Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Home Entertainment » SAT Receiver mit Festplatte: Test, Vergleich und Kaufratgeber

SAT Receiver mit Festplatte: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Eine Person beim Fernsehen.
Rate this post

Du möchtest ununterbrochen Deine liebsten Filme, Serien oder Shows ansehen? Oder möchtest Du kein Fußballspiel mehr verpassen? Das und vieles mehr ist mit einem SAT Receiver mit Festplatte realisierbar.

In diesem Beitrag erläutern wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien beim Kauf eines SAT Receivers mit Festplatte. Außerdem gehen wir auf einige SAT Receiver mit Festplatte-Tests von mehreren Verbraucherportalen ein.

Unsere Favoriten

Hier stellen wir Dir kurz einige unserer Favoriten kurz vor.
Der beste SAT Receiver mit Festplatte und 4K-Auflösung: Panasonic DMR-UBS70EGK*
“Du möchtest Deine Serien auf Netflix, Amazon Prime und co. in 4K-Auflösung genießen? Mit diesem Modell wird das Realität.”

Der beste SAT Receiver mit 500 GB Festplatte und DVD-Brenner: Panasonic DMR-EX97SEGK*
“Mit diesem Receiver kannst Du dank DVD-Brenner Deine Aufzeichnungen dauerhaft behalten und dabei Speicherplatz sparen.”

Der beste digitale SAT Receiver mit 500 GB Festplatte: Humax iCord HD*
“Dieser digitale SAT Receiver bietet Dir 500 GB Speicher und ein EPG mit dem Du eine Übersicht von künftigen Sendungen und laufenden Aufzeichnungen hast.”

Der beste SAT Receiver mit austauschbarer 2 TB Festplatte und 4K-Auflösung: AX 4K-Box HD61* “Mit diesem Modell hast Du 2 TB Speicherkapazität, die Du jederzeit mit einer anderen internen Festplatte austauschen kannst.”

Der beste SAT Receiver mit Festplatte und freenet TV Empfang: XORO HRT 8772 HDD*
“Dieser SAT Receiver bietet Dir den Empfang von privaten Sendern ohne dabei ein CI-Modul zu benötigen.”

Das Wichtigste in Kürze

Hier haben wir Dir das wichtigste zu SAT Receivern mit Festplatten zusammengefasst.

  • SAT Receiver mit Festplatte sollten mindestens 500 GB Speicherkapazität besitzen
  • es gibt verschiedene Arten von Signal-Empfängen die verschiedenste Funktionen anbieten
  • mit SAT Receivern kannst Du alle Sendungen während Deiner Abwesenheit aufnehmen lassen
  • einige SAT Receiver lassen Dich eine Sendung anschauen während eine andere Sendung zeitgleich aufgenommen wird
  • mit einigen SAT Receivern kannst Du Werbung oder ungewollte Szenen wegschneiden

Die besten SAT Receiver mit Festplatte: Favoriten der Redaktion

In diesem Abschnitt stellen wir Dir unsere Favoriten unter den besten SAT Receivern mit Festplatte vor.

Der beste SAT Receiver mit Festplatte und 4K-Auflösung: Panasonic DMR-UBS70EGK

Was uns gefällt:

  • 4K Bildauflösung von Video-on-Demand Plattformen
  • Ultra HD und 4K Auflösung von Blue-ray Discs
  • bis zu zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen
  • Aufnahme bis zu 35 Stunden in Ultra HD oder bis zu 304 Stunden in HD
  • auf Blue-ray und DVD-Discs können Aufnahmen gebrannt werden
Was uns nicht gefällt:

  • interne Festplatte ist nicht austauschbar

Redaktionelle Einschätzung

Panasonic hat einige SAT Receiver Modelle, die überzeugen können. Dieser SAT Receiver von Panasonic besitzt eine 500 GB Festplatte und ein Ultra HD-Blue-ray-Laufwerk. Mit dem Ultra HD Blue-ray-Laufwerk kannst Du Blue-ray-Discs wie auch DVD-Discs abspielen und brennen lassen. Die interne 500 GB Festplatte wurde in diesem Modell allerdings nicht dazu vorgesehen sie einfach austauschen zu können.

Mit genug technischer Expertise könntest Du es versuchen, jedoch verlierst Du damit die Garantie, die der SAT Receiver hat. Noch dazu ist es möglich, dass selbst bei erfolgreichem Austauschen der Festplatte die neue Festplatte vom SAT Receiver nicht akzeptiert wird. Alles in allem sollte man hier nicht versuchen die Festplatte zu wechseln, sondern einfach eine externe Festplatte dazu nehmen, wenn der Speicher voll wird.

Um die Kapazität der Festplatte nicht auszureizen kannst Du sämtliche Aufnahmen durch das Ultra HD Blue-ray-Laufwerk auf Blue-ray oder DVD-Discs brennen.

Durch den leistungsstarken HXC Prozessor werden auch 4K Pro HD Auflösungen möglich. Allgemein kannst Du mit diesem Receiver neben den Funktionen des Blue-ray-Laufwerk auch UHD TV und 4K VOD empfangen. Du kannst zudem zwei HD-Sender gleichzeitig empfangen und aufnehmen. Außerdem hast Du die Möglichkeit mit dem zeitversetzten Fernsehen Deine Lieblingssendungen zu genießen.

Die Aufnahmefunktion kannst Du per Knopfdruck über die elektronische Programmzeitschrift oder per App (auch während man unterwegs ist) aktivieren. Dieses Modell bietet Dir an ganze 35 Stunden in Ultra HD oder bis zu 304 Stunden in HD aufzunehmen. Neben Aufnahmen kannst Du durch den Ultra HD Blue-ray-Laufwerk auch Bilder oder Videos von Deiner Digitalkamera oder einem USB-Stick auf Blue-ray-Discs brennen.

Der beste SAT Receiver mit 500 GB Festplatte und DVD-Brenner: Panasonic DMR-EX97SEGK

Was uns gefällt:

  • genug Kapazität für Aufnahmen bis zu 341 Stunden in HD-Qualität
  • man kann zeitversetzt fernsehen
  • CI-Plus Slot für Empfang von digitalen Programmangeboten (Sky, …)
  • HD Daten-Wiedergabe von externen Festplatten mit maximal 2 TB Kapazität
Was uns nicht gefällt:

  • gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen von Sendungen nicht möglich

Redaktionelle Einschätzung

Ein weiterer SAT Receiver mit Festplatte von Panasonic. Dieses Modell besitzt eine Festplatte mit 500 GB Speicherplatz und hat genug Kapazität für bis zu 341 Stunden Aufnahmen in HD-Qualität. Dieses Modell besitzt jedoch nur einen Standard-Signalempfang (DVB-S). Was bedeutet, dass das gleichzeitige Aufnehmen und Anschauen von zwei Sendungen nicht möglich ist.

Damit Du Deine liebsten Aufnahmen dauerhaft archivieren kannst, gibt es mit dem integrierten DVD-Laufwerk die Möglichkeit DVD-Discs zu brennen. So kannst Du sämtliche Aufnahmen dauerhaft in Deinem Regal speichern und gleichzeitig Speicherplatz in der Festplatte freimachen. Des Weiteren kannst Du Aufnahmen in externen USB-Festplatten oder USB-Sticks speichern.

Inhalte wie Bilder, Musik oder Videos in externen Festplatten können zudem wiedergegeben werden. Wenn Du eine Wiedergabe von externen HDD möchtest, solltest Du sicherstellen, dass die externe Festplatte maximal 2 TB Kapazität besitzt.

Mit diesem Modell hast Du außerdem die Option des zeitversetzten Fernsehens und einen CI-Plus-Slot. Der CI-Plus-Slot ist für ein CI-Modul mit dem Du den Empfang von zusätzlichen Programm-Angeboten in HD-Qualität (beispielsweise SKY oder HD+) ermöglichen kannst.

Der beste digitale SAT Receiver mit 500 GB Festplatte: Humax iCord HD

Was uns gefällt:

  • mit Twin Tuner Signal-Empfang
  • durch EPG gibt es eine Übersicht aller laufenden Aufnahmen und geplanten Aufnahmen in der Zukunft
  • TV-Sender mit HD-Auflösung empfangen und genießen
  • integrierter CI-Modul Anschluss
Was uns nicht gefällt:

  • der Lüfter kann bei hoher Leistung laut werden

Redaktionelle Einschätzung

Dieses SAT Receiver Modell von Humax enthält eine interne 500 GB Festplatte. Hier hast Du mit dem Twin Tuner hast Du die Option eine Sendung anzuschauen und gleichzeitig ein anderes Programm aufzunehmen. Die Aufnahmefunktion kann durch den integrierten Timer in der elektronischen Programmzeitschrift, geplant und automatisch aktiviert werden.

Diese elektronische Programmzeitschrift wird abgekürzt EPG genannt. Durch den EPG hast Du auch eine Übersicht zukünftiger und laufender Sendungen. Hier werden auch die jeweiligen Sendezeiten und nähere Informationen zu den Sendungen angezeigt. So weißt Du was wann gesendet wird und kannst im EPG sämtliche Sendungen für die Aufzeichnung vormerken lassen.

Neben dem Twin Tuner empfängt dieser SAT Receiver TV-Sender mit HD-Auflösung. Die HD-Auflösung wird möglich gemacht durch den iCord HD. Außerdem kannst Du durch den CI-Anschluss sogenannte CI-Module benutzen, um zusätzliches Pay-TV wie Sky oder HD+ zu erhalten. CI-Module kannst Du auch austauschen. Hier ist zu beachten, dass es vorkommen kann, dass der Lüfter des SAT Receivers bei höheren Leistungen lauter werden kann.

Der beste SAT Receiver mit austauschbarer 2 TB Festplatte und 4K-Auflösung: AX 4K-Box HD61

Was uns gefällt:

  • interner Festplatteneinschub, um die interne Festplatte auszutauschen
  • man kann Signale über Kabel, Satellit und Antenne empfangen
  • TimeShift-Funktion wird ermöglicht (auch mit USB-Stick als externer Festplatte)
  • die Auflösung von Fernsehern ohne 4K-Tauglichkeit wird hochskaliert
  • es gibt unter anderem zwei CI-Modul-Anschlüsse und einen CA-Kartenleser
Was uns nicht gefällt:

  • es gibt leider keine Schnittfunktion

Redaktionelle Einschätzung

Dieser SAT Receiver von AX Technology wurde mit einer austauschbaren internen Festplatte von 2 TB ausgestattet. Du kannst hier also die vorhandene 2 TB Festplatte mit einer Festplatte zwischen 500 GB und 4 TB Kapazität austauschen. Der Austausch von internen Festplatten erfolgt ganz einfach über den Festplatteneinschub im SAT Receiver.

Du kannst Signale über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C) und Antenne (DVB-T) empfangen. Es besitzt dazu einen DVB-S2X und DVB-C/T/T2 Tuner. Dieser Receiver hat eine 4K Upscaling-Funktion, die Dir die 4K-Auflösung anbietet. Wenn Du jedoch einen Fernseher, der nicht 4K tauglich ist, besitzt, wird die 4K Upscaling-Funktion dafür sorgen, dass die SD und HDTV Inhalte hochskaliert werden.

So hast Du auch auf einem Fernseher ohne 4K-Tauglichkeit eine recht scharfe Bildauflösung. Außerdem kannst Du mit diesem Receiver auch zeitversetzt fernsehen. Das gelingt auch mit einer externen Festplatte wie beispielsweise einem USB-Stick. Leider besitzt dieses Modell keine Schnittfunktion, mit der Du Werbung oder unerwünschte Szenen wegschneiden könntest.

Neben den genannten Funktionen kannst Du durch die zwei erhältlichen CI-Modulschächten, CI-Module benutzen, um zusätzliches Pay-TV zu erhalten. Noch dazu gibt es einen CA-Kartenleser, zwei USB-Anschlüsse, ein SD-Kartenleser und HDR10 (1024 Helligkeitsstufen pro Farbkanal für klare und farbige Bildauflösung).

Der beste SAT Receiver mit Festplatte und freenet TV Empfang: XORO HRT 8772 HDD

Was uns gefällt:

  • interne Festplatte mit 1 TB Kapazität
  • kann SD/qHD-,HD- und Full HD-Sender empfangen
  • hat den Twin-Tuner Signal-Empfang
  • integriertes Irdeto-Entschlüsselungssystem für Sendungen von privaten Sendern
Was uns nicht gefällt:

  • braucht für die Multithek Inhaltswiedergabe ein Adapterkabel

Redaktionelle Einschätzung

Dieser SAT Receiver mit Festplatte besitzt eine Speicherkapazität von 1 TB. Den Speicher kannst Du aber erweitern, indem Du eine externe Festplatte anschließt. Ein USB-Stick oder eine USB-Festplatte kannst Du durch den USB-Anschluss als externe Festplatte verwenden. Der SAT Receiver kann SD/qHD-, HD- und Full HD-Sender empfangen.

Mit dem integrierten Twin Tuner Signal-Empfang kannst Du zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen oder während ein Sender aufgenommen wird ein anderes Programm anschauen. Mit diesem Receiver empfängst Du nicht nur öffentlich rechtliche Sender, sondern auch private Programme. Das gelingt durch das eingebaute Irdeto-Entschlüsselungssystem.

Dadurch, dass das Irdeto-Entschlüsselungssystem erhältlich ist, braucht dieser SAT Receiver keine zusätzlichen CI-Plus-Schächte für CI-Module oder Chipkarten.

Neben der Aufnahme von Sendungen, die dann in der Festplatte gespeichert werden, gibt es das zeitversetzte Fernsehen. Aufzeichnungen kannst Du auch über externe Festplatten vornehmen und diese als zusätzlichen Speicherort verwenden. Für die Multithek Inhaltswiedergabe brauchst Du jedoch ein Adapterkabel. Dieses Modell kannst Du dir in mehreren Variationen auch ohne interne Festplatte zusenden lassen.

Kaufratgeber für SAT Receiver mit Festplatte

Nun erläutern wir Dir ausführlich auf was Du beim Kauf eines SAT-Receivers achten solltest und einiges mehr.

Die wichtigsten Kaufkriterien

Damit Du bei Deinem Kauf eines SAT Receiver mit Festplatte auch keine Enttäuschungen erlebst, ist es von Vorteil, wenn Du schon vor dem Kauf, über die grundlegend wichtigsten Aspekte eines SAT Receivers mit Festplatte Bescheid weißt. Hier haben wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien aufgelistet und erläutert.

Bauarten

SAT-Receiver mit Festplatte sind nicht immer in derselben Art und Weise verbaut und bieten nicht immer dieselben Möglichkeiten an. Hier solltest Du darauf achten, als was der SAT-Receiver mit Festplatte, neben dem offiziellen Modell-Namen, in der Kaufbeschreibung bezeichnet wird.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde oft mit analogen SAT Receivern gearbeitet jedoch wurde die analoge Art von der digitalen Art überholt.

Aber auch unter den digitalen SAT Receivern gibt es Unterschiede. Es gibt heutzutage digitale SAT Receiver, die im Fernseher integriert sind und es gibt SAT Receiver, die als externe Box kommen.

Noch dazu gibt es SAT Receiver mit Festplatte die einen Disc-Player besitzen. Das ist vor allem für Filmliebhaber ein Muss. Was für Discs der Player auslesen kann, kommt auf das Modell des SAT Receivers an. Manche bieten nur an DVD-Discs abzuspielen während andere auch Blue-ray Discs akzeptieren.

Signal-Empfang

Das wichtigste neben der Bauart des SAT Receivers ist welche und wie viele Signale dieser empfängt. Welche und wie viele Signale ein SAT Receiver empfängt ist von Modell zu Modell anders. Der Grund wieso unterschiedlich viele Signale aufnehmbar sind, ist einfach um mehrere TV-Programme gleichzeitig aufzunehmen oder zu verfolgen.

Hier solltest Du aber auch beachten dass, wenn Du nicht die richtige Signal-Art hast, und trotzdem mehrere Programme gleichzeitig verfolgen möchtest, Du wahrscheinlich mehr Kabel brauchst. Beispielsweise willst Du zwei Sender gleichzeitig sehen, aber der SAT Receiver gibt Dir diese Möglichkeit ohne zusätzlich angeschlossene SAT-Kabel bzw. Antennen-Kabel nicht.

Damit Du Dich nicht um mehr Kabel und ihren Anschluss sorgen musst, solltest Du also darauf achten, dass Du einen SAT Receiver mit der Signal-Art, die Dir die Möglichkeiten gibt, die Du brauchst, beschaffst.

Es gibt folgende Arten von Signal-Empfängen, über die Du Bescheid wissen solltest:

HDTV-Signal-Empfang

Der HDTV-Signal-Empfang wurde, nachdem der damalige Standard-Empfang namens DVB-S erweitert wurde als Standard festgelegt. Durch diese Art von Signal-Empfang werden HD-Sender empfangen. Sender, die kein HD anbieten werden, nicht empfangen. Da nicht mehr der DVB-S Anschluss ausreicht, wird bei HDTV Empfang die Erweiterung namens DVB-S2-Anschluss benötigt.

Twin Tuner

Eine weitere beliebte Art von Signal-Empfang wird durch den Twin Tuner erlangt. Mit dem Twin Tuner kannst Du zwei Sender aus unterschiedlichen Empfangsbereichen gleichzeitig empfangen. Das bedeutet, dass Du eine Sendung anschauen kannst, während im selben Moment eine andere Sendung vom Receiver aufgenommen wird.

Du kannst aber auch gleichzeitig zwei Sendungen aufnehmen. Es kann hier aber auch zu einem Problem kommen. Während Du einen Sender anschaust und gleichzeitig einen anderen Sender aufnimmst, müssen beide in demselben Empfangsbereich (z.B. DVB-C) sein.

Wenn Du jedoch beispielsweise während einer aktiven Aufnahme Deinen Empfangsbereich auf dem Du eine Sendung verfolgst, wechselst, wird die Aufnahme unterbrochen und kann stattdessen automatisch das Programm auf das Du gewechselt hast aufnehmen.

Dual Tuner

Beim Dual Tuner hast Du im Gegenzug zum Twin Tuner die Möglichkeit zwei unterschiedliche Signale zu empfangen und des Aufnehmens von Sendern, die auf einem anderen Empfangsbereich sind. Du kannst also ein Programm anschauen, während ein anderes Programm unter einem anderen Empfangsbereich aufgenommen wird. Hier löst Dein Wechseln zu einem anderen DVB-Standard keinen Abbruch der Aufnahme aus.

Triple Tuner

Mit dem Triple Tuner kannst Du über drei Arten Signale empfangen. Es können Signale über Satellit (DVB-S), per Kabel (DVB-C) und über Antenne (DVB-T) empfangen werden. So hast Du gleich mehrere Kanäle, die Du nutzen kannst. Außerdem kannst Du ähnlich wie beim Dual Tuner auf mehrere Empfangsbereiche gleichzeitig Signale empfangen. Einige der neuen Triple Tuner bieten Dir auch eine HD-Funktion an.

So kannst Du auch HD-Sender empfangen. Der Empfang von zwei Sendern aus demselben Empfangsbereich ist leider nicht möglich.

Quattro Tuner

Der Quattro Tuner empfängt wie bei den oben genannten Tunern auch DVB-Signale. Um genauer zu sein, empfängt ein Quattro Tuner wie der Triple Tuner auch Signale über Satellit, Kabel und Antenne. Jedoch wird hier der TV>IP Sender hinzugefügt. Durch diesen Sender werden Fernsehsignale (DVB-Signale) über WLAN bzw. LAN übertragen.

Der Server wandelt die DVB-Signale für das Netzwerk um. Hier hast Du außerdem die Möglichkeit gleich mehrere Geräte als Ausgänge zu benutzen. Beispielsweise Tablet oder Smartphone. Hier kannst Du aber auch nicht zwei Sender auf demselben Empfangsbereich empfangen.

Quattro Tuner mit Twin-Konzept

Einfach gesagt werden beim Quattro Tuner mit Twin-Konzept die Eigenschaften des Twin Tuner mit dem des Quattro Tuner verschmolzen. Hier hast Du neben DVB-S, DVB-T und DVB-C noch zwei Tuner. Das heißt, dass Du ein Programm verfolgen und ein anderes aufnehmen kannst oder eine Sendung verfolgst, während Du eine weitere Sendung über Dein Tablet streamst.

Quattro Tuner mit Twin-Konzept haben die neueste Technologie auf dem Markt und bieten auch HDTV an. Da dieser Quattro Tuner die Eigenschaften des Twin Tuner mit einbezieht, solltest Du beachten, dass es ähnlich wie beim Twin Tuner zu Problemen kommen kann, wenn Du während einer Aufnahme den DVB-Standard wechselst.
Ein großer Satellit und im Hintergrund ein blauer Himmel.

Anschluss

Um die gewünschten Möglichkeiten die ein SAT Receiver bietet auszuschöpfen braucht man unter anderem auch die richtigen Anschlüsse. Hier solltest Du Dir anschauen was für Anschlussmöglichkeiten der SAT Receiver hat.

Die meisten SAT Receiver besitzen einen HDMI-Port mit dem Du andere Monitore oder Geräte wie Deinen Laptop oder PC verbinden kannst, um beispielsweise Daten (Bilder, Videos,…) hin und her zu verschieben.

Ein USB-Anschluss kann bei einem SAT Receiver sehr vorteilhaft sein. Du kannst ein USB-Stick oder Bluetooth-Adapter anschließen. Ein USB-Stick kannst Du als kompakte externe Festplatte nutzen. Es gibt natürlich auch andere Arten von externen Festplatten, die mehr aufnehmen können, jedoch sind diese größer, verbrauchen mehr Energie und sind lauter.

Was den Bluetooth-Adapter betrifft, gibt es ihn oft in USB-Bauart. Damit kannst Du Deinen Fernseher mit SAT Receiver Bluetooth fähig machen. So kannst Du allerlei Geräte mit Bluetooth-Funktion verbinden.

Ein weiterer Anschluss ist der LAN-Anschluss oder das WLAN-Modul-Anschluss für die Verbindung mit dem Internet. Internet unterstützende SAT Receiver sind vor allem wichtig für jeden der Video-on-Demand Plattformen nutzen möchte. Wenn Du also Plattformen wie Netflix oder Amazon Prime benutzen möchtest, ist ein Internet-Zugang für den SAT Receiver wichtig.

Du kannst mit der Internetverbindung aber auch Dein Smartphone verbinden und im Internet surfen.

Es gibt einige Sender, die für den SAT Receiver verschlüsselt sind, sei es TV-Sender oder Radiosender. Ein sogenannter CI+-Anschluss kann Dir die Möglichkeit geben verschlüsselte Sender zu empfangen. Jedoch reicht die alleinige Existenz des CI+-Anschlusses nicht aus, um die verschlüsselten Signale auch zu empfangen.

Hier brauchst Du zuallererst einen Fernseher, der einen CI+-Schacht besitzt. Dann brauchst Du ein CI+-Modul, welches Du in diesen Anschluss/Schacht hineinschiebst. Die CI+ Module sind kleine Karten, die in diesen Schacht reinpassen.

Speicherkapazität der Festplatte

Die Kapazität der Festplatte eines SAT Receivers ist deshalb so wichtig, da alle aufgenommenen Daten auf ihr gespeichert werden. Seien es aufgenommene Serien, Shows, Fußballspiele andere Videos oder Bilder. Alles, was in der Festplatte gespeichert wird, nimmt demzufolge Speicherplatz weg. Deshalb solltest Du darauf achten, dass Du ausreichend Speicher besitzt. In der Regel sollte ein SAT Receiver mit Festplatte mindestens 500 GB besitzen.

Es gibt aber auch Festplatten, die ganze 1 oder 2 TB Speicher anbieten. Wenn Du ein SAT Receiver mit weniger als 500 GB hättest, müsstest Du Dich schon sehr früh von Aufnahmen und anderen Daten verabschieden da zu wenig Platz verfügbar ist.

Wenn Du mehr Speicher benötigst, jedoch nicht gleich einen SAT Receiver mit 2 TB Speicher kaufen möchtest, wäre hier eine externe Festplatte angebracht. Eine externe Festplatte gibt Dir mehr Kapazität. Mit einer externen Festplatte kannst Du USB-Sticks, Speicherkarten oder andere Festplatten benutzen. Bei USB-Sticks und Speicherkarten musst Du aber bedenken, dass Du dafür die jeweiligen Anschlüsse brauchst.

USB-Sticks haben zum Beispiel den Vorteil vor anderen Festplatten, dass sie klein und kompakt sind, weniger Strom verbrauchen und keine Geräusche verursachen.

Wichtige Funktionen

Der SAT Receiver mit Festplatte kommt mit einigen Funktionen, die ihn zuallererst überhaupt zu einem SAT-Receiver mit Festplatte machen. Dann kommen zusätzliche Funktionen hinzu, die nicht jedes Modell besitzt, aber Dein Fernseherlebnis bereichern können. Hier haben wir einige der wichtigsten Funktionen des SAT Receivers mit Festplatte aufgezählt und erläutert.

Aufnahme-Funktion

Die Aufnahme-Funktion ist für einen SAT Receiver ein Muss. Denn was bringt ein SAT Receiver mit Festplatte, wenn man keine Aufnahmen auf der Festplatte archivieren kann. Durch diese Funktion kannst Du, je nachdem wie viel Kapazität Deine Festplatte hat, einige Shows, Serien, Filme, Fußball-Spiele und vieles mehr aufnehmen und anschließend speichern damit diese nicht verloren gehen.

Du verpasst immer wieder Deine Lieblingsshow, da Du zur Sendezeit der Show unterwegs bist und Dich erst, nachdem die Show vorbei ist auf die Couch setzen kannst? Einige SAT Receiver mit Festplatte haben einen integrierten Timer, mit dem die Aufnahme-Funktion zur Sendezeit Deiner Lieblingsshow aktiviert wird und die Show aufnimmt. Das passiert natürlich auch während Du abwesend bist.

Du kannst auch etwas über Nacht aufnehmen lassen und im nächsten Tag alles verpasste nachholen. Falls Dein SAT Receiver keinen integrierten Timer hat, kannst Du Dir eine Fernbedienung holen, die programmierbar ist. Programmierbare Fernbedienungen können unter anderem dazu benutzt werden, um eigenhändig einen Timer zu programmieren.

Zwar kann die Aufnahme-Funktion viel aufnehmen jedoch musst Du auf den Speicher Deiner Festplatte achten. Damit diese nicht unnötig überfüllt wird, solltest Du Aufnahmen, die Du nicht unbedingt nochmal anschauen willst löschen.
Eine glückliche Familie die gemeinsam Fern sieht.

Internet

Ein SAT Receiver mit Festplatte, der sich mit dem Internet verbinden lässt, ist dann vorteilhaft, wenn Du verschiedene Mediatheken verwenden möchtest. Zudem können Apps wie YouTube oder Video-on-Demand Plattformen genutzt werden. Das ist aber, wie in den anderen Kaufkriterien schon erwähnt wurde, nicht in jedem Modell enthalten.

Zeitversetztes Fernsehen

Ein weiteres nützliches Feature eines SAT Receivers mit Festplatte ist das zeitversetzte Fernsehen. Mit einem integrierten Time-Shift, die einige Modelle besitzen, kannst Du Sendungen, die beispielsweise um 20.15 Uhr anfangen auch um 21.15 Uhr von Anfang anschauen. Du verpasst so nicht den Anfang einer Sendung.

Du kannst eine Sendung pausieren, vorspulen oder zurückspulen, falls Du beim Ende nicht aufgepasst hast. Zudem wird die Sendung gleichzeitig aufgenommen. Also schaust Du beispielsweise ein Fußball-Spiel und parallel dazu wird das Spiel vom Receiver aufgenommen. Mit Modellen, die beispielsweise Twin Tuner oder Dual Tuner besitzen können, kann diese Funktion verwendet werden.

Die Schnittfunktion

Mit der sogenannten Schnittfunktion kann ein SAT Receiver nervende Werbungen, unerwünschte Szenen und vieles mehr wegschneiden. So kannst Du Werbungen oder unangebrachte Szenen, die mitten im Film beginnen wegschneiden und störungsfrei Deine liebsten Filme, Serien oder ganze Fußball-Spiele ohne die Halbzeitpause erleben. Hier ist auch zu beachten, dass die Schnittfunktion nicht in allen SAT Receiver Modellen zu finden ist.

DVD-Laufwerk und Brenner

Vor allem für Film- oder Serien-Liebhaber sind ein integriertes DVD-Laufwerk, welches auch inklusive Brenner gibt, ideal. Mit einem DVD-Laufwerk, das einen Brenner besitzt, kannst Du Aufnahmen von vielen Filmen, Serien und anderen Daten auf unendlich viele DVD-Discs brennen. So kannst Du Dein Regal mit selbst gebrannten Aufnahmen füllen.

Diese Funktion kann zudem den Speicher der Festplatte einiges an Last abnehmen, da Du einige Aufnahmen nicht unbedingt auf der Festplatte behalten musst.

Einige Modelle besitzen auch Blue-ray-Laufwerke mit Blue-ray-Brenner durch die Du dann Blue-ray Discs verwenden kannst.

Welche Marken stellen qualitative SAT Receiver mit Festplatten her?

Damit Du auch nur einen qualitativen SAT Receiver in die Hände bekommst, stellen wir Dir kurz einige der besten Hersteller von SAT Receiver mit Festplatten vor.

Panasonic

Die Panasonic Marke kommt vom Elektronikkonzern namens Panasonic Corporation, das seinen Hauptsitz in Kadoma, Japan hat. Das Unternehmen welches, damals unter einem anderen Namen bekannt war (vom japanischen übersetzt Elektrogerätewerk Matsushita) wurde 1918 von zwei Geschwistern gegründet. Die allerersten Produkte, die hergestellt wurden sind Adapter und Doppelfassungen für Glühlampen.

Heutzutage bietet Panasonic allerlei Elektronik-Geräte, Systeme und Haushaltsgeräte an. Unter ihnen sind auch qualitative und hochwertige SAT Receiver mit und ohne Festplatte.

TechniSat

Der deutsche Hersteller namens TechniSat Digital GmbH ist ein Unternehmen, das Produkte im Bereich der Unterhaltungselektronik und Informationstechnologie herstellt. Das Unternehmen existiert schon seit den späten Achtzigern. Zudem gehört es zu den führenden deutschen Herstellern von digitalen Receivern und Fernsehern.

Topfield

Das Unternehmen namens TOPFIELD Co., Ltd. stammt aus Südkorea und stellt Unterhaltungsmedien und Software her. Es exportiert seine hergestellten Produkte in ungefähr 40 Länder. Topfield stellt neben SAT Receiver mit und ohne Festplatten auch SAT Receiver mit CI+-Anschlüssen (seit 2010) und seit 2007 HDTV-fähige SAT Receiver her.

Samsung

Vielleicht hast Du ein Smartphone, Fernseher oder Waschmaschine von Samsung. Neben solchen Geräten stellt Samsung auch SAT Receiver mit und ohne Festplatten her. An sich ist Samsung eigentlich ein Mischkonzern namens Samsung Groups. Geräte wie Smartphones, Fernseher oder SAT-Receiver sind unter der Gruppe Samsung Electronics zu finden. Samsung Groups stammt aus Südkorea und gibt es schon seit 1938.

Dreambox

Als Dreambox werden alle DVB-Receiver bezeichnet, die dem deutschen Hersteller namens Dream Property GmbH gehören. Dreambox SAT Receiver gibt es in vielen Variationen. Die meisten Dreambox Receiver arbeiten mit dem Linux-Betriebssystem. Es gibt Modelle mit dem Empfang von DVB-S, DVB-C, DVB-T und auch DVB-S2, DVB-T2 und DVB-S2.

Zudem gibt es SAT Receiver mit verschiedenen Signal-Empfängen. Sei es Twin, Dual, Triple Tuner oder weitere. Einige Modelle können zudem durch austauschbare Tunermodule den Signal-Empfang verändern. Es gibt Dreambox SAT Receiver Modelle, die bis zu ca. sechs gleichzeitige Aufnahmen vornehmen können. Außerdem werden in vielen Dreambox Modellen das zeitversetzte Fernsehen eingebaut.

Wo kann man SAT Receiver mit Festplatten kaufen?

Nachdem Du nun ungefähr weißt, auf was Du beim Kauf eines SAT Receivers mit Festplatte achten musst und einige Marken kennengelernt hast, wollen wir Dir schnell ein paar Tipps geben, wo Du SAT Receiver auch herbekommst.

Falls in Deiner Nähe ein Elektronikfachhandel wie Media Markt, Saturn oder Euronics existiert kannst Du dort einige SAT Receiver mit Festplatten finden. Große Elektronik-Fachhändler haben zudem einen Online-Shop, so kannst Du Die ganz einfach einen SAT Receiver nach Hause liefern lassen.

Neben dem Elektronikfachhandel verkaufen auch andere Geschäfte wie Aldi, Real oder Kaufland ab und zu SAT Receiver mit Festplatten.

Außerdem gibt es im Internet sehr viele Online-Shops, die sich auf Elektronikgeräte fokussieren. Unter ihnen sind auch einige qualitativ hochwertige Markenhersteller, die eigene Online-Shops besitzen. Natürlich kannst Du Dir auch durch Amazon oder Ebay gute SAT Receiver mit Festplatte anschaffen. In der Regel hast Du im Internet die größte Auswahl.

Wie viel kosten SAT Receiver mit Festplatten?

SAT Receiver mit Festplatten sind aufgrund der integrierten Festplatte oft teurer als Receiver ohne Festplatten. An sich gibt es SAT Receiver mit interner Festplatte schon ab 100 Euro. Jedoch kommt es auf den Umfang der Möglichkeiten im Bereich der Funktionen an. Je mehr Funktionen der SAT Receiver hat, desto teurer kann er werden. Es kann von 100 Euro bis 200, 300, oder 500 Euro aufsteigen.

Wichtiges Zubehör für SAT Receiver mit Festplatte

Für SAT Receiver mit Festplatten gibt es auch einiges an Zubehör dass den SAT Receiver mit Erweiterungen bereichern kann. Hier haben wir Dir ein paar Zubehöre die oft benutzt werden.

USB-Festplatte/USB-Stick

Es kann durchaus passieren, dass die Kapazität Deines SAT Receivers nach geraumer Zeit voll wird. Vor allem dann, wenn Du einige Aufnahmen hast, von denen Du Dich nur ungern verabschieden möchtest, indem Du sie löschst. Bei einem SAT Receiver mit DVD- Laufwerk und Brenner hättest Du die Chance einige Deiner Aufnahmen zu behalten.

Jedoch gilt das nicht für SAT Receiver ohne DVD/Blue-ray-Laufwerk mit Brenner. Damit Du nicht unbedingt ein SAT Receiver mit Brenner holst musst, kannst Du die Kapazität der Festplatte mit einer externen Festplatte erweitern.

Die zuverlässigste Art und Weise eine externe Festplatte zu verwenden ist mit USB-Festplatten. Sogenannte USB-Festplatten sind deshalb so zuverlässig da sie auch in der Dauerübertragung benutzt werden können, ohne dabei Probleme zu machen. Außerdem können USB-Festplatten HD-Aufnahmen speichern.

USB-Festplatten können jedoch einiges an Energie verbrauchen und etwas laut werden.

Die andere Variante für eine externe Festplatte wäre ein USB-Stick. Ein USB-Stick als externe Festplatte ist mit seiner Größe ziemlich kompakt und leicht auszurüsten. Ein USB-Stick kann auch in der Dauerübertragung benutzt werden. Jedoch kann es bei HD-Aufnahmen schnell knapp werden mit der Kapazität. Plus die Übertragungsgeschwindigkeit kann durch HD-Aufnahmen beeinträchtigt werden.

Falls Du auch HD-Aufnahmen speichern möchtest ohne Dir dabei allzu große Sorgen über die Kapazität und Leistung der externen Festplatte zu machen, solltest Du eher auf USB-Festplatten zurückgreifen.

Bevor Du Dir aber eine große externe Festplatte aneignest, solltest Du sicher gehen, dass die Festplatte des SAT Receivers nicht erweiterbar beziehungsweise austauschbar ist. Sieh Dir dafür einfach die Kaufbeschreibung des SAT Receivers mit Festplatte an.

Fernbedienung

Zwar wird oft eine Fernbedienung vom Hersteller mit dem SAT Receiver verkauft, jedoch sind nicht alle Fernbedienungen, die mit einem SAT Receiver im Paket geliefert werden auch bis zu einem gewissen Grad programmierbar. Mit programmierbaren Fernbedienungen kannst Du beispielsweise einen Timer integrieren. So kannst Du Deinen SAT Receiver praktisch erweitern.

WLAN-Adapter

Willst Du Dein WLAN mit dem SAT Receiver verbinden um einige praktische Internetdienste wie Netflix oder YouTube zu nutzen? Falls Dein SAT Receiver kein integriertes WLAN besitzt, kannst Du durch einen WLAN-Adapter Dein Heimnetzwerk mit Deinem SAT Receiver verbinden. Es gibt WLAN-Adapter mit einer Antenne, die Du beliebig schwenken kannst und es gibt WLAN-Adapter ohne Antenne. WLAN-Adapter mit Antenne können eine höhere Reichweite aufzeigen.

Bluetooth-Adapter

Das Konzept des Bluetooth-Adapters ist im Prinzip eigentlich dasselbe wie der WLAN-Adapter. Mit einem Bluetooth-Adapter kannst Du Deinen SAT Receiver mit der Bluetooth-Funktion aufrüsten. Mit der Bluetooth-Funktion kannst Du unter anderem Lautsprecher an Deinen SAT Receiver verbinden, ohne im Kabelsalat zu versinken.

Antennen-Adapter

Mit einem Antennen-Adapter kannst Du einige weitere TV-Sender empfangen. Hier solltest Du am besten darauf achten, dass der Adapter geschirmt ist, um keine Störsignale beim Fernsehen zu erleiden. Die Abschirmung ist praktisch ein Schutzschild vor magnetischen Feldern, die solche Störsignale auslösen können. Eine feste Variante ist hier ein Adapter in der Bauweise einer F-Buchse. Die werden oft für SAT Receiver benutzt.

Es gibt außerdem 2-fache Splitter, mit denen Du zwei Fernseher mit einer Antenne verbinden kannst.

SAT Receiver mit Festplatte Test-Übersicht

Hier hast Du einen leichten Überblick von SAT Receiver mit Festplatte-Tests aus mehreren Verbraucherportalen.

TestmagazinSAT Receiver mit Festplatte Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentestkeine Tests gefunden
Öko Testkeine Tests gefunden
Konsument.atkeine Tests vorhanden
Ktipp.chkeine Tests vorhanden

Wie Du sehen kannst gibt es aktuell keine Tests von einigen Verbraucherportalen zu SAT Receiver mit Festplatten. Wir werden die Test-Übersicht bei Veröffentlichungen von passenden Tests aktualisieren. Um Dich zu vergewissern ob wir etwas aktualisiert haben, kannst Du nach oben zum Aktualisierungsdatum dieser Seite scrollen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum SAT Receiver mit Festplatte

Hier haben wir ein paar häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit SAT Receivern mit Festplatten. Natürlich haben wir sie auch beantwortet, damit Dir keine wichtigen Informationen vorenthalten bleiben.

Welche Geräte kann man an einen SAT Receiver mit Festplatte anschließen?

Wenn der SAT Receiver eine passende Anschlussmöglichkeit für ein gewisses Gerät hat, kann dieses auch angeschlossen werden. Es können beispielsweise Sound-Anlagen, Smartphones, Tablets, Laptops, PCs oder externe Festplatten (USB-Festplatte, USB-Stick) verbunden werden, wenn es für diese auch die passenden Anschlüsse gibt.

Enthalten SAT Receiver mit Festplatte auch ein Laufwerk?

Manche Modelle von SAT Receivern mit Festplatte haben auch DVD- oder Blue-ray-Laufwerke. Einige dieser Modelle besitzen inklusive des Laufwerks auch einen Brenner mit dem man einige Aufnahmen auf eigene Discs brennen und behalten kann. Über DVD-Laufwerke kann man auch Musik abspielen lassen.

Weiterführende Quellen

Zum Schluss haben wir Dir hier einige Quellen verlinkt, die Dich zu weiterführenden Themen im Zusammenhang mit SAT Receivern mit Festplatten führen.

  • Wusstest Du, dass man mit dem SAT-Fernsehen nachhaltiger fernsieht? Alles wichtige dazu findest Du hier: Mehr erfahren
  • Hier kannst Du unter anderem lesen wie SAT Receiver erfunden worden sind: Mehr erfahren
  • Falls Du Dich für CI-Module interessiert und weitere Informationen über sie lesen möchtest kannst Du das durch den beigefügten Link machen: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑