Laufshirt: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Laufen-ist-gesund

Das tägliche Laufen steigert das Wohlbefinden des Menschen in der körperlichen und geistigen Ebene. Das Laufen gibt einem die Möglichkeit nicht nur das Immunsystem und die Lebensqualität zu stärken, sondern schüttet auch vermehrt Glückshormone aus.

Viel Equipment braucht man für das Laufen nicht, aber mit der richtigen Sportausrüstung fällt dir das Laufen direkt leichter. Bedenke dabei immer: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“

Um Dir bei deiner Auswahl für das passende Laufshirt zu helfen, verschaffen wir Dir in unserem Ratgeber einen guten Überblick über die verschiedensten Angebote. Hier findest Du die wichtigsten Informationen über die Kaufkriterien, Vergleiche und Tests von Laufshirts.

Das wichtigste in Kürze

  • Das Laufen stärkt das psychische Wohlbefinden und die Gesundheit.
  • Das Tragen eines Laufshirts unterstützt Dich beim Laufen.
  • Die Funktionalität und das Material eines Laufshirts sind die ausschlaggebenden Kaufkriterien.
  • Anders als normale T-Shirts basieren Laufshirts auf innovative Technik.

Die besten Laufshirts: Favoriten der Redaktion

Es gibt eine Vielzahl von Laufshirts auf dem Markt. Besonders wichtig dabei ist, ein Laufshirt nach Deinen individuellen Bedürfnissen zu finden. Um Dir ein Überblick zu schaffen, stellen wir Dir nun die Favoriten der Redaktion vor. Als Vergleichsgrundlage diente dabei die Funktionalität.

MEETWEE Laufshirt für Herren

  • Atmungsaktives Laufshirt mit 4-Wege-Strech-Gewebe, welches Schweiß optimal abtransportiert
  • Optisch vom Design sehr einfach gehalten und ansprechend
  • Material aus einem Mischgewebe von 92 % Polyester und 8 % Elastan
  • Besonders flexibel, schnell trocknend und leicht
  • Für sowohl Innen- und Außenbereiche als auch für jede Aktivität geeignet

MEETWEE bietet ein atmungsaktives Laufshirt mit einer einzigartigen 4-Wege-Stretch-Gewebe, das Schweiß absorbiert und schnell trocknet. Das Laufshirt ist simpel gehalten, überzeugt aber trotzdem mit seinem Design.

Es besteht aus einem Mischgewebe von 92% Polyester und 8% Elasthan, welches besonders viel für Elastizität sorgt. Polyester trocknet besonders schnell und weisen ein geringeres Gewicht auf, da Feuchtigkeit eher weniger aufgenommen wird.

Das Laufshirt gibt es in verschiedenen Größen, von S bis hin zu XXL. Die kurzen Ärmel sorgen für eine größere Bewegungsfreiheit und für eine komfortable Passform. Das Laufshirt eignet sich für Innen- und Außenbereiche und kann für jede Aktivität getragen werden.

TCA Fusion Pro Quickdry Herren Laufshirt mit Tasche und Reißverschluss

  • Langärmliges Funktionsshirt mit verschiedenen Designs
  • Zusätzliche Ausstattung mit Stehkragen, Reißverschluss, Tasche und elastische Daumenlöcher
  • Verarbeitung mit Polyester, einem besonders weichem und dehnbarem Material
  • TCA D.R.Y Technologie, welches Schweiß schnell von der Haut absorbiert
  • In verschiedenen Farben und Größen erhältlich

Das TCA Fusion Pro Quickdry Laufshirt ist ein langärmliges Funktionsshirt mit einem Stehkragen. Das Laufshirt ist besteht aus einem hohen Anteil von Polyester und mit einem weichen und dehnbaren Material verarbeitet. Besonders überzeugend sind die zusätzlichen Ausstattungen des Laufshirts von TCA.

Die doppelt verschweißte Reißverschlusstasche auf der Vorderseite bietet Dir ein sicheren Stauraum für Dein Smartphone. Zudem bietet das Laufshirt ein Reißverschluss zum an- und ausziehen für kühlere Tage und elastische Daumenlöcher für eine zusätzliche Abdeckung. Das Laufshirt ist vom Schnitt simpel gehalten und bietet daher ein angenehmes Tragekomfort.

Das TCA Fusion Pro Quickdry Laufshirt gewährleistet eine TCA D.R.Y Technologie, die ermöglicht Schweiß schnell von der Haut zu absorbieren und Du dadurch stets trocken bleibst. Zudem bietet das Laufshirt verschiedene Größen und eine Vielzahl von Farben und Designs.

Under Armour Herren Laufshirt mit Reißverschluss

  • Material aus 100 % Polyester mit hohe Reiß- und Scheuerbeständigkeit
  • Verarbeitung mit innovativen Tech-Gewebe ermöglicht schnellen Abtransport von Schweiß
  • Zusätzliche Ausstattung mit Reißverschluss zum an- und ausziehen
  • Extra loser und simpler Schnitt für absoluten Tragekomfort beim Laufen
  • Dank langen Ärmel besonders an kühlen Tagen geeignet

Das Langarm-Laufshirt von Under Armour besteht aus 100% Polyester und weist damit eine hohe Reiß- und Scheuerbeständigkeit. Dank der Verarbeitung mit innovativen Tech-Gewebe wird der Schweiß schnell vom Körper abtransportiert und lässt das Laufshirt schnell trocknen.

Das Laufshirt bietet ein Reißverschluss zum an- und ausziehen und ist somit besonders für kühlere Tage geeignet. Zudem ist das Laufshirt durch einen losen Schnitt gekennzeichnet, um einen absoluten Tragekomfort zu gewährleisten.

Under Armour bietet eine Vielzahl von Farben und Größen an.

AURIQUE Damen nahtloses Laufshirt mit langen Ärmeln

  • Langärmliges Laufshirt mit einzigartigem Design
  • Besonders optisch ansprechend dank Streifenmuster an den Armen und auf dem Rücken
  • Verarbeitung mit verschiedenfarbigen Fasern
  • Material aus Mischgewebe von 60 % Polyamid und 40 % Polyester
  • In verschiedenen Farben und Größen erhältlich

Das Laufshirt exklusiv aus der Amazon-Marke AURIQUE überzeugt vor allem mit seinem einzigen Design. Das schmale Laufshirt ist mit verschiedenfarbigen Fasern gemischt und beeindruckt optisch mit dem Streifenmuster an den Armseiten und auf dem Rücken.

Die Passform ist besonders schmal, aber liegt trotz allem nicht zu eng am Körper. Das Laufshirt besteht aus einem Mischgewebe von 60 % Polyamid und 40 % Polyester und eignet sich daher besonders gut für das Laufen. Das Laufshirt gibt es in verschiedenen melierten Farben und ist in jeder Größe erhältlich.

TCA SuperThermal Baselayer Damen Laufshirt

  • Verarbeitung mit 4-Wege-Strech Material für perfekte Passform
  • TCA D.R.Y Technologie ermöglicht schnellen Abtransport von Schweiß
  • Extraweiches und gebürstetes Gewebe schützt vor Auskühlung
  • Gewährleistung der richtigen Körperhaltung dank Kompression
  • Sowohl als Laufshirt als auch als Unterteil geeignet

Das SuperThermal Baselayer Laufshirt von TCA bietet ein 4-Wege-Stretch Material, welches eine perfekte Passform ermöglicht und sowohl als Laufshirt sowie als Unterteil getragen werden kann. Zudem gewährleistet das Baselayer Laufshirt eine TCA D.R.Y Technologie, wodurch der Schweiß schnell von der Haut absorbieren und das Laufshirt schnell trocknen kann.

Das Laufshirt besteht aus einem extraweichen gebürsteten Gewebe, um die Wärme am Körper zu halten und vor Auskühlung schützt. Zudem wird dank Kompression die Muskeln unterstützt und somit die richtige Körperhaltung gewährleistet. Das Laufshirt gibt es in verschiedenen Farben und ist in jeder Größe erhältlich.

PUMA Unisex Laufshirt für Damen und Herren

  • Unisex Laufshirt, welches für Herren und Frauen geeignet ist
  • Material aus 100 % Polyester und somit besonders flexibel
  • Farbig kontrastierende Bündchen bestehend aus Shell-Gewebe
  • Wärmedruck-Verfahren auf Puma-Logo und Ärmeln
  • Optisch überzeugend durch Tape am Nacken und Formstrip-Einsätze

Das PUMA Unisex Laufshirt ist sowohl für Herren als auch für Damen geeignet. Das Laufshirt besteht aus 100 % Polyester und ist somit besonders flexibel. Zudem bestehen die farbig kontrastierende Bündchen aus Shell-Gewebe und das Puma-Logo auf der rechten Brust und an den Ärmeln im Wärmedruck-Verfahren aufgebracht sind.

Das PUMA Unisex Laufshirt ist bezüglich der Passform sehr neutral gehalten und überzeugt vor allem mit seinem Tape am Nacken und Formstrip-Einsätze optisch gut. Das Laufshirt bietet vier verschiedene Farben und eine Vielzahl von Größen, von S bis hin zu 3XL.

Kaufratgeber für Laufshirts

Laufshirts sind für das professionelle Laufen essenziell. Welche Vorteile und Funktionen Laufshirts für Dich haben, haben wir für Dich zusammengefasst. Hier findest Du alle wichtigen Informationen für Dein passendes Laufshirt.

Was sind die Vorteile eines Laufshirts gegenüber normalen T-Shirts?

Klar kannst Du auch mit einem normalen T-Shirt drauf loslaufen. Doch anders als normale T-Shirt basieren Laufshirts auf innovativer Technik. Laufshirts heben sich besonders durch ihre hohe Funktionalität beim Sport ab.

Oft fängt man beim Sport machen leicht an zu schwitzen, wodurch das T-Shirt auf einmal ganz unangenehm an der Haut klebt und oft zu Erkältungen oder Hautreizungen führt. Das liegt daran, dass T-Shirts meist aus Baumwolle bestehen, da Baumwolle sich durch einen angenehmen Komfort auszeichnet. Normale T-Shirts saugen sich schnell mit Wasser auf und trocknen sehr langsam. Das Laufen mit normalen T-Shirts ist daher ungeeignet.

Laufshirts dagegen bestehen aus synthetischen Fasern, die sich optimal für den Sport eignen. Daher ist es besonders wichtig, dass gute Laufshirts atmungsaktiv sind und eng anliegend am Körper zu tragen. Dies ermöglicht, dass der Schweiß optimal an die Oberfläche abgeleitet und nicht vom Stoff vollgesaugt wird. Oft werden Laufshirts daher auch Funktionsshirt genannt. Das Laufen mit einem professionellen Laufshirt hilft Dir, das Laufen zu erleichtern und Dich mehr zu motivieren.

Tipp:
Laufshirts sind multifunktional und können über all getragen werden. Du kannst Dein Laufshirt alternativ auch als Unterhemd oder als normales T-Shirts tragen!

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Laufshirts?

Die Wahl des passenden Laufshirts ist ganz einfach. Die wichtigsten Kaufkriterien helfen Dir dabei, Dich bei Deiner Wahl zu unterstützen. Die folgenden Kaufkriterien solltest Du beim Kauf beachten:

Passform

Die Passform des Laufshirts ist entscheidend, um stets die richtige Körperhaltung und Atmung zu bewahren. Besonders wichtig ist, dass Laufshirts eng anliegend am Körper zu tragen, um den Schweiß optimal abzuleiten. Jedoch ist zu beachten, dass hautenge Laufshirts zu Druckstellen, Atemproblemen und versiegenden kühlenden Luftströme führt und daher nicht zu empfehlen sind.

Je nach deinen individuellen Bedürfnissen sollte das Laufshirt die richtige Passform haben und sich an Deinem Körper anpassen. Hast Du die richtige Passform für Dein Laufshirt gefunden, steht Dir nichts mehr im Weg.

Kurz:
Die Passform des Shirts ist besonders wichtig. Achte darauf, dass das Laufshirt eng an Deinem Körper anliegt und sich an Deinem Körper anpasst!
Schnitt

Der Schnitt ist besonders wichtig für den Läufer, um ein komfortables Laufen zu ermöglichen. Wichtig bei der Auswahl ist, dass der Schnitt des Laufshirts nicht zu locker oder komprimierend sitzt.

Sollte das Laufshirt vom Schnitt zu kurz sein und rutschen beim Laufen hoch, greifen viele auf größere Maßen. Sitzt das Laufshirt jedoch zu locker, kann die Wärmespeicherung und der Feuchtigkeitsabtransport nicht optimal folgen. Zu empfehlen ist, nicht auf andere Größen zuzugreifen und lieber das passende Laufshirt mit dem richtigen Schnitt zu finden.

Besonders maßgebend dabei ist, dass das Laufshirt nicht hauteng ist, um weiterhin die Bewegungsfreiheit und Blutzirkulation zu gewährleisten. Optimal sollte das Laufshirt recht eng an Deinem Körper anliegen.

Das Tragen eines Laufshirts stärkt die Körperhaltung
Dank Kompressionen an Laufshirts wird stets die richtige Körperhaltung gewährleistet.
Funktionalität

Noch wichtiger als die Passform ist die Funktionalität des Laufshirts. Es gibt eine Vielzahl von Laufshirts mit unterschiedlicher Funktionen. Besonders wichtig dabei ist, dass Laufshirts einen Feuchtigkeitsabtransport unterstützen und somit den Schweiß optimal nach außen transportiert.

Des Weiteren müssen Laufshirts atmungsaktiv sein. Die Atmungsaktivität eines Laufshirts lässt Wasserdampf von innen nach außen durch. Dadurch trocknen Laufshirts schneller und bleiben somit nicht an der Haut kleben.

Eine wichtige Funktion ist die Wärmeisolation, die Dich vor Wind und Wetter schützt. Mit speziellen Materialien werden in Verbindung mit Membranen ein Schutz vor Feuchtigkeit und Wind aufgebaut.

Zudem bieten viele Laufshirts mittlerweile eine 2-in-1-Technik, welche besonders wetterschützend ist. Unter dem Laufshirt muss immer die optimale Temperatur herrschen, es darf nicht zu kalt oder zu warm sein.

Des Weiteren werden dank Kompression an den richtigen Stellen Reize auf den Oberkörper ausgeübt, welches Dich immer zu der optimalen Körperhaltung bringt. Merke: In der Regel sollten Laufshirts atmungsaktiv, wärmeregulierend und bewegungsfrei sein, um Dir ein komfortables Laufen zu ermöglichen.

Material

Um die Funktionalität von Laufshirts optimal zu gewährleisten, ist das richtige Material ein wichtiges Kaufkriterium. Sportkleidung bestehen oft aus einem Materialmix. Insbesondere Polyester, Polyamid und Elastan eignen sich gut für Laufshirts.

So zeichnet Polyamid eine hohe Reißfestigkeit und Scheuerbeständigkeit und Polyester eine hohe Hitzebeständigkeit aus. Des Weiteren sorgt Polyester dafür, dass Wasser weniger aufgenommen wird und die Laufshirts schnell trocknen.

Elastan wird als Kombifaser und meist nur in geringen Anteilen genutzt. Elastan zeichnet sich besonders durch eine dauerhafte Elastizität und Formbeständigkeit aus. Ein Mischgewebe aus Polyester, Polyamid und etwas Elastan gewährleistet daher das optimale Materialmix für Laufshirts.

Baumwolle ist für Laufshirts eher ungeeignet. Die hohe Saugfähigkeit sorgt dafür, dass mit der Feuchte auch das Gewicht steigt. Saugt sich die Baumwolle einmal mit Wasser auf, dauert es sehr lange bis der Stoff wieder komplett trocken ist.

Ein Mischgewebe aus Baumwolle und Polyester ist für Laufshirts trotzdem möglich. Beispielsweise kann man die Baumwolle als äußere Schicht verarbeiten. So kann eine gute Verarbeitung aus Baumwolle und Polyester einen gewissen Anteil an Schweiß aufnehmen.

Kurz:
Die Materialien Polyester, Polyamid und Elastan eignen sich gut für Laufshirts. Dadurch werden Laufshirts besonders elastisch, atmungsaktiv und schnell trocknend.
Body-Mapping

Auch das Prinzip des Body-Mapping ist für das Kaufkriterium ausschlaggebend. Oft schwitzt man an einer bestimmten Körperstelle etwas mehr als andere. Manchmal ist Dir an einem Körperbereich immer kalt und auf dem anderen warm.

Body-Mapping hilft dabei Körperstellen zu identifizieren, die beispielsweise vermehrt Hitze produzieren. So weisen Laufshirts an verschiedenen Körperzonen verschiedene Materialien auf. Ein Beispiel ist, dass man unter den Achseln mit einem luftigen Stoff arbeitet, um die Wärme so schneller abzutragen.

Laufshirts, die nach dem Body-Mapping-Prinzip verarbeitet sind, passen sich an die individuellen Bedürfnisse des Läufers an. Dabei ist zu beachten, dass je nach Geschlecht, Wetterbedingungen und Aktivität unterschieden wird.

Ärmellänge

Ob kurze, lange oder auch komplett ohne Ärmel ist beim Laufen nicht wichtig und ganz Deinen individuellen Bedürfnissen überlassen. Bei kühlen Temperaturen solltest Du aber lange Laufshirts tragen, um die Muskeln schneller aufzuwärmen und Zerrungen zu vermeiden.

Als leidenschaftlicher Läufer ist es ideal, an warmen Tagen ein kurzes und an kalten Tagen ein langärmliges Laufshirt zu tragen.

Ausstattung

Es gibt viele Laufshirts, die mit einer zusätzlichen Ausstattung ausgestattet sind. So gibt es:

Hinweis:
Laufshirts mit zusätzlichen Ausstattungen ermöglichen ein komfortableres Laufgefühl. Viele Hersteller bieten Laufshirts mit Zubehörs an, die für Dich sehr praktisch sein können.
Reflektoren

Sobald die Tage anfangen kürzer zu werden, ist das Laufen mit Reflektoren besonders wichtig. Wenn das Tragen einer Reflektorenweste störend, kannst Du gerne auch auf Laufshirts mit eingearbeiteten Reflektoren zurückgreifen. Es hilft Dir für alle sichtbar zu bleiben und sieht auch modern aus.

Zubehörtasche

Laufshirts mit integrierbarer Zubehörtasche sind oft bei Jugendlichen beliebt. In der Tasche kannst Du während des Laufens kleine Sachen wie Dein Smartphone, Schlüssel und Kartenholder verstauen.

Reißverschluss

Heutzutage gibt es auch Laufshirts mit einem Reißverschluss zum an- und ausziehen. Ein Reißverschluss ist besonders an heißen Tagen praktisch, wenn Du das Gefühl hast Dein Körper braucht mehr Atmung.

Wie unterscheiden sich Laufshirts für Heeren von Laufshirts für Damen?

Es gibt verschiedene Arten von Laufshirts. Dazu natürlich auch Unisex-Laufshirts, die sowohl Damen als auch Herren tragen. Bei den Unisex-Laufshirts handelt es sich meistens dabei auch um die normalen Laufshirts aus der Herrenabteilung. Unisex-Laufshirts sind für jedes Geschlecht geeignet und sind daher sehr verbreitet.

Die Laufshirts aus der Frauenabteilung heben sich jedoch bezüglich der Schnittform etwas ab. Während Laufshirts für Herren vom Schnitt eher einfach gehalten sind, sind Laufshirts für Frauen im Bereich der Taille besonders eng geschnitten.

Jedoch gibt es auch Laufshirts für Herren, die besonders breit an den Schultern geschnitten sind. Große Unterschiede zwischen den Laufshirts für Herren und Frauen gibt es bezüglich der Materialien und der Verarbeitung nicht viel.

Ein Mann geht laufen.
Laufen ist sehr gesund und fördert Deine Ausdauer. Es stärkt besonders das Immunsystem und das menschliche Wohlbefinden. Wichtig dabei ist, das passende Laufshirt zu finden.

Laufshirt Test-Übersicht: Welche Laufshirts sind die Besten?

Auch anerkannte Testmagazine haben sich mit dem passenden Laufshirts auseinandergesetzt. Welche Testmagazine sich mit dem Thema beschäftigt haben, findest Du hier:

Testmagazin Laufshirt-Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja 2020 Ja Hier klicken
Öko Test Ja 2014 Nein, 1 € Hier klicken
Konsument.at Ja 2018 Nein, 5,80 € Hier klicken
Ktipp.ch Ja 2020 Nein, 8 CHF Hier klicken

Die schweizerische Online-Zeitschrift K-Tipp hat nun den ultimativen Laufshirt-Test gemacht, darunter bekannte Marken wie Adidas, Gore Wear Nike sowie auch No-Name Marken.

Oft kleben T-Shirts beim Schwitzen an der Haut und daher müssen Laufshirts besonders schnell trocknen. Welches von den zwölf Laufshirts am schnellsten trocknet, hat K-Tipp nun getestet.

Dabei hat sich herausgestellt, dass das Run Dry+ von Kalenji, einer Eigenmarke von Decathlon, von allen Laufshirts am besten trocknet. Beim Laufshirt von Gore Wear hat sich herausgestellt, dass man dreimal wartet bis es trocknet.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Laufshirts

Du hast noch spezielle Fragen? Hier findest Du die am häufigsten gestellten Fragen über Laufshirts. Wir beantworten Deine Fragen mit ausführlichen Antworten.

Welche Marken stellen qualitative Laufshirts her?

Es gibt viele verschiedene Marken, die qualitative Laufshirts anbieten. Zu den typischsten Herstellern gehören

  • Adidas
  • Nike
  • Puma
  • Asics
  • Reebok
  • Under Armour

Wo kann man ein Laufshirt kaufen?

Es gibt viele Möglichkeiten ein Laufshirt zu kaufen. Je nach Bedürfnis kannst Du Dein Laufshirt im stationären Sportgeschäft oder im Internet kaufen. Hier führen wir Dir die beliebtesten Kauforte.

Amazon

Amazon ist der weltweit größte Online-Versandhändler und bietet eine Vielzahl von verschiedenen Laufshirts. Dabei helfen Dir diverse Kundenrezensionen, Dein passendes Laufshirt zu finden.

Sportfachgeschäft

Laufshirts kann man in jedem Sportfachgeschäft kaufen. Dies ermöglicht Dir, die Laufshirts anzuprobieren und Dich von einem Fachmann individuell beraten zu lassen.

Intersport

In Intersport findest Du bezüglich Sport alles, was Dein Herz begehrt. Intersport bietet Dir eine Vielzahl von verschiedenen Marken und das sowohl im stationären Ladengeschäft wie auch im Onlinegeschäft.

Hersteller-Shop

Präferierst Du bestimmte Marken, kannst Du Dir das Laufshirt direkt beim Hersteller kaufen. Vorteilhaft dabei ist, dass Hersteller oft einen individuellen Service und große Rabattaktionen anbieten – im Ladengeschäft als auch im Onlinegeschäft.

Wie viel kostet ein Laufshirt?

Die Preise eines Laufshirts können sich je nach Marke, Qualität und Funktionen erheblich unterscheiden. Schon für knapp 10 EUR erhält man gewöhnliches Laufshirt. Entscheidest Du Dich jedoch für ein qualitativ hohes Laufshirt, so kann der Preis bis zu 40 EUR ansteigen.

Wo kann man ein Laufshirt bedrucken lassen?

Es gibt viele Möglichkeiten sich die Laufshirts bedrucken zu lassen. Für das Bedrucken von Laufshirts brauchst Du nur das spezielle Transferpapier, welches in jedem Bastelgeschäft erhältlich. Ohne hohen Aufwand kannst Du Dir das Laufshirt auch im DM-Drogeriemarkt bedrucken lassen. Willst Du das Laufshirt auf professioneller Basis bedrucken lassen, haben wir hier für Dich drei Online-Händler im Bereich Textilien-Druck herrausgesucht:

  • Spreadshirt
  • Shirtinator
  • Shirtcity

Gibt es auch Laufshirts mit Tasche?

Ja, viele Hersteller stellen Laufshirts mit einer integrierter Zubehörtasche her. Laufshirts mit kleinen Taschen geben Dir die Möglichkeit beim Laufen Dein Handy oder Schlüssel zu transportieren. Dabei musst Du für Dich individuell entscheiden, ob mit Tasche oder ohne.

Weiterführende Quelle

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑