Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Lesen » Tess Gerritsen Bücher: Die Autorin und ihre Werke im Porträt

Tess Gerritsen Bücher: Die Autorin und ihre Werke im Porträt

Beitragsbild Tess Gerritsen
5/5 - (1 vote)

Im folgenden Beitrag geht es um die Autorin Tess Gerritsen. Nach ihrer Tätigkeit als Ärztin entschied sich Tess Gerritsen hauptberuflich, als Autorin zu arbeiten. Sie schreibt überwiegend Krimis und Thrillers, doch hat sie vor ihrem internationalen Erfolg auch Romane über Romantik geschrieben.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: die Chirurgin auf Amazon*

„Jane Rizzoli und Thomas Moore sind auf der Suche nach einem unbekannten Täter. Er unterzieht Frauen einen gynäkologischen Eingriff und tötet sie anschließend.“

Unser Favorit Nummer 2: der Meister auf Amazon*

„Jane Rizzoli und ihr neuer Partner gehen einem unbekannten Täter auf die Spur, der dieselbe Handschrift wie der Täter vor einem Jahr hat.“

Unser Favorit Nummer 3: Todsünde auf Amazon*

„Zwei Frauenleichen werden gefunden. Eine Novizen, die zuvor ein Kind gebar und eine junge Frau mit einer frühen Lepra-Erkrankung, doch wie hängen beide Fälle zusammen?“

Unser Favorit Nummer 4: Schwesternmord auf Amazon*

„Eine Frau zu untersuchen, die einem bis aufs Haar gleicht, ist wahrlich nicht leicht für Maura Isles. Sie forscht nach ihrer eigenen Herkunft und stößt auf unglaubliche Geheimnisse.“

Unser Favorit Nummer 5: Scheintot auf Amazon*

„Eine tot geglaubte Frau springt plötzlich auf, erschießt einen Wachmann und nimmt Patienten als Geiseln. Maura und der Detektiv Gabriel Dean gehen der Sache auf die Spur, was wirklich dahinter steckt.“

Unser Favorit Nummer 6: Blutmale auf Amazon*

„Verstümmelte Leichen werden gefunden, doch die Morde dienten einem sadistischen Zweck. Auf der Suche werden Jane und Maure auf einen Professor aufmerksam.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Tess Gerritsen absolvierte ein Medizinstudium an der Stanfort University in Kalifornien
  • Während der ersten Schwangerschaft begann sie ihren ersten Roman zu schreiben
  • Tess’ erster medizinischer Thriller war ‘Kalte Herzen’ von 1996 war ihr internationaler Durchbruch
  • Sie gewann den RITA Award des Schriftstellerverbands ‘Romance Writer of America’ für das Buch ‘Scheintod’ und den Nero Wolf Award für das Buch ‘die Chirurgin’
  • Tess’ Buchreihe Rizzoli & Isles wurde als Vorlage für die gleichnamige TV-Serie genutzt

Die besten Bücher von Tess Gerritsen: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden findest Du eine kleine Auswahl an bekannten Werken von Tess Gerritsen, die es in unsere Favoritenliste geschafft haben. Wir haben für Dich die Werke kurz zusammengefasst.

Unser Favorit Nummer 1: Die Chirurgin

In Boston kommt es wieder vermehrt zu ungewöhnlichen Überfällen. Ein Unbekannter Täter dringt Nachts in eine Wohnung ein, in der alleinstehende Frauen wohnen. Der Täter unterzieht die Frauen zunächst einen brutalen gynäkologischen Eingriff, bevor er sie tötet. Die Detektive Thomas Moore und Jane Rizzoli übernehmen den Fall und die einzige Spur führt sie zu der Chirurgin Catherine Cordell.

Die Chirurgin war schon einmal Opfer eines ähnlichen Überfalls, doch hat Catherine Cordell den Täter damals aus Notwehr erschossen. Schon bald jedoch merkt Catherine, dass sie erneut zur Zielscheibe wird. Wer ist der Unbekannte, der die gleichen Züge des damaligen Täters kopiert?

Tess Gerritsen gibt während des Romans tiefe Einblicke in die Psyche des Menschen und beschreibt genau alle medizinischen Details und Prozesse. Die Autorin arbeitete selbst als Ärztin und lässt hier ihr Fachwissen mit einfließen. Zudem ist der Schreibstil locker und flüssig, sodass sich das Buch einfach lesen lässt. Viele Personen finden es zudem besonders gut, dass die Gedanken des Täters in der Ich-Form erzählt wird.

Unser Favorit Nummer 2: Der Meister

Nachdem Thomas Moore zusammen mit Catherine Cordell weggezogen ist, bekam Jane Rizzoli einen neuen Partner an ihrer Seite. Noch immer muss sich Jane im Männerdominierten Beruf behaupten. Eines Tages wird Jane und ihrem neuen Partner zu einem neuen Fall gerufen. Die Fahrt führt sie zu einem reichen Vorort von Boston, zur Familie Yeager.

Vor Ort finden die zwei Detektive den Leichnam von Richard Yeager, doch von seiner jungen Frau fehlt jede Spur. Der Täter ist seit einer gewissen Zeit als Dominator bekannt, da er die Frauen vergewaltigt und die Männer währenddessen zusehen lässt, um sie zu demütigen. Nachdem sie die Leiche der jungen Frau Yeager in einem Waldstück finden, kommen Jane Rizzoli schreckliche Erinnerungen an das vergangene Jahr hoch.

Endlich kommt die neue Hauptprotagonistin Maura Isles ins Spiel. Sie ist Gerichtsmedizinerin, wodurch die Autorin die Chance bekommt ihr ärztliches Fachwissen mit einzubringen. Authentische Autopsien, Leichenfunde und mehr werden detailreich beschrieben und ist nichts für schwache Mägen.

Unser Favorit Nummer 3: Todsünde

Es ist Winter und kurz vor Weihnachten, als in einem Kloster in der Nähe von Boston die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen worden ist. Ihr Kopf ist schlimm verunstaltet und bei der Autopsie stellt Maura Isles erschreckend fest, dass die Novizin vor dem Tod ein Kind zur Welt gebracht haben muss. Doch von diesem Kind fehlt jede Spur.

Kurze Zeit darauf wird eine zweite Frauenleiche gefunden. Die Rechtsmedizinerin Maura stellt bei der Autopsie eine frühe Lepra-Erkrankung fest. Jane Rizzoli und Maura Isles sind sich sicher, dass beide Fälle etwas miteinander zu tun haben müssen. Und die Entdeckung eines grausamen Geheimnisses gibt den beiden Frauen recht.

Im dritten Band der ‘Rizzoli und Isles’ Reihe wird die Perspektive von Jane auf Maura gewechselt, was für einige Leser zunächst ungewohnt ist. Doch ist es keinesfalls schlecht, da der Leser so die zweite Hauptprotagonistin endlich besser kennenlernen kann. Zudem liegt der Fokus im dritten Band eher auf der medizinischen Seite, als auf den polizeilichen Ermittlungen, wodurch die Autorin wieder ihr Fachwissen mit einbringen kann.

Unser Favorit Nummer 4: Schwesternmord

Vor dem Haus der Rechtsmedizinerin Maura Isles wird eine Frau erschossen, die Maura von der Figur bis aufs Haar gleicht. Dementsprechend ist Jane Rizzoli geschockt, als sie die Leiche findet und denkt, es wäre Maura. Doch kehrt Maura nach einem Kongress erschöpft aber lebendig zurück.

Bei der Leiche handelt es sich scheinbar um die Zwillingsschwester von Maura, von der sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht einmal wusste. Gemeinsam mit dem einfühlsamen Detektiv Rick Ballard beginnt sie ihre eigene Herkunft zu erforschen und erfährt dabei auch etwas über ihre leiblichen Eltern.

Dabei stößt Maura auf schreckliche Funde: Skelette von schwangeren Frauen, doch von den Babys fehlt jede Spur. Erst nachdem Jane auf einen anderen Fall gesetzt wird, findet sie den Schlüssel für den Tod an Mauras Zwillingsschwester. Auch diesmal befinden sich viele Fallen im Buch, in die der Leser fallen wird. Dadurch bleibt das Buch bis zum Ende spannend und endet mit einer Überraschung.

Unser Favorit Nummer 5: Scheintot

Wieder einmal liegt eine namenlose junge Frau auf dem Seziertisch von Maura Isles. Für Maura ist das nichts Ungewöhnliches, doch als sie den Leichensack öffnet, bekommt sie den Schreck ihres Lebens. Die zunächst tot geglaubte Frau schlägt die Augen auf. Sofort bringt Maura die unterkühlte junge Frau ins benachbarte Krankenhaus.

Doch kaum ist die Unbekannte im Krankenhaus erschießt sie den Wachmann und nimmt mehrere Patienten als Geiseln. Darunter auch die mittlerweile schwangere Jane Rizzoli. Janes Ehemann Gabriel Dean und die Gerichtsmedizinerin Maure tun alles Mögliche, um Jane herauszuholen. Während ihrer Ermittlungen stoßen die beiden auf das mysteriöse Mädchen Mila.

Der Leser lernt Mila kennen, die eine grausame Geschichte hinter sich hat. Mila erhoffte sich eine große Zukunft in Amerika, als in Russland zur Waise wurde. Doch gerät sie in den Staaten an Mädchenhändler und erlebt mit anderen Mädchen eine Tortur nach der anderen. Wieder einmal geht die Autorin tief in die Geschichte ein und der Leser fühlt sich mittendrin, da Jane selbst betroffen ist und nicht nur von außen ermittelt.

Unser Favorit Nummer 6: Blutmale

Im sechsten Band wird eine verstümmelte Frau gefunden. Die Leiche wird zur Gerichtsmedizinerin Maura Isles gebracht, die sogleich mit der Autopsie beginnt. Dabei stellt sie fest, dass die abgetrennte Hand gar nicht von der Frau selbst ist, sondern einer anderen Frau gehört. Kurz darauf wird eine Kollegin auf Jane Rizzolis Team für dieselben satanistischen Zwecke getötet und ihr Körper gekennzeichnet.

Die Kollegin observierte vor ihrem Tod einen Geschichtsprofessor. Nach ihrem Tod widmete sich Jane dem Fall und nimmt den Professor und auch seine Stiftung Mephisto unter die Lupe. Nachdem Jane immer wieder auf eine Mauer des Schweigens trifft, findet sie an ihrer eigenen Haustür Blutmale.

Im sechsten Band unternimmt die Autorin einen gewagten Ausflug ins Übernatürliche und Satanismus, doch gelingt es ihr auch diesmal einen spannenden Roman zu schreiben. Aus dem Nachwort kann entnommen werden, dass die Autorin von alten historischen Schriften inspiriert wurde, die von vorbiblischen Ereignissen von gefallenen Engeln berichteten.

Biografie von Tess Gerritsen: die Autorin im Fokus

Im Folgenden wirst Du eine Infografik über Tess Gerritsen finden, die die wichtigsten Fakten über die Autorin und ihren Werken bereithält.

Infografik Steckbrief von Tess Gerritsen

Bestseller: Diese Bücher von Tess Gerritsen sind besonders beliebt

Hier findest Du nun eine Liste auf Amazon. Auf dieser Liste findest Du alle aktuellen Bestseller der Autorin.

#VorschauProduktPreis
1 Mutterherz: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 13) Mutterherz: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 13)* 22,00 EUR
2 Listen to Me Listen to Me* 25,33 EUR
3 Die Studentin: Kriminalroman Die Studentin: Kriminalroman* 11,99 EUR
4 Blutzeuge: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie 12) Blutzeuge: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie 12)* 9,99 EUR
5 Die Chirurgin: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 1) Die Chirurgin: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 1)* 12,00 EUR
6 Das Schattenhaus: Roman Das Schattenhaus: Roman* 10,00 EUR
7 Angst in deinen Augen: Thriller Angst in deinen Augen: Thriller* 11,00 EUR
8 Der Meister: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie 2) Der Meister: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie 2)* 9,99 EUR
9 Abendruh: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 10) Abendruh: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 10)* 11,00 EUR
10 Heißkalte Angst: Kriminalthriller Heißkalte Angst: Kriminalthriller* 8,99 EUR
11 Totenlied: Thriller Totenlied: Thriller* 9,99 EUR
12 Scheintot: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie 5) Scheintot: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie 5)* 9,99 EUR
13 Schwesternmord: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 4) Schwesternmord: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 4)* 10,99 EUR
14 Todsünde: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 3) Todsünde: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 3)* 10,99 EUR
15 Der Schneeleopard: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 11) Der Schneeleopard: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 11)* 9,99 EUR
16 Grabesstille: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 9) Grabesstille: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 9)* 10,99 EUR
17 Grabkammer: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 7) Grabkammer: Thriller (Rizzoli-&-Isles-Serie, Band 7)* 10,99 EUR
18 Die Suche: Kriminalroman - (Die Kate-Linville-Reihe 2) Die Suche: Kriminalroman - (Die Kate-Linville-Reihe 2)* 9,99 EUR
19 Gute Nacht, Peggy Sue: Roman Gute Nacht, Peggy Sue: Roman* 9,99 EUR
20 Gefährliche Begierde: Thriller Gefährliche Begierde: Thriller* 9,99 EUR

Ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten

Wenn Dir die Bücher oder das Genre in dem sie schreibt gefällt, dann können wir Dir auch folgende Autoren und Autorinnen empfehlen.

  • Kathy Reichs
  • Thomas Harris
  • Jillian Hoffmann
  • Dennis Lehane
  • Mo Hayder
  • James Patterson

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑