Startseite » Freizeit » Reisen » Die ultimative Packliste für Deine Klassenfahrt

Die ultimative Packliste für Deine Klassenfahrt

Wenn die nächste Klassenfahrt ansteht, stellt sich schnell wieder die Frage: Was soll man einpacken? Klar, ist es auch immer eine individuelle Entscheidung und die Bedürfnisse der Schüler sind natürlich auch verschieden. In unserer Packliste zeigen wir Dir, was Du mitnehmen solltest und geben Dir vielleicht Anregungen für weitere interessante Dinge.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Packliste erleichtert Dir die Vorbereitung und hilft Dir dabei an alles Wichtige zu denken.
  • Abhängig vom Alter der Schüler und vom Ausflugsort benötigt man verschiedene Sachen.
  • Die richtige Kleidung für die Klassenfahrt ist das A und O.
  • Persönliche Medikamente, wie Asthmaspray oder Tabletten sollten auf jeden Fall mitgenommen werden.

Packliste Klassenfahrt: Diese Dinge solltest Du auf keinen Fall vergessen

In diesem Abschnitt stellen wir die Dinge vor, die in jedem Fall in das Gepäck für die Klassenfahrt kommen.

Geld und Dokumente

Geld und Dokumente sind die wichtigsten Dinge, die ins Gepäck kommen. Wie viel Geld Ihr Eurem Kind mitgeben solltet, hängt natürlich von der Dauer der Klassenfahrt ab. Auch der Ort ist ausschlaggebend für die Höhe des Taschengelds.

In der Regel ist Verpflegung bei der Klassenfahrt inklusive. Trotzdem wollen die Kinder hin und wieder mal eine Kleinigkeit zu essen oder ein Souvenir kaufen. Eventuell muss das Kind auch irgendwo mal eine Fahrt oder einen Eintritt bezahlen. Daher sollte man mit dem Geld nicht allzu knauserig sein, da vor allem Kinder sich mit zu wenig Geld unwohl finden könnten.

Für Kinder in der Unterstufe reichen sicherlich 20-30 € völlig aus. Damit kommen Kinder in dem Alter locker 3-5 Tage aus. Sind die Kinder schon etwas älter, könnte man ihnen 50 € oder mehr mitgeben. Ab dem Alter sind die Kinder öfter alleine unterwegs und gehen oft auch eigenständig in die Stadt, um was zu essen. Hier kann es sinnvoll sein, den Kindern etwas mehr mitzugeben.

Ohne ein wenig Geld kann die Klassenfahrt für ein Kind ziemlich beschwerlich werden. Sie können sich an Raststätten oder vor Ort nichts zu essen kaufen. Auch kleine Souvenirs fallen dann weg. Familien, die sich die Klassenfahrt nicht leisten können, können beim Jobcenter Unterstützung erhalten.

In der Oberstufe kann man gerne auch mal 100 € mitnehmen. Das ist aber nicht zwangsläufig notwendig. Vor allem, wenn Eltern sich dieses hohe Taschengeld, zusätzlich zu den Kosten für Klassenfahrt, nicht leisten können, sollte nicht versucht werden, so viel Geld für die Klassenfahrt aufzutreiben.

Die wichtigsten Dokumente sollten aber in jedem Fall mitgenommen werden. Schließlich ist es wichtig, dass man sich überall identifizieren kann. Wir listen Dir hier kurz die wichtigsten Dokumente auf:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Schülerausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Einverständniserklärung der Eltern bei Minderjährigen
  • Auslandskrankenschein bei Auslandsreisen
  • ggf. Impfpass und Allergieausweis

Kamera und Technik

Kameras sind zwar ein wenig aus der Mode gekommen, weil jeder inzwischen ein Smartphone mit sich trägt. Allerdings kann es für Fotografie-Enthusiasten trotzdem sinnvoll sein, eine hochauflösende Kamera mitzunehmen. Das kommt aber natürlich auch auf den Ausflugsort und die Kulisse vor Ort an. Daher kommt eine Kamera auch nur bedingt in unsere Packliste.

Ein Kind mit einer Kamera

Viele Schüler lieben es zu fotografieren. Eine Klassenfahrt bietet die ideale Möglichkeit für neue Kulissen. Daher kann es sinnvoll sein, eine Kamera mit auf die Klassenfahrt mitzunehmen.

Kulturbeutel: Hygiene- und Pflegeartikel

Die wichtigsten Hygieneartikel für Deine Klassenfahrt Packliste:

  • Zahnbürste & Zahnpasta
  • Kulturbeutel mit Shampoo, Duschgel, Reiserasierer
  • Duschschlappen
  • Handtücher
  • Tampons / Binden / Menstruationstasse
  • Haarbürste / Kamm
  • Haargummis
  • Deo
  • Taschentücher
  • Feuchttücher, Desinfektionsmittel
  • ggf. Reiseföhn

Reiseapotheke und Erste Hilfe

  • Erste Hilfe Set
  • Persönliche Medikamente und Creme – z.B. Allergietabletten / Asthmaspray
  • Pflaster und Blasenpflaster
  • Insekten/Mückenspray
  • Schere und Pinzette
  • Desinfektionsspray
  • Magentropfen / gegen Durchfall
Wir haben Dir hier unsere Packliste als PDF zur Verfügung gestellt. Drucke Sie gerne aus und hake die Dinge ab, die Du schon eingepackt hast.
Packliste für Deine Klassenfahrt: Jetzt als PDF downloaden

Packliste Klassenfahrt: Welche Kleidung Du für Deine Klassenfahrt benötigst

In diesem Abschnitt stellen wir Dir vor, welche Kleidung Du für Deine Klassenfahrt in Betracht ziehen solltest. Es kommt bei der Bekleidung natürlich sehr stark darauf an, wie die Wetterbedingungen vor Ort sind und um was für eine Art Klassenfahrt es sich handelt.

  • Mehrere Unterhosen (für jeden Tag eine)
  • Socken, je nachdem dünne oder dicke Socken
  • 2-3 Hosen und Gürtel
  • kurze Hosen
  • Pullover (1 Dicker und mehrere Dünne)
  • Ausreichend Oberteile (vor allem, wenn es warm wird)
  • Schlafsachen und eine Jogginghose
  • Ein Paar Schuhe
  • Eine Jacke

Extras für Mädchen:

  • 2-3 BHs
  • 2-3 Leggings
  • Ein weiteres Paar Schuhe
  • Ausreichend Tops
  • Röcke & Kleider

Essentials bei Regen:

Bei Regen ist es wichtig, auch regen taugliche Kleidung mitzunehmen. Hier hast Du unsere Must-haves für regnerische Gebiete.

  • Regenjacke
  • Regenschirm
  • Wasserdichtes Schuhwerk
  • Kopfbedeckung
  • ggf. Regenhose
  • ggf. wasserfeste Tasche / Rucksack

Extra Kleidung bei Kälte

Für den Sommer

Diese Dinge solltest Du für Deine Klassenfahrt nicht einpacken

Natürlich gibt es auch Dinge, die Du besser nicht mit auf Klassenfahrt nehmen solltest. Das kann verschiedene Gründe haben. Hier hast Du eine Liste von Dingen, die auf der Klassenfahrt besser nichts zu suchen haben:

  • Drogen
  • Alkohol
  • Zigaretten
  • Waffen, wie Taschenmesser oder ähnliches
  • Sehr teure Elektronik (Tablet, Laptops, Konsolen)
Jugendliche auf Klassenfahrt mit Bier

Bier ist nach deutschem Recht schon ab 16 erlaubt. Auf Klassenfahrten ist Alkohol in der Regel trotzdem tabu. Gerade im Ausland sehen andere Länder den Konsum von Alkohol bei Minderjährigen deutlich strenger.

FAQ: Die wichtigsten Fragen zu Klassenfahrten

Im Folgenden haben wir Dir noch ein paar Fragen bezüglich Klassenfahrten vorbereitet.

Wie kann ich meine Sachen am besten transportieren?

Abhängig von der Menge der Sachen, muss man sich entscheiden, ob man einen Koffer oder einen Rucksack mitnimmt. Das ist natürlich auch von der Dauer der Klassenfahrt abhängig. Erkundige Dich auch gerne mal bei Deinen Mitschülern und frage, wie sie Ihr Gepäck organisieren.

Was sind die Vorteile einer Klassenfahrt Packliste?

  • Du vergisst nichts Wichtiges
  • Der Kofferinhalt kann besser organisiert werden
  • Weniger Stress und mehr Ordnung beim Vorbereiten

Ist Alkohol auf Klassenfahrten erlaubt?

Die meisten Schulen veranlassen ein absolutes Alkoholverbot. Das ist für die Lehrer oft um einiges einfacher als für jede Veranstaltung eine eigene Regelung zu schaffen. Oft ist es aber auch gesetzlich vorgeschrieben.

Grundsätzlich gilt innerhalb Deutschland, dass Jugendliche ab 16 Jahren Bier legal kaufen und öffentlich konsumieren können. Spirituosen sind nach deutschem Gesetz erst ab 18 erlaubt. Teilweise kommt es aber auf die Bundesländer an. In Nordrhein-Westfalen und in Schleswig-Holstein ist Alkohol im schulischen Rahmen komplett untersagt.

Das Alkoholgesetz wird in anderen Ländern vermutlich strenger ausgelegt als hierzulande. Wir empfehlen daher, dass Du Dich vor Deiner Klassenfahrt informierst, welche Vorschriften in Eurem Ausflugsziel bezüglich Alkohol (bei Minderjährigen) gelten.

Lehrer können den unerlaubten Konsum von Alkohol bei Klassenfahrten nach ihrem Ermessen bestrafen. Im schlimmsten Fall können die Eltern sogar dazu aufgefordert werden, das Kind vorzeitig abzuholen.

Warum sollte ich teure Elektronik zu Hause lassen?

Wir empfehlen, außer dem Handy und einer Kamera, keine weitere teure Elektronik mit auf die Klassenfahrt zu nehmen. Sprich: Laptops, Surfaces, Tablets und andere Geräte wie Konsolen haben nichts auf einer Klassenfahrt zu suchen.

Auf einer Klassenfahrt kann es schnell mal passieren, dass etwas kaputtgeht oder beschädigt wird. Oft sind in Aufenthaltsorten für Touristen und Schulen viele Diebe unterwegs, die auf einen unachtsamen Moment warten und die Sachen dann stehlen. Dadurch kann eine Klassenfahrt schnell vermiest werden.

Abgesehen davon, gilt es auf einer Klassenfahrt ja miteinander Spaß zu haben und die Zeit zu genießen. Man kann stattdessen viele tolle Dinge unternehmen und Sachen erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.