Startseite » Freizeit » Spiele » Outdoorspiele für Jedermann – Gemeinsam Spaß haben

Outdoorspiele für Jedermann – Gemeinsam Spaß haben

Die besten Outdoorspiele
Rate this post

Sind die warmen Tage erst einmal angekommen, so verbringt man am liebsten jede freie Sekunde draußen in der Natur. Um Deine Zeit in der Sonne dabei noch spaßiger zu gestalten, haben wir für Dich eine Liste mit den besten Outdoor-Spielen zusammengestellt. Egal, ob jung oder alt – hierbei kommt jeder auf seine Kosten.

Was sind Outdoorspiele?

Die Vielfalt der Spiele draußen an der frischen Luft ist groß. Letztendlich werden der Phantasie dabei keine Grenzen gesetzt. Du kannst Dich mit Deinen Liebsten beim Federball austoben, Basketball spielen, Bälle im Swimmingpool werfen oder bei der nächsten Grillparty das Beer-Pong auspacken. Solange dabei draußen gespielt wird, handelt es sich somit auch um ein Outdoorspiel.

Welche Arten von Outdoorspielen gibt es?

Die verschiedenen Outdoorspiele können dabei in Kategorien aufgeteilt werden. Von Ballsportarten über Geschicklichkeitsspiele bis hin zu Wettbewerben. Welche dabei die Beliebtesten sind, verraten wir Dir hier.

Ballspiele

Zum einen gibt es die Kategorie der Ballspiele. Hierzu zählen zum Beispiel Fußball, Boccia oder Badminton. Ballspiele können sowohl in der Gruppe als auch alleine gespielt werden. Hierbei kommt es alleine auf die Art und Weise des Spiels an.

Kreative Spiele

Unter die Kategorie der kreativen Spiele fallen so ziemlich alle, welche sich selbst ausgedacht werden oder einfach etwas Phantasie verlangen. Hierzu zählen zum Beispiel das Bauen von Sandburgen, Rollenspiele oder das Malen von Straßenmalkreide. Derartige Spiele eignen sich hervorragend für Einzelpersonen.

Wettbewerbs-Spiele

Natürlich dürfen auch die Wettbewerbs-Spiele nicht fehlen. Bei diesen wird ausschließlich in Gruppen gespielt. Gewinnen kann am Ende nur einer der Gegner. Handelt es sich dabei nicht bereits um ein reines Wettbewerbs-Spiel wie Wettrennen, Basketball oder Tischtennis, so kann auch aus so ziemlich jedem weiteren Spiel ein Wettbewerb gestaltet werden.

Geschicklichkeitsspiele

Bei dieser Art von Spiel geht alles um Zeit. Wer zuerst die jeweiligen Aufgaben erfüllt, ist der Gewinner. Im Normalfall sind hierbei mindestens zwei Personen beteiligt. Zu den Klassikern unter den Geschicklichkeitsspielen zählen Sackhüpfen, Eierlauf oder Schwarz-Weiß-Fangen. 

Outdoorspiele für alle.

Outdoorspiele sind besonders in den warmen Monaten gefragt.

Die 10 besten Outdoorspiele

Um Dir für Deine nächste Gartenparty, die anstehenden Ferien oder den nächsten Sommerurlaub etwas Inspiration zu verschaffen, haben wir im Folgenden zehn unserer Favoriten ausgewählt. Von den Spielen können Alt sowie Jung profitieren, Einzelpersonen genauso wie Gruppen.

Schatzsuche

Eine Möglichkeit, den Nachmittag mit der ganzen Familie zu verbringen, ist es, eine Schatzsuche vorzubereiten. Mit etwas Planung können somit mehrere Stunden im Freien gemeinsam mit jeder Menge Spaß und Aufregung verbracht werden.

Am besten wird die Suche dabei von unbeteiligten Personen geplant. Für die Vorbereitung werden mehrere Zettel an den verschiedenen Plätzen verteilt. Auf jedem der Zettel steht ein Hinweis, welcher die Gruppe direkt zum nächsten Zettel führt. Dies wiederholt sich, bis letztendlich der Schatz gefunden wird.

Was für die Schatzsuche benötigt wird:

  • Hinweiszettel
  • Schatztruhe
  • Inhalt für die Truhe

Boccia

Bei diesem Ballspiel kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Besonders gut geeignet ist das Spiel dabei für den Strandurlaub oder die nächste Grillparty im Garten. Die Regeln sind einfach und der Spaß garantiert. Das Prinzip ist es, die jeweils eigenen Kugeln so nah wie möglich an eine Zielkugel zu bringen. Die einzelnen Bälle werden dabei gerollt.

Hast Du keine Boccia-Kugeln zur Hand, so kann dieses Spiel letztendlich auch mit anderen rollenden Kugeln gespielt werden. Auch Murmeln können dabei genutzt werden.

Was Du für das Ballspiel braucht:

  • verschiedenfarbige Boccia-Kugeln

Federball

Für alle, die sich gerne sportlich betätigen, ist Federball das optimale Outdoor-Spiel. Mindestens zwei Personen spielen sich dabei mit Schlägern gegenseitig den Federball entgegen. Verlierer ist, bei wem der Ball im Feld am Boden landet. Um das Spiel noch etwas aufregender zu gestalten, kann ein Netz in der Mitte des Feldes aufgespannt werden.

Was Du benötigst:

  • zwei Schläger
  • einen Federball
  • Netz (optional)
Outdoorspiele für jung und alt.

Federball zählt zu den Klassikern der Outdoorspiele.

Seifenblasen

Seifenblasen klingt nach einem langweiligen Zeitvertreib für kleine Kinder? Nicht, wenn Du die Seifenblasen selbst kreierst. Hierfür gibt es zahlreiche verschiedene Anleitungen. Wir haben die Baby-Shampoo-Variante für Dich herausgesucht. Aus 60 Milliliter Baby-Shampoo, 200 Milliliter Wasser und 3 Esslöffel Maissirup kannst Du auch schon das Seifengemisch herstellen. Das Ganze muss solange verrührt werden, bis kein Schaum mehr entsteht und schon kann es losgehen.

Was Du für die eigenen Seifenblasen benötigst:

  • Baby-Shampoo
  • Maisstärke
  • Wasser
  • Gefäß für das Seifenwasser
  • Ring zum Pusten der Seifenblase

Beer-Pong

Das amerikanische Trinkspiel Beer-Pong zählt als Party-Klassiker für jede Feier im Freien. Wenn auch Du noch etwas Inspiration für das nächste Outdoor-Treffen benötigst, so probier es doch einfach einmal hiermit aus. Teams werfen dabei abwechselnd mit Tischtennisbällen in die Becher des anderen Teams. Für jedes Treffen müssen die jeweiligen Gegner einen Schluck aus deren Getränken machen. Gewonnen hat das Team, welches zuerst die Bälle in allen Bechern versenkt hat.

Was Du für einen Beer-Pong-Wettbewerb brauchst:

  • 12 Plastikbecher
  • Tischtennisbälle
  • Tisch zum Aufstellen der Becher 

Verstecken

Egal, ob jung oder alt – sich zu verstecken macht doch jedem Spaß. Bieten die Örtlichkeiten auch noch eine Menge an Geheimverstecken, so wird das Spiel besonders spannend. Die Kreativität wird bei dieser Aktivität auf jeden Fall ausgelebt. Um den Anreiz dabei noch größer zu machen, kann auch gleich ein Wettbewerb daraus entstehen. Wer die besten Verstecke hat, gewinnt.

Um im Freien Verstecken zu spielen, sollte ein Ort gewählt werden, der viele Unterschlüpfe bietet. Ein großer Garten oder gar der Stadtpark eignen sich dabei besonders gut.

Wasserbombenschlacht

Sind die heißen Sommertage angekommen, so lässt es sich tagsüber im Freien kaum aushalten. Eine nasse Abkühlung ist dann genau das Richtige. Wie wäre es also mit einer Wasserbombenschlacht? Wird man oft getroffen, so lässt es sich selbst im Hochsommer bei strahlendem Sonnenschein draußen aushalten. In den Sommerferien oder im Urlaub ist dieses Outdoor-Spiel also der perfekte Zeitvertreib für die ganze Familie.

Was Du brauchst:

    • Wasserbomben
    • Wasser zum Befüllen

Eierlauf

Beim Eierlauf handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem jede Menge Konzentration und körperliche Balance gefragt sind. Der Sinn bei dem Spiel ist es, am schnellsten das Ei auf einem Löffel an das Ziel zu bringen. Wichtig ist, dass das Ei nie mit den Händen berührt oder gestützt wird und es somit natürlich auch nie vom Löffel fällt. Von geraden Strecken über Slalom laufen bis hin zu einem selbst aufgebauten Parcour – der Weg, der mit dem Ei auf dem Löffel zurückgelegt werden, muss kann dabei beliebig gewählt werden.

Was für den Eierlauf benötigt wird:

  • Löffel
  • Ei

Hula-Hoop

Den Reifen um die Hüften schwingen zu lassen ist ein alter Trend, der wieder am aufblühen ist. Das Gute dabei ist, dass Du mit einer Runde Hula-Hoop nicht nur die Pfunde purzeln lässt, sondern gleichzeitig auch noch jede Menge Spaß haben kannst. Die Hüften gemeinsam mit den Freunden kreisen zu lassen, kann das Ganze gleich noch viel lustiger gestalten.

Mit dem Hula-Hoop-Reifen lassen sich zahlreiche Tricks ausführen. Auch eignet er sich wunderbar für die Integration in einem Work-Out. Es muss also nicht bei der eintönigen Hüftbewegung bleiben.

Was Du für den Reifen-Spaß benötigst:

  • Hula-Hoop-Reifen
  • die passende Musik
Outdoorspiele für Jedermann.

Hula-Hoop liegt unter den Outdoorspielen aktuell im Trend.

Straßenkreide malen

Ein Klassiker für den Zeitvertreib in der freien Natur ist das Malen von Straßenmalkreide. Der Hof, die Straße oder der Bürgersteig, gemalt werden kann dabei so ziemlich überall. Von bunten Motiven über Sprüche bis hin zu Spielen wie Himmel und Hölle – der Fantasie werden beim Zeichnen und Malen keine Grenzen gesetzt. 

Was Du brauchst:

  • Straßenkreide

Weiterführende Links und Quellen

Hast Du Malkreide zur Hand, doch fehlt Dir noch die richtige Inspiration für ein Spiel? Hier findest Du die besten Ideen für das kreative Malen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.