Startseite » Freizeit » Reisen » Rolltop Rucksack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Rolltop Rucksack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Rolltop Rucksack in der Natur bei Outdoor Aktivität

Rolltop Rucksäcke werden mittlerweile nicht nur wegen ihrer Funktionalität, sondern auch wegen ihres Designs getragen. Bist Du allerdings auf der Suche nach einem Rolltop Rucksack, der hält, was er verspricht, muss man etwas genauer schauen. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen wir uns außerdem aktuellen Rolltop Rucksack Tests.

Unsere Favoriten

Der beste Rucksack für den Alltag und für Studenten: Johnny Urban Robin auf Amazon

“Dein idealer Begleiter für den Alltag aus recycelten PET-Flaschen.”

Die günstige Alternative: Kalidi Rucksack auf Amazon

“Viel Raum für den täglichen Bedarf.”

Der beste Rucksack für Outdoor: Alpin Loaker Rucksack auf Amazon

“Wasserdichter Trekking-Rucksack aus Nylon.”

Der klasssischste und qualitativ hochwertigste Rucksack: Berliner Bags Paris XL auf Amazon

“Jede Tasche ist ein Unikat.”

Der beste Rucksack für den Sport: ITSHINY Sporttasche auf Amazon

” Wasserdichter Reiserucksack mit Fächer zum Trennen von nassen Sachen.”

Der multifunktionalste Rucksack für fast alles: Jansben wasserdichter Rucksack auf Amazon

“Einzigartiges und ergonomisches Design.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Frage Dich: Was ist der Hauptverwendungszweck Deines Rolltop Rucksacks
  • Achte auf Material und Größe
  • Das Packvolumen ist meist um circa 6 bis 8 Liter variierbar
  • Achte bei einem hohen Gewicht auf Brust- und Hüftgurte

Die besten Rolltop Rucksäcke: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir für Dich die 7 besten Rolltop Rucksäcke zusammengestellt, die alle auf ihre eigene Art und Weise einzigartig sind.
Bei den unterschiedlichen Modellen ist bestimmt etwas für Dich dabei!

Der beste Rucksack für den Alltag und für Studenten: Johnny Urban Robin

Was uns gefällt:

  • Polsterungen an den Trägern, am Rücken und am Boden sind vorhanden
  • Das Material besteht aus recycelten PET-Flaschen
  • Gepolstertes Laptopfach
  • Rolltop Rucksack ist wasserabweisend
  • In 7 modernen Farben
Was uns nicht gefällt:

  • Träger können einscheiden
  • Könnte am Rücken festkleben

Robin gehört zur Eco Series von Johnny Urban und ist damit eines der nachhaltigen Modelle, hergestellt aus recycelten PET-Flaschen. Die Maße betragen 41 x 28 x 11 cm eingerollt und 60 x 28 x 11 cm ausgerollt. Mit 600 Gramm ist er sehr leicht. Verschließen kannst Du ihn per Reißverschluss und zusätzlichem Klettverschluss.

Außerdem besitzt Robin ein gepolstertes Laptopfach, welches bis zu 15,6 Zoll fasst und 2 weitere kleine Fächer. Robin ist schlicht gehalten und in 7 verschiedenen Farben verfügbar, und zwar in: Weiß, gelb, schwarz, grau, mint, rosa und rot.
Mit einem Volumen von 12,5 bis 15,5 Liter gehört er zur etwas kleineren Variante des Rolltop Rucksacks.

Wir empfehlen diesen Rucksack daher vor allem für Alltagsbeschäftigungen, wie den nächsten City-Bummel oder für Studenten, die nur das Nötigste mitnehmen.

Wasserabweisend: Ja | Verwendung: Freizeit, Uni und Schule | Volumen: 12,5 Liter eingerollt, 15,5 Liter ausgerollt | Material: Recycelte PET-Flaschen | Polsterung: Weiche Polster in Trägern, Rückenteil und Boden

Die günstige Alternative: Kalidi Rucksack

Was uns gefällt:

  • Rucksack ist wasserabweisend
  • Es passt viel rein
  • Nützliche Fächer zur Verstauung
  • Gut gepolstertes Laptopfach
  • In verschiedenen Farben erhältlich
Was uns nicht gefällt:

  • Nähte nicht robust verarbeitet
  • Seitenfach für Flasche ist sehr klein

Redaktionelle Einschätzung

Kalidis Rucksack ist die etwa um die Hälfte günstigere Alternative zu Robin (siehe oben). Also perfekt für diejenigen, die nicht viel Geld ausgeben möchten.

Das Material besteht aus Polyester und ist somit wasserabweisend. Die Maße betragen 28 x 12 x 40 cm, aber eine Angabe zum Packvolumen ist nicht gegeben. Er besitzt viele Staumöglichkeiten, wie eine Seitentasche für eine Trinkflasche, ein gepolstertes Laptopfach (für Laptops bis zu 15,6 Zoll), ein größeres Fach an der Außenseite (vorne) und im Inneren einige Fächer für Stifte oder Dein Handy. Der Rucksack hat einen Schnappverschluss und im Inneren zwei Druckknöpfe. Durch den Reißverschluss, welcher an der Rückseite integriert ist, hat man einen schnellen Zugriff auf das Hauptfach.

Auch dieser Rucksack ist wie Robin (Johnny Urban) für Alltagsbeschäftigungen und Studenten, die das Nötigste mitnehmen wollen, geeignet. Einen dicken Ordner und andere Sachen gleichzeitig unterzubringen wird knapp, wenn Du das möchtest, solltest Du auf eine größere Alternative zurückgreifen.

Wasserabweisend: Ja | Verwendung: Freizeit, Arbeit, Uni und Schule | Maße: 28x12x40 cm | Material: Polyester | Polsterung: Gepolsterte Rückwand, gepolstertes Laptopfach

Der beste Rucksack für Outdoor: Alpin Loaker Rucksack

Was uns gefällt:

  • Rucksack ist wasserabweisend
  • Für Outdoor Abenteuer geeignet
  • 28 Liter Volumen
  • Wasserdichter Rucksack
  • Leichtes Eigengewicht
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Der Rolltop Rucksack von Alpin Loaker ist wasser- und staubdicht. Du brauchst Dir hier keine Sorgen machen, der Inhalt bleibt auch bei langem Starkregen trocken. Beim Material handelt es sich um Ripstop Nylon, welches sehr robust ist.

Dadurch, dass dieser Rolltop Rucksack einen Brustgurt und Bauchgurt besitzt, verteilt sich das zu tragende Gewicht, somit verhinderst Du Schmerzen bei langem Tragen auch bei viel Gewicht. Die Polsterungen am Rucksack sorgen dafür, dass nichts zwickt und das Tragegefühl auch auf längere Zeit angenehm bleibt. Zusätzlich bietet er atmungsaktive Schultergurte. Im Inneren des Rucksacks befindet sich außerdem eine Innentasche, wo Du beispielsweise Dein Handy verstauen kannst.

Fazit: Dieser Rucksack ist perfekt für Outdoor-Aktivitäten, wie zum Beispiel Wandern, Skifahren und Camping.

Wasserabweisend: Ja | Verwendung: Outdoor-Aktivitäten | Volumen: 28 Liter | Material: Ripstop Nylon | Polsterung: Polsterung an Rückenwand und Gurten

Der klasssischste und qualitativ hochwertigste Rucksack: Berliner Bags Paris XL

Was uns gefällt:

  • Handgefertigter Rucksack
  • Robustes und widerstandfähiges Leder
  • Verarbeitung von YKK-Reißverschlüssen
  • Jede Tasche ist durch das natürliche Material ein Unikat
  • Rucksack wird handgefertigt
Was uns nicht gefällt:

  • Starker Ledergeruch

Redaktionelle Einschätzung

Qualität ist bei der Marke Berliner Bags im Fokus. Sie haben eine sehr klassische Alternative des Rolltop Rucksacks auf den Markt gebracht, und zwar aus Leder. Der höhere Preis ist zum einen durch die hohe Qualität des Materials zu erklären, aber auch dadurch, dass es sich um eine Handfertigung handelt.

Die Maße des Rucksacks betragen eingerollt 45 x 35 x 11 cm und das Gewicht liegt bei 1,2 kg. Im Inneren des Rucksacks gibt es eine kleine Innentasche und einen Karabiner an dem Du Deinen Schlüssel anbringen kannst. Einen 15,6 Zoll Laptop und einige Bücher kannst Du ohne Probleme transportieren.

Der Rucksack ist super als Handgepäck, für Ausflüge oder kurze Trips geeignet. Für die Schule oder Uni ist er ebenfalls geeignet, aber bedenke, dass dieses Modell kein Laptopfach und keine Seitentaschen für eine Trinkflasche bietet.

Wasserabweisend: Keine Angabe | Verwendung: Fahrradrucksack | Maße: 43x35x11 cm | Material: Leder

Der beste Rucksack für den Sport: ITSHINY Sporttasche

Was uns gefällt:

  • Wasserdichter Rucksack
  • Fächer zum Trennen mit Reißverschluss
  • Ergonomischer und komfortabler Sitz
  • Langlebiger Ledergriff
  • 1 Hauptfach, 1 separates Laptopfach, 1 Nasstrennfach, 1 innere kleine Tasche, 1 Außentasche und 1 Diebstahlschutztasche
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Der Rolltop Rucksack der Marke ITSHINY ist in 3 Farben erhältlich: Schwarz, grau und schwarz-weiß. Er ist eine vergleichsweise günstige Alternative mit einem durchdachten Design, da er viele nützliche Fächer besitzt. Dazu gehören ein Fach für Schuhe, ein Laptopfach (bis 15,6 Zoll), ein Reißverschluss an der Vorderseite und ein Fach am Rückenteil für Wertsachen. Achte bei dem Schuhfach darauf, dass es ab Schuhgröße 46 knapp werden kann.

Verschlossen wird der Rucksack erst durch einen Reißverschluss und nach dem Einrollen über zwei Schnallen, die sich an den Seiten befinden. Er weist viel Stauraum und eine Kapazität von 24 bis 32 Liter auf.

Dieses Modell eignet sich durch das extra Fach für Schuhe super für den Sport, wie für den Besuch im Fitnessstudio. Für kurze Trips und Ausflüge ist er ebenfalls passend. Auch für die Schule ist der Rucksack praktisch, da man sich an Tagen, wo man Sportunterricht hat nicht mehr fragen muss: „Wohin mit den Sportschuhen?“

Wasserabweisend: Ja | Verwendung: Sporttasche, Reiserucksack | Maße: 18x12x6 Zoll | Material: Polyester

Der multifunktionalste Rucksack für fast alles: Jansben wasserdichter Rucksack

Was uns gefällt:

  • Das Packvolumen ist mit 25-40 Liter sehr variabel
  •  Der Rückenteil und die Schultergurte sind atmungsaktiv
  • Er besitzt einen Brustgurt um Gewicht auszugleichen
  • Es gibt viel Stauraum und nützliche Fächer, wie ein Seitenfach und Laptopfach
  • Der Rucksack lässt sich in 3 unterschiedliche Designs umfunktionieren
Was uns nicht gefällt:

  • Grobes Material ist nicht sonderlich robust

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Modell von der Marke JANSBEN besteht aus Nylon- und Polyestergewebe, wodurch der Rucksack wasserabweisend ist. Er ist äußerst variabel und lässt sich über mehrere Schnallen in 3 Designs mit unterschiedlichen Größen umfunktionieren.

Er bietet viele nützliche Fächer zur Verstauung Deiner Sachen. Dazu gehören: zwei kleine Fächer im Inneren, eine Seitentasche für eine große Wasserflasche, ein Fach am Rückenteil durch das man auf das Hauptfach zugreifen kann, ein Laptopfach (bis zu 15,6 Zoll) und ein Reißverschluss auf der Vorderseite. Außerdem ist er in 2 Varianten erhältlich, und zwar in schwarz und grau. Was den Preis angeht gehört er zur günstigeren Mittelklasse.

Der Rucksack eignet sich durch seine Multifunktionalität für fast alles, wie für die Schule, die Arbeit, die Uni, Ausflüge, Wanderungen und vieles mehr. Für Outdoor-Aktivitäten, wie Skifahren solltest Du beispielsweise eher auf das Modell von Alpin Loaker zurückgreifen.

Wasserabweisend: Ja | Verwendung: Sporttasche, Reiserucksack | Volumen: Minimal 25 Liter, maximal 40 Liter | Material: Nylon

EverVanz: Der beste Rucksack für Ausflüge

  • Er besitzt einen Brustgurt um Gewicht auszugleichen
  • Es gibt ihn in schlichten Varianten, wie schwarz oder beige, aber auch mit bunten Mustern, wie einem Blumenmuster
  • Viele nützliche Taschen sorgen dafür, dass Du Deine Sachen gut verstauen kannst
  • Ein integrierter USB-Anschluss ist am Rucksack vorhanden
  • Der Rückenteil und die Schultergurte sind gepolstert und atmungsaktiv
  • Er besitzt am Brustgurt eine Notpfeife

Der Rolltop Rucksack von EverVanz ist derzeit in 8 verschiedene Varianten erhältlich. Dazu gehören 4 schlichte, einfarbige Modelle und 4 mit Mustern. Das Material aus Polyester sorgt dafür, dass er wasserabweisend ist. Die Maße betragen im eingerollten Zustand 36 x 11 x 46 cm und im aufgerollten Zustand 36 x 11 x 65 cm. Zudem ist das Packvolumen von 18 Liter auf 26 Liter variierbar und sein Gewicht beträgt 835 Gramm.

Folgende Fächer sind in diesem Rucksack zu finden: ein großes Hauptfach, ein Laptopfach (bis 17 Zoll), kleine Taschen im Inneren für zum Beispiel Stifte, 2 Seitentaschen, eine Reißverschlusstasche vorne und eine Tasche am Rückenteil für Wertsachen.

Dieser Rucksack eignet sich für Ausflüge, Wochenendreisen, zum Klettern oder Wandern. Durch die Notpfeife am Brustgurt, kannst Du in Gefahrensituationen, wie zum Beispiel beim Klettern auf Dich aufmerksam machen. Durch die vielen Fächer und den USB-Anschluss ist er zudem praktisch für die Schule oder Uni.

Studentin mit Büchern und Rolltop Rucksack

Rolltop Rucksäcke eignen sich für fast alles. Vor allem für die Uni oder Schule.

Kaufratgeber für Rolltop Rucksäcke

Um die richtige Kaufentscheidung zu treffen, mit der Du langfristig zufrieden bist, brauchst Du Informationen, die wir Dir im Folgenden zur Verfügung stellen.

Was ist ein Rolltop Rucksack?

Ein Rucksack sorgt im Allgemeinen dafür, dass sich die Last gleichmäßig auf den Rücken verteilt, dadurch können Haltungsschäden vorgebeugt werden.

Das Prinzip von einem Rolltop Rucksack ist, dass man nach dem Verstauen seiner Sachen die Öffnung einrollt und den Rucksack verschließt. Durch das Einrollen ist es möglich das Volumen zu ändern und immer den passenden Stauraum zu haben, den man benötigt.
Der Rolltop Rucksack ist somit nicht nur ein Segen für Deine Haltung, sondern auch praktisch.

Was ist das Besondere an einem Rolltop Rucksack?

Das Besondere an dieser Art von Rucksack ist, dass das Volumen flexibel ist. Du fragst Dich was das heißt?
Du kannst das Packvolumen meist um circa 6 bis 8 Liter variieren. So wirkt der Rucksack beispielsweise beim City Bummel nicht klobig und sieht zugleich nicht vollgestopft aus, wenn Du ihn für die Uni nutzt.

Für wen ist ein Rolltop Rucksack geeignet?

Rolltop Rucksäcke eignen sich für die Schule, das Studium, die Arbeit, Reisen, Ausflüge, Camping, Wocheneinkäufe und für vieles mehr. Du merkst schon, sie sind vielseitig und dadurch für jedermann geeignet.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Rolltop Rucksäcken?

Hört sich das Prinzip eines Rolltop Rucksacks verlockend für Dich an? Damit Du eine passende Wahl triffst, haben wir hier die wichtigsten Kriterien für den Kauf.

Größe / Liter

Obwohl Du das Packvolumen verändern kannst, ist es lohnenswert Dir zu überlegen welche Größe Du ungefähr benötigst. Das kannst Du der folgenden Tabelle entnehmen:

LiterAktivität
15-20 LiterJegliche Tagestour, Universität, Alltag
25-35 LiterSchule, Universität, Wochenendtouren, Sport
35-45 LiterMehrtägige Wanderungen
45-60 LiterTrekkingtouren

Wenn Du als Backpacker einen größeren Rucksack benötigst, schau doch mal hier.

Tipp: Dein Rucksack sollte nicht zu schwer werden, ansonsten sind Schmerzen vor allem bei langer Tragedauer unvermeidlich. Das Gewicht sollte 20 % deines eigenen Körpergewichts nicht übersteigen.

Material

Hier bietet Dir die Welt der Rolltop Rucksäcke eine Vielzahl an Möglichkeiten.
Die Wahl des Materials ist besonders unter der Berücksichtigung des Verwendungszwecks zu beurteilen. Welche Materialien es dort so gibt und was die Unterschiede sind, erfährst Du im Folgenden:

Leder

Zuerst einmal Leder, das Material für diejenigen, die Vintage mögen. Es ist nicht nur langlebig, sondern einzigartig, denn jeder Rucksack kann sich in der Farbe leicht unterscheiden, was am natürlichen Ursprung des Materials liegt. Du hast also quasi ein Unikat, toll oder? Rolltop Rucksäcke aus Leder gehören zu den teureren Varianten, aber wenn man sie gut pflegt, hat man lange was davon. Herstellern ist hier die Qualität am wichtigsten, deshalb sind die Rucksäcke schlicht gehalten. Pflegen kannst Du diesen Rucksack mit etwas Lederfett oder Lederpflege.

Kunstleder

Eine Alternative zum Leder bieten Produkte bestehend aus dem kostengünstigeren Kunstleder. Dieses ist reißfest und knittert nicht, was auf der einen Seite gut ist, da es dadurch pflegeleicht ist. Auf der anderen Seite sind die Produkte aber nicht einzigartig, wie es beim Leder der Fall ist. Ebenfalls wichtig zu erwähnen ist, dass Kunstleder ein synthetisch hergestelltes Material ist und somit kein Tier leiden muss. Es können zwar tierische Produkte verarbeitet worden sein, aber wenn Du das nicht möchtest, gibt es Rucksäcke aus veganem Kunstleder.

Kork

Natürlichkeit ist hier im Fokus. Korkleder ist ein veganer Lederersatz und wird aus der Rinde der portugiesischen Korkeiche produziert. Wichtig dabei zu erwähnen ist, dass der Korkeiche dabei kein Schaden zugefügt wird. Da das Korkleder aus natürlichem Ursprung stammt, kann man auch hier ein Unikat erwarten, genau wie beim Leder. Kork ist robust und gleichzeitig weich. Außerdem ist es wasserabweisend und pflegeleicht.

Baumwolle

Es ist für seine vielen positiven Eigenschaften bekannt. Es ist nicht nur hautfreundlich, pflegeleicht und atmungsaktiv, sondern weist auch ein leichtes Gewicht auf. Als City Rucksack eignet sich das Material super. Für Outdoor-Aktivitäten ist das Material wiederum nicht empfehlenswert, da es viel Feuchtigkeit aufnimmt und lange Zeit zum Trocknen braucht.

Wasserfeste Plane

Selbst im Starkregen lässt dieses Material Dich nicht im Stich, denn es ist wasserdicht. Außerdem ist es robust und reißfest. Also perfekt für Outdoor-Aktivitäten.

Wichtiger Hinweis: Wasserdicht und wasserabweisend sind keine Synonyme, sondern voneinander abzugrenzen. Wasserabweisendes Material kann bei sehr starkem und langem Regenfall nass werden. Ein wasserdichtes Material bleibt egal unter welchen Witterungsbedingungen trocken. In der Regel reicht ein wasserabweisendes Material aber aus. Beim Wassersport hingegen ist es sinnvoll sich für die wasserdichte Variante zu entscheiden.
Polyester

Dieses Material ist im Vergleich zu wasserfester Plane wasserabweisend und nicht wasserdicht. Wie bereits erwähnt ist das aber nicht schlimm, denn auch das wasserabweisende Material hält viel aus. Außerdem ist es pflegeleicht, wiegt wenig, nutzt sich nicht schnell ab und ist reißfest. Es gibt hier kaum Nachteile und du bekommst einen Rolltop Rucksack aus Polyester schon für wenig Geld.

Materialmix

Hierbei werden unterschiedliche Materialien für die Herstellung des Rucksacks verwendet. Die Zusammensetzung ist dabei unterschiedlich. Es gibt beispielsweise ein nachhaltiges Modell bestehend aus Bio-Baumwolle und recyceltem Polyester.

Fächer

Wenn Dir Ordnung im Rucksack sehr wichtig ist, können integrierte Fächer weiterhelfen.
Viele Modelle sind sehr durchdacht und bieten praktische Staumöglichkeiten. Das ist vor allem dann nützlich, wenn Du anstrebst Deinen Rolltop Rucksack unter anderem für die Uni oder Schule zu nutzen.
Die nützlichsten Fächer hier aufgelistet:

FachNutzen
LaptopfachDein Laptop ist durch eine Polsterung vor Stößen gesichert und du benötigst keine extra Tasche für Deinen Laptop
SeitentaschenEine Flasche kann ziemlich viel Platz im Inneren wegnehmen, deshalb ist eine Halterung an der Seite von Vorteil. Viele Modelle verfügen über zwei solcher Taschen, in der anderen kannst du beispielsweise einen Regenschirm verstauen
SchuhfachEin integriertes Fach für die Schuhe eignet sich super für den Sport oder mehrtägige Ausflüge
Anti-Diebstahl FachViele Rolltop Rucksäcke verfügen über Fächer an der Rückseite, wo Wertsachen verstaut werden können

Komfort

Komfort ist auch bei Rucksäcken wichtig. Achte auf Folgendes:

  • Polsterung: Damit nichts drückt und unangenehm wird solltest Du darauf achten, dass der Rolltop Rucksack eine Rückenpolsterung besitzt und die Tragegurte gepolstert sind.
  • Brust- und Hüftgurt: Wenn Du sehr viel Gewicht mit Dir trägst ist es von Vorteil, wenn Dein Rucksack Brustgurte und/oder Hüftgurte besitzt. Dadurch werden die Schultern und der Rücken entlastet.

Verschluss

Im Allgemeinen lassen sich Rolltop Rucksäcke doppelt verschließen. Im Inneren oft mit einem Druckknopf oder Reißverschluss und nach Aufrollung mit einer Schnalle oder Klettverschlüssen.

Welche Marken stellen qualitative Rolltop Rucksäcke her?

Es gibt viele junge und moderne Marken, die Rolltop Rucksäcke anbieten. Alle geben bei der Produktion Acht auf die Umwelt.
Die folgende Tabelle zeigt Dir einige dieser Marken mit einer kurzen Beschreibung.

MarkeBeschreibung
Johnny UrbanDeutsches Unternehmen, das nachhaltige Modelle aus recycelten PET-Flaschen herstellt und moderne Designs mit bunten Farben bietet
FjällrävenSchwedisches Unternehmen für Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung. Schlichtheit und Nützlichkeit sind im Fokus
Lark StreetDeutsches Unternehmen, welches ebenfalls recycelte PET-Flaschen als Material nutzt. Modernität und Funktionalität sind ihnen wichtig
Kapten & SonDeutsches Unternehmen mit viel Stil und durchdachtem Design
Berliner BagsAlle Taschen werden in Berlin handgefertigt. Sie setzen auf die Langlebigkeit ihrer Produkte
Ela MoFamilienunternehmen, welches sehr verantwortungsvoll handelt

Wo kann man einen Rolltop Rucksack kaufen?

Du stehst nun vor der Wahl: Im Internet oder doch lieber in einem Store einkaufen? Online bietet Dir Amazon die größte Auswahl mit allen wichtigen Marken. Zalando ist ebenfalls eine gute Anlaufstelle für den Online-Kauf.

Wenn Dir der bestellte Rucksack nicht gefällt oder Du mehrere bestellen möchtest um zu schauen, welcher Dir am meisten zusagt, ist der Rückversand bei Amazon und Zalando kostenfrei und unkompliziert.

Wenn Du Deinen Rucksack lieber direkt in einem Store erwerben möchtest, gibt es dafür unter anderem Snipes, Intersport, Globetrotter und Galeria Kaufhof. Beachte: Einige Modelle sind nur online erhältlich.

Wie viel kosten Rolltop Rucksäcke?

Das hängt von vielen Faktoren ab. Wenn Du eher einen Rolltop Rucksack von einer bekannten Marke, wie von Fjällräven oder Tommy Hilfiger möchtest, musst Du etwas tiefer in den Geldbeutel greifen. Die Preise liegen dort bei um die 80 bis 120 Euro.

Viele der angebotenen Rucksäcke von anderen guten Marken liegen in einer Preisspanne von 30 bis 80 Euro.

Einige Rolltop Rucksäcke kannst Du sogar schon ab 15 Euro erwerben. Die Rucksäcke ab circa 30 Euro haben aber meist mehr zu bieten, wie eine bessere Polsterung oder ein durchdachtes Design.

Gibt es nachhaltige Rolltop Rucksäcke?

Die Antwort ist ja! Sogar mehrere Varianten. Nachhaltigkeit verdient eine immer größer werdende Bedeutung. Du kannst mit Deinem Rucksack also nicht nur super aussehen, sondern auch was Gutes für Deinen Lebensraum tun. Ist das nicht ein gutes Gefühl?

  • Es gibt Modelle, die aus Polyester bestehen, welches aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wurde.
  • LKW-Plane wird ebenfalls wiederverwertet und ist ein nachhaltiges Material für Deinen Rucksack.
  • Für andere Modelle wurde sogar Meeresplastik verwendet, was angesichts der Situation in unseren Meeren ein großer Fortschritt ist.

Trotzdem machen die Rucksäcke keine Abstriche in ihrem Design und sehen genauso stilvoll aus wie Kollektionen, die nicht nachhaltig sind.

Rolltop Rucksack mit Inhalt

Wofür nutzt Du Deinen Rolltop Rucksack? Das ist beispielsweise die entscheidende Frage für die Auswahl der Größe, damit Du alles gut verstauen kannst.

Rolltop Rucksack Test-Übersicht: Welche Rolltop Rucksäcke sind die Besten?

TestmagazinRolltop Rucksack Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein, es ist kein Test vorhanden------
Öko TestNein, es ist kein Test vorhanden------
Konsument.atNein, es ist kein Test vorhanden------
Ktipp.chNein, es ist kein Test vorhanden------

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine Tests, welche speziell für Rolltop Rucksäcke durchgeführt wurden. Das Datum der letzten Aktualisierung dieser Seite findest Du unten.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Rolltop Rucksäcken

Hast Du noch Fragen? Die wichtigsten Fragen beantwortet findest Du hier.

Welche Rolltop Rucksäcke eignen sich für Outdoor-Aktivitäten?

Hier solltest Du darauf achten eine wasserdichte Variante zu wählen, somit musst Du Dir keine Sorgen bei Wassersportaktivitäten oder starkem Regenfall machen, denn sie schützen den Inhalt Deines Rucksacks zuverlässig. Das wasserdichte Material ist meist auch leicht zu pflegen. Hüftgurte und/oder Brustgurte sind bei langem Tragen von viel Gewicht fast schon Pflicht.

Tipp: Falls Du Dich für einen Rolltop Rucksack entscheidest oder schon einen besitzt der nicht wasserdicht ist, kannst Du falls nötig eine Schutzhülle dazu kaufen. Diese sind schon für circa 7 bis 10 Euro erhältlich.

Welche Rolltop Rucksäcke eignen sich für die Uni?

Am wichtigsten ist, dass der Rucksack so geschnitten ist, dass ein Laptop oder Hefte und Bücher im DIN-A4-Format problemlos verstaut werden können. Du kannst Dich circa nach 20-25 Liter Volumen richten. Auch größere oder kleinere Varianten sind möglich.

Zudem ist ein Rucksack mit integriertem USB-Anschluss eine Überlegung wert. Dazu schließt man einfach eine Power Bank an das interne Kabel im Rucksack an und das Smartphone an den USB-Anschluss des Rucksacks. Das ermöglicht Dir Dein Smartphone gemütlich zu laden während Du unterwegs bist.

Ein integriertes Fach für einen Laptop oder eine Trinkflasche ist auch von Vorteil, aber kein Muss.

Wie kann ich mir selbst einen Rolltop Rucksack nähen?

Wenn Du Deinen Rolltop Rucksack lieber selbst nähen möchtest, um den Geldbeutel zu schonen und Dein eigenes Design zu kreieren, kannst Du das natürlich auch machen, denn das Prinzip des Rucksacks ist immer das Gleiche.
Du musst hierbei jedoch mit einem großen Arbeitsaufwand rechnen.

Wir verlinken Dir im Folgenden eine Seite, auf der Du eine Anleitung findest und Dich kreativ ausleben kannst. Hier geht es zur Anleitung für Deinen Rolltop Rucksack. Du lernst lieber durch Videos? Dann haben wir hier ein Video Tutorial für Dich:

Keine Sorge! Wenn Du doch eher zum Kauf tendierst, aber nicht so viel Geld investieren kannst, gibt es günstige und zugleich gute Alternativen.

Wie finde ich die richtige Größe für meinen Rolltop Rucksack?

Frage Dich, wofür Du Deinen Rucksack hauptsächlich brauchst. Richte Dich nach dieser Tabelle.

Kann ich meinen Rolltop Rucksack waschen?

In die Waschmaschine oder in den Trockner gehören Rucksäcke nicht. Das liegt daran, dass Reibung und Hitze dem Material Schaden zufügen können. Je nach Material kannst Du Deinen Rucksack mit der Hand waschen oder mit einem feuchten Lappen abwischen. Informiere Dich davor noch einmal was der jeweilige Hersteller angibt.

Sollte ich meinen Rolltop Rucksack imprägnieren?

Es kommt darauf an, ob er vor Feuchtigkeit geschützt sein soll. Viele Rucksäcke sind meist schon imprägniert, jedoch kann der Schutz mit der Zeit nachlassen. In diesem Fall oder wenn Dein Rucksack nicht von vornherein imprägniert ist, lohnt es sich. Für die Imprägnierung kannst Du ein Spray benutzen.

Hinweis: Wenn der Imprägnierschutz nachgelassen hat, perlt Wasser nicht mehr vom Material ab, sondern Feuchtigkeit wird aufgenommen

Weiterführende Quellen

DIY-Tutorial Rucksack nähen: Mehr erfahren
Rucksack packen – Tipps: Mehr erfahren
Rucksack Beratung – Rucksäcke die den Rücken nicht bedrücken: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.