Startseite » Uncategorized » Neoprenanzug für Kinder: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Neoprenanzug für Kinder: Test, Vergleich und Kaufratgeber

surfer-am-steand

Beim Thema Neoprenanzug für Kinder hast Du wahrscheinlich ein festes Bild vor Augen: ein Kind beim surfen im Meer. Aber natürlich gibt es Neoprenanzüge für sämtliche Aktivitäten und jede Altersklasse. Demnach auch für Kinder!

Im Folgenden möchten wir Dir alle Fragen rund um das Thema Neoprenanzug für Kinder und noch vieles mehr beantworten. Außerdem geben wir Dir einen Überblick über die wichtigsten Kriterien, die Du vor Deinem Kauf berücksichtigen solltest.

In diesem Beitrag möchten wir uns zudem aktuellen Tests zu Neoprenanzügen für Kinder widmen.

Unsere Favoriten

Der beste Neoprenanzug für Kinder: Tamino Kinder Neoprenanzug
“für jegliche Art von Wassersport geeignet”

Der beste Kinder-Neoprenanzug mit Nylon Oberschicht: Cressi Morea Jr Monopiece Neoprenanzug
“Gewebe kombiniert eine hohe Verschleißfestigkeit mit starker Elastizität und einem weichen Griff”

Der beste Kinder-Neoprenanzug mit Zugband: LayaTone 2mm Neoprenanzug
“schnell trocknend, UV-Schutz, verschleißfest”

Der beste Shorty-Neoprenanzug für Kinder: Scubatec 3mm Kinder Neopren Shorty
“Neopren Shorty für Kinder in 3mm”

Der beste Shorty-Neoprenanzug für Kinder mit 2 mm Neopren: ONEILL WETSUITS Kinder Reactor Wetsuit
“Reißverschluss für einfachen Einstieg”

Der beste Shorty-Neprenanzug für Kinder mit Reißverschluss: Aqua Sphere Kinder Stachelrochen
“Hybrid Konstruktion aus Neopren und Spandex”

Inhaltsverzeichnis

 Das Wichtigste in Kürze

  • Dein Wetsuit muss hauteng sitzen und darf keine Falten schlagen
  • Beim Kauf gibt es nicht nur verschiedene Passformen, sonder auch Verschluss- und Verarbeitungsarten zu beachten
  • Die Dicke des Neos wählst Du je nach Aktivität aus
  • Beim Anziehen unbedingt auf die richtige Vorgehensweise achten

Die besten Neoprenanzüge für Kinder: Favoriten der Redaktion

Wir haben Dir unsere Favoriten aufgelistet.

Starten wir mit den Overalls und schauen uns dann die Angebote zu den Shortys an. Ein Overall beschreibt einen Neoprenanzug mit langen Armen und Beinen. Ein Shorty ist dagegen ein Neoprenanzug mit kurzen Armen und Beinen. Also perfekt für den Sommer geeignet.

Der beste Neoprenanzug für Kinder: Tamino Kinder Neoprenanzug

  • Neoprenanzug mit langen Armen und Beinen
  • In den Größen 116 (XS) – 158 (L) verfügbar
  • in schwarz-blau erhältlich
  • 2mm Neopren
  • ausgestattet mit einem Reißverschluss mit Zugband am Rücken

Der Tamino Kinder Neoprenanzug hat lange Arme und Beine und fällt somit in die Kategorie Overall. Durch die große Fläche bietet er viel Schutz und ist perfekt geeignet für kältere Tage.

Der schwarz-blaue Anzug ist in den Kindergrößen 116-158 verfügbar. Er ist durchgehend aus 2mm starkem Neopren gearbeitet und verfügt über einen Reißverschluss im rückenbereich, den man mit einem Zugband schließen kann. Dieses Feature erleichtert die Handhabung ungemein.

Der beste Kinder-Neoprenanzug mit Nylon Oberschicht: Cressi Morea Jr Monopiece Neoprenanzug

  • Neoprenanzug mit langen Armen und Beinen
  • In den Größen XXXS (3 Jahre) – L (13 Jahre) erhältlich
  • in schwarz-blau erhältlich
  • Neopren mit Nylon Oberschicht
  • Brustbereich mit glattem Neopren und einem Reißverschluss mit Zugband ausgestattet

Der Cressi Morea Jr – Monopiece Wetsuit Neoprenanzug Junior Einteiliger Neopren 3mm Ultrastretch, Schwarz/Blau/Grau gehört ebenfalls zur Kategorie Overall und ist ähnlich aufgebaut wie unser erstes Modell. Auch er ist in schwarz-blau erhältlich. Bei den Größenangaben gibt es allerdings einen Unterschied: Diese werden in Jahren angegeben.

Eine Größentabelle hilft das passende Produkt auszuwählen. Dieser Anzug verfügt ebenfalls über einen Reißverschluss mit Zugband am Rücken und hat zusätzlich im Brustbereich glattes Neopren verarbeitet, welches für eine bessere hydrodynamik sorgt.

Der beste Kinder-Neoprenanzug mit Zugband: LayaTone 2mm Neoprenanzug

  • Neoprenanzug mit langen Armen und Beinen
  • in den Größen 2 Jahre – 13 Jahre erhältlich
  • Farben Blau und Rosa verfügbar
  • 2mm Neopren
  • Reißverschluss mit Zugband am Rücken

Der LayaTone 2mm Neoprenanzug Kinder Surfen Wassersport Tauchen Ganzkörper Badeanzug Toddler Mädchen Junge Kinder Wetsuit Kids ist unser letzter Favorit für die Kategorie Overall. Er ist in zwei verschiedenen Farben, Blau und Rosa, erhältlich und kann von Kindern im Alter von 2 bis 13 Jahren verwendet werden. Auch hier gibt es wieder eine Größentabelle um das richtige Modell zu finden.

Der Anzug ist aus 2 mm starken Neopren und hat wie die anderen Produkte auch einen Reißverschluss mit Zugband im Rückenbereich.

Der beste Shorty-Neoprenanzug für Kinder: Scubatec 3mm Kinder Neopren Shorty

  • Neoprenanzug mit kurzen Armen und Beinen
  • In den Größen 80 – 158 verfügbar
  • In den Farben Grün und Rot erhältlich
  • 3 mm Neopren

Der Scubatec 3mm Kinder Neopren Shorty Kids Wave ist unser erster Favorit in der Kategorie Shorty. Es ist in den Größen 80 bis 158 und in den Farben Grün und Rot verfügbar.

Mit 3 mm starkem Neopren ausgestattet, lässt er keine UV-Strahlen durch und schützt die Haut vor Verbrennungen. Durch seine Form ist er bestens geeignet für sommerliche Tage aber auch zum schwimmen in Hallenbädern.

Der beste Shorty-Neoprenanzug für Kinder mit 2 mm Neopren: ONEILL WETSUITS Kinder Reactor Wetsuit

  • Neoprenanzug mit kurzen Armen und Beinen
  • In den Größen 1,3,4,6 erhältlich
  • Design in Blau/Grüntönen verfügbar
  • 2 mm starkes Neopren
  • Ausgestattet mit Reißverschluss am Rücken

Der ONEILL WETSUITS Kinder Reactor Wetsuit ist ebenfalls ein Shorty und in den Größen 1,3,4,6 erhältlich. Als Hilfe für die passgenaue Auswahl dient eine Größentabelle.

Der Neo ist in einer Mischung aus Grün und Blautönen designt und hat eine Neoprenstärke von 2 mm. Ausgestattet ist er zusätzlich mit einem Reißverschluss im Rückenbereich und einem Zugband, welches das Anziehen erleichtert.

Der beste Shorty-Neprenanzug für Kinder mit Reißverschluss: Aqua Sphere Kinder Stachelrochen

  • Neoprenanzug mit kurzen Armen und Beinen
  • In den Größen 69 – 152 verfügbar
  • In 3 Farben erhältlich
  • Mit einem Reißverschluss im Brustbereich ausgestattet

Der Aqua Sphere Kinder Stachelrochen HP Short Sleeve CORE Wärmer/Shorty Neoprenanzug ist unser letzter Favorit in der Kategorie Shorty.

Er ist in den Größen 69 – 152 erhältlich und auch hier dient eine Größentabelle der Orientierung. Mit einer Auswahl aus 3 Farben ist er das vielfältigste Modell. Verfügbar sind die Farben: Grün, Blau, Pink Außerdem ist er mit einem Reißverschluss im Brustbereich ausgestattet, was die Handhabung nochmal erleichtert.

Kaufratgeber für einen Kinder-Neoprenanzug

Wenn Du auf der Suche nach einem Neoprenanzug für Kinder bist, hast Du wahrscheinlich schon eine grobe Vorstellung wie ein Neoprenanzug aussieht.

In unserem Kaufratgeber haben wir Dir trotzdem nochmal die wichtigsten Informationen zum Thema Wetsuit zusammengefasst und anhand der Kaufkriterien kannst Du Dir ein genaues Bild über die Aspekte machen, die Du bei Deinem Kauf beachten solltest.

Welche Vorteile hat Neopren

Neopren ist ein extrem vielseitiges aber auch sehr effizientes Material und kann deshalb für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden.

Es bietet einige Vorteile wie zum Beispiel der Fakt, dass es immer undurchsichtig ist.
Dadurch ist es sehr gut für sportliche Aktivitäten geeignet.
Zusätzlich ist Neopren sehr dehnbar und zusätzlich unausdehnbar. Selbst bei langfristiger Benutzung wird sich der Stoff also nicht verformen und immer wieder in die Ausgangsform zurückkehren.

Neopren wird durch seine physikalische Zähigkeit auch als Allzweck Gummi bezeichnet. Zusätzlich ist das Material einfach zu verarbeiten, da es gut zu kleben ist.
Es ist außerdem sehr widerstandsfähig und hitzebeständig, deshalb ist es auch für jeden Zweck zu gebrauchen.
Neopren bietet zusätzlich Schutz vor sämtlichen Witterungsbedingungen.

Wusstest Du, dass Neopren Latex-frei ist und somit auch perfekt für alle Allergiker geeignet ist?

Wie wird Neopren hergestellt

Bezeichnet wird das Material auch als synthetischer Kautschuk oder Chloropren Kautschuk.

Die Herstellung kann sich zwar je nach Hersteller leicht unterscheiden, grundsätzlich gibt es aber 4 Phasen die der Kautschuk durchläuft bis er zum fertigen Neopren Produkt wird.

Vulkanisation

Der erste Schritt ist die Vulkanisation, bei der große Neopren Tafeln, die sogenannten Sheets entstehen.
In diesem Schritt bekommt das Material bereits seine gummiartige Eigenschaft und wird elastisch.
Außerdem wird das Neopren reißfest.

Ruhephase

Nach der Vulkanisation, muss das Neopren etwas ruhen bevor es dann gespalten werden kann.
Gespalten wird dann je nach Anwendungsbereich in verschiedene Dicken.

Beschichtung

Beschichtet wird das Neopren zusätzlich mit einer Oberfläche, überwiegend Nylon, um die Eigenschaften zu erweitern.
Durch die zusätzliche Schicht wird der Stoff geschützt und optisch attraktiver gemacht.
! Erforderlich ist die Beschichtung nicht

Verarbeitung

Jetzt kann das Material weiterverarbeitet werden.
Das heißt es wird geschnitten, wobei besonders auf gerade Kanten zu achten ist und geklebt, was die einfachste Möglichkeit ist verschiedenen Teile miteinander zu verbinden.
In den meisten Fällen wird dann noch zusätzlich vernäht.
Das entscheidet aber jeder Hersteller individuell.

Wusstest Du, dass je nachdem welche Mischung an Rohstoffen in der Produktion passiert, der Härtegrad des Neopren bestimmt wird?

Für wen eignet sich ein Neoprenanzug

Hier gilt natürlich auch:
Grundsätzlich kann jeder einen Neoprenanzug gebrauchen!
Verwendet wird er natürlich aufgrund seiner Vorteile vorrangig für Wasseraktivitäten.
Passende Stücke lassen sich für jede Altersgruppe, von Baby bis Erwachsene finden.

Außerdem ist es völlig egal, ob man bereits Erfahrung in den Aktivitäten hat für die man einen Neoprenanzug benötigt oder ob man einfach mal etwas Neues ausprobieren und somit ein Einsteiger ist.
Der Neoprenanzug ist für jeden da!

Wusstest Du, dass Neopren das Abnehmen unterstützt? Durch den Fakt, dass es nicht atmungsaktiv ist, regt Neopren die Fettverbrennung an und erleichtert so den Abnehmprozess.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Kinder Neoprenanzügen?

  • Größe
  • Dicke
  • Grundformen
  • Verarbeitung
  • Verschluss

Größe

Beim Kauf von Neoprenanzügen kommt immer wieder die Frage auf, wie der Anzug denn sitzen soll.
Wichtig hierbei ist: Er muss hauteng sitzen!
Außerdem sollte er auf keinen Fall Falten werfen. Außer unter den Achseln dort können falten entstehen, die sich aber beim Anheben des Arms glätten sollten.

Beim erstmaligen Kauf kann eine Beratung durch eine Fachkraft sehr nützlich sein.
Außerdem kannst Du auch erstmal verschiedene Marken und Größen testen und Dich im Nachhinein für ein Modell entscheiden.
Ein Standard Neoprenanzug ist in den gängigen Konfektionsgrößen erhältlich.

Dicke

Bei der Dicke des Stoffes wird es schon etwas kniffliger.
Diese spielt aber eine entscheidende Rolle bei der Anpassung an die Wetterbedingungen.
Ein kurzer Überblick lohnt sich also definitiv!

Die Zahlen stehen jeweils für die Dicke des Neopren Stoffs in mm.
Die 1. Zahl steht für die Brust, die 2. Zahl für den Rückenbereich und die 3. Zahl für Arme und Beine.
Hier ein kleines Beispiel:
Nehmen wir an Du findest die Angabe 5/4/3.
Der Anzug hätte im Brustbereich eine Stärke von 5 mm, im Rückenbereich 4 mm und an Armen und Beinen jeweils 2 mm.
Es kann auch vorkommen, dass nur zwei Zahlen angegeben werden.
Hier steht dann die Erste Zahl für Brust und Rücken und die zweite Zahl für Arme und Beine.
Welche Dicke für welche Aktivität geeignet ist, kommt ganz auf Dein Wärme-Kälte-Empfinden an.
Besser ein bisschen zu Dick als zu dünn.

Grundformen

Der Einfachheit halber wird zwischen fünf gängigen Grundformen unterschieden.
Bei Kindern sind es sogar nur 3.

Overall bzw. Vollanzug

Dieser Anzug hat sowohl lange Arme als auch lange Beine.
Da er eine besonders gute Wärmeisolation bietet, eignet er sich besonders gut für kältere Tage.

Shorty

Er hat sowohl kurze Arme als auch Beine und eignet sich deshalb gut für wärmere Tage.
Da er nicht viel Fläche des Körpers einnimmt, bietet er besonders viel Bewegungsfreiheit.

Ärmelloser Shorty

Der ärmellose Shorty ist aufgebaut wie der Standard Shorty.
Der grundlegende Unterschied ist, dass er keine Ärmel besitzt und somit noch mehr Bewegungsfreiheit bietet.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Neoprenanzugs spielt für die spätere Wärmeisolierung eine entscheidende Rolle.
Hier gilt: Vernähen ist nicht gleich vernähen!

MethodeMethodikEigenschaften
Flatlockeinfachste Methode
  • lässt nach
  • weniger windabweisend
  • Wasser kann eindringen
Glued & Blind Stiched
(GBS)
spezielles vernähen und kleben
(nur die oberste Schicht wird durchbohrt)
  • unbeschädigte glatte Flächen
  • Wasser dringt nicht ein

Zusätzlich zum Vernähen werden manche Nähte noch verklebt.
Auch hier gibt es Unterschieden.

Art der NähteMethodikEigenschaften
voll-verklebte Nähte
  • hochwertigste Variante
  • Tape an der gesamten Naht (innen)
kaum Wassereindringen
teil-verklebte NähteTape nur an kritischen Stellenmehr Wassereindringen

Ein weiteres Feature das bei manchen Neoprenanzügen verwendet wird, ist Glatthautneopren.
Dieses schützt die Brust vor Wind und haftet gut auf dem Surfbrett.
Somit sind Anzüge mit diesem Detail vorrangig für das Surfen gedacht.

Verschluss

Der Verschluss von Neoprenanzügen ist unterteilt in 3 verschiedene Verschlusssysteme.

Back Zip

Der Back Zip ist die klassische Verschluss-Form des Anzugs. Hierbei sitzt der Reißverschluss entlang der Wirbelsäule im Rückenbereich.

Öffnen lässt er sich vom Nacken bis zum Steißbein und erleichtert so den Einstieg maßgeblich.

Ein kleiner Nachteil ist die dadurch entstandene Schwachstelle in der Wärmeentwicklung. Das Wasser kann leichter in den Anzug eindringen und er ist nicht mehr so flexibel.

Chest Zip

Diese Version hat eine kleine Öffnung im oberen Brustbereich, die ebenfalls mit einem Reißverschluss geschlossen wird.

Durch überlappende Stoffteile ist der Reißverschluss besser abgedichtet und weniger Wasser kann eindringen.
Außerdem ist er meist wärmer und flexibler.
Ein Nachteil hier ist, dass das Anziehen durch das kleine Einstiegsloch erschwert wird.

Zipless

Hier befindet sich die Öffnung ebenfalls im oberen Brustbereich. Es gibt aber keinen Reißverschluss, sondern Zuggummis die die Flexibilität des Neos deutlich steigern.

Kinder laufen am Strand mit Surfbrett im Neoprenanzug

Kinder laufen am Strand entlang auf dem Weg ins Wasser. Sie tragen zum Surfen ihre Neoprenanzüge

Welche Marken stellen qualitative Neoprenanzüge für Kinder her?

Es gibt natürlich eine Vielzahl an Marken, die qualitativ hochwertige Neoprenanzüge für Kinder herstellen.
Wir haben für Dich die vier wohl bekanntesten Ausrüster aufgelistet.

Zunblock

Eine der bekanntesten Marken für Kinder Neoprenanzüge ist Zunblock.
Sie besticht nicht nur durch eine riesige Auswahl, sondern auch durch tolle und vor allem farbenfrohe Designs.
Außerdem bieten sie den besten Schutz vor sämtlichen Einflüssen.

Aqua Sphere

Das italienische Unternehmen welches 1998 gegründet wurde, ist das weltweit führende Unternehmen in Sachen Tauch- und Schnorchelausrüstung

O’Neill

Der amerikanische Hersteller ist bekannt für seine Surf Bekleidung und Ausrüstung, sowie seine vielzahl an andere Sportbekleidung und Ausrüstung.

IQ-Company

Die Firma IQ-Company verspricht einzigartigen UV-Schutz zum Anziehen, um ein sicheres Sporterlebnis zu schaffen.

Wo kann man einen Kinder-Neoprenanzug  kaufen?

Neos für Kinder gibt es grundsätzlich überall wo es Sportbekleidung zu kaufen gibt.

In normalen Sportgeschäften kann allerdings die Auswahl sehr begrenzt sein! In Geschäften, die sich speziell mit Wassersportaktivitäten beschäftigen, wirst Du schon eher fündig. Hier erhältst Du schon eine größere Auswahl an Größen und Farben.

Je nachdem für welche Aktivität Du einen Neoprenanzug suchst, bist Du in einem Fachgeschäft am besten aufgehoben. Wenn Du also einen Neoprenanzug zum Surfen suchst, kannst Du Dich in einem Surfgeschäft beraten lassen. Hier erhältst Du zusätzlich noch wertvolle Informationen, die Dir später weiterhelfen können.

Natürlich kannst Du auch online den perfekten Neoprenanzug für Dein Kind finden! Hier kannst Du auch mehrere bestellen, um Dir einen besseren Überblick über die Größen zu machen und dann den besten behalten.

Wusstest Du schon, dass viele Profisportler ihre Neoprenanzüge speziell anfertigen lassen damit sie wie eine zweite Haut sitzen.

Wichtiges Zubehör für die Kinder Neos

Es gibt einige Möglichkeiten für zusätzliches Zubehör für Kinder Neoprenanzüge.
Die drei naheliegendsten haben wir Dir hier aufgeführt.

Tauchset

Ein Tauchset ist eine schöne Ergänzung zum Kauf eines Kinder Neoprenanzug.
Dein Kind wird nicht nur perfekt bei seinen Aktivitäten geschützt, sondern kann zusätzlich noch spielerisch Tauchen lernen oder verbessern.
Tauchsets gibt es in vielen Läden zu sehr günstigen Preisen und in sämtlichen Ausführungen.
Hier gilt definitiv: großer Spaß zu kleinem Preis!

Neopren Socken

Der perfekte Zusatz für den Neo, vor allem bei kälteren Wassertemperaturen, sind Neopren Socken.
Diese halten auch die Füße Deiner Liebsten warm und sorgen für mehr Spaß im Wasser.
Auch diese sind schon für kleines Geld erhältlich und bieten einen großen Mehrwert.

Leg Strap Set

Ein Leg Strap Set besteht üblicherweise aus zwei Bändern mit einem Klettverschluss die man an die Knöchel setzen kann, um das Einlaufen von Wasser in den Neoprenanzug zu verhindern.
Auch sie sind also eine sinnvolle Erweiterung für ein spaßiges Erlebnis.
Hier kannst Du wieder für kleines Geld viel bewirken.

Ist Neopren schädlich?

Neopren wird aus Erdöl gewonnen und deshalb kannst Du schon erahnen, dass das Material wohl nicht ganz umweltfreundlich ist.

Vor allem der Herstellungsprozess ist sehr energieintensiv aber auch giftig!
Außerdem ist Neopren nur begrenzt recyclebar und somit schlecht für die Umwelt.
Es wird aber bereits mit Naturmaterialien experimentiert, um eine Umweltschonende Alternative zu finden.
Für den Menschen hat das Material keine negativen Auswirkungen!

Kann man einen Neoprenanzug waschen?

Ja Du kannst den Neoprenanzug waschen.
Er ist Waschmaschinenfest, sollte aber nicht über 30 Grad gewaschen werden.
Du solltest ein mildes Flüssigwaschmittel oder ein extra Neopren Shampoo verwenden, um den Stoff nicht zu beschädigen.
Außerdem solltest Du den Anzug mit einem schonenden Waschgang, zum Beispiel dem Wollprogramm waschen.
Schleudern ist ein absolutes NO-GO!
Auch im Anschluss gibt es einiges zu beachten.
Der Trockner ist ebenfalls Tabu!
Zum Trocknen kannst Du den Neo auf ein Holz- oder Kunststoff Bügel hängen und an einem kühlen und schattigen  Ort trocknen lassen.
Bis der Neoprenanzug vollständig getrocknet ist, kann es einige Tage dauern!
Falte ihn nicht zusammen, solange er noch nicht getrocknet ist.

Neopren vs. Scube: Was ist besser?

Neopren und Scuba sind eine Art Stoff Doppelgänger und werden deshalb gerne verglichen. Ist aber ein Stoff besser als der andere?

NeoprenScuba
Isolierungvorhandennicht vorhanden
MaterialGummiDoppelstrick
StretchStretch-QualitätenStretch-Qualitäten

Scuba wird auch als Fashion-Neopren bezeichnet, da es leichter im Alltag eingesetzt werden kann, ohne dass es sofort nach Sportkleidung aussieht.
Trotzdem kann man nicht pauschal sagen das ein Stoff besser ist als der andere!
Es kommt ganz darauf an wonach Du suchst.

Wird man im Neoprenanzug nass?

Der Wetsuit ist dafür designt, dass Du nicht nass wirst!
Grundsätzlich gilt also: Nein, Du wirst im Anzug nicht nass.
Bei schlechter Verarbeitung kann es aber passieren, dass etwas Wasser durch die Nähte oder den Reißverschluss eindringt. Aber auch dann bist Du natürlich nicht komplett nass.

Wie zieht man einen Neoprenanzug an?

Auch für das Anziehen des Neoprenanzugs gibt es eine Technik, um Dir den Einstieg zu erleichtern.
Achte in jedem Schritt darauf, dass der Anzug keine Falten wirft! Streiche diese gegebenenfalls mit Deinen Fingern glatt.

Vorsicht mit langen Nägeln! Sie könnten das Material beschädigen. Du kannst Handschuhe, Socken oder eine Plastiktüte über deine Hände/Füße ziehen.

Füße, Knöchel und Beine

Im sitzen kannst Du in das erste Bein steigen und dieses bis zum Oberschenkel hochziehen.
Das Knie Pad darf nicht verdreht sein.
Steige dann in das zweite Hosenbein und ziehe dieses ebenfalls bis zu den Oberschenkeln.

Hüfte, Schritt und Oberkörper

Ziehe Deinen Anzug jetzt über Deine Hüfte und krempel ihn dann bis zu den Achseln hoch.
Hier können einige Falten entstehen, kontrolliere deshalb, ob alles geglättet ist.

Ärmel, Achseln und Schultern

Der linke Arm ist jetzt an der Reihe.
Ziehe den Ärmel bis über Deine Schulter und achte auf die Falten!
Dann ist die andere Seite dran.

Kopf

Als letztes ist der Kopf an der Reihe.
Diesen musst Du einfach nur noch durch den Kragen stecken und schon bist Du in Deinem Neo.
Eventuell muss dann noch ein Reißverschluss oder ein Zugband geschlossen werden.

Alternativen zum Neoprenanzug

Wenn Du auf eine umweltfreundliche Variante zurückgreifen möchtest, gibt es natürlich auch für Dich den passenden Neoprenanzug.
Die Marke Patagonia setzt sich seit neustem mit genau diesem Thema auseinander und möchte umweltfreundliche Alternativen anbieten.

Nicht nur das Rohmaterial, sondern auch die Herstellung sind hier komplett transparent und somit perfekt für Dich geeignet.
Ebenfalls auf dem Weg zu umweltfreundlichen Anzügen befinden sich Firmen wie Picture.

Neoprenanzug für Kinder Test-Übersicht: Welche Wetsuits sind die Besten?

Hier haben wir Dir eine Übersicht der vorhandenen Tests zum Thema Neoprenanzug für Kinder zusammengestellt.

TestmagazinNeoprenanzug Kinder Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein///
Öko TestNein///
Konsument.atNein///
Ktipp.chNein///

Leider gibt es aktuell keine Produkttests zum Thema Kinder Neoprenanzug oder ähnliches.
Wir werden die Seite aber regelmäßig aktualisieren um Dir die besten Produkte präsentieren zu können.

FAQ – Häufig gestellt Fragen

In diesem Abschnitt beantworten wir für Dich häufig gestellt Fragen kurz und knapp.

Wie zieht man einen Neoprenanzug an?

Auch für das Anziehen des Neoprenanzugs gibt es eine Technik, um Dir den Einstieg zu erleichtern.Achte in jedem Schritt darauf, dass der Anzug keine Falten wirft! Streiche diese gegebenenfalls mit Deinen Fingern glatt.

Gibt es Alternativen zum Neoprenanzug?

Wenn Du auf eine umweltfreundliche Variante zurückgreifen möchtest, gibt es natürlich auch für Dich den passenden Neoprenanzug.

Wird man im Neoprenanzug nass?

Der Wetsuit ist dafür designt, dass Du nicht nass wirst! Grundsätzlich gilt also: Nein, Du wirst im Anzug nicht nass. Bei schlechter Verarbeitung kann es aber passieren, dass etwas Wasser durch die Nähte oder den Reißverschluss eindringt. Aber auch dann bist Du natürlich nicht komplett nass.

Kann man einen Neoprenanzug waschen?

Ja, Du kannst den Neoprenanzug waschen. Er ist waschmaschinenfest, sollte aber nicht über 30 Grad gewaschen werden.

Weiterführende Quellen

Detaillierten Anleitung zum Anziehen eines Neoprenanzuges 

Temperaturregelung in einem Neprenanzug

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.