Startseite » Kreatives » Zeichnen und Malen » Kunst/Zubehör » Vollgraphitstift: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Vollgraphitstift: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Voll Graphitstift-Test-Vergleich-Ratgeber
5/5 - (2 votes)

Du bist Hobbykünstler und möchtest Deine Fähigkeiten erweitern? Vielleicht überlegst Du, das Zeichnen zu Deinem Hobby zu machen und suchst nach den richtigen Zeichenutensilien?

In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Fragen zum Thema “Voll Graphitstift” für Dich beantwortet. Außerdem gucken wir uns nicht nur die wichtigsten Kaufkriterien, auf die Du achten solltest, sondern auch aktuelle Vollgraphitstift Tests an.

Unsere Favoriten

Die besten Voll-Graphitstifte: Farber-Castell Pitt Graphite Pure 3B auf Amazon*

“Hohe Qualität für ein besonders geschmeidiges Gefühl beim Zeichnen.”

Die besten Graphitkreiden: Farber-Castell Pitt Graphitkreide 6B auf Amazon*
“Variationen im Druck und der Strichbreite bieten unendlich viele Ausdrucksmöglichkeiten .”

Das beste Voll Graphitstift-Set ohne Zubehör: Koh-I-Noor Progresso Graphitstifte-Set auf Amazon*
“Hohe Qualität bei unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis.”

Das beste Voll Graphitstift-Set für unterwegs: Cretacolor Monolith Graphitstifte Pocket Set auf Amazon*
“Verschiedene Härtegrade und Radiergummi, verstaut in stabilem Metalletui.”

Das beste Graphitstift-Set ohne Bleistifte: Koh-I-Noor Gioconda Art Set auf Amazon*
“Voll Graphitstifte, Graphitkreiden und Zubehör sorgen für viel Abwechslung.”

Das beste Graphitstift-Set ohne Etui: Faber-Castell Pitt Graphite Set auf Amazon*
“Guter Mix für künstlerische Arbeiten.”

Das beste Graphitstift-Set mit vielfältiger Zusammenstellung: Derwent Gemischtes Graphic Media Set auf Amazon*
“Mit Härtegraden von H bis 8B und Zubehör bleiben keine Wünsche offen.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Voll Graphitstifte bestehen aus einer puren Graphitmine in Stiftform.
  • Diese Art von Stiften gibt es in verschiedenen Härtegraden.
  • Zeichnungen mit Graphitstift lassen sich leicht mit einem Radiergummi korrigieren.
  • Voll Graphitstifte werden vor allem für künstlerische Zwecke genutzt.
  • Sie sind sowohl für Profis, als auch für Anfänger geeignet.
  • Mit Graphitstiften lassen sich kontrastreiche schwarz-weiß Bilder gestalten.

Die besten Voll Graphitstifte: Favoriten der Redaktion

Den richtigen Voll Graphitstift für Dich zu finden, kann eine Herausforderung sein. Um Dir dabei zu helfen, die richtige Wahl zu treffen, haben wir im Folgenden eine kleine Auswahl an Voll Graphitstiften und verschiedene Varianten von Sets zusammengestellt. Darunter sollte auch für Dich der richtige Stift dabei sein.

Die besten Voll Graphitstifte: Pitt Graphite Pure 3B von Faber-Castell

Was uns gefällt:

  • einzelner Voll Graphitstift
  • Durchmesser der Mine: Circa 8 mm
  • Härtegrad: 3B
  • auch in den Härtegraden HB, 6B und 9B erhältlich
  • auch in anderen Sets von Faber-Castell enthalten

Was uns nicht gefällt:

  • die rutschige Oberfläche des Stifts

Redaktionelle Einschätzung

Der Voll Graphitstift mit dem Härtegrad 3B ist einzeln auf Amazon unschlagbar günstig. Zusätzlich gibt es den Stift auch in den Härtegraden HB, 6B und 9B. Je nach Härtegrad kann der Preis leicht schwanken. Die Voll Graphitstifte sind auch in gemischten Sets von Faber-Castell, wie zum Beispiel dem Pitt Graphite Sets, enthalten.

Der Schaft der Pitt Graphite Pure Stifte von Faber-Castell hat eine runde Form mit circa 8 mm Durchmesser und ist circa 17 cm lang. Die Mine ist mit einer Plastikhülle überzogen, wodurch beim Zeichnen die Finger geschützt sind. Beim Zeichnen mit viel Druck kann der Schaft allerdings etwas rutschig sein.

Die Stifte können mit einem handelsüblichen Anspitzer gespitzt werden.

Faber-Castell wirbt mit starker, spontaner Ausdrucksfähigkeit, die durch die unterschiedlichen Härtegrade der Stifte und den Druck beim Zeichnen möglich sind.

Die Pitt Graphite Pure Stifte laufen geschmeidig über den Zeichen-Untergrund und sind bei Kunden besonders wegen ihrer hohen Qualität beliebt. Diejenigen, die sich aufgrund der bekannten Qualität von Faber-Castell zum Kauf entschieden haben, wurden auch von den Voll Graphitstiften nicht enttäuscht.

Die besten Graphitkreiden: Pitt Graphitkreide 6B von Faber-Castell

Was uns gefällt:

  • einzelner Voll Graphitstift
  • sechskantiger Schaft, ohne Ummantelung
  • Härtegrad 6B
  • andere erhältliche Härtegrade: 2B, 4B und 9B
  • auch in Sets von Faber-Castell enthalten

Was uns nicht gefällt:

  • müssen mit einem Messer oder Schleifpapier gespitzt werden

Redaktionelle Einschätzung

Die Pitt Graphitkreiden von Faber-Castell gibt es in den Härtegraden 2B, 4B, 6B und 9B. Die 6B Graphitkreide kann über Amazon für nur wenige Euro erworben werden. Alle anderen Härtegrade kosten auf Amazon zwischen 3,75 Euro und 4,64 Euro.

Neben Blei-, Voll Graphitstiften und Zubehörteilen, sind auch die Pitt Graphitkreiden in den gemischten Pitt Graphite Sets von Faber-Castell enthalten.

Die Graphitkreiden von Faber-Castell sind ungefähr 12 cm lang und haben einen sechskantigen Schaft mit einem Durchmesser von ungefähr 1,1 cm. Wegen ihres breiten Durchmessers können die Graphitkreiden nicht mit einem handelsüblichen Anspitzer gespitzt werden. Wenn nötig, empfiehlt sich das Anspitzen der Graphitkreide mit einem Messer oder feinem Schleifpapier.

Anders als Voll Graphitstifte, die mit einer dünnen Lackschicht oder Plastikhülle überzogen sind, haben Graphitkreiden keine Ummantelung. Dadurch können nicht nur die Spitzen in verschiedenen Neigungswinkeln zum Zeichnen genutzt werden, sondern auch die Flächen und Kanten des Schafts. Dies ermöglicht große Variationsmöglichkeiten bei dem Auftrag des Graphits und macht die Pitt Graphitkreiden perfekt für Zeichnungen und Skizzen auf sehr großen Formaten.

Das beste Voll Graphitstift-Set ohne Zubehör: Progresso Graphitstifte-Set von Koh-I-Noor

Was uns gefällt:

  • Voll Graphitstift-Set
  • Set mit 6 Stiften
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • es enthält 5 verschiedene Härtegrade und einen Aquarell-Graphitstift
  • alle im Set enthaltenen Stifte sind auch einzeln erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • verpackt in einer Papp-Verpackung

Redaktionelle Einschätzung

Das Progresso Voll Graphitstift-Set von Koh-I-Noor besteht aus 6 Voll Graphitstiften mit den Härtegraden 8B, 6B, 4B, 2B, HB und einem wasservermalbaren Graphitstift. Das Set hat ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Schaft der Stifte hat einen Durchmesser von rund 8 mm, ist circa 15 cm lang, rund und lackiert, um die Hände beim Zeichnen zu schützen. Die Voll Graphitstifte können wie ein Bleistift angespitzt werden.

Das Set wird in einer einfachen Papp-Verpackung geliefert. Diese kann zwar weiter als Etui für die Stifte genutzt werden, aber eignet sich nicht dauerhaft für unterwegs. Die Papp-Verpackung schützt die Stifte nicht so gut vor dem Zerbrechen, wie zum Beispiel ein Metalletui.

Durch die verschiedenen Härtegrade und den Aquarell-Graphitstift bietet das Set viel Abwechslung und viele Möglichkeiten beim Zeichnen.

Die Voll Graphitstifte von Koh-I-Noor haben eine hohe Qualität und mit etwas mehr als einem Euro pro Stift hat dieses Set ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit ist das Set perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene, die gerne mit verschiedenen Härtegraden von Graphitstiften zeichnen, aber nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen.

Das beste Voll Graphitstift-Set für unterwegs: Monolith Graphitstifte Pocket Set von Cretacolor

Was uns gefällt:

  • Voll Graphitstift-Set
  • Set mit 6 Voll Graphitstiften, inklusive Radiergummi
  • verpackt in einem robusten Metalletui
  • ideal für unterwegs
  • jeder Härtegrad der Voll Graphitstifte auch einzeln erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • die Stifte können leicht brechen

Redaktionelle Einschätzung

Das Monolith Graphitstifte Pocket Set von Cretacolor kostet auf Amazon etwas mehr als die Vorherigen, bietet aber eine top Qualität. Das Set beinhaltet sechs Voll Graphitstifte in verschiedenen Härtegraden sowie einen Radiergummi. Man kann die Voll Graphitstifte mit einem handelsüblichen Anspitzer spitzen.

Die Monolith Voll Graphitstifte haben einen runden Schaft, der mit einer dünnen Schicht Lack überzogen ist. Die Lackschicht verhindert die Verschmutzung der Finger. Der Stift hat einen Durchmesser von 7 mm und ist 14,6 cm lang.

Mit den Härtegraden HB, 2B, 4B, 6B, 8B und 9B hat das Set alles was man zum Skizzieren und Zeichnen braucht. Das kompakte Set ist in einem stabilen Metalletui verstaut und eignet sich perfekt als Reisebegleiter und für unterwegs. Erschütterungen und Stürze sollten allerdings in jedem Fall vermieden werden, da die Stifte leicht brechen können.

Das Monolith Graphitstifte Pocket Set von Cretacolor ist bestens für Hobby-Zeichner geeignet, die ihre Ideen und Skizzen gerne überall festhalten und beim Zeichnen flexibel sein wollen.

Das beste Graphitstift-Set ohne Bleistifte: Gioconda Art-Set von Koh-I-Noor

Was uns gefällt:

  • gemischtes Graphitstift-Set
  • 11-teiliges Set mit 9 Stiften und Zubehör
  • beinhaltet auch einen Aquarell-Graphitstift und Graphitkreiden
  • in dem Set sind Härtegrade von HB bis 8B vertreten
  • in einem Metalletui verpackt

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Das elfteilige Gioconda Art-Set von Koh-I-Noor ist auf Amazon eher im “gehobenen Segment”, liegt aber noch unter der 20 Euro Marke und verdient sich den Preis mit einer top Qualität und überaus zufriedenen Kunden. Das Set besteht aus fünf Progresso Voll Graphitstiften in den Härtegraden HB, 2B, 4B, 6B und 8B. Außerdem enthalten sind ein Progresso Aquarell Voll Graphitstift, drei vierkantigen Graphitkreiden in 2B, 4B und 6B, ein Papierwischer und ein Knetradiergummi. Verstaut ist das Ganze in einem praktischen Metalletui.

Zeichnungen mit den Graphitstiften können mit dem beiliegenden Knetradiergummi korrigiert werden. Um die Graphitrückstände komplett vom Zeichen-Untergrund zu entfernen, ist das Knetradiergummi allerdings nur bedingt geeignet.

Die Voll Graphitstifte können einfach mit einem Anspitzer gespitzt werden. Soll die Graphitkreide in Form gebracht werden, wird eventuell ein Messer oder Schleifpapier benötigt.

Die Stifte lassen sich beim Zeichnen glatt über den Zeichen-Untergrund ziehen und haben eine hohe Qualität. Zudem ist dieses Set das einzige gemischte Set, das ausschließlich Voll Graphitstifte und keine Bleistifte beinhaltet. Dadurch ist das Set wie gemacht für Anfänger und Fortgeschrittene, die ihre Bleistifte daheim mit verschiedenen Voll Graphitstiften ergänzen wollen.

Das beste Graphitstift-Set ohne Etui: Pitt Graphite Set von Faber-Castell

Was uns gefällt:

  • gemischtes Graphitstift-Set
  • Set mit 5 Stiften, inklusive Zubehör
  • es sind auch ein Aquarell-Bleistift und eine Graphitkreide im Set enthalten
  • alle Bestandteile des Sets sind auch einzeln erhältlich
  • es sind auch Sets mit 11, 18 und 26 Teilen erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • es beinhaltet kein Etui

Redaktionelle Einschätzung

Das Kleinste der Pitt Graphite Sets von Faber-Castell beinhaltet einen Aquarell-, einen Jumbo- und einen normalen Bleistift in der Härte 2B. Außerdem ist ein Voll Graphitstift, eine Graphitkreide in der Härte 6B und zwei Zubehör-Teile enthalten. Das Set ist über Amazon in der mittleren Preisklasse käuflich.

Alle Graphitstifte lassen sich einfach mit dem enthaltenen Radiergummi korrigieren und bis auf die Graphitkreide können alle Stifte wie gewohnt angespitzt werden. Ein passender Anspitzer mit zwei Öffnungen für Stifte mit verschiedenen Durchmessern liegt dem Set bei.

Die Stifte bieten ein angenehmes Gefühl beim Zeichnen und laufen glatt über Papier. Das Radiergummi entfernt die Graphitrückstände problemlos von dem Zeichen-Untergrund.

Dieses Set enthält einen guten Mix und eine große Auswahl an verschiedenen, hochwertigen Graphitstiften mit allen nötigen Härtegraden, um künstlerisch arbeiten zu können. Damit ist es perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mit dem Aquarell-Bleistift können weiche Aquarell-Effekte erzielt werden. Die Zeichnungen lassen sich nachträglich mit Wasser vermalen oder können direkt mit dem Stift auf den nassen Zeichen-Untergrund aufgetragen werden.

Das beste Graphitstift-Set mit vielfältiger Zusammenstellung: Gemischtes Graphic Media Set von Derwent

Was uns gefällt:

  •  gemischtes Voll Graphitstift-Set
  • das Set besteht aus 6 Stiften und Zubehörteilen
  • jeder Stift hat einen anderen Härtegrad
  • es sind auch wasserlösliche Voll Graphitstifte enthalten
  • enthält auch den Härtegrad H

Was uns nicht gefällt:

  • das Set kommt ohne Etui
  • die wasserlöslichen Voll Graphitstifte sind zerbrechlich

Redaktionelle Einschätzung

Das Graphic Media Set von Derwent ist auf Amazon für nur wenige Euro erhältlich. Das Set beinhaltet vier Bleistifte in den Härtegraden H, HB, 2B und 4B, zwei wasserlösliche Voll Graphitstifte in den Härtegraden 6B und 8B, einen Radiergummi und einen Anspitzer.

Die Zeichnungen mit den Graphitstiften können einfach mit dem enthaltenen Radiergummi korrigiert und entfernt werden.

Die Bleistifte haben einen sechskantigen, die wasserlöslichen Graphitone hingegen einen runden Schaft. Die Voll Graphitstifte haben lediglich eine Papier-Hülle über dem Schaft, um Verschmutzungen vorzubeugen. Beide Stifte sind auch einzeln in allen verfügbaren Härtegraden käuflich.

Das Set bietet eine breite Auswahl an Härtegraden und hat, anders als die meisten Sets, auch den Härtegrad H vertreten.

Die wasserlöslichen Voll Graphitstifte sind besonders weich. Auf sie sollte man aufpassen, da sie empfindlich sind und schnell brechen können. Die Papier-Hülle der Voll Graphitstifte lässt sich leicht entfernen. So kann der Künstler etwas von dem Stift abbrechen und das Graphit mit der Seite des Schafts flächig auftragen. Die Graphitpartikel lassen sich gut mit Wasser vermalen und erzeugen dadurch besonders gut dunkle und weiche Flächen.

Kaufratgeber für Voll-Graphitstifte

Alle interessanten Fragen und wichtigen Informationen zu Voll Graphitstiften haben wir Dir hier zusammengestellt.

Drei Vollgraphitstifte auf einer Zeichnung liegend.

Voll Graphitstifte sind in vielen Varianten erhältlich. Aber was hast Du überhaupt von einem Voll Graphitstift? Und worauf solltest Du beim Kauf achten? Lies weiter, um mehr zu erfahren!

Was genau sind Voll-Graphitstifte?

Ein Voll Graphitstift, oder auch „Vollminen Graphitstift“ genannt, besteht aus einer puren Graphitmine in Stiftform. Graphit ist grau, hat ein leicht glänzendes Aussehen und einen feinen Abrieb auf dem Maluntergrund.

Voll Graphitstifte lassen sich vorsichtig mit einem handelsüblichen Anspitzer oder alternativ mit einem Messer oder Streifen Schmirgelpapier spitzen.

Meistens haben die Minen eine runde oder sechs-kantige Form und sind mit einer Folie oder dünnen Lackierung ummantelt, sodass sie beim Zeichnen nicht an die Hände abfärbt. Die Variante des Voll Graphitstifts ohne Ummantelung, wird in der Regel „Graphitkreide“ oder „Graphitstäbchen“ genannt.

Graphitstifte sind vielseitige Zeichenwerkzeuge und werden deswegen sowohl von Anfängern, als auch von professionellen Künstlern verwendet.

Durch die verschiedenen Härtegrade der Graphitmine und zusätzliches Aufdrücken können verschiedene Graustufen auf das Papier gebracht werden. Dies ermöglicht es, in Zeichnungen starke Kontraste auszuarbeiten.

Zeichnungen, die mit Vollminen Graphitstiften angefertigt wurden, lassen sich einfach mit einem Radiergummi korrigieren.

Vollminen Graphitstifte sind perfekt für verschiedenste Dinge. Wir haben Dir im Folgenden eine kleine Auflistung angefertigt.

  • Kontrastreiche Schwarz-Weiß-Bilder
  • alle grundlegenden Zeichentechniken
  • Zeichen-Übungen
  • spontane Zeichnungen
  • Skizzen
  • Vorzeichnungen
  • Studien
  • großflächige Arbeiten

Was ist der Unterschied zwischen Voll-Graphitstiften und Bleistiften?

Sowohl Voll Graphitstifte, als auch die Mine von Bleistiften bestehen aus einer Graphit-Ton-Mischung.

Anders als Voll Graphitstifte sind die Minen von Bleistiften bekanntlich mit Holz ummantelt und werden deshalb im Kunst Jargon auch “holz gefasste Graphitstifte“ genannt. Durch die Holzummantelung sind Bleistifte spürbar leichter als Voll Graphitstifte.

Außerdem sind Voll Graphitstifte nur in mittelharten bis weiche Härtegrade erhältlich, während es Bleistifte in allen Härtegraden gibt.

Hinweis: Voll Graphitstifte sind bei Stürzen empfindlicher als Bleistifte, weil sie nicht, wie Bleistifte, durch eine Holzummantelung geschützt sind!

Was sind die Vorteile von Voll-Graphitstiften?

Im Folgenden haben wir Dir einige Vorteile aufgelistet um Dir einen Überblick zu verschaffen!

  • Voll Graphitstifte sind vielseitig einsetzbar.
  • Die Stifte sind auch für Zeichen-Anfänger geeignet.
  • Das höhere Gewicht, im Vergleich zum Bleistift, ist für manche Künstler angenehmer beim Zeichnen und kann auch für Anfänger die Handhabung erleichtern.
  • Du benötigst so gut wie kein Zusatzmaterial, um das volle Potenzial von Voll Graphitstiften auszuschöpfen.
  • Auch für Anfänger sind die Kosten für Voll Graphitstifte und mögliches Zubehör gering.
  • Die Graphitstifte lassen sich platzsparend zusammenpacken und sind auch für den Gebrauch unterwegs geeignet.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Voll-Graphitstiften?

Wenn Du Dich nun dazu entscheiden solltest, Dir Voll Graphitstifte zu kaufen, aber vielleicht noch nicht so viel Erfahrung im Zeichnen mit Graphit hast, erfährst Du hier von uns, was Du beim Kauf im Hinterkopf behalten solltest:

Der Härtegrad der Mine

Der wichtigste Punkt beim Kauf eines Voll Graphitstifts ist der Härtegrad. Denn die verschiedenen Härtegrade beeinflussen die Helligkeit und Beschaffenheit der Linien und dadurch auch die Verwendung des Stifts.

Die verschiedenen Härtegrade von Graphitminen entstehen durch unterschiedlich große Anteile von Graphit und Ton und den Einfluss von Brennhitze und Brenndauer.

Graphitminen werden mit einer Kombination von Zahlen und Buchstaben markiert. Dadurch lässt sich der Härtegrad der Mine bestimmen. Die Bezeichnungen sind in Europa einheitlich. Trotzdem gibt es leichte Unterschiede zwischen verschiedenen Herstellern. Ganz andere Einstufungen der Härtegrade gibt es unter anderem in den USA und Japan.

Die Bedeutung der Buchstaben:

BuchstabeHärtegrad
B (engl. black)weich
HB (engl. hard black)mittelhart
F (engl. firm)fest
H (engl. hard)hart

Je höher die Zahl vor dem Buchstaben, umso härter (H) oder weicher (B) ist die Mine. Zum Beispiel: 6B = sehr weiche Mine.

Ausnahme: HB und F stehen immer alleine, ohne Zahl vorweg.

Allgemein werden Graphitminen mit Härtegraden von 2H bis 9B für künstlerische Zwecke verwendet. Härtere Minen werden vor allem für technische Detailpläne und grafische Zeichnungen verwendet.

In der folgenden Tabelle findest Du die Unterschiede von harten und weichen Voll Graphitstiften im Überblick.

Harte MineWeiche Mine
  • geringer Abrieb von Graphitpartikeln auf dem Zeichen-Untergrund
  • heller Grauton
  • feine, dünne Linien
  • wird für Skizzen, dezente Flächen und detailgenaues Arbeiten verwendet
  • starker Abrieb von Graphitpartikeln auf dem Zeichen-Untergrund
  • dunkler bis fast schwarzen Grauton
  • breite, grobe Linien
  • wird für großflächiges Arbeiten, Ausarbeitung von Kontrasten, Hervorhebung von Objekten, weiche Flächen und Hell-/Dunkelverläufe durch Verwischen verwendet.

Der Durchmesser und die Ummantelung

Was die Größe und Ummantelung von Graphitstiften angeht, können die Bezeichnungen wieder etwas verwirrend wirken. Dickere Voll Graphitstifte ohne Ummantelung werden nämlich häufig „Graphitkreide“, „Graphitstäbchen“ oder auch einfach „Dicke Graphitstifte“ genannt.

In der Regel haben Graphitkreiden eine vierkantige Form oder eine einseitig angespitzte, sechskantige Form.

Wenn Du lieber großformatig zeichnest oder das Graphit flächig auftragen möchtest, macht es für Dich vielleicht Sinn, Dich auch nach Graphitkreide umzuschauen.

Wasserlösliche Graphitstifte

Vollminen Graphitstifte sind außerdem in einer wasserlöslichen Variante erhältlich, die auch „Aquarell Graphitstifte“ genannt wird. Die Variante des „Aquarell Bleistifts“ ist allerdings verbreiteter.

Mit dieser Art von Graphitstiften kannst Du schöne Aquarelleffekte entstehen lassen, indem Du Deine Zeichnung nachträglich mit Wasser vermalst. Natürlich kannst Du die Stifte auch wie normale Graphitstifte verwenden.

Mögliche Verwendungen für wasserlösliche Graphitstifte sind Dir im Folgenden aufgelistet.

  • in Kombination mit gängigen, wasserfesten Graphitstiften für gezielte Akzente
  • ganze Bilder mit Aquarelltechniken
  • Vorzeichnungen für wasserbasierte Maltechniken wie zum Beispiel Aquarell- und Acrylmalerei
Tipp: Wenn Du zum Beispiel gerne mit Aquarellfarben malst, hat eine Vorzeichnung mit Aquarell Graphitstiften den Vorteil, dass die Graphitlinien später nicht durchschimmern. Das liegt daran, dass die Linien sich auch mit dem Wasser der Farben vermalen und so eins mit Deinem fertigen Bild werden.

Die Anzahl

Voll Graphitstifte sind einzeln, in verschieden großen Sets und in gemischten Sets mit Bleistiften und Graphitkreide erhältlich.

Sets sind häufig in Metallboxen verstaut. Das erweist sich nicht nur für unterwegs als praktisch, sondern schützt die Minen auch vor Erschütterungen, wodurch diese zu Schaden kommen könnten.

Es gibt auch gemischte Graphitstift-Sets in denen verschiedene Härtegrade von Vollminen Graphitstiften und Bleistiften und ein Aquarell Graphitstift/Bleistift enthalten ist.

Wenn Du angefangen hast, das Zeichnen für Dich zu entdecken und Du Dir jetzt Deine ersten Zeichenutensilien zulegen möchtest, könnte ein kleines gemischtes Graphit-Set mit circa zehn Teilen genau das Richtige für Dich sein. Damit kannst Du Dich an den verschiedenen Arten von Graphitstiften probieren und hast alles, was Du brauchst um Zeichnen zu lernen.

Verschiedene Vollgraphitstifte im Etui.

Die richtigen Vollgraphit-Stifte werden zu treuen Begleitern. Aber damit sie Dir auch lange erhalten bleiben, spielt die Qualität eine wichtige Rolle.

Welche Marken stellen qualitative Voll-Graphitstifte her?

Wenn Du darauf achtest, dass Deine Voll Graphitstifte qualitativ hochwertig sind, wirst Du bei den folgenden Herstellern fündig. Jeder von ihnen kann auf eine lange Tradition und viel Erfahrung in der Herstellung von Schreib- und Zeichen-Artikeln zurückblicken.

Faber-Castell

Faber-Castell ist ein deutscher Hersteller von Schreibwaren und weltgrößter Hersteller von Bunt- und Bleistiften.

„Wir schaffen Kundenerlebnisse, die Menschen inspirieren, sich kreativ auszudrücken. Wir wollen Menschen mit Schreibgeräten, Kosmetika und künstlerischen Werkzeugen ausstatten, die ihnen individuelle kreative Entfaltung ermöglichen – in der realen wie in der digitalen Welt.“

Koh-I-Noor Hardtmuth

Koh-i-Noor Hardtmuth ist einer der ältesten Bleistifthersteller der Welt mit Hauptsitz in Tschechien.

„Wir glauben an die verblüffende Kraft der Kreativität, die Glück und Spaß in unsere Leben bringt. Durch unsere hochwertigen und erschwinglichen Produkte inspirieren wir ebenso Kinder, als auch Erwachsene und motivieren sie, sich selbst weiterzuentwickeln und ihre Leben lustiger und bunter zu gestalten.“

Derwent

Die Geschichte des englischen Herstellers Derwent reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück.

„Bei Derwent führen wir es fort/ bleiben wir dran nicht nur unsere traditionellen Bleistifte zu entwickeln und zu verbessern, sondern auch neue innovative Produkte zu verbreiten, die Generationen von Künstlern und Bastlern behilflich sind.“

Wo kann man einen Voll-Graphitstift kaufen?

Du möchtest Dein Zeichenmaterial gerne um Vollminen Graphitstifte erweitern, aber fragst Dich, wo Du welche herbekommst? Voll Graphitstifte kannst Du erwerben über:

  • gut sortierte Bastelgeschäfte (Fachhandel)
  • Geschäfte für Künstlerbedarf (Fachhandel)
  • Online-Künstlershops (Fachhandel)
  • Online-Händler wie Amazon und eBay (Onlinehandel)
  • Supermärkte oder Drogerien, oder auch Discounter (Einzelhandel)

Der Kauf in einem Bastel- oder Künstler-Fachgeschäft hat den klaren Vorteil, dass Du Dich vor Ort nochmal persönlich beraten lassen kannst. Der Nachteil bei Bastelgeschäften ist allerdings, dass diese meist nur eine kleine Auswahl an Voll Graphitstiften haben und generell höherklassige Preise.

In einem Bastelgeschäft ist es am wahrscheinlichsten ein gemischtes Graphit-Set zu finden. In Geschäften, die speziell auf Künstlerbedarf ausgelegt sind, kannst Du eine größere Auswahl erwarten.

Wer es gerne bequem hat und weiß, was er will, wird auf jeden Fall Online fündig. Außerdem hast Du hier den Vorteil, auf einen Blick alle möglichen Preise und Qualitätsstufen zu sehen. Kundenrezensionen können ganz schön hilfreich sein!

Wie viel kosten Voll-Graphitstifte?

Voll Graphitstifte sind günstig in ihrer Anschaffung. Einzeln sind Vollminen Graphitstifte je nach Hersteller schon zwischen einem und 2,50 Euro erhältlich.

Bei den Sets müssen wir wieder zwischen einem reinen Voll Graphitstifte Set und einem gemischten Graphit-Set, in dem auch Bleistifte und Graphitkreide und häufig Zubehörteile drin sein können, unterscheiden. Zubehörteile sind zum Beispiel Radiergummis oder Anspitzer.

In dieser Tabelle haben wir Dir die verschiedenen Optionen von Sets und ihre durchschnittlichen Preise aufgelistet.

Voll-Graphitstifte SetGemischtes Graphit Set
Klein  (6- 7 Teile)6 Euro13 Euro
Mittel  (10- 12 Teile)17 Euro19 Euro
Groß  (19- 26 Teile)41 Euro

Welcher Zeichen-Untergrund ist für Voll-Graphitstifte geeignet?

Gut als Zeichen-Untergrund für Voll Graphitstifte geeignet sind die folgenden Untergründe, die wir Dir in der Form von Stichpunkten rausgelegt haben.

  • griffiges, leicht angerautes Papier
  • Zeichenkarton
  • Leinwand

Vor allem bei weichen Graphitstiften empfehlen wir Dir als Maluntergrund eine griffige Oberfläche. Dadurch finden die abgeriebenen Graphitpartikel besser Halt und es entstehen dunklere Graustufen.

Bei glattem Papier, wie zum Beispiel Druckerpapier, ist die Haftung der Graphitpartikel sehr gering. Deshalb solltest Du Dir merken: Je glatter der Maluntergrund ist, umso schneller kann Deine Zeichnung verwischen.

Tipp: Um Deine Zeichnung nicht aus Versehen zu verwischen, solltest Du ein leeres Blatt Papier unter Deine Zeichenhand legen.

Was für Zubehör gibt es für Voll-Graphitstifte?

Grundsätzlich brauchst Du nicht mehr als einen Zeichen-Untergrund und vielleicht einen Radiergummi, um direkt mit Deinen Voll Graphitstiften loszulegen. Trotzdem gibt es das eine oder andere Teil, das sich beim Zeichnen als nützlich erweisen oder Deinen Zeichen-Prozess vereinfachen kann.

Skizzen mit Voll-Graphitstiften auf einem Tisch.

Du kannst schon mit Papier und Voll-Graphitstift tolle Werke schaffen. Aber wenn Du Dir folgendes Zubehör zunutze machst, kannst Du einzigartige Effekte erzeugen und die Qualität Deiner Zeichnung erhalten.

Papierwischer

Papierwischer, oder auch Estompen genannt, sind aus Löschpapier oder Zellstoff gewickelte Stäbe mit angespitzten Enden. Sie werden genutzt, um Zeichnungen mit Graphitstiften, Zeichenkohle oder auch Pastellkreiden nachträglich zu verwischen und so glatte Flächen, Details und Übergänge zu schaffen.

Du kannst mit der Spitze eines Papierwischers punktuell wischen, aber auch flächig, indem Du die Spitze flach aufsetzt. So lassen sich unter anderem weiche Flächen, Hell-/Dunkelverläufe und weiche Details erstellen.

Um größere Flächen weich erscheinen zu lassen, ist ein Taschentuch besser geeignet. Wichtig ist nur, dass Du das Taschentuch ohne Druck über Deinen Zeichen-Untergrund reibst.

Wenn Du ein Wattestäbchen zur Hand hast, kannst Du dieses auch als Alternative zum Papierwischer nutzen. Allerdings ist es schwierig saubere Ergebnisse zu erzielen, da die fehlende Spitze Detailarbeiten so gut wie unmöglich macht. Trotzdem ist es eine gute Möglichkeit, Dich das erste Mal am Verwischen Deiner Zeichnung zu probieren.

Knetradiergummi:

Ein Knetradiergummi ist perfekt dafür geeignet, Deine Zeichnung nachträglich aufzuhellen, Details auszuarbeiten, helle Effekte und Glanzlichter zu setzen. Du kannst es in eine beliebige Form kneten und dadurch sowohl für große Flächen, als auch feine Details nutzen.

Trotzdem solltest Du immer einen herkömmlichen Radiergummi parat haben, denn das Knetradiergummi kann Deinen Zeichen-Untergrund nicht komplett von Graphit-Rückständen befreien. Deshalb ist es eher weniger für Korrekturen geeignet.

Wenn Du mehr über Knetradiergummis und ihre Anwendung wissen möchtest, kannst Du hier mehr erfahren.

Fixativ Sprays:

Fixativ Sprays werden dazu verwendet, fertige Bilder vor Beschädigungen wie zum Beispiel Verblassen oder Verwischen zu schützen. Es ist in Sprühdosen erhältlich, was es einfach aufzutragen macht.

Gerade weichere Voll Graphitstifte lassen sich leicht verwischen und sollten deswegen nachträglich fixiert werden. Fixativ sorgt dafür, dass die losen Graphitpartikel an Deinem Zeichen-Untergrund kleben und nicht mehr verwischt werden können.

Du kannst auch Haarspray als günstigere Alternative zum Fixieren Deiner Zeichnungen nutzen. Allerdings kann es der Fall sein, dass Dein Bild mit der Zeit vergilbt.

In unserem Beitrag zu Fixativ Sprays findest Du eine Bestenliste mit aktuellen Angeboten und mehr Informationen zur Anwendung von Fixativen.

Voll Graphitstift Test-Übersicht: Welche Voll-Graphitstifte sind die Besten?

Viele Verbraucher legen ihr Vertrauen in Testmagazine. Hier haben wir eine Übersicht von Testmagazinen mit qualitativen Produkttests zusammengestellt.

TestmagazinVoll-Graphitstift Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestKein Test vorhanden
Öko TestKein Test vorhanden
Konsument.atKein Test vorhanden
Ktipp.chKein Test vorhanden

Aktuell wurde noch kein Test zu Voll Graphitstiften in einem der Testmagazine veröffentlicht. Wenn ein Produkttest veröffentlicht wird, werden wir diesen für Dich hier hinzufügen.

Alternativ gibt es von Ktipp.ch einen Bericht über einen Bleistift Test. Den Artikel zum Bleistift Test von K-Tipp findest Du hier.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Voll-Graphitstiften

Beschäftigt man sich mit einem Produkt, kommen mit der Zeit meistens auch Fragen auf. In diesem Teil versuchen wir, Dir Deine Fragen zu beantworten.

Können Voll-Graphitstifte gefährlich für Kinder sein?

Graphit als Hauptbestandteil von Graphitstiften und somit auch Bleistiftminen ist nicht gesundheitsschädlich. Trotzdem finden sich bei vielen Bleistiften nachweislich geringe Spuren von Nickel und Arsen.

Auch wenn dies keine akute Gefahr für Kinder darstellt, sollte darauf geachtet werden, dass Kinder nicht auf Bleistiften kauen. Das Kauen auf Bleistiften könnte durch Holzsplitter zu Verletzungen im Mundraum führen.

Auch auf anderen Arten von Graphitstiften sollten Kinder nicht kauen, denn es könnten kleine Teile abbrechen und verschluckt werden.

Hinweis: Für Kinder unter 3 Jahren sind einfache Graphit- und Bleistifte nicht geeignet! Es besteht Erstickungsgefahr! Kleine Teile können verschluckt oder eingeatmet werden!

Gibt es Voll-Graphitstifte, die nachgefüllt werden können?

Es gibt aber Stifte, die mit Minen befüllt werden und bei denen dann auch die Mine getauscht werden kann. Die Rede ist von Druck-, Fallminenbleistiften oder auch Minenhaltern. Der Unterschied zwischen diesen drei Varianten ist der Durchmesser der Mine und die Technik, die dahintersteckt. Trotzdem gibt es immer wieder Überschneidungen zwischen den Begriffen.

Die Graphitminen kann man auch für diese Art von Graphitstift in verschiedenen Härtegraden erhalten.

Druckbleistifte haben die dünnste Mine mit einem Durchmesser von 0,2 bis zu einem mm und sind dadurch besonders gut für Skizzen, Zeichnen am Lineal, technische und präzise Zeichnungen geeignet. Die feine Mine muss nicht angespitzt werden.

Bei Fallminenbleistifte haben die Minen dagegen einen Durchmesser von 2 bis 4 mm. Das macht sie perfekt zum Zeichnen und Schreiben.

Die Minen von Minenhalter haben üblicherweise einen Durchmesser von 5,6 mm, was ihn mit dem Voll Graphitstift verbindet. Auch ansonsten ist der Minenhalter einem Voll-Graphitstift sehr ähnlich. Er wird von Künstlern unter anderem zum Skizzieren, Zeichnen und anfertigen von Studien verwendet. Für einen Minenhalter gibt es zudem auch Minen aus anderen Materialien, wie zum Beispiel Reisskohle und Kreide.

Verschiedene Vollgraphitstifte liegen um ein Skizzenbuch.

Du hast noch immer nicht genug? Hier haben wir für Dich noch ein paar interessante und hilfreiche Seiten jenseits von Voll-Graphitstiften.

Weiterführende Quellen

Auf dieser Seite findest Du 10 Tipps für Zeichenanfänger. Wenn Du Tipps zu Themen wie Inspiration und Motivation bekommen möchtest, kannst Du hier mehr erfahren.

Wenn Du vielleicht etwas Inspiration gebrauchen könntest oder einfach gerne mal was ganz anderes probieren möchtest, könnte diese Seite genau das Richtige für Dich sein. Erfahre hier mehr über verschiedene Zeichentechniken und Stilrichtungen.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.