Zelt mit kleinem Packmaß: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Zelt mit einer schönen Landschaft

Du bist auf der Suche nach einem Zelt mit kleinem Packmaß? Bei langen Wanderungen spielt vor allem die Größe und das Gewicht eine große Rolle. Jeder möchte so wenig wie möglich mit sich tragen, um die Wanderung so entspannt wie möglich zu halten.

Wir haben Dir hier nicht nur die perfekten Zelte, welche super kompakt und leicht zu tragen, sind gelistet, sondern informieren Dich außerdem noch genau darüber, um für Dich das perfekte Zelt zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Durch ein Zelt mit kleinem Packmaß sind die Zelte leicht aufzubauen.
  • Sie sind außerdem nicht so schwer, wie ein herkömmliches Zelt
  • Ein Zelt mit kleinem Packmaß ist einfach zu transportieren
  • Ist perfekt für längere Touren
  • Es hängt von der Personenanzahl ab und unter welchen Wetterbedingungen gezeltet wird, welches Zelt für Dich am besten geeignet ist.
  • Durch die hohe Wassersäule sind die Zelte wasserdicht

Die besten Zelte mit kleinem Packmaß: Favoriten der Redaktion

Das günstige Ein-Personen-Zelt

  • 2000 mm Wassersäule sorgen dafür, dass das Zelt mäßigen Regen aushält
  • Eine Erwachsene Person passt in das Zelt
  • Das Zelt ist leicht aufzubauen und durch die Maße  42 × 12 × 12 cm groß und da es nur 2 kg schwer ist, ist es leicht zu tragen
  • Das zweilagige Design an der Tür sorgt für eine gute Belüftung. Außerdem durch die gut verbundenen Glasfaserstangen ist es auch bei starkem Wind leicht aufzubauen

Dieses Zelt ist perfekt für Camping im Sommer. Dadurch, dass es wenig regnet, brauchst Du eine nicht so große Wassersäule und sparst ebenso einiges an Geld. Es ist Platz für eine Erwachsene Person und dank des kleinen Packmaßes auch leicht zu tragen. Durch das zweilagige Design an der Tür ist es außerdem immer gut belüftet.

Günstiges Zelt für bis zu drei Personen

  • Der Stoff besteht aus hochwertigem Polyester und hat eine Wassersäule von 2000 mm. Durch die Nahtversiegelung ist es wasserdicht. Der Polyethylen Zeltboden sorgt dafür, dass das der Boden nicht verrotten kann und wasserdicht ist. Durch den sehr hochwertigen Reißverschluss hält es auch starken Belastbarkeit stand.
  • Der Wannenboden sorgt dafür, dass kein Schmutz oder Nässe eindringt. Die Innentasche ist groß, sodass viel Platz für Gegenstände ist. Es gibt außerdem einen extra Lampenhalter, welcher am Zelt befestigt ist und somit Taschenlampen perfekt aufgehängt werden können.
  • Gute Erdnägel und gut zusehende rote Abspannleinen. Der Aufbau ist  durch markiertes Gestänge sehr einfach

Dieses Zelt ist perfekt für Sommer- und auch Herbsttage. Es hat eine Wassersäule von 2000 Millimetern und ist durch die Nahtversiegelung wasserdicht. Es ist für bis zu drei Personen ausgelegt, und durch den Dauerventilator ebenfalls immer gut belüftet. Der Aufbau ist durch Markierungen am Gestänge einfach und das Zelt ist auch dank des kleinen Packmaßes einfach zu transportieren. Durch den Wannenboden dringt kein Schmutz und auch keine Nässe ein. Alles ist hochwertig verarbeitet und das 8 Millimeter dickes Fiberglas ist praktisch, dank des Gummizuges.

Das beste Familienzelt für bis zu 8 Personen

  • Das Zelt ist super leicht aufzubauen und braucht nicht länger als eine Minute
  • Mehrschichtige Verbundstruktur Glasfaser sorgen für eine starke Tragfähigkeit des Pfahls.
  • Hat zwei große Fenster
  • Es ist wasserdicht beschichtet mit einem Oxford-Gewebe und hat eine gute Reißfestigkeit.

Dieses wunderschöne Familienzelt ist für bis zu acht Personen ausgelegt. Es hat den Luxus, dass es extrem schnell aufgebaut ist und  hat durch die mehrschichtige Verbundstruktur aus Glasfasern eine sehr starke Tragfähigkeit. Die zwei großen Fenster sorgen für eine wunderschöne Aussicht und sind perfekt für das Betrachten des Sternenhimmels, da sie recht groß sind.

Luxuszelt für bis zu 2 Personen

  • 880 Gramm Gewicht
  • Hat edle Komponenten wie zBsp. ein Carbon-Gestänge und hochwertige Titanheringe
  • Hat eine Wassersäule von 2000 mm
  • Boden hat eine Wassersäule von 8000 mm
  • Hochwertige Dyneema Abspannseile

Das Luxuszelt der Marke NORDISK ist für bis zu 2 Personen ausgelegt. Es wurde aus hochwertigen Stoffen produziert. Das Außenzelt ist aus Ripstop-Verstärktem beidseitig silikonisiertem Gewebe und somit sehr robust, UV-beständig und gleichzeitig wasserfest mit einer Wassersäule von 2000 mm. Durch das niedrige Gewicht von nur 880 Gramm ist es leicht zu transportieren und perfekt für längere Reisen.

Hinweis: Tragfähigkeit = die Belastbarkeit des Zeltes

Kaufratgeber für Zelt kleines Packmaß

Hier werden noch mal wichtige Fragen beantwortet. Vor Allem auf was Du beim Kauf achten solltest und welche zusätzlichen Dinge für ein Zelt notwendig sind, sowie Marken, die gute und gleichzeitig preiswerte Zelte anbieten.

Für wen eignet sich ein Zelt mit kleinem Packmaß?

Für jeden der vorhat, mehrere Tage in der Natur unterwegs zu sein, oder einfach flexibler Unterwegs sein möchte.

Ab welcher Größe spricht man von einem kleinen Packmaß?

Ab einem Packvolumen von ca. 3 Litern und einem Gewicht von 1 Kilogramm fangen die Zelte an. Jedoch solltest du bei diesen Zelten auch auf die Qualität und der Wassersäule achten.

Sind ein Zelt mit kleinem Packmaß und ein Ultraleicht-Zelt das Gleiche?

Nein, nicht jedes Ultraleicht-Zelt hat auch gleich ein kleines Packmaß. Jedoch gibt es auch Ultraleicht-Zelte, welche ein kleines Packmaß haben und gleichzeitig leicht sind.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Zelt kleines Packmaß?

Vor dem Kauf eines Zeltes solltest Du einige Dinge berücksichtigen.

Stehhöhe

Ob die Stehhöhe wichtig für einen ist, oder ob Du das Zelt so minimalistisch wie möglich halten möchtest, wäre ein wichtiges Kriterium.

Hinweis: Die Stehhöhe bietet Dir mehr Komfort und Du kannst Dich besser bewegen.

Packmaße & Gewicht

Es sollte darauf geachtet werden, dass es  klein & leicht ist. Sind meistens 1-2 kg pro Person.

Aufteilung des Zeltes

Die Aufteilung eines Zeltes ist unterschiedlich, besteht jedoch aus beliebig vielen Schlafkabinen

Anzahl der Schlafkabinen

Für zwei Personen reicht eine Schlafkabine aus, bei mehr sollten es schon zwei sein.

Raum zwischen den Schlafbereichen

Dieser Raum ist dafür da, um sich zu bewegen, oder das Zelt zu verlassen.

Vorzelt

Ein Vorzelt ist für bspw. einen kleinen Tisch und andere Gegenstände. Handys und andere Wertgegenstände sollten jedoch die Innentaschen des Zeltes, oder nah bei sich gelagert werden.

Wetterschutz

Durch den guten Halterungen und einer ausreichenden Wassersäule ist das Zelt bestens geschützt.

Wassersäule & Wasserdichte

Du solltest darauf achten, dass die Wassersäule hoch ist, falls Du auch bei schlechtem Wetter zelten möchtest.

Hinweis: 1000 mm Wassersäule≙ bis zu 1 Meter wasserdicht

Stabilität & Windstabilität

Durch das hochwertige Polyester ist das Zelt stabil und wehrt den Wind ab.

Material

Die Zellstoffe Nylon und Poly-Baumwolle haben eine besonders gute Qualität, jedoch sind diese auch vergleichsweise teuer. Polyester hingegen ist günstig, aber schwerer zu pflegen und die Luft im Inneren ist nicht sonderlich gut. Zelte aus normaler Baumwolle sind schwer, und somit nicht bei  einem Zelt mit kleinem Packmaß.

Innenzelt

Das Innenzelt sollte Feuchtigkeit abweisen können und auch eine gewisse Wassersäule haben. (1000-2000) So kann nur garantiert werden, dass bei einem unerwarteten Regen dein Zelt das trotzdem standhält.

Außenzelt

Sollte eine Wassersäule von 2000 Millimetern haben.

Hinweis: Mehr wird nicht benötigt und ist nur eine Werbe-Masche (bspw. welche mit 10.000)

Boden

Durch den Boden beziehungsweise eine Bodenplane wird vor allem die Bodenfeuchtigkeit abgehalten. Das Gewicht steigt dafür aber!

Zeltunterlage oder eingenähter Boden

Eine Zeltunterlage oder ein eingenähter Boden sind echt wichtig. Wenn Du eine  Zeltunterlage nimmst, hast Du den Vorteil, dass sie, um einiges einfacher zu putzen ist wenn bspw. ein Getränk auskippt. Jedoch können so Insekten leichter ins Zelt gelangen. Also solltest Du überlegen, auf was Du mehr Wert legst.

Ausstattung

Legst Du Wert darauf, dass das Zelt gut ausgestattet ist, solltest Du eins der höheren Preisklasse nehmen. Bei günstigen mit Vollausstattung ist die Qualität eher mangelhaft.

Fenster

Durch ein Fenster ist es nicht so dunkel im Zelt und Du kannst abends den Sternenhimmel genießen.

Moskitonetz

Durch ein Moskitonetz kommen keine Insekten wie bspw. Mücken oder Fliegen ins Innere des Zeltes. Das Moskitonetz wird beim Eingang des Zeltes hin gehangen.

Innentaschen

Sind perfekt um Dinge wie bspw. ein Handy und andere Wertgegenstände zu verstauen.

Halterungen

Durch Halterungen  (bspw. Fiberglasstangen) ist das Zelt stabil und hält auch leichte Stürme aus.

Welche Marken stellen qualitative Zelte mit kleinem Packmaß her?

Die Marken Tatonka, NORDISK und Vaude stellen gute Zelte mit kleinem Packmaß her. Eine günstige Alternative wäre ein Zelt von  Easy Camp. Diese Zelte sind vor allem für Wanderungen bei gutem Wetter geeignet und kosten nicht allzu viel.

Wichtiges Zubehör für Zelte mit kleinem Packmaß

Bei einem Zelt darf natürlich nicht das passende Zubehör fehlen. Dazu zählen Dinge wie bspw. ein Schlafsack.

Isomatte / Luftmatratze

Eine Isomatte oder eine Luftmatratze sind für jede Übernachtung in einem Zelt wichtig, da dadurch der Boden nicht allzu hart ist. Vor allem sind Luftmatratzen praktisch, da sie einem mehr Komfort bieten und Du dadurch angenehm liegen kannst.

Die besten Isomatten findest Du in unserer Isomatten Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

Schlafsack

Ein Schlafsack bietet Dir eine angenehme Temperatur. Für besonders kalte Tage eignen sich  Mumienschlafsäcke.

Die besten Schlafsäcke findest Du in unserer Winterschlafsack Test-Übersicht, Deckenschlafsack Test-Übersicht, Hütttenschlafsack Test-Übersicht und unseren Kaufratgebern zu diesen Themen.

Camping-Lampe

Eine Camping-Lampe ist praktisch und dadurch lässt sich das ganze Zelt beleuchten.

Camping-Kopfkissen

Die best-geeigneten Kopfkissen für Camping sind aufblasbare Kopfkissen, da sie leicht zu verstauen sind und kaum Platz im Rucksack verbrauchen.

Zeltheringe & Hammer

Sind wichtig, falls bspw. ein starker Wind auftaucht. So hält es dem Ganzen stand und du brauchst dir keine Sorgen zu machen.

Zelt mit kleinem Packmaß Test-Übersicht: Welche Zelte mit kleinem Packmaß sind die Besten?

 

Testmagazin Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Zelt kleines Packmaß

Wo kann man ein Zelt mit kleinem Packmaß kaufen?

Auf Amazon bist Du gut beraten. Anhand der Bewertungen kannst Du sehen, welche Zelte für Dich am besten geeignet sind. Wir haben Dir unsere Favoriten oben gelistet. Sonst bekommst Du ein Zelt mit kleinem Packmaß auch bei Intersport oder Decathlon.

Wie viel kosten Zelte mit kleinem Packmaß?

Die Zelte fangen bei ca. 50 Euro an, jedoch nimmt es am Preis kein Ende. Es gibt genauso Zelte, welche mehrere Hundert Euro kosten. Du solltest Dir also überlegen, für welche Anlässe Du ein Zelt benötigst. Eine weitere Frage, die Du Dir stellen solltest, wäre auch, wie oft Du es benutzt?- Diese Fragen solltest Du Dir stellen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, empfehlen wir Dir ein Zelt in der mittleren Preisklasse.

Welche Alternativen gibt es zum Zelt mit kleinem Packmaß?

Wurfzelte, Trekkingzelte, Familienzelte und Kuppelzelte sind Alternativen. Es hängt immer davon ab, für welche Zwecke das Zelt benötigt wird.

Weiterführende Quellen

Hier werden Dir noch mal 13 wichtige Dinge genannt, bei denen Du beim Zelten achten solltest.

https://www.bergwelten.com/a/13-dinge-an-die-du-beim-zelten-denken-solltest

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑