Startseite » Musik & Instrumente » Musik hören » Küchenradio: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Küchenradio: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Welches Küchenradio ist das Richtige für Dich
5/5 - (3 votes)

Bist du häufiger in der Küche und die Stille langweilt Dich? Du willst während dem Kochen, Backen, Essen oder Spülen einfach Musik lauschen oder die Nachrichten verfolgen? Das kannst Du mit einem Küchenradio problemlos. In unserem Kaufratgeber erfährst Du, worauf Du beim Kauf eines Küchenradios achten solltest. Weiter unten in unserem Ratgeber findest Du außerdem aktuelle Küchenradios im Test, die wir für Dich zusammengefasst haben.

Unsere Favoriten

Das beste Unterbau Küchenradio: Grundig DKR 1000 BT DAB
“Modern gestaltetes Küchenradio mit großen Tasten für eine einfache und intuitive Bedienung”

Modernes Küchenradio: Grundig Music 60
“Empfangsstarkes Radio im modernen Design”

Die beste Kompaktanlage: TechniSat DIGITRADIO 371 CD BT
“Vielseitige Kompaktanlage”

Küchen- und Badezimmerradio: TechniSat DIGITRADIO 20

“Timerfunktion – ideal für die Zubereitung von Mahlzeiten”

Digitales Unterbau Küchenradio: auna
“eines der leistungsstärksten Radios in seiner Klasse”

Das Wichtigste in Kürze

  • Verschiedene Modelle (Batterie/Netz)
  • Internet-Radios können Internet-Radiosender empfangen
  • Musik sorgt für gute Laune beim Kochen.
  • Kann durch Zusatzfunktionen eine große Hilfe beim Kochen sein

Die besten Küchenradios: Favoriten der Redaktion

Hier findest Du die Favoriten der Redaktion mit ausführlicher Produktbeschreibung.

Unterbau Küchenradio DKR 1000 BT DAB+ von Grundig

Was uns gefällt:

  • hat DAB+ Empfang und einen FM-Tuner
  • hat Maße von 19 x 29,6 x 7,9 cm und wiegt 1,12 kg
  • verfügt über eine Speicherkapazität von 30 Sendern
  • über die Bluetooth-Funktion kannst Du Deine eigene Musik abspielen
Was uns nicht gefällt:

  • An/Aus-Knopf mit der Modi-Umschaltung zwischen FM/DAB und Btooth, mehrfach belegt

Redaktionelle Einschäztung

Das DKR 1000 BT DAB+ von Grundig ist die Top-Empfehlung im Bereich Unterbau Küchenradios. Es ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und in 3 verschiedenen Ausführungen zu kaufen. Es gibt die Ausführungen DAB+, DAB+ und CD-Player, DAB+ und Web. Mit der Speicherkapazität von 30 Sendern hast Du die Möglichkeit viele Favoriten festzulegen. Die eingebaute Timer-Funktion kannst Du auf bis zu 300 Minuten einstellen. Die integrierte LED-Beleuchtung hilft, um genug Licht auf der Arbeitsplatte zu haben.

Modernes Küchenradio Music 60 von Grundig

Was uns gefällt:

  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • hat Maße von 25 x 14 x 7 cm und wiegt 0,7 kg
  • kann im Netzbetrieb oder im Batteriebetrieb betrieben werden
  • Hat UKW- und MW-Empfang
  • integrierte Kopfhörerbuchse
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschäztung

Mit dem Music 60 hat Grundig ein mobil gestaltetes Standradio geschaffen. Mit den Maßen von 25 x 14 x 7 cm und einem Gewicht von 0,7 kg ist es ein kleines Küchenradio. Durch die Möglichkeit es im Batteriebetrieb zu betreiben, kannst Du es jederzeit an einen anderen Ort mitnehmen.

Die möglichen Farben sind: Grau, Silber, Weiß/Silber, Rot/Silber und Braun/Silber. Mit diesen Farbmöglichkeiten und dem modernen Design findest Du bestimmt Dein passendes Radio.

Retrodesign Küchenradio RXD 180 von Blaupunkt

Was uns gefällt:

  • hat eine Retro Optik mit Holzrahmen
  • unterstützt die Funkbereiche FM, UKW, DAB, DAB+
  • hat Maße von 23 x 16,5 x 13,5 cm und wiegt 1,55 kg
  • der Klang wird durch den Holzkorpus verstärkt
Was uns nicht gefällt:

  • ist nur über den Netzbetrieb zu benutzen

Redaktionelle Einschätzung

Das RXD 180 von Blaupunkt kann durch sein Design und seinen Sound überzeugen. Durch das DAB+ kommt es zudem zu einem ausgewogenen Klangerzeugnis. Der eingebaute Equalizer sorgt für anpassbare Höhen und Tiefen. Es hat zudem eine ausziehbare Teleskopantenne, mithilfe der Du den Empfang verbessern kannst.

Das schlichte Retro Design mit den Holz- und Stahlelementen lässt dieses Küchenradio zu einem echten Hingucker werden. Es ist in den Farben Weiß und Walnuss erhältlich.

Das Radio hat als Feature noch eine Kopfhörerbuchse und kann über Bluetooth verbunden werden. Auf dem hintergrundbeleuchteten LC-Display wird die aktuelle Musik angezeigt. Das Radio ist nicht mit Batterien betreibbar, sondern nur per Netzteil in einer Steckdose.

Stereo Digitalradio DIGITRADIO 371 CD BT von TechniSat

Was uns gefällt:

  • Stereoklang durch zwei 5 Watt Lautsprecher
  • kann mit der beigelegten Fernbedienung leicht bedient werden
  • unterstützt die Funkbereiche: UKW und DAB+
  • hat Maße von 21 x 35 x 12 cm und wiegt 2,74 kg
  • kann per Bluetooth, USB, 3,5 mm Klinke und AUX verbunden werden
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Das Kabelgebundene Stereo Digitalradio DIGITRADIO 371 von TechniSat überzeugt mit seinem Aussehen, dem Klang und den Zusatzfunktionen. Es ist mit seinen Maßen von 21 x 35 x 12 cm ein ziemlich großer Vertreter seiner Art und nur durch Netzbetrieb betreibbar.

Mit seinem schlichten Design und den Farbvarianten Schwarz und Weiß ist es optisch ansprechend. Auf der Vorderseite ist das 2,4 Zoll (ca. 6 cm) große Farbdisplay und direkt darunter der eingebaute CD-Player. Durch die 5 Watt Lautsprecher, je einer rechts und links, kommt es zu einem wunderbaren Sound, welcher durch das Bassreflex-Holzgehäuse gestärkt wird.

Die weiteren Features sind ein Senderspeicher mit einer Kapazität von bis zu 20 Sendern, eine Timer-Funktion, eine Wecker-Funktion, ein USB-, AUX- und Kopfhörer-Anschluss.

TechniSat DIGITRADIO 20

Was uns gefällt:

  • mithilfe der Montageplatte kann das Radio einfach angebracht werden
  • das Unterbauradio ist platzsparend in der Küche
  • hat Maße von 16,4 x 22,4 x 7 cm und wiegt 0,48 kg
  • unterstützt DAB+ und UKW
  • das OLED Display zeigt Informationen an
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschäztung

Das DIGITRADIO 20 von TechniSat ist ein modern aussehendes Unterbau Küchenradio. Es eignet sich für Dich, wenn Du ein Unterbauradio suchst, welches eine einfache Montage zulässt. Dies wird durch die mitgelieferte Montageplatte erreicht. Es wird über ein Netzteil angeschlossen und ist dementsprechend Netzbetrieben.

Durch den AUX-Anschluss ist es Dir möglich Dich mit dem Gerät zu verbinden und Deine eigene Musik abzuspielen. Des Weiteren hat das Radio einen Favoritenspeicher von bis zu 20 Sendern, einen einstellbaren Equalizer, eine Uhrzeit-Anzeige und eine Timer-Funktion. Es ist in der Farbe Weiß erhältlich.

Digitales Unterbau Küchenradio Connect Soundchef von auna

Was uns gefällt:

  • ist mit zwei 7 Watt Lautsprechern gebaut
  • hat Maße von 20 x 25,6 x 7,2 cm und wiegt 1,7 kg
  • Funkbereiche die unterstützt werden sind: DAB, DAB+, UKW, Internet
  • es besitzt ein hochauflösendes 2,4 Zoll (ca. 6 cm) TFT-Farbdisplay
  • an der Unterseite ist ein 3 Dimmstufen Ambientelicht
  • hat eine Kopfhörer-Buchse, einen AUX-Kabel Anschluss und Bluetooth
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschäztung

Mit dem Unterbauradio Connect Soundchef von auna kaufst Du Dir ein optisch sehr ansprechendes und vor allem technisch sehr fortschrittliches Küchenradio. Es wird in den Farben Weiß und Walnuss angeboten und hält sich ziemlich schlicht. Die zwei 7 Watt Lautsprecher sind in der Unterseite verbaut und sorgen für einen außerordentlichen Klang. Dieser wird durch den Equalizer noch verbessert.

Im Lieferumfang kommt noch eine Fernbedienung, welche die Nutzung deutlich vereinfacht. Des Weiteren kann eine Tablet-Halterung mitbestellt werden, welche es Dir ermöglicht Dein Tablet unterhalb des Radios zu platzieren. Das 3 stufig anpassbare Ambientelicht sorgt zudem noch für eine erhellte Arbeitsplatte. Das Radio kann per AUX-Kabel oder Bluetooth mit anderen Geräten verbunden werden, damit Du Deine eigene Musik abspielen kannst.

Kaufratgeber für Küchenradios

Ein Küchenradio kann vielseitig sein und soll Dir eine bessere Raumatmosphäre bieten. Damit Du das Richtige für Dich findest, haben wir Dir diesen Ratgeber geschrieben.

Was ist ein Küchenradio?

Ein Küchenradio ist, wie der Name schon sagt, ein Radio für die Küche. Die meisten Menschen mögen es, beim Kochen, Backen, Spülen oder Essen Musik zu hören. Diese Radios haben meist viele weitere Zusatzfunktionen, die die eines normalen übertreffen. Beispielsweise einen Timer oder eine Wetteranzeige. Mehr dazu gibt es bei den Kaufkriterien.

Wer braucht ein Küchenradio?

Grundsätzlich ist ein Küchenradio für jeden gemacht. Durch die Extra-Funktionen macht es sich zu einem beliebten Vertreter seiner Art.

Wenn Du Dich häufig in der Küche aufhältst, bist Du mit einem Küchenradio gut bedient. Es kann perfekt auf Dich individualisiert werden. Ob Du durchs Radio hören Informationen erlangen, oder einfach bei Musik entspannen willst. Beides ist möglich.

Wer braucht ein Küchenradio?

Es gibt 2 Hauptarten von Küchenradios. Das Unterbauradio und das Standradio. Was genau jedes ist, worin sie sich unterscheiden und was die Vor- und Nachteile des jeweiligen sind, zeigen wir Dir hier.

Welche Arten von Küchenradios gibt es?

Es gibt 2 Hauptarten von Küchenradios. Das Unterbauradio und das Standradio. Was genau jedes ist, worin sie sich unterscheiden und was die Vor- und Nachteile des jeweiligen sind, zeigen wir Dir hier.Küchenradio im Test

Das Standradio

Das Standradio ist ein normales stehendes Radio, welches nicht festgeschraubt wird.

Vorteile von StandradiosNachteile von Standradios
Ist frei bewegbarBraucht einen eigenen Platz
Kann in mehreren Räumen genutzt werdenQualität ist abhängig von der Antenne

Das Unterbauradio

Das Unterbauradio wird meist unter einen Schrank geschraubt und hängt unter diesem.

Vorteile von UnterbauradiosNachteile von Unterbauradios
Ist platzsparendUnflexibel
Ist vor Beschädigung geschütztMuss montiert werden und hinterlässt Spuren

Wie bringt man ein Küchenradio an?

Achte bei der Suche des perfekten Orts unbedingt darauf, wo die Lautsprecher Deines Radios sind. Diese sollten nicht direkt auf eine Fläche zeigen, um so einen guten Klang zu erzeugen. Ein Standradio muss nicht montiert werden. Hier musst Du einfach nur einen geeigneten Ort finden, an dem es Dich nicht stört. Anders bei den Unterbauradios.

Diese müssen in der Regel mit dem entsprechenden mitgelieferten Material an einen Schrank montiert werden. Um dies zu erleichtern sind meistens Bohrschablonen mit im Paket enthalten. Diese zeigen, wo Du bohren musst.

WICHTIG: Lies Dir vor dem Montieren unbedingt die Gebrauchs-/Montageanleitung durch!

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Küchenradios?

Kommen wir nun auf die wichtigsten Kaufkriterien zu sprechen. Ein Küchenradio sollte auf Deine Ansprüche zugeschnitten sein. Lies Dir also die folgenden Kriterien durch und schau, was genau Du brauchst.

Empfang

Es gibt 4 verschiedene Empfangsarten, welche wir Dir hier erläutern.

DAB

Digital Audio Broadcasting, also das Empfangen über Antenne

DAB+

Die Weiterentwicklung von DAB. Bessere Qualität und mehr Endgerät spezifische Funktionen

Internet

Empfangen über das Internet.

UKW

Ultrakurzwelle, oder auch bekannt unter FM, ist die Übertragung über die Frequenzen von 87,6 und 107.9 MHz

WICHTIG: UKW wird in Frühjahr 2023 eingestellt. Achte also darauf, dass Dein Radio mehr als nur UKW empfangen kann.

Lautsprecher

Die Lautsprecher sind ein entscheidender Faktor für die Klangqualität Deines Radios. Normalerweise sind zwei Lautsprecher verbaut, welche für einen Stereo Sound sorgen. Sollte nur einer verbaut sein, spricht man von Mono Sound, welcher aber nicht viel schlechter als Stereo Sound ist.

Anschlussmöglichkeiten

Wenn Du Dein Radio mit anderen Geräten verbinden willst, wie einem Handy oder Tablet, solltest Du auf die Anschlüsse achten. Verschiedene Radios geben Dir verschiedene Anschlussoptionen.
USB-Ports, AUX-Anschlüsse und andere Möglichkeiten sind hierbei möglich. Welche Du genau brauchst hängt von Deinen Bedürfnissen ab.

Größe

Du solltest vor dem Kauf auf die Größe des Geräts achten. Wenn Deine Küche nicht viel Platz bietet, eignet sich ein kleineres Gerät womöglich mehr.

Gewicht

Das Gewicht ist auch nicht zu vernachlässigen. Vor allem bei Standradios solltest Du darauf achte. Die Mobilität soll nicht durch das Gewicht zum Erliegen kommen.

Verbindungsmöglichkeiten

Du hast mehrere Möglichkeiten, Dich mit Deinem Radio zu verbinden. Kabellos oder mit Kabel liegt ganz bei Dir. Welche das sind zeigen wir Dir hier.Alter Mann in der Kueche mit Text

Bluetooth

Nahezu alle Küchenradios haben mittlerweile eine eingebaute Bluetooth-Funktion.

App

Verschiedene Anbieter, geben Dir die Möglichkeit Dich per App mit Deinem Gerät zu verbinden.

Multiroom

Multiroom ist eine Möglichkeit mehrere Geräte als quasi eine Einheit zu verbinden. Diese stimmen sich aufeinander ein und spielen alle dasselbe zur selben Zeit. Allerdings unterstützen nicht alle Geräte diesen Modus.

Kabel

Du kannst Dich auch per USB- oder AUX-Kabel mit Deinem Radio verbinden.

Fernbedienung

Eine Fernbedienung kann ein nützliches Tool sein, um Dein Radio leichter zu bedienen. Sie bietet eine schnellere Bedienung und manchmal auch mehr Features. Nicht jedes Radio hat eine Fernbedienung im Lieferumfang oder ist gar mit einer kompatibel. Achte also vor dem Kauf darauf.

Speicherfunktion

Wenn Du Deine Lieblingssender immer wieder hören willst, ist die Speicherfunktion wichtig für Dich. Mit dieser kannst Du bestimmte Sender bestimmen, zwischen denen Du dann einfach hin und her schalten kannst. Bei den meisten liegt die Kapazität zwischen 10 und 30 Sendern.

Display

Bei älteren Geräten ist das Display meist nur dazu da, um die Uhrzeit und das Datum anzuzeigen. Neuere digitale Geräte mit Farbdisplay hingegen, erleichtern die Bedienbarkeit und können Extra-Informationen anzeigen, wie Titel, Interpret oder das Wetter.

Zusatzfunktionen

Je teurer ein Radio, desto mehr Funktionen hat es wahrscheinlich. Welche es gibt, haben wir Dir hier aufgezählt

  • CD-Player
  • Wecker-Funktion
  • Timer
  • Kalender
  • Wetter

Design

In puncto Design gibt es hier eine große Vielfalt. Sowohl Farbe, als auch Form gibt es in verschiedenen Varianten. Es gibt also für jede Küche das passende Radio.

Welche Marken/Hersteller stellen qualitative Küchenradios her?

Es gibt viele Marken/Hersteller, die qualitativ hochwertige Küchenradios herstellen. Wir haben Dir eine Liste von guten Marken/Herstellern vorbereitet.

MEDION

Medion zählt in Deutschland zu den führenden Anbietern von moderner Unterhaltungselektronik. Sie bieten eine breite Produktpalette von PC oder Notebooks, Tablets und Smartphones über Smart Home Bausteine bis hin zu Küchenprodukten.

Grundig

Gegründet wurde Grundig 1946 und wurde mit der Herstellung von Radios und Fernsehern bekannt. Seit 2021 bietet sie unter dem Dach der Beko Grundig Deutschland GmbH rund 500 Produkte für jeden Raum in einem modernen Zuhauses.

TechniSat

TechniSat legt viel Wert auf die Grundbausteine intuitive Bedienkonzepte, Langlebigkeit/Nachhaltigkeit, Service sowie Innovation. Das Qualitätssicherungssystem wird kontinuierlich durch interne und externe Spezialisten überprüft und bei Bedarf den steigenden Anforderungen angepasst.

auna

auna ist ein 2007  in Berlin gegründetes Unternehmen. Im Fokus steht Unterhaltungselektronik, die Sound und Design zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis gleichermaßen vereint anbieten.

Wo kann man ein Küchenradio kaufen?

Küchenradios kannst Du sowohl im Internet, als auch im örtlichen Handel kaufen. Hier sind ein paar Händler, bei denen Du schauen kannst.

  • Amazon
  • Otto
  • MediaMarkt
  • Saturn
  • Real
  • Lidl
  • Aldi

Wie pflegt man ein Küchenradio richtig?

In der Küche kommt es immer wieder dazu, dass Dein Radio mit Fett oder Dampf in Berührung kommt. Dies sollte man nicht vernachlässigen. Ein regelmäßiges Säubern mit einem feuchten Lappen sollte aber ausreichen.

TIPP: Reinige es nicht mit aggressiven Reinigungsmitteln oder Scheuermittel.

Küchenradio Test-Übersicht: Welche Küchenradios sind die Besten?

Hier sind Küchenradio Tests, die wir für Dich rausgesucht haben.

TestmagazinKüchenradio Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestEs ist ein Test vorhanden2013JaHier klicken
Öko TestNein
Konsument.atNein
Ktipp.chNein

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat 20 Digitalradios getestet, darunter 13 mit Empfang via DAB+ sowie 7 Internetradios.  Getestet wurde nach den Kriterien Ton, Radio, Handhabung, Verarbeitung, Stromverbrauch und Vielseitigkeit.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Küchenradios

Hier findest Du Antworten auf die meist gestellten Fragen rund um das Thema Küchenradios.

Was ist der Unterschied zwischen DAB+- und Internet-Radio?

Das DAB+-Radio will komplett störungsfrei erreichbar sein, ohne Internet zu brauchen. Das Internet-Radio braucht eine permanente aktive Internetverbindung.

Ist ein Küchenradio langlebig?

Ein Küchenradio ist eine langlebige Investition. Es sollte um die 20 Jahre halten.

Kann man Extra Lautsprecher anschließen?

Wenn Dein Radio mit passenden Anschlüssen für externe Lautsprecher ausgestattet ist, kannst Du diese nutzen

Gibt es Zusatzfunktionen?

Es gibt verschiedene Zusatzfunktionen. Diese sind: CD-Player, Wecker-Funktion, Timer, Kalender, Wetter.

Kann man ein Küchenradio unter einen Schrank montieren?

Ja, mit einem sogenannten Unterbau Küchenradio kannst Du es unter einen Küchenschrank montieren.

Weiterführende Quellen

Spotify Playlist zum Kochen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.