Laptop-Rucksack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
laptop-rucksack-Test-Kaufratgeber

Du bist viel unterwegs? Egal ob auf der Straße, in Bus und Bahn oder sogar im Flugzeug. Deswegen möchtest Du alles was brauchst, bei Dir haben? Doch wie bekommt man alle Utensilien, inklusive Laptop in eine einzige Tasche?

Die Lösung bietet der Laptop-Rucksack. Dieser Laptop-Rucksack Test und Vergleich soll Dir die Entscheidung leichter machen, welches Modell perfekt für Dich geeignet ist. Ebenfalls werden alle Fragen bezüglich dieses Themas geklärt, sodass Du beim Kauf des Laptop-Rucksacks alles richtig machst.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Laptop-Rucksäcke sind praktisch und schützen optimal. Für Menschen, die stets unterwegs sind, also ein absolutes Must-have.
  • Es gibt immense Unterschiede zwischen den Modellen, es ist also wichtig die eigenen Bedürfnisse zu beachten und danach auszuwählen. Die Kriterien sind vielseitig.
  • Damit Du Dich auch für das richtige Modell entscheidest, helfen wir Dir und zeigen, welche Modelle Deinen Alltag perfekt bereichern.

Die besten Laptop-Rucksäcke : Favoriten der Redaktion

Wir haben für Dich, unsere liebsten Laptop-Rucksäcke herausgesucht und stellen sie Dir nun kurz vor. Dabei sind Modelle für jede Lebenslage und Situation.

Der Klassiker nur eine Nummer größer

– Eastpak Back To Work Rucksack

  • ein großes Hauptfach und ein Laptop-Fach
  • wasserabweisend, durch beschichtete Innenseite
  • Material aus 100 % Nylon
  • das Laptop-Fach ist für Modelle bis max. 15 Zoll (ca. 38 cm) geeignet
  • extra Fach für Schlüssel, Brotdose und andere Kleinigkeiten

Der Eastpak “back to work”, ist perfekt für jeden Schüler oder Studenten, der neben seinem Laptop auch noch einen Ordner dabei haben möchte. In dem äußerst geräumigen Hauptfach finden Block, Mäppchen, Brotdose und Ordner ganz bequem Platz. Das Design dieses Rucksacks, gleicht dem klassischen Eastpak Modell, er ist sozusagen der große Bruder des Klassikers.

Durch die Beschichtung der Innenwände ist der Eastpak besonders robust und wasserabweisend. Die gepolsterten Schulterriemen passen sich nach und nach den Schultern des Trägers an und optimieren somit das Tragegefühl. Ebenfalls ist das Modell in über 20 Farben erhältlich, somit ist bestimmt auch Deine Lieblingsfarbe dabei.

City-Modell mit Retro Touch – VASCHY Schulrucksack

  • Diebstahlschutz Tasche am Rücken
  • belüftete Rückenpolster und ergonomische Schultergurte
  • Laptopfach im Hauptfach integriert für Modelle bis zu 15.6 Zoll
  • aus wasserfestem Polyester gefertigt
  • zwei Außentaschen für Trinkflasche und Regenschirm vorhanden

Der Vaschy Rucksack überzeugt mit seinem coolen Vintage Look und den magnetischen Schnallen. In dem großen, geräumigen Hauptfach sind 4 kleine Taschen, in denen sich Stifte, Powerbank, Smartphone und ein Block unterbringen lassen. Um den Laptop optimal zu sichern ist das Laptopfach Schock geschützt.

Das Hauptfach lässt sich ganz einfach mit einer Kordel öffnen und ist somit jederzeit schnell zugänglich. Am Rücken ist ein geheimes Fach angebracht, worin man seine Wertsachen verstauen kann, sie sind somit vor Taschendieben geschützt, was ein echter Vorteil im Gedränge der Großstadt ist. Der Rucksack ist somit perfekt für Schüler und Studenten geeignet, die viel Bus und Bahn fährt.

Outdoor und City Allrounder – DEUTER Ypsilon

  • Ordner geeignetes Hauptfach und Laptop-Fach
  • außen gelegene Trinkflaschenhalterung
  • Reflektoren, um auch in der Nacht nicht übersehen zu werden
  • Airstripes-Rückensystem für optimalen Tragekomfort auch bei Wanderungen
  • Kopfhörerloch, um auch beim Musikhören die Hände frei zu haben
  • Brustgurt, um das Rutschen der Träger zu vermeiden

Wer ein Laptop-Rucksack sucht, der sowohl langen Wanderungen als auch dem Alltag standhält, sollte sich dieses den Deuter “Ypsilon” genauer anschauen. Durch das ergonomische Rückensystem und den Brustgurt sitzt der Laptop-Rucksack optimal auf dem Rücken. Zudem besitzt er einen abnehmbaren Bauchgurt, wodurch dieses Modell individuell anpassbar ist.

Der Rucksack ist spritzwassergeschützt, was für den täglichen Gebrauch völlig ausreicht. Solltest Du ihn als Outdoor-Rucksack benutzen, ist eine zusätzliche Regenhülle empfehlenswert. Du kannst Dich zwischen mehr als 10 verschiedenen Mustern und Farben entscheiden. Der Deuter “Ypsilon” ist also ein echter Allrounder, der allen Lebenssituationen standhält.

Das preiswerte Multitalent

  • auch für größere Laptop Modelle bis zu 17 Zoll (ca. 43 cm) geeignet
  • viele unabhängige Fächer für optimale Organisation
  • externer USB-Anschluss, um auch unterwegs laden zu können
  • Gepäckgurt, um den Rucksack am Koffer zu befestigen
  • wasserresistent für optimalen Schutz auch bei Regen
  • inkl. Zahlenschloss für Diebstahlschutz

Dieser Laptop-Rucksack hat alles, was man für unterwegs braucht. Durch die 20 voneinander unabhängigen Fächer, bietet der Rucksack genug Stauraum und auch das Laptop-Fach hat Platz für große Modelle. Die belüfteten Rücken- und Schulterpolster sorgen für ein schönes Tragegefühl. Nicht nur das Schloss sorgt für mehr Sicherheit, auch Du bist gut geschützt. Die Reflektoren garantieren eine gute Sichtbarkeit auch in der Nacht und bei schlechtem Wetter.

Dieser Laptop-Rucksack besteht aus wasserdichtem Nylon und Polyester, deshalb ist er auch sehr robust. Die externen Trinkflaschenhalterungen an den Außenseiten sorgen gewährleisten zusätzlich mehr Stauraum im Inneren. Der Rucksack ist in 4 Farben erhältlich und bietet alles, was man auf Reisen braucht. Somit sind Pendler, Reisende und Outdoor Fans gleichermaßen bedient.

Stilvoller Business-Begleiter – Samsonite – XBR

  • smart-fit Funktion, um das Laptop-Fach an verschiedene Größen anzupassen
  • zusätzliches Fächer für Tablet und Smartphone
  • Kartentaschen, für schnelle Erreichbarkeit, von Visitenkarten u.v.m.
  • Trinkflaschenhalterung
  • belüftete Rückenpolsterung aus Mesh-Stoff

Dieses Modell von Samsonite ist mit seinem eleganten Design ein Muss für jeden Berufstätigen. Der Rucksack bietet nicht nur einen sicheren Platz für den Laptop, sondern hat zudem extra Fächer für Smartphone und Tablet. Kartentaschen, Stifthalterung und weitere kleine Fächer sind perfekt für optimale Organisation im Alltag. Neben dem Laptop-Fach besitzt er ein zweites Fach für Akten oder Notizblöcke.

Auch auf Geschäftsreisen ist dieser Rucksack ein toller Begleiter. Mit dem Gepäckgurt an der Rückseite ist er somit auch als Handgepäck geeignet. Das Belüftungssystem und die Polsterung des Rückens sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Der Samsonite XBR ist somit ein langlebiger und robuster Business-Laptop-Rucksack.

Der Nachhaltige – Ela Mo’s Rucksack

  • variables Volumen von 18 l bis 26 l
  • großes Laptop-Fach für Modelle bis zu 17 Zoll
  • externer USB-Anschluss um eine Powerbank anzuschließen
  • Diebstahlschutz Taschen am Rücken für Wertsachen
  • Klimaneutrales Produkt, 100 % aus recycelten Materialien

Ein nachhaltiges Produkt zu besitzen, das gleichzeitig stylish aussieht, ist mit dem Ela Mo’s Rucksack möglich. Denn es ist nicht nur in 6 verschiedenen Designs zu haben, sondern besteht auch zu 100 % aus recycelten Materialien. Der Laptop-Rucksack kann deshalb schadstoffarm und klimaneutral produziert werden.

Neben dem großen Laptop-Fach ist ein zusätzliches Tablet-Fach vorhanden. Besonders viel Stauraum ist aufgrund des variablen Volumens gegeben. Ebenfalls besitzt der Laptop-Rucksack, Extras wie Stifthalter, Trinkflaschenhalter, externer USB-Anschluss und Diebstahlschutz Taschen an der Rückseite. Die weiche und belüftete Rückenpolsterung, passt sich Dir perfekt an. Dieser Laptop-Rucksack ist somit für Studenten und Schüler, aber auch für Berufstätige bestens geeignet.

Für Sparfüchse – CANWAY Laptop Rucksack

  • drei Hauptfächer mit separatem Laptop-Fach für Modelle bis zu 15 Zoll
  • wasserdichtes, stoß und reißfestes Material
  • externer USB-Anschluss mit ca. 45 cm langem Kabel
  • Gepäckgurt, zum Befestigen an Koffern
  • Reflektoren, um nachts besser gesehen zu werden

Dieser Laptop-Rucksack überzeugt nicht nur mit seinem unschlagbaren Preis, sondern auch mit viel Zubehör. In den drei Hauptfächern sind jeweils eigene Fächer für Smartphone, Tablet und Laptop vorgesehen. Die Außen gelegenen Trinkflaschenhalterungen, schützen die Geräte vor Feuchtigkeit. Das schlichte schwarze Design weist eine hohe Funktionalität auf. So ist beispielsweise ein Fach für Wertsachen am Rücken und ein Gepäckgurt vorhanden.

Im vorderen Fach sind Stifthalter, Smartphone Tasche und ein Schlüsselanhänger angebracht. Das Hauptfach bietet genug Platz für Schreibutensilien und Proviant. Dieser Laptop-Rucksack ist also für alle geeignet, die einen schlichten Rucksack, mit viel Stauraum, für kleines Geld suchen.

Kaufratgeber für Laptop-Rucksäcke

Damit Du weißt, worauf Du beim Kauf Deines neuen Laptop-Rucksack ankommt und was es sonst noch alles Nützliche zu wissen gibt rund um dieses Thema, erfährst Du nun. Danach wirst Du super gewappnet sein, um Dich für das richtige Modell zu entscheiden.

Was ist ein Laptop-Rucksack?

Ein Laptop-Rucksack oder auch Notebook-Rucksack ist eine speziell für den sicheren Transport von Laptops konzipierte Tasche. Er ist ein stetiger Begleiter und schützt den Laptop optimal vor Einwirkungen von Außen. Zusätzlich hilft er Dir alle Deine benötigten Gegenstände immer dabei zu haben und schützt dabei auch noch vor Diebstählen.
Gibt es verschiedene Arten von Laptop-Rucksäcken?
Selbstverständlich gibt es auch hier diverse Arten, zwischen denen Du Dich entscheiden kannst, die Gängigen werde ich Dir nun vorstellen.

City-Laptop-Rucksäcke

Diese Art von Rucksäcken überzeugen meist mit einem stylischen und kompakten Design. Sie sind besonders platzsparend. Somit eignen sie sich perfekt für das dichte Gedränge der Großstadt. Im Umkehrschluss wurde auf eine besonders dicke Polsterung verzichtet, weshalb sie nicht so gut gegen Stöße von Außen geschützt sind.

Outdoor-Laptop-Rucksäcke

Widerstandsfähigkeit und ein sehr robustes Design sind kennzeichnend für diesen Rucksack. Optisch sehen diese häufig aus wie herkömmliche Trekking-Rucksäcke und wurden auch dafür konzipiert. Viele Fächer und Einsatzmöglichkeiten, sowie Wasserfestigkeit stehen hier im Vordergrund. Dadurch haben sie ein hohes Eigengewicht.

Business-Laptop-Rucksäcke

Schlichtes und elegantes Design, sind kennzeichnend für diese Art. Ziel ist es das Arbeitsleben zu erleichtern, man kommt schnell an den Laptop und ist somit direkt einsatzbereit, egal wann und wo. Er weist eine ähnlich dünne Polsterung wie der City-Rucksack auf und ist meist lediglich Spritzwassergeschützt.

Das alles passt in einen Laptop-Rucksack
In Deinen perfekten Laptop-Rucksack, passt alles was Du für Deine Abenteuerbraucht. Auch, wenn das jede Menge Kamera Equipment ist.

Warum Dein neuer Laptop-Rucksack Dein Leben einfacher macht

Es gibt viele Gründe, warum ein Laptop-Rucksack eine Anschaffung wert ist, die Wichtigsten sind hier zusammengefasst.

  • Dein Laptop ist sicher und geschützt auch vor schweren Stößen
  • Durch den Transport auf dem Rücken ist das Gewicht des Laptops gleichmäßig verteilt und Du beugst somit Rückenschmerzen vor
  • Er ist unheimlich flexibel und universell einsetzbar
  • Du bist überall in der Lage zu arbeiten, denn Dein Laptop ist immer bei Dir
  • Du hast viel Stauraum und bist auch für lange Tage gewappnet

Ist der Laptop-Rucksack für Dich geeignet?

Grundsätzlich eignet sich ein Notebook-Rucksack für jeden, der viel unterwegs ist und dabei seinen Laptop stets parat haben möchte. Bist Du also Pendler, Student, Schüler oder sehr oft auf Geschäftsreise, ist dieser Rucksack genau das richtige für Dich. Nun gilt es nur noch den passenden auszuwählen.
Welcher ist Dein perfekter Laptop-Rucksack?
Die richtige Art des Laptop-Rucksacks ist zu Anfang entscheidend. Frage Dich also wer Du bist und was Du den ganzen Tag machst.

Schüler City-Laptop-Rucksack Sicherheit, Geräumigkeit und ein cooles Design sind wichtig
Studenten Business- oder City-Rucksack platzsparendes, organisiertes Modell, dass viele Zug- und S-Bahnfahren aushält
Geschäftsleute Business-Laptop-Rucksack die schnelle Erreichbarkeit des Laptops, sowie das stilvolle Design ist hier wichtig
Pendler City-Rucksack platzsparendes Modell, mit genug Stauraum um von unterwegs arbeiten zu können
Outdoor-Junkies Outdoor-Laptop-Rucksack ausreichend Platz und Sicherheit um Dich auf Deinen Abenteuern zu begleiten, sowie Platz für weitere Ausrüstung und Proviant

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Deinem neuen Laptop-Rucksack ?

Damit Du einen Rucksack findest, der deinen Alltag ergänzt und allen Herausforderungen standhält, ist hier eine kurze Auflistung der Wichtigsten dinge die du beim Kauf im Auge behalten solltest.

Material

Das Material spielt eine sehr wichtige Rolle, gerade im Bezug auf Langlebigkeit und Wasserfestigkeit. Du solltest Dir also gut überlegen welches Material für Deine Zwecke am besten geeignet ist.

Material Eigenschaften
Polyester
  • preiswert und flexibel
  • meist lediglich spritzwassergeschützt
  • robust
  • in unterschiedlichem Farben erhältlich
Neopren/Nylon
  • wasserdicht
  • sytlisches Design
  • leicht zu reinigen
  • hoher Tragekomfort
Leder
  • wirkt sehr elegant
  • Farbauswahl häufig begrenzt
  • sehr teuer
  • empfindlich gegen Regen
  • robust und langlebig
Kunstleder
  • Nachhaltigere Version des Leders
  • elegant
  • bietet alle Vorteile des Originals ohne dabei Tieren Leid zuzufügen
  • preiswert

Gewicht

Auch das Eigengewicht des Laptop-Rucksacks spielt eine wichtige Rolle. So sind die Outdoor Modelle meist etwas schwerer im Vergleich zu den City- oder Business-Modellen. Im Schnitt wiegen die Rucksäcke ungefähr 1,4 kg. Hat man sowieso lediglich das Gerät dabei, lohnt es sich nicht einen Rucksack mit hohem Eigengewicht zu kaufen, da diese meist viele Fächer haben.

Zubehör

Ist es Dir besonders wichtig, den Laptop-Rucksack möglichst universell einsetzten zu können, lohnt sich viel Zubehör. Ein Fach für Stifte, Platz für ein Tablet oder einen Block sind alles Zusätze. Du solltest demnach beim Kauf auf die Anzahl der Fächer achten. Mehr Zubehör findest Du in dem Kapitel “Extras”.

Größe

Die Größe Deines Laptops gibt die Größe des Rucksacks vor. Die gängigen Laptops variieren meist zwischen 15 und 18 Zoll (ca. 46 cm). Gerade die großen Modelle passen nicht in jedes Laptop-Fach. Berücksichtige beim Kauf, wie viel Zoll Dein Laptop hat. Die Maßangaben, helfen die Größe abzuschätzen und so weißt Du, ob Dir der Laptop-Rucksack auf Deinem Rücken nicht zu groß oder unhandlich ist.

Kapazität und Fächeraufteilung

Das Fassungsvermögen, also die Volumenangabe ist ein Maßstab dafür, wie viel Platz Du im Endeffekt nutzen kannst. Die Fächeraufteilung, ist vor allem dann wichtig, wenn Du auf Ordnung in der Tasche wert legst. Meist verfügen die Rucksäcke über zwei Hauptfächer eins für den Laptop und eins für sonstige Utensilien. Ist Dir aber beispielsweise ein extra Handy oder Schlüsselfach wichtig, solltest du darauf ein Augenmerk legen.

Komfort

Eine ausreichende Polsterung der Schulterriemen ist wichtig, denn sie sollten, auch wenn der Rucksack mal schwerer wird, nicht einschneiden oder drücken. Lege hier also wert auf eine angemessene breite und Polsterung. Schwitzt Du schnell, ist auch eine gut belüftete Rückenpolsterung von Vorteil. Der Rucksack sollte das Gewicht gleichmäßig auf dem Rücken verteilen.

Polsterung

Mehr Polsterung, bedeutet besseren Schutz für Deinen Laptop. Wichtig ist also eine ausreichend dicke Polsterung. Hier sollten beim Kauf auf keinen Fall Abstriche gemacht werden. Denn nicht nur gegen Stöße ist so das Gerät besser geschützt, sondern auch gegen Feuchtigkeit und Staub.

Wichtig: Die Verarbeitung der Polsterung ist wichtig für die Haltbarkeit des Rucksacks. Unsaubere Nähte können zu Rissen und herausquellen der Polsterung führen. Das mindert wiederum den Sicherheitsfaktor Deines Laptops.

Wasserdicht

Ob ein Rucksack wasserfest ist, hängt stark vom Material ab. Für optimalen Schutz solltest Du auf ein wetterfestes Modell zurückgreifen. Insbesondere bei Rucksäcken aus Polyester muss eine wasserdichte Beschichtung vorhanden sein. Denn Laptops sind sehr Feuchtigkeitsempfindlich. Mit einer Imprägnierung kannst Du die Wasserundurchlässigkeit eines nur spritzwassergeschützten Modells erhöhen.

Design

Das Design bzw. der eigene Geschmack sollte auch zu teilen ein Kaufkriterium sein. Business-Modelle sind meist, elegant und schlicht. Möchtest Du eher etwas Farbenfrohes, ist ein City-Rucksack empfehlenswert. Outdoor-Modelle sind meist den klassischen Tracking-Rucksäcken ähnlich und sehen sportlich aus. Letztendlich muss er Dir gefallen, also schaue einfach verschiedene Typen und Anbieter an.

Ergonomie

Die Ergonomie eines Rucksacks ist vor allem dann ausschlaggebend, wenn Du den ihn lange am Stück trägst, z.B. bei Ausflügen. Kennzeichnend ist ein höhenverstellbares Rückenteil und verstellbare Gurte. Es ist wichtig den Schwerpunkt möglichst Nahe am Körper zu haben um so ein Hohlkreuz zu vermeiden. Ein zusätzlicher Brustgurt vermeidet das Verrutschen der Träger und sorgt so für entspannte Schultern.

Wichtig: Da Frauen und Männer einen unterschiedlichen Körperbau haben, gibt es auch hier Unterschiede bei den Rucksäcken.

Nachhaltigkeit

Heutzutage sollte auch dies ein Kaufkriterium sein, solltest Du auf eine vegane Lebensweise achten, ist es wichtig, dass während der Produktion keine tierischen Bestandteile eingearbeitet wurden. Es gibt inzwischen auch Modelle, die aus Recycling Material hergestellt wurden. Manche sind in Deutschland produziert oder sogar Fair Trade. Ein nachhaltiger Laptop-Rucksack ist immer eine Überlegung wert.

Hinweis: Willst du mehr zum Thema nachhaltige Rucksäcke wissen, findest Du bei den weiterführenden Links einen Blogbeitrag zu diesem Thema.

Wichtiges Zubehör für Deinen Laptop-Rucksack

Auch das richtige Zubehör spielt eine Rolle, denn jeder hat unterschiedliche Ansprüche an das Produkt. Es ist wichtig sich einen Überblick zu verschaffen, um danach selektieren zu können, welche Du unbedingt brauchst und auf welche Du auch verzichten kannst.

Gepäckgurt wenn Du außen am Rucksack ein Skateboard, eine Jacke o.ä. festmachen willst, schaue darauf, ob Gepäckgurte vorhanden sind. Mit denen kannst Du ihn auch an Deinem Koffer festmachen.
Externer USB-Anschluss Hier ist ein extra Fach für Deine Powerbank vorgesehen, so kannst Du Deine Geräte ganz bequem unterwegs laden.
Kopfhörerloch Wenn Du gerne und viel Musik hörst, eignet sich das besonders, da Du so Dein Smartphone nicht in der Hand haben musst.
Kartentaschen Gerade im Businessbereich ist es wichtig, immer alle Karten griffbereit zu haben.
Zahlenschloss Möchtest Du unterwegs den Rucksack zur Sicherheit abschließen, lohnt es sich ein Rucksack mit Zahlenschloss zu haben, gerade wenn Du ihn als Handgepäckstück im Flieger nutzt.

Welche Extras sollte Dein neuer Laptop-Rucksack zusätzlich haben?

Auf welche Extras Du wert legst, musst Du im Endeffekt selbst entscheiden, dennoch ist hier eine Liste mit praktischen Extras, die man auf jeden Fall im Blick haben sollte.

Diebstahlschutz Taschen Dein Laptop ist so besonders sicher vor Taschendieben
Reflektoren Wenn Du viel mit dem Fahrrad oder nachts unterwegs ist, sind Reflektoren ein muss, um von Autofahrern gesehen zu werden.
Trinkflaschenhalterung Ist Deine Flasche außen angebracht, senkst Du das Risiko, dass beim Auslaufen der Flasche der Inhalt nass wird.
Schnittfestigkeit In manchen Situationen ist es gut, wenn die Träger des Rucksacks nicht abgeschnitten werden können und auch das Außenmaterial Schnitten standhält.
TIPP: Sollte Dir die Flasche im Rucksack ausläuft, lege am besten Zeitung in den Rucksack, diese trocknet den Rucksack schnell von innen.

Welche Marken stellen qualitative Laptop-Rucksäcke her?

Nahezu alle gängigen Marken haben dieses Produkt im Sortiment, Du musst Dich also lediglich für Deine Lieblingsmarke entscheiden. Nachfolgend haben wir die beliebtesten Marken für Dich herausgesucht.

Eastpak diese US-amerikanische Marke dürfte den meisten noch aus ihrer Schulzeit bekannt sein. Ihre Rucksäcke haben eine hochwertige Verarbeitung und sind somit langlebige Begleiter.

Samsonite ist international Bekannt für seine Koffer und Taschen. Sie stehen für edles Design und hohe Qualität. Ihre Produkte sind vielseitige einsetzbar und weisen meist einen hohen Sicherheitsfaktor auf.

Deuter ist eine Deutsche Marke, die sich insbesondere auf Klettern, wandern und Trekking spezialisiert haben. Im Bereich Outdoor sind sie in Deutschland weit oben dabei.

Fjallraven Kanken kommt aus Schweden. Ursprünglich ist diese Marke auf Trekking spezialisiert. In den letzten Jahren haben sich ihre Retro aussehenden rechteckigen Rucksäcke unter Jugendlichen als Alleskönner etabliert.

Einsatzmöglichkeiten Deines neuen Laptop-Rucksacks

Bei einem kannst Du sicher sein, ein guter, auf Deine Bedürfnisse passender Laptop-Rucksack wird Dein stetiger Begleiter sein. Natürlich musst Du Deinen Laptop nicht immer dabei haben. Auch beim Training, bei Ausflügen, im Urlaub oder beim Einkaufen kann er Dein treuer Gefährte sein.

Wo Du einen Laptop-Rucksack kaufen kannst?

Kaufen kannst Du Deinen Rucksack überall, egal ob im Einzelhandel oder Online, wenn Du weißt auf Du alles wert legst, wird der Kauf ein Kinderspiel. Basierend auf unseren Recherchen haben wir die häufigsten Online-Shops herausgesucht.

Brauchst Du allerdings zusätzlich persönliche Beratung, solltest Du Deinen Laptop-Rucksack im Fachhandel kaufen.

TIPP: Schaue doch bei unseren Favoriten der Redaktion vorbei. Vielleicht wartet dort schon Dein perfekter Rucksack auf Dich und Du ersparst Dir zusätzliche Recherche.

Wie viel kostet ein Laptop-Rucksack?

Natürlich schwanken die Preise für die Laptop-Rucksäcke je nach Qualität, Größe, Ausstattung und Marke. Der Preis ist also abhängig von Deinen individuellen Bedürfnissen. Im Schnitt solltest Du mit ca. 60 Euro rechnen.

BEACHTE: Nur, weil ein Modell günstig ist, heißt das nicht, dass er gleich minderwertiger ist. Vielleicht brauchst Du nicht so viel Zubehör und dann kann es sein, dass auch ein günstigerer Rucksack für Dich optimal ist.

Die richtige Pflege des Laptop-Rucksacks – So geht’s

Für eine deutlich erhöhte Lebensdauer ist es wichtig den Rucksack regelmäßig zu reinigen. Auslaufende Flaschen und Dosen, Matschspritzer bei Regen und der dreckige Boden der Bahn, lassen Deinen Rucksack schnell dreckig werden. Nachfolgend eine kleine Anleitung wie er schnell wieder wie neu aussieht:

  1. Den groben Schmutz mit einer Bürste abreiben.
  2. Das Innere ausschütteln und mit einem Staubsauger auch die Ecken aussaugen, so entfernst Du alte Krümel und anderen groben Dreck.
  3. Danach die Bürste anfeuchten und auch den hartnäckigen Schmutz entfernen.
  4. Mit einer Zahnbürste kannst Du auch den Staub aus den Klettverschlüssen entfernen.
  5. Sollte das nicht den gewünschten Erfolg bringen, versuche es mit einem Textilwaschmittel, das lässt Du am besten ein paar Minuten einwirken. Wische es danach vorsichtig ab.
  6. Wasche nun den Rucksack unter der Dusche oder in der Wanne gründlich mit lauwarmem Wasser ab, um auch die letzten Seifen und Schmutzpartikel zu entfernen.
  7. Hänge nun den Rucksack draußen an einem schattigen Platz auf, denn starke Sonne und Heizungsluft können das Material angreifen.
  8. Zum Schluss sprühe den Rucksack mit einem Imprägnierspray ein, um die Wasserfestigkeit zu optimieren.
TIPP: Benutze zur Reinigung des Rucksacks keine herkömmlichen Hauswaschmittel, denn sie sind häufig aggressiv und greifen das Material an.

Welche sind Alternativen für einen Laptop-Rucksack?

Natürlich gibt es Alternativen, denn nicht für jeden ist der Laptop-Rucksack geeignet, möglicherweise ist für Dich eine andere Möglichkeit optimal.

Laptop-Tasche

Die Laptop-Tasche wirkt etwas förmlicher als der Rucksack, bietet meist jedoch lediglich Platz für das Gerät an sich und Zubehör wie Maus und Ladekabel. Gerade auf Reisen sind sie besonders Platzsparend und handlich. Allerdings verfügen sie meist nur über einen Schultergurt, was zu einer einseitigen Belastung des Rückens führt. Gerade bei schweren Laptops kann dies zu langfristigen Folgen haben.

Laptop-Hülle

Eine Alternative für Menschen die ihr Gerät nur ab und zu mitnehmen, eignet sich die wesentlich günstigere Alternative zum Rucksack. Der Laptop passt exakt in die Hülle und schützt somit vor Kratzern und leichten Stößen. Platz für Zubehör bietet sie zwar nicht, was allerdings nicht schlimm ist, da sie für den Transport in einer regulären Tasche oder Rucksack entwickelt ist.

5Laptop-Rucksack Test-Übersicht: Welche Laptop-Rucksäcke sind die Besten?

Ein weiterer wichtiger Anhaltspunkt über die Güte und Funktionalität eines Rucksacks können Testberichte der großen Firmen sein. Denn diese testen die Rucksäcke beispielsweise auch auf Qualität. Bist Du Dir also unsicher, dann schau auf diesen Webseiten vorbei.

Testmagazin Laptop-Rucksack Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja, es wurden City-Rucksäcke getestet 2016 Ja Hier klicken
Öko Test Nein, keinen Test gefunden
Konsument.at Nein, keinen Test gefunden
Ktipp.ch Nein, keinen Test gefunden

Stiftung Warentest: City-Rucksäcke

Die tschechische Schwesternzeitschrift von Stiftung Warentest, testete 2016, 18 verschiedene Rucksäcke. Darunter auch Laptop-Rucksäcke. Im Vordergrund der Testung stand Funktionalität, Wasserfestigkeit und Tragekomfort.

Die drei Testsieger sind auch in Deutschland zu erhalten. The North Face Borealis und Deuter Giga, gewannen den Test. Sowohl dem Belastungstest, als auch dem Regentest konnten beide Rucksäcke standhalten. In puncto Ergonomie können beide einen Brust- und Hüftgurt vorweisen. Somit sind sie sehr komfortabel.

Auf dem dritten Platz landet der Osprey Flare. Er ist kleiner als die beiden anderen Rucksäcke. Gerade für kleinere Menschen oder Frauen ist dieses Modell bestens geeignet.

Wie Du siehst, gibt es unzählige Kriterien, nach denen Du den passenden Laptop-Rucksack aussuchen kannst. Das ist die perfekte Chance, dass auch für Dich das optimale Modell dabei ist. Das Beste ist, nun bist Du Experte auf diesem Gebiet und Du kannst sicher sein, dass Du unter Berücksichtigung aller Kriterien Deinen perfekten Begleiter findest.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Laptop-Rucksack

Hast Du noch offene Fragen? Dann schau doch einfach hier nach, bestimmt wird sich hier Deine Frage klären.

Ist das Laptop-Fach schock-geschützt?

In der Regel ja, die Güte ist wie so oft Hersteller und Modell abhängig. Aber auch hier gilt, je besser die Polsterung, desto besser geschützt.

Haben Laptop-Rucksäcke am Rücken eine Belüftung, um nicht zu schwitzen?

Das hängt sehr stark von dem Typ des Rucksacks ab. Outdoor-Laptop-Rucksäcke sind meist sehr gut belüftet, da sie für größere Wanderungen o.ä. entwickelt wurden. Bei den anderen beiden Arten muss man vor dem Kauf genau darauf schauen.

Was sind die Vorteile eines Laptop-Rucksack im Vergleich zu einem klassischen Rucksack?

Der Laptop-Rucksack hat ein Fach für Dein Notebook, das verstärkt gepolstert ist und schützt somit das Gerät. Außerdem passen gerade größere Laptops meist nicht in einen herkömmlichen Rucksack und nehmen dort unnötig Platz weg. Ebenfalls besitzen sie oft extra Sicherheitsmechanismen wie ein Schloss oder Schnittfestigkeit.

Geht der Laptop-Rucksack schnell kaputt?

Wenn Du ihn richtig pflegst, regelmäßig putzt und imprägnierst solltest Du mindestens 2 bis 3 Jahre Spaß an dem Rucksack haben. Bei den günstigeren Modellen kommt es natürlich schneller zu verschleiß. Tipps zur richtigen Pflege findest Du weiter oben.

Gibt es einen Laptop-Rucksack Test der Stiftung Warentest?

Leider gab es bisher keinen Test für Laptop-Rucksäcke, dementsprechend gibt es keine offiziellen Testsieger auf diesem Gebiet. Es wurden City-Rucksäcke getestet. Wenn Du einen Anhaltspunkt suchst, schaue doch nach dem allgemeinen Testsieger Rucksack der Stiftung Warentest.

Eignet sich mein Laptop-Rucksack als Handgepäck?

Handgepäck im Flugzeug hat durchschnittlich eine Maximalgröße von 56 cm × 45 cm × 25 cm. Hat Dein Rucksack diese Maße, sollte die Nutzung als Handgepäck kein Problem sein. Grundsätzlich ist die Idee den Rucksack als Handgepäck zu nutzen super, denn Du hast alles, was Du brauchst sicher bei Dir. Und das Beste ist, Du hast auch noch die Hände frei.

Kann ich den Rucksack in der Waschmaschine reinigen?

Davon ist dringend abzuraten, das Schleudern in der Maschine führt zur erhöhten Abnutzung des Materials und das verwendete Waschmittel ist meist zu aggressiv und kann Schäden verursachen. Ebenfalls tabu ist der Trockner für Deinen Laptop-Rucksack. Tipps für die richtige Reinigung findest Du hier.

Habe ich Garantie auf meinen Laptop-Rucksack?

Wenn Du Dein Produkt in Deutschland kaufst, gilt in der Regel eine Garantie von 12 Monaten. Je nach Hersteller, gerade bei den hochwertigen Markenprodukten hast Du meist noch eine längere Garantie gegeben.

Sind auch die Ecken meines Laptops geschützt?

Wirklich sicher sind die Ecken Deines Laptops nur dann, wenn die Polsterung am ganzen Rucksack ausreichend ist. Außerdem musst Du auch die richtige Größe kaufen. Zum Beispiel, wenn Du einen 16 Zoll (ca. 41 cm) Laptop hast, einen Rucksack zu kaufen, der speziell für 16 Zoll (ca. 41 cm) Geräte gemacht sind.

Woher weiß ich wie viel Zoll mein Laptop hat?

Um herauszufinden wie viel Zoll Dein Bildschirm hat, messe einfach die Diagonale des Bildschirms aus. Nun musst Du nur noch die Zentimeter in Zoll umrechnen. Hierbei gilt 2,54 cm sind 1 Zoll.

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es noch für einen Laptop-Rucksack?

Hast Du Deinen Laptop mal nicht dabei, kannst Du ihn auch wie einen normalen Rucksack verwenden, das Laptop-Fach eignet sich auch sehr gut um darin Blöcke, Hefte und Bücher zu transportieren und diese so von den restlichen Utensilien abzugrenzen. Das Papier ist somit auch vor beispielsweise einer auslaufenden Trinkflasche geschützt.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑