Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Wellness » Shiatsu Massagegerät: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Shiatsu Massagegerät: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Frau, die eine Fingerdruckmassage von einem Profi erhält
Rate this post

Nach einem stressigen Tag möchtest Du entspannen, da Du Schmerzen am Nacken oder Rücken hast? Dann bist Du hier genau richtig! In diesem Beitrag haben wir aktuelle Shiatsu Massagegerät Tests für Dich zusammengefasst und weisen auf die wichtigsten Kaufkriterien, auf die Du achten solltest.

Unsere Favoriten

Das beste Shiatsu Massagegerät mit sieben Jahre Garantie: Donnerberg Premium NM-089*
“Das Original im Bereich Wellness und Entspannung.”

Das beste Shiatsu Massagegerät mit Massagegurt: Massagekissen von Elehot*
“Ein Wohlbefinden für Zuhause und Reisen wird garantiert.”

Das beste Shiatsu Massagegerät mit verstellbarer Schlaufe: Naipo oCuddle-C1*
“Schmiegt sich perfekt an den Körper wie eine richtige Umarmung.”

Das beste Shiatsu Massagegerät für die Füße: Snailax SL-593*
“Nach einem langen Tag auf den Beinen, endlich etwas Gutes für die Füße tun.”

Das beste Shiatsu Massagegerät mit Körperscan-Funktion: Beurer MG 300*
“Dein ganzer Körper kommt zur Ruhe und wird verwöhnt.”

Das beste Shiatsu Massagegerät mit Überhitzungsschutz: Marnur XKMS-412*
“Einmalige Qualität und optimale Sicherheit für Deinen Körper.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Shiatsu stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt Fingerdruck. Die Shiatsu Massage stammt ursprünglich aus der Traditionellen chinesischen Medizin.
  • Das Massagekissen besitzt Köpfe, welche die knetenden und kreisenden Bewegungen eines Masseurs imitieren und so ein Massageerlebnis für Zuhause erschaffen.
  • Die Shiatsu-Massage hat stimulierende Effekte auf das Nervensystem und regt die Durchblutung im Körper an. Somit werden die Selbstheilungskräfte des Körpers vom Neuen aktiviert.
  • Vor allem bei Stress und Schmerzen ist das Massagegerät zu empfehlen.
  • Durch die unterschiedliche Auswahl an Shiatsu Massagegeräten kann man Körperbereiche wie Nacken, Rücken, Beine oder Füße nach einem anstrengenden Tag stimulieren.

Die besten Shiatsu Massagegeräte: Favoriten der Redaktion

Die folgenden sechs Shiatsu Massagegeräte werden Dir von uns ans Herz gelegt, da sie unsererseits ausführlich analysiert worden sind und die Ansprüche unseres Ratgebers erfüllen.

Das beste Shiatsu Massagegerät mit sieben Jahre Garantie: Donnerberg Premium NM-089

Was uns gefällt:

  • eine Herstellergarantie von sieben Jahren
  • rotierende 4D-Massageköpfe für eine intensivere Massage
  • von Experten und Physiotherapeuten getestet
  • von TÜV SÜD geprüft, um hundertprozentige Sicherheit und Qualität zu garantieren
  • Weiterempfehlung des Deutschen Olympischen Sportbunds
Was uns nicht gefällt:

  • hoher Preis

Redaktionelle Einschätzung

Das Shiatsu Massagegerät von der Marke Donnerberg ist mit 4D-Massageköpfen ausgestattet. Durch die spezielle Ausfertigung der Massageköpfe wird eine voll umfassende Massage wie von Hand ermöglicht. Der Druck und die Stärke der Massage sind individuell auswählbar, da es unterschiedliche Grundfunktionen gibt, zwischen denen man wechseln kann.

Das Massagegerät bietet eine Infrarotwärme, verschiedene Geschwindigkeitsstufen und eine Vibrationsmassage. Somit hat man freie Hand und kann die Massage nach eigenen Wünschen individualisieren.

Das Massagegerät wird mit zwei Bezügen mitgeliefert, die bei regelmäßiger Benutzung bei 30 Grad gewaschen werden können. Zusätzlich zu den Bezügen wird ein Hygienetuch für empfindliche Haut mitversendet, welches man beim Benutzen um das Gerät wickeln kann.

Das Material des Massagegerätes besteht aus qualitativem PU-Leder, welches mit einem feuchten Tuch schnell zu säubern ist. Damit das Massagegerät gut verstaubar ist, wird ebenfalls ein Tragebeutel aus nachhaltigem Material zur Verfügung gestellt.

Das Shiatsu Massagegerät hat ein Gewicht von 1,8 kg und ist somit leichter als die anderen Massagegeräte. Es ist mit einer Leistung von 24 Watt ausgestattet, sodass die Funktionen mit voller Leistungsfähigkeit durchgeführt werden.

Außerdem wird ein Ladekabel mit einer Länge von 2,8 Metern mitgeliefert. Somit hat man die Freiheit aus einer größeren Entfernung auf dem Sofa oder im Bett, eine Shiatsu-Massage wie vom Profi zu genießen.

Das beste Shiatsu Massagegerät mit Massagegurt: Massagekissen von Elehot

Was uns gefällt:

  • Massagegurt, um das Gerät an der Taille zu befestigen
  • drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen individuell einstellbar
  • Ladekabel für Zuhause + Zigarettenanzünder-Kabel für Autofahrten
  • 4D-Massageköpfe für ein eingehendes Shiatsu-Massageerlebnis
  • sehr gute Verarbeitung der Nähte und des Materials
Was uns nicht gefällt:

  • Heizfunktion braucht etwas länger, um warm zu werden

Redaktionelle Einschätzung

Das hier aufgeführte Shiatsu-Massagegerät ist ebenfalls mit acht Massagekugeln ausgestattet, die eine 4D-Massage ermöglichen. Durch die Massageköpfe werden die Schmerzen an unterschiedlichen Körperbereichen tiefenwirksam und intensiv stimuliert. Natürlich ist das Massagekissen nicht nur auf eine Körperpartie beschränkt, sondern kann an Nacken, Schultern, Rücken oder Beinen und Füßen angebracht werden.

Zusätzlich zu den 4D-Massageköpfen bietet dieses Shiatsu Massagegerät den Luxus eines 1,5 m langen Massagegurts, der um die Taille gebunden werden kann. Dadurch sind die Hände frei und man kann sich sogar während einer Shiatsu-Massage mit anderen Dingen beschäftigen.

Das Massagegerät von Elehot ist mit vier Tasten einfach zu bedienen. Die verschiedenen Tasten ermöglichen es jedem unkompliziert die Stärke der Massage zu verändern oder die Rotationsrichtung der Massageköpfe zu wechseln. Außerdem besitzt das Massagegerät eine Wärmefunktion von circa 45 Grad, sodass der Körper mithilfe einer Wärmetherapie verwöhnt wird.

Damit der Körper aber nicht zu stark oder zu lange auf einmal beansprucht wird, schaltet sich das Gerät nach fünfzehn Minuten automatisch ab. Durch den intelligenten Timer wird eine Sicherstellung der Gesundheit gewährleistet.

Das beste Shiatsu Massagegerät mit verstellbarer Schlaufe: Naipo oCuddle-C1

Was uns gefällt:

  • Armschlaufen sind verstellbar, um das Massagegerät perfekt an den Körper anzupassen
  • drei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen und zwei Heizstufen
  • das Gerät arbeitet sehr leise und verursacht keine störenden Geräusche während der Massage
  • in der Lieferung ist eine hochwertige Tasche zum sicheren Verstauen enthalten
  • Bezug des Kissens ist abnehmbar und waschbar
Was uns nicht gefällt:

  • das Ladekabel ist etwas kurz

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Shiatsu Massagegerät überzeugt mit einem hochwertigen, edlen Design in der Farbe weißgrau. Neben dem Massagekissen wird eine passende Handtasche mitgeliefert, damit man das Gerät sicher verstauen kann oder auch mal auf Reisen mitnehmen kann. Durch die Tasche ist man auf der sicheren Seite, da dem Shiatsu Massagegerät somit keine Kratzer hinzugefügt werden.

Der große Bonus bei diesem Massagegerät sind die verstellbaren Schlaufen für die Arme. Somit wird jedem Einzelnen die Möglichkeit gegeben, das Gerät nach den eigenen Körpermaßen anzupassen und so ein tolles Komfort-Gefühl zu erleben. Die Armschlaufen sind ganz einfach an der Innenseite mithilfe eines Gurtes zu verstellen.

Man kann die Armschlaufen individuell nach den eigenen Wünschen kürzer oder länger einstellen. Das Modell von Naipo wird nicht umsonst oCuddle genannt. Durch das perfekte Anschmiegen an den Körper kann das Shiatsu Massagegerät seine Funktionen voll ausführen und kommt einer richtigen Fingermassage wie vom Profi sehr nah.

Das beste Shiatsu Massagegerät für die Füße: Snailax SL-593

Was uns gefällt:

  • 18 Massageköpfe, um den Fußschmerzen eine wohltuende, intensive Fußmassage zu gönnen
  • nicht nur an den Füßen anwendbar, sondern ebenfalls an dem Rücken
  • Wahl zwischen drei Intensitätsstufen + Rollmassage mit drei verschiedenen Stufen
  • ausgestattet mit zwei optionalen Heizstufen
  • abnehmbarer Bezug zum Waschen für hundertprozentige Hygiene
Was uns nicht gefällt:

  • wenn man zu viel Druck auf das Gerät ausübt, kann es mal lauter arbeiten

Redaktionelle Einschätzung

Das Shiatsu Massagegerät von Snailax wurde speziell für die Füße entwickelt. Es überzeugt mit 18 Massageköpfen, die den Füßen ein neues Massageerlebnis ermöglichen. Durch mehrere Massageköpfe kann das Gerät bei jeglicher Art von Fußschmerzen Beihilfe verschaffen, da es den ganzen Fuß von Zeh bis Ferse massiert.

Durch das flache Design kann es nicht nur als Fußmassagegerät genutzt werden, sondern auch ganz einfach am Rücken angebracht werden. Somit erweist sich der Kauf des Snailax Geräts als tolle Investition in ein 2-in-1 Shiatsu Massagekissen.

Das Massagegerät bietet eine Vielzahl an Funktionen für eine Fußmassage. Man hat die Möglichkeit zwischen drei unterschiedlichen Modi und Intensitätsstufen zu wechseln oder den Füßen eine Heizmassage zu gönnen. Diese Funktionen können unkompliziert durch eine Berührung am Bedienfeld für die Zehen ausgewählt werden.

Vor allem bei den Füßen ist eine gründliche Hygiene das A und O. Deshalb wird das Fußmassagegerät mit einem abnehmbaren Bezug mitgeliefert. Diesen kann man ganz einfach vom Gerät entfernen und in die Waschmaschine werfen.

Das beste Shiatsu Massagegerät mit Körperscan-Funktion: Beurer MG 300

Was uns gefällt:

  • Körperscan-Funktion: Massage für mehrere Körperbereiche gleichzeitig, angepasst an den eigenen Körper
  • eigene Entscheidung, ob ganzer Körper oder nur ein Körperbereich
  • Auswahl zwischen Roll-Massage, Swing-Massage oder Shiatsu-Massage
  • ergonomische Form der Sitzauflage für eine optimale und körpergerechte Haltung
  • Maße der Sitzauflage passen sich perfekt an andere Sitzmöbel an
Was uns nicht gefällt:

  • hoher Preis

Redaktionelle Einschätzung

Die Marke Beurer entwickelt ein Shiatsu Massagegerät, welches für den ganzen Oberkörper genutzt werden kann und wie eine Sitzauflage funktioniert. Durch die große Massagefläche können unterschiedliche Körperbereiche massiert werden. Man hat die Wahl, den ganzen Rückenbereich, den Nacken oder nur einen Teil des Rückens mit zuschaltbarer Licht- und Wärmefunktion zu stimulieren.

Durch die Körperscan-Funktion schmiegt sich die Shiatsu-Sitzauflage perfekt an jede Körperform und -größe an. Somit wird eine maßgeschneiderte Massage ermöglicht. Außerdem hat das Massagegerät eine Sitzfläche von 40 x 47,5 cm und eine Rückenfläche von 89 x 48 cm, sodass es sich problemlos an Sitzmöbel wie Sessel oder Stuhl anpasst.

Die Sitzauflage wurde in einer ergonomischen Form entworfen, damit ein gutes Sitzgefühl gewährleistet wird. Das Rückengehäuse ist mit einem Mesh-Stoff bezogen, der abnehmbar und bei 40 Grad waschbar ist. Damit die Sitzauflage nicht zu viel Platz einnimmt, befinden sich am oberen Rand Aufhänge-Laschen. Somit ist das Gerät ganz einfach an einem Kleiderbügel anzubringen und im Schrank aufzuhängen.

Das beste Shiatsu Massagegerät mit Überhitzungsschutz: Marnur XKMS-412

Was uns gefällt:

  • Überhitzungsschutz und Absperrfunktion für optimale Sicherheit
  • TÜV CE RoHS geprüft für einmalige Qualität
  • 15-Minuten-Timer für eine gesündere Massage
  • Wechsel zwischen drei unterschiedlichen Intensitätsstufen möglich
  • ausgestattet mit einem optionalen Heizmodus
Was uns nicht gefällt:

  • Bedienfeld mit Tasten befindet sich relativ weit oben

Redaktionelle Einschätzung

Das letzte Shiatsu Massagegerät, welches wir hier vorstellen, ist von der internationalen Marke Marnur. Bei diesem Massagekissen hat man die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Intensitätsstufen zu entscheiden. Dadurch wird ein breites Spektrum an Auswahl und Individualität angeboten.

Außerdem kann man ebenfalls einen Heizmodus zuschalten, um die Muskeln und Verspannungen zusätzlich zu den Massagebewegungen mit Wärme aufzulockern. Mithilfe dieser Funktionen wird eine Shiatsu-Massage, das heißt eine richtige Fingerdruckmassage simuliert.

Das Massagegerät wird mit einem integrierten Überhitzungsschutz und automatischer Absperrfunktion geliefert, damit hundertprozentige Sicherheit gewährleistet wird. Dadurch wird dem eigenen Körper und der Gesundheit nicht geschadet. Ein sicheres Massageerlebnis ist somit garantiert. Außerdem ist das Gerät vom TÜV auf CE RoHS zugelassen und wurde damit einer ausführlichen Qualitätsüberprüfung unterzogen.

Das Shiatsu Massagegerät von Marnur gehört zu der Nummer eins in der Kategorie elektrische Nackenmassagegeräte und ist einer der Bestseller unter der Vielzahl an Konkurrenten. Somit schlägt es viele Wettbewerber und kann sich mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis durchsetzen.

Kaufratgeber

Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Größen und Varianten bei Shiatsu Massagegeräten. Damit Du ein Massagegerät findest, welches Deinen Bedürfnissen und Wünschen entspricht, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien aufgezählt. Erfahre mithilfe des folgenden Ratgebers, welches Massagegerät das Richtige für Dich ist!

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Shiatsu Massagegeräten?

Die Kriterien, die wir unten aufgeführt haben, sind bei dem Kauf eines Shiatsu Massagegeräts sehr wichtig. Mithilfe dieser Kaufkriterien kannst Du selbst entscheiden, welche Funktion oder welchen Preis Dein Massagegerät haben soll.

Person, die eine Massage mit heißen Steinen genießt.

Anwendungsbereich

Durch die große Auswahl an Massagegeräten kannst Du Dich entweder für eins entscheiden, welches vielseitig nutzbar ist, wie zum Beispiel das Shiatsu Schulter- und Nacken-Massagegerät, welches wir hier als Allrounder bezeichnen.

Oder Du wählst ein Massagekissen aus, welches speziell für eine Körperpartie entwickelt wurde. Den Allrounder kannst Du an vielen Körperbereichen nutzen, um dem ganzen Körper ein wenig Entspannung zu gönnen.

Nacken

Du kennst das Problem: Du sitzt am Computer, hast keine gerade Körperhaltung und langsam verwandeln sich die anfänglichen Verspannungen im Nacken zu schlimmen Kopfschmerzen. Um diesen Schmerzen entgegenzuwirken, ist ein Shiatsu Massagegerät die richtige Wahl für Dich und Deinen Nacken.

Rücken

Eine schlechte Körperhaltung kann auch Deinem Rücken schaden und so zu langfristigen Schmerzen führen. Auch wenn Du mal über Nacht falsch gelegen hast, machen sich diese Verspannungen am nächsten Tag als starke Schmerzen bemerkbar. Durch ein Shiatsu Massagegerät für den gesamten Rücken mit mehreren Massagezonen gönnst Du Dir und Deinem Körper etwas Gutes.

Natürlich kannst Du auch den Allrounder um Deinen Rücken binden und somit eine bestimmte Rückenpartie massieren lassen. Neben dem Shiatsu Massagegerät könnte ebenfalls ein Ballsitzkissen eine gute Investition für Dich sein, um Deine Körperhaltung zu verbessern.

Füße

Wenn man lange auf den Beinen ist, dann werden natürlich auch die Füße belastet. Aber die Füße selber massieren und die eigenen Hände dadurch beanspruchen, ist auch nicht das, was Du Dir nach einem anstrengenden Tag wünschst. Deswegen stellt das Shiatsu Massagegerät, welches speziell für die Füße entwickelt wurde, die perfekte Möglichkeit dar, um Deinen Füßen eine Erholungspause zu geben.

Beine

Du bist lange unterwegs gewesen oder Du kommst vom Joggen zurück? Deine Beine fühlen sich schwach und erschöpft an? Das Allrounder Shiatsu Massagegerät kannst Du ebenfalls an Deinen Beinen anwenden. Durch die kreisenden Bewegungen der Massageköpfe bereitest Du Deinen Beinen ein Wohlgefühl.

Ganzkörper

Falls Du das volle Programm möchtest, kannst Du mit dem Shiatsu Massagegerät für den ganzen Körper, das Massagestudio zu Dir nach Hause holen. Das Allrounder Shiatsu Massagegerät ist nicht groß genug, um alle Körperpartien zur gleichen Zeit zu massieren. Mithilfe einer Shiatsu Sitzauflage oder einem Massagesessel wird dieses Problem gelöst. Denn damit werden alle Bereiche des Körpers gleichzeitig stimuliert und kein Bereich kommt zu kurz.

Taille

Das Allrounder Shiatsu Massagegerät kannst Du natürlich auch an Deiner Taille anbringen. Dadurch werden Deine steifen Muskeln massiert, sodass Du den Alltagsstress abbauen und Dich entspannen kannst. Vor allem durch viel Sport können die Bauchmuskeln überanstrengt werden. Das Shiatsu Massagekissen verschafft Dir und Deinem Körper ein ganz neues Massageerlebnis.

Funktionen

Unterschiedliche Modelle bieten auch verschiedene Funktionen an, auf die Du während Deiner Recherche achten solltest.

FunktionErläuterung
WärmeViele Shiatsu Massagegeräte bieten Dir eine Wärmefunktion von ungefähr vierzig Grad, um Deinen Körper zusätzlich zu den Massagebewegungen mit ausreichender Hitze zu entspannen. Die Wärmefunktion ist beliebig ein- und auszuschalten, sodass Du selber entscheiden kannst, wann Du welche Region mit Wärme stimulieren möchtest.
Automatische AbschaltungViele Shiatsu Massagegeräte haben den Luxus, sich nach einiger Zeit von circa 15 Minuten selbst abzuschalten. Damit musst Du Dir keine Sorgen machen, dass unnötig Strom verbraucht wird, wenn Du mal vergessen haben solltest das Gerät auszuschalten. Außerdem ist es gesünder, eine Stelle nicht allzu lang zu massieren.
Anzahl MassageprogrammeWenn Du ein richtiger Genießer bist, dann ist es empfehlenswert, Dir die Shiatsu Massagegeräte mit unterschiedlichen Massageprogrammen anzuschauen. Mit den verschiedenen Programmen kannst Du ganz einfach selber entscheiden, ob die Massageköpfe die Verspannungen in Wellenform, impulsiv oder normal massieren sollen. Es gibt Geräte mit nur einem Programm, aber auch welche mit bis zu fünf Programmen.
VibrationDu kannst Dir ebenfalls ein Massagegerät mit Vibrationsfunktion zulegen, welches Deine verspannten Muskeln nochmal zusätzlich wie in einem professionellen Studio entspannt.

Intensitätsstufen

Wenn Du das Shiatsu Massagegerät vielseitig an unterschiedlichen Körperpartien benutzen möchte, empfehlen wir Dir eins mit verschiedenen Intensitätsstufen zu holen. Am Nacken kannst Du empfindlicher sein als an den Beinen. Durch mehrere Stufen kannst Du die Intensität und Stärke der Massage ganz einfach selber regulieren.

Massageköpfe

Je nach Größe des Massagegerätes variieren auch die Massageköpfe, die angebracht sind. Eine größere Anzahl an Köpfen kann Dir eine ausführlichere Massage geben, da ein größerer Teil des Körpers behandelt wird. Viele Massagegeräte besitzen die Funktion, dass die Massageköpfe nach einiger Zeit in die entgegengesetzte Richtung rotieren. Dadurch hast Du mehr Abwechslung und die Muskeln werden auch mal auf einem anderen Weg massiert.

Stromversorgung

Damit Dein Massagegerät voll funktionstüchtig ist, ist die Stromversorgung überlebenswichtig für Dein Gerät. Grundsätzlich hast Du die Möglichkeit zwischen zwei Alternativen zu entscheiden.

Akku

Ein Gerät mit Akku ist von Vorteil, wenn Du öfter unterwegs bist und das Gerät nicht jedes Mal ans Stromnetz anschließen möchtest. Die Akkulaufzeit unterscheidet sich je nach Art und Größe des Modells.

Netzkabel

Falls Dein Massagegerät nur Zuhause benutzt wird oder einen festen Platz hat, dann ist eins mit Netzkabel womöglich die bessere und günstigere Variante für Dich.

Garantie

Viele elektronische Geräte bieten eine Garantie, falls das Gerät mal nicht so funktionieren sollte, wie Du es gerne hättest. Die Garantielaufzeit der Shiatsu Massagegeräte belaufen sich meist auf zwei Jahre. Die Marke Donnerberg bietet ihren Kunden sogar eine Garantie von bis zu sieben Jahren an.

Tipp: Bewahre Deine Quittung immer sicher auf, falls Dein Gerät nicht mehr einwandfrei läuft. Denn ohne Quittung kann es schwierig werden das Produkt zurückzugeben.

Leistung

Je nach Größe und Funktionen variiert die Leistung eines Shiatsu Massagegerätes. Die Leistung bewegt sich in einem Spektrum von 12 bis 24 Watt. Falls Du ein leistungsfähiges Gerät möchtest, empfehlen wir Dir, immer in der Produktbeschreibung nachzuschauen.

Material

Der Großteil der Anbieter verkauft Massagegeräte, die aus Mesh und PU-Leder bestehen. Diese beiden Materialien sind hautverträglich und bekannt dafür, dass sie Wärme schnell und gleichmäßig verteilen. Das Mesh fühlt sich weich und angenehm auf Deiner Haut an. Das PU-Leder ist ein stabiles Material, welches Du mit einem feuchten Tuch einfach säubern kannst.

Verarbeitung

Eine gute Verarbeitung bei einem elektronischen Gerät ist immer sehr wichtig, damit Dir das Produkt aufgrund von Mängeln keinen Schaden hinzufügt. Du musst aufpassen, dass die Nähte gut angebracht sind oder, dass das Obermaterial nicht beschädigt ist.

Tipp: Wir empfehlen Dir immer Ratgeber oder Bewertungen zu einem Produkt heranzuziehen, um beurteilen zu können, ob das Gerät auch ausreichend verarbeitet ist.

Welche Marken stellen qualitative Shiatsu Massagegeräte her?

Es gibt viele unterschiedliche Anbieter, die hochwertige Shiatsu Massagegeräte verkaufen. Hier findest Du drei sehr bekannte Marken, die ein großes Angebot an qualitativen Massagegeräten für Dich und Deinen Körper haben.

Frau, die sich entspannt auf dem Bett streckt

Wenn Du Dir optimale Entspannung und Wellness pur für Zuhause wünschst, dann schau Dir diese Marken an, die hochwertige Produkte anbieten.

Beurer

Die Marke Beurer steht für Gesundheit und Wohlbefinden. Sie bieten ihren Kunden viele unterschiedliche Produkte im Bereich Shiatsu und Massage, um sich im eigenen Heim eine Wohlfühloase zu erschaffen. Neben einem Shiatsu Massagekissen, bietet Beurer ebenfalls Shiatsu Sitzauflagen oder einen Shiatsu Massagesessel. Mit diesen Produkten hat man nach einem stressigen Tag im Büro oder in der Schule, Zeit zum Entspannen.

Naipo

Wer sich in der Massagewelt schon auskennt, ist bestimmt auf die Marke Naipo gestoßen, die sich als führendes Unternehmen in der Massage-Branche etablieren kann. Naipo ist für ihre qualitativ hochwertigen Massageprodukte im alltäglichen Gebrauch sehr bekannt.

Donnerberg

Donnerberg ist ein in München gegründetes Unternehmen, welches sich auf qualitative Produkte in der Branche Wellness spezialisiert hat. Donnerberg bezieht in ihrem Entwicklungsprozess eines neuen Produkts, Spezialisten wie Physiotherapeuten, Apotheken oder Fitness-Clubs heran, um jeden Kundenwunsch hundertprozentig zu erfüllen.

Wo kann man ein Shiatsu Massagegerät kaufen?

Da Du Dich jetzt ausführlich über die unterschiedlichen Arten und Funktionen eines Shiatsu Massagegerätes informiert hast, wird es an der Zeit zu schauen, wo man so ein Gerät überhaupt erhält.

Onlineshop

Einer der einfachsten Wege ist es von Zuhause aus. Du kannst Dich zurücklehnen, im Internet nachschauen und schon erhältst Du eine Vielzahl an unterschiedlichen Angeboten. Onlineshops sind die perfekte Lösung, falls Du Preise leichter vergleichen willst oder Dir Bewertungen zu Shiatsu Massagegeräten anschauen möchtest.

Vorteile von Online ShoppingNachteile von Online Shopping
Einkaufen, wann man möchte (24 Stunden möglich)kein Anprobieren oder Testen möglich
Größere Produktauswahlmeistens keine persönliche Beratung durch Experten
Lieferung nach Hausemit Retouren zu kämpfen, falls das Produkt nicht gefallen sollte
Preis- und Produktvergleich einfacherWohlfühlfaktor wie beim Offline Shoppen fehlt

Einzelhandel

Im Einzelhandel wie zum Beispiel Lidl oder Aldi gibt es auch öfter kostengünstige Angebote, bei denen Du Dir ein Shiatsu Massagegerät zulegen kannst. Hier musst Du aber schnell sein, da die Produkte meistens sehr schnell ausverkauft sind.

Fachhandel

Vielleicht hast Du ja Glück und in Deiner Nähe befindet sich ein Fachhandel, der auf Massageprodukte spezialisiert ist. Das ist natürlich von Vorteil, da Dich dort richtige Profis beraten können, die wissen, wovon sie sprechen.

Wie viel kosten Shiatsu Massagegeräte?

Je nach Größe, Funktion und Marke unterscheiden sich die Preise für Shiatsu Massagegeräte sehr stark. Die Preise beginnen ab 30 Euro und können bis zu 170 Euro steigen. Auch die günstigeren Varianten bieten viele Funktionen, bei denen Du ein Massageerlebnis in Deinen eigenen vier Wänden erleben kannst.

Wichtiges Zubehör für ein Shiatsu Massagegerät

Damit Dein Shiatsu Massagegerät voll ausgerüstet ist, kannst Du Dir neben dem eigentlichen Gerät noch zusätzliches Zubehör anschaffen. Somit bist Du bestens ausgestattet und kannst Deinen Vorstellungen freien Lauf lassen.

Netzteil

Bei den meisten Shiatsu Massagegeräten wird ein Netzteil mitversendet, da sie nur Netz-gebunden funktionieren. Somit kannst Du Dein Massagekissen problemlos ans Stromnetz anschließen, damit es einwandfrei seine Aufgabe erfüllt.

Verlängerungskabel

Du weißt wie nervig es ist, wenn das Kabel eines Gerätes zu kurz ist und Du schon fast auf dem Boden an der Steckdose sitzen musst. Das Verlängerungskabel hilft Dir dabei, Dein Massagegerät auch aus einer bestimmten Entfernung gemütlich auf dem Sofa genießen zu können.

Benutzerhandbuch

Falls Du mal Fragen zu Deinem Massagegerät haben solltest, leistet das Benutzerhandbuch Beihilfe. Es erläutert Dir die wichtigsten Funktionen meistens bildlich und leicht verständlich. Deshalb raten wir Dir, bei Problemen immer erst im Benutzerhandbuch nachzuschauen.

Fernbedienung

Du hast es satt, Dich jedes Mal umzudrehen oder aufzustehen, um Dein Massagegerät auszuschalten oder die Funktion zu ändern? Dann kannst Du Dir optional zu Deinem Gerät eine Fernbedienung kaufen, um jederzeit ohne viel Mühe Deine Massage Deinen Wünschen anzupassen.

Ladegerät

Meist ist ein Ladegerät im Preis eines Shiatsu Massagegerätes inbegriffen. So hast Du die Möglichkeit eine Selbstmassage im Büro, im Auto oder Zuhause durchzuführen.

Tasche

Damit Du Dein Massagegerät auch sicher verstauen kannst, ist eine Tasche eine gute Wahl für Dich. So weißt Du immer, dass Dein Gerät gut verpackt ist und nicht beschädigt wird.

Shiatsu Massagegerät Test-Übersicht: Welche Shiatsu Massagegeräte sind die Besten?

Auf dem Markt gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Angeboten, wenn es um den Kauf eines Shiatsu Massagegeräts geht. Damit Du am Ende die richtige Entscheidung triffst und ein qualitatives Gerät kaufst, haben wir im Folgenden eine Tabelle für Dich erstellt. Dort findest Du verschiedene Testberichte von großen Verbrauchermagazinen wie zum Beispiel von K-Tipp. Diese dienen Dir als erste Anlaufstelle und sind eine wichtige Grundlage für Deine Entscheidung.

TestmagazinShiatsu Massagegerät Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentestkeinen Test gefunden------
Öko Testkeinen Test gefunden------
Konsument.atkeinen Test gefunden------
Ktipp.chTest gefunden2019NeinHier klicken

Shiatsu Massagegerät Test von K-Tipp: Nur ein Massagegerät hilft gut

K-Tipp ist ein Konsumentenmagazin aus der Schweiz, wobei der Fokus des Magazins auf Konsumentenschutz liegt. Das Magazin veröffentlicht Beiträge zu Konsumentenanliegen oder auch Testberichte über bestimmte Produkte.

Neben Testberichten bietet K-Tipp noch viele weitere Funktionen im Bereich Rechts- und Konsumberatung oder Leistungen wie einen Steuer-Rechner. Das Magazin erscheint alle zwei Wochen an einem Mittwoch und überzeugt die Leser:innen mit ihren Inhalten. Aus diesem Grund gehört es zu den meistgelesenen Zeitschriften in der Schweiz.

Wie Du vielleicht bemerkt haben solltest, gibt es leider nicht viele Testberichte über Shiatsu Massagegeräte. Das liegt daran, dass Shiatsu Massagegerät erst seit letztem Jahr voll im Trend sind. Jedoch aktualisieren wir immer wieder unsere Seiten, sodass Du auf dem neuesten Stand bist.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Shiatsu Massagegeräten

Du hast noch Fragen zu Shiatsu Massagegeräten? Kein Problem! In diesem FAQ könntest Du womöglich eine gute Antwort auf Deine Frage erhalten.

Hilft ein Shiatsu Massagegerät bei Schmerzen?

Durch die Massageköpfe werden Deine verspannten Muskeln durchgeknetet und sorgen dafür, dass Schmerzen gelindert werden. Vor allem mithilfe der optionalen Wärmefunktion und den unterschiedlichen Intensitätsstufen kannst Du selber entscheiden, welche Stelle am meisten schmerzt und Erholung braucht. Bei stärker anhaltenden Schmerzen empfehlen wir Dir jedoch, den Arzt oder einen Masseur aufzusuchen, da das Shiatsu Massagegerät kein Heilmittel für alle Schmerzen ist.

Frau, die sind mit der Hand die Schulter selbst massiert.

Kann ein Shiatsu Massagegerät auch während der Schwangerschaft genutzt werden?

Die Meinungen im Thema Schwangerschaft und Shiatsu Massagegerät gehen auseinander. Die meisten Hersteller warnen in der Gebrauchsanweisung, Schwangere davor ein Massagegerät zu benutzen. Hebammen jedoch sehen kein Problem bei der Verwendung eines Shiatsu Massagegerätes, wenn Deine Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft.

Beachte: Hier musst Du selber entscheiden, was für Dich und Dein Baby das Beste ist, da die Auswirkungen eines Shiatsu Massagegerätes auf das Baby nicht geprüft sind.

Wie muss ich das Shiatsu Massagegerät pflegen?

Falls der Bezug Deines Massagegerätes abnehmbar ist, kannst Du ihn ganz einfach in die Waschmaschine werfen und bei 30 Grad waschen. Falls Du jedoch ein Gerät ohne abnehmbaren Bezug hast, kannst Du es mit einem feuchten Lappen sauber machen.

Tipp: Da Du das Gerät direkt auf die Haut auflegst, empfehlen wir Dir ein Massagegerät zu kaufen, welches einen abnehmbaren Bezug hat, um das Gerät regelmäßig zu säubern.

Hilft das Massagegerät bei Cellulite?

Cellulite ist ein Feind gegen den viele Frauen, aber auch Männer den Kampf angesagt haben. Cellulite bildet sich aufgrund von einem schwachen Bindegewebe, welches aber durch regelmäßige Massagen verbessert werden soll. Jeder Körper ist anders und jeder Mensch reagiert auch anders.

Ein Shiatsu Massagegerät kann bei regelmäßiger Anwendung das Hautbild verbessern, aber eine Verbesserung können wir nicht jedem versprechen. Vielleicht hilft Dir die Faszienrolle, Deine Cellulite loszuwerden.

Ist das Massagegerät geeignet für Menschen mit Herzschrittmachern?

Menschen mit Herzschrittmachern sollten bei der Verwendung eines Shiatsu Massagegeräts aufpassen. Elektronische Geräte können die Funktion eines Herzschrittmachers beeinflussen. Im schlimmsten Fall führt das Massagegerät zu einem Defekt und beeinträchtigt so den Patienten.

Hinweis: Falls Du ein Shiatsu Massagegerät benutzen möchtest, nimm es mit zum Arzt und lass es mit Deinem Herzschrittmacher beim EKG testen. So bist Du und Dein Körper auf der sicheren Seite.

Weiterführende Quellen

Shiatsu-Methode

Was bewirkt eine Shiatsu Massage bei Dir?

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑