Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Reisen » Die ultimative Packliste für Mehrtageswanderungen: Alles, was Du brauchst

Die ultimative Packliste für Mehrtageswanderungen: Alles, was Du brauchst

Mehrtageswanderung
5/5 - (2 votes)

Egal ob durch die Appalachen oder die Alpen, wer diese Reise antritt wird mehr als nur einen Tag brauchen. Mehrtageswanderungen sind ein außergewöhnliches Erlebnis, die viel Vorbereitung benötigen. Eine wichtige Frage dabei ist: Was packe ich ein? Um Dir eine angenehme Reise zu ermöglichen, haben wir alle Dinge aufgelistet, die Du für Deine Mehrtageswanderung benötigst.

Das Wichtigste in Kürze

Effizienz ist hier das Stichwort! Packe alles ein, das Du brauchst aber vermeide unnötigen Ballast.
Genug energiereiche Nahrung darf nicht fehlen. Am besten sind kleine Portionen mit vielen Inhaltsstoffen.
Wir helfen Dir dabei, die richtigen Klamotten für jedes Wetter einzupacken!
Campingausrüstung: Von Zelt bis Gaskocher – in unserer Packliste findest Du alles, was Du brauchst.
Damit Du beim Packen nichts vergisst, kannst Du unsere Packliste kostenlos downloaden und als Checkliste verwenden.

Packliste für Mehrtageswanderungen: Diese Dinge solltest Du auf keinen Fall vergessen

Wir zeigen Dir alles, woran Du bei einer Mehrtageswanderung denken solltest und erklären Dir auch kurz warum.

Geld und Dokumente

Je nachdem wo die Reise hingeht, ist ein wenig Bargeld oder auch eine Bankkarte sinnvoll. Einige Naturschutzgebiete oder Nationalparks verlangen eine kleine Eintrittsgebühr. Auch andere Dokumente können in einem Notfall hilfreich sein.

  • Bargeld
  • evtl. Auslandswährung
  • EC Karte
  • Kreditkarte
  • Personalausweis
  • Krankenkarte
  • Liste mit Notfallnummern
  • Führerschein
  • Karte / Landkarte
  • Reisepass
  • ggf. Visum
  • Bauchtasche zum Verstauen

Kamera und Technik

Wer Tage durch die Natur wandert, wird mit Sicherheit einige schöne Aussichten oder Landschaften entdecken. Das ist es natürlich auch wert festzuhalten. Ob nur mit dem Handy oder einer Kamera, hier gilt es genügend Akku zu haben.

Kulturbeutel: Pflege- und Hygieneartikel

Natürlich darf auch die eigene Körperhygiene nicht zu kurz kommen. Hautirritationen, klebrige Haut und Körpergeruch können das Wandern unangenehm machen. Natürlich sollte alles nur in Reisegröße gepackt werden.

  • Zahnbürste + Zahnpasta
  • Körperlotion
  • Duschgel, Shampoo + Spülung
  • Kamm
  • Deo
  • Lippenbalsam
  • Damenhygieneartikel
  • Sonnencreme
  • Handcreme
  • Haargummi
  • Taschentücher

Reiseapotheke und Erste Hilfe

Gesundheit ist das Wichtigste! Kleine Wunden, Mückenstiche oder Sonnenbrand zu behandeln ist sehr wichtig, um Infektionen oder ähnliches zu vermeiden. Auch im Notfall sollte Erste Hilfe geleistet werden können, bis der Rettungsdienst eintrifft.

  • Pflaster
  • Blasenpflaster
  • Erste-Hilfe-Set
  • Mückenschutz / -spray
  • Insektenstichheiler
  • Schmerzmittel
  • Durchfalltabletten
  • Fiebertabletten
  • persönliche Medikamente / Allergiemittel
  • Zeckenkarte oder Pinzette

Dinge für den Reisealltag

Meistens sind es die kleinen Dinge die man vergisst oder Sachen, mit denen man nicht rechnet, dass man sie braucht.

  • Taschenlampe + Batterien
  • 1 bis 2 Handtücher
  • Brille / Kontaktlinsen
  • Ohrstöpsel
  • aufblasbares Kopfkissen
  • Reisetagebuch
  • Sicherheitsnadeln
  • Nadel und Faden
  • Kartendeck

Camping und Essen

Erholsamer Schlaf und die richtige Nahrung sind ausschlaggebend für Dein Energielevel. Um ständig genügend Wasser zu haben ohne viel schleppen zu müssen, solltest Du im Voraus schauen, an welchen Wasserquellen Du vorbei kommst. Eventuell reicht bereits eine Literflasche, die Du 2 bis 3 mal pro Tag auffüllen kannst.

Mehrtageswanderung Packliste: Jetzt als PDF downloaden

Packliste für Mehrtageswanderungen: Welche Kleidung Du für Mehrtageswanderungen benötigst

Welche Kleidung Du benötigst, hängt natürlich stark vom Wetter und dem Klima der Umgebung ab. Nimm auf keinen Fall zu viel mit, sei aber für jedes Wetter gerüstet. T-shirts können ruhig zweimal getragen oder bei Gelegenheit im Fluss gewaschen werden.

  • Funktionsunterwäsche
  • Wander- / Funktionssocken
  • 1 bis 2 Outdoor-shirt kurz
  • Fleecejacke oder Pullover
  • Trekkinghose mit abnehmbaren Beinen
  • Regenhose
  • Regenjacke
  • Softshelljacke
  • Mütze / Cap
  • Buff / Funktionstuch
  • Sonnenbrille
  • Schlafanzug

Mehrtageswanderung Packliste: Jetzt als PDF downloaden

Diese Dinge solltest Du für Mehrtageswanderungen nicht einpacken

Allgemein solltest Du eher wenig einpacken, um nicht so viel Gewicht auf den Schultern zu haben. Darum achte darauf keine überflüssige Kleidung oder ähnliches einzupacken. Am besten rationierst Du Dein Essen bereits vorher und überlegst Dir genau, wann was gegessen wird. Nimm noch 2 oder 3 Notfallrationen mit, aber packe nicht unnötig viel Essen ein. Dinge die Du auf keinen Fall brauchst sind:

  • Laptop
  • Bücher
  • Parfüm
  • Schmuck
  • Jeans

FAQ: Die wichtigsten Fragen zu Mehrtageswanderungen

Sind Mehrtageswanderungen für Anfänger geeignet?

Wer nahezu noch nie wandern war, sollte zunächst keine Mehrtageswanderung antreten, da diese wirklich sehr anspruchsvoll sind. Ist man mit dem Wandern vertraut und hat bereits einige Strecken hinter sich gebracht, kann man sich auch an Mehrtageswanderungen trauen. Dennoch sollte man klein anfangen und Strecken wählen, für die nur ein oder zwei Übernachtungen notwendig sind.

Mit wie vielen Personen sollte man über mehrere Tage wandern gehen?

Es ist auf keinen Fall zu empfehlen, eine solche Reise alleine anzutreten. Ohne Hilfe können diese Strecken schnell gefährlich werden und im Falle eines Unfalls kann niemand Hilfe holen. Darum immer mindestens zu zweit, aber am besten noch zu dritt wandern. So kann sich im Notfall einer um den Verletzten kümmern, während der andere sich um den Notruf kümmert. Es spricht nichts dagegen auch mit mehreren Leuten zu wandern, allerdings solltet Ihr auf demselben Level sein und Euch nicht gegenseitig hetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑