Startseite » Freizeit » Home Entertainment » TV-Wandhalterung: Test, Vergleich und Kaufratgeber

TV-Wandhalterung: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Fernseher hängt an der Wand

Egal ob im Wohnzimmer, Büro oder sogar im Wohnwagen – an der Wand hängende Fernseher sind (fast) überall möglich. Doch wie findest Du nun die perfekte Halterung für Dein TV-Gerät und Deine individuellen Ansprüche? In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen TV-Wandhalterungen Tests.

Unsere Favoriten

Die beste Allrounder TV-Wandhalterung: Fernsehhalterung von Perlesmith “Die perfekte Ergänzung für Dein Wohnzimmer.”

Die beste TV-Wandhalterung für große Fernseher: Kanto FMX3C “Selbst riesige Fernseher können bedenkenlos an der Wand montiert werden.”

Die beste starre TV-Wandhalterung: Fernsehhalterung von Eono “So schlank, dass sie komplett hinter dem Fernseher verschwindet.”

Die beste starre TV-Wandhalterung für große Fernseher: Fernsehhalterung von Hama
“Sorgt für ein perfektes Heimkino-Erlebnis.”

Die beste TV-Wandhalterung für kleine Fernseher: Ricoo S1211
“Spart besonders in kleinen Räumen jede Menge Platz.”

Die beste neigbare TV-Wandhalterung: Ricoo R09
“Nie wieder mit Spiegelungen kämpfen, weil der Fernseher im falschen Winkel hängt.”

Die beste TV-Wandhalterung in Weiß: Vogel's Wall 3145
“Dieses elegante weiße Modell ist ein echter Hingucker.”

Die beste TV-Wandhalterung der Luxusklasse: Vogel's Thin 545
“Eine besonders schlanke Halterung der Traditionsmarke Vogel’s.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • TV-Wandhalterungen sind super um Platz zu sparen.
  • Ein sehr wichtiges Merkmal ist die Beweglichkeit.
  • Fernsehgröße und VESA-Standard müssen vor dem Kauf bekannt sein.
  • Im Preisbereich bis 40 Euro hast Du bereits eine große Auswahl.
  • Die richtige Montage an einer stabilen Wand ist besonders wichtig.

Die besten TV-Wandhalterungen: Favoriten der Redaktion

Im folgenden zeigen wir Dir eine Auswahl der besten TV-Wandhalterungen, die wir empfehlen können.

Die beste Allrounder TV-Wandhalterung: Fernsehhalterung von Perlesmith.

Was uns gefällt:

  • besonders stabil verarbeitet
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • für die meisten gängigen Fernseher passend
  • Material zur Montage wird mitgeliefert
  • das Modell ist vollbeweglich
  • HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Diese preiswerte TV-Wandhalterung eignet sich für alle Fernseher von 32 bis 55 Zoll und einem maximalen VESA von 400 x 400. Sowohl Flachbild als auch Curved Fernseher können mit dieser Halterung sicher an der Wand befestigt werden.

Die Wandhalterung trägt bis zu 45 kg. Die vielen positiven Kundenbewertungen betonen besonders die Stabilität und gute Verarbeitung des Modells.

Die vollbewegliche TV-Wandhalterung verfügt über leichtgängige Gelenke. Diese ermöglichen eine Schwenkbewegung von 45 Grad nach links und rechts und Neigung um 5 Grad nach oben und 12 Grad nach unten. Außerdem ist eine Drehung um je 3 Grad nach links und rechts möglich, um den Fernseher bei kleinen Ungenauigkeiten bei der Montage nachträglich waagerecht ausrichten zu können. Die Entfernung zur Wand lässt sich von 80 mm bis 400 mm variieren.

Im Lieferumfang ist umfassendes Montagematerial enthalten. Dazu zählen Dübel und Schrauben sowie eine kleine Wasserwaage. Auch ein HDMI-Kabel und Kabelbinder werden mitgeliefert. Die Montage gestaltet sich mithilfe der beiliegenden Anleitung schnell und einfach.

Die beste TV-Wandhalterung für große Fernseher: Kanto FMX3C.

Was uns gefällt:

  • passt für Fernseher bis 90 Zoll
  • ist schwenkbar und neigbar
  • hohe Nutzlast von bis zu 68 kg
  • weit von der Wand abziehbar
  • robustes Design

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für Curved Fernseher geeignet
  • hohes Eigengewicht

Redaktionelle Einschätzung

Mit dieser TV-Wandhalterung lassen sich sehr große Fernseher von 40 bis 90 Zoll sicher an der Wand befestigen. Der Fernseher darf bis zu 68 kg wiegen und einen maximalen VESA von 700 x 500 besitzen.

Dieses Modell bietet eine besonders große Reichweite an Bewegungen. Der Fernseher kann über 70 cm von der Wand abgezogen werden. Der maximale Drehwinkel nach links und rechts variiert je nach Größe des TV-Geräts zwischen 45 Grad und 88 Grad. Die Neigung nach oben und unten ist um 15 Grad bzw. 5 Grad möglich.

Zu den Vorteilen dieser Wandhalterung gehören das mitgelieferte Montagematerial und die Lochbohr-Schablone. Außerdem stellt der Hersteller Schritt-für-Schritt Videos zur Verfügung, die bei der Montage helfen. Zu beachten sind allerdings die Angaben in amerikanischen Einheiten.

Die Halterung hat ein hohes Eigengewicht und ist dadurch sehr robust. Auch wenn der Fernseher maximal von der Wand abgezogen ist, hängt er immer noch stabil und bewegt sich kaum.

Die beste starre TV-Wandhalterung: Fernsehhalterung von Eono.

Was uns gefällt:

  • Fernseher kann sehr dicht an der Wand montiert werden
  • hochwertige Dübel im Lieferumfang enthalten
  • Anleitung in vielen Sprachen
  • besonders platzsparend
  • einfache Montage

Was uns nicht gefällt:

  • nur für Flachbildschirme geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Flachbildfernseher mit einer Größe zwischen 26 und 55 Zoll können mit dieser Halterung fest an der Wand montiert werden. Die Fernseher dürfen bis zu 45 kg wiegen und einen VESA zwischen 75 x 75 und 400 x 400 besitzen. Diese TV-Wandhalterung ist leider nicht für Curved-Fernseher geeignet.

Der größte Vorteil dieses Modells ist die Möglichkeit TV-Geräte besonders platzsparend aufzuhängen. Der Bildschirm ist nur 28 mm von der Wand entfernt, wodurch die Halterung überhaupt nicht sichtbar ist und kaum Platz wegnimmt. Dies ist besonders praktisch und schafft eine moderne Optik.

Der TV-Wandhalterung liegen hochwertige Fischer Dübel und passende Schrauben sowie Distanzhülsen bei. Außerdem wird eine Bohrschablone mitgeliefert, die die Montage erleichtert. Die Montage erfolgt in 3 Schritten und die passende Anleitung ist in 5 Sprachen verfügbar.

Nach der Montage hängt das TV-Gerät starr an der Wand und kann lediglich an der Schiene leicht nach links und rechts verschoben werden, um die optimale Position zu erreichen.

Die beste starre TV-Wandhalterung für große Fernseher. Fernsehhalterung von Hama.

Was uns gefällt:

  • verfügt über sehr hohe Belastbarkeit
  • für Fernseher bis 90 Zoll geeignet
  • geringer Wandabstand
  • umfassendes Montagezubehör
  • auch Montage von Curved Fernsehern möglich

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Diese TV-Wandhalterung hat eine besonders hohe Belastbarkeit von bis zu 100 kg. Es ist möglich sowohl Flachbildschirme als auch Curved Fernseher sicher an der zu befestigen. Diese dürfen eine Größe zwischen 37 Zoll und 90 Zoll haben und einen VESA zwischen 50 x 50 und 800 x 400. Somit kann eine Vielzahl von Fernsehern mit dieser flachen Halterung montiert werden.

Hervorzuheben ist die außergewöhnlich hohe maximale Traglast von 100 kg. Die Halterung ist sehr robust und hält selbst die größten Fernseher ohne Probleme.

Durch ihr schlankes Design ist diese TV-Wandhalterung sehr unauffällig. Der montierte Bildschirm ist nur 2,6 cm von der Wand entfernt und die Halterung dadurch kaum sichtbar. Dieser moderne Look ist äußerst platzsparend.

Zum Lieferumfang zählen hochwertige Fischer Dübel für Vollziegel- und Betonwände, passende Schrauben und eine kleine Wasserwaage sowie die Montageanleitung. Außerdem liegen Unterlegscheiben aus Gummi in verschiedenen Stärken bei. Diese ermöglichen eine Vergrößerung des Wandabstandes, um beispielsweise Platz für Stecker zu schaffen.

Die beste TV-Wandhalterung für kleine Fernseher. Ricoo S1211.

Was uns gefällt:

  • sehr schmales Design
  • für Curved und für Flachbild Fernseher ab 13 Zoll geeignet
  • ist schwenkbar, neigbar und ausziehbar
  • vergleichsweise niedriger Preis
  • passt auch an geeignete Computerbildschirme

Was uns nicht gefällt:

  • maximaler VESA nur 100×100

Redaktionelle Einschätzung

Diese TV-Wandhalterung eignet sich für kleinere Fernseher zwischen 13 Zoll und 29 Zoll, die weniger als 25 kg wiegen. Der maximale VESA beträgt 100×100 und ist damit relativ klein. Viele Fernseher bis 29 Zoll besitzen allerdings VESA die höchstens 100 x 100 sind, wodurch dies kein großes Problem darstellt.

An dieser Halterung lassen sich neben Flachbildschirmen auch Curved Fernseher montieren. Außerdem ist die Montage von passenden Computerbildschirmen möglich.

Der Teil der TV-Wandhalterung, welcher an der Wand fixiert wird, ist besonders schmal. Dadurch kann ein Fernseher auch an engen Orten wie beispielsweise Wohnmobilen ohne Probleme montiert werden.

Bei einer Bildschirmbreite von bis zu 64 cm ist eine Schwenkung von bis zu 180 Grad möglich. Außerdem ist die Neigung nach oben und unten um bis zu 15 Grad bzw. 5 Grad möglich. Der Wandabstand lässt sich von 50 mm bis 360 mm variieren. Mit den mitgelieferten Materialien geht die Montage schnell und einfach von der Hand.

Die beste neigbare TV-Wandhalterung. Ricoo R09.

Was uns gefällt:

  • umfassendes Montagezubehör enthalten
  • auch für Curved Fernseher geeignet
  • hohe maximale Traglast
  • nach oben und unten gleichermaßen neigbar
  • aussagekräftige Montageanleitung

Was uns nicht gefällt:

  • beigelegte Wasserwaage teilweise ungenau

Redaktionelle Einschätzung

Fernseher zwischen 32 Zoll und 65 Zoll können mit dieser TV-Wandhalterung befestigt werden. Dabei beträgt die maximale Traglast bis zu 95 kg und der maximale VESA 400 x 400. Auch für Curved Fernseher ist diese Halterung geeignet.

Der Neige-Bereich beträgt 15 Grad nach oben und unten. So kann der Fernseher im perfekten Winkel montiert und Spiegelungen vermieden werden. Ein weiterer Vorteil dieser Funktion ist der deutlich bessere Zugang an die Steckplätze auf der Rückseite des TV-Geräts. Wenn dieser vollkommen nach oben geneigt ist, sind beispielsweise HDMI-Ausgänge gut zu erreichen.

Die hohe Belastbarkeit von bis zu 95 kg spricht sehr für die Stabilität dieser Halterung, da Fernseher bis 65 Zoll meist nicht mal die Hälfte wiegen.

Dem Fernseher sind eine Vielzahl von Dübeln, Schrauben und Abstandshaltern beigelegt. Diese ermöglichen in Verbindung mit der Anleitung eine stressfreie Montage. Die Anleitung ist bebildert und bereits vorab auf der Internetseite des Herstellers zu finden.

Die beste TV-Wandhalterung in Weiß. Vogel’s Wall 3145.

Was uns gefällt:

  • elegantes, modernes Design
  • lebenslange Garantie
  • in mehreren Ausführungen erhältlich
  • einfache Montage dank kostenloser App
  • sehr großer Schwenkradius

Was uns nicht gefällt:

  • maximale Traglast nur 15 kg

Redaktionelle Einschätzung

Diese der TV-Wandhalterung ist für Fernseher zwischen 19 Zoll und 43 Zoll und einem maximalen Gewicht von 15 kg geeignet. VESA darf maximal 200 x 200 betragen.

Für dieses Modell sind auch die Ausführungen 32 – 55 Zoll sowie 40 – 65 Zoll mit jeweils höherer maximaler Tragfähigkeit verfügbar. Die Wandhalterung hat ein schmales und modernes Design und sticht besonders durch die weiße Farbe hervor. An hellen Wänden ist sie deutlich unaufdringlicher als ähnliche Modelle in Schwarz.

Vogel’s bietet einen äußerst hohen Standard im Bereich des Kundenservice. Um die Montage so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, gibt es die kostenlose Vogel’s App. Diese App ermöglicht das genaue Erfassen der Montagehöhe sowie das Anzeigen der genauen Bohrstellen. Natürlich kann die Wandhalterung auch auf die herkömmliche Weise montiert werden. Außerdem ist die Marke so von der Qualität ihrer Produkte überzeugt, dass sie eine lebenslange Garantie bieten.

Die TV-Wandhalterung ist je nach Größe des Fernsehers um bis zu 180 Grad schwenkbar. Außerdem kann das TV-Gerät um 10 Grad nach oben und unten geneigt werden und bis zu 41 cm von der Wand abgezogen werden.

Im Lieferumfang sind eine Bohrschablone sowie Dübel und mehrere Schraubenarten enthalten. Mit der Vogel’s Kabelführung können Kabel an der Halterung entlang geführt werden und hängen nicht einfach herunter.

Die beste TV-Wandhalterung der Luxusklasse. Vogel’s Thin 545.

Was uns gefällt:

  • sehr flaches Design mit geringem Wandabstand
  • viele Ausführungen erhältlich
  • lebenslange Garantie
  • in den Farben schwarz und weiß verfügbar
  • um 180 Grad schwenkbar und nach unten neigbar
  • kostenlose App, die bei der Montage hilft

Was uns nicht gefällt:

  • etwas kostspieliger

Redaktionelle Einschätzung

Diese TV-Wandhalterung eignet sich für Fernseher zwischen 40 Zoll und 65 Zoll die höchstens 25 kg wiegen und ein maximalen VESA von 600 x 400 besitzen. Das gleiche Modell ist auch für die Maße 26 – 55 Zoll sowie 40 – 100 Zoll erhältlich. Diese unterscheiden sich allerdings bei einigen Angaben weshalb wir uns hier nur auf die oben genannte Ausführung beziehen.

Dieses Modell ist, abhängig von der Größe des Fernsehers, bis zu 180 Grad schwenkbar. Außerdem besteht die Möglichkeit das TV-Gerät um bis zu 20 Grad nach unten zu neigen.

Eine Besonderheit ist das flache Design der Halterung. Zusammengeklappt beträgt der Abstand zwischen Fernseher und Wand nur 3,5 cm, wodurch die TV-Wandhalterung vollkommen hinter dem Fernseher verschwindet. Der maximale Wandabstand sind 63 cm. Außerdem besteht die Möglichkeit zwischen den Farben schwarz und weiß zu wählen. So ist die Wandhalterung möglichst unauffällig.

Im Lieferumfang sind sämtliche Montagematerialien wie Dübel, Schrauben und ein Handbuch enthalten. Um die Montage zu vereinfachen, stellt der Hersteller die kostenlose Vogel’s App zur Verfügung. Diese ermöglicht die genaue Ermittlung der Bohrstellen. Hervorzuheben ist, dass Vogel’s eine lebenslange Produktgarantie bieten.

Kaufratgeber für TV-Wandhalterungen

Hier findest Du alles worauf beim Kauf einer Wandhalterung für Fernseher zu achten ist.

Was ist eine TV-Wandhalterung?

Wie der Name schon sagt, können Fernseher mit solchen Halterungen elegant und platzsparend an Wänden befestigt werden. Dadurch brauchst Du keine TV-Bank mehr und Du kannst die Höhe der Anbringung vollkommen frei wählen.

Viele der TV-Wandhalterungen sind schwenkbar und neigbar. Dadurch benötigt Du auch in großen Räumen mit mehreren Sitzmöglichkeiten nur einen Fernseher. Diesen kannst Du dann beliebig drehen, sodass Du nie auch nur eine Minute Deines Fernseh-Programms verpasst.
Diese Halterungen sind auch besonders praktisch für Büros, da der Winkel des Fernsehers zur Wand immer wieder verändert werden kann.

Wie funktioniert eine TV-Wandhalterung?

TV-Wandhalterungen bestehen aus mehreren Teilen. Zum einen gibt es je nach Modell zwei Schienen oder eine starre Platte. Diese werden direkt an der Rückseite des Fernsehers mithilfe von Schrauben befestigt. Zum anderen gibt es die eigentliche Halterung. Um diese an der Wand zu montieren, müssen vorher Löcher auf der richtigen Höhe gebohrt und mit passenden Dübeln bestückt werden.

Wenn Du die Teile alle sicher befestigt hast, kannst der Fernseher einfach in die Halterung eingehängt oder mit Ihr verschraubt werden. So hängt Dein Fernseher sicher an der Wand.

Mit TV-Wandhalterungen sind zwei Fernseher an der Wand montiert

Welche Vor- und Nachteile bieten TV-Wandhalterungen?

Natürlich gibt es für jedes Produkt Vor- und Nachteile. Hier haben wir einmal die wichtigsten übersichtlich zusammengefasst.

Vorteile von TV-WandhalterungenNachteile von TV-Wandhalterungen
flexible Höhe des Fernsehersstabile Wand erforderlich
Schwenken und Neigen möglichzusätzliche Kosten, der mitgelieferte Standfuß ist kostenlos
Fernseher kann nicht umfallen, Kindersicherggf. Neuanschaffung beim Kauf eines neuen (größeren) Fernsehers nötig
optisch ansprechender
Mehr Platz im Raum

Welche Arten von TV-Wandhalterungen gibt es?

Grundsätzlichen lassen sich 3 verschiedene Arten unterscheiden. Es gibt starre, neigbare und vollbewegliche TV-Wandhalterungen.

Starre TV-Wandhalterungen

Die starren Modelle befestigen Deinen Fernseher fest an der Wand. Sie sind nicht verstellbar, aber die Montage gestaltet sich meist sehr einfach. Außerdem sind diese Halterungen meist kostengünstiger als die anderen Arten.

Neigbare TV-Wandhalterungen

Flexible Wandhalterungen bieten etwas mehr Spielraum und ermöglichen kippen des Fernsehers. Auch wenn Dein Fernseher aus Platzgründen nur sehr hoch montiert werden kann, hast Du Deinen Fernseher Dank einer solchen Halterung bestens im Blick. Das TV-Gerät kann einfach nach unten geneigt werden, um unerwünschte Spiegelungen zu vermeiden.

Vollbewegliche TV-Wandhalterungen

Vollbewegliche Wandhalterungen bieten die meisten Möglichkeiten. Sie können sowohl nach oben und unten gekippt als auch nach rechts und links geschwenkt werden. Das erleichtert zum einen den Zugang zu den Anschlüssen an der Rückseite. Außerdem kann der Winkel des Fernsehers immer wieder neu bestimmt werden. So ist es beispielsweise möglich in offenen Wohnräumen den Fernseher vom Sofa und vom Esstisch aus zu benutzen ohne sich dabei verrenken zu müssen.

Für wen sind TV-Wandhalterungen geeignet?

TV-Wandhalterungen sind für alle Personen geeignet, die einen Fernseher mit der Möglichkeit zum Aufhängen besitzen. Sie bieten einen Fallschutz für Dein teures und zerbrechliches TV-Gerät, sind platzsparend und flexibel. Dadurch sind die Halterungen wohl eine Bereicherung für die meisten Haushalte. Besonders nützlich sind sie in kleinen Wohnungen, in Haushalten mit kleinen Kindern oder in Büros.

TV-Wandhalterung in einem Büro

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei TV-Wandhalterungen?

Hier haben wir die wichtigsten Kaufkriterien, die Du beim Kauf einer TV-Wandhalterung beachten solltest, für Dich zusammengestellt.

Typ der Wandhalterung

Welchen Typ Du wählen solltest, hängt sehr stark von Deinen individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Du die Halterung nur benötigst, um gerade auf Deinen Fernseher zu gucken ist ein starres Modell zu empfehlen. Diese lassen sich oft schneller und einfacher montieren und sind preiswerter.

Die beweglichen Modelle bieten Dir mehr Möglichkeiten. Du kannst wählen, ob Dein Modell schwenkbar, neigbar oder sogar beides sein soll. Das gibt Dir mehr Flexibilität und Benutzungsmöglichkeiten.

Hinweis: Bei flexiblen Modellen ist es möglich kleine Ungenauigkeiten beim Messen und Bohren auszugleichen und den Fernseher nach links oder rechts in eine waagerechte Position zu drehen.

Bildschirmgröße

Die Bildschirmgröße Deines Fernsehers spielt eine entscheidende Rolle bei der Wahl Deiner TV-Wandhalterung. Ist Dein Fernseher beispielsweise zu klein für Deine Fernsehhalterung ist es möglich, dass die Befestigung sichtbar ist, wenn das Gerät an der Wand hängt. Fernseher die hingegen zu groß für Halterungen sind, sind oftmals auch zu schwer und könnten daher die Halterung beschädigen.

Alle Hersteller geben an welche Bildschirmgrößen für das jeweilige Modell geeignet sind.

Tipp: Wenn Du die Bildschirmgröße nicht kennst, kannst Du ganz einfach einen Zollstock zur Hand nehmen. Die Bildschirmdiagonale in cm multipliziert mit 0,4 ergibt dann den gesuchten Wert in Zoll.

VESA-Standard

An der Rückseite der meisten Flachbildfernseher befinden sich 4 Löcher, die zur Befestigung an Wandhalterungen dienen. Die Abstände zwischen diesen Löchern sind durch den VESA-Standard genormt. Ein VESA-Standard von 400 x 200 heißt beispielsweise, dass die Löcher 400 mm in Breite und 200 mm in der Höhe auseinander sind. Alle Hersteller geben an für welche VESA-Standards die Modelle geeignet sind.

Maximale Belastbarkeit

Keiner will, dass der schöne neue (und vor allem teure) Fernseher einfach von der Wand fällt. Größe TV-Geräte können über 30 kg wiegen. Deshalb ist es besonders wichtig die angegebene maximale Traglast der Wandhalterungen zu beachten.

Aber wir können Entwarnung geben. Wenn Dein Fernseher die vom Hersteller bestimmte maximale Bildschirmgröße nicht überschreitet, überschreitet er in den allermeisten Fällen auch nicht das maximale Gewicht.

Tipp: Wir empfehlen eine TV-Wandhalterung auszuwählen, die Spielraum für einen größeren, schwereren Fernseher in der Zukunft bietet. So kannst Du sie besonders lange verwenden.

Montage

Die Anleitung Deines Modells zeigt Details über die Montage Deiner TV-Wandhalterung. Jede Halterung hat einige Besonderheiten die beachtet werden sollten. Allgemein lässt sich die Anbringung in 3 Schritte gliedern:
Das dafür vorgesehene Teil an der Rückseite des Fernsehers mit Schrauben befestigen.
Befestigungslöcher in die Wand bohren und dann die Halterung festschrauben.
Je nach Modell Fernseher in die Wandhalterung einhängen oder die beiden Teile miteinander verschrauben. Dieser Schritt funktioniert deutlich besser, wenn man sich eine zweite Person zur Hilfe holt.

Wichtig: Stelle vor der Montage unbedingt sicher, dass Deine Wand tragfähig und stabil genug ist! Ungeeignet sind Hohlraumwände und weiche Wände.

Stabilität

Starre TV-Wandhalterungen meist sehr stabil. Sie haben keine beweglichen Teile und werden daher auch nicht mehr angefasst, sobald der Fernseher einmal hängt. Somit sind sie ziemlich schwer zu beschädigen.

Flexible Halterungen wurden erschaffen, um beweglich zu sein. Hier ist es deshalb besonders wichtig auf hochwertige Verarbeitung wert zu legen. Bei minderwertigen Produkten kann es passieren, dass es im Laufe der Zeit Schäden auftreten und die ganze Konstruktion instabil wird.

Beweglichkeit

Schnell kommt die Frage auf wie beweglich Deine Wandhalterung sein soll. Das hängt vollkommen von Deinem Verwendungszweck ab. Einige Modelle sind bis zu 180 Grad nach rechts und links schwenkbar. Besonders in großen Räumen kann ein Fernseher so optimal genutzt werden. Schwenkbare Halterungen haben zudem den Vorteil, dass sich Dein Fernseher von der Wand abziehen lässt und Du dadurch sehr einfach an die Anschlüsse kommst, ohne mit Deinem Gesicht an der Wand zu kleben.

Kippbare Modelle sind überall dort interessant, wo Fernseher überdurchschnittlich hoch montiert werden. Viele bewegliche Modelle können zudem kleine Fehler beim Bohren ausgleichen, indem man sie nach rechts und links drehen kann. So hängt Dein Fernseher immer schön waagerecht.

Eigengewicht

Das Gewicht einer TV-Wandhalterung variiert je nach Größe. Kleine Halterungen wiegen meist unter 3 kg, große können hingegen über 6 kg auf die Waage bringen.

Steuerung mit Fernbedienung

Einige Modelle verfügen über die Möglichkeit mit einer Fernbedienung gesteuert zu werden. Diese Funktion ist besonders praktisch bei Fernsehern, die mit kippbaren Halterungen an der Decke montiert werden sollen. Bei normalen TV-Wandhalterungen ist diese Funktion sehr selten.

Welche Marken stellen qualitative TV-Wandhalterungen her?

Es gibt eine Vielzahl von Marken, die TV-Wandhalterungen anbieten. Hier listen wir Dir 5 Marken auf, die sich durch qualitativ hochwertige Produkte einen Namen in der Branche gemacht haben.

Vogels

Vogels ist eine deutsche Firma, die sich auf Elektronik-Zubehör spezialisiert hat und international erfolgreich ist. Die Marke entstand im Jahr 1973 mit der Idee die erste Lautsprecher-Wandhalterung der Welt zu entwickeln.

Ricoo

Diese Allround-Marke mit Sitz in Deutschland verkauft ausgewählte Produkte aus zahlreichen Bereichen wie beispielsweise Möbel oder Multimedia-Zubehör.

Eono

Eono ist eine Allround-Marke von Amazon, wobei der Fokus auf Zubehör und sinnvollen Helfern liegt. Die Marke zeichnet sich besonders durch ihre hohe Qualität aus, die trotz der niedrigen Preise gewährt wird.

Hama

Hama ist einer der größten Hersteller und Vertreiber von Foto-, Video-, Audio-, Computer- und Telekommunikations-Zubehör. Die Marke mit 18 Standorten rund um den Globus rum 1923 in Dresden gegründet.

Mounty

Mounty bietet eine Vielzahl von TV-Wandhalterungen mit sehr positiven Bewertungen bei vielen Online-Shops an. Besonders im niedrigen Preissegment ist diese Marke stark vertreten.

Wo kann man eine TV-Wandhalterung kaufen?

Einerseits gibt es die Möglichkeit TV-Halterungen in Elektronik-Fachgeschäften, oder auch in kleineren und größeren Einzelhändlern, zu erwerben. Dort kann man die Funktionen direkt ausprobieren und sich bei gegebener Expertise auch beraten lassen.

Bei den Online-Anbietern, wie z.B Amazon,  ist die Auswahl allerdings meist deutlich größer. Dort besteht die Möglichkeit eine Vielzahl von Produkten von verschiedenen Herstellern miteinander zu vergleichen und den besten Preis zu finden. Außerdem kannst Du hier immer auf vergangene Kundenrezensionen zurückgreifen um Deine Wahl nochmals zu bestätigen– top!

Wo kann man TV-Wandhalterungen kaufen?

TV-Wandhalterungen können im Fachhandel oder im Internet erworben werden. Dabei bieten beide Alternativen individuelle Vor- und Nachteile.

Fachhandel

Baumärken oder Elektronik-Fachgeschäften findet man TV-Wandhalterungen. Dort gibt es geschultes Personal, dass einen beraten und bei der Auswahl der geeigneten Halterung behilflich sein kann. Allerdings sind die Preise oft vergleichsweise hoch und es sind nur wenige Modelle vorrätig.

VorteileNachteile
Beratung möglichPreise sind meist relativ hoch
Produkt kann direkt mitgenommen werdenFachhandel ist nicht immer in der Nähe

Onlineshop

Onlineshops, wie Amazon, bieten Dir die größte Auswahl bei der Suche nach der passenden TV-Wandhalterung. Dort können verschiedene Halterungen leicht miteinander verglichen werden und die besten Preise gefunden werden. Dabei sind auch die Bewertungen anderer Kunden behilflich.

VorteileNachteile
sehr große AuswahlLieferzeiten müssen beachtet werden
man hat Zugriff auf die Bewertungen anderer Kunden
niedrige Preise

Wie viel kosten TV-Wandhalterung?

Der Preis variiert nach den Anforderungen, die das Produkt erfüllen soll. Einfache Modelle sind bereits ab 10 Euro verfügbar. Modelle für größere Fernseher oder mit Schwenkfunktion liegen bei etwa 40 Euro. Für besonders hochwertige Produkte steigt der Preis auf über 100 Euro an.

Welche Alternativen zu einer TV-Wandhalterung gibt es?

Du möchtest Dir das Bohren ersparen oder Deinen Fernseher flexibel an mehreren Orten nutzen? Dafür gibt es natürlich auch eine Lösung. Sogenannte Standfüße oder Bodenständer. Dort kannst Du Deinen Fernseher wie an einer Wandhalterung befestigen und den Ständer beliebig im Raum platzieren. Viele dieser Produkte sind höhenverstellbar und einige haben sogar Rollen. Zu beachten ist allerdings der oft deutlich höhere Preis als bei herkömmlichen Wandhalterungen.

Auch für Dachgeschoss-Wohnungen gibt es die perfekte Lösung: TV-Deckenhalterungen. Damit kannst Du Deinen Fernseher sowohl an Decken als auch an Schrägen befestigen. Einige Modelle bieten sogar die Möglichkeit den Fernseher an die Decke zu kippen, sodass dieser nur im Raum hängt, wenn er auch benutzt wird.

TV-Wandhalterung Test-Übersicht: Welche TV-Wandhalterungen sind die Besten?

Nachfolgend haben wir Dir aktuelle Tests aufgeführt. Leider sind noch nicht von allen Magazinen Tests vertreten, wir werden jedoch regelmäßig diese Seite aktualisieren um sicher zu sein, dass Du auf dem aktuellen Stand bist.

TestmagazinTV-Wandhalterung Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa2013JaHier klicken
Öko TestNein
Konsument.atJa2013JaHier klicken
Ktipp.chNein

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat im Jahr 2013 19 Wandhalterungen getestet. Darunter sind 6 neigbare, 9 vollbewegliche und 4 starre Halterungen mit Preisen zwischen 30 und 200 Euro. Die TV-Wandhalterungen wurden nach Montage, Funktion und Handhabung, Verarbeitung und Sicherheit bewertet.

Konsument

Das österreichische Testmagazin Konsument führte 2013 einen von 10 TV-Wandhalterungen durch. Je 5 neigbare und vollbewegliche Halterungen wurden in den Bereichen Montage, Funktion und Handhabung, Verarbeitung und Sicherheit geprüft. Eine Halterung wurde mit Gut bewertet und eine war nicht zufriedenstellend. Alle restlichen Modelle waren durchschnittlich.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu TV-Wandhalterung

Hier findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Fernsehen vor dem TV mit Wandhalterung

Wie findet man die richtige Wandhalterung für meinen Fernseher?

Zu beachten sind die Maße Deines Fernsehers und die gewünschte Art der Halterung. Wir empfehlen Dir unseren Kaufratgeber oben auf der Seite Schritt für Schritt durchzugehen. So findest Du heraus, welche Möglichkeiten bestehen und worauf Du bei der Wahl besonders achten solltest. Wichtig ist in jedem Fall, dass Bildschirmgröße und VESA-Standard bekannt sind zum gewünschten Modell passen.

Wie montiert man eine TV-Wandhalterung?

TV-Wandhalterungen aufzuhängen ist schnell gemacht und kann ohne Probleme von jedem Hobby-Heimwerker durchgeführt werden. Genaue Anweisungen solltest Du in der Anleitung Deiner Wandhalterung finden. Generell lässt sich die Montage aber bei allen Modellen in 3 Schritte unterteilen. Bevor Du mit der Montage beginnst, ist es wichtig die Löcher an der Wand genau zu messen und zu markieren.

Schritt 1: Je nach Modell die Platte oder die beiden Schienen am Fernseher befestigen.
Schritt 2: Löcher in die Wand bohren und die Halterung festschrauben.
Schritt 3: Fernseher entweder in die Halterung einhängen oder mit ihr verschrauben. Dieser Schritt sollte am besten zu zweit durchgeführt werden, da Fernseher schnell über 20 kg wiegen können.

Wichtig: TV-Wandhalterungen nur an stabilen Wänden montieren.

Welche Dübel braucht man für eine TV-Wandhalterung?

Viele Firmen legen den Halterungen direkt passende Dübel und Schrauben bei. Generell gilt: Desto größer der Fernseher, desto größer ist auch der benötigte Dübel. Je nach Wandmaterial können allerdings spezielle Dübel erforderlich sein. Deshalb ist im Einzelfall die Beratung in einem Baumarkt zu empfehlen.

Wo positioniert man den Receiver am besten?

Wenn Dein Fernseher keinen eingebauten Receiver besitzt, kommt schnell die Frage auf wo das zusätzliche Gerät am besten platziert wird. Grundsätzlich sollte sich der Receiver in der Nähe des TV-Geräts befinden, da man mit der Fernbedienung intuitiv Richtung Fernseher zeigt. Außerdem ist zu beachten, dass sich keine Hindernisse zwischen Fernbedienung und Receiver befinden, die dann die Verbindung stören.

Wie hoch sollte eine TV-Wandhalterung angebracht werden?

Um eine gesunde Kopfhaltung zu garantieren, sollte die Mitte Deines Fernsehers auf Augenhöhe hängen. Die perfekte Höhe findet man somit ganz einfach heraus, indem man die Höhe der Augen einer Person misst. Am besten man nimmt den Mittelwert mehrerer Personen. Nachdem diese Höhe an die Wand übertragen

Vermeide es möglichst Deinen Fernseher zu hoch aufzuhängen, da es sonst schnell zu Beschwerden im Nackenbereich kommen kann.

Welche Zusatzfunktion sollte eine TV-Wandhalterung haben?

Welche Zusatzfunktionen benötigt werden, hängt vollkommen von der geplanten Nutzung ab. Auch die einfachsten starren Halterungen erfüllen ihren Zweck und halten Deinen Fernseher an der Wand. Vollbewegliche Modelle bieten Dir die Möglichkeiten den perfekten Winkel einzustellen und immer wieder zu ändern.

Weitere Zusatzfunktionen sind eher selten. Lediglich bei kippbaren Deckenhalterungen, die per Hand schwer zugänglich sind, gibt es Modelle mit Fernbedienung. So kann man den Fernseher von der Decke herunterklappen, ohne sich dabei der Gefahr auszusetzen vom Stuhl zu fallen.

Gibt es TV-Wandhalterungen für Wohnmobile?

Ja es gibt TV-Wandhalterungen die speziell für Wohnwagen konzipiert wurden. Solche Modelle sind besonders platzsparend. Kleinere Bildschirme lassen sich so problemlos in Schränken verstauen und beliebig schwenken. Viele der Halterungen lassen sich mehrfach zusammenklappen und weit in den Raum hinausziehen.

Was ist ein VESA-Standard?

Der VESA-Standard beschreibt wie groß der Abstand zwischen den Löchern auf der Rückseite von Fernsehern ist. Diese Löcher dienen der Befestigung von Wandhalterungen am Fernseher. Wenn jeder Fernseher unterschiedliche Lochabstände hätte, müsste es hunderte verschiedene Halterungen geben. Durch den VESA-Standard sind diese Abstände genormt, wodurch eine einzige TV-Wandhalterung an eine Vielzahl von Geräten montiert werden kann.

Wie misst man VESA?

VESA beschreibt die Lochabstände auf der Rückseite Deines Fernsehers. Haben die beiden oberen Löcher beispielsweise einen 400 mm und der Abstand zwischen dem oberen und dem unteren Loch derselben Seite beträgt 200 mm. VESA ist in diesem Beispiel 400 x 200 (Breite x Höhe).

Kann man jeden Fernseher an die Wand machen?

Die meisten Fernseher, besonders neuere Modelle, verfügen über die Möglichkeit der Wandmontage. Bei einigen Modellen wird allerdings vom Hersteller davon abgeraten und solche Empfehlungen sollten unbedingt immer beachtet werden. Außerdem gibt es Geräte, die nicht über 4 Löcher an der Rückseite verfügen. Dort kann keine Wandhalterung befestigt werden.

Hat Stiftung Warentest TV-Wandhalterungen getestet?

Ja, Stiftung Warentest hat im Mai 2013 einen Test durchgeführt. Dort wurden 4 starre, 6 neig­bare und 9 voll­bewegliche Halterungen getestet.

Gibt es spezielle TV-Wandhalterungen für Curved Fernseher?

Ja gibt es. Viele TV-Wandhalterungen sind sowohl für Flachbildschirme wie auch für Curved Fernseher geeignet. Wenn die Kompatibilität für Curved Fernseher nicht extra in der Artikelbeschreibung aufgeführt ist, solltest Du lieber die Finger davon lassen. Abgesehen von den multifunktionalen Halterungen, gibt es auch Modelle die speziell für Curved Fernseher angefertigt sind.

Weiterführende Quellen

Die Geschichte des Fernsehens: Mehr erfahren

So platzierst Du Deine Lautsprecher perfekt im Raum: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.