Startseite » Sport » Supplements » Stevia: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Stevia: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ein Teelöffel der mit Stevia befüllt ist

Der übermäßige Konsum von Zucker stellt heutzutage ein Problem dar, das weitreichende gesellschaftliche und vor allem gesundheitliche Folgen nach sich zieht. Neben einer zunehmenden Fettleibigkeit, einer Erhöhung des Krebsrisikos sowie vielerlei negativer Auswirkungen auf innere Organe macht Zucker auch süchtig, weshalb sich meist unbewusst ein Teufelskreis nach immer mehr vom süßen Gift entwickelt.

Angesichts der Tatsache, dass knapp 80 % der industriell hergestellten Lebensmittel Zucker beinhalten, wird der immense Handlungsbedarf bezüglich jener Thematik deutlich. Dieser Ratgeber soll Dir mit Stevia deshalb eine echte Alternative aufzeigen.

Um Dich bestmöglich zu informieren, liefern wir Dir grundlegende Informationen zu diesem Süßungsmittel und stellen Dir verschiedene hochwertige Produkte vor.

Unsere Favoriten

Der beste natürliche Zuckerersatz: Borchers Stevia kristalline Streusüße
“Geschmacklich überzeugend.”

Das beste Stevia für Konfitüren-Fans: Dr. Oetker Gelierzucker
“Ideal für Marmelade und Co.”

Das beste Süßungsmittel für Kaffee- und Teeliebhaber: Steviago Stevia Tabs
“Versüß Dir Deinen Kaffee.”

Das beste Stevia in verflüssigter Form: Kandisin Stevia
“Auch in flüssiger Form absolut überzeugend.”

Das beste unverarbeitete Stevia: Herbanordpol getrocknete Steviablätter
“Das natürlichste Stevia.”

Das beste Stevia zum Kochen und Backen: NoSugarSugar Erythrit + Stevia
“So gelingt Dein nächster Kuchen.”

Die beste Stevia-Schokolade für Leckermäuler: Torras Stevia Schokolade
“Perfekt zum Naschen.”

Das Wichtigste in Kürze

Hier erhältst Du grundlegende Informationen auf den Punkt gebracht.

  • Während Zucker dem menschlichen Organismus schadet, besitzt Stevia vielerlei gesundheitsförderliche Eigenschaften.
  • In den meisten Fällen kann Zucker problemlos durch Stevia ersetzt werden. Hierbei sollte jedoch die Dosierung beachtet werden, da Stevia wesentlich konzentrierter ist.
  • Der Zuckerersatz ist vollkommen kalorienfrei und wirkt sich nicht auf den Blutzuckerspiegel aus. Ist also perfekt für Diabetiker geeignet!
  • Die Hitzebeständigkeit Stevias lässt es zu, dass es zum Kochen und Backen verwendet werden kann. Das Backen betreffend ist insbesondere darauf zu achten, dass das Produkt hierfür eine Kennzeichnung besitzt.
  • Neben dem Süßen von Lebensmitteln findet Stevia auch im Bereich der Kosmetik und Mundhygiene Anwendung.

Die besten Stevia: Favoriten der Redaktion

Nachstehend haben wir eine Auswahl über die besten Steviaprodukte getroffen, die wir Dir im Rahmen einer redaktionellen Einschätzung unsererseits vorstellen werden.

Der beste natürliche Zuckerersatz: Borchers Stevia kristalline Streusüße

Was uns gefällt:

  • Käufer berichten oftmals von einem besseren Geschmack als Zucker
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
  • identische Süßkraft und Konsistenz verglichen mit herkömmlichem Zucker
  • vollkommen kalorienfrei
  • löst sich schnell in Kaffee und Tee

Was uns nicht gefällt:

  • Nutzer kritisieren den Preis

Redaktionelle Einschätzung

Die Kristallsüße von Borchers kombiniert den Zuckeralkohol Erythrit, der zu den Kohlenhydraten gezählt wird, mit Stevia. Erythrit kann vom Körper allerdings nicht verwertet werden, weshalb das Produkt trotzdem kalorienfrei bleibt und auch keine Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel hat. Eine Eignung für Diabetiker besteht somit.

Du kannst dieses Süßungsmittel sehr vielfältig verwenden, beispielsweise um Obst, Joghurt, Dessert, Eis oder Getränke zu süßen. Darüber hinaus ist es hitzebeständig, infolgedessen eignet es sich zum Kochen und Backen. Laut Kundenbewertungen besitzt es einen angenehmen Geschmack, ohne dabei als zu süß wahrgenommen zu werden.

Die vielen Wiederholungskäufer belegen, dass eine hohe Kundenzufriedenheit herrscht und Du hier keineswegs enttäuscht werden solltest.

Das beste Stevia für Konfitüren-Fans: Dr. Oetker Gelierzucker

Was uns gefällt:

  • kalorienreduziertes Marmelade kochen wird ermöglicht
  • schmeckt nicht übersüßt
  • das Einkochen ist auch mit Fruchtsaft möglich
  • auch für den Thermomix geeignet
  • sehr ergiebig. In dieser Menge können 10 Kilogramm Früchte eingekocht werden
  • farblich kein Unterschied der Konfitüre verglichen zur Herstellung mit standardisiertem Zucker-Geliermittel

Was uns nicht gefällt:

  • Konfitüre ist nicht kalorienfrei, aber kalorienarm
  • leicht säuerlicher Geschmack wird von einigen Nutzern kritisiert

Redaktionelle Einschätzung

Die Anzahl der Rezensionen im vierstelligen Bereich bei einer nahezu 5 Sterne-Bewertung verdeutlichen die Zufriedenheit mit diesem Artikel, bei dem ein Teil des Zuckers im Geliermittel mit Stevia ersetzt wurde. Hierdurch besitzt es 40 % weniger Kalorien und stellt eine echte Alternative zum herkömmlichen Marmelade kochen dar, das sehr von der Zutat Zucker dominiert wird.

Der Lieferumfang beinhaltet 10 Päckchen des Dr. Oetker Geliermittels á 350 Gramm, bei dem pro Pack 1 Kilogramm Früchte eingekocht werden können. Laut verschiedenen Kundenerfahrungen verleiht es der Konfitüre einen dezenten säuerlichen Geschmack, der aber keinesfalls Abneigung verursacht. Oftmals wird auch in den Bewertungen hervorgehoben, dass das Produkt Thermomix-Eignung besitzt.

Das beste Süßungsmittel für Kaffee- und Teeliebhaber: Steviago Stevia Tabs

Was uns gefällt:

  • praktischer Tabspender, auch für unterwegs geeignet
  • leicht zu dosieren: 1 Tab = 1 Würfelzucker
  • Stevia-Anteil von satten 97 %
  • rein pflanzlich, keine Zusatzstoffe
  • kein Eigengeschmack, sehr zuckerähnlich

Was uns nicht gefällt:

  • Spender nicht optimal konzipiert, mehrmaliges Drücken ist erforderlich
  • das Auflösen dauert ein wenig

Redaktionelle Einschätzung

Die Stevia Tabs von Steviago begeistern eine Vielzahl von Amazon-Kunden. Ein Tab entspricht dosierungstechnisch einem Würfelzucker, weshalb Du 200 Stück hiervon durch Stevia ersetzen kannst, um Deinen Kaffee oder Tee nach Belieben zu süßen.

Herkömmliche Tabs beinhalten im Schnitt einen Stevia-Anteil von rund 20 %, während hier 97 % des Extraktes enthalten sind. Im Geschmack ähnelt dieser sehr stark dem herkömmlichen Zucker, schmeckt teilweise sogar intensiver, jedoch ohne jeglichen Nachgeschmack. Der Tabspender an sich ist sehr handlich, praktisch und eignet sich gut für Reisen. Häufig kritisieren Kunden aber die Bedienungsfreundlichkeit des Spenders, da erst mehrmaliges Schütteln und Drücken erforderlich ist, damit ein Tab aus dem Spender hervortritt.

Das beste Stevia in verflüssigter Form: Kandisin Stevia

Was uns gefällt:

  • hochdosiert, deshalb sehr ergiebig
  • viele Anwendungsmöglichkeiten
  • koch- und backfest
  • keine Kalorien, kein Zucker, aber trotzdem süß
  • ordentliches Preis-Leistungsverhältnis
  • sehr handliche Verpackung

Was uns nicht gefällt:

  • beim Kochen und Backen muss umgerechnet werden
  • Eigengeschmack, leichter Lakritzgeschmack

Redaktionelle Einschätzung

Das flüssige Stevia der Marke Kandisin begeistert viele Amazon-Kunden. Gefertigt wurde es vom namhaften Hersteller “Teekanne” aus Österreich. Das Produkt eignet sich beispielsweise zum Kochen, Backen, aber auch zum Süßen von Desserts, Müsli, Salaten, Heiß- und Kaltgetränken. Ein echter Allrounder eben. Darüber hinaus besitzt es keine Zuckerzusätze, weshalb es sich für Diabetiker eignet.

8-10 Tropfen des verflüssigten Stevias entsprechen dabei der Süßkraft von 10 Teelöffeln Zucker. Dementsprechend kommen die ganzen 125 Milliliter Flascheninhalt einer Süßkraft von circa 1,25 Kilogramm raffiniertem Zucker gleich. Es empfiehlt sich, dass Du Dich zunächst an Deine persönliche Dosis in Bezug auf die Süße in Deiner Speise bzw. Deinem Getränk “herantastest”, da es bei Überdosierung leicht nach Lakritz schmecken kann. Viele Nutzer beschreiben aber, dass dieser Effekt sogar gewünscht sei.

Das beste unverarbeitete Stevia: Herbanordpol getrocknete Steviablätter

Was uns gefällt:

  • Blätter enthalten essentielle Proteine, Ballaststoffe und Minerale
  • großzügig portioniert
  • sauber in der Verarbeitung
  • keine Zusatzstoffe und nicht genmanipuliert
  • luftdicht in wiederverschließbarem Beutel verpackt

Was uns nicht gefällt:

  • gewöhnungsbedürftig im Geruch

Redaktionelle Einschätzung

Herbanordpol vertreibt mit diesem Produkt die Ausgangsbasis des Stevia-Extraktes und zwar die Blätter des Süßkrauts, die aus Paraguay stammen. Du kannst es Deinem Tee beimischen oder hieraus auch selbst einen Tee zubereiten. Neben wichtigen Proteinen und Ballaststoffen enthalten die Blätter auch wichtige Mineralien. Somit tust Du Deiner Gesundheit einen echten Wohlgefallen.

Die Blätter wurden sorgfältig zerkleinert (in 2-3 cm geschnitten) und eignen sich infolgedessen ideal zur Dosierung in Deinem Heißgetränk. Käufer loben den fairen Preis für die recht große Menge (400 Gramm) des Steviaproduktes. Allenfalls der Geruch der Blätter wird teilweise bemängelt.

Das beste Stevia zum Kochen und Backen: NoSugarSugar Erythrit + Stevia

Was uns gefällt:

  • ideal für Low-Carb-Ernährung
  • leicht zu dosieren
  • angenehmes Geschmackserlebnis dank der Mischung aus Erythrit und Stevia
  • optisch starke Ähnlichkeit zu Zucker
  • völlig ohne Gentechnik hergestellt

Was uns nicht gefällt:

  • das Karamellisieren ist nur eingeschränkt möglich
  • gibt es nicht in Form von Puderzucker, um beispielsweise Kuchen zu bestreuen

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Produkt wurde extra für die Ansprüche während des Kochens und Backens konzipiert. Das Stevia sowie das Erythrit sind hitzebeständig und verleihen, laut einigen Amazon-Usern, der Speise eine karamellartige Note. Zudem kann es während einer Low-Carb-Diät Anwendung finden, da es keine verwertbaren Kohlenhydrate beinhaltet.

Geschmacklich sei zum Zucker kein Unterschied zu spüren, weshalb dieses Stevia-Produkt einen hochwertigen Zuckerersatz darstellt. Ferner musst Du beim Kochen beziehungsweise Backen nicht unnötig umrechnen oder Deine Rezepte umschreiben, da hier die Umrechnungsformel 1:1 gilt. 1 Gramm Zucker entspricht somit 1 Gramm der Stevia-Mischung.

Übrigens: Einige Kunden berichten, dass sich dieser Zuckerersatz perfekt zum Süßen von leckeren Joghurts eignet.

Die beste Stevia-Schokolade für Leckermäuler: Torras Stevia Schokolade

Was uns gefällt:

  • in 6 verschiedenen Sorten erhältlich
  • voller Geschmack bei weniger Kalorien
  • perfekt für Diabetiker
  • verursacht keinen Karies
  • kalorienärmer als herkömmliche Schokolade

Was uns nicht gefällt:

  • leicht bittere Geschmacksnote
  • preislich nicht gerade günstig

Redaktionelle Einschätzung

Der Hersteller dieser Schokolade ist das seit 1890 existierende Traditionsunternehmen Torras, dessen Produkte beliebt bei Sportlern sowie ernährungsbewussten Menschen sind. Zudem sind sämtliche Süßwaren dieses Herstellers mit dem internationalen IFS-Food-Zertifikat ausgezeichnet, das strikte Einhaltung höchster Produktionsstandards bescheinigt.

Die hier ausgewählte Schokolade kann in sechs weiteren Sorten, darunter beispielsweise Varianten mit Haselnuss und Mandel, erworben werden. Da das Produkt keinerlei Industriezucker beinhaltet, ist es auch nicht kariogen, das heißt, es begünstigt nicht die Bildung von Karies. Außerdem wirkt es sich nicht auf den Blutzuckerspiegel aus und besitzt deshalb eine Eignung für Diabetiker.

Käufer berichten, dass die Stevia-Schokolade im Vergleich zur “normalen Variante” etwas bitterer beziehungsweise “rustikaler” schmeckt. Das ist keineswegs negativ aufzufassen, da dies laut einigen Rezensionen der Süßware auch eine Eigennote verleihen kann.

Bestsellerliste

In dieser Ansicht werden Dir die aktuellen Bestseller im Bereich Stevia Produkte zusammengestellt.

#VorschauProduktPreis
1 STEVIAGO Stevia Pulver (Steviosid) Extrakt aus 100% Stevia, davon min. 97% Reb-A, 25g, mit... STEVIAGO Stevia Pulver (Steviosid) Extrakt aus 100% Stevia, davon min. 97% Reb-A, 25g, mit... 21,90 EUR
2 SweetCare PREMIUM Kristallzucker – 1kg - Zuckerersatz – 100% Vegan – keine Kalorien – Low... SweetCare PREMIUM Kristallzucker – 1kg - Zuckerersatz – 100% Vegan – keine Kalorien – Low... 12,00 EUR
3 Stevia und Erythrit Kristallzucker 1:1 - 100% Natürlicher Zuckerersatz - 0 Glykämischer Index -... Stevia und Erythrit Kristallzucker 1:1 - 100% Natürlicher Zuckerersatz - 0 Glykämischer Index -... 13,95 EUR
4 Stevia Extrakt Pulver (Steviosid) 100g rein, weiß Stevia Extrakt Pulver (Steviosid) 100g rein, weiß 19,79 EUR
5 Intenson Stevia 1kg | Erythritol + Stevia | Kalorienfrei | Stevia Granulat | Low Carb Zucker | 1000g Intenson Stevia 1kg | Erythritol + Stevia | Kalorienfrei | Stevia Granulat | Low Carb Zucker | 1000g 11,90 EUR
6 STEVIAGOES Zucker (Classic) - der 1:1 Zuckerersatz aus Erythrit+Stevia (98% Reb-A), 0 Kalorien,... STEVIAGOES Zucker (Classic) - der 1:1 Zuckerersatz aus Erythrit+Stevia (98% Reb-A), 0 Kalorien,... 16,90 EUR
7 Kandisin Stevia flüssig 125 ml (1 x 125 ml) Kandisin Stevia flüssig 125 ml (1 x 125 ml) 6,20 EUR
8 5 x borchers bff Stevia Kristall, mit Erythrit, Kalorienfrei, Rebaudiosid A, Zuckeralternative,... 5 x borchers bff Stevia Kristall, mit Erythrit, Kalorienfrei, Rebaudiosid A, Zuckeralternative,... 27,99 EUR
9 3 x borchers bff Stevia Kristall, mit Erythrit, Kalorienfrei, Rebaudiosid A, Zuckeralternative,... 3 x borchers bff Stevia Kristall, mit Erythrit, Kalorienfrei, Rebaudiosid A, Zuckeralternative,... 17,99 EUR
10 VITA NATURA Stevia-Extrakt Pulver - Stevia trocken - Süßstoff zum Streuen - aus der Stevia Pflanze... VITA NATURA Stevia-Extrakt Pulver - Stevia trocken - Süßstoff zum Streuen - aus der Stevia... 16,95 EUR
11 SweetCare PREMIUM Kristallzucker – 1kg - Zuckerersatz – 100% Vegan – keine Kalorien – Low... SweetCare PREMIUM Kristallzucker – 1kg - Zuckerersatz – 100% Vegan – keine Kalorien – Low... 13,99 EUR
12 Gesund Kochen und Backen mit Stevia: Das große Rezeptbuch Gesund Kochen und Backen mit Stevia: Das große Rezeptbuch 7,99 EUR
13 6 x borchers Stevia Streusüße, Kalorienarm, Stevia-Pflanze, Rebaudiosid A, Süßungsmittel 75g 6 x borchers Stevia Streusüße, Kalorienarm, Stevia-Pflanze, Rebaudiosid A, Süßungsmittel 75g 17,98 EUR
14 Stevia Stevia 5,99 EUR
15 Schlanke Stevia Rezepte zum Abnehmen: Das gesunde Koch- und Backbuch zur natürlichen... Schlanke Stevia Rezepte zum Abnehmen: Das gesunde Koch- und Backbuch zur natürlichen... 13,50 EUR
16 10 x borchers Stevia Flüssigsüße, Tafelsüße, Steviolglycoside, Für Getränke und Speisen,... 10 x borchers Stevia Flüssigsüße, Tafelsüße, Steviolglycoside, Für Getränke und Speisen,... 27,99 EUR
17 natreen® Süßstoff Stevia Tischspender 120er,1er Pack (1 x 120 Stück) natreen® Süßstoff Stevia Tischspender 120er,1er Pack (1 x 120 Stück) 1,99 EUR
18 Kamelur 120g (2000 Stück) Stevia Tabs (Reb-A 97% Süße) - Süßstoff Tabletten aus deutscher... Kamelur 120g (2000 Stück) Stevia Tabs (Reb-A 97% Süße) - Süßstoff Tabletten aus deutscher... 14,99 EUR
19 STEVIAGO Stevia Tabs (Reb-A 97%) Nachfüllpackung, wiederverschließbar (1500 Tabs) STEVIAGO Stevia Tabs (Reb-A 97%) Nachfüllpackung, wiederverschließbar (1500 Tabs) 28,90 EUR
20 Erythrit + Stevia natürlicher Zuckerersatz ohne Kalorien 1:1 Süße gegenüber Zucker, ohne... Erythrit + Stevia natürlicher Zuckerersatz ohne Kalorien 1:1 Süße gegenüber Zucker, ohne... 13,59 EUR

Aktuelle Angebote

Bist Du ein Schnäppchenjäger? Dann findest Du hier die besten Stevia-Produkte zu einem fairen Preis.

Kurzratgeber

Der nachstehende Ratgeber führt Dich in die Thematik Stevia ein und liefert Dir wesentliche Informationen, die Dich in Deiner Kaufentscheidung beraten sollen.

Was ist Stevia?

Stevia (genauer: Stevia rebaudiana) ist eine Pflanze, die ursprünglich aus Paraguay stammt und von den dort ansässigen Ureinwohnern auch als “Honigblatt” bezeichnet wird. Seit vielen Jahrhunderten wird Stevia dort als Süßungsmittel genutzt und kann seit dem Jahr 2011 auch offiziell in der Europäischen Union meist in Form von Pulver oder einem Konzentrat erworben werden.

Eine Stevia-Pflanze mit ihren grünen Blättern

Den süßen Geschmack erhält Stevia durch dessen Pflanzenstoffe, die Steviolglycoside. Dabei erreichen diese einen Süßegrad, der dem 300-Fachen unseres herkömmlichen raffinierten Zuckers entspricht.

Ist Stevia gesund?

Nach dem anfänglichen “Stevia-Hype”, Anfang bis Mitte der 2010er-Jahre, wurde der Süßstoff zwecks seiner Auswirkungen auf die Gesundheit kontrovers diskutiert. Von der Gesellschaft für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) sowie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde sie jedoch als vollkommen sicher und sogar gesundheitsförderlich eingestuft.

Die beigefügte Tabelle nennt diese förderlichen Eigenschaften und liefert eine Kurzbeschreibung.

VorteilBeschreibung
Hilft beim AbnehmenVollkommen kalorienfrei, senkt Blutzucker und Blutdruck, wirkt gefäßerweiternd, reduziert Heißhungerattacken
Schützt die Zähne und das ZahnfleischHemmt Zahnbelag, verursacht keinen Karies (anti-kariogen), beugt Zahnfleischentzündungen und -blutungen vor
Positive Auswirkung auf chronische KrankheitenEinige Studien lassen darauf schließen, dass sich Stevia positiv auf chronische Darm- und Nierenerkrankungen auswirken soll
Schützt vor InfektionenWirkt antimikrobiell, antibakteriell und hemmt das Wachstum von Pilzen

Stellt Stevia eine sinnvolle Alternative zu Zucker dar?

Angesichts der heilsamen Effekte Stevias auf den menschlichen Organismus verglichen zu “normalem” Zucker, sollte man davon ausgehen, dass dieser durch Stevia vollständig ersetzt werden kann. Dies ist jedoch nicht uneingeschränkt der Fall.

Tatsächlich empfiehlt sich das Extrakt, aufgrund der Eigenschaft frei von Kalorien zu sein und überhaupt keine Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel zu besitzen, ideal für Diabetiker. Eine Insulinausschüttung der Bauchspeicheldrüse bleibt aus, weshalb das Süßen mit Stevia erlaubt bleibt.

Hinweis: In einigen Fällen werden Produkte, die Stevia beinhalten, zusätzlich noch mit herkömmlichem Zucker versetzt. Angesichts der Tatsache, dass dies dann wiederum doch Einfluss auf den Blutzuckerspiegel hat, bleibt gerade als Diabetiker immer zu prüfen, ob ausschließlich Stevia als Süßungsmittel verwendet wurde.

Solltest Du von Zahnproblemen geplagt sein oder den Wunsch verspüren, abnehmen zu wollen und gesundheitsbewusst zu leben, dann können wir Dir Stevia absolut empfehlen. Alles rund um das Thema Ernährung und Gewichtsreduktion erhältst Du im Übrigen hier.

Rein praktisch gesehen, kannst Du nahezu jede Speise mit dem Süßextrakt verfeinern. Du solltest jedoch darauf achten, dass Du es sparsam verwendest, da aufgrund des hohen Süßegrades geringere Mengen eine größere Auswirkung besitzen. Wir empfehlen Dir, Dich bestenfalls an die geeignete Dosis “heranzutasten”. Ein zu viel an Stevia kann einen leicht lakritzartigen beziehungsweise bitteren Geschmack verursachen.

Ein Küchentisch, auf dem sich Stevia auf einem Kochlöffel befindet und weitere Koch- und Backutensilien liegen

In den von uns ausgewählten “Favoriten der Redaktion” betonen wir es deshalb auch explizit, wenn das Produkt backtauglich ist.

Verwendungsbereiche von Stevia

Die Anwendungsgebiete von Stevia entsprechen im Großen und Ganzen denen von herkömmlichem Zucker. So wird das Süßextrakt zum Beispiel in industriell hergestellter Konfitüre, Joghurt, Schokolade, Bier oder auch Softgetränken verwendet. Zusätzlich besitzt es eine Zulassung für Diätprodukte, die als zuckerfrei gekennzeichnet sind.

Wissenswert: Eine Pionierrolle in der Nutzung von Stevia nahm übrigens Coca-Cola ein. Recht zügig (nach der Zulassung des Extraktes) brachte der globale Konzern seine “Coca-Cola-Life” in die Läden. Die Vermarktung des Produktes scheiterte jedoch, da das grüne Verpackungsdesign dem Käufer ein gesundheitsbewusstes Erfrischungsgetränk suggerieren sollte, wobei anfangs gerade einmal ein Drittel des Zuckeranteils durch Stevia ersetzt wurde. Statt der 36 Würfelzucker pro Liter enthielt die Cola immerhin noch 24.

Ferner kannst Du Stevia in Form von Streu- oder Flüssigsüße sowie Tabs erwerben, um Speisen und Getränke nach der Zubereitung zu süßen. Zudem wird das Extrakt auch in der Kosmetikindustrie bestimmten Cremes und Zahnpflegeprodukten beigemengt.

Fazit

Während Zucker in nahezu allen industriell gefertigten Lebensmitteln vorhanden ist und eine Menge an negativen gesundheitlichen Folgen mit sich bringen kann, stellt Stevia immer noch eine Art “Geheimtipp” dar. Stevia ist zwar in vielen Haushalten bereits angekommen, wird aber bislang noch vermehrt unterschätzt. Dabei werden die negativen Aspekte von herkömmlichem Zucker durch Stevia nicht nur aufgehoben, sondern wirken sich sogar noch positiv auf die Gesundheit des Konsumenten aus.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.