MTB-Handschuhe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
MTB-Fahrer trägt MTB-Handschuhe

MTB-Handschuhe schützen Deine Hände und bieten Komfort. Es gibt Tausende von Angeboten und Optionen für Mountainbike-Handschuhe auf dem Markt. Die Auswahl mag kompliziert erscheinen, aber wenn Du einige wichtige Punkte berücksichtigst, wird die Suche einfacher.
Auf unserer Seite erleichtern wir Dir die Suche. Hier beantworten wir alle Deine Fragen zu MTB-Handschuhen und widmen uns außerdem aktuellen MTB-Handschuh Tests, sodass Du zum Zeitpunkt Deines Kaufs die beste Option auswählen kannst.

Unsere Favoriten

Die besten MTB-Handschuhe: Kua Fly MTB Handschuhe auf Amazon

“Atmungsaktives Gewebe – Anti-Schock-Leistung – Stoßdämpfung.”

Die besten MTB-Handschuhe Unisex: Boildeg Fahrradhandschuhe auf Amazon

“Geeignet fürs Radfahren,MTB fahren, Downhill,Moto-Cross,Road.”

Die besten MTB-Winter-Handschuhe: Hikenature Fahrradhandschuhe auf Amazon

“Winddicht und warm.”

Die besten MTB-Handschuhe für mehr Flexibilität: O´Neal Sniper Elite MTB Handschuhe auf Rosebike

“Langlebige, flexible Materialien mit Vier-Wege-Stretch-Paneelen für noch mehr Flexibilität.”

Die besten MTB-Handschuhe für den Sommer: Roeckl Isar Handschuhe auf Rosebikes

“Elastisch – Gel-Technolgie Polsterung für mehr Tragekomfort.”

Die besten MTB-Handschuhe für Damen: Fox Damen Fahrradhandschuhe auf Rosebikes

“Gepolsterte CLARINO Innenhand für optimalen Grip.”

Die besten MTB-Handschuhe flexible Materialien: O’Neal Fahrrad-Motocross-Handschuhe auf Amazon

“Vorgeformte Passform für maximalen Komfort.”

Das Wichtigste in Kürze

  • MTB-Handschuhe bieten Schutz und guten Halt am Lenker.
  • Es gibt verschiedene Arten von Handschuhen: für Winter, Sommer, für Downhill und Enduro oder Frauen und Herren.
  • Zum Zeitpunkt Deines Kaufs musst Du verschiedene Kriterien berücksichtigen wie Größe, Polsterung, Atmungsaktivität und Verstellbarkeit.

Die besten MTB-Handschuhe: Favoriten der Redaktion

Hast Du Schwierigkeiten bei der Auswahl Deiner MTB-Handschuhe? Kein Problem! Wir haben für Dich die besten 8 MTB-Handschuhe herausgesucht.

Die besten MTB-Handschuhe mit Gel: Kua Fly MTB Handschuhe

Was uns gefällt:

  • Gute Polsterung
  • Dehnungsfähige MTB-Handschuhe
  • Angenehm zu tragen
  • Halten auch bei kühleren Temperaturen warm
  • Keine schwitzende Hände dank Belüftung
  • Smartphone Bedienung möglich
Was uns nicht gefällt:

  • Größe passt nicht immer

Redaktionelle Einschätzung

Diese MTB-Handschuhe bestehen aus einem dehnbaren und atmungsaktiven Material. Die Handfläche hat atmungsaktive Löcher, die besseren Komfort garantieren. Die Handfläche ist auch mit Gel-Kissen gepolstert, die unter den Fingern und der Daumenbeuge verteilt sind, um die Vibrationen zu dämpfen.
Daumen und Zeigefinger haben einen berührungsempfindlichen Stoff, der sich ideal für Touchscreens eignet. Die Handschuhe können mit einem Riemen und einem Klettverschluss an Dein Handgelenk angepasst werden. Die Handschuhe sind in den Farben Blau, Rot und Schwarz erhältlich.

Größen: M, L, XL | Geleinlage: Ja | Features: Atmungsaktives, stoßdämpfendes, rutschfestes Material, Schweißtuch am Daumen, Knöchel-Erweiterungs-Design, Schweißabsorption, luftdurchlässig

Die besten MTB-Handschuhe Unisex: Boildeg Fahrradhandschuhe

Was uns gefällt:

  • Gute Qualität
  • Polsterung der Druckstellen an Handflächen schön dick
  • Gute Passform
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Aspekte finden

Redaktionelle Einschätzung

Boildeg-Handschuhe sind auch ideal für Downhill-Fahrten. Die Handschuhe bestehen aus Neopren und Lycra, die eine größere Elastizität und Komfort verleihen. Das Material ermöglicht auch eine bessere Atmungsaktivität, sodass sie auch an heißen Tagen ideal sind. Die Handfläche ist mit Schaumstoff gepolstert, um einen besseren Halt zu gewährleisten. Die Polsterung dämpft auch Vibrationen. Daumen und Zeigefinger sind mit einem berührungsempfindlichen Stoff ausgestattet, der sich ideal für Touchscreens eignet.

Die Rückseite des Daumens ist mit einem feinen saugfähigen flanellartigen Stoff bedeckt, um den Schweiß von der Stirn zu wischen. Dieses Modell ist in den Farben Grau, Grün, Schwarz und Rosa Rot erhältlich.

Größen: S, M, L, XL, XXL | Material: Hochelastische Lycra-Membran (elastischer Stoff und Mikrofaser) | Features: Mit Schaumstoff gepolsterte Handflächen, schützendes Material zwischen Daumen und Zeigefinger, Handy bedienbar, Anti-Rutschfunktion

Die besten MTB-Winter-Handschuhe: Hikenature Fahrradhandschuhe

Was uns gefällt:

  • Atmungsaktives Material
  • Winddicht und wasserabweisend
  • Gute Griffigkeit
  • Verstellbarkeit/Verschluss: Reißverschluss
  • Toll für kältere Tage
  • Daumen und Zeigefinger: Touchscreen kompatibel
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Diese MTB-Handschuhe sind ideal für den Winter. Sie sind mit Polsterung auf der Handfläche und mit Silikagel ausgestattet, die sie rutschfest machen. Die Polsterung minimiert die Ermüdung der Handballen bei lange Strecken oder anstrengenden Übungen. Das robuste Material zwischen den Fingern verhindert Reibung.

Die Handschuhe passen dank eines Reißverschlusses um Dein Handgelenk. Die Handschuhe sind mit ein verlängertes Gelenk ausgestattet, dies hält Deine Hände wärmer. Sie sind auch wasserdicht. Der Stoff an Daumen und Zeigefinger ist Touchscreen-kompatibel. Dieses Produkt ist in den Größen M, L, XL und XXL erhältlich und in den Farben Grau und Schwarz.

Größen: M, L, XXL | Material: Polyester Badebekleidungsstoff (Oberseite), hautfreundliches, superwarmes Polarfleece (Innenseite), 4 mm Stoßdämpfender gepolsterter Schaumstoff (Unterseite) | Features: Winddicht, warm, stoßdämpfend, rutschfest, Touch-Screen-Funktion

Die besten MTB-Handschuhe für mehr Flexibilität: O´Neal Sniper Elite MTB Handschuhe

Was uns gefällt:

  • Flexibles und langlebiges Material
  • Oberhand mit thermoplastischen Elastikapplikationen für zusätzlichen Schutz
  • Ausgestattet mit Silikonaufdrucken für guten Halt.
  • Mit Klettverschuß ausgestattet
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Die Sniper ELITE Mountainbike-Handschuhe von O’Neal bestehen hauptsächlich aus Polyamid und Elasthan, flexiblen Materialien, die gute Mobilität und Komfort ermöglichen und gleichzeitig langlebig sind. Der Oberhand ist mit einem TPR-Design ausgestattet, die thermoplastischen Elastikapplikationen garantieren zusätzlichen Schutz.

Der Teil der Handfläche besteht aus Kunstleder mit einer Verstärkung an der Seite der Daumen. Die Innenseite der Hand hat eine Schaumstoffpolsterung, um Stöße und Vibrationen zu absorbieren. Sie sind für die Verwendung von Smartphones und anderen Geräten mit Touchscreens geeignet. Das Modell ist in den Farben Orange, Schwarz / Weiß, Schwarz / Grau und Gelb / Schwarz erhältlich, diese sind kräftige nicht verblassende Farben.

Größen: S, M, L, XL, XXL | Features: Kräftig, nicht verblassende Farbe, Touch-Screen-Funktion, doppelte Verstärkung und Daumen, Innenhand mit rutschhemmenden Silikonaufdrucken für besseren Halt an den Hebeln

Die besten MTB-Handschuhe für den Sommer: Roeckl Isar Handschuhe

Was uns gefällt:

  • Halbfingerhandschuhe
  • Silikongel zur Absorption von Vibrationen
  • reflektierender Druck für sichere Sicherheit
  • Klettverschluss
  • Silikonabdrücke für besseren Halt
Was uns nicht gefällt:

  • Ausziehen kann nicht einfach sein

Redaktionelle Einschätzung

Roeckl ISAR Halbfingerhandschuhe sind gepolstert und bieten Komfort durch eine Gel-Technologie. Die Oberhand ist mit einem elastischem Lycra und Spandex ausgestattet. Die Handschuhe können dank ihrer Ausziehschlaufen leicht entfernt werden. Der Silikondruck auf den Handflächen bietet guten Griff am Lenker.

Der äußere Teil des Daumens hat einen saugfähigen Stoff, um den Schweiß von der Stirn zu wischen. Handschuhe passen mit einem Klettverschluss um das Handgelenk. Diese haben reflektierende Eigenschaften für zusätzliche Sicherheit im Dunkeln.  Dieses Modell ist in den Farben Schwarz, Grau und Weiß erhältlich.

Größen: 7-11 (mit Mittelgrößen) | Material: 94 % Polyamid, 6 % Elasthan | Features: COMFORT-INNOVATION Polsterung in der Daumenbeuge, All-Weather-Grip, gute Dämpfung durch Gel Technologie, reflektierender Druck für mehr Sicherheit bei Dunkelheit

Die besten MTB-Handschuhe für Damen: Fox Damen Fahrradhandschuhe

Was uns gefällt:

  • Handschuhe für Damen
  • Polsterung für optimalen Halt
  • Silikonabdrücke, die als rutschhemmend dienen
  • Touchscreen kompatibel
  • Klettverschluss
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Der Fox 180 Oktiv Glove Model für Damen ist robust und in der Handfläche gepolstert, um einen guten Halt zu gewährleisten. Es ist mit elastischem Material zwischen den Fingern ausgestattet, um Mobilität zu gewährleisten. Am Zeige- und Mittelfinger befinden sich Silikonabdrücke, um ein Verrutschen zu verhindern. Es hat elastische Einsätze zwischen den Fingern, um eine größere Beweglichkeit zu gewährleisten. Die Handschuhe sind für Touchscreens geeignet. Sie sind mit einem Neoprenbund mit Klettverschluss ausgestattet.

Du findest die Größen S, M, L und XL. Dieses Modell ist in den Farben Blau und Pink erhältlich.

Größen: 8,9,10,11 | Material: 32% Polyester, 27% Polyamid, 16% Polyurethan, 15% Polyvinylchlorid, 10% Neopren | Features: gepolsterte Clarino Innenhand für optimalen Grip, elastische Einsätze zwischen den Fingern, rutschhemmende Silikonprints an der Innenhand, Touch-Screen-Funktion

Die besten MTB-Handschuhe flexible Materialien: O’Neal Fahrrad-Motocross-Handschuhe

Was uns gefällt:

  • Für Damen und Herren
  • langlebiges und flexibles Material
  • Atmungsaktivität
  • verstellbarer Klettverschluss
  • Auffälliges Design
Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Die Unisex-Handschuhe von O´Neal für Mountainbiken, Downhill und sogar Motocross haben ein mehrfarbiges Grafikdesign. Du kannst sie mehrmals waschen und die Farbe oder das Design verblassen nicht. Das Modell besteht aus Kunstleder, Nylon und Polyester. Diese Materialien bieten Flexibilität und hohe Haltbarkeit. Die innere Hand besteht aus Kunstleder mit doppelter Verstärkung am Daumen.

Der obere Teil der Hand besteht aus einem atmungsaktiven Material, das eine gute Belüftung ermöglicht. Sie haben ein verstellbarer Klettverschluss am Handgelenk für einen sicheren und verstellbaren Sitz. Der Handschuh bedeckt das Handgelenk nicht, um das Risiko während der Fahrt zu minimieren. Dieses Modell ist in folgenden Größen erhältlich: S, M, L, XL und XXL.

Größen: S, M, L, XL, XXL | Material: 45% Kunstleder, 40% Nylon, 15% Polyester | Features: Verstellbarer Klettverschluss am Handgelenk, Luftdurchlässige Mesh-Einsätze auf der Handoberseite für gute Belüftung, doppelte Verstärkung am Daumen

Die besten MTB-Handschuhe mit Vibrationsdämpfung: Fox Racing Ranger Gel Handschuhe

Was uns gefällt:

  • Saugfähiges Material am Daumen, um Schweiß abzuwischen.
  • Silikonprints auf den Fingern
  • Kompatibel für Touchscreens
  • Polsterung in der Handfläche
Was uns nicht gefällt:

  • Qualität ist nicht gut

Redaktionelle Einschätzung

Fox Racing Ranger Gel-Handschuhe von Fox sind gepolstert und mit Silikondrucken versehen, um ein Verrutschen und einen Verlust der Lenkerkontrolle zu verhindern. Die Polsterung absorbiert auch Vibrationen. Die handschuhe bestehen aus Nylon und Elasthan, was eine große Flexibilität garantiert.
Auf der Oberseite des Daumens befindet sich ein saugfähiger Stoff, um den Schweiß abzuwischen. Sie sind mit einem Klettverschluss für einen guten Halt ausgestattet. Die Handschuhe sind dank der Silikondrucke auf den Fingerspitzen Touchscreen-kompatibel.

Dieses Modell ist in den Farben Pine und Schwarz zu finden. Die angebotenen Größen sind S, M, L, XL und XXL.

Größen: S, M, L, XL, XXL | Material: Nylon 95 % Spandex 5 % | Features: Gel-Polster an Handinnenfläschen, absorbierende Schweißabwischer

Kaufratgeber für MTB-Handschuhe

Das Ziel von MTB-Handschuhen ist es, Dir einen besseren Grip und Sicherheit zu bieten, wenn Du mit Deinem Fahrrad durch enge, rutschige oder steile Wege fährst. Dies solltest Du beim Kauf immer beachten.

Mountainbiken hat verschiedene Modalitäten und abhängig von diesen Modalitäten kannst Du Deine MTB-Handschuhe auswählen. Je nach Jahreszeit gibt es auch Handschuhe auf dem Markt. Die verschiedenen Modelle können nach Größe, Material oder Komfort unterschieden werden.
Es gibt Tausende von Angeboten und viele Kriterien! Aus diesem Grund zeigen wir Dich in unserem Ratgeber die wichtigsten Punkte, die Du beim Kauf berücksichtigen solltest.

Welche Arten von MTB-Handschuhen gibt es?

Die Arten von Handschuhen können nach der Modalität dieses Sports unterschieden werden, z. B. Downhill oder Enduro. Handschuhe für Männer und Frauen sind ebenfalls auf dem Markt erhältlich. Schließlich ist es wichtig zu überlegen, für welche Jahreszeit Du MTB-Handschuhe benötigst: Winter oder Sommer?

Downhill

Downhill ist eine Form des Mountainbikens, bei der es das Hauptziel ist, eine bergab Strecke in kürzester Zeit zu meistern. Die Art der Handschuhe, die Du wählst, sollte auf dieses Ziel zugeschnitten sein. Downhill-Handschuhe müssen leicht und nicht extrem dick sein, um eine gute Beweglichkeit und einen optimalen Griff zu gewährleisten.
Ein Verrutschen der Hände ist unbedingt zu vermeiden. Aus diesem Grund sollte sich an der Seite der Handflächen ein rutschfestes Material befinden und ein optimales Atmungsaktivitätssystem vorhanden sein.

MTB-Radfahrer Downhill Modalität
Ein Downhill-Mountainbiker mit MTB-Handschuhen.

Enduro

Die Enduro-Modalität ist ein Rallye-Rennen, bei dem Etappen durchgeführt werden. Im Gegensatz zu Downhill ist bei dieser Modalität die Dauer viel länger. Das Gelände geht nicht nur bergab, sondern auch bergauf. Diese Modalität erfordert viel Ausdauer und gute körperliche Verfassung. Handschuhe in dieser Modalität sollten sich auch auf Eigenschaften wie gute Beweglichkeit, Atmungsaktivität und guten Grip konzentrieren. Wichtig ist jedoch die Dämpfung und der Schutz vor Kollisionen, um länger im Rennen mehr Komfort zu bieten. Einige Modelle haben Polsterungen an strategischen Stellen der Handfläche und an der Außenseite der Hand sind die Knöchel mit einem widerstandsfähigeren Material geschützt.

MTB-Radfahrer Enduro Modalität
Es gibt auch spezielle MTB-Handschuhe für die Enduro-Modalität auf dem Markt. Diese Modalität erfordert viel Ausdauer.

Damen

Auf dem Markt gibt es auch Handschuhe nur für Frauen, diese müssen die gleichen Eigenschaften wie MTB-Handschuhe für Männer haben, der größte Unterschied besteht in Größe und Einstellbarkeit. Bei Damenmodellen beginnen die Größen normalerweise bei XS. Wenn das Modell Unisex ist, stellst Du sicher, dass es über ein gutes Einstellsystem wie einen Riemen und einen Klettverschluss verfügt.

Herren

Mountainbike-Handschuhe für Herren sind bei einigen Marken auch in der Größe XXL erhältlich. Es ist möglich, dass bei diesen Modellen die Passform des Handgelenks breiter ist.

Winter

Handschuhe für die Wintersaison sind normalerweise etwas robuster. Die Hauptmerkmale sind, dass es die Hand auf einer angenehmen Temperatur hält und sie wasserdicht sind. Die Atmungsaktivität ist möglicherweise geringer, aber Deine Hände schwitzen auch im Winter weniger, sodass die Schweißlöcher nicht so groß sein müssen.

Winter MTB-Handschuhe
Das Mountainbiken im Winter erfordert spezielle Handschuhe für diese Saison, um Schutz und guten Halt zu gewährleisten.

Sommer

Mountainbike-Handschuhe für den Sommer sollten die bestmögliche Atmungsaktivität garantieren. Das Hauptziel ist es, ein Verrutschen der Hände durch Schweiß zu vermeiden. Wenn Du den Lenker immer fühlen möchtest, ohne Schutz und Sicherheit zu vernachlässigen, sind Halbfingerhandschuhe eine gute Option für diese Jahreszeit.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei MTB-Handschuhen?

Es gibt sehr wichtige Kriterien, die Du beim Kauf MTB-Handschuhe berücksichtigen müsst, wie Größe, Eigengewicht, Material, Atmungsaktivität oder Komfort. In diesem Abschnitt werde ich sie im Detail erklären.

Größe

Die meisten Modelle bieten die Größen S, M, L und sogar XL an. Dies kann zwischen Männer- und Frauenmodellen variieren, die auch in Größe XS zu finden sind. Die Maße, die Du berücksichtigen solltest, sind die Breite Deiner Handfläche und die Länge Deines Mittelfingers.

Wissenswert: Wenn Du das Produkt online kaufst, überprüft unbedingt die Größen- und Maßtabelle. Wenn Du weitere Informationen dazu erhalten möchtest, schau Dir diesen Artikel an.

Eigengewicht

Das Gewicht der Handschuhe kann je nach Material und Polsterung variieren. Das Gewicht der Handschuhe kann zwischen 50 und 60 Gramm geschätzt werden.

Material & Langlebigkeit

Das Material und die Zusammensetzung der Handschuhe können je nach Marke und Modell stark variieren. Dies unterscheidet auch zwischen dem Material für die Handfläche und dem Material für die Oberseite der Hand. MTB-Handschuhe bestehen im Allgemeinen aus Nylon, Polyester, Mikrofaser und sogar Leder.

Das Obermaterial kann für eine gute Mobilität aus Mikrofaser, Polyester und sogar Stretch-Lycra bestehen. Der Teil der Handfläche besteht normalerweise aus Polyester oder Leder und garantiert immer eine gute Atmungsaktivität.

Atmungsaktivität

Das Atmungsaktivitätssystem ist eines der wichtigsten Kriterien, da es einen guten Griff am Lenker garantiert. Die Atmungsaktivität der Handschuhe kann variieren, wenn es sich um Winter- oder Sommerhandschuhe handelt. Die MTB-Handschuhe haben atmungsaktive Löcher in Handfläche und Fingern. Winter Mountainbike Handschuhe sind dicker und haben nicht so viele Schweißlöcher oder sie sind kleiner.

Komfort

Für exzellenten Komfort dürfen die Handschuhe nicht verrutschen, das Material muss widerstandsfähig und gepolstert sein, damit keine Reibung an den Händen entsteht.

Polsterung

Die Polsterung befindet sich an strategischen Stellen auf der Handfläche, z. B. direkt unter den Fingern oder an der Daumenbeuge. Zum Polstern wird eine Schwammfüllung verwendet. Dieses Kriterium ist sehr wichtig, da es Stöße dämpft und Vibrationen reduziert.

Fingerlos/Halbfinger

Halbfingerhandschuhe bieten bei heißem Wetter mehr Komfort. Wenn die Finger frei sind, ermöglicht ein größerer Luftstrom und eine größere Beweglichkeit.

Wissenswert: Achte beim Kauf dieser Handschuhe darauf, dass sie nicht zurückrutschen und die Löcher, in denen die Finger verlaufen, nicht zu locker oder zu eng sein dürfen.

Verstellbarkeit

Die Form der Einstellbarkeit kann je nach Stil, Modell oder Marke variieren. Die am häufigsten auf dem Markt angebotene Verstellbarkeit System zum Anpassen von MTB-Handschuhen an das Handgelenk ist die Verwendung eines Riemens und eines Klettverschlusses. Andere Modelle verwenden einen vertikalen Reißverschluss oder ein Stretchmaterial, das sich an die Größe des Handgelenks anpasst.

Touchscreen-Funktion

Technologie ist in unserem Leben so unverzichtbar geworden, dass wir es für unerlässlich halten, unser Smartphone oder ein anderes Gerät überall hin mitzunehmen. Dies bedeutet auch während eine Mountainbiketour. Die Ausrüstung der Radfahrer muss sich diesen Gepflogenheiten anpassen. Ein wichtiges Kaufkriterium ist die Kompatibilität der Handschuhe mit Touchscreens. Viele Handschuhe auf dem Markt sind mit Silikon-Fingerabdrücken ausgestattet. Normalerweise haben nur die Daumen und der Zeigefinger diese Eigenschaft.

Wo kann man MTB-Handschuhe kaufen?

Amazon: In diesem großen amerikanischen E-Commerce-Unternehmen findest Du verschiedene Modelle von MTB-Handschuhen. Hier kannst Du Preise vergleichen und verschiedene Marken finden.

Hersteller-Shop: Mountainbike-Handschuhe sind direkt beim Hersteller erhältlich. Der Hersteller kann spezifischere Fragen zum Produkt beantworten und Sie können zum Zeitpunkt Ihres Kaufs eine persönliche Beratung erhalten.

Decathlon: Decathlon ist Hersteller und Händler von Sportgeräten und Sportbekleidung. Du findest MTB-Handschuhe in mehr als 80 Filialen in Deutschland oder im Online-Shop.

Wenn Du online einkaufst, wende Dich an den Hersteller oder Lieferant, wenn Du Fragen zum Produkt hast. Du kannst anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Tipp: Es gibt Websites wie Amazon, auf denen Du spezifische Fragen zum Produkt stellst und Antworten auf andere Kunden erhalten kannst, die das Produkt bereits zuvor gekauft haben. Ein weiterer guter Tipp ist das Lesen von Rezessionen. Dort kannst Du eine bessere Perspektive auf das Produkt erhalten.

Wie viel kosten MTB-Handschuhe?

Die Kosten für Mountainbike-Handschuhe variieren je nach Marke, Haltbarkeit und innovativer Technologie des Produkts. Auf dem Markt findest Du Handschuhe ab 20 € mit Polsterung und Atmungsaktivität. Wenn Du speziellere Handschuhe mit mehr Polsterung, einem Schweißabsorptionssystem, Reflektoren und einer längeren Lebensdauer wünschest, kann der Preis bis zu 50 € betragen.

Welche Marken stellen qualitative MTB-Handschuhe her?

In der folgenden Tabelle findest Du einige der bekanntesten Marken, die hochwertige MTB-Handschuhe herstellen.

Marke Beschreibung
Roeckl Roeckl ist seit 1839 auf dem Markt präsent. Ihre Werte konzentrieren sich auf Qualität und Tradition, ohne Innovationen hinter sich zu lassen. Das Portfolio umfasst Handschuhe für verschiedene Sportarten, einschließlich Radsport.
Fox Fox ist ein amerikanisches Unternehmen, das 1974 gegründet wurde. Es ist ein weltweit führender Anbieter von Motocross- und Mountainbike-Bekleidungsprodukten.
O’Neal O’Neal wurde 1960 gegründet und trat in den 80er Jahren in den Mountainbike-Markt ein. Bietet eine große Auswahl an Bekleidungsprodukten und Fahrradzubehör.
Giro Giro kam im 1985 mit der Herstellung von Fahrradhelmen auf den Markt. Jetzt bietet er in seinem Portfolio auch andere Produkte an wie z. B. Fahrradzubehör.
Scott Scott Sports ist ein Schweizer Hersteller von Sportartikeln. Das Unternehmen konzentriert sich auf Winter-, Motor- und Radsport.

MTB-Handschuhe Test-Übersicht: Welche MTB-Handschuhe sind die Besten?

Welche sind die besten MTB-Handschuhe auf dem Markt? Die Testmagazine testen jedes Detail der verschiedenen Modelle, damit Du eine Vorstellung davon hast, welche die besten sind.

Testmagazin MTB-Handschuhe-Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Derzeit sind keine Tests für dieses Produkt verfügbar. Wenn es einen gibt, werden wir die Informationen aktualisieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den MTB-Handschuhen

Als Nächstes beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu MTB-Handschuhe.

Wie kann ich MTB-Handschuhen reinigen?

Die meisten Mountainbike-Handschuhe sind maschinenwaschbar. Es ist wichtig, die Produktempfehlungen zu befolgen.

Achtung! Verwende auf keinen Fall Wasser über 40 °C oder Bleichmittel. Trockne Deine Handschuhe nicht im Trockner.

Wenn Du jedoch mit Deinen Handschuhen vorsichtiger sein möchtest, kannst Du sie auch von Hand waschen. Folge diesen Schritten:

  • Waschmittel in einen Eimer Wasser geben.
  • Mach die Handschuhe mit dem Reinigungsmittel weich.
  • Dann reibe, wasche und spüle sie.
  • Trockne sie bei Raumtemperatur und niemals in direktem Sonnenlicht.

Wie müssen MTB-Handschuhe sitzen?

Die Handschuhe sollten nicht zu eng oder zu locker sein. Mit anderen Worten, wenn Du Deine Handschuhe anziehst, solltest Du in der Lage sein, Deine Hand zu schließen und eine gute Durchblutung zu spüren. Die Handschuhe sollten jedoch nicht so locker sein, dass die Hand während der Fahrt rutscht.

Was kann man gegen stinkende Handschuhe tun?

Wenn Du die Handschuhe häufig und richtig wäschst, sollte dieses Problem nicht auftreten. Abgesehen vom Waschen gibt es aber auch andere Möglichkeiten, um den schlechten Geruch zu vermeiden, z. B. die Gewohnheit, sie nach einem Trainingstag nicht in Deine Sporttasche oder Rucksack zu lassen.

Tipp: Nimm die Handschuhe immer aus Deiner Sporttasche aus und bewahre sie an einem trockenen und leichten Ort.

Kann ich Fahrradhandschuhe auch in anderen Lebenslagen benutzen?

MTB-Handschuhe haben die Funktion, Deine Hände zu schützen. Diese Funktion kann auch für andere Aktivitäten außerhalb des Mountainbikens gelten. Diese Handschuhe können auch im Fitnessstudio verwendet werden und vermeiden so ein Scheuern der Hände. Wenn Du detailliertere Informationen zu Fitnesshandschuhen wünschst, liest diesen Artikel.

MTB-Handschuhe für den Winter sind ideal, um Deine Hände während dieser Jahreszeit warmzuhalten, obwohl der Stil sportlicher ist, kannst Du sie überallhin mitnehmen.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑