Startseite » Sport » Paddeljacke: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Paddeljacke: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Paddeljacke

Paddeljacke, Spritz Jacke, Spritzdecke – sie haben viele Namen und bezeichnen alle das gleiche Produkt: Sie alle halten Dich trocken und warm. In der Regel handelt es sich um eine leichte 1 bis 4-lagige Jacken, die verhindern soll, dass Wasser Deinen Oberkörper durchnässt. Paddeljacken sind eine Option, um sich in 3-Jahreszeiten-Bedingungen warmzuhalten. Eine Paddeljacke bietet viele Vorteile für Paddler. In diesem Ratgeber erfährst Du mehr über Paddeljacken, aktuelle Paddeljacken Tests und worauf Du beim Kauf achten solltest.

Unsere Favoriten

Beste Paddeljacke für Männer: Hiko Paddle Jacket
“Besondere, an Männer angepasste Paddeljacke.”

Beste Paddeljacke für Damen: Palm Kayak Vantage Long Sleeve
“Die perfekte Jacke für die Dame.”

Beste atmungsaktive Paddeljacken für Kinder: Palm Kajak
“Die besonders atmungsaktive Paddeljacke.”

Beste Paddeljacke für Winter: Hiko Lars Paddle Jacket
“Die perfekte Paddeljacke für die kalte Jahreszeit.”

Beste Paddeljacke für Kajak: Paladin Hiko Dry Jacket
“Die beste Paddeljacke speziell fürs Jacke.”

:Beste Paddeljacke ohne Ärmel Blend Elano Men's Outdoor Vest with Hood
“Die komplett ärmelfreie Paddeljacke.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine gute Paddeljacke hilft, Dich auf Deinen Kajak- und Kanutouren trocken zu halten und verhindert, dass Du während der Fahrt frieren oder Wasser in Deine Unterwäsche eindringt
  • Eine Paddeljacke besteht aus wasserdichtem Material, das speziell für das Paddeln hergestellt wird
  • Grundsätzlich gibt es 3 Arten von Paddeljacken auf dem Markt
  • Es kann 1 bis 4 Lagen Paddeljacke auf dem Markt zu finden sein
  • Paddeljacke bietet Schutz vor Wind, Wasser und kaltem Wetter

Der beste Paddeljacke : Favoriten der Redaktion

In diesem Teil des Blogs stellen wir Dir einige gute Qualitätsprodukte vor. Sodass wir Dir helfen können, bezüglich Deiner neuen Paddeljacke, eine gute Entscheidung zu treffen.

Beste Paddeljacke für Männer – Hiko Paddle Jacket

  • Wasserdichtes & atmungsaktives Material
  • Alle Nähte bandversiegelt
  • stNeopren-Hals mit Klettverschluss
  • Neoprenbündchen mit Klettverschluss
  • Reflektierende Details für die Sicherheit

Diese Paddeljacke eignet sich zum Touren Paddeln oder für leichtes Wildwasser, aber auch zum Fishing und für andere Outdoor-Aktivitäten. Hergestellt aus strapazierfähigem PES (Polyethersulfone)-Material mit PU-Beschichtung, alle Nähte sind mit Klebeband versiegelt. Dieses Material ist atmungsaktiv, wasserdicht und angenehm zu tragen. PILGRIM hat Neopren/Klettverschluss-Bündchen und einen Neopren-Hals mit Klettverschluss zur Belüftung. Der Kordelzug in der Taille und der bequeme Schnitt passen sich dem Körper ideal an. Laut Kunden sitzt und passt das Produkt gut. Hier bekommst Du eine gute Qualität für einen noch besseren Preis.

Beste Paddeljacke für Damen – Palm Kayak Vantage Long Sleeve

  • Mit dem versetztem Frontreißverschluss kannst Du die Halsabdeckung im geöffneten Zustand aus dem Weg legen
  • Kann bei wechselnden Witterungsbedingungen schnell und einfach angezogen werden
  • Die Kängurutasche mit Fleece gefütterte Handwärmer hält die Hände warm und winddicht
  • Klett-verstellbare Manschetten
  • 1/2 Reißverschluss-Kragen

Bequem sitzende, gut zu tragende Paddeljacke für Frauen, die sich bei Bedarf schnell und einfach anziehen lässt. Die Kängurutasche mit Fleece gefüttertem Handwärmer hält die Hände warm und windgeschützt. Cooler Komfort beim Paddeln oder beim Spaziergang. Die Jacke lässt sich bei Bedarf in die Kapuze einrollen. Der versetzte Frontreißverschluss ermöglicht es, den Hals aus dem Weg zu schirmen, wenn er geöffnet ist. Fall Rückensaum schützt beim Stehen oder Sitzen. Die Jacke ist am Rücken deutlich länger geschnitten als im Frontbereich. Produkt Material ist XP 2,5-Lagen-Gewebe, Gewicht: 563 g (L), weitere Eigenschaften: 1/2-Reißverschluss Kragen mit Klettverschluss, verstellbare Ärmelbündchen, Kordelzug in der Taille, verstellbarer Rückensaum.

Beste atmungsaktive Paddeljacken für Kinder – Palm Kajak

  • Artikel Gewicht : 300 Gramm
  • Gewebtes Außenmaterial, das mit DWR (Durable Water Repellent) behandelt wurde, um ein Durchnässen des Gewebes zu verhindern, so dass es atmungsaktiv bleibt
  • Einfache aber hochfunktionale Paddeljacke mit breitem Einsatzspektrum
  • Perfekt für Anfänger und Gelegenheit Paddler
  • Leicht funktional und für eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten geeignet

Diese Paddeljacke ist ein solides Allround-Modell für Kinder und Junioren. Der Schnitt und die Konstruktion sind perfekt auf die Bedürfnisse von Nachwuchs Paddlern abgestimmt. XP 2-Lagen-Gewebe mit 3D-Schnitt, verstellbarer Neopren Kragen mit Klettverschluss verstellbare Neopren Bündchen, leichte wasserdichte und atmungsaktive Eigenschaften machen das Produkt perfekt für Kinder. Der Außenstoff ist mit einer DWR (Durable Water Repellent) behandelt, damit der Stoff nicht durchnässt und atmungsaktiv bleibt. Innen befindet sich eine hydrophobe mikroporöse Polyurethan-Beschichtung. Die Poren sind zu klein, um Wassertropfen durchzulassen, aber groß genug, um Wasserdampf an die Außenluft entweichen zu lassen. Der 3D-Schnitt bietet einen flexiblen Achselbereich, um die Netzbelastung zu reduzieren und das Gewicht zu verringern.

Beste Paddeljacke für Winter – Hiko Lars Paddle Jacket

  • Verstellbare Neopren Bündchen am Hals und an den Handgelenken
  • Äußere Schicht aus atmungsaktivem und wasserdichtem PU (polyurethane leather)-Material
  • Innere Schicht aus warmem Polar Fleece
  • Perfekt für Wintertemperaturen gegen Nässe und gleichzeitig auch gegen Kälte Wetter
  • Perfekt für Winterabenteuer

Diese Paddeljacke ist ein perfektes Modell für kalte Tage.  Mit dieser Jacke bist Du bei jedem Wetter für jedes Abenteuer gut gerüstet. Eine tolle Kombination aus Halsmanschette und den verstellbaren Handgelenk Manschetten aus Neopren sorgt dafür, dass Du auch bei winterlichen Temperaturen perfekt vor Nässe und gleichzeitig vor Kälte geschützt bist. Diese Jacke von Hiko kommt mit einigen besonderen Eigenschaften daher. Von innen ist sie mit einer Polar Fleece-Schicht ausgestattet. Von außen ist sie außerdem mit einer atmungsaktiven, wasserdichten PU-Schicht ausgestattet.

Beste Paddeljacke für Kajak- Paladin Hiko Dry Jacket

  • Die beste Trockenjacke für anspruchsvolle Wildwassertouren
  • Doppellagiges Material ist verfügbar
  • Hochgradig wasserdicht
  • Hoch atmungsaktive Eigenschaften
  • Die innere Beschichtung, die aus drei verschiedenen Stufen besteht

Das hochwertige, doppellagige Material hat eine sehr starke Gewebe-Innenseite mit einer hohen Webdichte, die eine sehr widerstandsfähige und dennoch glatte Oberfläche schafft. Dank der inneren Beschichtung ist die Jacke wasserdicht und atmungsaktiv. Die Jacke ist bei extrem langen Flussfahrten auch bei kalten Temperaturen geeignet. Zudem bietet die Jacke ein stabiles Latex Bündchen an Hals und Handgelenk, mit schützendem Neopren, ein innovatives Doppel Zugsystem, einen komfortablen und rutschfesten Innenbund, einen ergonomischen Schnitt für maximalen Komfort und Bewegungsfreiheit und einen komfortablen Schulterschnitt und Reflexstreifen, welche für die nötige Flexibilität sorgen.

Beste Paddeljacke mit Kapuze – Hiko Water Ramble Hooded Hiking Jacket

  • Sehr kompakt im gefalteten Zustand
  • Reißverschluss mit Dichtlippe
  • Neopren-Armabschlüsse, Gummizug an der Taille
  • Winddicht, wasserdicht, mit verstellbarer Kapuze
  • Perfekt zum Paddeln, Sport & Outdoor

Sehr leichte und bequeme Paddeljacke, die auch für andere Outdoor-Aktivitäten gut verwendet werden kann. Die Jacke ist wind- und wasserdicht. Eine verstellbare Kapuze, ein strapazierfähiger Reißverschluss mit Dichtlippe, eine Nylon-Beschichtung mit Neopren-Armmanschetten und einem Klettverschluss bieten mehr Flexibilität. Die Jacke ist in der Taille durch einen elastischen Saum mit zwei Verschlussclips verstellbar. Verschließbare Innentasche sind ebenfalls vorhanden. Bei Kälte bietet diese Jacke volle Unterstützung, um mehr Abenteuer zu erleben.

Beste Paddeljacke ohne Ärmel – Blend Elano Men’s Outdoor Vest with Hood

  • Materialzusammensetzung: 100 % Polyester, Futter: 100 % Polyester
  • Schützt perfekt bei allen Outdoor-Aktivitäten
  • Hochschließender Kragen, Fleece-Füllung, Ton-in-Ton-Pattern sind verfügbar
  • Gummiaufnäher auf der linken Tasche, zwei Einschubtaschen, zwei Brusttaschen mit Reißverschluss, Rippbündchen im Bund sind perfekt geformt
  • Angenehm weich zu tragen und Innentasche mit Klettverschluss

Das Unternehmen arbeitet mit recycelten Versand- und Verpackungsmaterialien und produziert die meisten seiner Modelle unter den Bedingungen der “Better Cotton Initiative”, die sich weltweit für nachhaltig produzierte Baumwolle einsetzt. Dieses Produkt wird den Kleiderschrank um ein weiteres Allround-Stück erweitern. Diese Jacke lässt sich mit fast allem kombinieren. Das schützende und wärmende Material, sowie die beste Verarbeitung bieten mehr Wert. Diese Jacke sorgt mit ihren dynamischen Eigenschaften für Wärme und Flexibilität. Wenn es nicht notwendig ist, eine Jacke mit vollen Ärmeln zu tragen, oder wenn man es vielleicht vermeiden möchte, eine Jacke mit vollen Ärmeln zu tragen, kann sie die perfekte Wahl zum Paddeln oder anderen Outdoor-Aktivitäten sein.

Kaufratgeber für einen Paddeljacke

Bevor Du Dich für den Kauf einer Paddeljacke entscheidest, musst Du einige sehr wichtige Eigenschaften berücksichtigen. In diesem Teil des Ratgebers werden wir Dir helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Was ist eine Paddeljacke und wer braucht sie?

Paddeljacken/Splash Jacke, wie sie üblicherweise genannt werden, sind so konzipiert, dass sie den Paddler trocken halten, wenn er sich im Kajak befindet.  Eine Paddeljacke hat oft eine verstellbare Hals Dichtung und verstellbare Handgelenk Dichtungen mit einer Zugschnur in der Taille des Kleidungsstücks. Sie sind dazu gedacht, Spritzwasser und zufällige Feuchtigkeit vom Paddler fernzuhalten. Paddeljacken sind ideal für das Paddeln in der Freizeit, wenn die Bedingungen relativ ruhig sind und die Paddler beim Paddeln in kaltem Wasser in der Nähe des Strandes sind. Der Stoff einer Paddeljacke besteht aus mehreren Lagen. Paddeljacken unterscheiden sich von Regen- und wasserdichten Outdoor-Jacken vor allem durch den besonderen Schutz der Öffnungen, gegen das Eindringen von Wasser.

Paddeljacken sind ideal für das Paddeln in der Freizeit, wenn die Bedingungen relativ ruhig sind und die Paddler beim Paddeln in kaltem Wasser in der Nähe des Strandes sind.

Paddeljacken sind ideal für 3-Jahreszeiten-Bootsfahrten. Später Frühling, Sommer und Herbst sind die besten Zeiten, um eine Paddeljacke zu verwenden. In vielen Gegenden kann jederzeit schlechtes Wetter auftauchen. Monsunregen, starker Wind und Gewitter sind in Felsschluchten im Sommer immer eine Möglichkeit. Wenn Du für warmes Wetter gekleidet bist und dann die Temperatur schnell fällt, könnte eine dieser Jacken den Unterschied zwischen einem schlechten Tag und einem angenehmen Ausflug bedeuten.

Welche Arten von Paddeljacken gibt es?

Die Art des Paddelns, die Paddel Umgebung und die vorherrschenden Bedingungen sind die ersten Dinge, die Du bei der Suche nach einer Paddeljacke berücksichtigen solltest. Wie nass wirst Du werden? Wie ist das Wetter? Wie kräftig wirst Du paddeln müssen? Basierend auf all diesen Punkten gibt es verschiedene Arten von Paddeljacken auf dem Markt.

Wildwasserjacken

Wildwasserjacken sind für den Einsatz auf schnell fließendem Wasser konzipiert, wo Du damit rechnen muss, sehr nass zu werden. Um Dich so trocken und warm wie möglich in dieser Art von Umgebungen zu halten, werden diese Jacken in der Regel eine enge Latex (als “trocken” bezeichnet) oder Neopren-Dichtungen (halbtrocken) um den Hals und Handgelenke verfügen. Oft wird die empfindliche Primärdichtung durch eine Sekundärdichtung geschützt.

Touren-Paddeljacken

Diese Paddeljacke ist für ruhigere Binnengewässer oder das Meer konzipiert. Konstruiert ist sie meist aus leichten oder mittelschweren wasserdichten Materialien. In der Regel haben sie entweder einen Klettverschluss oder einen Reißverschluss am Kragen (manchmal auch beides) und verstellbare Klettverschlüsse an den Handgelenken, um die Belüftung zu ermöglichen und das An- und Ausziehen zu erleichtern. Diese Dichtungen halten das Wasser zwar nicht so gut ab wie die Dichtungen an einer Wildwasserjacke, aber sie halten Spritzwasser, Regen und Wind sehr gut stand.  Du wirst auch Funktionen wie Kapuzen, Taschen und reflektierende Elemente relativ häufig finden. Eine gute Belüftung ist für Touren meist wichtiger, als komplett wasserdichte Konstruktionen. Deshalb findest Du bei Paddeljacken für Touren meist einen weiten Kragen, der sich mithilfe eines Reißverschlusses öffnen lässt.

Competition Cags

Sie werden beim Slalom Paddeln verwendet, haben viele der gleichen Eigenschaften wie Wildwasserjacke, sind aber enger geschnitten, aus leichteren Stoffen gefertigt und haben meist nur eine “halbtrockene” Neopren-Nacken Dichtung. Um das Gesamtgewicht der Ausrüstung zu reduzieren und die Anzahl der einschränkenden Schichten zu verringern, die ein Paddler tragen muss, sind sie in der Regel ein “Top-Deck” mit einer direkt in den Paddeljacke eingenähten Spritzdecke.

Was sind die Vorteile des Tragens von Paddeljacken?

Paddeln trägt zur Verbesserung der geistigen Gesundheit bei und hilft, den Stresspegel zu senken. Es hilft, die Rumpfkraft und Stabilität zu verbessern. Einige Vorteile einer stärkeren Rumpfmuskulatur sind die Vorbeugung oder Verringerung von Rückenschmerzen, die Verbesserung des Gleichgewichts und die Verbesserung der Mobilität. Selbst das gemächlichste Paddeln bietet ein gutes Aerobic-Training. Hier haben wir einige Vorteile für das Tragen von Paddeljacken beim Paddeln aufgelistet.

  • Paddeljacke schützt vor Wildwasser im Meer oder Fluss
  • Sie hält Dich trocken, frisch und leicht
  • Sie schützt Dich vor extremem Wind
  • Eine Paddeljacke bietet Schutz vor Kälte im Winter
  • Paddeljacken helfen, den Wärmeverlust durch Verringerung der Konvektion zu stoppen

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Paddeljacken ?

Wenn Du weißt, wo Du Deine Paddeljacke einsetzen wirst, ist der nächste Schritt, über die verschiedenen Eigenschaften und deren Bedeutung nachzudenken. Die folgenden Merkmale sind bei allen Paddeljacken  gleich und machen einen großen Unterschied in Bezug auf Komfort, Leistung und Kosten aus.

Material

Die Hersteller bezeichnen unterschiedlich schwere Materialien als verschiedene Lagen 2, 2,5, 3 oder 4.  Je mehr Schichten, desto wärmer und im Allgemeinen robuster ist das Material und desto teurer ist es auch.  Einige Taschen haben eine zusätzliche Schicht aus härterem Material an Stellen, die stärker beansprucht werden, wie z.B. am Ellbogen. Diese verbessern die Haltbarkeit, erhöhen aber das Gewicht und können verhindern, dass das Material richtig “atmet”.

Eine 2-Lagen-Konstruktion besteht lediglich aus Oberstoff und Membran. Von innen ist sie mit einem losen Netzfutter ausgestattet.

Bei 2,5 Lagen schützt anstelle des Mesh-Futters eine dünne Schutzschicht (bei Gore-Tex Paclite z. B. in Form einer Carbonschicht), die direkt auf der Membran laminiert ist. Diese halbe Schicht ist an ihrem wellenartigen Charakter und oft auch an Logo Drucken oder ähnlichen Designelementen zu erkennen.

3-Lagen-Modelle bestehen aus einem Oberstoff, der Membran und einem voll laminierten Futter. Sie sind daran zu erkennen, dass sie sich auf der Innenseite Stoffähnlich anfühlen.

4-Lagen-Material, wie das XP4 von Palm, besteht aus einem PU(polyurethane)-beschichteten (1. Lage, für noch mehr Robustheit) Oberstoff (2. Lage), einer Membran (3. Lage) und dem Futter (4. Lage).

Alle Materialien sind bis zu einem gewissen Grad atmungsaktiv, was für das Feuchtigkeitsmanagement im Inneren des Paddeljacke wichtig ist, aber nicht alle sind in dieser Hinsicht gleich. Prüfst die Informationen des Herstellers, um mehr über die Leistung der Materialien zu erfahren. Strapazierfähigere, atmungsaktive Materialien sind in der Regel teurer, aber leichte Materialien können immer noch eine gute Option sein, um Wind abzuhalten.

Wasserdichtigkeit

Generell ist natürlich jede Paddeljacke wasserdicht. Sie unterscheiden sich jedoch in ihren Features und enthaltenen Membranen, die manche Paddeljacken wasserdichter machen, als andere. Der vorhandene Wert wird bei den einzelnen Modellen in der Einheit Wassersäule und Millimetern angegeben. Jede Paddeljacke ist mit Bünden an den Handgelenken und auch im Hüftbereich ausgestattet. Diese sind entweder aus Neopren oder aus Latex gefertigt. Je nach Einsatzgebiet haben einige Paddeljacken auch einen Neoprenkragen.

Viele Anbieter bieten Wassersäulen von 10.000 bis 25.000 Millimetern an. Rechtlich gesehen gilt ein Material mit einer Wassersäule von 1300 Millimetern oder mehr als wasserdicht. In der Realität kann schon ein starker Regenschauer einen solchen Stoff an die Grenze bringen. Ein weiteres sehr notwendiges Merkmal ist der doppelte Schornstein. Dabei handelt es sich um einen Bund, der für eine noch engere Abdichtung zwischen Ihrer Paddeljacke und der Spritzdecke Ihres Kajaks sorgt.

Atmungsaktiv

Das Wichtigste ist ein Temperaturgefälle hier: Wenn wir uns bewegen, wird es im Inneren der Jacke warm und durch das Schwitzen steigt die Feuchtigkeit. An der Außenseite der Jacke ist es kälter und die Luftfeuchtigkeit der Umgebung ist geringer. Aufgrund physikalischer Gesetze, die an dieser Stelle den Rahmen sprengen würden, findet ein so genannter Ausgleich der Verhältnisse statt, das heißt, Temperatur und Luftfeuchtigkeit gleichen sich aus. Wichtig: Membranen lassen Wasser nur in gasförmiger Form als Wasserdampf durch; ist der Schweiß einmal in der Jacke kondensiert, kann er nicht mehr nach außen entweichen. Wenn wir also beim Sprint so stark schwitzen, dass die Membran an ihre Grenzen stößt und der Wasserdampf nicht mehr vollständig entweichen kann, werden wir auch in der atmungsaktivsten Jacke nass. Eine atmungsaktive Paddeljacke lässt keine Feuchtigkeit ins Innere und transportiert dennoch den Schweiß sehr effektiv nach außen. Sehr feine Poren sorgen für diesen ganzen Prozess.

Sehr feine Poren sorgen dafür, dass keine Feuchtigkeit ins Innere transportiert wird und dennoch der Schweiß sehr effektiv nach außen transportiert wird.

Latex-Dichtungen

Im Gegensatz zu Dry Tops haben die meisten Paddeljacken keine Latex-Dichtungen. Dies ist sowohl gut als auch schlecht. Wenn Du rollst, ist es besser, Hals- und Handgelenk Dichtungen zu haben. Wenn Du aber nicht rollst, dann kannst Du eine Paddeljacke ohne Hals Dichtung tragen. Beim Kanu- oder Rafting brauchst Du auch keine Handgelenk Dichtungen, aber beim Kajakfahren sind Handgelenks Dichtungen ein Muss. Ohne Handgelenksdichtungen schießt das Wasser in die Ärmel eines Kajakfahrers und bleibt dort.

Ärmellänge

Kurzarm-Paddeljacken benötigen keine Dichtungen an den Ärmeln (auch nicht beim Kajakfahren), da Dein Oberarm auch beim Kajak Fahren meist nach unten zeigt. Kurzarm-Paddeljacken sind ein großartiges Ausrüstungsteil für das Paddeln im Sommer. Sie hält den größten Teil der Gischt ab und bietet einen gewissen Schutz gegen den Wind. Ohne Dichtungen sind kurzärmelige Paddeljacken preiswert, wartungsarm und klein Verpackbar, wenn sie nicht benötigt werden.

Welche Marken stellen Qualitäts-Paddeljacken her?

Es gibt mehrere Firmen, die Paddeljacken herstellen. In diesem Teil des Ratgebers werden wir einige der bekanntesten Unternehmen vorstellen, die in diesem Industriezweig sehr erfolgreich sind.

HIKO

Im Jahr 1990 gründeten Ivan und Marcela Hilgert ihr Unternehmen, um ihren Traum vom Paddeln zu verfolgen. Weil die Zahl der Aufträge zunahm und der Schaumstoff für Schwimmwesten immer mehr Platz beanspruchte, mieten sie zwei Zimmer im Wohnheim einer Universität. Unter der Marke HIKO bietet das Unternehmen seit einem Vierteljahrhundert Ausrüstung für den Wassersport an. Die Geschichte reicht bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts zurück, als sich Ivans und Marcelas Eltern – Luboš Hilgert senior und Zdeněk Košťál – kennenlernen und gemeinsam die Tschechoslowakei auf dem Wildwasser vertraten. Sie lehrten ihre Kinder, das Wasser und den Sport zu lieben. Der Name HIKO entstand aus den ersten Silben ihrer Nachnamen. Bis heute helfen beide Patriarchen in der Firma aus. Das Familienunternehmen wird von der Philosophie angetrieben, dass nur das Beste gut genug ist, und ist bestrebt, seinen Kunden Produkte und Service von höchster Qualität zu bieten. Das Unternehmen war immer ein rein tschechisches Unternehmen, das seine eigenen Produkte entwirft, herstellt und verkauft.

Später Frühling, Sommer und Herbst sind die besten Zeiten, um eine Paddel Jacke zu verwenden.

NRS

Als sich 1972 ein idealistischer Wirtschaftsprofessor namens Bill Parks aufmachte, um zu beweisen, dass die Prinzipien, die er im Klassenzimmer gelehrt hatte, auch in der realen Welt funktionieren, hatte er keine Probleme, sich für eine Art von Startup zu entscheiden. Bill war ein Flussläufer, und er wollte anderen helfen, den Sport zu genießen, den er so sehr lieb gewonnen hatte. Er begann mit 2.000 Dollar aus seinen Ersparnissen, legte ein Inventar an Bootszubehör in seiner Garage an und tippte den ersten Northwest River Supplies-Katalog ab.

Seit der Herstellung des ersten speziell angefertigten Trockensnacks für Bootsfahrer im Jahr 1977 steht der Name NRS für robuste, zuverlässige Ausrüstung, die nach den Standards ihrer härtesten Kunden gebaut wurde: professionelle Ausrüster und Führer.  Ausrüster auf der ganzen Welt verlassen sich auf NRS Boote, Gestelle, Schwimmwesten, Bekleidung und Zubehör, um ihre Kunden sicher, ihre Guides produktiv und ihre Geschäfte gesund zu halten – Tag für Tag, Saison für Saison.

Palm

Das Jahr war 1979. Der Ort: die Küste von Somerset. In einem kleinen Schuppen mit undichten Flachdach stand eine Gestalt, hart arbeitend und bedeckt mit einer feinen Schicht aus Glasfaserstaub. Das war Andy Knight, ein Mann, der eine bessere Ausrüstung zum Paddeln haben wollte und beschlossen hatte, sie selbst herzustellen. Palm Equipment International Ltd hat seinen Sitz in Somerset, England. Von hier aus liefern sie die Bekleidungsmarke Palm, Kajaks von Dagger, Islander und Wilderness Systems sowie Kanus von Mad River Canoe – alles, was man braucht, um aufs Wasser zu gehen.

Kokatat

1971 begann Kokatat mit der Herstellung von Paddel Sportbekleidung und -ausrüstung in Arcata, CA. Ihr Gründer und Präsident, Steve O’Meara, erkannte von Anfang an, dass es notwendig war, die Produktion vor Ort zu halten, um die Qualität zu kontrollieren und kontinuierlich die feinste und trockenste Paddelbekleidung der Welt zu entwickeln. Alle Kokatat-Produkte werden nach ihren anspruchsvollen Qualitätsstandards hergestellt, die von Paddlern für Paddler über 49 Jahre hinweg entwickelt wurden.

Wo kann man eine Paddeljacke kaufen?

Wenn Du Dich für das Paddeln entschieden hast, musst Du die richtige Paddeljacke für Dich finden. Es gibt eine Menge von Optionen online, die Dir helfen, die am besten geeignete für Dich zu finden. Zum Beispiel –

  • Amazon.de
  • Denk-outdoor.de
  • Daskanulaedchen.de
  • Lettmann-shop.de
  • Ekue-sport.de
  • sport-schroeer.de und weiter.

Ein Vorteil beim Online-Kauf ist, dass Du die Möglichkeit hast, die Bewertungen anderer Paddler zu lesen und viele verschiedene Jacken miteinander zu vergleichen.

Wie viel kosten Paddeljacken?

Paddeljacken gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Je nach Material, Design und Flexibilität können die Preise von 40 über 500 Euro reichen. Normalerweise kosten Wildwasser-Paddeljacken zwischen 80 und 300 Euro. Andererseits kosten Touren-Paddeljacken zwischen 60 und 500 Euro. Die Preisunterschiede sind vor allem auf unterschiedliche Ausstattungen zurückzuführen. Es spielt auch eine große Rolle, wie die Reißverschlüsse und Nähte verarbeitet wurden oder wie die Bänder auf der Innenseite sitzen. Die Leute, die gerade angefangen haben, können mit der Paddeljacke anfangen, die weniger als 200 Euro kostet.

Paddeljacke für Paddeln

Paddeljacke bietet Schutz vor Wind und Wildwasser

Wichtiges Zubehör für eine Paddeljacke

Kajakfahren ist eine, der am schnellsten wachsenden Wassersportarten in Nordamerika und die Beliebtheit für den Sport breitet sich weltweit aus. Doch neben der Paddeljacke gibt es noch viel an Zubehör, welches man für ein schönes Paddelerlebnis besitzen sollte.

Dry Bag

Eine Dry Bag ist ziemlich wichtig – egal, ob Du nur für ein paar Stunden oder einen ganzen Tag unterwegs bist. Die Dry Bag hält Deine persönlichen Gegenstände trocken. So kannst Du Ersatzkleidung, ein Handtuch, Handy, Essen, Sonnencreme und ein Erste-Hilfe-Kit einpacken, ohne Dir Sorgen machen zu müssen, dass etwas von Deiner Ausrüstung nass wird.

Kopfbedeckung

Es hängt alles von der Art des Flusses ab, auf dem Du paddeln wirst, aber es ist sinnvoll, einen Helm zu tragen, wenn Du Wildwasser befährst. Langsam fließende Flüsse können aber auch andere Probleme aufwerfen – wenn Du an einem sonnigen Tag paddelst, ist es sinnvoll, einen Hut mit Krempe zu tragen, um Sonnenbrand zu vermeiden. Wenn Du in den Wintermonaten paddelst, musst Du einen Winter Helm tragen.

Fußbekleidung

Die meisten Paddler tragen einfach alte Turnschuhe oder Wasserschuhe, wenn sie aufs Wasser gehen. Bei kälterem Wetter halten Neoprenstiefel die Füße schön warm, während Du auf dem Wasser bist. Trage niemals Sandalen oder Flip-Flops mit offenen Zehen – man weiß nie, was sich im Fluss befindet. Es ist bekannt, dass Glas und Felsen Verletzungen an den Füßen von Paddlern verursachen können.

Wasserpfeife

Die meisten Menschen, die Wassersport betreiben – ob Rudern, Kajakfahren oder Jollensegeln – sollten auf dem Wasser eine Pfeife mit sich führen. Wenn Du auf dem Wasser in Schwierigkeiten gerätst, ist eine Wassersportpfeife, die mit Deiner Schwimmweste verbunden ist, ein Muss.

Erste-Hilfe-Kasten

Man weiß nie, womit man es auf dem Wasser zu tun haben könnte. Wie jeder Wassersport birgt auch das Kajakfahren ein gewisses Risiko. Achte beim Packen des Erste-Hilfe-Kits darauf, dass Du es in einem wasserdichten Behälter oder einem trockenen Beutel verstaust.

Paddelhose

Sie kann zum Paddeln, Rudern, “Stand up paddling” und auch zum Angeln verwendet werden. Durch eine smarte Kombination aus unterschiedlichen Materialien schützt eine Paddelhose vor Wind, Regen und Kälte.

Paddeljacke Test-Übersicht: Welche Paddeljacke ist die Beste?

In diesem Teil des Ratgebers erfährst Du, ob es einen Test zu Paddeljacken gibt. Außerdem fassen wir hier die wichtigsten Informationen für Dich zusammen.

TestmagazinPaddeljacke Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein------
Öko TestNein-- ----
Konsument.atNein------
Ktipp.chNein------

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Paddeljacke

Hier in diesem Teil des Ratgebers haben wir die häufigsten Fragen über Paddeljacken beantwortet.

Braucht man eine Paddeljacke beim Paddle Boarding?

Paddeln ist eines der schönsten Abenteuer, welches man zu jeder Jahreszeit erleben kann. Im Sommer mit durchschnittlichen Lufttemperaturen von 20 Grad in den meisten europäischen Ländern wird man wahrscheinlich nicht allzu sehr frieren, wenn man auf dem Wasser ist. Wenn sich die Jahreszeiten ändern, muss Du vielleicht ein paar mehr Schichten zu Deinem Outfit hinzufügen, um warm zu bleiben. Im Winter ist es sehr wichtig, eine Paddeljacke zu tragen, um Dich vor kaltem Wasser und starkem Wind zu schützen.

Halten Paddeljacken wirklich trocken und warm?

Paddeljacken sind so konzipiert, dass sie Spritzer verhindern und Winde oder Frösche abblocken, anstatt das Wasser abzudichten. Bei dieser Jacke handelt es sich um eine Schale aus Nylon oder Polyester, die aus 1-2 Gewebeschichten besteht. Diese Schalen sind so konzipiert, dass sie im Allgemeinen durch den Stoff undurchlässig sind, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Paddeljacken helfen, den Wärmeverlust zu stoppen, indem sie die Konvektion reduzieren. Wind ist extrem effizient darin, dem Körper Wärme zu entziehen.

Paddeljacke Für Mann und Dame im Test

Eine qualitativ hochwertige Paddeljacke hält Dich trocken und frisch.

Wasser ist auch extrem effizient beim Abziehen von Wärme vom Körper. Eine gute Paddeljacke ist darauf vorbereitet, Wasser von Sich wegzuziehen; allerdings kann der Stoff nass werden. Der Stoff sollte verhindern, dass kaltes Wasser Dich weiter durchnässt.

Wie muss mann seine Paddeljacke reinigen?

Nach jedem Paddeln empfehlen wir, den Paddeljacke gründlich auszuspülen, um zu verhindern, dass Salz oder andere Abwasser das Material angreifen und einen unangenehmen Geruch hinterlassen. Wenn es an der Zeit ist, die Paddeljacke zu waschen, verwende ein geeignetes Waschmittel.  Es ist wichtig, ein Waschmittel zu verwenden, das nicht zu hart ist, um übermäßigen Verschleiß oder Schäden zu vermeiden.

Um eine lange Lebensdauer Deines Paddeljacke zu gewährleisten, befolgt bitte diese Tipps: Lagerst Du den Paddeljacke mit geöffneten Reißverschlüssen auf einem dicken Kleiderbügel. So bleibt der Paddeljacke gut durchlüftet und es bilden sich keine Falten, und die Reißverschlüsse werden nicht zusammengedrückt. Haltest Du den Paddeljacke von extremen Temperaturen fern. Dein Paddeljacke wurde für kaltes Wetter und Wasser gemacht, aber er mag es nicht, in der Kälte oder Hitze gelagert zu werden. Bewahrst Sie ihn am besten an einem Ort auf, an dem es keine extremen Temperaturschwankungen gibt.

Kann man seine Paddeljacke als Regenjacke verwenden?

Du brauchst eine Paddeljacke oder eine Spritzdecke zum Paddeln. Der Stoff der Paddeljacke ist wasserdicht und atmungsaktiv. So kannst Du die Jacke auch als Regenjacke verwenden. Sie wird Dich trocken und frisch halten. Das Material der Paddeljacke ist strapazierfähig, langlebig, wind- und wasserdicht und kann auch bei Regen Unterstützung bieten.

Für wen ist die Paddeljacke notwendig?

Paddeljacken sind für fast alle Wassersportarten, bei denen man mit einem Paddel unterwegs ist, sehr wichtig. Beim Kajakfahren sind sie grundsätzlich unverzichtbar, aber auch beim “Stand Up Paddling” kann eine Paddeljacke bei längeren Touren und niedrigeren Temperaturen eine gute Wahl sein. Sogar manche Leute finden es praktisch, eine Paddeljacke zu tragen, je nach Wetter und Bedingungen. Im Winter und Frühling ist es sehr empfehlenswert, beim Paddeln eine Paddeljacke zu tragen. Für alle Männer, Frauen und Kinder ist es wichtig zu überlegen, ob sie eine Paddeljacke tragen wollen, bevor sie zum Paddeln gehen, um Schutz vor Wasser und Wind zu haben.

Schwitzt man beim Tragen der Paddeljacke?

Paddeln ist ein harter und schwerer Sport. Die meisten Paddeljacken sind so konzipiert, dass sie für Kälte, Wasser und Wind geeignet sind. So ist es leicht verständlich, dass eine Paddeljacke ins Schwitzen bringen kann. Es kommt aber auch auf das Wetter an. Im Winter schwitzt Du vielleicht weniger als im Sommer oder Frühling. Auch Deine normale Körpertemperatur spielt eine wichtige Rolle. Wenn Du leicht ins Schwitzen kommst, dann kann die Paddeljacke Dich sehr schnell zum Schwitzen bringen.

Welche Paddeljacke ist die Richtige für ?

Welche Paddeljacke die richtige für Dich ist, hängt von Deinem Einsatzgebiet ab. Bis zu einem gewissen Grad spielen auch Dein persönliches Vorlieben eine große Rolle, vor allem in den Punkten, in denen der Komfort sehr wichtig ist. Touren Paddler werden sich für solche Paddeljacken entscheiden, deren Schnitt dem von Outdoor-Jacken ähnelt, mit breitem Kragen und Kapuze. Motivierte Paddler, die in wilden Gewässern wie bei einer Eskimorolle trocken bleiben wollen, werden eine solche Jacke nicht bevorzugen. Für diese Paddler ist es sehr wichtig, dass die Paddeljacke am Hals, an den Handgelenken und an der Hüfte abgedichtet ist. Dies wird in der Regel durch die Verwendung von Neopren und Latex Besatz gewährleistet.

Weiterführende Quellen

Wir hoffen, dass wir Dir geholfen haben, einen detaillierten Überblick über Paddeljacke zu geben. Wenn Du mehr über Paddeln und Paddeljacke erfahren möchtest, helfen Dir hoffentlich die folgenden Links weiter.

Wie man sich richtig zum Kajakfahren kleidet

Paddelkleidung – Was ziehe ich zum Paddeln an

Kajak-Paddel: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Sicherheit im Wildwasser

Günstige SUP Boards: Test, Vergleich und Kaufratgeber

 

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.