Startseite » Freizeit » Garten » Lichterkette: Test, Vergleich, Kaufratgeber

Lichterkette: Test, Vergleich, Kaufratgeber

Lichterkette Test

Du bist auf der Suche nach der perfekten Lichterkette und benötigst Hilfe, da es mittlerweile Unmengen von Variationen gibt? Im Folgenden stellen wir Dir die preiswertesten, außergewöhnlichsten und stromsparendsten Lichterketten im Test vor. Alles, was Du für den Kauf von Lichterketten wissen musst und welche für Dich die beste Wahl ist, erfährst Du in unserem Testbericht.

Unsere Favoriten

Die beste Lichterkette für den Weihnachtsbaum: SALCAR 3m Christbaumbeleuchtung mit Ring
“Geeignet für den Innen- und Außenbereich.”

Die beste Lichterkette für den Außenbereich: Idena 8325058
“Gesamtlänge ca. 15,9 m (davon 8 m Zuleitung)”

Der beste LED-Lichterkettenvorhang: SUNNEST LED Lichterketten Lichtervorhang
“Mit der Fernbedienung bzw. auch mit einem Knopf am USB Stecker können verschiedene “Lichtmotive” ausgewählt werden.”

Die beste kurze und gut bewegliche Lichterkette: Led Lichterkette Batterie Strombetrieben
“50 sehr kleine LED-Lampen”

Die beste Lichterkette mit verschiedenfarbigen Lampions: CREATIVECOTTON LED Lichterkette
“Liebevoll handgearbeitete Baumwollkugeln”

Die beste Solarlichterkette: Solar Lichterkette
“Wasserdichte Solarkette”

Das Wichtigste in Kürze

  • Lichterketten werfen ein schönes Licht in den Raum, Garten oder Partykeller
  • Sie sind viel stromsparender und somit auch kosteneffizienter als eine herkömmliche Lampe
  • Die Lebenszeit ist rund 100 Mal länger als bei einer Glühlampe
  • Lichterketten sind die praktische Alternative zur Weihnachtsbaumkerze
  • Das GS-Prüfzeichen verrät einem, ob die Lichterkette brandgeschützt ist; das IP-Prüfzeichen, ob sie wasserdicht ist

Die besten Lichterketten: Favoriten der Redaktion

Um Dich auf Deiner Suche zu unterstützen, stellen wir Dir hier einige persönliche Favoriten unsererseits vor. Hier findest Du verschiedene Lichterketten und deren Funktionen sowie mögliche Verwendungszwecke.

Salcar LED-Lichterkette für den Weihnachtsbaum mit Ring

Was uns gefällt:

  • Kommt mit oder ohne Stern, je nach Wahl
  • Für Tannenbäume ab 120 bis 350 Zentimeter geeignet
  • Die LEDs geben ein weißwarmes Licht ab
  • Lichterkette besteht aus einem unauffälligen dunkelgrünen Kabel
  • Sehr angenehme und stressfreie Anbringung am Baum
  • Wasserfest/ Spritzwassergeschützt /Frostsicher
  • recyclebarer Kupferdraht
  • 9 verschiedene Lichtmodi
Was uns nicht gefällt:

  • oben mehr LEDs als unten

Redaktionelle Einschätzung

Diese Lichterkette ist für den Weihnachtsbaum gedacht und die am besten bewertete Lichterkette auf Amazon mit einem Rating von 4,7 Sternen. Außerdem ist sie wasserdicht  und kann auch für den Außenbereich verwendet werden. Der Vorteil dieses Produktes ist, dass es sehr leicht und unkompliziert ist, die Lichterkette an den Weihnachtsbaum anzubringen und somit ein angenehmeres Erlebnis erlaubt. Klare Kaufempfehlung, wenn Du Deine Lichterkette unter 5 Minuten am Baum anbringen möchtest. Das Modell ist mit dem Siegel IP44 gekennzeichnet und daher wasserfest.

Idena Lichterkette für den Weihnachtsbaum und Außenbereich

Was uns gefällt:

  • circa 16 Meter lang (davon acht Meter Zuleitung)
  • auch für den Außenbereich geeignet
  • Die LEDs haben einen Abstand von zehn Zentimeter, das Kabel hat ein unauffälliges, dunkelgrünes Design
  • Sehr stromsparend, Energieklasse A++
  • Integrierte Timer Funktion
  • verschiedenen Längen und Farben verfügbar
Was uns nicht gefällt:

  • Anteil mit Lichtern könnte länger sein

Redaktionelle Einschätzung

Ebenso für den Weihnachtsbaum, aber auch für den normalen Gebrauch, ist die zu Lichterkette von Idena zu empfehlen. Mit ihrem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis punktet dieses Modell. Je nach Bedarf kommt diese Lichterkette auch inklusive 12 batteriebetriebene LED Christbaumkerzen, die ganz leicht mittels klammern befestigt werden können. Die Klammern, sowie 6 Saugnäpfe fürs Fenster, 6 Halter in Sternenform und 4 Spitzen sind im Lieferumfang enthalten. Diese teurere Option hat den Vorteil, dass Du ein kleineres Sicherheitsrisiko hast und Gefahren (durch zum Beispiel Kinder, Haustiere) minimiert werden.

LED Lichterkettenvorhang von Sunnest mit verstellbarer Größe

Was uns gefällt:

  • 300 LED’s auf 10 Stränge verteilt, welche circa 30 Zentimeter voneinander entfernt sind
  • Am besten für den Vorhang, Fenster oder Wand geeignet
  • Gibt ein warm weißes Licht ab und ist wasserdicht (IP68)
  • Integrierte Timer Funktion
  • Steuerung durch eine Fernbedienung oder einem Knopf am USB-Stecker
  • Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunde (mehr als fünf Jahre!)
Was uns nicht gefällt:

  • zeitaufwändige Montage

Redaktionelle Einschätzung

Diese Lichterkette überzeugt mit Ihrer Qualität und der vielen Anwendungsmöglichkeiten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend, sowie das Design und die Verarbeitung. Ein LED- Lichterketten Vorhang ist zum Beispiel für ein Fest oder eine Hochzeit ein Highlight. Die Fernbedienung um die Timer Funktion oder die verschiedenen Modi einzustellen ist eine nette Zusatzleistung die mit Batterie im Lieferumfang enthalten ist. Zum Schmücken von Fenstern oder Türen eignet sich diese Lichterkette zudem perfekt, da Du die Länge beliebig einstellen kannst und die Kupferdrähte manuell biegen kannst.

Kurze und gut bewegliche Lichterkette von Ariceleo

Was uns gefällt:

  • 50 sehr kleine LED’s
  • Fünf Meter lange Lichterkette, die sich durch ihren Kupferdraht einfach formen lässt
  • Batteriebetrieben
  • Große Auswahl an Farben /Mischung aus mehreren Farben möglich
  • Möglicher Lieferumfang von ein bis vier Packungen
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Die perfekte Lichterkette zum Verschönern der Dekorierung, da sie sehr leicht ist und ein unauffälliges Design besitzt. Diese Lichterkette hat außerdem ein vielfältiges Angebot an Farben und eignet sich deshalb gut für alle Geschmäcker und Anlässe. Wenn Du eine Lichterkette ohne direkten Stromanschluss suchst, wirst Du hier fündig. Dieses Modell kann überall im Raum angebracht werden, wodurch Du kreativ werden kannst. Am Stecker findest Du ein Knöpfchen zum Steuern von verschiedenen Lichtmodi. Die Lichterkette ist vergleichsweise günstig und benötigt 3AA Batterien.

Lichterkette mit verschiedenfarbigen Lampions von Creativecotton

Was uns gefällt:

  • Lichterkette mit 20 Lampions und einer großen Auswahl an Farben und Mustern
  • Inklusive Timer und Dimmer
  • Für Kinder gut geeignet
  • Angenehme Lichtwärme
  • Energieklasse A++, sehr stromsparend
  • An eine Steckdose oder Powerbank gebunden, dank USB-Anschluss am Transformator
  • Auswahl zwischen 20, 35 oder 50 Lampions
  • Handgemachte Baumwollkugeln
Was uns nicht gefällt:

  • kurzes Kabel

Redaktionelle Einschätzung

Wer Lampions sucht, wird hier fündig. Diese Lichterkette kommt inklusive Timer und Dimmer, was ein angenehmeres Erlebnis erlaubt. Das Modell ist zwar etwas teurer, lohnt sich jedoch, da Qualität und Energieklasse (A++)  sehr gut abschneidet. Der Timer funktioniert so, dass wenn er einmal gedrückt wird 100% des Lichtes ausgestrahlt wird und  beim zweiten Mal drücken 50% (3x drücken 100%+ Timer, 4x 50% und Timer). Bei einem aktivem Timer schaltet sich die Lichterkette jeden Tag um die gleich Uhrzeit ein und aus. Die Baumwollkugeln sind außerdem leicht auszutauschen, da sie nur auf die inneren Lämpchen aufgesteckt sind. Das bringt natürlich die Gefahr mit sich, dass die Kugeln abfallen könnten. Trotzdem überzeugt dieses Modell mit ihrem einzigartigen, schönen Design.

Solar Lichterkette mit Globuslichtern für Draußen und Drinnen

Was uns gefällt:

  • für den Außen- und Innenbeleuchtung, IP65 Siegel
  • Warm weißes Licht
  • 1200mAh Akku, der für 8 bis 14 Stunden nach kompletter Aufladung (sechs bis zehn Stunden) hält
  • Acht Beleuchtungsmodi mit Kombinationsmöglichkeiten
  • Automatisiertes ein/aus-schalten
  • Energieklasse A++ und vergleichbar günstiger Preis für eine Solar-Lichterkette
  • Lebenszeit von bis zu 20.000 Stunden (833 Tage Dauerbetrieb)
Was uns nicht gefällt:

  • Lampen sind kleiner als angenommen

Redaktionelle Einschätzung

Diese Slolar Leuchterkette ist eine sehr umweltfreundliche Variante. Tagsüber im Sonnenschein wandelt das Solarpanel das Sonnenlicht in elektrische Energie um. Die Energie wird im Akku gespeichert und Abends freigegeben, wodurch die Lichterkette anfängt zu leuchten. Nach dem Kauf fallen keine weiteren Kosten an, was diese Solar-Lichterkette noch attraktiver macht. Dieses Modell kann starkem Regen und Schnee standhalten und überzeugt mit einem starken Akku. Das Design mit einzelnen, größeren Lämpchen hebt sich von der Konkurrenz ab  und eine schöne Alternative zur klassischen Lichterkette.

Kaufratgeber für Lichterketten

Beim Kauf von Lichterketten solltest Du auf bestimmte Dinge achten, damit später keine Probleme auftreten. Die wichtigsten Kaufeigenschaften und welche Varianten von Lichterketten es überhaupt gibt, beschreiben wir Dir im Folgenden.

Welche Arten von Lichterketten gibt es?

Mittlerweile gibt es nicht mehr nur die einfache Lichterkette die man von früher kennt, sondern viele verschiedene. Wir stellen Dir verschiedene Arten im Folgenden vor, damit Du für Dich die Beste findest. Beim Kauf von Lichterketten sollte man auf bestimmte Dinge achten, damit Du das richtige Produkt für Dich findest. Hier sind ein paar Kaufkriterien, um das passende Produkt zu finden.

Die klassische Variante

Lichterketten mit Stromanschluss sind unkompliziert und einfach: Stecker rein und es leuchtet. Der einzige Nachteil solcher Lichterketten ist, dass sie an eine Steckdose gebunden sind und somit eingeschränkt in der Verwendung. Wer darüber hinwegsehen kann, wird mit einer Lichterkette mit Stecker jedoch sehr zufrieden sein. Bei solch einer Lichterkette solltest Du darauf achten, dass diese brandfest ist, da sich viele qualitativ schlechte Produkte auf dem Markt befinden.

Lichterkette mit Solarbetrieb

Diese Modelle erscheinen erstmal teurer, auf lange Zeit gesehen sind sie allerdings stromsparender, da die Sonne sie antreibt. Damit sind sie langfristig kostengünstiger. Für Umwelt Liebhaber also ein Muss! Lichterketten mit Solarbetrieb werden oft für den Außenbereich verwendet und sind robust aufgebaut, da sie Wasser und Kälte trotzen müssen. Wenn Du einen sonnigen Platz in Deinem Garten hast, empfehlen wir Dir eine solarbetriebene Lichterkette. Bei diesem Produkt solltest Du darauf achten, dass sich das Solarpanel über mehrere Stunden am Tag in der Sonne befindet, da sonst die Lichtstärke darunter leidet.

Lichterkette mit Batterie

Praktisch und unkompliziert – Lichterketten mit einer Batterie haben ein viel größeres Spektrum an Verwendungszwecken. Sie haben den Vorteil, dass man sie (fast) überall einsetzen kann, ohne dass eine Steckdose benötigt wird. Diese Lichterketten sind zu empfehlen, wenn man kreativ werden möchte oder wenige Steckdosen zur Verfügung hat. Diese Lichterketten sind meistens kleiner und dünner als die anderen Varianten, was aber nicht unbedingt ein Nachteil ist. Durch solche Lichterketten kann man bestimmte Gegenstände hervorheben, die man sonst übersehen könnte. Wie zum Beispiel auf einem Schrank.

LED-Lichterketten/LED strip

LED Lichterketten verbrauchen 80% weniger Strom als eine normale Lichterkette und sind daher sehr stromsparend. Meistens kommen diese Lichterketten auch mit einer Fernbedienung für Farbwechsel und Farbenshows, daher sind sie perfekt für Partys geiiegnet. Solche Modelle werden oft an die Wand oder Decke angebracht. Sie sind zwar an eine Steckdose gebunden, haben aber den Vorteil, dass sie dadurch das man sie überall ankleben kann, sehr flexible Verwendungsmöglichkeiten besitzen. Du kannst sie zum Beispiel unter Deinen Schreibtisch kleben oder unters Bett aber auch in die Ecke von Wänden. Das durch eine Fernbedienung Farben und Lichtmodi verändert werden können kommt noch dazu.

 

knallige Farbe von einer LED-Lichterkette

LED-Lichterketten sind ein Highlight von Partys. Meistens kommen solche Lichterketten mit ferngesteuerter Fernbedienung, womit verschiedenen Lichtmodi und Farben eingestellt werden können.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Lichterketten?

Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale und somit auch Kaufkriterien stellen wir Dir hier vor, damit Du für Deinen Verwendungszweck die beste Lichterkette findest.

Länge

Welche Länge Deine Lichterkette haben soll, kommt auf den Verwendungszweck an. Ein Weihnachtsbaum kann zum Beispiel eine Lichterkette von 13 Meter Länge erfordern. Die typische Länge für eine Lichterkette für Zuhause beträgt jedoch ungefähr zwei bis drei Meter. Sehr kleine Lichterketten mit einer Länge ab einem Meter sind auch beliebt und dienen zum Beispiel zum Verschönern von kleiner Deko. Große Lichterketten, die meistens für Draußen benutzt werden, können auch 50 oder 100 Meter lang sein.

Lichtfarbe

Von der klassischen Lampenfarbe hin bis zur LED. Die meisten Lichterketten strahlen ein warm weißes Licht aus. Inzwischen kannst Du Dir Lichterketten aber in jeder Farbe kaufen. Mit LED strips musst Du Dich nicht auf eine Farbe festlegen, sondern kannst nach Stimmung entscheiden, welche Farbe Dir gerade am Besten passt. Das ermöglicht Dir Spielraum für Deine persönlichen Vorlieben oder Deinen Verwendungszweck.

Art der Stromversorgung

Die Art der Lichterkette entscheidet auch die Stromversorgung. Die klassische Lichterkette und LEDs sind entweder an eine Batterie oder Steckdose gebunden. Lichterketten mit Solarbetrieb müssen sich hingegen aufladen, was nach Installation durch Sonnenlicht aber automatisch funktioniert. Batteriebezogene Lichterketten sind die flexibelste Variante.

Prüfzeichen

Findet man ein GS-Prüfzeichen auf der Lichterkette, wurde diese geprüft und entspricht Deutschen oder Europäischen Sicherheitsstandars. Auf dem deutschen Markt befinden sich auch viele preiswerte Produkte, welche nicht den deutschen Sicherheitsbedingungen entsprechen. Deshalb: Vorsicht beim Kauf.
Das IP-Prüfzeichen zeigt Dir, ob die Lichterkette wasserfest ist. Falls Du Deine Lichterkette nicht nur drinnen verwenden möchtest, solltest Du unbedingt darauf achten, dass sie mit dem Prüfzeichen und der passenden Kennung für Deinen Einsatzberreich markiert ist.

Innenbereich

Lichterketten für Drinnen sind meistens kostengünstiger, aber auch etwas anfälliger für Schäden. Diese Modelle sind oft nicht wasserfest und staubgeschützt.

Außenbereich

Beim Kauf von Lichterketten ist es essenziell zu wissen, ob diese für den Außenbereich geeignet ist. Wenn dies nicht der Fall ist und trotzdem draußen angebracht wird, können schnell Probleme auftreten und die Lichterkette geht womöglich kaputt. Lichterketten für den Außenbereich sind robuster aufgebaut, besser verarbeitet und wasser beziehungsweise schneefest. Diese Unterschiede schlagen sich im Preis nieder.

Achte beim Kauf von Lichterketten für Draußen unbedingt darauf, dass sie wasser- und schneefest ist. Wenn die Lichterkette mit einem IP-Prüfzeichen markiert ist, musst Du Dir keine Sorgen machen

Welche Marken stellen qualitative Lichterketten her?

Idena

Iden ist der Testsieger bei vielen Anbietern und die beliebteste Marke für Lichterketten am Weihnachtsbaum. Sie stellen qualitative Lichterketten her und haben eine sehr hohe Kundenzufriedenheit.

Voltronic

Sehr verbreitete und beliebte Marke für den Weihnachtsbaum. Das Unternehmen beschäftigt sich rund um Lichtkörper und Batterien und ist fest verankert im Markt.

Lights4fun

Lichterketten von Lights4fun sind häufig unter den Top 5 bei Vergleichen anzufinden. Im Gegensatz zu Idena und Voltronic sind die Lichterketten eher für den alltäglichen Gebrauch geeignet. Lights4fun beschäftigt sich ausschließlich mit Lichterketten und ist ein sehr seriöser Anbieter mit großem Sortiment. Wenn Du nach etwas ausgefalleneren suchst, wirst Du hier auf jeden Fall fündig.

Was sind die Vor- und Nachteile von Lichterketten?

Wenn es um Lichterketten geht spalten sich oft die Meinungen. Lichterketten werden oft vorgezogen, wenn man ein schönes Licht zum Gestalten sucht oder sich mehr Vielfalt von Lichtquellen wünscht. Hier stellen wir Dir einige Vor- und Nachteile von Lichterketten vor.

Vorteile von LichterkettenNachteile von Lichterketten
Lichterketten sind sehr stromsparendbei preiswerten Produkten muss auf die Einhaltung der Sicherheitsstandards besonders geachtet werden
Brandfest (GS-Prüfzeichen)Kabelgewirr
Unmengen an VerwendungsmöglichkeitenHelligkeit und Stromverbrauch oft nicht auf Verpackungen angegeben

Wo kann man eine Lichterkette kaufen?

Lichterketten kannst Du bei einem klassischen Baumarkt oder teilweise auch in Supermärkten kaufen. Den meisten Erfolg wirst Du vor Weihnachten haben, da zu dieser Zeit das meiste Angebot besteht. Im Internet, vor allem auf Amazon, findest Du ganzjährig ein vielfältiges Angebot, bei welchem Du die passende Lichterkette für jeden Verwendungszweck finden kannst.

Wie viel kosten Lichterketten?

Die Kosten für Lichterketten hängen erstmal von der Länge ab. Hinzu kommen Faktoren wie zum Beispiel die Qualität, Verarbeitung und Verwendungszweck. Lichterketten für den Außenbereich sind zum Beispiel teurer, da sie Robuster sein müssen.  Für eine Lichterkette mit einer Länge von 10 Metern bezahlt man ungefähr 10 bis 20 Euro. Natürlich gibt es auch preiswertere Modelle.

Tipp: Auf dem Markt befinden sich viele Lichterketten, die nicht den deutschen Sicherheitsrichtlinien entsprechen. Günstige Preise locken zwar, die Qualität der Produkte ist jedoch meistens sehr schlecht. Wir empfehlen deswegen etwas teurere Produkte, da Sicherheit die höchste Priorität hat

Wenn es um den Stromverbrauch geht sind LED-Lichterketten die Günstigsten. Sie verbrauchen zwischen drei und zehn Watt. Im Vergleich, eine normale Lichterkette verbraucht circa 30 Watt. Als langfristige Investition lohnt sich eine Lichterkette mit Solarbetrieb aber am meisten, da nach dem Kauf keine weiteren Kosten anfallen.

Lichterketten Test-Übersicht: Welche Lichterketten sind die Besten?

Im Folgenden findest Du die Testergebnisse von verschiedenen Verbrauchermagazinen. Diese können Dir beim Entscheidungsprozess helfen und eine besser Übersicht verschaffen, für welches Produkt Du Dich letztendlich entscheidest.

TestmagazinLichterketten Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa2015JaHier klicken
Öko TestNein///
Konsument.atNein, es ist kein Test vorhanden.///
Vergleich.orgNein, es ist kein Test vorhanden.///

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hatte 18 verschiedene Lichterketten als Weihnachtsbeleuchtung im Test. Es wurden unterschiedliche Produkte für Drinnen und Draußen getestet. Unter anderem wurden Lichterketten mit Glühlampen, Lichtschlauch und Batterie geprüft. Es wurde unter den Punkten Stabilität, Sicherheit und Umwelteigenschaften das beste Produkt gefunden. Als Testsieger kam die Lichterkette von Idena hervor.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Lichterketten

Im Folgenden beantworten wir Dir die meist gestellten Fragen. Zudem findest Du ein paar Tipps und Tricks die Dir das Leben erleichtern können.

Lichterkette zwischen Bäumen

Lichterketten wie diese geben ein schöneres Licht ab und erzeugen eine entspanntere Atmosphere. Die Lichtwärme ist meistens der entscheidene Faktor, warum die Lichterkette einer Lampe vorgezogen wird.

Was tun, wenn die Lichterkette zu heiß wird?

Als allererstes solltest Du die Lichterkette vom Strom trennen und auf äußere Schäden prüfen (Stecker Isolierung zum Beispiel). Wenn Deine Lichterkette häufig zu heiß wird, solltest Du sie entweder reparieren lassen, da möglicherweise etwas am Transformator kaputt ist, oder entsorgen. Es ist jedoch ganz normal, dass Lichterketten warm werden. Falls Du Dich für eine LED-Lichterkette entscheidest, musst Du Dir keine Sorgen machen, da diese nur warm werden und nicht durchbrennen können.

Wie bringt man eine Lichterkette am besten an einen Baum oder den Weihnachtsbaum an?

Zunächst solltest Du die Lichterkette an der Spitze des Baumes aufhängen und nach unten führen. Danach fängst Du wieder oben an und führst die erste Reihe der Lichter horizontal um den Baum. Das Gleiche wiederholst Du in der Mitte und unten am Baum. Beim Kauf einer Lichterkette für den Weihnachtsbaum musst Du unbedingt darauf achten, dass diese ein GS-Prüfzeichen besitzt, weil Du natürlich nicht möchtest, dass Dein Baum in Flammen aufgeht. Alternativ empfehlen wir Dir eine LED-Lichterkette, da diese brandfester ist.

Wichtig: Deine Lichterkette für den Weihnachtsbaum sollte unbedingt brandfest, also mit einem GS-Prüfzeichen markiert sein. Deshalb empfehlen wir ein etwas preiswerteres Modell, damit die Brandgefahr verringert wird.

Hier noch ein kleines Tutorial, wie man die Lichterkette an den Weihnachtsbaum anbringt:

Wann wurde die Lichterkette erfunden?

Man glaubt es kaum, die Lichterkette wurde im Jahr 1882 vom Vizepräsidenten der Edison Electric Light Company, Edward Johnson erfunden. Knapp 20 Jahre später, im Dezember 1901 kam die erste Lichterkette in New York auf den Markt.

Warum flackert eine Lichterkette?

Die Ursache des flackern liegt entweder darin, dass das Leuchtmittel beziehungsweise das Netzteil des Leuchtmittels defekt ist. Auch ein Problem mit dem Transformator kann die Ursache sein. Wir empfehlen Dir, die Lichterkette entweder reparieren zu lassen oder zu entsorgen. Lichterketten selber zu reparieren ist auch eine Lösung, da Du kaum Vorwissen brauchst, um Erfolg zu haben. Im Internet wirst Du schnell fündig und findest einige Tutorials rund um das Thema.

Gibt es Alternativen zu einer Lichterkette?

Lichterketten für den Weihnachtsbaum werden immer beliebter. Was gibt es aber für Alternativen? Jeder kennt es noch, normale Christbaumkerzen aus Wachs. Die Kerzen werfen ein schönes und angenehmes Licht in den Raum, wodurch eine weihnachtliche Atmosphäre verbreitet wird. Kerzen sind jedoch nicht ganz ungefährlich, wodurch genügend Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden sollten. Elektrische Kerzen auf der anderen Seite haben ein geringeres Brandrisiko. Sie sind die praktische Alternative, die trotzdem ein schönes Ambiente liefert. Die vorgestellte Lichterkette von Idena kommt zum Beispiel inklusive elektrischen Kerzen.

Christbaumkerzen mit Batterie sind eine weitere Option. Du hast zwar keine lästigen Kabel die man um den Baum legen muss, dafür braucht jede einzelne Kerzen eine Batterie. Je nach Modell musst Du die Kerzen einzeln an und aus stellen, viele Verkäufer liefern aber eine Fernbedienung mit, was die Bedienung erheblich bequemer macht. Bei dieser Variante kann man demnach mit höheren Preisen rechnen.

Alternativ zu Lichterketten gibt es natürlich normale Lampen oder Deckenlampen. Die gemütlichste Atmosphäre wird jedoch durch Lichterketten oder eine Kombination aus Stehlampe und Lichterkette geschaffen.

Weiterführende Quellen

11 Fakten über Lichterketten

Energiesparende Lichterketten: LEDs sind die beste Wahl

Mit Lichterketten dekorieren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.