Startseite » Freizeit » Die 6 besten tragbaren Lautsprecher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die 6 besten tragbaren Lautsprecher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ein tragbarer Lautsprecher im Indoor-Gebrauch.

Auf dieser Seite haben wir Dir kurz und knackig die wichtigsten Kriterien auf die Du beim Kauf eines tragbaren Lautsprechers achten musst, zusammengefasst. Außerdem gehen wir auf einige Tests von mehreren Verbraucherportalen ein.

Das Wichtigste in Kürze

Hier haben wir Dir das wichtigste zu tragbaren Lautsprechern kurz zusammengefasst.

  • bei tragbaren Lautsprechern ist die Akkulaufzeit das Wichtigste Kriterium
  • je robuster eine Lautsprecherbox ist, desto besser ist sie für Outdoor-Aktivitäten zu gebrauchen
  • standardmäßig sind tragbare Lautsprecher mit Bluetooth ausgestattet
  • viele solcher Lautsprecher können auch Musik von Micro-SD-Karten oder USB-Sticks abspielen
  • tragbare Lautsprecher besitzen oft den klassischen Stereo-Sound während einige andere den neuen Surround-Sound verwenden
  • es gibt viele kabellose Lautsprecher die eine Sprachsteuerung besitzen

Die besten tragbaren Lautsprecher: Favoriten der Redaktion

Nun stellen wir Dir unsere Favoriten der besten tragbaren Lautsprecher vor.

Der beste tragbare Lautsprecher mit praktischen Karabiner: JBL CLIP 4

Was uns gefällt:

  • praktischer Karabiner beispielsweise zum Befestigen am Rucksack
  • kleines Design für den einfachsten Transport
  • das Gehäuse ist robust und leicht
  • wasserdichte und Staubfeste Verarbeitung
Was uns nicht gefällt:

  • Karabiner Oberfläche kann Kratzer abbekommen

Redaktionelle Einschätzung

Dieser tragbare Lautsprecher vom erfolgreichen Hersteller von Audiosystemen und Audio-Zubehör namens JBL, ist ein kleines und kreativ designtes Modell. Ob Du nun unterwegs zu Fuß oder mit Deinem Fahrrad bist, kannst Du diese durchaus leichte Musik-Box einfach durch den Karabinerhaken an Deinen Rucksack oder an Deine Kleidung befestigen. Das Design gibt es übrigens in mehreren Farben.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher lässt Dich Deine Musik für bis zu 10 Stunden am Stück hören. Aufladen kannst Du dieses Modell mit dem beigefügten Mikro-USB-Kabel.

Zwar ist das Modell klein, jedoch wurde bei der Verarbeitung daran gedacht es so robust es geht zu gestalten. Die robuste Verarbeitung gibt Dir die Möglichkeit den Lautsprecher bei vielen Outdoor-Aktivitäten mitzunehmen, ohne Dir dabei sorgen zu machen, dass Du es leicht zerstören könntest. Die Robustheit kommt dank IP67-Zertifizierung inklusive Staub- und Wasserschutz, für Aktivitäten am Pool oder am Strand.

Alles in einem ist dieses Modell super für eine kleinere Gruppe von Menschen. Willst Du jedoch eine große Party schmeißen, brauchst Du auf jeden Fall eine größere Box.

Der beste tragbare Lautsprecher mit klarem Surround-Sound: Zamkol ZK202

Was uns gefällt:

  • integrierter 360 Grad Surround Deep-Bass Sound
  • hat einen Drehknopf zur Lautstärkeregelung
  • kann am Flaschenhalter eines Fahrrads eingebaut werden
  • es wurde ein Mikrofon für Telefonate eingebaut
  • Mikro-SD Karte kann verwendet werden
Was uns nicht gefällt:

  • der Akku ist nicht entnehmbar

Redaktionelle Einschätzung

Diese tragbare Lautsprecher-Box von Zamkol wurde mit einem Surround-Sound ausgestattet der dank zwei sogenannte Back-to-Back-Träger-Einheiten funktioniert. Die Akkulaufzeit beträgt bei diesem Modell zehn bis 15 Stunden. Die Zeit bis zur vollständigen Aufladung der Box kann um die vier Stunden dauern. Leider kann man den Akku des ZK202 nicht selbstständig leicht entfernen.

Dank dem durchaus praktischen Design dieses Modells kannst Du die Box ganz einfach an den Flaschenhalter Deines Fahrrads befestigen, und während dem fahren Musik hören oder es einfach als Transport benutzen. Das ZK202 wurde zu einer robusten, kompakten und vom Gewicht her leichten Lautsprecher-Box verarbeitet. Der IPX6-Schutz schützt vor Staub, Tropf-, Spritz- und Sprühwasser. Die Lautstärkeregelung wird durch einen Drehknopf betätigt.

Neben den Klang und den äußeren Funktionen des Modells wurde eine weitere Verbindungsmöglichkeit eingebaut. Mit der True-Wireless-Stereo-Funktion kannst Du parallel zwei ZK202-Boxen koppeln und dadurch einen Stereo-Surround-Sound für die linke und die rechte Seite erhalten. Dies kann auf einer Party ziemlich gut rüberkommen.

Nur ZK202-Modelle können verkoppelt werden.
Außerdem kannst Du das integrierte Mikrofon für Telefonate oder Sprach- beziehungsweise Videokonferenzen nutzen. Die Verbindung mit anderen Gerät erfolgt durch Bluetooth 5.0, welches Dir die Möglichkeit gibt Dich mit jedem Bluetooth-Gerät zu koppeln. Die Reichweite beträgt maximal 20 Meter.

Weitere eingebaute Anschlussmöglichkeit sind der USB-Anschluss, 3,5-mm-AUX-Audiokabel-Anschluss und der TF-Karten-Slot in dem Du eine Micro-SD-Karte mit Deinen Lieblingssongs einfügen kannst.

Der beste Lautsprecher für Partys im Freien oder Indoor: Anker Soundcore 3

Was uns gefällt:

  • eine tiefe und verstärkte Bass-Frequenz
  • sehr klare Höhen durch Titan-Verarbeitung der Audiotreibern
  • eine Akkulaufzeit von 24 Stunden
  • 100 Lautsprecher können durch ein Gerät verbunden werden
  • EQ kann nach Belieben durch die Soundcore App verändert werden
Was uns nicht gefällt:

  • Nachteil 1
  • Nachteil 2
  • Nachteil 3

Redaktionelle Einschätzung

Durch Ankers hochwertige Batterie-Technologie kann diese Lautsprecherbox bis zu 24 Stunden am Stück genutzt werden. Zur Aufladung des Geräts wird ein USB-C-Ladekabel beigefügt. Die Verarbeitung wurde robust und leicht in Gewicht gestaltet. Mit dem IPX7-Schutz wird ein außerordentlicher Schutz vor Wasser versprochen, die gegen Spritzern, Regentropfen und vollständigem Untertauchen wirken soll.

Der Soundcore 3 von Anker erzeugt klare Höhen und tiefe verstärkte Bass-Frequenzen die auf einer Party super zur Geltung kommen können. Wo die meisten Audiotreiber für Lautsprechern aus Plastik hergestellt werden, hat Anker bei der Herstellung des Soundcore 3, ausschließlich Audiotreiber aus Titan verwendet. Die tiefen und verstärkten Bass-Frequenzen werden durch Ankers BassUp Technologie in Kombination mit dualen passiven Radiatoren erzeugt.

Des Weiteren überzeugt dieses Modell mit seinem 16 Watt Stereo-Sound. Dieser hochwertige Stereo-Sound sorgt für einen immersiven Sound der mit dem Surround-Sound konkurriert. Der Sound soll draußen wie auch zu Hause überzeugen.

Gefällt Dir der Sound nicht so ganz? Dann kannst Du Dir die Soundcore App auf Deinem Handy oder Tablet herunterladen und an den EQ-Einstellungen herumschrauben, bis Dir der Sound einigermaßen gefällt.

Dieses Modell hat außerdem die Funktion sich mit anderen Bluetooth-Lautsprechern zu verbinden, um damit beispielsweise auf einer Hausparty für Musik aus fast jeder Ecke zu sorgen. Hier kann aber nach ein paar Bewertungen von Nutzern dazu kommen, dass sich bei mehreren gekoppelten Geräten zu Verzögerungen kommen kann.

Für unterwegs wurde eine kleine Trageschlaufe integriert.

Der beste tragbare Lautsprecher für den Strand: Ultimate Ears Megaboom 3

Was uns gefällt:

  • integrierter Schutz vor Sand, Wasser und Staub
  • robuste und Sturzfeste Verarbeitung
  • hat einen guten dröhnenden Bass
  • kann kabellos aufgeladen werden
  • kann bis zu 30 Minuten unter Wasser gehalten werden
Was uns nicht gefällt:

  • Ladestation muss separat gekauft werden

Redaktionelle Einschätzung

Der tragbare Lautsprecher namens Megaboom 3 ist ein durch die Verarbeitung, robustes und Sturzfestes Gerät. Das Modell musste eine Vielzahl von Sturztests und 25 Haltbarkeitstests unterlaufen. Durch die IP67-Schutzklassen Zertifizierung wird ein Staubdichtes, was Sand mit einbezieht und wasserdichtes Gerät versprochen.

Die Schutzklasse verspricht zudem Schutz bei 30 minütigen Untertauchen. Jedoch sollte man trotzdem mit dem langen Untertauchen vorsichtig sein.

Die Bluetooth-Verbindung des Megaboom 3-Modells hat eine Reichweite von 45 Metern.

Die Akkuleistung des Megaboom 3 kann dank der neuesten Akkuzellen-Technologie, bis zu 20 Stunden am Stück laufen. Du kannst die Box per Micro-USB-Anschluss aufladen oder Dir die PowerUp Ladestation holen und die kabellose Aufladung genießen. Die Ladestation gibt es leider nur separat und ist nicht beim Kauf des Lautsprechers mit enthalten.

Was den Sound betrifft, so wurde hier mit dem Surround-Sound gearbeitet, welche satte Bässe, die man spüren kann, erzeugen sollen. Es wurde im neuen Design eine sogenannte Magic-Taste eingebaut, mit der es gelingt, Musik abzuspielen, anzuhalten und Lieder zu überspringen.

Du kannst die Box außerdem mit mehr als 150 weiteren Bluetooth-Lautsprechern koppeln und synchron Musik abspielen lassen. Die Kompatibilität zwischen allen Generationen von BOOM und MEGABOOM wurde vom Hersteller garantiert.

Der beste tragbare Lautsprecher mit Trageschlaufe: Teufel Rockster Go

Was uns gefällt:

  • inklusive Trageschlaufe für Musik in jeder Situation
  • dickes und flexibles Gehäuse gegen Stöße
  • kann gleichzeitig mit 2 Handys gekoppelt werden
  • zwei Rockster Go Modelle können gekoppelt werden
  • CD-ähnelnde Qualität durch Bluetooth mit apt-X
Was uns nicht gefällt:

  • der Gurt bleibt länger feucht nach Wasserkontakt

Redaktionelle Einschätzung

Die Marke Teufel überzeugt immer wieder mit ihren Lautsprechern. Eines davon ist dieser tragbare Lautsprecher namens Rockster Go. Das 21 Zentimeter breite und 11 Zentimeter hohe Gerät wurde zu einer robusten und wasserdichten Musikbox gemacht die 12 Stunden Non-Stop Musik ablaufen lassen kann. Den Akku kannst Du mit dem beigefügten Micro-USB-Ladekabel aufladen.

Die Robustheit lässt sich beispielsweise am gummierten Gehäuse, welches flexibel und stoßfest ist, aufzeigen. Du kannst die Box draußen wie auch drinnen verwenden. Als Bonus wurde eine praktische Trageschlaufe integriert mit der es sich leichter gestaltet die Box überall mitzunehmen.

Der Stereo-Sound der Musikbox ist durch die sogenannte Dynamore-Technologie schön satt beim Abspielen. Das Bluetooth, mit dem die Box sich an andere Geräte koppeln lässt, besitzt die Audio-Processing-Technology, kurz geschrieben apt-X, mit der es selbst bei normalen Bluetooth-Boxen, zu CD-ähnelnder Soundqualität kommt.

Dieses Modell kann zudem mit einem weiteren Rockster Go Modell gekoppelt werden um dann synchron Musik abspielen zu können. Aber es können nicht nur ein weiterer-Bluetooth Lautsprecher angekoppelt werden, sondern es können sich auch zwei Smartphones parallel verbinden.

Im Übrigen wurde in diesem Modell die Freisprechfunktion für kabellose Telefonate eingebaut. Seien es nun normale Telefonate oder das Skypen. Die Freisprechfunktion kannst Du auch zur Sprachsteuerung über Google oder Siri benutzen.

Weitere praktische Funktionen sind die Akkuanzeige, das M4-Gewinde auf der Unterseite die Du zur Aufnahme von Stativen benutzen kannst, Bedientasten und dem AUX-Audioeingang.

Der beste tragbare Lautsprecher für Kinder: JBL JR Pop

Was uns gefällt:

  • kleines und dennoch kompaktes Design zum Mitnehmen
  • robuste und wasserdichte Verarbeitung für kleine Hände
  • eine integrierte Schlaufe zum anhängen
  • es wurden bunte Lichteffekte eingebaut
  • es können 2 Geräte gleichzeitig gekoppelt werden
Was uns nicht gefällt:

  • mit Alexa Geräte kann sich die Box nicht koppeln

Redaktionelle Einschätzung

Dieses tragbare Lautsprecherbox-Modell von JBL wurde extra für Kinder entworfen. Mit dem kleinen aber dennoch kompakten Design welches eine integrierte Schlaufe besitzt, kannst jedes Kind beim Spielen, sei es unterwegs oder zu Hause, ihre Musik genießen. Unterwegs auf dem Roller könnte man beispielsweise die Box an die Lenkstange befestigen und beim Fahren Musik hören.

Die Akkulaufzeit beträgt circa 5 Stunden.

Diese Kinder-Musik-Box wurde kinderfreundlich verarbeitet. Die Box ist nach IPX7-Zertifizierung, wasserdicht und kann auch das Eintauchen ins Wasser überleben. Das robuste Material, aus dem der Lautsprecher verarbeitet wurde, macht das Gerät unempfindlich und kann einiges in kleinen Händen überleben.

Die Lautsprecherbox kann mit eigenen Stickern verziert werden und besitzt mehrfarbige Lichteffekte die man selber ein und ausschalten kann. Die Lichteffekte gehen mit dem Rhythmus der Musik die abgespielt wird. Falls man keine eigenen Sticker besitzt, kann man die Sticker benutzen, die sich im Lieferumfang der Musik-Box befinden. Du kannst die Box zudem an zwei weiteren Bluetooth-Geräten koppeln.

#VorschauProduktPreis
1 Bluetooth Lautsprecher Tribit StormBox Pro,tragbarer Bluetooth-Lautsprecher mit HiFi 360°... Bluetooth Lautsprecher Tribit StormBox Pro,tragbarer Bluetooth-Lautsprecher mit HiFi 360°... 99,99 EUR
2 JBL Flip Essential Bluetooth Box in Grau – Wasserdichter, portabler Lautsprecher mit... JBL Flip Essential Bluetooth Box in Grau – Wasserdichter, portabler Lautsprecher mit... 79,99 EUR
3 Marshall Emberton Tragbarer Lautsprecher - Schwarz, One size Marshall Emberton Tragbarer Lautsprecher - Schwarz, One size 119,99 EUR
4 Bluetooth Lautsprecher, Zamkol Tragbarer Boxen mit 20W individueller EQ, 30 Stunden Akku, IPX7... Bluetooth Lautsprecher, Zamkol Tragbarer Boxen mit 20W individueller EQ, 30 Stunden Akku, IPX7... 45,99 EUR
5 W-KING 70W Bluetooth-Lautsprecher mit Super-Bass, Schnellladung, Bluetooth 5.0, 15000-mAh-Akku, IPX6... W-KING 70W Bluetooth-Lautsprecher mit Super-Bass, Schnellladung, Bluetooth 5.0, 15000-mAh-Akku,... 109,99 EUR
6 Bluetooth Lautsprecher, Tronsmart T2 Plus Musikbox Bluetooth 5.0 Tragbarer Lautsprecher IPX7... Bluetooth Lautsprecher, Tronsmart T2 Plus Musikbox Bluetooth 5.0 Tragbarer Lautsprecher IPX7... 32,99 EUR
7 RIENOK Bluetooth Lautsprecher tragbar kabellos Musikbox 30W extra Bass LED Lichteffekte wasserdicht... RIENOK Bluetooth Lautsprecher tragbar kabellos Musikbox 30W extra Bass LED Lichteffekte... 35,99 EUR
8 USB Lautsprecher PC Soundbar, Mini USB Computer Lautsprecher Tragbar mit 3D Surround Stereo,... USB Lautsprecher PC Soundbar, Mini USB Computer Lautsprecher Tragbar mit 3D Surround Stereo,... 16,99 EUR
9 Bose SoundLink Revolve (Serie II) Bluetooth speaker – Tragbarer, wasserabweisender kabelloser... Bose SoundLink Revolve (Serie II) Bluetooth speaker – Tragbarer, wasserabweisender kabelloser... 159,99 EUR
10 Bluetooth Lautsprecher, Votomy 30W Bluetooth Box mit Dualen Bass-Treibern, 5200mAh Akku und 12 Std... Bluetooth Lautsprecher, Votomy 30W Bluetooth Box mit Dualen Bass-Treibern, 5200mAh Akku und 12... 40,45 EUR
11 DOCKIN® D FINE Bluetooth Lautsprecher - 50 Watt Stereo HiFi Speaker für Indoor/Outdoor mit starkem... DOCKIN® D FINE Bluetooth Lautsprecher - 50 Watt Stereo HiFi Speaker für Indoor/Outdoor mit... 119,43 EUR
12 JBL Charge 5 Bluetooth-Lautsprecher in Petrol-Blau – Wasserfeste, portable Boombox mit... JBL Charge 5 Bluetooth-Lautsprecher in Petrol-Blau – Wasserfeste, portable Boombox mit... 172,99 EUR
13 ENACFIRE SoundBar Bluetooth Lautsprecher, 12W Kabellose Tragbare Musikbox mit Freisprechfunktion, 25... ENACFIRE SoundBar Bluetooth Lautsprecher, 12W Kabellose Tragbare Musikbox mit Freisprechfunktion,... 39,99 EUR

Kurzkaufratgeber für tragbare Lautsprecher

Hier gehen wir schnell auf die wichtigsten Aspekte auf die ein jeder achten sollte beim Kauf eines tragbaren Lautsprechers.

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien?

Damit Du auch weißt, auf was Du besonders achten musst beim Kauf haben wir Dir hier die wichtigsten Kaufkriterien erläutert.

Die Akkulaufzeit

Bevor Du kontrollierst, was für einen Klang der jeweilige Lautsprecher hat, solltest Du sicherstellen, dass die Akkulaufzeit auch lang genug ist. Tragbare Lautsprecher sind kabellos einzusetzen und damit schenken sie Dir genug Freiheit sie leicht zu transportieren. Das heißt aber auch, dass sie nicht die ganze Zeit an einer Stromquelle angeschlossen sind.

Willst Du während dem Basketball spielen auf dem Spielfeld oder am Pool beziehungsweise am Strand Deine Musik mit Deinen Freunden genießen? Dann solltest Du schauen, dass Deine Musikbox genug Akku besitzt und diese auch lange genug hält ohne während der Party plötzlich aufgeladen werden muss.

Der Verwendungsort/Verwendungszweck

Als Nächstes solltest, Du Dich fragen, wo Du den tragbaren Lautsprecher vor allem benutzen möchtest. Zu Hause im Wohnzimmer, im Garten, auf dem Basketballplatz, am Pool, am Strand oder auf Hauspartys?

Wenn Du die Musik-Box mehr im Außenbereich nutzen möchtest, solltest Du darauf achten, dass der Lautsprecher aus robustem Material, widerstandsfähigem Stoff und vom Gewicht leicht ist. Wenn Du beispielsweise auf den Strand möchtest, solltest Du schauen, dass der Lautsprecher entsprechend Schutz gegen Sand, Wasser und Stößen besitzt. Viele tragbare Lautsprecher sind wasserfest, haben Schutz gegen Staub-Ansammlungen, Stößen und Sand. Da musst Du Dir nur die Produktbeschreibungen ansehen.

Wenn Du den Lautsprecher eher im Indoor benutzen möchtest, kannst Du ruhig ein schwereres und kompakteres Modell holen. Für die Indoor-Nutzung kannst Du auch nach Modellen mit integriertem Radio Ausschau halten.
Auf einer Pool-Party mit tragbaren Lautsprecher ist gute Laune Programm.

Die Klangqualität

Neben dem Verwendungsort ist selbstverständlich wichtig wie gut sich der Lautsprecher anhört und wie er verbunden wird. Wenn Du den Lautsprecher für Partys nutzen möchtest, sollte er kompakter sein damit auch genug Menschen von der Musik beschallt werden.

Einige Lautsprecher besitzen einen Stereo Sound. Was bedeutet, dass die Musik aus zwei Klangquellen kommt, und keinen vollen räumlichen Klang ausgibt. Das ist jedoch bei tragbaren Lautsprechern, die beispielsweise oft im Outdoor-Gebrauch benutzt werden, nicht nötig.

Der Surround Sound der einen vollen räumlichen Klang gibt, ist vor allem für ein Heimkino von Vorteil. Draußen ist ein Surround Sound vom Lautsprecher schön aber nicht unbedingt nötig. Da reicht ein hochwertiger Stereo-Sound, um Deine Musik im Freien zu nutzen. Auch zu Hause ist ein hochwertiger Stereo Sound durchaus ausreichend.

Ob Du nun Surround-Sound oder Stereo-Sound möchtest, liegt bei Dir. Ein objektives richtig oder falsch gibt es hier nicht wirklich da jeder den Klang anders erlebt und bevorzugt.

Die Verbindungsart

Was die Verbindung betrifft, werden tragbare Lautsprecher in der Regel per Bluetooth ans Handy, Tablet, Laptop oder andere Bluetooth Geräte in der sich die Musik befindet verbunden. Viele Modelle geben Dir aber auch die Möglichkeit einfach einen USB-Stick mit Deiner Musik anzustecken. So musst Du beispielsweise nicht darauf achten wie weit Dein Lautsprecher sich vom gekoppelten Gerät befindet.

Mit einem USB-Anschluss kannst Du auch den Akku aufladen. Einige tragbare Lautsprecher bieten auch eine kabellose Auflade-Funktion an. Hier wird jedoch eine Ladestation benötigt.

Neben der Bluetooth- und USB-Verbindung gibt es Modelle, die Du auch durch das WLAN verbinden kannst. Diese tragbaren Lautsprecher werden aber eher im Indoor-Bereich benutzt.

Smart mit Sprachsteuerung oder ohne Sprachsteuerung?

Wenn Du den Lautsprecher hauptsächlich zum Abspielen Deiner Musik benutzt, ist ein smarter Lautsprecher nicht unbedingt nötig. Smarte tragbare Lautsprecher sind dann sinnvoll, wenn Du auch beispielsweise Telefonate durch die Box führen möchtest.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.