Sportbrille: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
sportbrille test

Sonnenbrillen schützen, so wie der Name schon sagt, die Augen vor der Sonne und im Speziellen vor UV-Strahlung. Demzufolge dient sie nicht nur als ‚‚trendiges Accessoires‘‘, sondern kann auch unterschiedliche Funktionen für bestimmte Aktivitäten erfüllen. Dies erkennst Du anhand der vielseitigen Modelle für bestimmte Zwecke, wie beispielsweise Sportbrillen für den Indoor- oder Outdoorbereich.

Im ersten Teil dieser Seite findest Du eine Liste der besten Sportbrillen. Darauf folgt ein ausführlicher Ratgeber rund um Sportbrillen inkl. Auswertung aller aktuellen Sportbrillen Tests.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir klären, inwiefern die Schutzfunktion durch die Tönung der Sportbrille und des UV-Schutzes gewährleistet wird und von Bedeutung ist.
  • Des Weiteren wird auf wichtige Punkte zu den Eigenschaften eingegangen: Filterfarben, Passgenauigkeit, Korrekturgläser bei Sehschwäche.
  • Sportbrillen sind entweder bei Optikern oder in Online-Shops erhältlich und dies in unterschiedlichen Preissegmenten.
  • Wichtige Marken, die für Qualität sprechen und unterschiedliche Preisspannen bieten, sind: Uvex, Swiss Eye, Cébé, Alpina und Oakley.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, durch das Zubehör aufzurüsten. Hierzu gehören beispielsweise Wechselscheiben, Brillen Etuis, Mikrofaser Putztücher oder auch Reinigungs- und Antibeschlagmittel.

Die besten Sportbrillen: Favoriten der Redaktion

Nun möchten wir Dir eine Testübersicht zu 5 verschiedenen Sportbrillen aufzeigen, die sich in der Marke, im Modell und im Preis voneinander unterscheiden. Die Übersicht ist aufgegliedert in: die besten günstigen Sportbrillen, die besten Sportbrillen aus dem mittleren Preissegment und die Sportbrille für hohe Ansprüche.

Sportbrillen im Einsatz
Sportbrillen im Einsatz: Je nach Sportart gilt es bei der Auswahl auf verschiedene Merkmale zu achten.

Die besten günstigen Sportbrillen

Wenn Du noch keine Erfahrungen mit Sportbrillen gemacht hast und zunächst nicht viel Geld ausgeben möchtest, dann ist das auch kein Problem. Schließlich gibt es qualitativ hochwertige Einsteigermodelle für einen kleinen Preis. Sportbrillen perfekt zum Kennenlernen: Alpina Tri-Effect 2.0 und die Uvex Unisex–Erwachsene Sportstyle 223.

Alpina Tri-Effect 2.0 Sportbrille, Unisex – Erwachsene, one size

  •         Leichte Sportbrille, die gut für den Lauf- und Fahrradsport geeignet ist.
  •         3 Wechselscheiben: Schwarz, Orange, Klar
  •         Schutzstufe: S3, S2, S0
  •         100 %- iger UV- Schutz, einschließlich Reflexion von Infrarotstrahlen.
  •         Gläser aus stabilem Ceramic
Die ALPINA TRI-EFFECT 2.0 Sportbrille ist sehr gut als Einstiegsmodell für den Lauf- und Fahrradsport geeignet, da sie sich im unteren Preissegment befindet, Mindestanforderungen an eine Sportbrille erfüllt und Zubehör in Form von Wechselscheiben und einem Brillen Etui bietet.

Das Besondere an der TRI-EFFECT sind ihre gerade mal 20,6 Gramm, was sie zum leichtesten Modell aus dem Sortiment von Alpina macht. Des Weiteren gehören drei Wechselscheiben zum Kauf der Sportbrille dazu, die alle einen 100 %- igen UV-Schutz bieten, einschließlich Reflexion von Infrarotstrahlen: eine durchsichtige für schlechtes Wetter, eine in orange für unklare Lichtverhältnisse und eine dunkle für sonnige Tage. Demzufolge kannst Du für jede Wetterlage die passende Wechselscheibe nutzen.

Zur Lieferung gehört ebenso ein Etui, welches sich bestens für die Verstauung und den Schutz der Sportbrille und der Wechselscheiben anbietet. Hinzu kommt der hohe Tragekomfort und die sichere Passform der Brille, welche durch die gummierten Nasenpads und Bügelenden zustande kommen. Eine weitere Besonderheit der Sportbrille zeigt sich in der stark gewölbten Brillenscheibe, welche dafür sorgt, dass sie bei indirekter Luftströmung nicht beschlägt.

Die Liste aller Fahrradbrillen findest Du in unserer Fahrradbrille Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema. 

Uvex Unisex – Erwachsene Sportstyle 223 Sportbrille

  •         Einsteigermodell zum kleinen Preis
  •         Litemirror S3 Spiegelscheibe für sonnige Tage
  •         100% UVA; UVB; UVC Schutz
  •         Hoher Tragekomfort durch weiche Nasenpads
  •         Hohe Passform durch weiche, verstellbare Bügel

Die Sportbrille ist für Outdoor Aktivitäten an sonnigen Tagen geeignet, insbesondere Ski-Touren, da sie mit der Litemirror Technologie ausgestattet ist. Dies bedeutet, dass die Scheiben der Schutzstufe 3 zuzuordnen sind, was eine Lichtdurchlässigkeit von gerade mal 9 – 18 % beträgt und demnach zu einem hohen Blendschutz führt. Zudem werden die Augen durch den integrierten Filter gegen UVA -, UVB- und UVC – Strahlen geschützt.

Hinzukommt der hohe Tragekomfort, welcher auf dem Kunststoff – Rahmen, den weichen Nasenpads und dem Bügel resultiert und zusammen für eine sichere Passform sorgen. Bei diesem Modell hat man außerdem die Möglichkeit, passendes Zubehör wie etwa ein Brillen Etui gesondert anzuschaffen, um die Sportbrille sicher aufzubewahren. Anzumerken ist jedoch, dass es keine Ersatzscheiben für die Uvex Unisex – Erwachsene Sportstyle 223 Sportbrille zu kaufen gibt.

Die besten Sportbrillen aus dem mittleren Preissegment

Sportbrillen aus der mittleren Preisspanne haben meistens mehr zu bieten als Einsteigermodelle, die für weniger Geld im Handel erhältlich sind. Wenn Du folglich spezielle Anforderungen an eine Sportbrille hast, da dies durch Deine sportliche Aktivität gefordert wird, so lohnt es sich meist etwas mehr Geld zu investieren. Unsere Beispiele: Uvex Unisex 802 v und die Swiss Eye Sportbrille Gardosa Re.

Uvex Unisex – Erwachsene, sportstyle 802 v Sportbrille

  •         automatische Anpassung der Scheibentönung an Lichtverhältnisse (S1-3)
  •         für verschiedene Wetterlagen geeignet
  •         uvex supravision sorgt für eine beschlagfreie Sicht
  •         Soft-Bügel und Nasenpads ermöglichen angenehmen Tragekomfort und sicheren Halt
  •         100% UVA, UVB, UVC Schutz
Für höhere Ansprüche eignet sich die Uvex Unisex – Erwachsene, sportstyle 802 v Sportbrille. Schließlich erfüllt sie diejenigen Mindestanforderungen, welche an gute Einsteigermodelle gestellt werden und ist zudem mit  weiterer Technologie ausgestattet, die den höheren Preis rechtfertigen.

Die Basiskriterien rühren zunächst aus den Merkmalen der Scheiben. Demzufolge enthalten sie einen stabilen Schutz gegen UVA -, UVB-, UVC und IR – Strahlen. Eine weitere Besonderheit der Brille liegt in der photochromen Scheibentechnologie. Dadurch passt sich die Scheibentönung automatisch an die vorherrschenden Lichtverhältnisse und somit der Wetterlage an, woraus sich die Schutzstufen 1–3 ergeben.

Weiterhin sorgt die uvex supravision Anti-Fog-Beschichtung für eine beschlagfreie Sicht und dies selbst bei größeren Temperaturschwankungen. Abgerundet werden diese Vorteile durch den hohen Tragekomfort und dem sicheren und druckfreien Halt. Schließlich sind die Softnasenpads und Softbügel aus weichem und leichtem Kunststoff und zudem individuell einstellbar, was zu einer genauen Passform führt.

Swiss Eye Sportbrille Gardosa Re

  •         splitterfreie Polycarbonatscheiben
  •         Ventilationssystem, welches das Beschlagen der Gläser vorbeugt
  •         Tragekomfort und sicherer Halt
  •         100 % UVA-, UVB- und UVC-Schutz
  •         Zubehör: Mikrofaserbeutel zur Säuberung, Etui für den Transport, 2 Wechselscheiben (orange + clear hydrophobic)

Eine weitere hochwertige Sportbrille aus dem mittleren Preissegment und von einer Qualitätsmarke findet sich in der Swiss Eye Sportbrille Gardosa Re, welche in verschiedenen Farben erhältlich ist. Alle Swiss Eye- Sportbrillen sind mit ihrer typischen Technologie ausgestattet: splitterfreie Polycarbonat-Scheiben, die 100-igen UVA-, UVB- und UVC-Schutz bis 400 nm sichern. Für die Fassung wird hauptsächlich mit dem widerstandsfähigen, flexiblen und antiallergischem Material TR90 gearbeitet, was sie besonders stabil macht.

Hinzu kommt ein Ventilationssystem, welches vorbeugend das Beschlagen der Scheiben verhindern soll. Hierzu dient auch die Antifog/Antiscratch-Beschichtung, die außerdem Schutz vor Verkratzung bietet. Für rutschfesten und einwandfreien Tragekomfort sorgen zum einen die aerodynamische Form der Brille, die verstellbaren Nasenpads sowie die gummierten und geriffelten Bügel.

Des Weiteren wird umfangreiches Zubehör geboten: Mikrofaserbeutel zur Säuberung, Etui für den Transport, RX Clipadapter zur Korrektionsverglasung und 2 Wechselscheiben (orange + clear hydrophobic), wodurch Schutzfunktion 1-3 abgedeckt werden.

Die Sportbrille für hohe Ansprüche

Diejenigen unter Euch, die sich eine Sportbrille wünschen, die Premiumqualität vom Gestell zu den Gläsern bis zum Zubehör bietet und auch spezifische Merkmale aufweist, müssen meist tiefer in den Geldbeutel greifen. Hierzu möchten wir ein gefragtes Modell von Julbo vorstellen.

JULBO Rush Reactiv Performance 0-3 – Sonnenbrille

  • selbsttönende Scheiben von 0-3
  • Antibeschlagschutz und hohe Lebensdauer
  • Geeignet für Sportarten mit Geschwindigkeit und Ausdauer
  • sicherer Tragekomfort durch Bügel und Nasensteg
  • 100%- iger UVA-, UVB- und UVC-Schutz

Die RUSH Reactiv Performance 0-3 von Julbo gehört dem höheren Preissegment an und kann für den Radsport und insbesondere Sportarten genutzt werden, in welchen es um Geschwindigkeit und Ausdauer geht. Das Design des Rahmens ermöglicht Luftzirkulation, sodass dem Beschlagen vorgebeugt wird. Des Weiteren wird freie Sicht in jede Blickrichtung garantiert, da sie sowohl seitlich und vertikal ein maximales Sichtfeld durch größere Scheiben eröffnet.

Bemerkenswert sind weiterhin die REACTIV Performance 0-3 Gläser, welche selbsttönend sind und sich somit an die Lichtverhältnisse draußen anpassen, indem sie aufhellen oder nachdunkeln, was höchsten Blendschutz garantiert. Der Prozess der Selbsttönung erfolgt automatisch und unabhängig von der Umgebungstemperatur (NTS-Technologie). Zum Schutze der Augen ist weiterhin ein 100 %-iger UVA-, UVB- und UVC-Schutz in den Scheiben integriert.

Der sichere und angepasste Tragekomfort resultiert aus dem (grip tech) Bügel sowie rutschfestem Nasensteg (grip nose).

Kaufratgeber für Sportbrille

Wenn Du nun auf der Suche nach einer geeigneten Sportbrille bist, so wirst Du eine Fülle von Angeboten in Online- Shops und bei Optikern vorfinden. Hierbei hängt die geeignete Auswahl für Dich von Vorüberlegungen ab, bezüglich der Sportart, Eigenschaften der Brille, die eigens gesetzte Preisspanne oder der Markenpräferenz und ihr Zubehör.

Bevor der Kaufratgeber allumfassend Informationen zu Eigenschaften von Sportbrillen darlegt, gibt es hier zunächst eine Übersicht zu Vor- und Nachteilen. Hierbei werden die wesentlichen Punkte eingegrenzt, sodass sie Dir bei der Orientierung helfen. Viel Spaß!

Vorteile von Sportbrillen Nachteile von Sportbrillen
Sortimentvielfalt Viel Auswahl
Schutz der Augen: Sehstärke, UV-Schutz, Wechselscheiben Informationsaufwand nach Modell
Unterschiedliche Preisspannen Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Was ist eine Sportbrille?

Sportbrillen sind für unterschiedliche sportliche Aktivitäten konstruiert, sodass Du Dich bei diesen Aktivitäten nicht verletzt und diese bestmöglich ausführen kannst. Demzufolge weisen sie eine vorbeugende Schutzfunktion auf und können auch mit ihrem Design glänzen.

Für welche Sportart bietet sich eine Sportbrille an?

Sportbrillen finden sinnvollen Einsatz in verschiedenen sportlichen Aktivitäten und dies mit angepassten Funktionen. Somit wird Schutz gewährt, wodurch dem Erlebnis nichts im Weg stehen kann. Sie lassen sich für folgende Bereiche zuordnen: Skifahre und Snowboarden, Bergsteigen, Golf, Laufen, Motorsport, Segeln oder Wassersport.

Welche Sportbrillen-Arten gibt es?

Es gibt weiterhin eine Einteilung von Sportbrillen für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten, welche Du Dir außerdem mit unterschiedlichen Eigenschaften aussuchen kannst. Dadurch wird das Sporterlebnis intensiviert und sicher gemacht. Kriterien hierzu sind Optionen für die Sehstärke, UV-Schutz, getönte oder ungetönte Brillen, ein leichtes Gehäuse und eine rutschfeste Anpassung an das Gesicht, wodurch Fremdkörper von außen nicht eindringen können.

Welche Eigenschaften sollten die Brillengläser einer Sportbrille haben?

Die Brillengläser sind das Kernstück einer Sportbrille, welche in verschiedenen Varianten zur Auswahl stehen. Getönt oder nicht oder aber auch mit UV-Schutz. Zudem können sie in ihrer Materialbeschaffung entweder aus Kunststoff oder Mineralien sein. Kunststoff hat hier jedoch den Vorteil leichter zu sein.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Sportbrillen?

Die Auswahl und die Entscheidung über den Kauf einer Sportbrille reduziert sich nicht nur auf die Marke oder den Preis. Nachfolgend werden wir die relevanten Merkmale aufzeigen, sodass Du weißt, worauf es beim Kauf der Sportbrille ankommt.

Schutzstufe- und Tönungsstufen

Die Schutzstufe gibt an, wie viel Prozent der Blendung durch die Gläser absorbiert wird. Hierbei wird zwischen 5 Stufen unterschieden, welche sich aus den Umständen ergeben, in welcher der Sport betrieben werden soll. Die Stufe null eignet sich lediglich zum Schutze vor Wind oder Insekten, wohingegen Stufe 5 für die intensive Lichteinstrahlung auf Gletschern unabdingbar ist.

Filterfarben

Des Weiteren spielt die Filterfarbe für den Blendschutz eine große Rolle und somit auch auf die Schutzfunktion einer Sportbrille.

Dies resultiert aus unterschiedlichen Lichtverhältnissen der Umgebung, indem Sport getrieben wird und weshalb Du darauf achten solltest. Beim Sport auf dem Wasser, wie beispielsweise Wasserski, ist ein Polarisationsfilter zu empfehlen. Der Filter garantiert somit freie Sicht und kein Blenden durch Strahlen. Weiterhin gibt es auch kontraststeigerndes Glas, welches Konturen besser hervorhebt, was wiederum beim Joggen im Wald hilfreich ist.

Passform

Grundsätzlich ist eine leichte, stabile und somit bruchsicherer Sportbrille auszuwählen. Weiterhin sollte sie beim Tragen nicht zu viel Licht an den Seiten durchlassen und andererseits darf sie nicht zu eng anliegen und die Wimpern berühren. Der Sitz muss folglich sicher sein, was auch bedeutet, dass die Nasenpads nicht zu sehr auf der Nase anliegen.

Sehstärke

Nicht nur klassische Brillen, sondern auch Sonnen- und Sportbrillen können mit Sehstärke zugelegt werden. Daher ist es verwunderlich, dass rund 30 % der körperlich aktiven Menschen keine Sehkorrektur während des Sports tragen, obwohl sie eine bräuchten. Zu diesem Schluss kamen Spezialisten am Lehrstuhl für Sportmedizin an der Ruhr Universität Bochum.

Dabei gibt es die Option, bei einem erfahrenen Augenoptiker Korrekturgläser in das Gestell einzubetten.

Spezialgläser

Es gibt viele Spezialgläser für Sportbrillen, weshalb es sich lohnt, sich im Vorfeld Gedanken über erwünschte Merkmale der Gläser schlau zu machen. Hierbei werden 2 vorgestellt.

Polarisationsfilter

Eine bestimmte Schicht wird auf die Gläser aufgebracht, wodurch die freie Sicht begünstigt und das Blenden minimiert wird. Nachteilig ist jedoch, dass die Gläser meist zu dunkel sind und dadurch die Abbildungsqualität leidet.

Photochromatisch/phototrope Gläser

Diese Scheiben sind in der Lage ihre Tönung zu ändern, da sie sich an die UV-Strahlung der Lichtverhältnisse anpassen. Nachteilig hierbei ist, dass selbst bei trübem Wetter UV-Strahlung vorhanden ist und die Gläser nachdunkeln lässt. Dies geschieht sehr schnell, weshalb diese Gläser nicht für Radfahrer geeignet sind.

Welche Marken stellen qualitative Sportbrillen her?

Sportbrillen gibt es in einer Vielzahl von Erscheinungsformen mitsamt Komponenten wie Gläser und dies in vielen Online – Shops und bei Optikern. Daher stellt sich die Frage, inwiefern man Qualität eingrenzen kann. Ein Versuch kann sein, dies über den Markennamen zu machen. Nachfolgend eine Liste bekannter Marken, deren Sportbrillen immer wieder in Tests sehr gut abschneiden.

Sportbrille von Oakley
Sportbrillen von Oakley sind qualitativ hochwertig und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Oakley

Oakley Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches 1975 gegründet wurde und bis heute seine Stellung als Marke von Qualität für weltbekannte Sportbrillen festigen konnte. Dabei ergeben sich die Designs aus der Funktion der Sportbrille heraus. Dazu werden hochwertige Materialien und Gläser mit fortschreitender Technologie gebraucht, um mit UV-Schutz, Beschichtungen und Tönungen den Schutz der Augen zu gewähren.

Uvex

Die Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen und bekannt als Hersteller und Vertreiber von qualitativ hochwertigen Sportbrillen für den Winter-, Rad- und Reitsport.

Alpina

Alpina ist eine deutsche Marke und insbesondere populäre Marke für Skibrillen aller Art. Hierbei werden auch Sportbrillen angeboten, welche mit Gläsern zur Korrektur von Sehschwäche ausgestattet werden können. Das allgemeine Sortiment ist weitreichend und beinhaltet Modelle für Mountainbiker und Bergsteiger, aber auch für den Lauf- und Radsport.

Swiss Eye

Die Swiss Eyewear Group (International) AG mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, vertreibt ihre qualitativ hochwertigen Sportbrillen in mehr als 90 Ländern weltweit. Sie bieten verschiedene Modelle, welche nach Wünschen individuell ausgestattet werden können. Hierbei bieten sie Technologien zur Glasbeschichtung, z. B. mit polarisierenden high contrast Scheiben an.

Cébé

Cébé ist eine französische Traditionsmarke, die 1892 gegründet wurde und den Fokus auf die Herstellung von Sport- und Lifestylesonnenbrillen setzten. Sie zeichnen sie sich durch ihre Fachkompetenz, bezüglich Skibrillen sowie Lauf- und Bergsteigersonnenbrillen aus.

Wo kann man eine Sportbrille kaufen?

Sportbrillen können zum einen vor Ort beim Optiker gekauft werden, wie beispielsweise bei Fielmann oder aber auch online bei ausgewählten Onlineshops, die Dir ein weitreichendes Sortiment bieten (z. B. misterspex.de, brille24.de)

Wie viel kosten Sportbrillen?

Der Preisrahmen setzt sich anhand verschiedener Elemente zusammen. Hierzu gehört das Gestell, die Gläser, Beschichtung, Filterfarbe, die Tönung oder Sehstärke sowie andere Benefits. Die Preisspanne reicht von 3 € bis zu mehr als 300 €. Gute Modelle bekommst Du ab 30 Euro, jedoch gibt es auch preislich und qualitativ ausreichend Luft nach oben.

Welche Alternativen gibt es zu Sportbrillen?

Es ist in der Regel zu empfehlen, auf bestimmte Brillen zurückzugreifen, wenn man bestimmte Sportaktivitäten betreibt oder/und eine Sehschwäche hat.

Crossover-Brillen bilden eine Alternative zu typischen Sportbrillen. Diese sind in ihrem Design zwar klassisch gehalten, weisen jedoch zusätzliche Merkmale auf, die das Arbeiten mit Technologie während des Sports erleichtern. Teil-polarisierte Linsen sind für diejenigen empfehlenswert, die während des Sports von Display ablesen. Schließlich helfen die Linsen dabei Informationen vom Display wahrzunehmen, ohne von der Umgebung abgelenkt zu werden.

Wichtiges Zubehör für die Sportbrille

Sportbrillen bringen außerdem Zubehör mit, welche als Ausrüstung der Sportbrille angesehen werden kann.

Brillen Etui

Ein Brillen Etui dient dazu, die Sportbrille richtig und sicher zu verstauen. Dadurch ist es außerdem einfacher, sie überall hin mitzunehmen ohne, dass sie beim Transport beschädigt wird.

Kopfband

Sportbrillen können des Weiteren mit einem elastischen und individuell einstellbarem Kopfband genutzt werden. Dieses hilft dabei, dass die Sportbrille nicht verrutscht, selbst bei einem Zusammenstoß.

Nasen Clips

Nasen Clips oder Pads aus weichem Material wie Silikon liegen passgenau auf dem Nasenrücken und erhöhen dadurch den Tragekomfort und verhindern das Verrutschen der Sportbrille.

Reinigungs- und Antibeschlagmittel

Was für die Reinigung von normalen Brillen gilt, ist außerdem auf Sportbrillen anzuwenden. Hierzu gibt es eine Reihe von Reinigungsmittel, die Abhilfe verschaffen. Antibeschlagmittel, beispielsweise in Form von Sprays, sind in der Lage die Glasoberfläche zu glätten, sodass Kondenströpfchen nicht auf ihnen haften bleiben.

Mikrofaser Putztuch

Ein Mikrofaser Putztuch kann beispielsweise im Brillen Etui mitgeführt werden, sodass auch unterwegs Staub und kleine Flecken von der Brille entfernt werden können, sodass freie Sicht gewährt bleibt.

Sportbrille Test-Übersicht: Welche Sportbrillen sind die Besten?

Mit diesem Ratgeber soll Dir ein allgemeiner Überblick zu Sportbrillen und worauf es bei Vorüberlegungen ankommt, an die Hand gegeben werden.

Es ist außerdem lohnenswert Test- und Erfahrungsberichte zu Sportbrillen, beispielsweise auf Seiten oder Portalen aus dem Internet, zu lesen. Dies hilft Dir, um nötige Informationen zu sammeln, geeignete Modelle für Deine Absicht einzugrenzen und Dich schlussendlich zu entscheiden. Nachfolgend findest Du allumfassende Testberichte, die Dir einen ersten Überblick über Sportbrillen geben können.

Testmagazin Sportbrillen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja, hier findest Du einen Test von 15 Sportbrillen. 2008 Nein Hier klicken
Öko Test Nein, es ist kein Test vorhanden. _ _  _
Konsument.at Ja, es gibt einen weiteren Test  für 13 Sportbrillen. 2008 Ja Hier klicken
Ktipp.ch Nein, es ist kein Test vorhanden. _ _ _

In dieser Tabelle findest Du 2 Tests. Im kostenpflichtigen Sportbrillenvergleich von Stiftung Warentest aus dem Jahre 2008 werden 15 Sportbrillen aus unterschiedlichen Preisstufen getestet. Hierbei werden neben 2 teuren Testsiegern auch günstigere Modelle empfohlen.

Den zweiten Sportbrillen Test findest Du kostenfrei bei Konsument, ebenfalls von 2008. Hier wurden 13 Modelle auf Herz und Nieren untersucht. Getestet wurde auf: Trageeigenschaften, Handhabung, Sicherheit und Haltbarkeit, Schadstoffe sowie Abwertungen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Sportbrille

Nachfolgend gibt es zur Übersicht häufig gestellte Fragen in einer Zusammenstellung.

Welche Ersatzteile gibt es für die Sportbrille?

Ersatzteile werden in unterschiedlicher Form von Herstellern angeboten. Bei manchen erhältst Du nur Wechselgläser, bei anderen wiederum erstreckt sich das Sortiment von Kopfbändern, zu Etuis oder Schrauben.

Wie werden die Scheiben einer Sportbrille gewechselt?

Das Verfahren zum Wechseln von Scheiben einer Sportbrille kann zwischen Modellen und Herstellern variieren. Grundsätzlich erfolgt der Wechsel hierbei mit der Hand.

Gibt es verschieden Glasarten bei Sportbrillen?

Wie bei normalen Brillen und Sonnenbrillen besteht auch bei Sportbrillen die Möglichkeit, spezielle Gläser für sein Gestell auszusuchen, z.B. Einstärkengläser, Gleitsichtgläser, Sportbrillengläser, Sonnenbrillengläser.

Wie finde ich die für mich richtige Tönungsstufe meiner Sportbrille?

Die richtige Tönungstiefe der Sportbrille hängt vom Sport und den dazugehörigen Umständen ab. Hierbei musst Du beachten, dass die Blendung des Lichts zu schweren Unfällen führen kann. Die Skala der Tönung der Gläser reicht von 0 bis 4. 4 weist den höchsten und 0 den niedrigsten Tönungsgrad auf. Die Skala 1 reicht für das Joggen, wohingegen Skala 4 auf Gletschern benötigt wird. Demzufolge entscheidet die Umgebung, in welcher Du vor hast die Brille zu tragen darüber, welche Tönungstiefe die geeignete ist.

Ist ein UV Schutz bei einer Sportbrille notwendig?

Nicht nur für normale Brillen und Sonnenbrillen besteht die Möglichkeit, einen UV- Schutz in den Gläsern zu haben, sondern auch für Sportbrillen. Es gilt zu beachten, dass UV-Strahlen auf Dauer die Augen schädigen können oder gar zu Krebs führen. Daher gilt es auch bei der Wahl der Sportbrille auf ausreichend UV Schutz zu achten, insbesondere, wenn man ihr in intensiver Form ausgesetzt ist- beispielsweise auf Gletschern.

Weiterführende Quellen

  1. Nützliche Anweisungen und Wissenswertes zur Reinigung und Pflege der Sportbrille findest Du hier.
  2. Weitere Wirkmechanismen von Filtern einer Schutzbrille erhältst Du hier.
  3. Zusätzliche Informationen zu Materialien der Fassung finden sich hier.
  4. Allumfassende Informationen zu Glasarten, bitte hier klicken.
  5. Sport-Sonnenbrille Test

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑