Startseite » Sport » Sportrucksack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Sportrucksack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Sportrucksack Kaufratgeber

Sport und körperliche Aktivitäten erfordern viel Disziplin und Motivation. Ein guter Weg, um motiviert zu bleiben, ist die richtige Sportausrüstung. Dies erleichtert den täglichen Trainingsablauf. Ein wesentlicher Bestandteil Deiner Ausrüstung muss der Sportrucksack sein. Er ist auch eine gute Option, wenn Du Deine Sachen bequemer auf dem Rücken tragen möchtest. Egal ob Du arbeitest, studierst oder zur Schule gehst.

Wir wissen, was Du Dich fragst! Welche Funktionen soll mein Sportrucksack haben oder was ist das ideale Gewicht oder Volumen? Diese Frage ist jedoch nicht schwierig zu beantworten, wenn einige wichtige Punkte berücksichtigt werden. Um Deinen Sportrucksack auszuwählen, ist es wichtig, zuerst zu identifizieren, für welche Sportart oder Aktivität Du ihn verwenden wirst.

In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Sportrucksack Tests.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Funktion eines Sportrucksacks besteht darin, dass Du Deine Sachen oder Deine Sportausrüstung bequem auf dem Rücken transportieren kannst.
  • Es gibt Sportrucksäcke für verschiedene Sportarten, von Skirucksäcken bis zu SUP-Rucksäcken. Sportrucksäcke unterscheiden sich auch durch Größe, Volumen, Tragesystem und Komfort. Dein Kauf hängt von diesen Faktoren ab.
  • Es gibt 3 Eigenschaften, die ein Sportrucksack immer haben sollte: ein gutes Tragesystem (Polsterung, Hüft- und Brustgurt), ein spezielles Fach zum Teilen von Schuhen und sauberer Kleidung, Wasserdichtigkeit.

Die besten Sportrucksäcke: Favoriten der Redaktion

Hast Du Schwierigkeiten bei der Auswahl des idealen Sportrucksacks? Kein Problem! Wir haben für Dich die 9 besten Sportrucksäcke herausgesucht:

Der beste multifunktionale Sportrucksack

  • Fassungsvermögen: 40 + 5L
  • Multifunktionales Rucksack
  • Zwei Gurte an der Unterseite für Zubehör wie Schlafsäcke oder Regenmäntel
  • Möglichkeit der Kapazitätserweiterung
  • Verschluss: Reißverschluss

Der Soarpop multifunktionaler wasserdichter Rucksack ist ideal für Outdoor-Aktivitäten, Schule oder Arbeit. Er hat ein Hauptfach, zwei vordere Fächer und zwei Fächer an den Seiten. Das Besondere an diesem Design ist die Kapazitätserweiterung für das untere Fach für Schuhe oder anderes Zubehör. Das Kopfhörerloch ist ideal für den schnellen Zugriff auf Dein elektronisches Gerät.

Der Rucksack hat einen verstellbaren Brust- und Hüftgurt. Die Schultergurte sind wie die Rückenseite gepolstert und verfügen über ein Atmungsaktivitätssystem. Die Maße betragen 30 x 20 x 47 cm und ein Gewicht von ca. 1 Kilogramm. Das Design ist in den Farben Schwarz, Grün und Rot erhältlich.

Der beste Sportrucksack für Fahrradfahrer

  • Fassungsvermögen: 20-25L
  • kompatibel mit einem Trinksystem (Blase nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Hat reflektierende Träger, um die Sicherheit zu gewährleisten
  • Es ist mit einem Helmnetzbeutel ausgestattet
  • 8 Farben zur Auswahl

Der SPGOOD Fahrradrucksack für Männer und Frauen besteht aus wasserdichtem und widerstandsfähigem Nylonmaterial für Langlebigkeit. Die Rückenseite und die Schultergurte sind mit Mesh-EVA-Material ausgestattet, um eine bessere Atmungsaktivität zu gewährleisten. Diese sind ebenfalls gepolstert.

Der Rucksack hat Brust- und Hüftgurte, die für Stabilität eingestellt werden können. Es hat ein Hauptfach, Fronttaschen, Seitentaschen, Handytaschen, einschließlich einer Regenhülle. Der Rucksack ist 55 cm lang, 35 cm breit und 20 cm tief.

Der beste Sportrucksack für Tennisspieler

  • Fassungsvermögen: 30L
  • Schlägerfach für 1 bis 2 Rackets.
  • Belüftete Schuhtasche zur getrennten Aufbewahrung von Schuhen
  • 3x Zubehörtaschen
  • Verschluss: Reißverschluss, auch Außentasche mit Reißverschluss

Der Tennisrucksack – “Head Tour Team Backpack” hat ein Fach für Schläger, eines für Schuhe und ein Hauptfach für Deine Kleidung. Du musst Dich also keine Sorgen machen, dass Deine Kleidung schmutzig wird. Der Rucksack hat 1 Reißverschlusstasche und 2 Seitentaschen für Zubehör. Die Schultergurte sind gepolstert und verstellbar.

Die Abmessungen des Rucksacks betragen 33 x 51 x 28 cm. Du kannst dieses Modell ist in den Farben Navy / Blau, Schwarz / Grau, Blau / Pink und Schwarz / Türkis finden.

Der beste Sportrucksack für Snowboards

  • Fassungsvermögen: 50L
  • Wetterfestes Material: Nylon und PU-Gewebe
  • Fach für Skischuhe
  • Es ist mit Gurten zum Halten von Skiern oder Snowboards ausgestattet
  • Obere Teil ideal zum Positionieren des Helms und Skibrille

Der Unigear Rucksack hat verschiedene Fächer. Das Hauptfach ist ideal für Skischuhe und das obere für den Helm und anderes Zubehör. Der Rucksack besteht aus Nylon und wasserdichtem Material für extreme Temperaturen.

Das ergonomische Design des Rucksacks garantiert Komfort. Die Schultergurte und der Rücken sind gepolstert. Das Skischuh-Fach hat eine verstärkte kältebeständige Aluminiumfolien-Basis, sodass Du aufstehen und Deine Füße darauf stellen kannst.

Der beste Sportrucksack fürs Klettern

  • Fassungsvermögen: 12L
  • Trinksystem kompatibel, separat zugängliches Trinkblasenfach
  • Maße: 48 Höhe x 25 Breite x 20 Länge
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Hauptmaterial: Polyamid

Der Mammut Kletterrucksack ist leicht und wasserdicht, ideal für Kletteraktivitäten. Der Rucksack ist an den Schultergurten und am Rücken gepolstert. Es hat Brust- und Rückengurte, um Dir mehr Stabilität zu geben. Der Rucksack ist mit einem zentralen und einem vorderen Fach ausgestattet. Der Rucksack ist mit einem Trinksystem kompatibel.

Der Verschluss ist ein wasserdichter Reißverschluss. Die verfügbaren Designs sind Black-Smoke, Granatrot, Jay und Linen.

Der beste Sportrucksack fürs Wandern

  • Fassungsvermögen: 40L
  • atmungsaktive Mesh und Polsterung
  • verstellbare Gurte, dienen zur Unterstützung des Rucksacks und zur Gewichtsverteilung
  • Maße: 50 x 32 x 15 cm
  • Riegel an den wichtigsten Belastungspunkten erhöht Lebensdauer

Der Meisohua Wanderrucksack ist ideal zum Wandern und Campen, hat aber auch andere Funktionen. Das Besondere an diesem Design ist die Vielfalt der Fächer außen, innen und sogar am Hüftgurt. Nylonmaterial garantiert eine bessere Wasserdichtigkeit und Haltbarkeit.

Darüber hinaus verfügt der Rucksack über verstellbare Gurte, an denen Du Deinen Schlafsack oder Zelt aufhängen kannst. Der Rucksack verfügt über ein Laptopfach und ist somit auch ideal für die Arbeit und die Universität.

Der beste Sportrucksack fürs Laufen

  • Fassungsvermögen: 3L, 2L Trinkblase
  • Gewicht: 350g
  • ergonomischen Schultergurte und AIR-Flow-Polsterung
  • Maße: 40cm lang und 21cm breit
  • Verschluss: Klettverschluss, Außentasche: Reißverschluss

Der Atacama Rucksack garantiert das geringstmögliche Gewicht auf Deinem Rücken. Es ist mit wasserdichtem und langlebiges Material ausgestattet. Die Teile, die mit dem Körper in Kontakt kommen, sind gepolstert und verfügen über ein System für einen besseren Luftstrom.

Brust- und Hüftgurte sorgen für Stabilität und Hüfttaschen halten Accessoires immer griffbereit. Ein Trinksystem kann in den Rucksack eingesetzt werden.

Der beste Sportrucksack für Schwimmer

  • Fassungsvermögen: 45L
  • Maße: 52cm x 35cm x 27cm
  • Ausgestattet mit verstärktem Boden zum Schutz des Inhalts vor dem nassen Boden.
  • Geräumige Seitentaschen
  • Hauptmaterial: Polyester

Der Arena Unisex Rucksack für Schwimmer hat eine Vielzahl von Fächer. Dieses Design ermöglicht es Dir, nasse Kleidung von sauberer Kleidung zu trennen. Außerdem verfügt es über ein Fach für den Laptop, wodurch es zu einem multifunktionalen Rucksack wird. Die Schultergurte sind gepolstert und verstellbar.

Die Seitentaschen sind ideal für die Aufbewahrung Deiner persönlichen Gegenstände und haben Fächer für große Trinkflaschen. Dieses Modell ist in den Farben Blau und Rot erhältlich.

Der beste Sportrucksack fürs SUP-Training

  • Fassungsvermögen:90L
  • Maße: 90cm x 40cm x 25cm
  • Genug Platz für ein aufblasbares 366 cm SUP Board
  • gepolsterte Träger und Rücken
  • Hauptmaterial: Nylon, Farbe: Schwarz, Gelb

Das Aquamarina-Modell ist ideal für das SUP-Training. Der Rucksack bietet ausreichend Platz für ein aufblasbares SUP-Board und Paddel. Je nach Größe des Boards kann auch eine Pumpe eingesetzt werden. Die Rückenseite und der Schultergurte sind gepolstert. Die Gurte an den Seiten passen sich an, um die Paddel zu halten. Der Rucksack hat auch Räder für mehr Mobilität.

Kaufratgeber für Sportrucksack

Im Folgenden findest Du unseren Kaufratgeber für Sportrucksäcke. Hier findest Du alles, was Du vor dem Kauf eines Sportrucksacks wissen musst und die wichtigsten Kaufkriterien.

Was ist ein Sportrucksack?

Der Sportrucksack hat die Funktion, Sportkleidung und -ausrüstung bequem, ordentlich und sicher auf dem Rücken zu transportieren. Der Sportrucksack kann auch für andere alltägliche Zwecke verwendet werden, z. B. zum Reisen, Schule oder für kleine Ausflüge.

Es gibt eine große Anzahl von Modellen, die sich in ihrer Verwendung unterscheiden. Zum Beispiel Allrounder-Sportrucksäcke oder Sportrucksäcke für bestimmte Sportarten. Die Modelle können auch nach Größe, Volumen, Material und Komfort unterschieden werden. Aus diesem Grund zeigen wir Dich in unserem Ratgeber die wichtigsten Punkte, die Du beim Kauf berücksichtigen solltest.

Wissenswert:
Ein weiteres relevantes Merkmal bei der Auswahl Deines Sportrucksacks ist das Trinksystem. Das Trinksystem variiert je nach Volumen. Das am häufigsten verwendete Trinksystem hat ein Volumen von 2 Litern.

Welche Arten von Sportrucksäcken gibt es?

Die Arten von Sportrucksäcken können entsprechend ihrer Verwendung definiert werden. In diesem Fall der Sportart oder Aktivität, für die sie verwendet werden. Als Nächstes werden wir einige Arten von Sportrucksäcken für verschiedene Sportarten und Verwendungszwecke beschreiben.

Allrounder-Sportrucksack

Der Allrounder-Sportrucksack ist ideal für alltägliche Aktivitäten, bei denen Dein Hauptziel darin besteht, Komfort beim Tragen Deine Sachen auf dem Rücken zu haben. Es ist eine gute Option für Stadtrundfahrten oder Deinen Alltag.

Im Gegensatz zu einem normalen Rucksack haben Allrounder-Sportrucksäcke gepolsterte Schultergurte sowie einen atmungsaktiven Rücken. Sie haben auch einen Brust- und Hüftgurt für ein besseres Tragesystem. Der Sportrucksack ist mit Fächern ausgestattet, in denen Du Dein Laptop, Bücher oder einfach zusätzliche Kleidung und etwas Essen für Deine Städtereise tragen könntest.

Fahrradrucksack

Im Fahrradrucksack kannst Du alles mitnehmen, was Du für eine Radtour benötigst: Helm, Brille, eine Backup-Regenjacke, Snacks oder Dein Handy. Es kann auch auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit sehr nützlich sein, insbesondere wenn Du mit dem Fahrrad fährst.

Meisten Rucksäcke haben einen atmungsaktiven Rücken, der das Schwitzen des Rückens verhindert und die Materialien sind wasserabweisend. Sie haben auch eine Helmtasche, sodass er keinen Platz im Rucksack einnimmt. Die spezielleren Fahrradrucksäcke verfügen über ein Trinksystem und ein spezielles Fach für Werkzeuge, falls Du alpinen Sport treiben möchtest.

Tennisrucksack

Tennisrucksäcke sind ideal für den Transport von Schlägern, Sportbekleidung, Schuhen und Getränken. Sie haben ein spezielles Fach für Schläger, das Schutz bietet. Die Schuhe befinden sich in einem separaten Fach, damit Dein extra T-Shirt auch sauber bleibt! Sie haben auch innere und kleinere Fächer für Deine Sportkleidung und Deine persönlichen Gegenstände.

Skirucksack

Ein Skirucksack ist nützlich, um das Nötigste zu tragen und es vor Kälte zu schützen: zusätzliche Schichten Kleidung, Wasser  oder Snacks. Wenn Du ein größeres Abenteuer planst, dann sogar auch Lawinenausrüstung. Zu den Skirucksäcken gehören spezielle Schutzbrillentaschen, mehrere Zugangspunkte sowie externe Tragegurte für Skiboards.

Skirucksack

Der Sportrucksack unterscheidet sich je nach Sportart. Der Skirucksack, ideal für ein Abenteuer im Schnee.

Snowboardrucksack

Snowboardrucksäcke ähneln Skirucksäcken, der Unterschied ist das System zur Sicherung des Snowboards. An der Vorderseite des Rucksacks befinden sich Gurte, die angepasst werden können.
Snowboard- und Skirucksäcke sind sehr robust und halten auch mehrere Stürze aus.

Kletterrucksack

Die Kletterrucksäcke sind wasserdicht, leicht und haben ein kompaktes Design.
Der Rucksack ist schmal und passt gut zum Körper, um die Arme freizuhalten und Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Diese haben einen Seilhalter oder Fächer für Seile und Kletterausrüstung.

Wanderrucksack

Der Wanderrucksack sollte leicht und stabil sein. Es ist ideal für eine Trekkingtour, eine Tageswanderung oder eine mehrtägige Tour. Das Wichtigste an diesem Rucksack ist sein Tragesystem. Er ist mit Brust- und Hüftgurt ausgestattet. Die Schulterträger sollten auch gut gepolstert sein. Der Rucksack ist außerdem mit verschiedenen Fächern ausgestattet. So kannst Du Essen, Trinken und auch Kleidung unterbringen.

Wanderrucksack

Das Besondere an Wanderrucksäcken ist das Tragesystem. Brust- und Hüftgurte helfen bei der Gewichtsverteilung.

Laufrucksack

Ein Laufrucksack ist ideal für Langstreckenläufer. Das Merkmal dieses Rucksacks ist sein Trinksystem. Du kannst Dich zwischen einer Trinkblase oder Flasks entscheiden. Der Laufrucksack sollte auch so leicht und kompakt wie möglich sein.

Schwimmrucksack

Der Schwimmrucksack ist die ideale Sportausrüstung für Schwimmer, Triathleten, aber auch für Menschen, die zum Sport oder zum Vergnügen schwimmen. Diese Rucksäcke bestehen aus wasserdichtem Material und vielen Fächern für Sportgeräte. Eines dieser Fächer ist nur für benutzte Kleidung. Es hat normalerweise ein großes Volumen, um so viel der notwendigen Sportausrüstung packen zu können.

SUP-Rucksack

SUP-Rucksäcke sind ideal für den Transport von Board und Paddel. Es handelt sich um große Rucksäcke mit gepolsterten Schultergurten, die für eine bessere Mobilität auch mit Rädern ausgestattet sein können.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Sportrucksack?

In diesem Abschnitt beschreiben wir Dir die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Sportrucksacks. Zu den wichtigsten Kaufkriterien gehören:

Volumen

Das Volumen eines Sportrucksacks entspricht der Menge und Größe der Dinge, die darin verstaut werden können, dies wird in Liter angegeben. Vor dem Kauf solltest Du Dich also fragen, wie Dein Sportrucksack hauptsächlich verwendet wird. Wenn Du ein SUP-Board stecken müsst, benötigst Du zwischen 90 und 130 l. Für einen Laufrucksack 5 bis 10 l sind genug.

Maße

Die Masse eines Sportrucksacks wird unter 3 Kriterien definiert: Höhe, Breite und Länge. Hier ist es wichtig, die Länge Deines Rückens zu berücksichtigen. Eine ungeeignete Größe für Deinen Rücken kann Deinen Rucksack unbequem machen. Bei Sportarten wie Wandern, Klettern oder Alpinismus kann dies sogar gefährlich sein, da eine schlechte Gewichtsverteilung dazu führen kann, dass Du das Gleichgewicht verlierst.

Eigengewicht

Sportrucksäcke können zwischen 200 Gramm wie Kletter- oder Laufrucksäcke und 2 kg wie SUP-Rucksäcke wiegen. Denkt daran, dass es ideal ist, immer so wenig Gewicht wie möglich auf dem Rücken zu haben.

Wissenswert:
Sichere Rucksackgewichte für Kinder und Jugendliche (10 Prozent des Körpergewichts), junge Erwachsene (13 bis 15 Prozent) und Erwachsene (15 bis 20 Prozent).
Fächer

Die Innen- und Außenfächer sind auch ein Kriterium für den Kauf eines Sportrucksacks. Für den täglichen Gebrauch reicht ein spezielles Fach für den Laptop oder elektronische Geräte, Deine Kleidung. Zudem ist auch ein wasserdichtes Fach sehr praktisch. Und auch ein Fach für Deine persönlichen Gegenstände, das normalerweise so angeordnet ist, dass Du es leicht und schnell finden kannst.

Sportrucksäcke für ganz bestimmte Sportarten haben Fächer an strategischen Stellen. Zum Beispiel haben Skirucksäcke Fächer an der Brust oder an den Hüftgurte, um das Handy zur Hand zu haben, oder auch einen Energieriegel. Laufrucksäcke haben spezielle Fächer in den Schultergurten für die Schläuche des Trinksystems oder für Flasks.

  • Schuhfach
    Ein Fach für Schuhe ist ideal, wenn Du Deine Schuhe nach dem Training wechseln möchtest oder wenn Du ein zusätzliches Paar für eine mehrtägige Tour mitbringen musst. Das Fach trennt Deine Schuhe von Deinen Kleidungsstücken, damit sie nicht fleckig oder schmutzig werden.
  • Trinkflaschen-Fach
    Das Fach für die Trinkflasche befindet sich normalerweise an den Seiten. Es gibt Sportrucksäcke mit einem oder zwei Fächern für Flaschen bis 0,5 Liter.
  • Außentaschen
    Die Außentaschen sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Sie dienen dazu, alles zur Hand zu haben, besonders für lange Touren. Sportrucksäcke können 2 oder mehr haben. Einige Rucksäcke haben auch eine abnehmbare Außentasche. Du musst aber vorsichtig sein, um es gut am Rucksack zu befestigen, damit es nicht verloren geht.
Material

Ein hochwertiges Material kann eine lange Lebensdauer Deines Sportrucksacks garantieren. Sportrucksäcke bestehen hauptsächlich aus Nylon und Polyester. Dieses Material erleichtert die Reinigung von außen.

Verschluss

Der Verschluss des Sportrucksacks muss sicher und leicht zu öffnen und zu schließen sein. Dies ist normalerweise ein Reißverschluss mit wasserdichten Eigenschaften. Zusätzlich zum Reißverschluss verfügen einige Rucksäcke eine Vordertasche mit einem Klickverschluss für zusätzliche Sicherheit. Eine andere Art des Verschlusses ist der Kordelzugverschluss.

Tragekomfort

Das Tragesystem eines Sportrucksacks besteht aus folgenden Komponenten: Hüft- und Brustgurt, Trageriemen und Rücken. Für einen idealen Tragekomfort ist es wichtig, dass der Sportrucksack an die Maße Deines Körpers angepasst ist. Das Tragesystem muss für Männer und Frauen geeignet sein.

Rücken

Der Sportrucksack sollte an die Größe Deines Rückens angepasst werden, damit keine Ungleichgewichte entstehen. Komfort ist ein Hauptfaktor, daher ist die Rückseite Deines Rucksacks normalerweise gepolstert und verfügt über ein Atmungsaktivitätssystem.

Polsterung

Die Rückenpolsterung besteht aus einem flexiblen und leichten Material mit einer schaumigen Textur.

Atmungsaktivität

Der Rückenpolsterung besteht aus verbundenem Netzgewebe, das atmungsaktiv und saugfähig ist und Deine Haut lange trocken und angenehm hält.

Tipp:
Du willst Dein Sportrucksack mit anderen teilen? Oder einen Rucksack verwenden, der für mehrere Personen geeignet ist? Kein Problem! Achte einfach nur darauf, dass der Rucksack sich an den unterschiedlichen Körpergrößen anpassen lässt.
Trageriemen

Der Schultergurt darf nicht reiben. Wie der Rücken müssen alle Teile des Rucksacks, die mit dem Körper in Kontakt kommen, gepolstert sein.

Polsterung

Wie der Rücken müssen alle Teile des Rucksacks, die mit dem Körper in Kontakt kommen, gepolstert sein. Normalerweise sollte der Startpunkt der Schultergurte zwischen der Schulterkrone und dem Schulterblatt liegen.

Verstellbarkeit

Sportrucksäcke können bequem angepasst werden. Die Verstellbarkeit des Schultergurts ist sehr wichtig, damit der Rucksack eng am Körper anliegt. Es gibt Sportrucksäcke, die an unterschiedliche Personen und Größen angepasst werden können. Durch die Verstellbarkeit kannst Du die Größe des Rückens anpassen.

Hüftgurt

Das Hüftgurt befindet sich über den Hüftknochen. Dies ist auch gepolstert und dient zur Entlastung der Wirbelsäule.

Brustgurt

Der Brustgurt passt die Schultergurte an der richtigen Stelle an. Schließt den Brustgurt und zieht fest.

Achtung:
Hüftgurt und Brustgurt sollten Deine Atmung und Komfort nicht behindern.

Im nächsten Video erfährst Du, wie Du den Rucksack richtig an Deinen Rücken anpasst.

Wo kann man einen Sportrucksack kaufen?

Sportrucksäcke findest Du überall – entweder im Online-Shop, beim Hersteller-Shop oder im Geschäft.

Amazon

In diesem großen amerikanischen E-Commerce-Unternehmen findest Du Sportrucksäcke für jede Sportart. Du kannst Preise vergleichen und verschiedene Marken finden.

Hersteller-Shop

Garantiert Dir den direkten Kontakt zum Hersteller. Es besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Deine Fragen zum Produkt korrekt beantwortet werden. Der Hersteller hat auch Online-Shops, die Du nutzen kannst, damit der Kauf direkt bei Dir zu Hause ankommt.

Intersport

Dieser Sporthändler bietet Dir verschiedene Angebote zur Auswahl. Du findest Deinen Sportrucksack im Online-Shop oder an Verkaufsstellen.

Wie viel kosten Sportrucksäcke?

Der Preis Deines Sportrucksacks hängt von der geplanten Aktivität ab. Dies hängt auch von Deinen Erwartungen und Deinem Budget ab. Du findest Sportrucksäcke ab 30 €, gepolstert und mit einem geeigneten Transportsystem (Brust- und Hüftgurt). Es gibt aber auch Rucksäcke mit größerem Volumen und spezifischeren und komplexeren Eigenschaften, die bis zu 300 Euro kosten können.

Welche Marken stellen qualitative Sportrucksäcke her?

In der folgenden Tabelle findest Du einige der bekanntesten Marken, die hochwertige Sportrucksäcke herstellen.

MarkeBeschreibung
DeuterDeuter ist eine deutsche Marke von Sportrucksäcken und -taschen fürs Wandern, Trekking, Schneesport und andere Zwecke.
Jack WolfskinJack Wolfskin ist ein führender deutscher Hersteller von Outdoor-Bekleidung und -ausrüstung. Es wurde 1981 gegründet und ist heute einer der größten Anbieter von Outdoor-Produkten.
OspreyOsprey wurde 1974 in Kalifornien geboren mit dem Ziel, innovative und hochwertige Rucksäcke zu entwerfen. Ihre Rucksäcke haben bis heute diesen Pioniergeist.
MammutDie Mammut Sports Group AG ist ein multinationales Schweizer Bergsteiger- und Trekkingunternehmen.
The North FaceThe North Face Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich auf Bekleidung, Wolle, Schuhe und Ausrüstung für Bergsteiger, Kletterer, Skifahrer, Wanderer, Ausdauersportler und für den täglichen Gebrauch spezialisiert hat.
AdidasDie Adidas AG ist ein deutsches multinationales Unternehmen, das Sportschuhe, Bekleidung und Accessoires entwirft und herstellt.
NikeNike Inc. ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das sich dem Design, der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Sportgeräten widmet: Bälle, Schuhe, Kleidung, Ausrüstung, Zubehör.

Sportrucksack Test-Übersicht: Welche Sportrucksäcke sind die Besten?

Was ist der beste Sportrucksack auf dem Markt? Die Testmagazine testen jedes Detail der verschiedenen Modelle, damit Du eine Vorstellung davon hast, welche die besten sind.

TestmagazinWanderrucksack-Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa2019NeinHier klicken
Öko TestJa2015NeinHier klicken
Konsument.atJa2018NeinHier klicken
Ktipp.chJa2008NeinHier klicken

Stiftung Warentest

Wanderrucksack: Stiftung-Warentest basiert sich auf einem Test des Schweizer Magazins Saldo. Der Schwerpunkt liegt auf Wanderrucksäcken zwischen 30 und 95 Euro und einem Volumen zwischen 22 und 30 Litern.

Öko Test

Wanderrucksack: Öko Test untersuchte 10 Wanderrucksäcke zwischen 24 und 30 Litern. Die Kriterien, die bewertet wurden, waren Wasserdichtigkeit, Reißfestigkeit und Komfort. Im Ergebnis kann Öko Test jeden zweiten Rucksack empfehlen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Sportrucksack

Als Nächstes beantworten wir Dir häufig gestellte Fragen zu Sportrucksäcken.

Welcher Sportrucksack eignet sich für Fußballer?

Der ideale Sportrucksack für Fußballspieler ist ein Rucksack mit einem Schuhfach und wo sauberer Kleidung getrennt werden kann. Diese Rucksäcke haben auch ein spezielles Fach für Bälle. Die Polsterung von Rücken und Schultern darf nicht fehlen.

Gibt es auch Sportrucksäcke mit Sporttasche Funktion?

Ja, es gibt viele Hersteller, die diese Option anbieten. Es ist ideal für den Fall, dass Du den Haupt-Reißverschluss an den Seiten und nicht oben haben möchtest. Oder, wenn Du wenig Gewicht trägst und den Rucksack nur von einer Schulter tragen möchtest.

Wie kann man einen Sportrucksack reinigen?

  1. Sportrucksack ausschütteln
  2. Eingetrockneten Dreck abbürsten/abbrausen.
  3. Sportrucksack in einer größeren Waschschüssel waschen (Feinwaschmittel, keine chlorhaltige Waschmittel). Kurz warten, bis das Reinigungsmittel wirksam wird.
  4. Mit einer Bürste oder Mikrofasertuch Verunreinigungen beseitigen.
  5. Reißverschlüsse im Wasser mit einer Zahnbürste reinigen.
  6. Spülen um das Waschmittel zu entfernen.

Was ist der Unterschied zwischen Sportrucksäcken für Männer und Frauen?

Der Körper von Männern und Frauen ist unterschiedlich und daher müssen sich auch Sportrucksäcke anpassen. Ein Herrenrucksack passt nicht ergonomisch zum Rücken einer Frau. Die Hüften von Frauen haben auch eine andere Form als die von Männern, daher muss die Hüftgurte anders sein. Es gibt auch Unisex-Sportrucksäcke, mit denen das Tragesystem an Rücken, Brust und Hüften sowohl für Männer als auch für Frauen angepasst werden kann.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.