Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Lesen » Markus Heitz Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Markus Heitz Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Das Titelbild zu einem Beitrag zu Markus Heitz
5/5 - (1 vote)

In diesem Beitrag behandeln wir den Autor Markus Heitz und seine Werke. Die bekanntesten Werke des Autors sind zwei seiner Fantasy Buchreihen, insbesondere „Die Zwerge“ und die dazugehörige Reihe „Die Legenden der Albae“

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Piper Die Zwerge auf Amazon* “Die Zwerge ist der Auftakt zu Markus Heitz Zwerge Reihe die mehrere Preise gewann und ihm den großen Durchbruch als Autor bescherte.”

Unser Favorit Nummer 2: Piper Taschenbuch Die Legenden der Albae: Gerechter Zorn auf Amazon* “Die andere Seite der Zwerge Reihe in der wir mehr über die Antagonisten der ersten Buchreihe herausfinden.”

Unser Favorit Nummer 3: Piper Taschenbuch Schatten über Ulldart. Ulldart - Die Dunkle Zeit 01 auf Amazon* “Das erste Buch von Markus Heitz mit dem er das erste Mal den Deutschen Phantastik-Preis gewann und der aufregende Anfang der neunteiligen Ulldart Serie.”

Unser Favorit Nummer 4: Piper Ulldart – Zeit des Neuen 1. Trügerischer Friede auf Amazon* “Das erste Buch der Fortsetzung der Ulldart Serie ermöglicht uns einen neuen Blick auf ein verändertes Ulldart mit neuen Charakteren.”

Unser Favorit Nummer 5: Knaur HC Die Meisterin: Der Beginn auf Amazon* “Die Geschichte einer Neutralen Unsterblichen und einer uralten Familienfehde.”

Unser Favorit Nummer 6: Piper Taschenbuch Die Mächte des Feuers auf Amazon* “1925 ein alternatives Europa, im geheimen wird die Welt von alten Drachen kontrolliert. Wir folgen einer mutigen Drachentöterin bei dem Versuch mysteriöse Tode aufzuklären.”

Unser Favorit Nummer 7: Knaur TB Ritus auf Amazon* “Das erste Buche von Markus Heitz Pakt der Dunkelheit Reihe schickt uns auf die Jagd nach Werwölfen im Frankreich der 1760er Jahre und im Europa der moderne.”

Unser Favorit Nummer 8: Knaur TB Kinder des Judas auf Amazon* “Nach Werwölfen sind in diesem Buch jetzt Vampire dran. Mit allen klassischen Elementen von Blutdürstigen Monstern bis zu Geheimgesellschaften.”

Unser Favorit Nummer 9: Knaru TB Exkarnation: Krieg der alten Seelen auf Amazon* “Claire wird ruckartig aus ihrem ruhigen Leben gerissen und findet sich plötzlich in einer brutalen und mysteriösen Welt wieder.”

Unser Favorit Nummer 10: Knaur TB AERA – Die Rückkehr der Götter auf Amazon* “Die Götter der Antike sind auf die Welt zurückgekehrt. Wertvolle Artefakte der Religionen wurden gestohlen, nun muss dem ein Atheistischer Interpol Agent nachgehen.”

Unser Favorit Nummer 11: MARKE DOORS - Der Beginn auf Amazon* “Markus Heitz gibt dir hier die Wahl drei Türen, drei Bücher, drei Welten und drei Geschichten.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Markus ist seit 2003 durchgängig als freier Autor tätig
  • Sein beliebtestes Werk ist die Reihe “die Zwerge”
  • Markus Heitz Bücher sind meist recht düster und somit schreibt er im dark Fantasy Genre
  • Er ist ein mehrfacher Gewinner des Deutschen Phantastik Preises
  • Markus Heitz betrieb zeitweilig ein Irish Pub

Die besten Bücher von Markus Heitz: Favoriten der Redaktion

Unser Favorit Nummer 1: Die Zwerge

Die Zwerge ist der Auftakt zum beliebten Fantasy Epos von Markus Heitz. Diese Reihe präsentiert eine klassische Fantasiewelt wie man sie bei Tolkien erwarten würde. Mit dieser Buchreihe gewann Markus Heitz mehrmals den deutschen Phantastik Preis für den besten nationalen/Deutschen Roman.

Das Buch handelt vom tapferen Zwerg Tungdil und seiner Quest seine Heimat von einer Armee aus Orks, Trollen, Ogern und anderen Scheusalen zu befreien. Die Geschichte spielt im sogenannten geborgenen Land das hauptsächlich von Menschen, Elben und Zwergen bewohnt wird. Die Invasoren kommen aus den umliegenden sogenannten jenseitigen Land und überqueren die von Zwergen beschützte Bergkette, die das geborgene Land umgibt mithilfe der Albae einem Volk böser Elbenähnlichen Individuen.
Bei seiner Aufgabe das Land zu befreien trifft er eine bunte Auswahl von Verbündeten, die ihm helfen sein Ziel zu erreichen.
Auf seiner Reise muss er sich unzähligen Gefahren, Wendungen, Emotionen und seiner eigenen Vergangenheit stellen.

Unser Favorit Nummer 2: Die Legenden der Albae: Gerechter Zorn

“Gerechter Zorn“ ist das erste Buch in der Reihe „Legenden der Albae“. In dieser Reihe sehen wir die erste Buchreihe, „die Zwerge“ in einem völlig neuen Licht. Wir erleben die Ereignisse der Bücher aus der Sicht der Antagonisten der Zwerge, den Albae. So erfährst Du in diesen Büchern viele Hintergrundinformationen sowie packende Geschichten in einem deutlich düsteren Ton.
Chronologisch setzt Gerechter Zorn circa ein Jahr vor den Ereignissen von die Zwerge an. Wir folgen zwei charakteristisch völlig unterschiedlichen Charakteren, dem ambitionierten Sinthoras der das Reich der Albae ausweiten will und dem besonnenen Caphalor der die Grenzen des Reiches lassen will wie sie sind.
Zusammen werden sie auf eine wichtige Mission geschickt die Elementar darin ist das Land der Elben zu erobern. Auf ihrer Reise müssen die Beiden etliche schwierige Situationen meistern und geraten dabei immer wieder aufeinander.

Unser Favorit Nummer 3: Ulldart – Die Dunkle Zeit 1

Markus Heitz Ulldart Reihe war sein Debüt als Fantasy-Reihe, bei der er erstmals sein Talent zeigte und den Deutschen Phantastik Preis für das beste nationale Roman-Debüt für Schatten über Ulldart erhielt.
Die Geschichte spielt auf dem namensgebenden Kontinent Ulldart der seit Jahrhunderten einen relativen Frieden erlebt der auf einer düsteren Vergangenheit aufbaut.
Die Hauptperson ist Lodrik Bardri¢ der faule, dickliche Nachkomme des Herrschers des Großreiches Tarpol. Angestoßen wird die ganze Geschichte von einer Prophezeiung die besagt das der Tod des Tadc (Prinzen) die sogenannte Dunkle Zeit, eine Zeit des Krieges und der Unruhen, mit sich bringen würde.
Teils um Lodrik in Sicherheit zu bringen, und Teils um ihn zu einem geeigneten Nachfolger abzuhärten ersinnt sein Vater, der Kabcar, einen Plan ihn in die entlegene Provinz Granburg zu entsenden.
Doch der junge Lodrik muss diese schweren Aufgaben zum Glück nicht alleine bewältigen er wird vom stoischen und schweigsamen Leibwächter Waljakov sowie dem gewitzten Diener und Berater Stoiko Gijuschka begleitet. Zusammen formen die beiden Männer Lodrik nach und nach zu einem respektablen jungen Mann heran.
Doch auch, wenn der zukünftige Kabcar zu seinem eigenen Schutz in die eisige Provinz geschickt wurde lauern dort etliche Gefahren auf ihn. Als neuer Gouverneur der Provinz hat er mit etlichen politischen Rivalen und Ungerechtigkeiten zu kämpfen, dabei verliert er jedoch nie seinen Sinn für Gerechtigkeit.

Unser Favorit Nummer 4: Ulldart – Zeit des Neuen 1

-Spoiler- Trügerischer Friede ist das erste Buch der zweiten Reihe zu Ulldart von Markus Heitz, die den Deutschen Phantastik Preis für die beste Serie erhielt. Seit den Ereignissen von Schatten über Ulldart sind nicht nur sechs Bücher, sondern auch etliche Jahre vergangen. Wie der Name verspricht, ist es eine neue Zeit mit neuen Charakteren und Herausforderungen. Das heißt natürlich nicht das die wohlbekannten Charaktere aus „Die Dunkle Zeit“ auf einmal verschwunden sind. Lodrik, Norina, Waljakov und viele andere spielen in dieser neuen Reihe immer noch sehr wichtige Rollen.
Die Gefahr durch Lodriks Kinder ist inzwischen vermeintlich gebannt und auf dem Kontinent scheint erst einmal Frieden zu herrschen. Dieser hält natürlich nicht lange, denn einige Probleme der Vergangenheit wurden nur aufgeschoben, um die dringendere Gefahr zu bannen.
In Tarpols Nachbarreich, Borasgotan, wird eine geheimnisvolle Frau die neue Herrscherin. Während eine gefährliche Flotte von unbekannten sich dem Kontinent nähert. Doch nicht nur auf Ulldart erheben sich neue Gefahren, auch in Lorins Heimat, Kalistron, taucht ein Monster auf.
Währenddessen zieht sich Lodrik immer weiter zurück und erkundet seine neuen magischen Fähigkeiten während seine Frau Norina das Staatsgeschäft in Ulsar leitet.
Trügerischer Friede ist der Auftakt für eine aufregende Fortsetzung aus der Feder von Markus Heitz die viele spannende Handlungsstränge präsentiert.

Unser Favorit Nummer 5: Die Meisterin: Der Beginn

Die Meisterin: Der Beginn ist der Anfang der Meisterin Trilogie, in der wir die unsterbliche Geneve auf ihrer Reise durch die Jahrhunderte begleiten.
Geneve ist ein Mitglied der Scharfrichterfamilie Cornelius die mit einer anderen solcher Familie, den Bugattis, seit Jahrhunderten einen Zwist pflegt. Sie versucht sie dabei so gut wie möglich neutral zu halten. Doch als sie einen Anruf ihres Bruders erhält und dieser kurze Zeit später enthauptet in London vorgefunden wird, wird ihre Neutralität auf die Probe gestellt.
Zeitgleich gerät die Anderswelt, die Welt der übernatürlichen Kreaturen, in Aufruhr und es fallen immer mehr mysteriöse Dinge vor.
Wir erleben dabei nicht nur Geneves Abenteuer in der Moderne, sondern auch ihre Geschichte in der Vergangenheit.
In dieser Reihe lässt Markus Heitz wieder einmal seine Stärke spielen und präsentiert uns eine packende dark Fantasy Reihe mit Thriller Elementen, in der die Heldin Geneve ihre Unsterblichkeit riskieren muss.

Unser Favorit Nummer 6: Die Mächte des Feuers

-minor Spoiler-Die Mächte des Feuers ist das erste Buch der sogenannten Drachen-Reihe. In dieser Buchreihe erkundet Markus Heitz eine Welt mit einer alternativen Geschichte, in der die Geschicke der Welt im Geheimen von Drachen gelenkt werden.
Unsere Geschichte spielt im alternativen Europa der 1920er Jahre in dem das Deutsche Kaiserreich, Österreich-Ungarn sowie das Zarenreich Russland noch Bestand haben.
Wir folgen Silena der Großmeisterin eines alten Ordens der Drachentöter, bestehend aus Nachfahren von Heiligen die Drachen töteten. Die Geschichte kommt ins Rollen als mehrere wichtige Drachentöter unter mysteriösen Umständen ums Leben kommen.
Silena verdächtigt einen Drachen hinter den Vorfällen zu stecken und will die Tode genauer untersuchen. Dies widerspricht jedoch den Wünschen ihres vorgesetzten der verlangt das sie die Erblinie ihres Vorfahren, des heiligen St. Georg, weiterführt um diese nicht zu gefährden.
Markus Heitz entführt uns in eine Welt die geprägt von Gefahr, Verrat, und aufregenden Wendungen ist und erzählt dabei eine fesselnde Geschichte.

Unser Favorit Nummer 7: Ritus

Ritus ist das erste Buch in Markus Heitz Reihe „Pakt der Dunkelheit“. In der Reihe begegnen wir allen möglichen beliebten Kreaturen aus der Folklore aber dieses Buch widmet sich einem absoluten Klassiker, Werwölfen!
Das Buch handelt von zwei verschiedenen Handlungssträngen, 1764 in der französischen Region Gévaudan und 2004 in ganz Europa.
1764 wird die ganze Region Gévaudan von einer Bestie die, die Bevölkerung verschlingt, in Atem gehalten. Von der Regierung wird ein Kopfgeld auf das Monster ausgesetzt, was alle möglichen Kopfgeldjäger und Glücksritter anlockt.
Wir folgen jedoch der Familie Chastel, bestehend aus dem Vater und zwei Söhnen, die das Biest aus einem ganz anderen Grund verfolgen.
Die Geschichte endet jedoch nicht in der Vergangenheit, im zweiten Handlungsstrang verfolgen wir Eric Kastell der im Jahre 2004 Werwölfe in ganz Europa verfolgt und tötet.
Nach dem Tod seines Mentors und Vaters ist Eric das erste Mal auf sich alleine gestellt und muss sich etlichen Gefahren und einer Verschwörung stellen.

Markus Heitz liefert einem hier zwei Handlungsstränge in unterschiedlichen Settings und Charakteren, die es jedoch beide schaffen einen zu begeistern. Wie zu erwarten ist das Buch eher düster und damit dark Fantasy von der Art wie man sie von Heitz gewohnt ist.

Unser Favorit Nummer 8: Kinder des Judas

Die Kinder des Judas ist das erste Buch der „Judas“ Buchreihe die sich in die übergreifende Geschichte von Markus Heitz “Pakt der Dunkelheit“ eingliedert. Kinder des Judas steht an der dritten Stelle in der übergreifenden Reihe.
Ähnlich wie bereits in Ritus findet die Story wieder in zwei Handlungssträngen statt, im Osmanischen Tributlandes des 17. und 18. Jahrhunderts und im Leipzig des 21. Jahrhunderts.
Während Ritus uns eine Geschichte über brutale Werwölfe erzählt, dreht sich die Judas Reihe um blutrünstige Vampire und ihre Intrigen.
Unsere Hauptperson ist in beiden Fällen die gleiche, auch wenn sie unter verschiedenen Namen bekannt ist. Geboren wird sie als Jitka, Tochter einer armen Frau, in der Gegenwart, in Leipzig, ist sie als Theresia Sarkowitz oder kurz Sia bekannt.
In der Geschichte ihrer Vergangenheit erfahren wir wie sie zu kämpfen lernte und später zu einer Vampirin wurde. Nur um später mit einem Geheimbund aneinander zu geraten.
In der Gegenwart treffen wir Jitka unter dem Namen Sia. Sie arbeitet nun in drei Berufen, um die Zeit zu füllen und hat dem Blutdurst abgeschworen. Doch schon bahnt sich für sie das nächste Unglück an als sie einen alten bekannten trifft.

Unser Favorit Nummer 9: Exkarnation: Krieg der alten Seelen

-Spoiler- Exkarnation ist die erste Hälfte eines spannenden Roman-Duos rund um die Welt wiedergeborener Seelen.
Zu Beginn unserer Geschichte ist unsere Heldin Claire noch relativ durchschnittlich mit einem normalen Leben. Doch als kurz darauf ihr Mann und sie ums Leben kommen ändert sich das schlagartig. Die Geschichte ist an diesem Punkt natürlich noch nicht vorbei, denn Claires Seele fährt in den Körper einer kürzlich verstorbenen.
Das Problem, das sich nun stellt, ist das der Körper nicht für sie, sondern eine andere Seele bestimmt war. Daraufhin findet sich Claire in einer ihre völlig fremden mysteriösen Welt der Magie und der Gewalt wieder. Sie hat jedoch immer ein Ziel vor Augen: den Mörder ihres Mannes finden.
Parallel zu ihren Erlebnissen findet auch noch eine andere Geschichte statt. Die andere Hauptperson des Buches ist der Werwolfjäger Eric Castell, der es sich zum Ziel gemacht hat alle Werwölfe auszurotten.

Unser Favorit Nummer 10: AERA – Die Rückkehr der Götter

In AERA erfindet Heitz eine Welt in der die Götter aller Religionen, außer die der Abrahamitische Religionen, auf die Welt zurückgekehrt sind. Nun beanspruchen sie ihre alten Stätten wieder für sich und scharen ihre Anhänger um sich.
Die Hauptgeschichte des Buches dreht sich um den Interpol Ermittler Malleus Bourreau. Dieser wird mit einem Fall beauftragt, bei dem etliche wichtige Artefakte verschiedener Religionen entwendet wurden. Diese soll er nun zurückbringen, was ihn in alle möglichen unangenehmen Situationen bringt. Doch als bekennender Atheist der den vermeintlichen Göttern unentwegt die Stirn bietet ist er der Ideale Mann, um solche religiösen Verbrechen aufzuklären.
Das Buch ist angefüllt mit ordentlich Action und Spannung und schafft es den Leser völlig ^in seinen Bann zu ziehen.

Unser Favorit Nummer 11: DOORS – Der Beginn

DOORS ist eine Reihe von Büchern, die sehr an wähle dein eigenes Abenteuer Bücher erinnern. Denn „Der Beginn“ ist wie erwartet nur eine kleine Vorgeschichte an deren Ende sich der Leser für eine von mehreren Türen entscheidet, um danach das entsprechende Buch zu lesen. Im Moment existieren zwei „Staffeln“ der Buchserie mit jeweils einem Prolog und drei Büchern. Nach der Beginn sind die Möglichkeiten für den Leser in der ersten Staffel: DOORS X – Dämmerung, DOORS ! Blutfeld und DOORS ? Kolonie.
Im Buch sendet ein reicher Vater sechs Experten los seine Tochter aus einem weitreichenden Höhlensystem unter seiner Villa zu retten. Dort finden sie die besagten Türen mit den Symbolen X, ? und !.
Die Tür X führt in die Albträume der Expeditionsmitglieder und eine ungewisse Zukunft. Die Tür ? führt in ein von den USA besetztes Europa in dem die Nazis früh kapitulierten. Die letzte Tür ! führt in ein matriarchalisches Mittelalter, das kurz vor einem Krieg steht.
Alle Bücher bieten spannende Geschichten und Prämissen und sind auch alleine lesbar, denn der Prolog ist in jedem einzelnen Buch auch vorhanden.

Reihenfolge einiger Buchreihen

Da die Handlungsstränge von Heitz oft ineinander verwoben sind, kann es schwierig werden alle Bücher in chronologischer Reihenfolge zu lesen. Trotzdem ergeben sie natürlich immer noch Sinn, wenn man nur die Bücher in ihrer Reihenfolge liest. Doch für jeden der die Story wirklich so detailliert wie möglich erleben möchte, haben wir das ganze hier etwas aufgebrochen.

Die Zwerge & die Albae

Die beiden Serien sind ein paar der frühesten Werke von Markus Heitz, deswegen und weil es “nur” diese beiden Serien sind, sind sie noch recht überschaubar. Trotzdem findet zum Beispiel das erste Buch der Albae Serie vor dem ersten Buch der Zwerge Serie statt, obwohl zuerst die Zwerge erschienen. Die gesamte Serie ist als “das geborgene Land” bekannt, der Ort an dem die Bücher zu Großteilen spielen.

  1. Gerechter Zorn (Albae 1)
  2. Vernichtender Hass (Albae 2)
  3. Die Zwerge (Zwerge 1)
  4. Der Krieg der Zwerge (Zwerge 2)
  5. Die Rache der Zwerge (Zwerge 3)
  6. Dunkle Pfade (Albae 3)
  7. Das Schicksal der Zwerge (Zwerge 4)
  8. Tobender Sturm (Albae 4)
  9. Der Triumph der Zwerge (Zwerge 5)
  10. Die Rückkehr der Zwerge (Zwerge 6)
  • Die Vergessenen Schriften (Kurzgeschichtensammlung der Albae)

Pakt der Dunkelheit, Judas, Exkarnation und andere

Die Pakt der Dunkelheit Reihe setzt sich aus mehreren Büchern zusammen die in unserer Welt spielen, aber von einer mystischen Welt hinter der unseren erzählen. Die Hauptreihe ist hier “Pakt der Dunkelheit” mit sechs Büchern, zu denen auch die Judas Reihe zählt. Doch generell spielen alle Bücher von Heiz die unserer Welt aber “mit Monstern” spielen lose zu dieser Reihe. Somit ist das eine grobe chronologische Reihenfolge.

Pakt der Dunkelheit

  1. Ritus
  2. Sanctum
  3. Blutportale
  4. Kinder des Judas (Judas 1)
  5. Judassohn (Judas 2)
  6. Blutmaske (Judas Kurzgeschichte)
  7. Judastöchter (Judas 3)

Exkarnation

  1. Krieg der alten Seelen
  2. Seelensterben

Die Meisterin

  1. Der Beginn
  2. Spiegel & Schatten
  3. Alte Feinde

Biografie von Markus Heitz: der Autor im Fokus

 

Ein Steckbrief auf dem einige Infos zu Markus Heitz zu lesen sind
Markus Heitz ist ein Deutscher Autor, der besonders für seine Dark Fantasy Werke bekannt ist. Seinen großen Durchbruch erzielte er mit seiner Buchreihe „Die Zwerge“

Tipp: Basierend auf seiner Buchvorlage wurde 2016 sogar ein Videospiel über Markus Heitz Zwerge veröffentlicht.
Er wurde 1971 in der Universitätsstadt Homburg geboren. 1991 schloss er sein Abitur an der katholischen Privatschule Johanneum ab. Im darauffolgenden Jahr verrichtete er seinen Wehrdienst in Bexbach. Daraufhin studierte er bis zum Jahr 2000 Geschichte und Germanistik erst auf Lehramt, im Anschluss dann auf Magisterabschluss. Nach seinem Studium arbeitete er eine Zeit lang bei der Saarbrücker Zeitung. Nach seinem ersten Durchbruch mit Schatten über Ulldart, arbeitet er bis heute als freier Autor.
In seiner Laufbahn gewann er mehrmals den Deutschen Phantastik Preis in verschiedenen Kategorien. Besonders seine Reihen um die Albae und Zwerge wurden besonders häufig ausgezeichnet.
Über die Jahre hat er sich in den verschiedensten Bereichen ausprobiert. So war er unter anderem an der Entwicklung eines Rollenspiels beteiligt. In der Welt des beliebten Rollenspiels Shadowrun veröffentlichte er auch einige Werke. Zum 50sten Jubiläum der beliebten Deutschen Science-Fiction-Serie verfasste Markus Heitz die 2615 Ausgabe des Heftromans. Heitz verfasste sogar den Text für das Stück Timm Thaler – das Musical.
Tipp: Wusstest du, dass Markus Heitz für eine gewisse Zeit sogar ein Irish Pub in Zweibrücken betrieb?
Heitz ist im Moment immer noch dabei ständig neue Werke zu verfassen und zeigt kein Anzeichen davon in naher Zukunft aufzuhören.
Mit mehreren Millionen verkauften Ausgaben seiner Werke ist Markus Heitz heute einer der bedeutendsten lebenden Deutschen Fantasy-Autoren.

Bestseller: Diese Bücher von Markus Heitz sind besonders beliebt

Im Folgenden sind einige von Markus Heitz Büchern aufgelistet, die im Moment besonders beliebt sind.

#VorschauProduktPreis
1 Das Herz der Zwerge 1: Roman Das Herz der Zwerge 1: Roman* 15,00 EUR
2 Die Rückkehr der Zwerge 1: Roman Die Rückkehr der Zwerge 1: Roman* 9,99 EUR
3 AERA - Die schwärzeste Nacht: Roman (Malleus Bourreau, Band 2) AERA - Die schwärzeste Nacht: Roman (Malleus Bourreau, Band 2)* 12,99 EUR
4 Die Rückkehr der Zwerge 2: Roman Die Rückkehr der Zwerge 2: Roman* 15,00 EUR
5 Das Schicksal der Zwerge: Die Zwerge 4 Das Schicksal der Zwerge: Die Zwerge 4* 32,54 EUR
6 Das Herz der Zwerge 2: Roman Das Herz der Zwerge 2: Roman* 15,00 EUR
7 Ulldart - Die dunkle Zeit (Ulldart. Die dunkle Zeit): Alle neun Bände von »Die dunkle Zeit« und... Ulldart - Die dunkle Zeit (Ulldart. Die dunkle Zeit): Alle neun Bände von »Die dunkle Zeit«... 79,00 EUR
8 Die Zwerge (Die Zwerge 1): Roman Die Zwerge (Die Zwerge 1): Roman* 9,99 EUR
9 AERA – Die Rückkehr der Götter: Roman (Malleus Bourreau, Band 1) AERA – Die Rückkehr der Götter: Roman (Malleus Bourreau, Band 1)* 12,99 EUR
10 Die Meisterin: Alte Feinde: Roman (Die Meisterin-Reihe, Band 3) Die Meisterin: Alte Feinde: Roman (Die Meisterin-Reihe, Band 3)* 14,99 EUR
11 Die Klinge des Schicksals: Roman Die Klinge des Schicksals: Roman* 14,99 EUR
12 Die dunklen Lande: Roman Die dunklen Lande: Roman* 12,99 EUR
13 Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman* 10,99 EUR
14 Collector: Die Saga in einem Band Collector: Die Saga in einem Band* 16,99 EUR
15 Die Meisterin: Spiegel & Schatten (Die Meisterin-Reihe 2) Die Meisterin: Spiegel & Schatten (Die Meisterin-Reihe 2)* 12,99 EUR
16 Drachen (Die Drachen-Reihe): Die komplette Saga Drachen (Die Drachen-Reihe): Die komplette Saga* 25,00 EUR
17 Die Meisterin: Der Beginn (Die Meisterin-Reihe 1) Die Meisterin: Der Beginn (Die Meisterin-Reihe 1)* 12,99 EUR
18 Die Legenden der Albae (Die Legenden der Albae 1): Gerechter Zorn Die Legenden der Albae (Die Legenden der Albae 1): Gerechter Zorn* 12,00 EUR
19 Ritus: Roman (Pakt der Dunkelheit 1) Ritus: Roman (Pakt der Dunkelheit 1)* 9,99 EUR
20 Exkarnation - Seelensterben: Thriller Exkarnation - Seelensterben: Thriller* 9,99 EUR

Ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten

Besonders bekannt ist Markus Heitz für seine Werke im dark Fantasy also stellen wir euch hier einige andere bekannte Autoren aus diesem Gebiet sowie allgemein Autoren die Heitz ähneln vor.

Tipp: Dark Fantasy bedeutet einfach dunkle Fantasy. Das bedeutet in diese Subgenre fallen Fantasy Werke die einen eher düsteren Ton haben und viel mit solchen tragischen oder brutalen Themen arbeiten.
  • Peter V. Brett
  • Stephen King
  • Sam Feuerbach
  • Robin Hobb
  • George R. R. Martin
  • Neil Gaiman
  • Andrzej Sapkowski

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑