Startseite » Freizeit » Gaming » Blaulichtfilter-Brille: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Blaulichtfilter-Brille: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Blaulichtfilter-Brille Test
Rate this post

Du verbringst die meiste Zeit am Tag vor einem Bildschirm und nimmst so Deine Augen sehr in Anspruch? Dann kann eine geeignete Brille Deine täglichen Abhandlungen einfacher gestalten.

In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie eine Blaulichtfilterbrille Deine Augen effektiv vor schädigenden Strahlen schützen kann. So bleiben sie gesund und ermüden langsamer. Zudem präsentieren wir Dir hier eine Vielzahl an Tests und einen großen Kaufratgeber, damit auch Du die perfekte Brille für Dich finden kannst.

Unsere Favoriten

Die beste Blaulichtfilter-Brille ohne Sehstärke: SOJOS + GLORY SJ5039

“Die modernste Brille die es auf dem Markt gibt.”

Die beste Blaulichtfilter-Brille laut Stiftung Warentest: PRiSMA FREiBURG + 02 Lite95

“Die Brille mit dem besten Schutz vor Blaulicht.”

Die günstigste Blaulichtfilter-Brille: Auckpure

“Die preiswerteste Blaulichtfilter-Brille für jedermann.”

Die beste Gaming Blaulichtfilter-Brille: Horus X

“Eine der hochwertigsten Blaulichtfilter-Brillen.”

Die beste Blaulichtfilter-Brille für Kinder: TOFOX Kinder

“Für Kinder die beste Blaulichtfilter-Brille, besonders durch die flexible Fassung.”

Die beste Blaulichtfilter-Sonnenbrille: Carfia Vintage

“Eine gute Kombination aus Sonnen- und Blaulichtfilter-Brille, perfekt fürs Autofahren.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Schädlich sind die künstlich erzeugten blau-violetten Strahlen.
  • Bei zu hohem Konsum gerät Dein Körper aus dem Gleichgewicht (Wach-Schlaf-Rhythmusstörung).
  • Nebenwirkungen sind tränende, müde Augen und/oder Kopfschmerzen sowie Schlafstörungen.
  • Eine dunkle Umgebung mit nur einer Lichtquelle, beispielsweise das Handy, verstärkt den Effekt.
  • Blaulichtfilter-Brillen minimieren das Eindringen von schädlichen Strahlen.

Die besten Blaulichtfilter-Brillen: Favoriten der Redaktion

In diesem Abschnitt haben wir unsere Favoriten an Blaulichtfilter-Brillen für Dich zusammengefasst.

Wichtig: Wir haben im Beitrag nur Brillen ohne Sehstärke aufgeführt, denn eine Sehschwäche sollte immer von Fachpersonal untersucht und behandelt werden. Richte Dich in diesem Fall an einen Optiker.

Die beste Blaulichtfilter-Brille ohne Sehstärke: SOJOS GLORY SJ5039

Was uns gefällt:

  • austauschbare Linsen, Originalgläser können ersetzt werden
  • für das Echtheitszertifikat wird eine Schablone und eine Blaulicht-Taschenlampe mitgeliefert
  • sehr günstig
  • perfekt in Kombination mit Kontaktlinsen
  • passend für jede Kopfform: Bügel und Nasenschützer verstellbar
  • Nasenschützer aus Silikon für empfindliche Haut
  • erhältlich in vielen verschiedenen Farben
Was uns nicht gefällt:

  • keine Sehstärke
  • nicht polarisiert
  • Fassung aus Metall, dadurch sehr zierlich und nicht für Allergiker geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Die SOJOS überzeugt mit ihrem minimalistischen Rahmen und ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der klassische Metallrahmen mit Silikon-Nasenschützern ist an jede Kopfform anpassbar und somit auch für jeden potenziellen Käufer interessant.

Wie bei fast allen Blaulichtfilter-Brillen, welche nicht vom Optiker stammen, ist auch hier keine Sehstärke enthalten. Jedoch ist sie genau deshalb gut für Kontaktlinsenträger geeignet, die sie nur am Arbeitsplatz nutzen möchten.

Bei dieser Filterbrille sollte eine Allergie ausgeschlossen werden, da sie aus Metall besteht. Wenn Du unter empfindlicher Haut leidest, ist das Silikon sehr schonend und trägt damit zu einem angenehmen Tragegefühl bei.

Die beste Blaulichtfilter-Brille laut Stiftung Warentest: PRiSMA 02 Lite95

Was uns gefällt:

  • Filtert 100 Prozent des schädlichen Blaulichts
  • Testsieger mit “Sehr Gut” (04/2021)
  • farbtreue, kontrastreiche und entspiegelte Gläser
  • geringes Gewicht
  • für Kinder geeignet
  • kommt mitsamt Zubehör
  • als Sonnenbrille nutzbar, filtert UV-Strahlen
Was uns nicht gefällt:

  • ohne Sehstärke
  • leicht spießiges Design ohne Variationen
  • Tönung bemerkbar
  • etwas teurer

Redaktionelle Einschätzung

Eine der stärksten Blaulichtfilter-Brillen auf dem Markt. Mit der höchsten Filterung von 100 Prozent haben Strahlen keine Chance.

Durch die starke Filterung sieht man die getönten Gläser zwar, jedoch verstärken diese auch den Kontrast und erleichtern so das Arbeiten. Dabei bleiben die Farben auf dem Bildschirm gleichwerig. Zudem kann die Lite95 auch als Sonnenbrille fungieren.

Bei diesem Modell kann das Design etwas abschrecken und wer keine schwarze dicke mag, der sollte sich nach einem anderen Modell umschauen.
Mit der 4,5 Sternebewertung gehört auch diese Brille zu den Spitzenreiter. Durch den Schutz ist auch der etwas höhere Preis gerechtfertigt.
Wer also den kompletten Schutz haben möchte und das Design egal ist, sollte sich das Modell anschauen.

Die günstigste Blaulichtfilter-Brille: Auckpure

Was uns gefällt:

  • sehr günstig
  • unisex
  • viel Zubehör
  • super leichtes Modell
  • für jede Kopfform
Was uns nicht gefällt:

  • wenige Variationen
  • ohne Sehstärke

/li>

Redaktionelle Einschätzung

Wenn Du nur einmal den Effekt ausprobieren möchtest, dann ist hier das günstigste aber auch leistungsstarke Modell. Die Auckpure Blaulichtfilter-Brille ist für jeden geeignet und ist im Preisleistungsverhältnis unschlagbar. Dieses Modell ist für jede Kopfform geeignet und schmeichelt Männer und Frauen, trotz der wenigen Variationen.

Der Rahmen, der ohne Gläser nur 11 Gramm wiegt, entstehen keine Druckschmerzen an Nase oder Ohren. Somit ist ein angenehmer Tragekomfort garantiert. Zu der Brille bekommst Du ein Brillenetui, eine wasserdichte Tasche, ein Brillentuch, einen Schraubendreher und eine Testkarte für polarisiertes Licht dazu.
Auch hier sollte daran gedacht werden das hier auch keine Sehstärke integriert ist. Aber bei dem Preis und der 4,1 Sternebewertung ist sie besonders für probier freudige Kunden geeignet.

Die beste Gaming Blaulicht-Brille: Horus X

Was uns gefällt:

  • hohe Filterung 90 bis 95 Prozent
  • widerstandsfähig
  • hochwertiger Kunststoff
  • lebenslange Garantie
  • antiallergisch
Was uns nicht gefällt:

  • kein UV-Schutz
  • leichte Spiegelung
  • ohne Sehstärke

Redaktionelle Einschätzung

Die Horus X ist für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet. Besonders für sehr aktive Menschen ist sie durch ihre Widerstandsfähigkeit von Interesse. Auch bietet der Hersteller eine lebenslange Garantie und durch den hochwertigen Kunststoff entstehen nicht so schnell Schäden.
Durch ihre Tönung von 90 bis 95 Prozent ist der Preis unschlagbar und auch die positiven Bewertungen sprechen für sich.
Besonders ist die Horus X für Allergiker geeignet, da der Rahmen aus Kunststoff entsteht. Wer vor Hochglanzmonitoren arbeitet, sollte diese Brille allerdings nicht kaufen, da sie sich im Bildschirm reflektiert und das ein Störfaktor sein könnte.
Wenn Du eine hochwertige Brille mit einem starken Schutz haben möchtest, empfehlen wir die Horus X.

Die beste Blaulichtfilter-Brille für Kinder: Tofox Kinder

Was uns gefällt:

  • Blaulichtschutz, UV-Schutz und Anti-Strahlung
  • Silikon Gläser
  • Rahmen aus TR90 (flexibel)
  • leicht und Kratzfest, Bruchsicher
  • für Kinder von 3 bis 12 Jahren
  • gute Auswahl an Farben
Was uns nicht gefällt:

  • Rahmenform beachten
  • ohne Sehstärke

Redaktionelle Einschätzung

Etwas worüber wir nachdenken sollten, sind Blaulichtfilter-Brillen für Kinder. Die Tofox ist geeignet für Kinder von 3 bis 12 Jahren. Dabei hat sie eine hohe Reflexion diverser Strahlungen, unter anderem Blaulicht und UV-Strahlungen.

Mit ihrem speziellen Kunststoff ist der Rahmen quasi unkaputtbar. Beim Rahmen sollte auf die Passform geachtete werden, die aber in jeder Einzelheit in der Produktbeschreibung beschrieben sind. Gerade für Kinder wurde auf eine Vielzahl an Farben bedacht und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Dadurch das die Gläser aus Silikon bestehen, sind auch die Augen bei einem Unfall geschützt. Auch die Kinderbrillen haben keine Sehstärke und sollte eventuell beim Augenarzt überprüft werden vor dem Kauf.

Tipp: Bei Kindern sollte immer darauf geachtet werden, das eine minimale Verletzungsgefahr besteht, gerade weil die Brille viel aushalten muss, sollte eine stabilität gegeben sein.

Die beste Blaulichtfilter-Sonnenbrille: Carfia Vintage

Was uns gefällt:

  • hoher UV-Schutz
  • keine optische Verzerrung
  • eignet sich perfekt für das Autofahren
  • Kratzfest
  • leichter Rahmen
  • moderne Rahmen
  • große Auswahl an Formen und Farben
Was uns nicht gefällt:

  • ohne Sehstärke

Redaktionelle Einschätzung

Die Carfia Vintage ist perfekt für Autofahrer, da sie nicht nur das Blaulicht reflektiert, sondern gleichzeitig eine Sonnenbrille ist. Durch ihren modernen, leichten Rahmen ist die Filterbrille sehr komfortabel. Carfia bieten viele verschiedene Modelle an, abgesehen von Sonnenbrillen, sind auch klare Brillen unter ihrem Sortiment.

Ein besonderer Vorteil ist, das es viele unterschiedliche Modelle gibt, die sich nicht nur von der Farbe unterscheiden, sondern es ganz andere Rahmen sind

Obwohl sie für verschiedene Strahlungen geeignet ist, weist sie keinerlei Verzerrung im Blickwechsel auf. Auch hierbei handelt es sich um eine Brille ohne Sehstärke.

Mit einer 4,5 Sternebewertung und von einem Preis von ca. 25 Euro, hat sie auch schon zahlreiche Kunden überzeugt.

Kaufratgeber für Blaulichtfilter-Brillen

Es gibt eine Unmenge an Auswahl von Blaulichtfilter-Brillen. Im oberen Teil haben wir Dir unsere Favoriten genannt, im Ratgeber verraten wird Dir nun, worauf Du achten solltest.

Welche Arten von Blaulichtfilter-Brillen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Blaulichtfilter-Brillen. Welche auf Dich zutrifft, kannst Du anhand der Beschreibung am Ende bestimmen.

Clip-On

Die Clip-Ons sind Gläser die Du vor Deiner eigentliche Brille anbringen kannst, meisten mit einem Klick-Mechanismus. Sie ist leicht bis stark gelb-orange getönt. Dadurch lassen die Gläser das blaue Licht nur ab einem bestimmten Wert ins Auge eindringen. In was für einer stärke Du sie brauchst variiert anhand der Bildschirm-Intensität. Ob Deine Brille dafür geeignet ist musst Du bei Deinem Optiker nachfragen, da jedes Modell unterschiedlich ist.

Farbige Gläser

Diese Variante ist auch Gelb-Orange getönt und sieht aber aus wie eine normale Brille. Auch diese Brille lässt das blaue Licht in einer verminderten Frequenz ins Auge. Welche Tönung hierbei benötigt wird, besprichst Du am besten bei Deinem Optiker.

Farblose Gläser

Das ist wohl das gängigste Modell, das wir verbreitet sehen. Hierbei handelt es sich um eine Brille, die mit einem Filter beschichtet ist. Durch die extra Beschichtung werden die blauen Strahlen reflektiert und erreichen nur in Maßen unsere Netzhaut. Man erkennt sie meisten an den blau reflektierenden Gläsern. Du solltest beim kauf darauf achten sie extra zu entspiegeln. Dadurch reflektieren Lichtquellen nicht an den Gläsern, das bei einem Dauertragen von Vorteil ist.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Blaulichtfilter-Brillen?

Wenn Du nach diesen Kriterien einkaufst hast Du am Ende ganz bestimmt die passende Brille.

Sehstärke

Bei dem Kauf einer Blaufilter-Brille ist es irrelevant ob Du eine Sehstärke benötigst oder nicht. Je nach dicke der Gläser, bei einer Sehschwäche, zahlst Du den jeweiligen Aufpreis.

Potenzieller Schutz

Inwieweit Du Dich schützen möchtest ist Dir überlassen. Je gelber das Glas, desto mehr Schutz bietet die Brille. Dabei musst Du aber beachten in welcher Situation und wie oft Du sie brauchst.

Antireflexbeschichtung

Die Antireflexbeschichtung ist die neuste und modischste Variante einer Blaufilterbrille, da es hier keine gelbe Tönung gibt. Hierbei handelt es sich nicht um eine eigentliche Blaulichtfilter-Brille, die gelbe Gläser hat. Doch, wenn Du ein modisches Accessoire und gleichzeitig Deinen Augen etwas Gutes tun möchtest dann kannst Du Dir die verschiedenen Modelle einmal genauer ansehen.

Optik

Blaulichtfilter-Brillen sind nicht mehr nur mit einem dicken schwarzen Rahmen erhältlich. Es gibt sie in allen möglichen Farben und Formen.

Vintage

Ganz modern und immer noch im Trend, die Vintage-Brille, ob mit einem Metall-, Plastik- oder gar keinen Rahmen. Mit ihr kannst Du gar nichts falsch machen. Dieses Modell ist zwar schmal und sehr zierlich gebaut, aber Unisex.

Klassisch

Der Klassiker auf jeder Nase. Ein meist schwarzer Rahmen mit einem eher eckigen Glas. Wenn Du eher ein Modell haben möchtest, das nicht zu auffällig ist, dann ist diese Brille vielleicht etwas für Dich.

Sportlich

Eine robuste Vollrahmen Brille für jede Situation gemacht. Wenn Du viel unterwegs bist und Deine Brille mit Dir einiges durchstehen muss, dann ist das hier Dein “Must-Have”. Die sportliche Variante hält einiges aus, ob wandern, klettern oder laufen. Durch den Plastik-Vollrahmen bietet sie ein rundum Schutz.

Einsatz

Wann und wie eine Blaulichtfilter-Brille nützlich ist erfährst Du in diesem Teil. Da sie in verschiedenen Situationen einsetzbar ist, ist es wichtig sich einen Überblick zu verschaffen.

Nachtschicht

Viele Menschen denken, dass eine Blaulichtfilter-Brille nur etwas für Menschen ist die im Büro arbeiten. Doch das stimmt nicht. Besonders im Schichtdienst ist es wichtig seinem Körper zu signalisieren, dass er jetzt schlafen muss, um danach wieder einsatzbereit zu sein. Wenn Du im Schichtdienst arbeitest, besonders Nachtschichten, solltest Du Dir eine anschaffen. Denn wenn Du aus dem Büro oder Werk kommst, wird auch das Blaulicht vom Tageslicht, Deinen Körper wecken. Durch die Brille wird aber auch dies gefiltert und Du wirst nicht “aufgeweckt”.

PC-Arbeit

Kaum eine Arbeit findet noch ohne einen PC statt. Hier muss darauf geachtet werden die Augen hin und wieder zu entlasten, dabei hilft schon das Blinzeln und einige Male in die Entfernung gucken. Doch, wenn Du sehr lange am Tag mit einem PC oder anderen Bildschirmen arbeitest, ist eine Blaulicht-Brille ein Muss. Da es die einzige Möglichkeit ist, Deine Augen vor den Blaulicht-Strahlen effektiv zu schützen.

Gamer

In diesem Bereich wird die Brille auch “Gamer-Brille” genannt. Wer Abends gerne noch am PC ein Spiel spielen will oder am Wochenende sich mit Freunden online verabredet, sollte auch hier die Strahlen schützen. Eine Verstärkung wird dabei erzeugt, wenn man sich in dunklen Räumen befindet und der Bildschirm die einzige Lichtquelle ist. Durch die Dunkelheit und der Lichtquelle werden die Pupillen sehr weit geöffnet und somit gelangen mehr Strahlen an die Netzhaut.

Reisen

Hierbei musst Du unterscheiden, ist es die Geschäftsreise oder die Freizeitreise. Bei der Geschäftsreise ist es besser eine dabei zu haben um Deine Augen zu schützen und Deinen inneren Rhythmus beizubehalten. Bei der Freizeitreise ist die Brille nicht unbedingt notwendig, da Du Dich bestimmt viel draußen aufhältst. Durch das Tageslicht bekommt Dein Körper gesagt, wann er ruhiger werden sollte.

Autofahren

Beim Autofahren kommt es auf die Stärke der Tönung an, ob Du durch die Brille noch fahrtauglich bist.

  • 400nm bis 450nm sind kein Problem beim Autofahren, dabei ist die Tageszeit nicht relevant.
  • 511nm, hier darfst Du nur noch bei Tageslicht fahren
  • 527nm, bei dieser Stärke darfst Du kein Fahrzeug mehr führen

Manche Menschen finden die Blaufilterbrille beim abendlichen Autofahren sogar angenehmer, da sie von den entgegenkommenden Scheinwerfern nicht mehr so stark geblendet werden.

Passform

Die Passform muss wie auch bei anderen Brillen Modellen beim Optiker abgemessen werden. Daher verhält sich die Passform wie bei anderen Brillen auch. Wenn sie Dir gefällt dann steht Dir beim Kauf also nichts im Weg. Dennoch haben Wir ein zwei Tipps für die Perfekte Brille zu deiner Gesichtsform.

Ovale Gesichtsform: Bei dieser Form hast Du bei der Brillenauswahl freie Wahl. Achte nur darauf das die Proportion der Fassung stimmt, heißt nicht zu groß und nicht zu klein. Wir raten aber von einer zu schmalen Fassung ab, da es optisch das Gesicht weiter streckt.

Eckige Gesichtsform: Hier solltest Du eher zu runden oder ovalen Brillengläsern greifen. Eine Pilotenbrille oder eine Cat-Eye Fassung schmeichelt. Diese lässt die Gesichtskonturen weicher wirken. Möchtest Du aber einen markanten Stil hervorbringen dann sind eckige Gläser von Vorteil.

Runde Gesichtsform: Wenn Du ein eher rundes Gesicht hast, verleihst Du mit einer eckigen Brille deinem Gesicht eine Kontur, sie streckt Dein Gesicht und lässt Dich optisch schmaler wirken. Dabei sollte die Fassung eher schmal sein. Von runden Brillen mit einer schmalen Fassung raten wir eher ab.

Herzförmige Gesichtsform: Auch hier ist fast alles möglich. Um etwas Kontur in dein Gesicht zu bringen helfen eckige Gläser die nach oben hin breiter werden. Runde oder auch ovale Gläser schmeicheln Deinem Gesicht und verleihen dem spitzen Kinn weiche Züge. Zu den Gläsern passen eher zarte Fassungen. Wir raten dabei von knalligen Farben und dicken Rahmen ab.

Material

Es gibt auch bei der Blaulichtfilter-Brille verschiedene Materialien. Dabei sollen Dir die Punkte Anpassungsfähigkeit, Bequemlichkeit, Hautverträglichkeit und Beständigkeit bei der Auswahl helfen.
Kurz gesagt, Dein Tragegefühl ist entscheidend für den Brillenkauf.
Du sollst Dich wohlfühlen!
Wir haben hier ein paar Punkte aufgeschrieben, die Du beim Kauf einer Blaufilterbrille berücksichtigen solltest.

Glas

Eine Glasbrille hat an den Gläsern keinen Rahmen. Das ist besonders modisch da sie keinerlei Farbe aufweist außer an den Bügeln, diese bestehen dabei meistens aus einem dünnen Metall oder Plastikrahmen. Dadurch, dass sie nur aus Glas besteht, wirkt sie fast unsichtbar.

Plastik

Plastik ist das beliebteste Material da es sich immer wieder anpassen lässt und bruchsicher ist. Dabei sind die meisten Modelle schwarz, braun meliert oder sogar durchsichtig.
Das Kunststoffmaterial ist besonders geeignet für Allergiker. Durch den hautschonenden Stoff Acetan ist sie sehr angenehm zu tragen. Da das Material häufig mit Weichmachern versetzt ist, kann es zu vermehrten Kratzern kommen, befolgst Du aber unsere Aufbewahrungs-Tipps dann hast Du sehr lange etwas von Deiner Brille.

Metall

Brillen aus Metall sind sehr feine, leichte Brillen. Dabei besteht die Fassung aus Edelstahl, Neusilber, Federbronze oder Titan und wiegen im Gegensatz zu anderen Materialien sehr wenig. Eine Metallfassung ist sehr robust und hält einige äußere Einflüsse aus. Du solltest aber eventuell vorher einen Allergietest durchführen, da es bei manchen Stoffen zu Kontaktallergien kommen könnte. Denn obwohl das Gestell selbst allergenarm ist, kann die Beschichtung Nickel oder Kupfer enthalten.

Wichtiges Zubehör

Um Deiner Brille das Rundum-Programm zu bieten ist das richtige Zubehör wichtig.

Etui

Eine Brille sollte immer ein gutes Etui haben, um Verformungen, Kratzer oder auch das Zerbrechen vorzubeugen. Ich selbst als Brillenträgerin habe schon viele Etuis ausprobiert und kann nur sagen: Wenn Du Dich nicht durch zehn Etuis durchprobieren möchtest dann hier mein Tipp.
Am besten nimmst Du ein Étui das innen mit etwas Mikrofaser oder noch besser Samt ausgestattet ist. Erstens bietet, dass der Brille noch mehr Schutz vor Erschütterung aber auch der Staub wird von dem Stoff aufgenommen. Auch bei einem Etui ist das Material wichtig. Plastik hat sich in der Vergangenheit als sehr zerbrechlich erwiesen, sei es das Etui selbst oder der Schließmechanismus. Daraufhin habe ich mir ein Etui aus Kunstleder zugelegt, das mit einem Schnappverschluss schließt. Dieses sieht nicht nur stylisch aus, sondern schützt meine Brille in jeder Situation.

Mikrofasertuch

Ein elendiges Thema, das Brillenputztuch. Entweder ist es nicht aufzufinden oder man schmiert alles nur hin und her. Daher ist es wichtig immer einen Platz für das Tuch zu haben, am besten im Etui selbst. Wenn, deine Brille stark verschmutzt sein sollte, dann diese vorher mit Wasser oder noch besser mit einem speziellen Putzspray reinigen. Verschiedene Flüssigkeiten bekommst Du entweder in der Drogerie oder beim Optiker. Staub und kleine Schlieren können dann mit dem Mikrofasertuch wegpoliert werden. Wenn Dein Tuch dann doch mal dreckig sein sollte, dann ist es wichtig es nur mit Seife und Wasser zu waschen. Durch Weichspüler “verstopfen” die Fasern und Deine Brille wird wieder nicht richtig sauber. Du solltest Dein Tuch aber auch mal austauschen, erhältlich sind diese dann auch in der Drogerie oder beim Optiker.

Stoffbeutel

Ein Stoffbeutel ist zwar die platzsparende Lösung, bietet aber keinerlei Schutz. Daher würde ich von dieser Aufbewahrung abraten.

Wo kann man eine Blaulichtfilter-Brille kaufen?

Die Blaulichtfilter-Brillen sind eigentlich überall erhältlich. Da es aber immer besser ist sich einmal beraten zu lassen, ist der Gang zum Optiker nicht zu verdenken. Dort wird in das ausgewählte Modell, je nachdem was Du möchtest, eine Tönung oder Filter integriert. Wenn Du den Effekt aber nur mal ausprobieren möchtest, dann bekommst Du bei verschiedenen online Händlern schon für wenig Geld eine Blaufilterbrille. Optiker die Blaulichtbrillen mit Sehstärke anfertigen, sind zum Beispiel Apollo, Mister Spex oder auch Fielmann. Wenn Du sie erstmal ausprobieren möchtest, bekommst du verschiedene Modelle ganz bequem von Amazon nach Hause geliefert. Durch die große Auswahl die Amazon bietet ist in jeder Preisklasse etwas dabei.

Wie viel kosten Blaulichtfilter-Brillen

Die Kosten bei einer Blaulichtfilter-Brille variieren je nach Marke, Modell und Beschaffenheit. Es gibt günstige Modelle mit Filter ohne Sehstärke ab 20 Euro in diversen Onlineshops. Mit Sehstärke oder auch getönte Gläser ab 50 Euro bei verschiedenen Optikern. Wie viel am Ende Deine Wunschbrille kostet, hängt von deinen Wünschen ab.

Welche Marken stellen qualitative Blaulichfilter-Brillen her?

In einer riesen Auswahl an Marken ist es schwierig den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund stellen wir dir hier drei Marken vor, die für ihre Qualität bekannt sind.

PRiSMA FREiBURG

PRiSMA FREiBURG ist ein deutscher Hersteller, der sich auf Blaulichtschutz, Farblicht- und Augenpartietherapie spezialisiert. Sie stehen für die beste und qualifizierteste Qualität.

SOJOS

Sie gilt als eine der bestbewerteten Filterbrillen online. Dabei kannst Du aus verschiedenen Formen wählen, ist aber ohne Sehstärke.

Horus X

Horus X ist bekannt für ihre Gaming Blauichtfilter-Brillen. Die Marke bietet zwei verschiedene Größen der Brillenfassung an, wodurch diese besser zu den verschiedenen Kopfformen passen.

Carfia Vintage

Carfia Vintage bietet den Rundumschutz wenn es sich um schädliche Strahlen handelt. Durch ihre moderne Inspiration ist für jeden Geschmack etwas dabei.

TOFOX Kinder

TOFOX ist einer der wenigen Anbieter die sich auf Blaulichtfilter-Brillen für Kinder spezialisiert haben und auch eine Auswahl an verschiedenen Farben anbieten.

Blaulichtfilter-Brille Test-Übersicht

Verbrauchermagazine bieten einen guten Überblick über die verschiedenen Eigenschaften der getesteten Produkte. Wir haben Dir hier eine Auswahl zusammengefasst, damit Du Dir auch selbst einen Überblick verschaffen kannst.

TestmagazinBlaulichtfilter-Brille Test vorhanden?VeröffentlichungsjahrKostenloser ZugangLink
Stiftung WarentestKeinen Test gefunden------
Öko TestKeinen Test gefunden------
Konsument.atKeinen Test gefunden------
Ktipp.chKeinen Test gefunden------
Klardigital.deJa, ein Blaulichtfilter-Brillen Test wurde durchgeführt--JaLink
warenvergleich.deJa, Test gefunden2021JaLink

Blaulichtfilter-Brillen Test von Klardigital: Die 6 besten Blaulichtfilterbrillen

Klardigital testet seit Jahren im Bereich Büromaterial. Auf ihrer Seite findet man brandaktuelle Themen und sie selbst aktualisieren ihre Artikel nach spätestens 180 Tagen. Die Produktvergleiche sind bei Klardigital unabhängig vom Hersteller getestet, das garantiert eine hohe eigne Meinung.

Tipp: Bei Klardigital findest Du auf dem unteren Teil der Seite, eine Auswahl an Blaulichfilter-Brillen mit Sehstärke.

Blaulichtfilter-Brillen Test von Warenvergleich: Blaulichtfilter-Brille Vergleich 2021

Bei Warenvergleich findest Du Teste aus jedem Bereich. Dabei heben sie die Produkte mit der Kategorie Vergleichssieger, Preis-Tipp und Bestseller hervor.

Hier in einer Tabelle findest Du eine Übersicht der Vergleichssieger:

PlatzNoteModellPreis
1sehr gutPRiSMA FREiBURG LiTEab 49,00 Euro
2gutGunnar SheaDogab 81,17 Euro
3gutSFL + Optics Brilen-Setab 28,50 Euro
4gutDuco DE-GX090-Bab 25,00 Euro
5guteInfield UV-Schutzbrille Terminatorab 12,50 Euro

Platz 6 bis 10 findest Du auf der Warenvergleich Seite, dabei bekommst du auch noch Zusatzinformationen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Blaulichtfilter-Brillen

In unserem FAQ findest Du die wichtigsten Fragen in kürze beantwortet.

Wie reinige ich meine Blaulichtfilter-Brille?

Eine Blaulichtfilter-Brille verhält sich gleich mit einer normalen Brille. Eine leichte bis mittlere Verschmutzung, zum Beispiel Fingerabdrücke sind mit dem Mikrofasertuch zu entfernen. Wenn es zu größeren Flecken oder Beschmierungen kommen sollte, dann empfehle ich spezielle Putztücher oder ein Spray das Du in der Drogerie bekommst.

Helfen Blaulichtfilter-Brillen bei Schlafstörungen?

Blaulichtfilter-Brillen werden sogar empfohlen gegen Schlafstörungen. Meistens kommen die durch zu lange Bildschirmarbeiten und das abendliche Handy checken. Natürlich kannst Du am Abend das Handy auf den Nachtmodus stellen, dennoch ist Dein Bedarf an Blaulicht über den Tag mehr als gedeckt. Wie oben schon beschrieben ist die Schlafstörung ein Resultat von einer zu hohen Menge Blaulicht. Wenn Du also “natürlich” dagegen wirken möchtest, ist eine Brille eine Option für Dich.

Helfen Blaulichtfilter-Brillen bei Kopfschmerzen?

Gerade Kopfschmerzen tauchen in der Verbindung mit Bildschirmarbeit häufig auf. Durch die hohe Konzentration aber Ermüdung der Augen ist es fast unmöglich das Level der Konzentration konstant beizubehalten. Dadurch entstehen die Kopfschmerzen. Entlasten wir die Augen aber mit einer Blaulichtbrille sollten die Kopfschmerzen sinken und deine Konzentration steigern.

Sind Blaulichtfilter-Brillen kompatibel mit Kontaktlinsen?

Wenn Du lieber Kontaktlinsen trägst, dann ist eine Brille ohne Sehstärke vielleicht etwas für Dich. Die sind meistens sogar günstiger da Du nur den Filter zum Modell bezahlst. Neu auf dem Markt sind auch spezielle Kontaktlinsen, “Bildschirm Kontaktlinsen”, diese sollen auch das Blaulicht reflektieren.

Ist die Tönung sichtbar?

Ob die Tönung sichtbar ist, kommt ganz auf die Stärke der Tönung an. Die meisten Gläser sind aber nur fünf bis zehn Prozent getönt. Laut Hersteller soll man das also nicht sehen. Wenn Du Dich für eine Tönung entscheidest, dann einfach beim Optiker nachschauen und Dir die getönten Gläser zeigen lassen.

Ist eine Blaulichtfilter-Brille auch ohne Sehstärke möglich?

Natürlich! Dabei handelt es sich dann um normales Glas, das entweder mit einem Filter beschichtet ist oder eine Tönung enthält. Auch hast Du durch das normale Glas keine Nachteile.

Kann ich die Brille auch im Alltag tragen?

Das wird sogar empfohlen. Da wir im jetzigen Zeitalter von Bildschirmen und künstlichen Licht nur so umgeben sind, ist es nur von Vorteil, wenn Du sie den Tag über trägst oder zu mindestens, wenn Du mit Bildschirmen arbeitest. Wenn Du Dich also draußen befindest oder ein Buch liest, ist sie nicht notwendig. Experten sagen sogar, dass die Blaulichtfilter-Brille Deine Sehqualität steigert.

Wissenswert: Zwar gibt es zu diesem Thema keine Langzeitstudien, dennoch haben Experten herausgefunden, dass durch das Blaulicht die “altersbedingte Makuladegeneration” ausgelöst wird. Dabei sollte bedacht werden, das am schädlichsten das Blaulicht im Tageslicht ist, aber die Infrarotstrahlen diese ausgleichen. Jedoch fördern wir den Prozess mit dem künstlichen Blaulicht.

Blaulichtfilter-Brille oder doch den technischen Nachtmodus?

Für ein effektives Ergebnis reicht es nicht, wenn Du Abends den Nachtmodus anschaltest, das über den Tag aufgenommene Blaulicht kann somit nicht abgehalten werden. Daher empfehlen wir die Brille auch tagsüber zu benutzen.

Gibt es Einschränkungen durch eine Blaulichtfilter-Brille?

Im Allgemeinen kann gesagt werden, das es durch die Brille keine Einschränkungen gibt. Außer das bei einer starken getönten Brille, das Nachtfahrten bzw. das komplette Autofahren verboten ist. Beim Gebrauch der Brille wirst Du schnell merken, wann sie sich lohnt und wann Du sie abnehmen kannst. Bei einer klaren Blaulichtfilter-Brille, solltest Du darauf achten, ob diese entspiegelt ist oder nicht, das kann bei Fotos stören.

Weiterführende Quellen

Ein detailreiches PDF für eine tieferen Einblick: Mehr erfahren

Ein kurzer, zusammenfassender Artikel: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.