Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Home Entertainment » TCL Fernseher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

TCL Fernseher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

TCL Fernseher im Test
5/5 - (2 votes)

Immer hĂ€ufiger stĂ¶ĂŸt man bei der Suche nach dem richtigen Heimkino auf TCL Fernseher. Doch wer produziert die preiswerten Fernsehapparate und welche Marke steckt dahinter? Welcher TCL hat die höchste QualitĂ€t und taugen die GerĂ€te ĂŒberhaupt etwas? Das alles und mehr erfĂ€hrst Du in diesem Beitrag. Weiter unten haben wir zudem aktuelle TCL Fernseher Tests fĂŒr Dich zusammengefasst.

Unsere Favoriten

Der beste Gaming-TV: TCL 55CF630 auf Amazon*
“Der ideale Fernseher fĂŒr den Konsolengebrauch.”

Der beste Senioren-TV: TCL 55C815 auf Amazon*
“Hochauflösendes 55 Zoll Bild und ein deutlicher Klang.”

Der beste Smart-TV um die 200€: TCL 32ES651 auf Amazon*
“Klein aber fein. Alle Smart-TV-Funktionen fĂŒr den kleinen Preis.”

Der sparsamste TCL Fernseher: TCL U60P6026 auf Amazon*
“Nachhaltig, stromsparend und ein super Bild.”

Der beste High-End-Fernseher: TCL 75C815 auf Amazon*
“Ist ein preiswertes High-End-GerĂ€t mit modernster Technologie.”

Der beste Allrounder: TCL 43BP615 auf Amazon*
“Wohl der TCL Fernseher mit dem besten Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis.”

Das Wichtigste in KĂŒrze

  • TCL Corporation ist der drittgrĂ¶ĂŸte Fernsehhersteller der Welt. Trotzdem ist TCL in Europa eher unbekannt.
  • TCL steht seit 2007 fĂŒr The Creative Life. Zuvor stand TCL fĂŒr Today China Lion.
  • Von TCL produzierte Fernsehapparate werden stets mit der Energieeffizienzklasse A bewertet. Die Produkte sind also sehr stromsparend.
  • TCL ist ein Konzern aus China. Der Konzern stellt Elektronikprodukte fĂŒr den Haushalt, fĂŒr die Unterhaltung und fĂŒr die Telekommunikation her.
  • Fernseher von TCL sind preiswerter als die der Konkurrenz.
  • TCL ist ein eigenstĂ€ndiger, börsennotierter Konzern und produziert maßgeblich selber. Die Tochtergesellschaft CSOT produziert beispielsweise die verbauten LED-LCD-Bildschirme.
  • TCL bietet große Bildschirme zu erschwinglichen Preisen an.
  • TCL Fernseher sind innovativ. TCL verwendet QLED und UHD (4K) bei den High-End-GerĂ€ten.
  • 2007 wurde TCL mit einem Emmy Award fĂŒr die Technologie ihrer FernsehgerĂ€te ausgezeichnet.

Die besten TCL Fernseher: Favoriten der Redaktion

Es gibt zahlreiche Modelle von TCL Fernseher, wobei jedes Modell seine eigenen StÀrken hat. Damit Du Dich besser zurechtfindest, haben wir Dir einmal den jeweils besten Fernseher jeder Kategorie vorgestellt.

Der beste Gaming-TV: TCL 55CF630

Was uns gefÀllt:

  • integrierter Fire TV
  • verfĂŒgt ĂŒber HDMI 2.1 und ALLM
  • Smart Voice Control
  • QLED-Technik und 4K (UHD) fĂŒr ein makelloses Bild
  • Dolby Vision und Dolby Atmos
Was uns nicht gefÀllt:

  • hohe LeistungsfĂ€higkeit wird mit Energieeffizienzklasse G bewertet

Redaktionelle EinschÀtzung

Bei dem TCL 55CF630 ist die Rede von einem 55 Zoll Fernseher, der seine StĂ€rken im Bereich Gaming hat. Insbesondere die 4K-Auflösung und die QLED-Technik tragen zu einem unvergleichlich scharfem Bild bei. Hierbei sorgen eine unendliche Farbtiefe, ein starker Kontrast und eine außergewöhnliche Spitzenhelligkeit fĂŒr eine kompetitive Bildwiedergabe. Obendrein erlaubt Dir die QLED-Technik auch in sehr hellen RĂ€umen eine klare Bilddarstellung zu generieren.

Dank des integrierten Fire TV wird Dir endlose Unterhaltung durch verschiedene Apps, wie Netflix oder Prime Video, geboten. Weiterhin verfĂŒgt der CF630 ĂŒber Smart Voice Control, sodass Du den Fernseher ganz einfach mithilfe der mitgelieferten Alexa-Sprachfernbedienung steuern kannst. Beispielsweise kannst Du die KanĂ€le wechseln, die LautstĂ€rke einstellen und Apps öffnen.

Neben einer guten Ton- und BildqualitĂ€t ist fĂŒr Gamer auch die ReaktionsfĂ€higkeit des Fernsehers relevant. Der CF630 Fire TV verfĂŒgt ĂŒber HDMI 2.1 und ALLM (Auto Low Latency Mode), wodurch dir ein optimales Spielerlebnis ermöglicht wird.

Weiterhin verfĂŒgt der Fernseher ĂŒber Dolby Vision und Dolby Atmo, wodurch Dir Unterhaltung mit dramatischen Bildern, Helligkeit, Farbe, Kontrast, Detailtreue und RĂ€umlichkeit ermöglicht wird. Auch die Kunden sind von diesem GerĂ€t begeistert. Einziger Nachteil ist die Energieklasse.

GrĂ¶ĂŸe: 55 Zoll | Energieklasse: G

Der beste Senioren-TV: TCL 55C815

Was uns gefÀllt:

  • Motion Clarity Pro fĂŒr ein flĂŒssiges Bild
  • integriertes 2.1 ONKYO Audiosystem bestehend aus Soundbar und Basslautsprecher
  • großes Klangvolumen und klare + verstĂ€ndliche Stimmen
  • ĂŒber eine Milliarde Farben und Schattierungen
  • hohe Benutzerfreundlichkeit durch Android-TV
Was uns nicht gefÀllt:

  • wurde mit Energieeffizienzklasse G bewertet

Redaktionelle EinschÀtzung

Aus sĂ€mtlichen Studien ging hervor, dass es bei der Wahl von FernsehgerĂ€ten fĂŒr Senioren vor allem auf die BildschirmgrĂ¶ĂŸe (Diagonale), BildqualitĂ€t und TonqualitĂ€t ankommt. Mit dem Alter lĂ€sst nĂ€mlich die Sehkraft und das Hörvermögen nach, weshalb die Wahl des richtigen TV-GerĂ€ts fĂŒr Senioren bedeutsam ist.
BezĂŒglich der richtigen BildschirmgrĂ¶ĂŸe raten wir von einer Diagonale unter 120 cm ab. Der TCL 55C815 weist eine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll auf. Das sind circa 140 cm und eine optimale GrĂ¶ĂŸe, um aus drei Metern Entfernung ein super scharfes Bild zu haben, ohne die Augen anstrengen zu mĂŒssen. Zur BildschĂ€rfe tragen zudem die Quantum Dots des QLED-Panels maßgeblich bei. Es wird ein außergewöhnliches Farbvolumen und ein tieferes Schwarz erreicht, wodurch das wiedergegebene Bild bunter, kontrastreicher, detaillierter und angenehmer fĂŒr das Auge wird. Der Smart-TV kann Bildinhalte in einer 4K-Auflösung anzeigen. Dank Motion Clarity Pro wird ein enorm flĂŒssiges Bild dargeboten, da jegliche UnschĂ€rfe und Bewegungsspuren geglĂ€ttet werden.
Bei der von uns vorgeschlagenen Variante des 55C815 handelt es sich um die 2020 QLED Version inklusive Soundbar. Durch das hochwertige Soundsystem der Premiummarke ONKYO – bestehend aus Subwoofer und Soundbar – werden tiefere BĂ€sse erzeugt und es kann insgesamt ein besseres Klangvolumen erreicht werden. Das Gesprochene und die Stimmen sind klar und bestens verstĂ€ndlich. Das Soundsystem ist mit im Lieferumfang enthalten und Dolby Atmos fĂ€hig.
Des Weiteren ist die Benutzerfreundlichkeit als altersgerecht einzustufen. Die Fernbedienung ist sehr ĂŒbersichtlich gestaltet. Optional ist auch die Sprachsteuerung ĂŒber Google Assistent oder Alexa möglich. Bei der Ersteinrichtung wird man an die Hand genommen und alles ist schrittweise und verstĂ€ndlich erklĂ€rt. Sollte man dennoch Fragen haben, hilft die Bedienungsanleitung oder das Video zur Ersteinrichtung von TCL Android TVs auf YouTube.
Wir empfehlen eine 400 x 200 VESA normierte AufhĂ€ngung, falls Du das GerĂ€t an die Wand montieren möchtest. Neben der GrĂ¶ĂŸennorm ist ebenfalls die Art der Halterung von Bedeutung. Beispielsweise kann zwischen schwenkend, neigbar o. Ä. gewĂ€hlt werden.

GrĂ¶ĂŸe: 55 Zoll| Energieeffizenzklasse: G

Der beste Smart-TV um die 200 €: TCL 32ES561

Was uns gefÀllt:

  • HDR und Micro Dimming fĂŒr kontrastreiche Bilder
  • sehr gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • alle Smart-TV-Funktionen eines Android-TVs
  • eingebauter HD Triple Tuner
Was uns nicht gefÀllt:

  • nur 32 Zoll Bildschirmdiagonale
  • keine QLED-Technologie gegeben

Redaktionelle EinschÀtzung

Mit dem TCL 32ES561 kommst Du trotz des geringen Preises in den Genuss aller Funktionen eines Smart-TVs. Der entspiegelte Fernsehapparat mit einer Bildschirmdiagonale von 80 cm (32 Zoll) lĂ€sst fĂŒr sein Geld keine WĂŒnsche ĂŒbrig. Die Bildinhalte werden in HD (1366 x 768 Pixel) angezeigt. High Dynamic Range (HDR) erzeugt eine grĂ¶ĂŸere Helligkeitsspannbreite, sodass detailreiche Hochkontrastbilder mit tieferen Schwarztönen angezeigt werden können. Das Micro Dimming teilt das Backlight (Hintergrundbeleuchtung) in kleinste Bereiche ein, wodurch prĂ€ziser beleuchtet werden kann und das Bild realistischer wirkt. Ein eingebauter Triple Tuner ermöglicht den Empfang ĂŒber Satellit, Kabel und Antenne (DVB-T2, DVB-C, DVB-S2). Es sind zwei HDMI Slots, ein USB und ein LAN-Anschluss vorhanden. Außerdem ist ein CI+ Slot verbaut. Die KonnektivitĂ€t umfasst Wireless (WLAN), Wi-Fi, Bluetooth, USB und Ethernet. Zudem kann man seine Bluetoothkopfhörer problemlos connecten.

Der TCL 32ES561 hĂ€lt einige Smart-TV-Funktionen fĂŒr Dich bereit. Es handelt sich um einen Android-TV. Du kannst somit neben den vorinstallierten Apps und Streamingdiensten wie Netflix, Amazon Prime Video, DAZN, Disney+ und YouTube auch auf unzĂ€hlige andere Apps aus dem Google Play Store zugreifen. DarĂŒber hinaus ist der Google Assistent integriert, wodurch der Fernseher per Sprachsteuerung bedienbar ist. Du kannst auch ĂŒber Chromecast oder T-Cast die Inhalte Deines Handys (Videos, Fotos und Spiele) drahtlos auf den Bildschirm bekommen.

Wir empfehlen den Gebrauch dieses TCL Fernsehers vor allem fĂŒr das Schlafzimmer. FĂŒr die AufhĂ€ngung wird eine VESA normierte 100 x 100 Wandhalterung benötigt. Die zwei Jahre Garantie rundet das Angebot ab.

GrĂ¶ĂŸe: 32 Zoll | Auflösung: 1366 x 768 Pixel

Der sparsamste TCL-Fernseher: TCL U60P6026

Was uns gefÀllt:

  • mit Energieeffizienzklasse A bewertet
  • beachtliche 152 cm Bildschirmdiagonale
  • hochauflösendes 4K (UHD) Bild
  • HDR-Technologie fĂŒr die Darstellung von Hochkontrastbildern
Was uns nicht gefÀllt:

  • keine Bluetooth-Verbindung möglich

Redaktionelle EinschÀtzung

Neben dem Kauf eines neuen Fernsehapparats etwas fĂŒr unseren Planeten und fĂŒr die eigene Stromrechnung tun. Das kannst Du mit dem TCL U60P6026. Das Modell ist mittels der Rechtsvorschriften des EU-Energielabels mit der Energieeffizienzklasse A bewertet. Dies bedeutet Bestnoten im Bereich Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Stromsparen. Im Standby-Modus verbraucht das GerĂ€t circa 0,29 Watt. Bei standardmĂ€ĂŸiger Betriebsart werden durchschnittlich 120 Watt verbraucht. Der maximale Verbrauch liegt bei 170 Watt. Wenn Du vier Stunden tĂ€glich fern siehst, ergibt sich einen jĂ€hrlichen Gesamtstromverbrauch von nur 177 kWh. Im VerhĂ€ltnis zum 60 Zoll Bildschirm vom TCL U60P6026 ist das nicht viel.

Bei dem TCL U60P6026 handelt es sich nichtsdestotrotz um ein FernsehgerĂ€t mit erstklassiger Technologie. Der Fernseher verfĂŒgt ĂŒber eine 4K UHD-Auflösung. Hinzu kommen Hochkontrastbilder, die durch tiefschwarz und einer hohen Spitzenhelligkeit mittels HDR entstehen. Aufgrund der Smart-TV-Funktionen des U60P6026 kannst Du Deine Lieblingsinhalte auf Netflix und YouTube im unvergleichlichen 4K genießen.
Weiterhin besitzt das Modell einen Triple Tuner, 3 HDMI Slots, 2 USB-AnschlĂŒsse und einen LAN-Anschluss. Die KonnektivitĂ€t erfolgt ĂŒber WLAN, USB, Ethernet und HDMI.
FĂŒr die Wandhalterung empfehlen wir eine VESA normierte 300 x 300 AufhĂ€ngung.

GrĂ¶ĂŸe: 60 Zoll | Energieeffizienzklasse: A

Der beste High-End-Fernseher: TCL 75C815

Was uns gefÀllt:

  • sehr preiswert fĂŒr ein High-End-GerĂ€t
  • Heimkino mit 75 Zoll Bildschirmdiagonale
  • innovative 120 Frames Per Second
  • integriertes 2.1 ONKYO Audiosystem
  • Kinoniveau durch Dolby Vision + Audio
Was uns nicht gefÀllt:

  • aufgrund GrĂ¶ĂŸe und Leistung weniger stromsparend

Redaktionelle EinschÀtzung

FĂŒr einen branchenunĂŒblichen und sehr erschwinglichen Preis bekommst Du von TCL ein High-End-Produkt der Extraklasse geboten. Der TCL 75C815 kann mit seiner sichtbaren 190,5 cm Bildschirmdiagonale Dein Wohnzimmer buchstĂ€blich in ein Heimkino verwandeln. DarĂŒber hinaus bedient sich das Modell an modernster Technik und macht Deinen Filmabend zum Event. Besonders hervorzuheben ist die brillante Aktualisierungsrate (Bildwiederholfrequenz) von 120 Hz. Hierdurch werden hektische Bildwiedergaben wie beispielsweise bei SportĂŒbertragungen oder Actionfilmen geglĂ€ttet. 120 Bilder die Sekunde vermeiden jegliches Flimmern und tragen zu einer flĂŒssigen Darstellung bei. Zu Deinem Erlebnis auf Kinoniveau gehören natĂŒrlich QLED und 4K (UHD) dazu. GrundsĂ€tzlich hat TCL durchaus auch 8K fĂ€hige High-End-GerĂ€te. Da es bislang aber kaum Inhalte gibt, die tatsĂ€chlich als 8K ausgegeben werden können, raten wir von einem 8K-GerĂ€t ab.

Bei dem C815 ist im Übrigen ein spezielles Soundsystem verbaut. Das 2.1 ONKYO Soundsystem umfasst zum einen den Subwoofer (Bassbox) auf der RĂŒckseite des Fernsehers und die nach vorne gerichteten Lautsprecher (Soundbar). Dolby Vision und Dolby Atmos komplettieren die atemberaubende Audio- und Videoleistung des TCL 75C815.

Bei dem Fernseher handelt es sich selbstredend um einen Smart-TV. Dementsprechend kannst Du auf alle VorzĂŒge zurĂŒckgreifen, die ein TCL TV im oberen Preissegment mit sich bringt. Der Android TV ist kompatibel mit Alexa und fĂŒr den Google Assistent zugĂ€nglich, wodurch fĂŒr Dich die No-Hands Remote Control (freihĂ€ndige Sprachsteuerung) ermöglicht wird.

Wir empfehlen eine 400 x 200 VESA-Montage der Wandhalterung. Neben der GrĂ¶ĂŸennorm ist ebenfalls die Art der Halterung von Bedeutung. Beispielsweise kann zwischen schwenkend, neigbar o. Ä. gewĂ€hlt werden.

GrĂ¶ĂŸe: 75 Zoll

Der beste Allrounder Fernseher: TCL 43BP615

Was uns gefÀllt:

  • modernste Technik fĂŒr unschlagbaren Preis
  • in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen verfĂŒgbar
  • digitaler Fernsehempfang
  • kompatibel mit Alexa
  • gute KlangqualitĂ€t durch Dolby Audio
Was uns nicht gefÀllt:

  • einige Kunden haben Probleme mit Störungen
  • Energieeffizienzklasse ist nicht so gut

Redaktionelle EinschÀtzung

Der TCL 43BP615 ist ein echter Allrounder. Mit seiner 43 Zoll  Bildschirmdiagonale ist der Fernseher fĂŒr keinen Raum zu groß oder zu klein. Falls Du doch lieber einen grĂ¶ĂŸeren Fernseher hĂ€ttest, kannst Du den 43BP615 auch in 50, 55, 65 oder 75 Zoll kaufen. Zudem kannst Du zwischen dem Modell aus 2021 und 2022 wĂ€hlen.

Der Fernseher hat eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Zudem ĂŒberzeugt er durch sein schlankes, modernes Design. Der 43BP615 ist mit Alexa kompatibel und verfĂŒgt ĂŒber den Google Assitant. Durch Dolby Audio wird Dir ein kraftvolles Klangerlebnis garantiert.

Über den Google Play Store kannst Du viele verschiedene Apps herunterladen, wie beispielsweise Netflix oder JOYN. Zudem verfĂŒgt der Fernseher ĂŒber verschiedene AnschlĂŒsse, wie unter anderem zwei HDMI 2.0b und einem USB-Anschluss. Außerdem kannst Du den Fernseher mit dem WLAN oder Bluetooth verbinden.

FĂŒr den unschlagbaren Preis bekommt man so einiges an FunktionalitĂ€ten geboten. Der TCL 43BP615 ist ein vollumfĂ€nglich und vielseitig einsetzbarer Smart-TV mit allen nennenswerten, modernen Anforderungen. Die Kunden bewerten das Modell sehr positiv, wie unter anderem das Preis-Leistung-VerhĂ€ltnis und die TonqualitĂ€t.

GrĂ¶ĂŸe: 43 Zoll | Energieeffizienzklasse: F

Bestsellerliste

Die beliebtesten Produkte findest Du hier im Überblick:

#VorschauProduktPreis
1 TCL 40S5209 LED Fernseher 100 cm (40 Zoll) Smart TV (Full HD, Android TV, HDR, Micro Dimming, Dolby... TCL 40S5209 LED Fernseher 100 cm (40 Zoll) Smart TV (Full HD, Android TV, HDR, Micro Dimming,... 229,99 EUR
2 TCL 75C727 4K QLED Gaming Fernseher 75 Zoll Smart TV (Quantom Dot, 100% Farbvolumen, 100Hz MEMC,... TCL 75C727 4K QLED Gaming Fernseher 75 Zoll Smart TV (Quantom Dot, 100% Farbvolumen, 100Hz MEMC,...* 1.592,73 EUR
3 TCL 43BP615 (108cm) LED Fernseher 43 Zoll Smart TV (4K Ultra HD, HDR 10, Triple Tuner, Android TV,... TCL 43BP615 (108cm) LED Fernseher 43 Zoll Smart TV (4K Ultra HD, HDR 10, Triple Tuner, Android... 299,99 EUR
4 LMZMYTX Ersatz Fernbedienung TCL RC802N fĂŒr TCL Smart TV passend fĂŒr TCL Fernbedienung smart tv LMZMYTX Ersatz Fernbedienung TCL RC802N fĂŒr TCL Smart TV passend fĂŒr TCL Fernbedienung smart tv* 7,99 EUR
5 TV Remote For TCL TV Remote For TCL*
6 FSKE Netzkabel IEC 320 C7 3 Meter, 2-poliges Eurostecker nach Figure 8 Stromkabel Power Cable fĂŒr... FSKE Netzkabel IEC 320 C7 3 Meter, 2-poliges Eurostecker nach Figure 8 Stromkabel Power Cable... 14,99 EUR
7 TCL 65C815 QLED Fernseher (65 Zoll) Smart TV (4K Ultra HD, HDR 10+, Triple Tuner, Android TV, Dolby... TCL 65C815 QLED Fernseher (65 Zoll) Smart TV (4K Ultra HD, HDR 10+, Triple Tuner, Android TV,... 465,00 EUR
8 Ersatz TCL Fernbedienung RC802N fĂŒr TCL Smart TV 32ES560 40ES560 U50P6146 U55C7006 U65X9026... Ersatz TCL Fernbedienung RC802N fĂŒr TCL Smart TV 32ES560 40ES560 U50P6146 U55C7006 U65X9026...* 7,29 EUR
9 A Comprehensive Maintenance for Power Supply and Circuit of TCL LCD Color TV (Chinese Edition) A Comprehensive Maintenance for Power Supply and Circuit of TCL LCD Color TV (Chinese Edition)* 26,53 EUR
10 TCL 50P725 TCL 50P725* 349,00 EUR
11 ALLIMITY ARC802N RC802N YUI1 Fernbedienung Ersetzt fĂŒr TCL 4K UHD QLED TV 32ES560 32ES580 40ES560... ALLIMITY ARC802N RC802N YUI1 Fernbedienung Ersetzt fĂŒr TCL 4K UHD QLED TV 32ES560 32ES580... 9,96 EUR
12 TCL 65AP710 164 cm (65 Zoll) LED Fernseher Smart TV (4K UHD, Micro dimming Pro, Android TV, HDR 10,... TCL 65AP710 164 cm (65 Zoll) LED Fernseher Smart TV (4K UHD, Micro dimming Pro, Android TV, HDR... 849,00 EUR
13 Neue Ersatz Fernbedienung TCL ARC802N RC802N YUI1TV, Keine Einrichtung erforderlich Universelle TCL... Neue Ersatz Fernbedienung TCL ARC802N RC802N YUI1TV, Keine Einrichtung erforderlich Universelle... 8,49 EUR
14 TCL P615 Serie - 55P615, 4K/UHD, LCD, Smart TV, 139 cm [55 Zoll] - Schwarz TCL P615 Serie - 55P615, 4K/UHD, LCD, Smart TV, 139 cm [55 Zoll] - Schwarz* 452,52 EUR
15 MYHGRC Ersatzfernbedienung RC802N fĂŒr Fernbedienung TCL Thomson 4K UHD LCD LED smart TV 55EP660... MYHGRC Ersatzfernbedienung RC802N fĂŒr Fernbedienung TCL Thomson 4K UHD LCD LED smart TV 55EP660...* 8,59 EUR

Aktuelle Angebote

Die besten aktuellen SchnÀppchen findest Du hier auf einen Blick:

Kaufratgeber fĂŒr TCL Fernseher

Im Folgenden erfĂ€hrst Du alles, was Du ĂŒber TCL Fernseher wissen solltest und welche Kaufkriterien fĂŒr die Wahl des richtigen Modells entscheidend sind.
Der chinesische Hersteller bietet ein breites Spektrum an BildschirmgrĂ¶ĂŸen und Modellen, weshalb Du sicherlich auf Deine Kosten kommen wirst.

TCL Fernseher im Test

Da TCL mit Google kooperiert, können die Android-TVs auf den Google Play Store zugreifen. Somit stehen Dir neben den vorinstallierten Apps wie Netflix, tausende, weitere Apps zur VerfĂŒgung.

Was ist ein TCL Fernseher?

TCL Fernseher sind hochwertige FernsehgerĂ€te, die von dem asiatischen Konzern “The Creative Life Corporation” produziert werden. Der chinesische Hersteller, mit Hauptsitz in Shenzhen (Volksrepublik China), fabriziert Produkte aus den Bereichen: Haushalts-, Unterhaltungs- und Telekommunikationselektronik. In den AnfĂ€ngen konzentrierte sich das 1981 gegrĂŒndete Elektronikunternehmen vorwiegend auf die Produktion von Video- und Audiokassetten. Mittlerweile ist TCL zu einem der weltgrĂ¶ĂŸten TV-Herstellern gereift und man hĂ€lt weiterhin an der Strategie fest, eine Art chinesisches Sony oder Samsung zu werden. Gemessen an den Marktanteilen ist es dem Konzern auf jeden Fall gelungen.

Schon gewusst?: 2020 konnte die TCL Corporation einen weltweiten Marktanteil von 10,7 % verzeichnen, womit Sony (3,9 %) deutlich ĂŒberboten wurde. Insgesamt landete man hinter LG (11,5 %) und Samsung (21,9 %) auf Platz drei. Zudem gewann TCL 2007 als erstes chinesisches Unternehmen einen Emmy Award fĂŒr die Technologie ihrer FernsehgerĂ€te.
DarĂŒber hinaus stellt The Creative Life Corporation mit dem Tochterunternehmen CSOT (China Star Optoelectronics Technology) einen hauseigenen Bildschirmhersteller. Es werden im Übrigen auch HausgerĂ€te, Smartphones, Tablets und Audioprodukte gefertigt. Namhafte Smartphones wie BlackBerry oder Alcatel sowie die neue TCL 10 Serie entstammen ebenfalls dem chinesischen Produzenten.

Wie funktioneren TCL Fernseher?

GrundsĂ€tzlich funktionieren die meisten TCL Fernseher wie alle herkömmlichen Flatscreen TVs mit neuerer LED-Technologie. Nicht wenige TCL Fernsehapparate sind mit der Full Array LED-Technologie ausgestattet, wodurch viele großflĂ€chig verteilte Leuchtdioden dafĂŒr sorgen, dass die Hintergrundbeleuchtung der FlĂŒssigkristalle maximal gleichmĂ€ĂŸig ist. Durch das moderne “Local Dimming” der mosaikartig angeordneten Leuchtdioden lassen sich kontrastreiche und hochauflösende Bilder erzeugen. Bestimmte Modelle sind mit innovativster Technologie wie: Mini LED, QLED, HDR10+, Dolby Vision, Dolby Atmos Soundbar, 4K UHD, Curved Screens und sogar 8K ausgestattet. Besonders die QLED-Technologie ist hervorzuheben und nahezu einzigartig auf dem Markt. Aber dazu spĂ€ter mehr.

Welche Vorteile bietet ein TCL Fernseher?

Es gibt zahlreiche Vorteile und gute GrĂŒnde, die fĂŒr einen TV von TCL sprechen. Im Nachfolgenden werden wir Dir die wichtigsten Vorteile einmal portrĂ€tieren.
Besonders fĂŒr SchnĂ€ppchenjĂ€ger und Pragmatiker dĂŒrfte interessant sein, dass die GerĂ€te im Vergleich zur koreanischen und japanischen Konkurrenz (Samsung, Sony) nicht selten Ă€ußerst preiswert daherkommen. Nichtsdestotrotz stehen TCL-Produkte den Konkurrenzprodukten bezĂŒglich QualitĂ€t in nichts nach.

Viele Modelle der Kategorie Smart-TV sind mehr als das. Durch das einzigartige Android-TV verwandelst Du Dein TCL-GerĂ€t in eine kostengĂŒnstige Spielkonsole, da Du auf unzĂ€hlige Apps und Games aus dem Google Play Store zugreifen kannst. Weiterhin sind die Android-TVs mit Alexa kompatibel und unterstĂŒtzen den Google Assistent, wodurch eine Hands Free Voice Control ermöglicht wird. Alexa sorgt fĂŒr Deinen vollumfĂ€nglichen Komfort und der Google Assistent lĂ€sst Dir keine Fragen offen und garantiert keine WĂŒnsche ĂŒbrig. T-Cast und Chromecast (fĂŒr Android und iOS) ermöglichen es Dir auf dem Smartphone wiedergegebene Inhalte wie: Fotos, Videos und Spiele auf den TCL Android TV zu projizieren. Im Übrigen sind Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime Video, DAZN, Rakuten TV, YouTube und Disney+ vorinstalliert, sodass dem 4K-Erlebnis nichts im Wege steht, vorausgesetzt es handelt sich um ein UHD-FernsehgerĂ€t.

Des Weiteren kannst Du Deine individuelle Bildschirmdiagonale zwischen 24 Zoll und 75 Zoll wĂ€hlen, um fĂŒr Dich die perfekte GrĂ¶ĂŸe zu finden. Somit werden mit den 75 Zoll AusfĂŒhrungen auch sehr große DisplaygrĂ¶ĂŸen produziert.

Tipp: Damit Du auch den TV mit der idealen GrĂ¶ĂŸe findest. 1 Zoll = 2,54 cm.
Obendrein bewirkt das elegante, zeitlose, schlichte und oftmals rahmenlose Design, dass der Apparat optisch in jedes Wohnzimmer passt. Wenngleich es auch weniger schlichte Varianten wie den TCL L24E4155F gibt, der in schrulligem pink und originellem gelb erhÀltlich ist.

Wenn Du neben der Anschaffung eines neuen Fernsehapparats auch etwas fĂŒr die Umwelt tun möchtest, ist ein Exemplar des asiatischen Herstellers TCL genau das Richtige fĂŒr Dich. Seit der EinfĂŒhrung des EU-Energielabels 2011 werden TCL Fernseher durchgĂ€ngig mit der Energieeffizienzklasse A bewertet. Aber aufgepasst! Es gibt solche und solche TVs.

FĂŒr wen eignet sich ein TCL Fernseher?

Prinzipiell fĂŒr Jeden, der aktuell auf der Suche nach ein neues FernsehgerĂ€t ist. Viele, geradezu in Deutschland, wissen gar nicht, dass TCL der drittgrĂ¶ĂŸte Fernsehhersteller ist. Gemessen am Marktanteil des TV-Absatzvolumens konnte man beispielsweise in den USA den ersten Platz belegen. Dies zeigt einmal mehr, dass TCL ein innovativer und seriöser Hersteller ist. Somit ist die grundlegende Skepsis, die dem Unternehmen entgegengebracht wird unbegrĂŒndet. Durch das breite Spektrum an Modellen und BildschirmgrĂ¶ĂŸen sollte auch fĂŒr Jeden das Passende dabei sein. Insbesondere SchnĂ€ppchenjĂ€ger dĂŒrften sich ĂŒber die erschwinglichen Preise freuen, da TCL ihre TVs hĂ€ufig gĂŒnstiger verkauft als die Konkurrenz.

Welche Arten von TCL Fernsehern gibt es?

An und fĂŒr sich gibt es eine FĂŒlle an Modellreihen und GrĂ¶ĂŸen. Du kannst Dir Deine individuelle Bildschirmdiagonale aus den Maßen 24 Zoll bis 85 Zoll wĂ€hlen. Sicherlich findest Du ein Modell, welches Deinen persönlichen AnsprĂŒchen gerecht wird. Gaming-TVs, Senioren TVs,

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei TCL Fernseher?

Nun wollen wir uns einmal die wichtigsten Kriterien anschauen, die es bei dem Kauf eines TCL FernsehgerÀts zu beachten gilt.

BildqualitÀt

Spricht man von der Bildauflösung, meint man vor allem die Pixelanzahl, die in Höhe und Breite vom Apparat (Panel) angezeigt werden kann. Bei TCL Fernsehern sind prinzipiell alle momentan gĂ€ngigen Bildauflösungen verfĂŒgbar. Im Grunde kannst Du je nach Budget zwischen HD Ready, Full HD (1920×1080), UHD beziehungsweise 4K (3840×2160) und 8K (7680×4320) unterscheiden. Hierbei gilt jedoch zu beachten, inwieweit beispielsweise die Anschaffung eines 8K fĂ€higen Bildschirms notwendig ist.

Achtung: 8K Fernseher sind nÀmlich aus der Entfernung kaum von 4K GerÀten zu unterscheiden. Hinzu kommt, dass es nur sehr wenige Inhalte mit einer 8K Auflösung gibt.

Anders sieht es bei Inhalten mit 4K Auflösung aus. Die weltgrĂ¶ĂŸten Streaming-Dienste (Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube etc.) bieten Ihren Content mittlerweile in 4K Auflösung an. Welche Auflösung der TCL TV vorzuweisen hat, ist vom jeweiligen Modell abhĂ€ngig.

In Sachen HDR-Techniken wendet der chinesische Konzern ebenfalls modernste Technik an. Mit HDR, HDR Pro, HDR10+ und Dolby Vision wird die komplette Palette bedient. Letzteres ist wohl die fortschrittlichste Technologie. Die 12 Bit Farbtiefe und dynamische Metadaten von Dolby Vision optimiert Dein TV-Erlebnis und bietet ein detailreiches Spektakel. Nicht zuletzt, weil mit Dolby Vision 4-mal so viele Helligkeitsstufen wie mit HDR10 erreicht werden können.

Zu einer guten BildqualitĂ€t gehören natĂŒrlich auch die Leuchtdioden, die das Liquid Crystal Display (LCD) von hinten beleuchten. Die wohl derzeit preisgĂŒnstigste TCL Variante ist die Edge LED Technologie. Hierbei sind zahlreiche Dioden am Bildrand verteilt, die das Panel von außen nach innen beleuchten. Dadurch können jedoch vor allem in den Bildecken Clouding-Effekte entstehen. Auch in der Bildmitte kann eine unzureichende Ausleuchtung zu einer auffĂ€lligen Schattenbildung fĂŒhren.

Die TCL-Edge-LED-Technologie ist vergleichsweise stark, weshalb dennoch eine nahezu ideale Bildabstimmung gegeben ist. Vor allem der TCL 55EC780 setzt Edge LED perfekt um.
Im Großen und Ganzen ermöglicht die Full Array LED-Technologie mit Local Dimming eine gleichmĂ€ĂŸigere Hintergrundbeleuchtung. Bei der großflĂ€chigen Anordnung der Backlight-LED kann durch lokales Dimmen ein kontrastreicheres Bild dargestellt werden, da einzelne, gedimmte Dioden fĂŒr ein tieferes Schwarz sorgen. Allerdings ist diese Technologie im Vergleich zur Edge-LED etwas kostenintensiver.

Getoppt beziehungsweise optimiert wird Full Array durch die sogenannte Mini-LED-Technologie von TCL. Bei dem chinesischen Hersteller werden Hunderttausende “Mini”-Leuchtdioden in weitere, tausende Dimmzonen unterteilt, womit der Streuverlust des Lichts minimiert wird. Zum Vergleich produziert LG seine TopgerĂ€te mit 30000 Dioden und 2500 Zonen.

Ähnlich wie die besten Apparate von Samsung werden die High-End-GerĂ€te von TCL mit QLED verbaut. Diese Technologie treibt es auf die Spitze. Eine spezielle Folie, die zwischen dem LED-Backlight und dem FlĂŒssigkristall-Panel (LCD-Panel) liegt, macht hier den Unterschied. Diese ist mit gewissen Partikeln – den Quantum Dots – bestĂŒckt. Durch die Quantenpunkt-Leuchtdioden wird ein maximales Farbvolumen erreicht. Weitere Vorteile der QLED-Technik sind die verbesserte Entspiegelung, die Spitzenhelligkeit und der nahezu unendliche Blickwinkel. Außerdem brillieren QLED-Fernseher von TCL auch in sehr hellen RĂ€umen.
Bei Deiner Wahl fĂŒr die richtige BildqualitĂ€t stehen also persönliche Referenzen und das Budget im Vordergrund. Zudem ist die BildqualitĂ€t wohl das wichtigste Kriterium, wenn es um die Anschaffung eines TVs geht. Überdies bietet TCL ein ĂŒberwiegend faires und branchenspezifisches Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis an.

TonqualitÀt

Apparate von TCL können mit dreierlei Soundsystemen ausgestattet sein. Das standardmĂ€ĂŸige Dolby Digital erzeugt zumindest einen klaren Klang, jedoch mit relativ wenig Volumen. Das Dolby Atmos Soundsystem verspricht einen 360-Grad-Surround-Sound fĂŒr ein Erlebnis auf Kinoniveau. Die wohl hochwertigste TonqualitĂ€t bekommst Du mit dem Soundsystem von ONKYO. Durch die Subwoofer und Soundbars der Premiummarke wird die Leistung von Dolby Atmos erst richtig ausgeschöpft. ONKYO Soundbars sind – abhĂ€ngig vom Modell – teilweise im Fernseher integriert und hĂ€ufig als externes GerĂ€t mit im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls zu nennen ist das DTS-Soundsystem von JBL, welches ĂŒbermĂ€ĂŸig bei der Produktion von den ersten Android-TVs von TCL Anwendung fand.

Ausstattung

Sofern Dein TCL-GerĂ€t ein Android-TV, ein Smart-TV oder beides ist, wird die InternetfĂ€higkeit natĂŒrlich vorausgesetzt.

HbbTV oder “Red Button TV” wird Dein Smart-TV um Funktionen erweitern. Trailer, Informationen zu Sendungen, individualisierte Startseiten und Streaming optimieren Dein Angebot.
Durch Wi-Fi-Netzwerke (2.4G, 5G) wird Deine KonnektivitÀt geradezu gesteigert.

Reichen Dir die Funktionen Deines TCL Smart-TVs nicht, kannst Du – falls integriert – anhand der DLNA (Digital Living Network Alliance) FunktionalitĂ€t auf externe Dateien zugreifen. Richtet man beispielsweise auf seinem Computer einen DLNA-Server ein, kann auf sĂ€mtliche Daten wie: Fotos, Videos und Musik zugegriffen werden.

AnschlĂŒsse

StandardmĂ€ĂŸig sind mindestens zwei HDMI-AnschlĂŒsse und ein USB-Anschluss vorhanden. Beispielsweise könntest Du eine Konsole, einen Receiver und einen Fire TV Stick gleichzeitig connecten. Je nach AktualitĂ€t des Modells ist HDMI 2.1 oder HDMI 2.0 verbaut. HDMI 2.1 kann als Nachfolger von HDMI 2.0 verstanden werden und ist leistungsfĂ€higer. Ein 2.1-Anschluss hat eine maximale Datenrate von 48 Gigabits die Sekunde, wĂ€hrend ein 2.0-Anschluss eine Datenrate von 18 Gigabits realisiert.

Zudem ermöglicht HDMI 2.0 eine 4K-Auflösung bei einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, hingegen HDMI 2.1 eine 4K-Auflösung bei einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgibt. Die HDMI 2.1 AnschlĂŒsse könnten sogar eine Darstellung in 10K-Auflösung verwirklichen. Somit dĂŒrfte ein HDMI 2.0 Anschluss fĂŒr den normalen Fernsehgucker abermals ausreichen. Anders sieht es da aus, wenn Du ein Zocker bist und den richtigen Gaming-TV suchst.

Weiterhin sollten in aller Regel integriertes WLAN und mindestens ein LAN-Anschluss gegeben sein. Nicht wenige TCL TVs haben einen CI+ Slot verbaut, sodass Du mittels Steckkarten Dein Programm um verschlĂŒsselte TV- und Radiosender beliebig erweitern kannst. Welche AnschlĂŒsse explizit vorhanden sind, hĂ€ngt stark von der jeweiligen Serie respektive vom jeweiligen Modell ab. Falls fĂŒr Dich gewisse AnschlĂŒsse essentiell sind, solltest Du Dich im Vorhinein bestens informieren.

Handhabung

Die Ersteinrichtung eines TCL Fernsehers ist sehr benutzerfreundlich, sodass Du schnellstmöglich mit dem Fernsehen beginnen kannst. Nachdem Einstecken des Stromkabels und des Fernsehkabels schaltet sich der Fernseher automatisch ein. Nun solltest Du die beigefĂŒgten Batterien in die Fernbedienung packen, um die nachfolgenden Einstellungen vorzunehmen.
Jetzt wÀhlt man mittels der Remote Control Benutzersprache und Umgebung (Standort und Land), in der man lebt. Im Anschluss darfst Du den Netzwerk-Verbindungstypen auswÀhlen. Normalerweise kann hier zwischen WLAN, Wi-Fi und Ethernet-Kabel gewÀhlt werden.

Ist der Apparat jetzt mit dem Internet verbunden, können Softwareupdates heruntergeladen werden. Hiernach wirst Du, nachdem der Scan-Typ und der Scanmodus gewĂ€hlt ist, die Sender-Installation durchfĂŒhren. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird man direkt ins Programm hĂŒpfen. Du bist nun im SendermenĂŒ und kannst auch ĂŒber den Smart-TV-Modus auf die bereits vorinstallierten Apps zugreifen oder im Store weitere Apps herunterladen. Jeder Schritt ist auch ausfĂŒhrlichst im Handbuch erklĂ€rt und man wird bestmöglich angeleitet.

Design

Wie bereits weiter oben geschildert, glĂ€nzen TCL Fernseher mit einem schlichten, modischen und eleganten Design. Ein oftmals rahmenloses Metalldesign sieht erstklassig aus und lĂ€sst eine hohe QualitĂ€t vermuten. Zudem bedeutet “rahmenlos” mehr FlĂ€che fĂŒr das dargestellte Bild. Das flache GehĂ€use und das schlichte Design passen in jedes Wohnzimmer.

Schon gewusst?: 2007 wurde TCL mit dem Red Dot Design Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet.

Gaming

Schauen wir uns nun einmal an, auf welche Eigenschaften man achten sollte, wenn man einen Gaming-TV von TCL erwerben möchte.

TCL Gaming-TVs im Test

TCL Gaming-TVs optimieren im Game Modus automatisch die Leistung.

FĂŒr die Konsolen sind die 4K Smart-TVs von TCL am besten geeignet. Hierbei ist es egal ob PS4, PS5, Xbox One oder Xbox Series X. Durch die enorme BildqualitĂ€t und scharfe Auflösung, können die 4K Fernseher von dem asiatischen Konzern zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Hinzu kommt, dass die 4K Gaming TVs von TCL eine sehr geringfĂŒgige Verzögerungszeit von 10 ms aufzeigen. Somit kann Deine Reaktionszeit optimiert werden und die Eingangsverzögerung (Input-Lag) reduziert werden. Besonders empfehlen wir Dir die TVs mit HDMI 2.1 AnschlĂŒssen und Auto Low Latency Mode. Eine niedrige Latenz (Ping) und HDMI 2.1 AnschlĂŒsse optimalisieren Deinen Spielspaß. Falls Du doch eher der PC-Zocker bist, schau gerne bei unserem Ratgeber zu PC-Monitoren vorbei.

Lieferumfang

Im Lieferumfang immer enthalten sind: TCL Fernseher, Fernbedienung, 2x AAA Batterien, Bedienungsanleitung, Netzkabel, Energieeffizienzausweis
Je nach Modell kann der standardmĂ€ĂŸige Lieferumfang erweitert sein.
Denkbare Erweiterungen sind: StandfĂŒĂŸe, AufhĂ€ngung oder Wandhalterung, Soundbar, 2 Jahre Garantie, Konsole (im Bundle), HDMI-Kabel

Wo kann man einen TCL Fernseher kaufen?

Du kannst TCL Fernseher beim lokalen Elektrofachhandel erwerben. Dort können dich Facharbeiter beraten und Du kannst Dir vor Ort ein Bild von den Produkten machen. Außerdem kannst Du den TV direkt mit nach Hause nehmen. Allerdings ist die Auswahl oft sehr begrenzt und Du bezahlst im Einzelhandel immer mehr als online.
Eine weitere Mögichkeit wĂ€re der standardmĂ€ĂŸige Einzelhandel. Hierbei musst Du jedoch oft auf beratende Facharbeiter verzichten.
Wenn Du Dich fĂŒr den Onlinekauf entscheidest, kannst Du aus dem kompletten Produktportfolio von TCL schöpfen und die Preise direkt miteinander vergleichen. Hier sind teilweise echte Preiskracher dabei, die einen Blick wert sind. Besonders viele verschiedene Modelle sind auf Amazon.de zu finden.

Wie viel kostet ein TCL Fernseher?

Der Preis fĂŒr ein TCL Fernseher hĂ€ngt primĂ€r von BildschirmgrĂ¶ĂŸe, technische Ausstattung, FunktionalitĂ€ten und Modell ab. Demzufolge kannst Du einen einfachen 32 Zoll LED-LCD-Fernseher mit HD-Ready fĂŒr erschwingliche 140 € erwerben. FĂŒr 200 € bekommst Du bereits einen 32 Zoll Smart-TV. Die meisten Modelle befinden sich in der Spanne zwischen 300 € und 800 €. Ab circa 520 € kommt man schon in den Genuss eines Android Smart-TV mit innovativster QLED Technologie. Wenn Du, trotz bester Ausstattung und FunktionalitĂ€t, bei der Bildschirmdiagonale keine Abstriche machen möchtest, wirst du etwas mehr bezahlen mĂŒssen. Mit ungefĂ€hr 860 € kannst Du den Erwerb eines 65 Zoll Allrounders (QLED, Android Smart-TV, 4K et cetera) verwirklichen. Stimmt Dich auch das nicht zufrieden, bleiben fĂŒr dich nur noch die High-End-GerĂ€te von TCL. Du kannst ungefĂ€hr 1300 € gegen die aktuellste Technologie in 75 Zoll (191 cm) eintauschen. Absolute Endstufe ist wohl mit dem 75 Zoll GerĂ€t in 8K erreicht. FĂŒr 4100 € kannst Du das wohl “beste” TCL Modell Dein Eigen nennen.
Verglichen zur Branchenkonkurrenz bietet TCL ihre Fernsehapparate ziemlich preiswert an.

Wichtiges Zubehör fĂŒr die TCL Fernseher

Das Netzkabel ist mit im Lieferumfang enthalten. HDMI-Kabel und Fernsehkabel (DVB-T, DVB-C, DVB-S) solltest Du Dir bereits angeschafft haben.
Bei manchen Modellen ist ein externes Soundsystem beigefĂŒgt. Am hĂ€ufigsten wird hierbei eine Soundbar von ONKYO mitgeliefert, die 360 Grad Dolby Atmos ausgeben kann. Nicht selten ist die Soundbar bereits im TCL Fernseher integriert und wird unterhalb des Panels verbaut. Wenn Du das Beste aus den GerĂ€ten herausholen möchtest, können wir Dir nur dazu raten, eine Soundbar zu verwenden.
Falls Du vorhaben solltest Deinen TCL Fernsehapparat aufzuhÀngen, solltest Du den Kauf einer AufhÀngung oder Wandhalterung in ErwÀgung ziehen.
Beachte hierbei die geltende VESA-Norm fĂŒr das jeweilige Modell, um etwaige Probleme bei der Montage zu verhindern.

TCL Fernseher Test-Übersicht: Welche TCL Fernseher sind die Besten?

Im Folgenden ist eine Tabelle dargestellt, die alle relevanten Testberichte von renommierten Seiten zusammenfasst.

TestmagazinTCL Fernseher Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentestkein Test gefunden
Öko Testkein Test gefunden
Konsument.atkein Test gefunden
Ktipp.chkein Test gefunden

Leider gibt es aktuell noch keine qualitativen Teste zu TCL Fernseher. Sobald diese online gehen, ergĂ€nzen wir fĂŒr Dich die oben aufgefĂŒhrte Tabelle natĂŒrlich.

FAQ – HĂ€ufig gestellte Fragen zu TCL Fernseher

Finde hier ausfĂŒhrlichste Antworten zu den am hĂ€ufigsten gestellten Fragen in Bezug auf Fernseher von TCL.

Was bedeutet TCL?

TCL ist ein Akronym und steht fĂŒr The Creative Life. Auf Deutsch heißt das so viel wie: das kreative Leben. Zudem ist der Spruch wohl als Leitbild des chinesischen Herstellers zu verstehen. Demnach sind alle AktivitĂ€ten des Unternehmens dem Wert untergeordnet, möglichst kreativ und innovativ zu agieren.

Wie gut ist TCL?

Neben Samsung und LG fĂŒhrt TCL den Weltmarkt fĂŒr FernsehgerĂ€te an. In den letzten Jahren wurden immerzu zahlreiche Absatzrekorde gebrochen. Trotz innovativster Technologie und QualitĂ€t, werden die Fernseher preiswerter angeboten. Dies gelingt hauptsĂ€chlich, weil die Tochtergesellschaft und Innovationsabteilung CSOT die hauseigenen Bildschirme produziert. 2007 erhielt TCL einen Emmy Award fĂŒr die fortschrittliche Technologie der Fernsehapparate. Im selben Jahr gewann man fĂŒr das unvergleichbare Design ebenfalls einen Preis.
TCL ist Produktionsweltmeister und fabriziert jĂ€hrlich circa 30 Mio. Fernseher. Gemessen am Absatzvolumen und am Marktanteil gehört TCL unumstritten zu den drei grĂ¶ĂŸten Fernsehherstellern der Welt. Zusammenfassend kann man festhalten, dass TCL zweifellos eine weltweite Topmarke ist. Lediglich in Europa konnte man bislang nicht die nötige Bekanntheit erlangen.

Wer ist der Hersteller von TCL?

TCL ist ein eigenstĂ€ndiger, börsennotierter Konzern und produziert maßgeblich selber. Die Tochtergesellschaft CSOT produziert beispielsweise die verbauten LCD-Bildschirme.

Woher kommen TCL Fernseher?

TCL ist ein chinesischer Konzern mit dem Hauptsitz in Shenzhen. Alle Bestandteile eines fertigen TVs werden in China hergestellt und verbaut. Da die Bildschirme von TCL weltweit gefragt sind, importieren globale Unternehmen – im Zuge des Outsourcing-Programms – die Fernseher, um die TVs unter einem anderen Markennamen zu verkaufen.

Mit welchen Streaming-Plattformen sind TCL Fernseher kompatibel?

Ein Smart-TV von TCL bietet eine Vielfalt an Apps und Streaming-Plattformen.

TCL Fernseher im Test

Durch Android-TV hast Du abends die Qual der Wahl. TCL Fernseher ermöglichen den Zugriff auf ein grenzenloses Programm.

Smart-TVs von TCL werden mit dem Betriebssystem Android TV ausgestattet. Dementsprechend sind die Apps von Streaming-Plattformen wie Netflix, Disney+, DAZN, YouTube und Amazon Prime Video vorinstalliert. Falls das Modell mit einer 4K-Auflösung ausgestattet ist, können die Inhalte der Streaming-Dienste ebenfalls in 4K angezeigt werden. GrundsÀtzlich können unzÀhlige, weitere Apps wie die gefragte JOYN App im Google Store nachtrÀglich installiert werden.

Welches Audio System haben TCL Fernseher?

TCL Fernseher werden von Werk aus mit Dolby Digital, Audio, Dolby Atmos und DTS ausgerĂŒstet. Soundbars, Surroundsysteme und Subwoofer von ONKYO und JBL sind bei manchen Modellen mit im Lieferumfang enthalten.

Wie gut sind OK Fernseher?

OK Fernseher sind eben okay. Zum einen sind die Fernseher dem unteren Preissegment zuzuordnen, weshalb viele Kunden zunĂ€chst skeptisch sind. Dennoch bedeutet preiswert ja nicht gleich schlecht. Zum anderen sind OK Fernseher oftmals mit den branchentypischen FunktionalitĂ€ten ausgestattet und dadurch durchaus konkurrenzfĂ€hig. In der Vergangenheit mussten KĂ€ufer von OK Fernsehapparaten Abstriche bei den Smart-TV-Funktionen machen. Allerdings werden mittlerweile die neuesten 4K-Fernseher von OK mit Amazon Fire TV bestĂŒckt. Der Ton und Klang von OK-GerĂ€ten lĂ€sst bei vereinzelten Modellen zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Hier sollte mit externem Surroundsystem nachgeholfen werden.

Wer steckt hinter OK Fernseher?

Die Media-Saturn-Holding GmbH ist eine deutsche Elektrofachhandel-Kette und gleichzeitig die grĂ¶ĂŸte Europas. Unter dem Namen “OK” werden die Fernsehapparate der Eigenmarke vertrieben. Seit 2017 gehört das Unternehmen zum börsennotierten Handelsunternehmen fĂŒr Unterhaltungselektronik Ceconomy.

Wem gehört TCL?

TCL Corporation ist ein Konzern mit dem Hauptsitz in der chinesischen Sonderwirtschaftszone Shenzhen. Der Konzern ist in verschiedenen Tochtergesellschaften organisiert, die unterschiedliche GeschÀftsfelder der Elektronikindustrie abdecken. Die meisten Tochtergesellschaften wie CSOT, TCL Household Appliances oder TCL Multimedia sind ebenfalls börsennotiert.

Hat TCL einen Kundenservice?

Ja, TCL hat einen Kundenservice in Deutschland. Die Hotline (0211 3399 5966) ist werktags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr fĂŒr Dich da. Ebenfalls gibt es einen Produkt-Support, dem man mailen kann. ErgĂ€nzend kann in manchen FĂ€llen die FAQ-Seite von TCL aushelfen.

WeiterfĂŒhrende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkĂ€ufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ ZurĂŒck zum Beginn ↑