Nasenklammer: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Nasenklammer Test & Vergleich

Nasenklammern helfen beim Schwimmen wie auch beim Schlafen ohne zu schnarchen, aber nicht alle Nasenklammern können den gleichen Tragekomfort garantieren. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Nasenklammer Tests.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt Nasenklammern in verschiedenen Größen, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Deshalb suche Dir die richtige Größe aus, damit Deine Nasenklammer auch wirklich fest sitzt.
  • Nasenklammern sind auch aus gesundheitlichem Aspekt sehr gut, da es vor tieferem Eindringen von Bakterien schützt.
  • Die Nasenklammer hilft Dir Dein Schnarchen bis zu einem gewissen Punkt zu unterdrücken und so ruhiger zu schlafen.
  • Die Nasenklammer hilft Dir beim Schwimmen bzw. Tauchen, kein Wasser mehr in Deine Nase zu bekommen und so Deine Leistung zu steigern.

Die besten Nasenklammern: Favoriten der Redaktion

Hier zeigen wir Dir alle Nasenklammern, die zu den Favoriten unserer Redaktion geworden sind und warum sie es bis hierhin geschafft haben.

Die beste Nasenklammer für Kinder

  • 10 Stück enthalten
  • alle 10 Nasenklammern in verschiedenen Farben
  • besteht aus Silikon
  • ein ergonomisches Design
  • Maße: 3,5 x 2,7 x 1,5 cm
Diese Nasenklammern sind von der Passform und dem Design ideal für Kinder geeignet. Falls Du mehrere Kinder hast, ist das kein Problem. Hier hast Du 10 Nasenklammern in den verschiedensten Farben, also ist für alle Kinder was dabei! Durch sein niedriges Gewicht von 20 Gramm, ist die Nasenklammer nicht zu schwer für Kinder, sondern ideal für sie geeignet.

Die Druckkraft der Nasenklammer ist stark genug, um die Klammer gut an der Nase zu halten und gleichzeitig locker genug, dass es den Kindern nicht wehtut.

Durch das Silikon, was bei der Nasenklammer verwendet wird, ist es sehr flexibel und wasserabweisend. Für einen Schwimmer also gut geeignet. Zudem sorgt das Silikon für eine lange Lebensdauer der Nasenklammer. Die ergonomische Form und das Material sorgen für einen angenehmen Sitz und passen sich der Form der Nase gut an.

Die beste Nasenklammer zum Schlafen

  • 4 Stück enthalten
  • durchsichtig gestaltetes Design
  • besteht aus Silikon
  • Magnete sind eingebaut
  • jeweils 4 Schutzhüllen mit dabei
Du hast hier vier Nasenklammern mit jeweils einer eigenen Schutzhülle, dies gibt Dir die Möglichkeit, die Nasenklammern sauber und sicher zu transportieren. Die Griffe bestehen aus Silikon, was für einen angenehmen und passgenauen Halt in der Nase sorgt. Zudem macht es die Nasenklammern noch länger verwendbar. Die beiden Enden der Nasenklammer sind magnetisch und erzeugen so eine Stimulation der Nerven Deiner Nase.

Wenn Du schnarchst, ist das Produkt perfekt für Dich geeignet, denn es verringert Dein Schnarchen und erzeugt einen höheren Luftstrom, sodass genug Luft in Deine Nase gelangt und Du einen angenehmen Schlaf hast. Durch diese Technik der Luftzirkulation, wodurch im Allgemeinen Deine Atmung verbessert wird, kannst Du die Nasenklammer auch z. B. beim Joggen oder Wandern verwenden. Durch Deine verbesserte Atmung, steigt dementsprechend auch Deine sportliche Leistung bis zu einem gewissen Punkt.

Das beste Nasenklammer-Set

  • 4 Nasenklammern in verschiedenen Größen
  • 4 Nasenspreizer in verschiedenen Größen
  • besteht aus Silikon
  • aus ergonomischem Design
  • einfach zu reinigen
Die magnetische Nasenklammer von Physiospirit erhöht Deine Nasenatmung und lindert Dein Schnarchen. Somit hast Du einen angenehmen Schlaf. Das Weiche Silikon sorgt zudem für eine flexible und angenehme Haltung in der Nase. Außerdem sorgt das Silikon für eine lange Haltbarkeit bei den Nasenklammern und ist auch gleichzeitig sehr einfach zu reinigen.

Die Nasenklammern und Nasenspreizer sind BPA-frei, d. h. es werden keine Stoffe in Dein Körper gelangen, die negative Auswirkungen auf Dein Hormonsystem haben könnten. Die Nasenklammern sollten ab einem alter von 3 Jahren getragen werden und sind nicht für Kinder unter dem Alter geeignet.

Die zusätzlichen Nasenspreizer dienen dazu, die Nase noch zusätzlich etwas zu weiten und zu öffnen. Zudem hast du jeweils vier verschiedene Größen dabei, also musst Du Dir keine Sorgen über die Passform machen. Dazu erhältst Du noch zwei Transportboxen, die Dir dabei helfen, Nasenklammern hygienisch transportieren zu können.

Die beste Nasenklammer zum Schwimmen

  • einfach zu reinigen
  • ein Gewicht von
  • für erwachsene Schwimmer geeignet
  • ein Gewicht von 4,54 Gramm
  • Maße: 5 x 5 x 5 cm
Die Nasenklammer von Arena ist ideal für das Schwimmen geeignet. Durch das ergonomische Design wird eine angenehme Passform an der Nase erzeugt. Zusätzlich gibt es an beiden Enden jeweils ein Polster, um die Nasenklammer so schmerzfrei wie möglich verwenden zu können. Das Gewicht von 4,54 Gramm macht die Nasenklammer extrem leicht und so gut wie unbemerkt auf der Nase.

Die Nasenklammer hat den sogenannten Memory-Effekt, also passt sie sich beim Tragen der individuellen Form an und wird gelangt dann beim Abnehmen in seine ursprüngliche Form zurück.

Das Material Synthetik, aus dem die Nasenklammer besteht, bringt einige Vorteile mit sich. Die Form bleibt trotz Einfluss von Feuchtigkeit erhalten. Zudem trocknet die Nasenklammer sehr schnell und lässt sich leicht säubern. Da die Klammer auf der Nase liegt und direktem Hautkontakt unterliegt, ist es sehr stark von Vorteil, dass die Nasenklammer hautfreundlich ist.

Die beste Nasenklammer für Wettkämpfe

  • Polsterung ist vorhanden
  • mit Band zur Befestigung am Hals
  • besteht aus Silikon
  • Maße: 9.91 x 5.84 x 0.25 cm
  • ein Gewicht von 4.54 Gramm
Die Nasenklammer ist ein echter Liebhaber unter den Schwimmwettkämpfern. Polsterungen an den beiden Enden der Nasenklammer sorgen für einen angenehmen und komfortablen Halt auf der Nase.

Das zusätzliche Band, dass an der Nasenklammer befestigt ist, sorgt für einen praktischen Transport im Wasser. Im Schwimmbecken kannst Du die Nasenklammer abnehmen und weiter schwimmen, da die Klammer dank des Bandes an Deinem Hals Hängen bleibt. Zudem brauchst Du keine Angst zu haben, dass die Klammer untertaucht, wenn es Dir von der Nase rutscht (was es eigentlich nicht tun sollte).

Das Silikon, aus dem die Nasenklammer besteht, sorgt dafür, dass die Klammer komplett wasserabweisend und flexibel ist. Außerdem hält es das Produkt dadurch langlebiger. Nach dem Waschen der Nasenklammer, solltest Du es nicht direkt unter der Sonne stehen lassen, da Sonneneinstrahlungen die Nasenklammer schädigen würden.

Kaufratgeber für Nasenklammer

Unser Ratgeber soll Dir dabei helfen eine Orientierung zu liefern und Dir zu zeigen, worauf es bei einer guten Nasenklammer ankommt und was für Deinen Kauf entscheidend ist.

Frau schläft im Bett
Das Tragen einer Nasenklammer erzeugt einen angenehmeren Schlaf.

Wozu dient eine Nasenklammer?

Eine Nasenklammer kommt in verschiedenen Situationen zum Einsatz. Das häufigste Einsatzgebiet der Nasenklammer ist unter Wasser beim Schwimmen. Da viele das Problem haben, dass ihnen beim Tauchen Wasser in die Nase eindringt, werden die eigenen Schwimmfähigkeiten dadurch negativ beeinflusst. Die Nasenklammer hilft dabei, dass kein Wasser in die Nase gelangt und Du so in Ruhe schwimmen kannst.

Beim Schlafen haben einige das Problem, dass sie zu sehr schnarchen und dadurch den Schlaf von sich und ihrem Partner stören. Die Nasenklammer sorgt für eine Unterbindung des Schnarchens. Dies klappt aber nicht immer zu 100 %.

Wenn Du durch die Arbeit bedingt, bei regelmäßigen Windelwechseln oder durch anderen Aktivitäten schlechte Gerüche einatmest, dann ist die Nasenklammer Dein größter Retter. Es hilft Dir dabei, Gerüche durch die kaum oder gar nicht mehr wahrzunehmen.

Außerdem ist eine Nasenklammer sehr praktisch, falls Du eine Maske trägst, diese aber ständig verrutscht. Befestige die Klammer einfach zwischen Deiner Nase und der Maske und sie bleibt stabil an Deinem Gesicht hängen.

Hinweis: Schnarchst Du beim Schlafen? Eine Nasenklammer fördert Deine Luftzirkulation und lindert somit Dein Schnarchen. Das Resultat ist dann ein ruhiger und entspannter Schlaf.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Nasenklammern?

Welche Kriterien eine gute Nasenklammer ausmachen erfährst Du in diesem Abschnitt. Versuche bei Deinem Kauf diese Punkte zu berücksichtigen.

Passform

Die Größe der Nasenklammer spielt für die richtige Passform eine zentrale Rolle. Ist die Nasenklammer zu groß erfüllt es seinen Zweck nicht und fällt zudem ständig von der Nase. Ist die Nasenklammer zu klein, drückt sie auf der Nase und verursacht Schmerzen. Außerdem solltest Du auch auf das Gewicht achten. Da die Klammer direkt auf der Nase sitzt, kann ein zu hohes Gewicht ein unangenehmes Gefühl an der Nase verursachen.

Material

Es gibt Nasenklammern aus verschiedenen Materialien. In der folgenden Ansicht stellen wir Dir die beliebtesten Materialien bei Nasenklammern und ihre Eigenschaften vor.

Material Eigenschaften
Silikon
  • sehr elastischer Stoff
  • komplett wasserabweisend
  • hohe Lebensdauer
PVC
  • sehr widerstandsfähig
  • günstiger Stoff
  • wasserabweisend
Edelstahl
  • sehr langlebig
  • hygienisch
  • temperaturbeständig

Design

Du hast viele verschiedene Designmöglichkeiten bei Nasenklammern. Falls Du es unauffällig magst, kannst Du Dir eine durchsichtige Nasenklammer besorgen. Wenn Du es aber bunt magst, dann gibt es für Dich eine große Auswahl an Farben. Natürlich gibt es auch Nasenklammern im Metall-Look oder auch welche mit ihren eigenen Logos darauf. Du hast da eine riesige Bandbreite an Möglichkeiten.

Welche Marken stellen qualitative Nasenklammern her?

Du möchtest wissen auf welche Marken Du Dein Vertrauen setzen kannst? Hier stellen wir Dir einige der besten Hersteller für Nasenklammern vor.

Arena

Die Marke Arena stellt professionelle Bade- und Wettkampfausrüstung her. Somit ist eine gute Qualität gesichert. Die Nasenklammern sind speziell für die Nutzung im Wasser angefertigt.

Nasox

Nasox hat sich auf Nasenklammern spezialisiert, die für den Schlaf gedacht sind. Durch ihre individuelle Technik und Herstellung wird die Luftzufuhr in Deiner Nase verbessert und sorgt so für einen besseren Schlaf.

PI-PE

Die Firma PI-PE stellt Kleidung und Ausrüstung für alle Begeisterten im Bereich Wassersport her. Daher ist die Nasenklammer von PI-PE auch speziell für die Verwendung im Wasser angefertigt worden.

Hinweis: Beim Schwimmen gibt es einige äußere Einflüsse, die Deine Leistung negativ beeinflussen können, wie z. B. Haare im Gesicht, Wasser in den Augen und in der Nase. Ausrüstung, wie Badekappe, Schwimmbrille und Nasenklammer helfen Dir dabei, diese Probleme zu bewältigen.

Wo kann man eine Nasenklammer kaufen?

Falls Du schon konkret weißt, welche Nasenklammer Du haben möchtest, dann kannst Du sie ganz einfach und bequem von zu Hause aus in Onlineshops, wie Amazon und Ebay bestellen. Wenn Du Dir noch unsicher bist und eine individuelle Beratung benötigst, dann hast Du die Möglichkeit in ein Sportfachgeschäft wie Decathlon zu gehen und Dich dort beraten zu lassen.

Wie viel kostet eine Nasenklammer?

Die Preisspanne für Nasenklammern bewegt sich zwischen 0,20 € und 50 €. Hierbei ist es nicht wichtig, das teuerste Produkt auszuwählen, um einen guten Artikel zu erhalten. Qualitativ gute Nasenklammer bekommst Du schon zwischen 5 € und 15 €.

Wichtiges Zubehör für die Nasenklammer

Zu Deiner Nasenklammer kannst Du noch weiteres Zubehör dazuholen, was Dir helfen könnte.

Mann im Wasser mit einer Schwimmbrille
Zusätzlich zu Deiner Nasenklammer kannst Du noch eine Schwimmbrille tragen, um so Dein höchstmögliches Potenzial im Schwimmen herauszuholen.

Ohrstöpsel

Möchtest Du eine Nasenklammer, um weniger zu schnarchen, besser zu atmen und entspannter, schlafen zu können? Dann sind zusätzliche Ohrstöpsel perfekt für Dich geeignet. Du kannst so die Wahrnehmung des Lärms um Dich herum minimieren und ruhiger schlafen.

Schwimmbrille

Falls Du die Nasenklammer für das Schwimmen benötigst, hilft Dir eine Schwimmbrille dabei, Deine Unterwasser besser zu sehen und so Deine Schwimm-Qualität zu erhöhen.

Badekappe

Mit der Badekappe verhinderst Du, dass Deine Haare beim Schwimmen in Dein Gesicht kommen und Dich stören. Mit der Nasenklammer zusammen kannst Du so besser Schwimmen.

Nasenklammer Test-Übersicht: Welche Nasenklammern sind die Besten?

In diesem Abschnitt möchten wir Dir alle relevanten Tests bezüglich Nasenklammern vorstellen:

Testmagazin Nasenklammer Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, kein Nasenklammer-Test vorhanden.
Öko Test Nein, kein Nasenklammer-Test vorhanden.
Konsument.at Nein, kein Nasenklammer-Test vorhanden.
Ktipp.ch Nein, kein Nasenklammer-Test vorhanden.

Wie Du sehen kannst, gibt es noch keine aussagekräftigen Tests für Nasenklammern. Da wir den Artikel regelmäßig für Dich aktualisieren, lohnt es sich, mal wieder vorbeizuschauen und zu sehen, ob es schon einen neuen Test gibt.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Nasenklammern

Alle Fragen, die Dir noch im Kopf geblieben sind möchten wir hier beantworten.

Wie verwende ich eine Nasenklammer?

Bei der Aufsetzung der Nasenklammer werden zwischen zwei Modellen unterschieden. Beim ersten Modell spreizt Du die Nasenklammer auf und befestigst die beiden Enden oben auf Deiner Nase. Das andere Modell wird innerhalb der Nase befestigt.

Kann das Tragen einer Nasenklammer zu Atemproblemen führen?

Eine Nasenklammer, die für das Tauchen gedacht ist, verhindert bewusst das Atmen durch die Nase, um so zu verhindern, dass Wasser in Deine Nase gelingt. Eine Nasenklammer, die für den Schlaf gedacht ist, fördert Deine Atmung sogar, um so den bestmöglichen Schlaf zu ermöglichen.

Wie lange darf ich eine Nasenklammer maximal tragen?

Es gibt keine genau Zeitangabe die besagt, wie lange Du eine Nasenklammer tragen solltest. Generell lässt sich sagen, dass Du eine Nasenklammer nur so lange tragen solltest, wie Du sie brauchst. Also wenn Du sie für den Schlaf oder für das Schwimmen benötigst, dann trage die Nasenklammer auch nur dann.

Sollte eine Nasenklammer regelmäßig ausgetauscht werden?

Aus der hygienischen Perspektive ist es nicht nötig, sich ständig eine neue Nasenklammer zu kaufen. Es reicht aus, wenn Du sie regelmäßig säuberst. Du solltest Dir dann eine neue Nasenklammer besorgen, wenn die Klammer nicht mehr so stabil hält und lockerer geworden ist.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑