Startseite » Freizeit » Lesen » Siegfried Lenz Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Siegfried Lenz Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Siegfried Lenz Empfehlungen
5/5 - (1 vote)

Siegfried Lenz war ein bekannter deutscher Autor des 20. Jahrhunderts. Seine Werke sind von Gesellschaftskritik geprägt und sowohl bei der Leserschaft als auch bei Kritikern beliebt. Insbesondere seine Beschäftigung sowie Aufarbeitung von Themen des Nationalsozialismus gelten als äußerst anspruchsvoll und gelungen. In diesem Kontext ist das wohl bekannteste Werk des Autors zu nennen: “Deutschstunde”.

Im folgenden Beitrag geben wir Dir einen Überblick über den Autoren Siegfried Lenz sowie seine wichtigsten und besten Werke. Außerdem stellen wir Dir am Ende des Beitrages ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten, vor.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Es waren Habichte in der Luft*
“Der großartige Debütroman von Siegfried Lenz.”

Unser Favorit Nummer 2: Der Überläufer: Roman*
“Ein hochbrisanter Text, der jahrelang unveröffentlicht blieb.”

Unser Favorit Nummer 3: Brot und Spiele*
“Eine komplexe und detaillierte Charakterstudie eines Profisportlers.”

Unser Favorit Nummer 4: Deutschstunde: Filmausgabe*
“Das wohl bekannteste Werk von Siegfried Lenz – ein Klassiker.”

Unser Favorit Nummer 5: Der Verlust*
“Eine Geschichte über einen Mann, der keine Worte mehr findet.”

Unser Favorit Nummer 6: Die Klangprobe*
“Einer der tragischsten Werke von Siegfried Lenz, dabei sehr anrührend.”

Unser Favorit Nummer 7: Arnes Nachlaß*
“Über einen Jungen, der das Leben nicht länger erträgt.”

 

Das Wichtigste in Kürze

    • Siegfried Lenz lebte von 1926 bis 2014 und gilt als einer der renommiertesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.
    • Sein Werk umfasst über 15 Romane sowie zahlreiche Erzählungen, Novellen sowie Essays.
    • Lenzens bekanntestes Werk “Deutschstunde” behandelt ein zentrales Thema des Nationalsozialismus: die Verquickung zwischen Pflichterfüllung und Schuldbewusstsein.
    • Seit einigen Jahren gibt es den Siegfried-Lenz-Stiftung, die sich dafür einsetzt, dass Arbeiten anderer Autoren, die dem Geiste Lenzens ähneln, geehrt und gefördert werden.

Die besten Bücher von Siegfried Lenz: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir die besten Bücher von Siegfried Lenz vor.

Unser Favorit Nummer 1: Es waren Habichte in der Luft

“Es waren Habichte in der Luft” ist das Erstlingswerk von Siegfried Lenz und begleitet den Weg eines finnischen Lehrers in Russland nach dem 2. Weltkrieg. Die Erfahrung totalitärer Herrschaft sowie die Flucht von politisch Verfolgten werden in diesem komplexen Roman behandelt. Die Kluft zwischen Verfolgung und Freiheit werden detailliert geschildert und regen intensiv zum Nachdenken an.

Unser Favorit Nummer 2: Der Überläufer

“Der Überläufer” ist ein weiterer Roman des Autors und wurde – obwohl bereit in jungen Jahren verfasst – erst 2016 veröffentlicht. Grund dafür war der hochbrisante Inhalt: Der Roman handelt von einem Sowjet-Überläufer. Diese Thematik wird mit Fragen zum Thema Pflicht und Gewissen verknüpft. Dabei bleibt vieles vage und subtil, sodass die Leserschaft zum Nachdenken angeregt wird.

Unser Favorit Nummer 3: Brot und Spiele

Der Sportroman “Brot und Spiele” handeln von dem in die Jahre gekommenen Sportler Buchner, der erneut für die EM aufgestellt wird. Durch den Blick eines Reporters wird die Problematik dessen deutlich: Nur wenn Buchner siegt, wird er gefeiert. Verliert er, so verliert er auch seinen Status. Die packende Geschichte wird mit Überlegungen zum Thema Enttäuschung und Stolz verknüpft und ist außerdem eine detailliert geschriebene Studie zur menschlichen Psyche.

Unser Favorit Nummer 4: Deutschstunde

Der absolute Klassiker “Deutschstunde” von Siegfried Lenz ist wohl eins seiner beliebtesten Werke und ein wichtiger Text zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus. Der Roman ist auf zwei Zeitebenen angesiedelt und fokussiert sich auf den Jugendlichen Siggi, der in einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche lebt und dort mit den Taten seines Vaters während des 2. Weltkrieges konfrontiert wird. Dabei ist die Kluft zwischen Gehorsam und Mut zur eigenen Entscheidung ein zentrales Thema, das sehr nuanciert bearbeitet wird.

Unser Favorit Nummer 5: Der Verlust

Lenzens großer Roman “Der Verlust” geht es um einem Fremdenführer, der plötzlich seine Sprache verliert. Er kann sich nicht mehr verständigen und hat Probleme, normal weiterzuleben. Vom Versuch, seine Mündigkeit nicht zu verlieren, handelt dieser Roman. Die Thematik des in den 80er Jahren erschienen Romans hat immer noch eine große Bedeutung. Dadurch, dass der Protagonist nicht aufgibt und sich gegen Normen auflehnt, versprüht das Werk trotz des tragischen Inhalts eine gewisse Positivität.

Unser Favorit Nummer 6: Die Klangprobe

Der Roman “Die Klangprobe” ist eine heitere Familiengeschichte, die trotzdem zum Nachdenken anregt. Der arbeitslose Bode beobachtet eine junge Frau, die im Supermarkt Brot klaut. Dass er die nicht verraten möchte, das weiß Bode sofort. Doch er ahnt noch nicht, welche Verbindung die beiden zukünftig haben werden.

Unser Favorit Nummer 7: Arnes Nachlass

In diesem ruhigen, atmosphärischen Roman “Arnes Nachlass” von Siegfried Lenz geht es um einen Jungen, der dem Leben nicht standhalten konnte. Mit ruhiger Genauigkeit wird hier vom Leben und Nicht-Leben erzählt. Die suche nach Geborgenheit ist ein weiterer aufgegriffener Aspekt des Textes. Eine Geschichte, die fesselt und rührt.

Biografie von Siegfried Lenz: der Autor im Fokus

Im Folgenden stellen wir Dir kurz den Autoren Siegfried Lenz vor.

Siegfried Lenz ist einer der bekanntesten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. Besonders beliebt sind seine komplexen Romane, die den Zeitgeist der damaligen Zeit gut widerspiegeln, dabei aber nicht an heutiger Relevanz verlieren.

Er wurde am 17. März 1926 geboren und wurde 1943 zunächst in die Marine eingezogen. Später arbeitete er als Volontär sowie Redakteur und studierte unter anderem Literaturwissenschaften. 1951 veröffentlichte Lenz seinen ersten Roman “Es flogen Habichte am Himmel”. Nebenbei engagierte er sich für die Gruppe 47 und war Mitglied der SPD. Es folgten zahlreiche weitere Texte, darunter Roman, aber auch Essays. 2014 starb Siegfried Lenz. Posthum wurden und werden noch einige seiner Werke veröffentlicht. Außerdem erhielt er diverse Preise für sein Lebenswerk.

Noch heute ist der Autor Siegfried Lenz von großer Bedeutung. Es gibt beispielsweise eine Stiftung, die seinen Namen trägt und Preise an jene Autoren vergibt, die den Geist Lenzens fortführen und ähnliche Texte verfassen. Auch wird vor allem der Klassiker “Deutschstunde” in vielen Schulen gelesen und analysiert, da es als einer der Kernwerke der Aufarbeitung des Nationalsozialismus gilt.

Hände und Buch

Siegfried Lenz gilt als einer der wichtigsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit.

Bestseller: Diese Bücher von Siegfried Lenz sind besonders beliebt

Hier haben wir Dir die Bestseller von Siegfried Lenz zusammengestellt.

#VorschauProduktPreis
1 Der Ostertisch: Mit Illustrationen von Jacky Gleich Der Ostertisch: Mit Illustrationen von Jacky Gleich* 15,00 EUR
2 Deutschstunde: Roman Deutschstunde: Roman* 8,99 EUR
3 So zärtlich war Suleyken: Masurische Geschichten So zärtlich war Suleyken: Masurische Geschichten* 11,00 EUR
4 Das Feuerschiff Das Feuerschiff* 29,99 EUR
5 Schweigeminute: Novelle Schweigeminute: Novelle* 12,00 EUR
6 Seine schönsten Erzählungen Seine schönsten Erzählungen* 8,99 EUR
7 Der Überläufer: Roman Der Überläufer: Roman* 10,90 EUR
8 Schweigeminute Schweigeminute* 2,99 EUR
9 Die Erzählungen: Die Luxusausgabe in Leinen Die Erzählungen: Die Luxusausgabe in Leinen* 49,00 EUR
10 So zärtlich war Suleyken So zärtlich war Suleyken* 15,00 EUR
11 Florian, der Karpfen: Ein Märchen und seine Geschichte Florian, der Karpfen: Ein Märchen und seine Geschichte* 15,00 EUR
12 Grosse Geschichten 30 - Die Auflehnung (nach Siegfried Lenz) Grosse Geschichten 30 - Die Auflehnung (nach Siegfried Lenz)* 17,22 EUR
13 Fundbüro Fundbüro* 9,99 EUR
14 Deutschstunde Deutschstunde* 9,99 EUR
15 Jütländische Kaffeetafeln Jütländische Kaffeetafeln* 14,00 EUR
16 Heimatmuseum: Roman Heimatmuseum: Roman* 12,99 EUR
17 Schweigeminute Schweigeminute* 10,99 EUR
18 Deutschstunde, So Zärtlich War Suleyken Deutschstunde, So Zärtlich War Suleyken* 0,49 EUR
19 Der Geist der Mirabelle: Geschichten aus Bollerup Der Geist der Mirabelle: Geschichten aus Bollerup* 10,00 EUR
20 Siegfried, WWV 86C, Act I Scene 1: Es sangen die Voglein so selig im Lenz (Siegfried, Mime) Siegfried, WWV 86C, Act I Scene 1: Es sangen die Voglein so selig im Lenz (Siegfried, Mime)* 0,99 EUR

Ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten

Günter Grass
Heinrich Böll

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.