Tischkicker: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Tischkicker

Du bist ein großer Fan von Fußball?
Für Dich ist ein Tag ohne Fußball ein verlorener Tag.
Kein Problem! Hole Dir das Fußball-Feld direkt nach Hause.
Mit einem Tisch-Kicker bzw. Wuzel-Tisch kannst Du mit Deiner Familie und Freunden daheim jederzeit ungestört Fußball spielen und das mit viel weniger Aufwand!

Das Wichtigste in Kürze

  • Pro Seite können maximal 2 – 3 Spieler teilnehmen.
  • Jeder Spieler hat insgesamt 4 Stangen mit 11 Spielfiguren pro Seite.
  • In der Regel dauert ein Kicker-Tisch Spiel ungefähr 10 – 25 Minuten.
  • Es gibt beim Kickern wichtige Techniken und Turnier-Regeln.

Die besten Tischkicker: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir unsere Favoriten vor, die wir Dir gewissenhaft empfehlen können.

Maxstore – Tischkicker: Der beste Kicker mit schönem Design

  • fünf verschiedene Designs zur Auswahl: Schwarz (matt), Weiß (hochglanz), Holzdekor (dunkel), Holzdekor (hell), Printdekor (Cyber)
  • die komplette Maße beträgt L 140 x B 73 x H 87 cm
  • Spiel-Feld: L 118 x B 68 cm (Turniermaße)
  • Tor-Maße: 20 x 8 cm (Turniermaße)
  • Gesamt-Gewicht beträgt 60 kg
Redaktionelle Einschätzung

Der Tisch-Kicker von Maxstore hebt sich mit seiner Ausstattung hervor. Darunter zählen Kinderschutz-Stangenendkappen , ein 10er Kicker-Ballset aus hartem Kunststoff, Kicker-Trickots nach Deiner Wahl und ein elektronischer Torzähler.

Auf beiden Seiten des Tisch-Kickers befinden sich jeweils ein Getränkehalter, indem Du einen Becher oder eine Flasche lagern kannst. Da die Qualität der Schrauben nicht so gut ist, solltest Du Dir eigene Schrauben zulegen, die auf Dauer das Spiel-Feld sicher befestigen können. Die Montage-Anleitung ist für einen schnellen Aufbau nicht hilfreich, daher können wir Dir nur empfehlen auf  YouTube ein Erklär-Video zu schauen.

Über die Höhe musst Du Dir keine Sorgen machen, dieser Tisch-Kicker ist für Jugendliche ab 150 cm geeignet. Mit der ultimativen Tisch-Fußball Lern-DVD kannst Du schnell zum Profi werden.

Leomark – Tisch-Kicker: Der beste Kicker mit dem besten Preisleistungsverhältnis

    • Mobil – zum Mitnehmen geeignet
    • mitteldichte Holz-Faser-Platte
    • Tisch-Abmessungen: 140 x 75 x 88 (H) cm
    • das Gesamt-Gewicht beträgt 52 kg
    • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Redaktionelle Einschätzung

Der Tisch-Kicker von Leomark verfügt ein schönes Design und ein gutes Preisleistungsverhältnis. Es hat nicht nur ein schönes Design, sondern verfügt über eine gute Verarbeitung. Die Lieferung besteht aus zwei verschiedenen Paketen.

Die integrierten Gummi-Handgriffe bieten einen guten Komfort. Die Aufbau-Anleitung ist verständlich, daher brauchst Du für den Aufbau ungefähr zwei Stunden. Mit einem einzigen Schraubendreher kannst Du Dir schon viel Zeit und Mühe sparen.

Je nach Bedarf kannst Du die Höhe des Tisch-Kickers verstellen, daher ist es für Kinder sowie Erwachsene geeignet. Es wird empfohlen, den Kicker aufgrund der hohen Luft-Feuchtigkeit nicht im Freien aufzustellen. Die Marke Leomark hebt sich besonders mit seinem guten Kunden-Service hervor.

1Plus – Tischkicker: Der beste Kicker mit  Multi-Funktion

  • Material besteht aus robusten Holz
  • die Gesamt-Maße beträgt 109 x 82 x 61 cm
  • die Spielfeldmaße beträgt 107,5 x 59,5 cm
  • das Gesamt-Gewicht beträgt 30 kg
  • inklusives Spielzubehör zu den zehn verschiedenen Spielen
Redaktionelle Einschätzung

Du kannst mit diesem Multifunktionstisch von 1PLus nicht nur Tisch-Fußball spielen, sondern auch Poolbilliard, Gleithockey, Eishockey, Tisch-Tennis, Kegeln, Shuffle-Board, Dame, Backgammon und Schach. Leider gibt es zu den jeweiligen Spielen keine Ersatzteile, dafür ist für jeden etwas dabei.

Jedes einzelne Teil verfügt über eine gute Qualität und erfüllt seine Funktion. Für die Montage wird ein Kreuzschlitzschraubenzieher und ein Schlitzschraubenzieher benötigt. Die Tisch-Beine aus Holz ermöglichen es nicht die Höhe zu verstellen.

Trotz seiner guten Stabilität ist es nicht für einen regelmäßigen Auf- und Abbau geeignet. Mit den hochgezogenen Spiel-Ecken rollt der Kicker-Ball wieder zurück ins Spiel-Feld.

Maxstore – Tischkicker: Der beste Tisch-Kicker mit Klappfunktion

  • die Maße im heruntergeklappten Zustand: L 121 x B 102 x H 79 cm
  • die Maße im hochgeklappten Zustand: L 41 x B 102 x H 160 cm
  • die Tiefe des Tischkickers beträgt 40 cm
  • hochgezogenen Spielfeldecken (nur an den Ecken gewölbt)
  • höhenverstellbare Standfüße
Redaktionelle Einschätzung

Der Tisch-Kicker von Maxstore ist kinderleicht und platzsparend. Dieser ist leider nicht schwer genug, daher kann der Kicker beim Spielen sehr schnell verrutschen und wackeln. Die Tischhöhe ist für Kinder und nicht für Erwachsene geeignet.

Es gibt insgesamt fünf verschiedene Designs. Du hast die Wahl zwischen dem Soccer-Muster, der Farbe schwarz, weiß oder dem braunen und hellen Holz-Dekor! Die einzelnen Spiel-Figuren tragen einheitliche deutsche Trickots.

Dieser Tisch-Kicker verfügt über hochgezogene Spiel-Feld-Ecken, dass verhindert das der Kicker-Ball liegen bleibt. Zudem ist der Kicker sehr kinderfreundlich. Mit den acht Stangenendkappen sind Kinder vor jeglichen Verletzungen geschützt. Nach dem Spielen hast Du die Möglichkeit den Tisch-Kicker umzuklappen, um Platz zu sparen.

Tuniro – Tisch-Kicker: Der beste Kicker mit geringer Aufbauzeit

  • Maße beträgt 144 x 120 x 96 cm
  • Gesamt-Gewicht beträgt 110 kg
  • höchste Formstabilität
  • Material: Naturkautschuk
  • schadstoffgeprüft
Redaktionelle Einschätzung

Der Tisch-Kicker von Tuniro ist ideal für Profis, aber auch für Anfänger kann man mit der inklusiven „Tuniro-DVD“ schnell zum Profi werden. Dieser Wuzel-Tisch hebt sich mit seiner kurzen Aufbauzeit besonders von der Konkurrenz ab, da viele Einzel-Teile vormontiert geliefert werden. Es müssen nur noch die Tischbeine, -füße, sowie die Stangen und die Figuren zusammen gebaut werden.

Dabei ist dieser Kicker schadstofffrei und vom Bayerischen Tisch-Fußball-Verband e.V. beglaubigt. Zum Design gibt es sieben verschiedene Farben zur Auswahl, zudem hast du auch die Möglichkeit die Kicker-Trickots je nach Lust und Laune einfach zu wechseln.

Dieser Kicker ist extrem robust, sodass man ihn sehr schwer verschieben kann. Dabei verfügt es auch Getränke-Halter und hochgezogene Spielecken, die für ein angenehmes Spiel sorgen.

Tipp: Es wird empfohlen, den Tisch-Kicker wegen der hohen Luftfeuchtigkeit auch bei guten Wetter nicht rauszustellen.

Farbvarianten

  • schwarz/weiß
  • Holzdekor (dunkel)
  • Holzdekor (hell)
  • Fußball Printdekor

Ratgeber

Um Dir bei der richtigen Auswahl zu helfen, haben wir in unserem Ratgeber Kriterien aufgestellt, die Du beim Kauf berücksichtigen solltest.

Wichtige Spielregeln beim Tisch-Kicker

Man unterscheidet Kicker-Regeln in einer Kneipe und in einem Turnier.
Im Folgenden Video findest Du die wichtigsten Kicker-Regeln:

Wann kann man von einem Foul sprechen?

Kurbeln das sogenannte trillern ist absolut ein Foul, das heißt, dass das Durchdrehen der Stangen untersagt ist. Während dem Spiel darf der Tisch-Kicker nicht bewegt, nicht geschoben oder angehoben werden. Heber („Aerials“) sind nicht erlaubt und führen zum Auflagerecht auf der Fünferreihe für den Gegner.

Was versteht man unter toter Ball?

Wenn der Kicker-Ball nicht von den anderen Spielfiguren erreicht werden kann und regungslos stehen bleibt, spricht man von einem „toten Ball“.

Time-Out

Jedes Team darf pro Spiel zwei Timeouts nehmen, die maximal 30 Sekunden dauern.

Achtung: Während dem Spiel darf nur das Team ein Time-Out ansagen, der den Ball im Moment hat. Ansonsten kann jeder ein Time-Out anfordern.

Positionswechsel

In der Regel können die Positionen nach einem Tor, nach einem Satz oder während eines Time-Out gewechselt werden.

Gültiges Tor

Wenn der Ball die Torlinie überschreitet und danach noch aus dem Tor herauskommt, ist dieses Tor trotzdem gültig.

Welche sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Tisch-Kicker?

Damit Du Dich schnell für den richtigen Wuzel-Tisch entscheiden kannst, solltest Du die folgenden Kauf-Kriterien berücksichtigen.

Schwarz/weißer Tisch-Kicker
Mit dem Ball-Einwurf durch das angepasste Loch kannst Du direkt am Anfang ein faires Kicker-Spiel beginnen!

Art

Multifunktionsspiel-Tisch – folgende mögliche Spielvarianten sind schnell und einfach zu wechseln:

Air-Hockey-Tisch

Bei einem Air-Hockey-Spiel brauchst Du mindestens zwei Spielgriffe und einen Puck.

Tisch-Tennis-Tisch

Bei einem Tisch-Tennis-Spiel brauchst Du mindestens zwei Tisch-Tennis-Schläger und einen Tisch-Tennis-Ball.

Billard-Tisch

Bei einem Billard-Tisch-Spiel brauchst Du mindestens zwei Billiardqueues und ein Set von Billiard-Kugeln.

Basketball

Bei einem Basketball-Spiel brauchst Du nur einen Basketballkorb und einen Basketball.

Pfeil-und-Bogen-Tisch

Neben Pfeil und Bogen brauchst Du nur noch eine stabile Zielscheibe.

Bowling/Kegeln

Zum Kegeln brauchst Du ein Set mit Kegeln und eine Bowling-Kugel.

Shuffle-Board

Bei einem Shuffle-Board brauchst Du sogenannte Cues, eine Art „Schieber“ bzw. langer Stab, um runde Scheiben (disks) auf die gegenüberliegende Seite eines rechteckigen Spielfeldes zu schieben, um somit im Punkte-Feld hohe Punkte zu sammeln.

Mini-Kicker

Die meisten Mini-Kicker haben keine Füße oder sind in der Regel zu kurz um beim Spielen zu stehen. Im Vergleich zu einem Standard-Kicker können hier maximal nur zwei Personen spielen, da man pro Seite nur zwei Stangen zur Verfügung hat. Ein Mini-Kicker ist idealerweise für sehr junge Kinder geeignet. Du kannst auch bei einem Mini-Kicker viele weitere Multispiele finden wie zum Beispiel Tisch-Tennis, Air-Hockey und Billiard.

Klappbarer Tisch-Kicker

Du hast in der Wohnung kaum Platz, möchtest trotzdem mal ab und zu Wuzel-Tisch spielen? Kein Problem, mit einem klappbaren Kicker-Tisch kannst Du je nach Bedarf ganz einfach den Kicker-Tisch umklappen. Es gibt einige Kicker-Tische, die Du erst mit ein paar Hand-Griffen umklappen kannst. Zum Beispiel musst Du zum Hochklappen zuerst die Schrauben lösen, um sie dann umzustecken.

Münz-Kicker

Münz-Kicker sind für öffentliche Einrichtungen wie Bars geeignet. Bei den meisten kannst Du schon mit 0,50 € bis zu 1,00 € anfangen zu spielen.

Material

Das Material ist ein sehr wichtiges Kriterium, daher möchten wir Dir im Folgenden die wesentlichen Material-Arten  vorstellen:

MDF-Holz

MDF- Holz steht für mitteldichte Holzfaser-Platte. Mit einer sogenannten mitteldichten Holz-Faser-Platte kannst Du sicher davon aus gehen, dass sich Kinder daran nicht verletzen können.

Naturkautschuk

Mit Naturkautschuk machst Du eine gute Entscheidung. Es ist nicht nur sehr elastisch, reißfest und widerstandsfähig.  Es ist auch ein Rohstoff der nachhaltig nachwachsen kann und gegen Wasser resistent ist.

Kickerstangen –  Hohl oder Vollstangen?

Wir können Dir die Hohlstangen empfehlen, da sie belastbarer und gleichzeitig leicht sind. Im Vergleich zu Vollstangen, sind sie aber nicht so stabil.

Eigenschaften

Bei der Kauf-Entscheidung ist es am wichtigsten sich genau die Eigenschaften  anzuschauen. Die folgenden Punkte sollen Dir helfen, dass Du keine wichtige Eigenschaft auslässt!

Höhenverstellbar

Sei es eine Runde mit Kinder oder Erwachsenen. Die Tischhöhe kannst Du individuell je nach Größe einstellen. Um die Höhe des Kickertisches je nach Größe der Spieler einzustellen, braucht man nur geeignete höhenverstellbare Stand-Füsse.

Gewölbte Ecken

Mit hochgezogenen Ecken gibst Du den Kicker-Ball keine Chance mitten im Spiel liegen zu bleiben.

Gewicht

Damit Du komfortabel spielen kannst, solltest Du darauf achten, dass Dein Tisch-Kicker sehr schwer ist, sodass starke Erwachsene nicht in der Lage sind während dem Spiel den Kicker-Tisch zu verschieben. Das Gewicht sollte mindestens 80 kg betragen.

Maße

Bei dem Tisch-Kicker verfügen über alle Einzel-Teile ihre eigene Größe, daher möchten wir Dir im Folgenden einen Überblick zu den Maßen geben.

Tischhöhe

Dein Tisch-Kicker sollte ungefähr 80 – 100 cm hoch sein, damit die Höhe für große Erwachsene noch angenehm ist.

Wie viel Platz benötigt eigentlich ein sogenannter Töggeli-Kasten? Wir raten Dir, dass Du mit mindestens 6 m² rechnen musst. Die Spiel-Feld-Größe ist ungefähr 120 cm lang und 70 cm breit. Die Spiel-Figuren sind mindestens 72 mm lang und 22 mm breit. Ein Kicker-Ball hat den Durchmesser von ungefähr vier cm. Der Durchmesser des Ball-Einwurf-Lochs ist 50 mm dick. Die Kicker-Tore sind in der Regel 2o cm breit und 8 cm hoch.

Eigenschaften der Kicker-Bälle

Im Folgenden möchten wir Dir die positven Eigenschaften der untenstehenden Materialien zeigen.

ArtEigenschaften
Holzleichte Bearbeitung, langlebig, nachwachsend
Korkwasserdicht, umweltschonend, recycelbar
Plastikhitzebeständig, leicht, stabil

Ausstattung

Was gehört eigentlich alles zur Grundausstattung?

Montage-Anleitung

Die meisten Gebrauchsanleitungen sind in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich, jedoch gibt es Hersteller die ausschließlich die deutsche Sprache anbieten.
Der Aufbau ist etwas schwer und die Gebrauchsanleitung nicht verständlich, daher möchten wir Dir im Folgenden zeigen wie Du den Tisch-Kicker von Maxstore ganz einfach aufbauen kannst:

Torzähler

Es gibt viele verschiedene Torzähler in schwarz, rot und blau mit 10 Zahlenwürfel, die Du nach jedem Tor selber verschieben kannst. Mit einem elektronischen Torzähler musst Du Dir beim Punkte zählen keine Gedanken machen, dies funktioniert alles automatisch. Die erzielten Tore werden Dir auf dem digitalen Bildschirm angezeigt.

Kicker-Bälle

In der Regel soll mindestens ein Kicker-Ball pro Team vorhanden sein. Es gibt Kicker-Bälle aus Kork, Polyethylen (PE), ein Kunst-Stoff,  PU, eine Art von Fettleder und ABS-Kunst-Stoff. Der Durchmesser eines Kicker-Balls beträgt 35 mm und wiegt 24 kg. Ein guter Kicker-Ball ist hart und rollt leise über das Spiel-Feld.

Balleinwurf

Die meisten Tisch-Kicker verfügen auf beiden Seiten ein kleines Loch, indem der Kicker-Ball einfach reingeworfen wird. Dadurch kann ein faires Spiel beginnen.

Ballausgabe

Wenn der Kicker-Ball ins Tor fällt, also ein Tor erzielt worden ist, gelangt dieser Kicker-Ball an das Gegner-Team, dass kein Tor geschossen hat. An beiden Seiten befindet sich jeweils eine Ballausgabe, indem der Kicker-Ball dann entnommen werden kann.

Kicker-Figuren

Du findest das nur zwei unterschiedlich farbige Spieler-Figuren zu langweilig sind? Keine Sorge, du kannst jederzeit die Spieler mit anderen Farben auswechseln.
In einem Set befinden sich ingesamt 22 Spielfiguren, diese sind in den Farben weiß, blau, gelb, schwarz und sogar in Mini-Trikots erhältlich.

Griffe

Die Länge eines Griffes beträgt 10 cm und der Durchmesser ist 3 cm breit.
Gute Griffe haben die Eigenschaft, dass sie rutschfest und ergonomisch sind. Es gibt einen Mindestabstand von zwei Finger Platz zwischen Griff und Bande, um Verletzungen zu meiden.

Tipp: Um Verspannungen zu vermeiden, solltest Du Dich an einen lockeren Griff gewöhnen.

Stangen

Der Durchmesser der Hohlstangen beträgt 13 mm und die Materialstärke 2 mm. Bei leichten Stangen ist es einfach ein schnelles Spiel durchzugehen.

Getränke-Halter

Du bist auf einer Party und möchtest Dein Becher nicht irgendwo stehen lassen? Kein Problem, mit einem ausklappbaren Getränke-Halter kannst Du beruhigt Dein Becher oder Deine Flasche darin aufbewahren.

Wie reinigt man einen Kicker-Tisch richtig?

Wir garantieren Dir, dass Du mit einer regelmäßigen Reinigung Dein Tisch-Kicker länger nutzen kannst, als wenn Du darauf verzichten würdest! Um Dich auf eine richtige Pflege vorzubereiten empfehlen wir Dir folgende Artikel:

Silikonspray für Stangen

Ein Silikonspray für Stangen schützt nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern hält die Stangen zugleich glatt. Daher kann man leicht, schnell und mit wenig Kraft die Stangen hin- und her schieben.

Achte: Sprühe nicht direkt auf die Stangen, sondern erst auf ein Tuch und wische dann mit dem Tuch die Stangen!

Abdeckplane für Kicker

Wer kennt das nicht? Staub haftet schnell an freien Flächen. Damit Dein Tisch-Kicker davon verschont bleibt, nutze nach jedem Spiel eine Abdeckplane, um Staub, Schmutz und UV-Licht keine Chance zu geben.

Wo kann ich einen Tisch-Kicker kaufen?

Bei der Suche nach einem richtigen Tisch-Kicker kannst Du Dich zum Beispiel direkt vor Ort bei einem Spiel-Händler beraten lassen. Ansonsten können wir Dir nur raten das große Online-Angebot wahrzunehmen.

Kickerkult

Bei Kicker-Kult findest Du alles zu Wuzel-Tische und kannst dort auch etwas zu Billiard, Dart, Tisch-Tennis, Trampoline und Basketball finden.

Lidl

Bei Lidl kannst Du online neben Mini-Tisch-Kicker auch Multifunktionstische finden:

Real

Das Online-Sortiment von Real verfügt über ein umfangreiches Angebot über verschiedene Kicker-Tische.

Kann ich einen Tisch-Kicker mieten?

Es ist möglich einen Kicker-Tische bei den folgenden Internet-Seiten zu mieten:
Auf  meinkicker kannst Du professionellle Kicker mieten.
Du kannst sogar bei miet-event einen XXL-Tisch-Kcker mieten.
Bei miet24 kannst Du viele verschiedene Kicker mieten.

Auf was musst Du beim Mieten achten?

Je nach Anbieter musst Du genau schauen, welche Kosten insgesamt anfallen, wie teuer die Kaution ist, wie die Abholung erfolgt, etc.
Bevor Du ein Tisch-Kicker mietest, solltest Du mit dem Vermieter über alle Einzelheiten reden und offene Fragen klären.

VorteileNachteile
geringere Kostenbegrenzte Nutzung
vorgefertigter AufbauTransport
platzsparendHaftung
für einmalige Feste geeigneteingeschränkte Verfügbarkeit

Die besten Hersteller

Es gibt viele Anbieter von Tisch-Kicker. Wir haben für Dich Hersteller herausgesucht, die qualitative Tisch-Kicker fertigen.

Folgende Marken-Hersteller fallen hierunter:

    • Maxstore
    • Kickerkult
    • Leonhart
    • Ullrich-Sport

Maxstore

Im Maxstore kannst Du viele verschiedene Tisch-Kicker und Zubehör zu einem fairen Preis finden. Neben einer großen Auswahl an verschiedenen Kicker bietet Maxstore noch Artikel zu Fitness, für das Haus und den Garten. Außerdem hast Du die Möglichkeit in Münchberg Dir die Produkte genauer anzuschauen und offene Fragen zu klären.

Kicker-Kult

Kicker-Kult als Nummer 1 rund ums Tischfussball bietet viele qualitative Marken für Tisch-Kicker, Air Hockey und Billiard. Lass dich direkt vor Ort in Berlin von einem Experten beraten lassen und spiele vor dem Kauf eine Test-Runde. Hier erwartet Dich ein Top-Kundenerlebnis!

Leonhart

Bei Leonhart geht es nur um Tisch-Kicker, hier bist Du definitiv nicht fehl am Platz.  Das Angebot besteht aus vielen Profi-Tisch-Kicker, Kneipen-Kicker mit Münzeinwurf, Einstein-Tisch-Kicker und Design-Tisch-Kicker. Aber auch über Workshops und Veranstaltungen kannst Du Dich informieren. Zudem kannst Du Dir dort einen Überblick über die gesamten Kicker-Standorte machen.

Ullrich-Sport

Du bist auf der Suche nach Profi-Tisch-Kicker? Bei Ullrich-Sport findest Du ausgezeichnete Profi-Kicker. Zudem erwartet Dich telefonisch  sowie vor Ort eine Top-Beratung. Ullrich-Sport hebt sich besonders mit seinen Schutzwänden von der Konkurrenz hervor, die besonders in der Abstandsregelung gefragt sind.

Kann ich einen Tisch-Kicker selber bauen?

Es ist grundsätzlich möglich ein Tisch-Kicker selber zu bauen. Jedoch ist der Aufwand sehr groß und die Kosten der benötigten Materialien hoch.

Interessante Fach-Begriffe beim Kicker-Tisch-Turnier

Wir möchten Dir im Folgenden verschiedene Techniken vorstellen.
Weißt Du was man unter ein jet-shot bzw. ein snake oder monkey versteht? Es ist weltweit einer der bekanntesten Schüssen.
Dieser Schuss wird mit der Innenseite des Unterarms kontrolliert. Dabei wird der Ball an einer geeigneten Position durch eine ganz Umdrehung der Figur geschossen und das ganz schnell.

Du möchtest Deinen Gegner im Spiel täuschen?

Täusche einen sogenannten drop fake vor.
Lenke Deinen Mitspieler ab, indem Du einen Schuss vortäuscht. Somit kannst Du den Ball in das unbeaufsichtigte Tor schießen.

Tipp:  Halte Deine Spieler immer versetzt, so machst Du es Deinen Gegner schwerer einen Tor zu treffen.

Tisch-Kicker Test-Übersicht: Welche Tisch-Kicker sind die Besten?

TestmagazinTest vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein.
Öko TestNein.
Konsument.atNein.
Ktipp.chNein.

In den deutschen Verbraucher-Magazinen wie Stiftung Waren-Test, Öko-Test und Konsument.at wurden bis jetzt keine Tisch-Kicker getestet.
Diese deutschen Verbraucher-Magazinen werden stets aktualisiert, damit Du immer auf den neuesten Stand bleibst.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Tisch-Kicker

Wir möchten Dir hier die häufig gestellten Fragen beantworten:

Was versteht man unter toter Ball?

Wenn der Kicker-Ball nicht von den anderen Spielfiguren erreicht werden kann und regungslos stehen bleibt, spricht man von einem „toten Ball“.

Wann spricht man von einem Foul?

Kurbeln das sogenannte trillern ist absolut ein Foul, das heißt, dass das Durchdrehen der Stangen untersagt ist. Während dem Spiel darf der nicht bewegt, nicht geschoben oder angehoben werden. Heber („Aerials“) sind nicht erlaubt und führen zum Auflagerecht auf der Fünferreihe für den Gegner.

Kann man einen Töggeli-Kasten selber bauen?

Es ist grundsätzlich möglich ein Kicker-Tisch selber zu bauen. Jedoch ist der Aufwand sehr groß und die Kosten der benötigten Materialien hoch.

Weiterführende Quellen

Deutscher Tisch-Fussball-Bund
Tisch-Fußball-Regeln
Junger Profi-Kicker

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑