Zum Inhalt springen
Startseite » Sport » Wassersport » Schlauchbootleiter: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Schlauchbootleiter: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Schlauchboote im Wasser mit Schlauchbootleiter
5/5 - (2 votes)

An einem schönen sonnigen Sommertag einfach aufs Wasser hinaus. Reinspringen und eine Runde schwimmen – Schlauchboote sind dafür echt eine praktische Erfindung. Aber dann muss man irgendwie über den Schlauch zurück ins Boot kommen… Die Badeleiter hilft Dir dabei, das locker und entspannt zu tun. Sie rundet das Erlebnis zur Perfektion ab.

Woran Du eine gute Bootsleiter erkennst, Produktempfehlungen und verschiedene Hinweise und Tipps dazu findest Du hier im Schlauchbootleiter Test, Vergleich und Kaufratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kompakte Leiter zum Befestigen am Schlauchboot
  • Für ein bequemes Ein- und Aussteigen ins und aus dem Wasser
  • Kein Abrutschen oder Anstrengen mehr beim Hereinklettern ins Boot
  • Feste Varianten aus Metall oder flexible Strickleitern
  • Für Groß und Klein und für jedes Schlauchboot geeignet

Die besten Schlauchbootleitern: Favoriten der Redaktion

Welche Leiter fürs Schlauchboot kaufen? Wenn Du Dir demnächst eine Schlauchbootleiter zulegen und mehr Komfort beim Baden sichern willst, dann schau mal im folgenden Teil vorbei. Da findest Du eine Zusammenstellung von günstigen, guten sowie hochwertigen und robusten Schlauchbootleitern.

Wir stellen Dir erst Badeleitern aus Metall und dann aus Kunststoff vor.
Welche Art ist für Dich die Beste?

Mareteam Schlauchbootleiter aus Metall 3-stufig und klappbar

  • Dies ist eine feste Metall-Badeleiter aus Aluminium
  • Die Qualität der Leiter und des Seils ist sehr hochwertig
  • Sie hat 3 Stufen, eine Breite von 25 cm und eine Länge von 1,15 m
  • Eine Leine und Karabiner sorgen für eine sichere Befestigung
  • Sie lässt sich zusammenklappen für optimalen Transport
  • Man bekommt eine praktische Knotentafel beim Kauf dazu

Diese Bootsleiter von der Experten-Marke Mareteam ist ein relativ langes und robustes Modell aus Aluminium. Das ermöglicht ein sicheres Auftreten beim Ein- und Aussteigen aus dem Wasser. Sie rutscht nicht hin und her und auch die 3 Stufen tragen zur komfortablen Benutzung bei. Für einen bequemen Transport und Lagerung kann sie zusammengeklappt werden. Die Qualität sowie die Verpackung sind sehr gut.

Sie wird mit einem Seil am Schlauchboot befestigt. Beim Kauf dieser Leiter bekommt man auch zusätzlich einen großen Karabiner Haken für eine noch bessere Befestigung dazu. Zu beachten ist, dass die Leiter nicht schwimmfähig ist. Aber wenn der Knoten fest sitzt und auch die Karabiner verwendet werden, ist ein starker Halt garantiert.

Wellenshop Schlauchbootleiter aus Metall 3-stufig zum Einhaken

  • Feste und leichte Metall Badeleiter aus Aluminium mit beständiger Oberfläche
  • Die Stufen sind recht breit für einen festeren Stand beim Ein- und Aussteigen
  • Sie ist eine günstige Variante für eine Metallleiter mit 3 Stufen
  • Die bogenförmigen Haken werden zur Befestigung auf den Schlauch gesteckt
  • Die Stufen, Verbindungen und Beschichtungen sind aus Kunststoff

Das Einzigartige an dieser Badeleiter sind im Vergleich zu anderen Leitern ihre schwenkbaren Bügel. Die werden für die Befestigung auf den Schlauch des Bootes gesteckt. Es werden also kein Seil und keine Karabiner benötigt. Das hat den Vorteil, dass sie nicht nur fest sitzt, sondern weniger wackelt und wippt, als ihre mit Seil zu befestigenden Kollegen. Der Abstandshalter und die breiten Stufen machen das Aufsteigen auf ihr besonders einfach.

Sie ist durch ihre silberne und weiße Farbe angenehm fürs Auge. Das Hauptmaterial ist hochwertiges Aluminium. Dieses wurde eloxiert, wodurch die Oberfläche besonders robust gemacht wurde. Die oberen Bügel, Gelenke und Stufen sind mit Kunststoff überzogen. Zu beachten wäre, dass diese Leiter nicht klappbar ist. Sie ist trotzdem durch ihr Gewicht bequem zu transportieren.

Daniboot Schlauchbootleiter aus Metall 2-stufig und klappbar

  • Dies ist eine feste Bootsleiter aus Metall mit 2 Stufen
  • Günstige Schlauchbootleiter mit 90 cm Länge und guter Verarbeitung
  • Sie kann zusammengeklappt werden und ist bequem zu transportieren und lagern
  • Dazu bekommt man eine Leine und Karabiner zur Befestigung am Schlauchboot
  • Sie ist gerade oder geschwungen je nachdem, wie sie ausgeklappt wird

Wer auf der Suche nach einer besonders günstigen Leiter fürs Schlauchboot ist, die trotzdem mit den Vorzügen der Metallvarianten glänzt, ist hier richtig. Es handelt sich um ein praktisches Modell, welches man mittig zusammenklappen kann. Dadurch ist sie perfekt geeignet fürs unbeschwerte Einstecken und Mitnehmen.

Je nachdem, kann sie starr oder geschwungen verwendet werden. Das bringt eine perfekte Anpassung an jedes Schlauchboot. Außerdem gibt es eine weitere besondere Eigenschaft. Ein Gelenk ermöglicht es nämlich, sie individuell abgestimmt ans Schlauchboot anzubringen.

Diese Schlauchbootleiter ist 90 cm lang. Dafür, dass sie nur zwei Stufen hat, ist das eine gute Länge. Allerdings ist die Kehrseite der Medaille die etwas geringere Bequemlichkeit beim Einsteigen, verglichen mit 3-stufigen Modellen. Trotzdem sind die Kunden alles in allem sehr zufrieden mit ihr.

Orangemarine Schlauchbootleiter Strick günstig mit 3, 4 oder 5 Stufen

  • Faltbare Leiter fürs Schlauchboot aus Kunststoff mit festen Stufen
  • Variante mit 3 Stufen, 4 Stufen oder 5 Stufen kann ausgewählt werden
  • Dann ist die Schlauchbootleiter gerundet 90 cm, 110 cm oder 130 cm lang
  • Bequemer Transport und platzsparende Lagerung sind garantiert
  • Sehr günstige Variante mit guter Qualität und flexibler Befestigung

Diese blaue Strickleiter fürs Schlauchboot ist eine Alternative zu Leitern aus Metall. Durch das Material kann man sie einfach zusammenfalten oder rollen. Das ermöglicht einen angenehmen Transport und ein einfaches Lagern. Dafür sorgt auch das leichte Gewicht von 0,6 kg.

Sie ist erhältlich mit 3 (94 cm), 4 (114 cm) oder 5 (134 cm) Stufen. Die Größe ist definitiv ein Kaufargument, da längere Leitern oft leichter zu erklimmen sind. Die Stufen sind bei jedem Modell 11 cm breit und bequem zum Auftreten. Das Strickmaterial ist aus Nylon und die Stufen aus dem Kunststoff Polycarbonat hergestellt. Die Dicke des Seils liegt bei 12mm.

Es ist eine günstige Bootsleiter mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer sich für dieses Modell entscheidet, bekommt eine moderate Leiter, die genau ihre Funktion erfüllt. Anders als mit den Leitern aus Metall muss man sich jedoch auf ein Aufsteigen mit etwas höherem Kraftaufwand einstellen.

Baoblaze Schlauchbootleiter aus Stoff 2-stufig und verstellbar

  • Extrem kompakte und leichte Bootsleiter, da sie nur aus Stoff besteht
  • Vor allem für kleine Schlauchboote ist sie sehr gut geeignet
  • Die Höhe ist verstellbar, um individuell die bequemste Position festzulegen
  • Die leuchtend orangen Stufen sind im Wasser immer zu sehen
  • Befestigung ist an den meisten Positionen des Bootes möglich

Für den Transport, die Lagerung und eine einfache Handhabung ist diese Badeleiter top. Kein hartes, schweres Metall und keine Plastikstufen. Sie besteht komplett nur aus Textilstoff. Einfach in die Tasche schmeißen und los gehts. Das Material Polyester macht sie auch im Salzwasser beständig und der Hersteller verspricht eine lange Haltbarkeit.

Was aus anderen Blickwinkeln einen Vorteil darstellt, könnte auch ein Nachteil sein: Die Stufen sind nicht hart, was sich auf die Standfestigkeit auswirkt. Für eher unbewegliche oder ältere Menschen empfehlen wir deshalb die anderen Badeleitern dieses Ratgebers.

Die Größe dieser Schlauchbootleiter ist von 80 cm Länge bis 130 cm Länge einstellbar. So kann jeder die perfekte Position zum Auftreten festlegen. Es ist möglich, sie an fast allen Halterungen des Bootes festzubinden. Die orange Farbe der Stufe sorgt dafür, dass sie im Wasser stets gut gesehen wird.

TREM Schlauchbootleiter Strick 3-stufig

  • Schlichte Strickleiter in Grau mit unkomplizierter Befestigung durch das Seil
  • Die Stufen sind fest, sie bestehen aus grauem Kunststoff mit rutschfester Oberfläche
  • Diese Schlauchbootleiter ist rund 90 cm lang und hat drei Stufen
  • Es ist eine sehr günstige Badeleiter mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zusammenklappen für den Transport gestaltet sich einfach und angenehm

Diese Schlauchbootleiter mit 3 robusten und rutschfesten Stufen ist perfekt für den kleinen Geldbeutel. Durch das Material lässt sie sich für den Transport ganz einfach zusammenlegen. Diese Schlauchbootleiter ist rund 90 cm lang. Käufer berichten, dass sie bis zu 110 kg aushalten kann.

Achtung, Du solltest Dich nicht von dem Bild täuschen lassen. Es handelt sich nicht um Stufen aus Holz, sondern aus Kunststoff in Grau. Außerdem hat sie wie beschrieben 3 Stufen statt 4. Einige Käufer berichten, dass es mit dieser Leiter etwas schwieriger ist, ins Boot zu kommen. Das ist aber auch der Fall bei anderen Strickleitern. Für andere Kunden wiederum ist es eine super Ergänzung zu ihrem Schlauchboot und eine gute und günstige Hilfe für das Einsteigen.

Mareteam Schlauchbootleiter Strick mit 5 Stufen

  • Dies ist eine günstige und blaue Strickleiter für das Schlauchboot
  • Durch ihre Länge und die 5 Stufen ist die Leiter tief genug im Wasser
  • Erreichen der untersten Stufe und das Einsteigen ins Boot ist einfach
  • Eine Knotentafel bekommst Du beim Kauf direkt dazu
  • Die Länge beträgt rund 130 cm und damit ist sie eine der längsten in unserer Auswahl

Mit ihren 5 Stufen ist diese blaue Schlauchbootleiter von der Marke Mareteam besonders lang. Die Gesamtlänge beträgt nämlich 134 cm. Dadurch reicht sie definitiv tief genug ins Gewässer, um die unterste Stufe problemlos zu erwischen. Die Vielzahl an Stufen und ihr geringer Abstand ermöglicht ein entspanntes Aufsteigen Stück für Stück. Die festen Stufen aus Kunststoff sorgen außerdem für einen guten Halt, wenn man aus dem Wasser kommt.

Durch die Strickleine kann sie ganz einfach zusammengeklappt bzw. zusammengerollt werden und der Transport ist besonders leicht. Die Qualität ist gut und die Bootsleiter ziemlich preiswert. Bei diesem Preis-Leistungsverhältnis kann man hier auf jeden Fall von einer erfolgreichen Investition sprechen.

Kaufratgeber für die Schlauchbootleiter

Feste Leiter, lockere Leiter, Leiter mit welcher Halterung… und wie viele Stufen eigentlich? Die Vielzahl an verschiedenen Modellen könnte einen doch den Durchblick etwas verlieren lassen. Wann, warum und wieso Dir jene und weitere Kriterien wichtig sein könnten und weitere Denkanstöße gibt es in diesem Part.

Was ist eine Schlauchbootleiter?

Eine Schlauchbootleiter ist eine flexible Leiter, die auf verschiedene Weisen am Schlauchboot befestigt wird. Sie ist dafür da, um ganz bequem aus dem Wasser zurück ins Schlauchboot zu steigen. Oder natürlich auch ganz langsam und behutsam ins (manchmal doch recht kalte) Wasser einzusteigen.

So gehört Abrutschen, Klettern und Klammern mit vollem Körpereinsatz der Vergangenheit an. Die Schlauchbootleiter trägt außerdem dazu bei, dass das Schlauchboot bei diesem Prozess nicht einfach umkippt.

Eine Familie fährt mit einem Schlauchboot ohne Schlauchbootleiter

Wirkt schon ein bisschen mühselig, oder? Mit der richtigen Badeleiter fürs Schlauchboot würde das schon ganz anders aussehen.

Wer braucht eine Schlauchbootleiter?

Schlauchbootleitern sind für alle Wasserliebhaber, die am liebsten an warmen Tagen einfach ins Blau springen wollen. Und dann aber ganz unbeschwert wieder zurück ins Trockene kommen möchten. Eine Liste mit den besten Schlauchbooten für 4 Personen findest Du in unserem Schlauchboot Test und Vergleich.

Einfach Stufe für Stufe ab in die Bequemlichkeit. Und ganz besonders für die Älteren oder Verletzten von uns, aber auch Kindern wird die Schlauchbootleiter ungemein beim Hochklettern ihre Dienste erweisen.

Welche Schlauchbootleiter Arten gibt es?

Diese Badeleitern lassen sich zunächst anhand des Materials kategorisieren. Es gibt die aus Metall oder Kunststoff. Einen kleinen Überblick und eine kleine Pro und Contra Liste der Schlauchboot Arten findest Du im Folgenden, um jeweilige Vorteile besser einzuschätzen.

Feste Schlauchbootleitern aus Metall

Die erste Art sind die Schlauchbootleitern aus Metall. Sie werden meist aus Aluminium oder Edelstahl hergestellt. Diese sind hart und robust und man hat auf ihnen einen sehr festen Stand. Ein klares Merkmal von ihnen ist, dass sie beim Aufsteigen nicht unter das Boot rutschen können und einfach super beständig sind. Jedoch nehmen sie beim Transport mehr Platz ein und sind relativ schwer und kostenintensiver.

Schlauchbootleiter mit Plattform

Eine Unterart der Badeleitern aus Metall sind die fürs Schlauchboot mit Plattform. Das Auftreten auf die Plattform ist einfacher, als auf schmale Stufen. Insbesondere für Taucher und Schnorchler bietet sie den großen Vorteil, dass das Auftreten mit Flossen an den Füßen stark erleichtert wird. Auf ihr kann außerdem verschiedenes sperriges Equipment abgelegt werden.

Vorteile von Schlauchbootleitern aus MetallNachteile von Schlauchbootleitern aus Metall
Bequemeres Ein- und AbsteigenKostenintensiver
RobustSchwerer
Verdreht sich nichtAufwendigerer Transport
Rutscht nicht unters BootKönnte rosten
Besser im Alter und bei VerletzungenManchmal nicht schwimmfähig
Mit der Option auf eine Plattform

Bewegliche Schlauchbootleitern aus Kunststoff

Die zweite Art wären die Strickleitern. Das sind die Bootsleitern aus Kunststoff bzw. Textil. Sie unterteilen sich in komplett beweglich und diejenigen mit festen Stufen aus Plastik. Sie sind super zu transportieren, passen in jede Tasche, außerdem sehr leicht und meistens günstig.

Vorteile von Schlauchbootleitern aus KunststoffNachteile von Schlauchbootleitern aus Kunststoff
GünstigerKann sich verdrehen
Meistens schwimmfähigKann beim Aufsteigen unters Boot rutschen
Leichtes GewichtAnfälliger für Beschädigung
PlatzsparendEin- und Absteigen schwerer
Achtung: Einige Kunden berichten, dass sich die Strickleitern bzw. die aus Stoff beim Heraufsteigen unters Boot rutschen und das Hochklettern dadurch erschwert wird. Trotzdem sind aber auch viele Kunden mit den flexiblen Varianten zufrieden.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei einer Schlauchbootleiter?

Bei verschiedenen Merkmalen der Schlauchbootleiter gibt es einiges zu beachten. Es kommt auch darauf an, welches Deine Prioritäten dabei sind. Um Dir da ein bisschen weiterzuhelfen, haben wir folgende Punkte erörtert:

Material

Das Material sagt zu einem aus, ob es sich um eine robuste und feste Leiter oder eine bewegliche Strickleiter handelt. Dabei geht es um Deine persönliche Präferenz. Des Weiteren macht das Material die Langlebigkeit eines Produktes aus.

Metall

Hier hast Du meist die Auswahl zwischen Aluminium und Edelstahl. Vorteilhaft ist, wenn das Material eloxiert wurde. Bei diesem Verfahren werden Oberflächen beständiger gemacht. Edelstahl bei den Badeleitern erweist sich als besonders robust und rostfrei.

Kunststoff

Diese Strickleitern bestehen meist aus Nylon, Polyester, Polycarbonat oder anderen flexiblen oder harten Kunststoffen. Die Stufen sind dann meistens aus Plastik. Ein Pluspunkt gibt es für die Stufen, die eine rutschfeste Struktur aufweisen. Es gibt aber auch Leitern mit Stufen, die aus Textil und beweglich sind.

Achtung: Von Strickleitern mit Stufen aus Holz ist abzuraten. Es sieht zwar schick aus, jedoch werden sie bei einer längeren Zeit im Wasser aufweichen.

Immer noch nicht ganz sicher, welches Material das Bessere ist? Hier findest Du mehr dazu.

Stufen

Viele Stufen tragen dazu bei, bequemer aus dem Wasser zu kommen und keine großen Lücken zwischen den Schritten zu haben. Die Stufenanzahl erhöht für gewöhnlich auch die Länge des Schlauchbootes. Was es dazu zu beachten gibt, im nächsten Punkt.

Neben der Stufenanzahl ist auch ihre Breite und das Material wichtig. Bei einer größeren Breite, harten Stufen und einer Riffelung im Material hast Du einen festeren Stand.

Länge

Die Länge der Leiter ist wichtig im Hinblick auf die Größe des Schlauchbootes. Für kleine Boote sind auch kleine Leitern geeignet und große Leitern für große Boote. Sonst könnte im Szenario A das Schlauchboot aus dem Gleichgewicht kommen und im Szenario B die Leiter zu kurz zum Einsteigen sein.

Generell lässt sich sagen, dass eine längere Bootsleiter angenehmer in der Benutzung ist, da sie tiefer ins Wasser reicht und man somit bequemer an die unterste Stufe herankommt.

Befestigung

Die meisten Bootsleitern speziell fürs Schlauchboot haben oben ein Seil für die Befestigung. Dieses wird an die passende Stelle des Bootes geknotet oder zusätzlich mit Karabinern fixiert. Andere wiederum sind oben geformt wie ein Bogen und werden einfach auf den Schlauchbereich gesteckt. Hier musst Du vor einem Kauf darauf achten, welche Möglichkeiten zur Befestigung Du an Deinem Schlauchboot hast und die entsprechenden Durchmesser abgleichen.

Wenn Du Dir das ständige Knoten ersparen möchtest, gibt es auch Schlauchbootleitern, bei denen Du die Befestigung auf dem Schlauch ankleben kannst. Hersteller solcher Badeleitern liefern beides im Komplex.

Gelenke

Die Gelenke der Schlauchbootleiter sind die Bereiche der Ecken. Es gibt bei High-End Schlauchbootleitern Gelenke, die sich knicken und festdrehen lassen. Der Winkel jedes Stufenabschnittes lässt sich dadurch personalisieren.

Die robustesten Gelenke sind jedoch die aus Metall. Die Plastik-Gelenke können schneller brechen. Allerdings sind auch viele der Leitern mit Gelenken aus Kunststoff hochwertig verarbeitet, deswegen wäre das als Optimierung über das Maß hinaus zu verstehen.

Form

Dieser Punkt gilt für die starren Leitern aus Metall. Es ist vorteilhaft (jedoch kein Muss), wenn sie sich an die runde Form des Schlauchboot-Umrisses anpassen. Optimal wären dafür die Modelle in S-Form. Diese Form ermöglicht außerdem ein bequemeres Einsteigen ins Boot.

Tragfähigkeit

Bei Benutzung der Bootsleiter mit einem etwas höheren Körpergewicht könnte eine besondere Tragfähigkeit ein Argument für die Kaufentscheidung sein. Die Tragfähigkeit der meisten Leitern liegt bei etwa 100 kg. Schaue dafür am besten in die Produktbeschreibung des Herstellers und ließ auch, was Kunden dazu berichten.

Mann schwimmt energisch im Wasser vom Schlauchboot aus

Abkühlung gefälligst an einem heißen Sommertag? Vom Schlauchboot ab ins Wasser und mit der Badeleiter zurück ins Trockene.

Welche Marken stellen qualitative Schlauchbootleitern her?

Die folgenden Marken stehen stellvertretend für ein schönes Erlebnis auf dem Wasser und bequeme und optimierte Ausflüge mit einem Schlauchboot.

Mareteam

Mareteam ist eine Marke für Bootszubehör. Was sie besonders macht, ist, dass sie von Hochseeanglern, Schlauchbootfahrern und Fischern in der Praxis getestet wird und eine Verbundenheit zum Sport auf dem Wasser repräsentiert.

Wellenshop

Dies ist eine etablierte Marke und ein Fachhandel für Bootszubehör und Wassersport. Anker, Leinen, Tanks, Einrichtung – alles was das Bootsherz begehrt. Und auch Schlauchbootleitern.

Daniboot

Daniboot ist ein Shop und eine Marke für alle möglichen Produkte zum Angeln und zum Boot. Paddel, Pumpen, Motorzubehör und mehr. Sie sind Experten auf ihrem Gebiet.

Orangemarine

,,Designed for Boating”. Dieser Slogan sagt es eigentlich schon. Elektronisches Zubehör, Anker, Pflegeprodukte aber auch Bekleidung für Stunden auf dem Wasser und natürlich Schlauchbootleitern gibt es bei dieser Marke.

Osculati

Osculati ist die ,,Nr. 1 in Europa, in Punkto Verfügbarkeit von Bootszubehör”. Yachten, Boote – Alles an Zubehör, was Du brauchst, ist hier zu finden.

TREM

Diese italienische Marke vereinigt alles, was mit dem Schiff- und Bootsfahren zu tun hat.

PROWAKE

Prowake ist eine Marke, die besonders hochwertige Schlauchboote produziert. Neben den Booten bietet sie beispielsweise auch die passenden Motoren und Leitern dazu an.

Wo kann man eine Schlauchbootleiter kaufen?

Sowohl in allgemeinen Onlineshops als auch in speziellen Onlineshops für Bootszubehör kannst Du die passende Leiter für Dein Schlauchboot finden.

Onlineshops

  • amazon.de
  • ebay.de

Online Bootszubehör Shops

  • marina-shop.de
  • schlauchboote-aussenborder.de
  • der-wassersportladen.de
  • nauticstore24.at
  • yacht-steel.com
  • bootsladen-online.de

Wie viel kostet eine Schlauchbootleiter?

Die Schlauchbootleitern aus Stoff sind meistens die günstigste Variante. Diese kosten durchschnittlich 20 Euro. Die meisten Leitern für Schlauchboote aus Metall findest Du für durchschnittlich 35 Euro. Du bekommst also definitiv eine wirklich gute Bootsleiter für einen günstigen Preis.

Die meisten kostenintensiveren Bootsleitern aus Metall liegen zwischen 50 und 60 Euro. Diese zeichnen sich durch eine höhere Qualität, robusteres Material, mehr Zusatzfunktionen wie beispielsweise eine Plattform aus.

Was ist wichtiges Zubehör für die Schlauchbootleiter?

Das folgende Zubehör wird meistens schon mit der Leiter mitgeliefert. Aber es schadet nicht, es bei Verlust, Beschädigung oder einfach für zusätzliche Sicherheit parat zu haben.

Seil

Das Seil oder die Leine ist das Haupt Tool für die Befestigung von Schlauchbootleitern. Selbst wenn die Leiter auf eine andere Art und Weise befestigt wird wie durch Aufstecken auf den Schlauch, kann ein Seil zusätzliche Sicherheit bieten. Es wird eigentlich immer mitgeliefert, aber bei bestimmten einzelnen Modellen könnte es eventuell fehlen. Informiere Dich beim Verkäufer dazu.

Karabiner Haken

Diese nützlichen Helfer sind tatsächlich nicht immer in der Lieferung enthalten. Bei manchen Schlauchbootleitern reicht es auch aus, die Seile anzuknoten und keinen Karabiner zu verwenden. Allerdings lässt sich nicht bestreiten, dass sie ihren Teil dazu beitragen, die Leiter noch sicherer zu fixieren.

Verlängerung

Dieses Produkt ist nicht unbedingt notwendig, aber es kann nützlich und hilfreich sein. Einige High-End-Modelle von Schlauchbootleitern haben eine Option auf Verlängerung. Für diese kann man nämlich einen weiteren Teil mit bis zu zwei Stufen dazukaufen und an die Leiter anschrauben. Es existiert jedoch keine universelle Verlängerung, sondern sie können spezifisch für bestimmte Leitern gekauft werden.

Schlauchbootleiter Test-Übersicht: Welche Schlauchbootleitern sind die Besten?

Bisher hat noch kein großes Testmagazin einen ausführlichen Bericht über diese Bootsleiter angelegt. Sobald einer erscheint, werden wir Dir hier die besten Produkte und den Testsieger im Schlauchbootleiter Test präsentieren.

 

TestmagazinSchlauchbootleiter Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein, es ist kein Test vorhanden------
Öko TestNein, es ist kein Test vorhanden------
Konsument.atNein, es ist kein Test vorhanden------
Ktipp.chNein, es ist kein Test vorhanden------

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Schlauchbootleitern

Das, was bisher noch unbeantwortet zur Leiter fürs Schlauchboot geblieben ist, findest Du hier. Solltest Du noch weitere Fragen oder Anregungen haben, schreibe sie uns gerne in den Kommentaren.

Wie funktioniert die Schlauchbootleiter Befestigung?

Die Leiter wird mit einem Seil an Haken, Griffen oder Rutenhalterungen des Schlauchbootes angeknotet oder durch Ösen gesteckt und ggf. mit Karabinern fixiert. Manche Leitern lassen sich auch auf den Schlauch stecken oder Du kannst Befestigungen dafür ankleben.

Die Befestigung ist von Boot zu Boot unterschiedlich und flexibel, schaue Dir vorher Dein Schlauchboot an und überlege, wo dies möglich wäre. Es gibt auch Schlauchbootleiter Modelle, bei denen die Halterungen durch spezielle Pads angeklebt werden. Die Leiter wird dann dort hineingesteckt und festgedreht. Die Halterungen sind dann jedoch nicht universell, sondern kommen im Komplex mit der passenden Badeleiter.

Frau sitzt im Schlauchboot mit Badeleiter auf dem Gewässer

Wie Du hier siehst, lässt sich Zubehör am Seil im Inneren des Schlauchbootes befestigen. Die verschiedenen Griffe bieten aber auch Möglichkeiten, die Leiter dort zu festzubinden.

Knoten

Ein guter und fester Knoten ist die Grundlage für den Halt der Leiter am Schlauchboot. Die meisten Badeleitern kommen mit einem Seil für die Befestigung. Deswegen möchten wir Dir an dieser Stelle ein Video empfehlen, welches das Binden unterschiedlicher Knoten anschaulich darstellt.

Wie kann ich eine Schlauchbootleiter selber bauen?

  1. Nehme ein Rohr aus Aluminium für jede Stufe
  2. Bohre an beiden Seiten außen Löcher von oben nach unten
  3. Führe eine Leine durch die Löcher durch
  4. Verknote diese vor und hinter jedem Aluminiumrohr
  5. Plane oben einen Teil der Leine als Befestigung ein

Was mache ich, wenn die Schlauchbootleiter quietscht?

Trage Öl auf die entsprechenden Stellen auf. Universal- und Multifunktionsöl eignen sich dafür am besten.

Wie kann ich eine Schlauchbootleiter reinigen?

Bei Schlauchbootleitern aus Metall eignen sich dafür Hausmittel wie Zitronensaft und Salz zusammen oder Essig oder Backpulver. Zur Entfernung von Rost kannst Du Zitronensaft oder Cola verwenden. Bei chemischen Reinigern benötigst Du die Spezifischen je nach Material. Also Aluminiumreiniger, Edelstahlreiniger etc.

Ist eine Schlauchbootleiter für Kinder geeignet?

Ja, Schlauchbootleitern sind auch für Kinder geeignet. Jedoch sind oft die Abstände zwischen den Stufen bei Badeleitern mit wenigen Stufen relativ groß. Außerdem ist es schwierig für Kinder, die Stufen zu erreichen, wenn die Länge zu kurz ist. Am besten wäre deshalb eine lange Leiter mit mehreren Stufen (3, 4 oder 5) und mit kurzen Abständen.

Tipp: Schon mal über ein Schlauchboot für Kinder nachgedacht? Innformiere dich in unserem Schlauchboot für Kinder Test und Ratgeber.

Weiterführende Quellen

Zum Schluss empfehlen wir Dir noch diese Artikel zum Thema Freizeit gestalten mit dem Schlauchboot.

Die schönsten Seen Deutschlands perfekt zum Schlauchboot Fahren

Tipps zum Schlauchboot Abbauen und Aufbauen 

So pflegst Du Dein Schlauchboot richtig

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑