Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Reisen » Trolleys: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Trolleys: Test, Vergleich und Kaufratgeber

5/5 - (2 votes)

Sie sind bequem, einfach und praktisch: Trolleys. Diese werden immer beliebter und bilden den idealen Begleiter um Dir Deinen Transport noch angenehmer zu machen. Egal ob ein geplanter Familienurlaub, eine spontane Geschäftsreise oder ein wöchentlicher Einkauf bevorsteht: Trolleys erleichtern Dir Deinen Weg und Deine Reise. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und Trolley Tests analysiert.

Unsere Favoriten

Rollkoffer:

Der beste Rollkoffer mit erweiterbarem Volumen: Samsonite Spark SNG Upright S auf Amazon*
“Der geräuschlose Trolley.”

Der beste Rollkoffer für einen Urlaub mit der ganzen Familie: Samonite S'Cure auf Amazon*
“Großer, staufähiger Rollkoffer mit einem integrierten TSA-Schloss.”

Der beste Rollkoffer für einen kleinen Städtetrip oder eine Geschäftsreise: BEIBYE Zwillingsrollen 2048 auf Amazon*
“Der Rollkoffer mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.”

Einkaufstrolley:

Der beste Einkaufstrolley mit dem 3x3 Rad-System: Gimi Tris Floral auf Amazon*
“Ein Trolley, der hält was er verspricht.”

Der beste Einkaufstrolley mit wasserabweichender Shopper-Tasche: Andersen Einkaufstrolley Royal auf Amazon*
“Der Mercedes unter den Einkaufstrolleys.”

Business Trolley:

Der beste Business Trolley mit einem mehrschichtigen Innenraum: Travelite 2-Rad Weichgepäck Koffer*
“Der beste Business Trolley für ein souveränes Auftreten.”

Der beste Business Trolley für die Mitnahme als Handgepäck: TITAN Xenon Deluxe*
“Der Business Trolley mit einem qualitativ hochwertigen und schlichtem Design.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Trolleys erleichtern sowohl bei einer geplanten Reise als auch im Alltag Deinen Transport
  • Sie eignen sich besonders gut für Kurztrips wie Städtetrips und Geschäftsreisen
  • Die Trolleys sind in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Designs erhältlich
  • Durch die Rollen an den Trolleys wird ein angenehmer und einfacher Transport gewährleistet
  • Sie sind meist leicht und einfach zu reinigen

Die besten Trolleys: Favoriten der Redaktion:

Im folgenden Abschnitt zeigen wir Dir die besten Trolleys, die momentan erhältlich sind.

Rollkoffer:

Der beste Rollkoffer mit erweiterbarem Volumen: Samsonite Spark SNG – Upright S

Was uns gefällt:

  • Alle Fächer einfach zu verriegeln
  • Hohe Kapazität
  • Hochwertiges Material

Was uns nicht gefällt:

  • in der Hand etwas schwer tragbar

Redaktionelle Einschätzung

Der Samsonite Spark SNG besitzt ein Bodenfach mit Packriemen und ein oberes Fach mit Reißverschluss. Zusätzlich verfügt er über eine Tasche an der Oberseite, einen Trolley mit zwei Rollen, einen oberen, seitlichen und unteren Tragegriff. Zusätzlich bietet er ein sicheres Reisen aufgrund des integrierten TSA-Schlosses.

Es werden robuste Stoffe verwendet, die eine verstärkte Rückseite aus Polyurethan, breite Reißverschlussbänder und hohe Radkästen vorweisen. Außerdem ist der Trolley mit doppelt versenkten Rädern und schützenden hohen Radkästen versehen. Der Koffer ist in den Farben blau, petrolblau und schwarz erhältlich. Ein Highlight des Trolleys ist die obere Tasche mit herausnehmbarer Waschtasche und dem drehbarem Tragegriff.

Marke: Samsonite | Artikelmaße L x B x H: 40 x 23 x 55 cm | Produktgewicht: 2,3 Kilogramm

Der beste Rollkoffer für einen Urlaub mit der ganzen Familie:Samsonite S’Cure – Spinner XL

Was uns gefällt:

  • Sicherer und praktischer Dreipunkt-Verschluss
  • Integriertes Adressenschild
  • Highlights im Innenraum

Was uns nicht gefällt:

  • Rollen geben erst mit der Zeit nach

Der Samsonite S´Cure ist der leichteste aus Polypropylen mit Dreipunkt-Verschluss. Er besteht aus dem Material Flowlite, welches für eine extreme Leichtigkeit und Widerstandsfähigkeit sorgt. Somit entsteht eine außergewöhnliche Kombination aus Strapazierfähigkeit und geringem Gewicht!

Der Trolley ist in vielen verschiedenen Größen und variierenden Farben erhältlich. Die klassische Kollektion wird in Europa hergestellt. Durch den praktisch verdichteten Dreipunkt-Verschluss ist ein sicheres Reisen und das Vermeiden von eindringender Feuchtigkeit garantiert. Das integrierte Adressenschild erleichtert die Identifizierung Deines Gepäcks. Der bedruckte Innenraum besteht aus einem unteren Fach mit großer Seitentasche und überkreuzten Riemen sowie einem Trennpolster mit Reißverschluss im oberen Fach.

Marke: Samsonite | Artikelmaße L x B x H: 55 x 35 x 81 cm | Produktgewicht: 5 Kilogramm

Der beste Rollkoffer für einen kleinen Städtetrip oder eine Geschäftsreise: BEIBYE Zwillingsrollen 2048

Was uns gefällt:

  • Tolles Preis- Leistungsverhältnis
  • Hochwertiges Zahlenschloss mit verstellbarem Code
  • Tragegriffe an der Ober- und Längsseite

Was uns nicht gefällt:

  • Trolley riecht anfangs ein wenig nach Chemie

Der BEIBYE 2048 Trolley ist in drei Größen (M,L,XL) oder als Set erhältlich. Er besteht aus einem stoßfesten Material – Polycarbonat und Acrylnitril-Butadien-Styrol Kunststoff. Durch die versehenen Schutzecken ist der Rollkoffer vor möglichen Beschädigungen an den Ecken geschützt. Die Dehnungsfüge sorgt für zusätzlichen Platz. Der Innenbereich ist mit einem flexiblen Zwischenboden und einer separaten Netztasche sowie einem Hauptfach mit Kreuzgurt ausgestattet. Die Rollen sind 360 Grad drehbar und gummiert. Diese sorgen für mehr Komfort und Mobilität des Trolleys. Die Teleskopstange lässt sich in seiner Höhe anpassen. Die hochwertige Verarbeitung sowie die kompakte Bauweise des Koffers sorgen für die Stabilität beim Transport. Das Zahlenschloss mit einstellbarem Code garantiert ein sicheres Reisen.

Marke: BEIBYE | Material: ABS-Kunststoff | Artikelmaße L x B x H: 55 x 37 x 23cm Produktgewicht: 2,4 Kilogramm

Einkaufstrolley:

Der beste Einkaufstrolley mit dem 3x3 Rad-System: Gimi Tris Floral

Was uns gefällt:

  • 3×3 Rad-System
  • Spritzschutzvorrichtungen an den Rädern
  • Große, robuste Regenschutztasche

Was uns nicht gefällt:

  • Stoff riecht anfangs ein wenig nach Chemie

Der Gimi Tris Einkaufstrolley bietet ein einfaches und bequemes Transportieren der Einkäufe. Er ist in 3 verschiedenen Farben erhältlich: Rot, Blau und Schwarz. Durch das integrierte 3+3-Rad-System und den großen Rädern, vereinfacht er das Treppensteigen und den Transport auf unterschiedlichen Straßenbelägen. Das Gestell des Trolleys besteht aus robustem Stahl und Kunststoff, die Regenschutztasche aus hochwertigem Polyester. Sie tragen eine Höchstlast von 30 Kilogramm und besitzen 2 Jahre lang Garantie. Der Soft-Touch-Handgriff und der Spritzschutz an den Rädern macht das Einkaufen ebenfalls angenehm.

Die große Regenschutztasche aus Polyester ist abnehmbar und kann gewaschen werden. Sie umfasst 56 Liter. Durch das rückseitige Reißverschlussfach entsteht zusätzlicher Stauraum. Zusätzlich verfügt der Gimi Tris Einkaufstrolley einen praktischen Haken zum Anhängen an den Supermarkt-Einkaufswagen und wird somit zu einer wahren Unterstützung bei Deinem nächsten Einkauf.

Material: Legierter Stahl, Kunststoff | Artikelmaße L x B x H: 51 x 41 x 102 cm | Produktgewicht: 1,4 Kilogramm (3 Pfund)

Der beste Einkaufstrolley mit wasserabweichender Shopper-Tasche: Einkaufstrolley Royal von Andersen

Was uns gefällt:

  • Wasserabweisend
  • Reflektoren an den Seiten
  • Leicht abnehmbar durch Klettverschluss

Was uns nicht gefällt:

  • Wir konnten keine negativen Punkte finden

Der Einkaufstrolley Royal überwindet mühelos Absätze und Treppen. Die angebrachte Tasche ist nur nicht schick in der Optik, sondern lässt sich durch den Klettverschluss auch problemlos von dem Metallgestänge entfernen. Die Tasche ist mit einer integrierten Innentasche versehen. Dort kannst du wichtige Utensilien wie Dein Handy oder Karten aufbewahren. Das Metallgestell ist leicht aufklappbar. Mit Hilfe des ausklappbaren Bügels ist auch der Transport von Getränkekisten leicht zu bewältigen. Er kann durch das einfache zusammenklappen auch platzsparend verstaut werden.

Ein besonderes Merkmal der wasserabweisenden Tasche sind die Reflektoren an den Seiten. Zudem ist er leicht zusammenfaltbar und ist durch das Metallgestänge formstabil.

Marke: Andersen | Material: Stahlgestell | Artikelmaße L x B x H: 30 x 40 x 60 cm

Business Trolley:

Der beste Business Trolley mit einem mehrschichtigen Innenraum: travelite 2-Rad Weichgepäck Crosslite Koffer

Was uns gefällt:

  • Stilsicher
  • Große Doppelrollen
  • TSA-Schloss

Was uns nicht gefällt:

  • Wir konnten keine negativen Punkte finden

Dieser Trolley eignet sich nicht nur als komfortabler Bussiness Trolley sondern auch als Reisekoffer für eine Geschäftsreise. Das Design des Koffers ist klassisch gestaltet und ist in den Farben Schwarz oder Anthrazit mit türkisfarbenen Applikationen zu haben.

Dank der großen Doppelrollen ist das Laufverhalten der Weichgepäck Trolleys auf jedem Untergrund angenehm ruhig. Mit der stabilen und feststellbaren Teleskopstange aus Leichtmettal lässt sich der Crosslite Koffer mit einer Hand bequem schieben und ziehen. Im Innenraum des Koffers sind viele nützliche Funktionen versehen. Die Packgurte halten alles sicher an Ort und Stelle. Mithilfe der großen Fronttasche bleiben wichtige Utensilien stets schnell griffbereit. Notebooks und Tablets bleiben dank des separaten, gepolsterten Faches in der Vortasche. Durch das TSA-Schloss lässt sich ein Diebstahl verhindern.

Marke: travelite | Artikelmaße L x B x H: 47 x 22 x 41 cm | Produktgewicht: 1,2 Kilogramm

Der beste Business Trolley für die Mitnahme als Handgepäck: TITAN Xenon Deluxe

Was uns gefällt:

  • Stabil und Praktisch
  • Vorderfach mit mehreren Taschen und einem Laptopfach
  • Sehr Funktionial

Was uns nicht gefällt:

  • sehr schlichtes Design

Der Trolley bietet ein versehenes Laptopfach, dass so angebracht ist, dass der Laptop maximal geschützt ist. Er wird in Richtung der Innenseite untergebracht. Vor das Notebook passt zusätzlich noch ein Tablet oder eReader. Zusätzlich sind beide Seiten im Innenraum des Koffers mit einer Stoffplane versehen. Diese lassen sich leicht mittels eines Reißverschluss schließen. Es sind mehrere Reißverschlusstaschen zum Verstauen kleinerer Utensilien versehen. Durch seine optimale Größe und einem geringem Gewicht von 2 Kilogramm passt dieser Rollkoffer im Flugzeug sowohl unter den Sitz, als auch in die obere Gepäckablage. Der Trolley ist in vielen verschieden und edlen Farben erhältlich.

Marke: TITAN | Artikelmaße L x B x H: 40 x 22 x 55 cm | Produktgewicht: 2 Kilogramm
Reiseziel aussuchen

Landkarte auf dem ein Reiseziel für den nächsten Urlaub ausgesucht wird

Kaufratgeber für Trolleys

Was verstehen wir unter einem Trolley?

Ein Trolley ist ein mit Rollen versehenes Transportmittel. Darunter fallen Wagen oder Karren, die in den meisten Fällen manuell hinterhergezogen werden. Mit dem einfachen Herausziehen der Teleskopstange, ist der Trolley ein angenehmes Transportmittel, sowohl zum Reisen als auch zum Einkaufen, geworden.

Tipp: Mache Dir vorab ein paar Gedanken, wofür Du Deinen Trolley nutzen möchtest. Aber keine Sorge – wenn Du weiterliest, bekommst Du noch weitere Inspirationen, die Dich dabei unterstützen.

Welche Arten von Trolleys gibt es?

Rollkoffer

Ob großer Familienurlaub, ein kurzer Spontan-Trip oder eine geplante Geschäftsreise – Das Reisen mit einem Rollkoffer ist überaus praktisch. Dieser ist mit zwei oder vier Rädern verfügbar.

Einkaufstrolley:

Du hast einen großen Shopping-Ausflug oder Deinen wöchentlichen Einkauf geplant und hast keine Lust auf Tüten tragen? Dann wäre der Einkaufsroller eine tolle Alternative. Bei diesem hast Du die Auswahl zwischen großen und kleinen Einkaufstaschen, die auf Gestellen mit zwei bis vier Rädern versehen sind. Der Vorteil hierbei ist, dass Du Deine ganzen Einkäufe in die Tasche packen kannst und diese nur hinter Dir herziehen musst. Einfach, praktisch und bequem.

Business Trolley:

Ein Business Roller bietet sich als der passende Begleiter für Deine Geschäftsreisen an. Aufgrund des komplexen Innenraums werden Dein Notebook sowie Deine Unterlagen übersichtlich verstaut und bleiben geordnet. Auch dieser Roller hat einen herausziehbaren Hebel, welchen Du dann bequem hinter Dir herziehen kannst. Jedoch lässt sich der Trolley zugleich auch leicht in der Hand tragen, zum Beispiel bei Treppen.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Trolleys?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Trolleys, die sich beispielsweise in ihrem Verwendungszweck, ihrer Größe und ihrem Volumen unterscheiden. Im Folgenden haben wir für Dich die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst.

Verwendungszweck des Trolleys: Wie oben bereits erwähnt, ist es von Vorteil sich vorab Gedanken darüberzumachen, wofür der Trolley genutzt werden soll. Anhand dessen kannst Du aus den unterschiedlichen Arten Deinen richtigen Trolley aussuchen. Wir unterscheiden für Dich folgende drei Arten: Rollkoffer, Einkaufstrolley und den Business Trolley.

Größe und Volumen: Erfahre hier zu den einzelnen Trolley-Arten, welche Größe sich am besten für Dich eignet:

Rollkoffer:

Bei Geschäftsreisen oder einem Kurztrip übers Wochenende bekommst Du Dein Gepäck in einem Rollkoffer mit einem Füllvolumen von etwa 40 Liter gut unter. Dieses Volumen ist auch geeignet, wenn Du Deinen Koffer als Kabinengepäck mitführen möchtest. Welche Maße bei den unterschiedlichen Airlines erlaubt sind, findest Du in der Regel auf der Webseite der jeweiligen Fluglinie.

Hinweis: Informiere Dich am besten vorher, welche Maßen erlaubt sind. Es gibt Vorgaben, die sich mit einigen Fluglinien gleichen. Anhand dessen kannst Du Dir Deinen Koffer aussuchen.

Solltest Du Dich für einen Trolley mit den Maßen 55 x 40 x 20 cm (Höhe x Breite x Länge) entscheiden, kannst Du diesen bei den gängigsten Airlines als Handgepäck mit in die Flugzeugkabine mitführen. Zu diesen Airlines gehören beispielsweise Lufthansa, Condor, TUIfly und Eurowings.

Für eine Woche Badeurlaub eignet sich am besten ein Trolley mit circa 60 Liter Füllvolumen. In diesem bietet sich genügend Platz für die Mitnahme mehrere Outfits, Bikinis und einem Strand-Handtuch an.

Solltest Du einen Urlaub für die ganze Familie bis zu zwei Wochen geplant haben, dient Dir ein Rollkoffer mit bis zu 120 Liter am besten. Der Trolley ist aufgrund der verschiedenen Fächer übersichtlich einzusortieren und Du kannst somit auch schmutzige von sauberer Wäsche trennen.

Tipp: Wähle am besten einen Trolley, den Du gut befüllen wirst. Wackelt der Inhalt sonst lose herum, kann er möglicherweise kaputtgehen. Koffergurte stabilisieren das Gepäckstück und erleichtern Dir zusätzlich, Deinen Rollkoffer wiederzuerkennen.
Platzsparend packen

Zwei Personen packen einen Trolley

Platzsparend packen

Im Folgenden zeigen wir Dir eine Möglichkeit, wie Du platzsparend packen kannst:

Fülle Deinen Koffer zuerst mit schweren Gegenständen. Darunter fallen Schuhe, Deinen Kosmetikbeutel und Handtücher. Diese bilden eine stabile untere Schicht, worauf Du im nächsten Schritt Deine Kleidung drauflegen kannst.

Tipp: Du kannst noch mehr Platz sparen, indem Du Deine Kleidung einrollst, statt sie zu falten. Achte beim Einrollen darauf, dass Deine Kleidung glatt liegt, und roll sie dann straff ein.

Reinigungstipps für einen schönen Trolley

Vor allem auf Reisen ist ein Koffer erheblichen Belastungen ausgesetzt, die diesen schnell schmutzig aussehen lassen. Aber mit der richtigen Reinigung und Pflege ist der Trolley wieder bereit für seinen nächsten Trip.

So pflegst Du Deinen Koffer richtig: Die Reinigung unterscheidet sich dabei je nach Material des Trolleys. Ein Koffer aus Stoff kann nach der Reise mit einer Bürste geputzt werden. Dazu einfach fest über die schmutzigen Stellen am Koffer bürsten. Trolleys aus Aluminium oder Kunststoff können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Sollte der Innenraum, durch beispielsweise Auslaufen einer Flüssigkeit, feucht werden, gehe am besten mit einem feuchten Lappen nochmals drüber. Dies sorgt dafür, dass die Flüssigkeit ausgewaschen wird. Danach den Koffer offenstehen lassen und warten bis er wieder getrocknet ist.

Tipp: Achte bereits bei Deinem Kauf eines Trolleys auf die Qualität und die hochwertige Verarbeitung. Dies erhöht die Chancen, dass der Rollkoffer lange schön bleibt.

Einkaufstrolley:

Für Deine kleineren Einkäufe ist ein 30 Liter Volumen Einkaufsroller völlig ausreichend. Diese haben meist die Maße von 49 x 20 x 35 cm (Höhe x Breite x Länge). Du kannst den Trolley aber genauso für andere Zwecke hernehmen, dass Du ihn beispielsweise wie Deine Handtasche oder Rucksack befüllst.

Hast Du einen größeren Einkauf oder Shopping-Trip geplant, dient eine Tasche mit einem Füllvolumen von 50 Liter besser. Der Einkaufsroller bietet Dir aufgrund des großen Stauraums genügend Platz. Mit den Maßen der Tasche von meist 63 x 33 x 20 cm (Höhe x Breite x Länge) steht Dir und einem ausgiebigen Einkauf nichts mehr im Wege.

Tipp: Solltest Du ihn sowohl für große als auch kleine Einkäufe nutzen wollen, kannst Du Dich ebenso für ein Modell mit einem Füllvolumen von 40 Liter entscheiden.

Business Trolley:

Solltest Du einen kleinen Business-Trolley bevorzugen, indem Du all Deine wichtigsten Büro-Utensilien stets griffbereit hast, eignen sich die Maßen 40 x 23 x 43 cm (Höhe x Breite x Länge). Diese sind meist für Notebooks mit einer Bildschirmdiagonale von 15,6 Zoll ausgelegt. Besitzt Du einen Laptop mit bis zu 17 Zoll, dient Dir ein Trolley mit den Maßen 40 x 17 x 53 cm mehr.

Welche Marken stellen qualitative Trolleys her?

Im folgenden Abschnitt stellen wir Dir jeweils zwei beliebte Marken vor, die hochwertige Trolleys herstellen.

Samsonite: Samsonite ist eine deutsche Marke, die 1910 gegründet wurde. Die Marke stellt qualitativ hochwertige Trolleys im mittleren Preissegment her. Die Koffer werden in vielen unterschiedlichen Variationen angeboten. Die Marke hat das Ziel, langlebige Produkte für Ihre Kunden herzustellen. Für die Trolleys werden nachhaltige und innovative Materialien sowie Produktionsmethoden verwendet.

Rimowa: Die Kofferfabrik Rimowa ist ebenfalls ein deutsches Unternehmen, welches 1898 gegründet wurde. Die Firma sucht kontinuierlich nach neuen Wegen, die das Reisen angenehmer machen. Ein besonderes Merkmal des Rimowa-Trolleys ist die parallel gefalzte Rillenstruktur der Kofferschalen. Neben ihrem Design sind sich auch sehr leicht und langlebig. Bei den Rimowa Produkten sind Service, Garantie und Reparaturen inklusive. Dementsprechend befinden sich die Koffer in einem höheren Preissegment.

Einkaufstrolley:

Gimi: Gimi ist ein italienisches Unternehmen und entwickelt Produkte, die den Alltag einfacher machen. Durch die beliebten Einkaufsroller wurde die Marke bekannt. Neben der Qualität wird auch die Kundenzufriedenheit großgeschrieben. Das Highlight an den Trolleys ist das 3x3 Rad-System. Dieses ermöglicht beispielsweise ein einfaches Treppensteigen.

Andersen: Andersen ist ein deutsches Unternehmen und produziert ausschließlich alles rund um Einkaufstrolleys. Der Trolley besitzt leicht laufende Räder, die eine ansprechende Größe haben.

Ehepaar zieht einen Einkaufstrolley

Älteres Ehepaar zieht einen Trolley hinter sich her

Business Trolley:

Titan: Titan ist ein deutsches Unternehmen, welches sich insbesondere durch Innovation, Service und Qualität auszeichnet. Hier stehen die Trends und die Bedürfnisse der Kunden im Bereich Koffer und Trolleys immer im Fokus. Neben dem hochwertigen Design und Top-Funktionalität überzeugen die Business Trolleys von Titan mit ihrer ausgeprägten Innenaufteilung und dem flexiblen Fächersystem.

Travelite: Das deutsche Koffer-Unternehmen Travelite ist ein Familienunternehmen mit dem Sitz in Hamburg. Seit der Unternehmensgründung 1949 achtet die Marke auch besonders auf die Wahl ihrer Materialien für die Trolleys. Ziel ist es, Koffer und Trolleys in bester Qualität anbieten zu können. Travelite bietet Business Roller in vielen verschiedenen Variationen an, welche meist mit aus einem gepolsterten Notebookfach und einem robusten Polyester bestehen.

Trolley mit Reisepass

Ein Reisepass steckt in einem Businesstrolley

Wo können wir Trolleys kaufen?

Eine große Auswahl an Trolleys jeglicher Art bieten zahlreiche Fachgeschäfte, sowie Flughäfen als auch Supermärkte, wie beispielsweise Galeria Kaufhof. Hier hast Du die Möglichkeit Dich persönlich beraten zu lassen und kannst den Koffer aus der Nähe begutachten und testen. Eine andere Möglichkeit um einen Trolley zu erwerben ist der Onlinehandel. Hier hast Du – im Gegensatz zu den meisten Geschäften – eine deutlich größere Auswahl an unterschiedlichen Marken, Modellen und Preisklassen. Hier findest Du sicherlich Deinen passenden Trolley und kannst ihn gemütlich von zu Hause bestellen und zu Dir liefern lassen.

Wo liegen die Preise für einen Trolley?

Im Folgenden erklären wir Dir wie sich die Preise bei den verschiedenen Trolleys unterscheiden können. Die Preisklassen sind von beträchtlichen Faktoren abhängig. Das Material trägt besonders zum finalen Preis bei. Auch die Marke, spezielle Ausstattungsmerkmale oder auch ein außergewöhnliches Design fließen mit ein.

Rollkoffer:

Günstige Modelle erhältst Du bereits ab etwa 35 Euro, während Trolleys von Markenhersteller ab circa 60 Euro zu bekommen sind. Die Preisspanne kann sich bis zum vierstelligen Bereich ziehen.

Einkaufstrolley:

Hier erhältst du bereits ab 20 Euro einen Trolley, jedoch sind diese meist nicht ausreichend ausgestattet. Einkaufstrolleys von Markenhersteller stehen Dir ab circa 35 Euro zur Verfügung.

Business Trolley:

Hier kannst du bereits einen Trolley ab 15 Euro ergattern. Einen Businessroller von Topherstellern erhältst Du allerdings erst ab etwa 70 Euro. Auch hier kann sich die Preisspanne bis zum vierstelligen Bereich ziehen.

Welches Zubehör eignet sich zu einem Trolley?

In den meisten Fällen wird kein weiteres Zubehör zu einem Trolley benötigt. Sollte kein integriertes Schloss am Trolley angebracht sein, lohnt es sich ein kleines Schloss zu kaufen. Dieses sichert Dich vor einem Diebstahl ab.

Solltest du beispielsweise in Deinem Rollkoffer keinen Platz mehr Deinen Kulturbeutel haben, kannst Du Dir eine Kulturtasche zulegen, welchen du an die Teleskopstange vom Trolley hängen kannst. So sparst Du auch mehr Platz im Innenraum Deines Trolleys.

Du kannst Dir auf folgender Seite einen Überblick für Kulturtaschen verschaffen: Kulturbeutel: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Trolleys Test-Übersicht: Welche Trolleys sind die Besten?

Bei speziellen Fragen, sind Testmagazine ein beliebter Anlaufpunkt. Mit aussagekräftigen Testberichten kannst Du Dir Deine Kaufentscheidung vereinfachen. In der folgenden Tabelle zeigen wir Dir vertrauensvolle Produkts-Tests und wo Du diese finden kannst.

TestmagazinTroley Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa, für Koffer und Reisetaschen2021NeinHier klicken
Öko TestJa, für Einkaufstrolleys2016NeinHier klicken
Konsument.atJa, für Koffer und Trolleys2005JaHier klicken
Ktipp.chJa, für Rollkoffer2011NeinHier klicken

Im folgenden Abschnitt möchten wir Dir die Tests von den vier Testmagazinen genauer vorstellen:

Stiftung Warentest

Im Test von Stiftung Warentest wurden insgesamt 18 Koffer, davon 7 Hartschalen-, 7 Weichschalenkoffer und 4 Rollreisetaschen aus Stoff, getestet. Die Koffer wurden  auf ihre Handhabung, Haltbarkeit, Verarbeitung, Umwelteigenschaften und ihrer Schadstoffe geprüft. Unter anderem wurden Trolleys von den Marken Rimowa, Sagenta, Samsonite, Titan und Travelite getestet. Die Testergebnisse von Stiftung Warentest sind kostenpflichtig und somit dürfen wir die Testergebnisse nicht veröffentlichen. Wenn Du wissen möchtest, wie die Gepäckstücke abgeschnitten haben, kannst Du die Testergebnisse kostenpflichtig herunterladen: Koffer und Reisetaschen im Test

Öko Test

Bei dem Testmagazin Öko Test wurden 10 unterschiedliche Einkaufstrolleys getestet. Die Trolleys wurden auf ihre Inhaltsstoffe geprüft und unterstanden einer Praxisprüfung. Es wurden Trolleys von den Marken wie Andersen, Burley und Gimi Tris getestet. Auch hier werden die Testergebnisse nur kostenpflichtig zur Verfügung gestellt. Solltest Du die Ergebnisse gerne sehen wollen, kannst Du sie im folgenden herunterladen: 10 Einkaufstrolleys im Test

Konsument.at

Bei Konsument.at wurden insgesamt 6 Koffer, davon 3 herkömmliche und 3 Trolleys, getestet. Sie wurden sowohl technisch als auch inhaltlich geprüft. Auch auf die Wasserdichtheit und Haltbarkeit der Koffer wurde näher eingegangen. Es wurden Koffer und Trolleys der Marken Delsey und Samsonite getestet. Konsument.at stellt ihre Ergebnisse kostenlos zur Verfügung. Im folgenden kannst Du dir diese genauer ansehen: Koffer und Trolleys

Ktipp.ch

Ktipp.ch hat in seinem Testbericht ebenfalls 10 Rollkoffer vorgestellt. Diese geben nur wenig Information, da die Seite für weitere Informationen nur kostenpflichtig zur Verfügung steht. Möchtest Du hierzu mehr erfahren, kannst Du gerne weiterlesen: Rollkoffer: Der Preis sagt nichts über die Qualität aus

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Trolleys

Wie laut sind Trolleys beim Ziehen?

Beim Ziehen der Trolleys ist die Lautstärke von den Reifen beziehungsweise dem Reifenmaterial abhängig. Die meisten sind bereits mit einer Ummantelung aus einem leichten Gummi versehen, welche die Erschütterungen abfedert und einen leisen Transport gewährleistet.

Wie ziehe ich einen Trolley die Treppe hoch?

Solltest Du Deinen Trolley mal über Stufen ziehen müssen, geht dies meist mühelos. Die Achse und die angebrachten Reifen drehen sich sobald man sie die Treppe hochzieht. Aufgrund diesen Prinzips musst Du weniger Kraft aufwenden um in das nächste Stockwerk zu kommen.

Weiterführende Quellen

Wenn Du nach einer Alternative zu einem Trolley suchst, kannst Du Dir gerne diese Seite anschauen:

Koffer: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Laptop-Rucksack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Reisetasche: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Folgende eignet sich besonders gut, falls Du einen Koffer mit ins Handgepäck nehmen möchtest:

Handgepäck Koffer: Test, Vergleich und Kaufratgeber

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑