Startseite » Sport » Wassersport » Kajak Spritzdecke: Test, Vergleich, Kaufratgeber

Kajak Spritzdecke: Test, Vergleich, Kaufratgeber

Ruhiges Touring mit Kajak Spritzdecke
5 / 5 ( 3 votes )

Wer schon einmal Kajak gefahren ist, weiß, wie interessant und herausfordernd diese Aktivität ist. Denn Kajak fahren macht nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern hat auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile, da es natürlich eine Sportart ist und für den Ein oder Anderen einem herkömmlichen Workout gleicht. Doch damit dieser Wassersport auch weiterhin Spaß macht und das vor allem auch bei kälteren Jahreszeiten, sollte man sich eine gute Ausstattung zulegen.

Einen wichtigen Bestandteil stellt die Kajak-Spritzdecke dar. Ihre Aufgabe ist es, Dich bei Wind und Wetter in Deinem Kajak trocken zu halten, und Dich auch bei kaltem Wasser nicht vor dem Kajak fahren abschreckt. Damit Du Dir zumindest über diesen Teil keine Gedanken machen musst, haben wir Dir im folgenden alles wichtige was Du zu Kajak Spritzdecken wissen musst, zusammengefasst und Dir einige Produktbeispiele und Kajak Spritzdecken-Tests aufgefasst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kajak Spritzdecken halten Dich bei Wind und Wetter trocken und warm
  • Kajak Spritzdecken mit Gummizug für verschiedene Kajaks
  • Sie sind schon ab einem relativ günstigen Preis erhältlich
  • Kajak Spritzdecken sind auch für Kinder erhältlich
  • Größe und Material der Spritzdecke am wichtigsten

Die besten Kajak-Spritzdecken: Favoriten der Redaktion

Wir haben uns einige Kajaks Spritzdecken unterschiedlicher Händler angesehen und die besten Produkte zusammengefasst. Im Folgenden findest Du die Top 5 Favoriten der Redaktion.

Die beste Kajak Spritzdecke für Anfänger

  • aus wasserfestem, reißfestem Nylon
  • Universalgröße für eine Vielzahl an Kajaks, Kanus und Boote
  • in schwarz und grau erhältlich
  • mit elastischem Riemen
  • Bodenlänge: ca. 71 cm/ 29,9 Zoll
  • Spitzenbreite: ca. 28 cm/ 11,0 Zoll
  • Höhe: ca 36 cm/ 14,2 Zoll

Diese Kajak Spritzdecke ist eine hervorragende Wahl für Anfänger oder gelegentliche Kajakfahrer. Sie besteht aus Nylon, einem vergleichsweise leichten Material, ist dennoch wasserfest und reißfest. Du bekommst sie bereits für unter 30€ in schwarz und grau. Aufgrund der Universalgröße und des elastischen Riemens, passt sie sich an unterschiedliche Kajaks an und ist ein guter Beginn für Anfänger, oder Jugendliche. Die Spritzdecke ist 71 cm lang, hat eine Spitzenbreite von 28 cm und eine Höhe von 36 cm und eignet sich für eine Vielzahl von Kajaks, Kanus und Booten.

Die beste Kajak Spritzdecke für leichten Spritzschutz

  • aus wasserfestem Polyester
  • für Slalom und Wassertouristik geeignet
  • ideal für Einsteiger
  • max. Breite von 50cm, max Länge von 90 cm
  • verstellbarer Gummizug für Paddler und Lukensüll

Die Navyline Spritzdecke ist eine hochwertige Option für Einsteiger und Jugendliche, aber auch Erfahrene, die sich einen ausreichenden Spritzschutz für Touring oder See-Kajak zulegen möchten. Der Spritzschutz besteht aus wasserfestem Polyester, was ihn zu einem relativ leichten, aber wirksamen Schutz für mildere Ausfahrten macht. Durch sein verstellbares Gummi, lässt sich die Navyline Spritzdecke sowohl am Paddler, als auch an Deiner Luke feststellen und anpassen. Die maximale Luken-Umfang beträgt 190 cm, die max. Breite 50 cm und die max. Länge 90 cm.

Die beste Kajak Spritzdecke für Wildwasserfahrer

  • in universellen Größen erhältlich
  • ultra wasserdicht
  • für Wildwasserfahrer und Fortgeschrittene
  • extra dickes, 4mm Multistretch Neopren
  • Schlaufe vorn für leichten Notausstieg

Die Hiko Spritzdecke eignet sich für alle Paddler, die bei spritzigen Ausfahrten auf dem Fluss oder Meer trocken bleiben möchten. Der extra dicke, ultra-wasserdichte Neoprenstoff mit verklebten Neopren-Nähten sorgt für maximalen Schutz vor ungewolltem Eindringen von Wasser. Trotz enganliegendem, dichten Neopren, bietet die Spritzdecke dennoch genug Elastizität an der Taille des Paddlers.

Dank der verschiedenen Größen von XS-XL, lässt sich die Hiko Spritzdecke auf verschiedene Kajaks anpassen. Die maximale Lukenlänge sollte 82-92 cm batragen. Zum Schutz des Paddlers, ist die Spritzdecke mit einer gut sichtbaren Schlaufe vorn ausgestattet, sodass ein Notausstieg unproblematisch möglich ist.

Die beste Kajak Spritzdecke für Kinder

  • in allen Größen erhältlich
  • für Paddler, Vereine und Verleihfirmen
  • für Slalom und Wassertouristik
  • extra dicke und wasserfest
  • Spritzschutz aus Nylon

Obwohl Kajak Spritzdecken auf Außenstehende und vor allem Kinder anfänglich eine abschreckende Wirkung haben, werden sie mit der Zeit auch für Kinder interessanter, vor allem wenn die Herausforderung im Wasser steigt. Die Hiko Basic Fitflex Kajak Spritzdecke ist in allen Größen erhältlich und somit eine hervorragende Option für Kids, Einsteiger oder Vereine mit Zubehör-Verleih.

Die Nylon Spritzdecke ist in rot und schwarz erhältlich und und mit einem extra dicken Wasserschutz ausgestattet. Dadurch eignet sie sich auch für Slalom und Wassertouristik, also eine prima Option für verschiedene Kajak-Größen und unterschiedlich Paddler.

Die beste Spritzdecke zum Fairen Preis

  • gutes Preisleistungsverhältnis
  • universaler Spritzschutz
  • aus wasserfestem Nylon
  • rund 83 cm Taillenumfang
  • Farbe: grau

Die Spritzdecke von MagiDeal ist die beste Lösung für Paddler, die nicht viel Geld für ihr Zubehör ausgeben möchten, oder für Anfänger, die sich noch ausprobieren möchten. Die graue Spritzdecke besteht aus wasserfestem Nylon, ist leicht und lässt sich kompakt zusammenzufalten und im Rucksack transportieren.

Für alle Paddler die Touren in ruhigen Gewässern oder bei gutem Wetter vornehmen möchten, ist diese Spritzdecke die optimale Entscheidung. Mit einem Taillenumfang von rund 83 cm bei ungedehntem Gummizug und einer Länge von 93 cm, umfasst der MagiDeal Spritzschutz eine typische Universalgröße und deckt die Bandbreite von herkömmlichen Kajaks ab.

Bei scheinbar ruhigen Touren kann es trotzdem nass werden. Kajak Spritzdecken sind also auch hier eine gute Wahl.

Kajak Spritzdecken sind nicht nur etwas für Wildwasserfahrer. Auch bei ruhigen Ausfahrten halten sie Dich in Deiner Luke warm und trocken.

Ratgeber für Kajak Spritzdecken

Kajak Spritzdecken erfüllen hauptsächlich den Zweck Dich im Kajak trocken und optional warm zu halten. Für fortgeschrittene Kajakfahrer sind Spritzdecken ein unverzichtbares Zubehör und gerade bei Ausfahrten in wildem Wasser und Regen ein Muss. Für Anfänger oder ruhige Fahrten bei mildem Wetter, wird wahrscheinlich noch keine Spritzdecke benötigt. Doch wer sich in wilde Gewässer wagt und fortgeschrittene Ausfahrten betreibt, sollte sich unbedingt mit dem wichtigsten Kajak Zubehör auseinandersetzen. Mit am wichtigsten darunter sind Kajak Spritzdecken.

Ab wann man sich eine Kajak Spritzdecke zulegen sollte, hängt also ganz vom persönlichen Interesse und Fortschritt in dieser Sportart ab. Natürlich gibt es auch Kajak Spritzdecken für Kinder. Gerade in diesem Fall und womöglich auch zu Beginn der Kajak Karriere, ein sinnvoller Zuwachs, da Spritzdecken das Cockpit warm und trocken halten und die Erfahrung für Kinder somit angenehmer gestalten. Doch grundsätzlich ist eine Spritzdecke auch schon für Einsteiger bzw. grundsätzlich alle Kajak Ausfahrten sinnvoll, da sie garantieren, dass Du in deiner Luke warm und trocken gehalten wirst. Für Fortgeschrittene Kajakfahrer und Ausfahrten in wilden Gewässern, bei kalten Jahreszeiten oder starkem Regen, sind sie ein unverzichtbares Zubehör.

Wenn Du Dich schon ein wenig mit dem Thema auseinandergesetzt hast, stellst Du Dir vielleicht die Frage, wieso sich Kajak Spritzdecken im Preis so unterscheiden, und woran das liegt. Kajak Spritzdecken dienen grundsätzlich der Abdichtung zwischen Paddler und Kajak. Beim eher ruhigerem Wasserwandern, werden hauptsächlich preisgünstigere Nylon Spritzdecken eingesetzt. Sie sind reichlich im Handel zu finden, bieten einen mäßigen Spritzschutz, der meist schon genügt.

Im Wildwasser, bei Starkregen oder vorausschauend wilderen Ausfahrten, greifen die meisten auf Neopren Spritzdecken zurück. Diese sind wesentlich strapazierfähiger und definitiv wasserdicht. Neopren Spritzdecken sind ein professionelles Zubehör, weshalb die Preise hierbei eher im oberen Bereich, sprich um die 100€ und mehr liegen. Aber wie auch in anderen Sportarten geht es darum, ein sicheres und wirksames Zubehör zu besitzen, dafür muss man manchmal leider etwas tiefer in den Geldbeutel greifen.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Kajak Spritzdecken?

Das Material

Die meisten Kajak Spritzdecken bestehen entweder aus Nylon oder Neopren. Während Nylon Spritzdecken oft dehnbar und daher angenehmer zu tragen sind, verlassen sich andere Kajakfahrer ausschließlich auf Neopren Spritzdecken. Das wichtigste Kriterium ist natürlich, dass die Kajak Spritzdecke wasserfest ist.

Nylon

Nylon ist dafür bekannt ein sehr leichtes Material zu sein. Es ist wesentlich dehnbarer als ein zäher Neoprenschutz und daher nicht in jeder Situation  wasserdicht. Eine Nylon Spritzdecke kann Wasserspritzer in Maßen abfangen, für sehr wässrige Angelegenheiten oder wilde Ausfahrten empfiehlt sich dann jedoch eher eine Spritzdecke aus Neopren. Nylon Spritzdecken sind empfindlicher und daher für gelegentlichen Gebrauch oder bei ruhigen Gewässern, wie auf dem See, völlig ausreichend.

Vorteile von Nylon Kajak Spritzdecken Nachteile von Nylon Kajak Spritzdecken
  • sind leichter
  • bieten nur leichten Spritzschutz
  • günstiger
  • nicht sehr widerstandsfähig
  • oft in Größe variable und daher für Verleihe geeignet
  • halten weniger warm
Neopren

Ein Vorteile von Neopren Spritzdecken ist, dass sie warm halten. Außerdem sind sie sehr günstig und daher gerade für Anfänger eine gute Option, sich langsam in das Thema einzufühlen. Dafür sind sie meist weniger elastisch und daher individueller. Gerade für die kalten Monate empfehlen wir Spritzdecken aus Neopren. Vor allem für Fahrten im Meer und spritzigen Flüssen, sind Kajak Spritzdecken aus Neopren ein Muss.

Vorteile von Neopren Kajak Spritzdecken Nachteile von Neopren Kajak Spritzdecken
  • sehr widerstandsfähig
  • meist teurer
  • mit Sicherheit wasserdicht
  • nicht sehr elastisch
  • halten bei Kälte schön warm
  • Größe muss genau auf Person abgestimmt sein

Die Größe

Die richtige Größe der Kajak Spritzdecke spielt eine entscheidende Rolle. Damit die Spritzdecke ihren Sinn erfüllt, muss sie die Luke komplett schließen und abdichten und so vor Wind und Regen schützen. Die Größe der Kajak Spritzdecke ist vor allem wichtig an der Taille des Fahrers und dem Cockpit des Kajaks.

Da verschiedene Kajaks in unterschiedlichen Cockpit Größen einhergehen, ist es besonders ratsam, sich eine Spritzdecke anzulegen, die nicht nur auf eine Cockpitgröße ausgelegt ist, sondern universal für unterschiedliche Kajaks zu verwenden ist. Hierbei spielen die elastischen Kajak Spritzdecken mit Gummizug eine entscheidende Rolle, da sie sich quasi selbst an unterschiedliche Cockpits anpassen können.

Da der Kajakfahrer die Spritzdecke an seiner Taille trägt, ist die passende Größe natürlich allein schon wegen des Tragekomforts sehr wichtig. Vor allem für die eng anliegenden Neopren Spritzdecken ist es wichtig, die passende Größe zu besitzen, damit die Taille des Paddlers nicht eingeschnürt wird. Kajak Spritzdecken aus Nylon hingegen, sind oft unter mehreren Kajak Fahrern austauschbar, da sie dehnbar sind und ihre Größe sich mit etwas Spielraum anpassen lässt.

Du wirst nicht bei jedem Angebot die genauen Maße der Kajak Spritzdecke entdecken. Oftmals findest du die Passform dann allgemein erläutert auf der Website des jeweiligen Herstellers. Auch die Größe des Cockpits Deines Kajaks musst du natürlich nicht selbst bemessen. Suche Dir hierfür die Angaben des Herstellers Deines Kajaks heraus. Wenn du diese Angaben nicht findest, kannst du zur Not mit Hilfe des Modells, Baujahrs und Herstellers deines Kajaks, die Maße des Cockpits online ermittteln.

Tipp: Nutze Den Modellname, das Baujahr und den Hersteller Deines Kajaks, um die Maße des Cockpits zu ermitteln.

Kajak Spritzdecken sind bei kalten Jahreszeiten oder bei Wildwassertouren ein Muss. Ohne Kajak Spritzschutz wäre deine Luke völlig überschwemmt.

Welche Marken stellen qualitative Kajak Spritzdecken her?

Die am meisten verbreiteten und bekanntesten Marken rum um Kajaks und Kajakzubehör sind folgende Marken:

  • Prijon
  • MagiDeal
  • hf
  • Hiko

Wo kann man eine Kajak Spritzdecke kaufen?

Der Kajak Sport ist mitlerweile eine weit verbreite Sportart. In unzähligen Outdoor-Sport Geschäften findet man Kajak- bzw Wasserportzubehör. Wenn Du kein Outdor-Sport Geschäft in Deiner Nähe hast, ist es für Dich vielleicht leichter Im Internet zu schauen. Online gibt es auf unterschiedlichen Websites eine große Aushwal, sodass auch das richtige für Dich dabei sein sollte. Wir haben Dir einige Beispiele herausgesucht.

  • amazon
  • denk-outdoor
  • ebay
  • schroer

Kajak Spritzdecken Test-Übersicht: Welche Kajak Spritzdecken sind die Besten?

Hier findest Du eine Übersichtstabelle zu durchgeführten Tests für Kajak Spritzdecken. Derzeit gibt es keine Tests zu Kajak Spritzdecken. Wir werden diesen Teil allerdings aktualisieren, sobald sich der Status ändert.

Testmagazin Kajak Spritzdecke Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kajak Spritzdecken

Um für Dich die häufig gestellten Fragen vorab zu beantworten, haben wir Dir im Folgenden die relevantesten und am meisten gestellten Fragen kompakt zusammengestellt und beantwortet.

Warum braucht man eine Kajak-Spritzdecke?

Eine Kajak Spritzdecke hält zunächst einmal warum und vor allem trocken. Im Sommer oder in ruhigem Gewässer kann eine Kajak Spritzdecke schon für einen großen Unterschied für Deinen Komfort im Kajak sorgen. Fast undenklich wird sie allerdings in unruhigem Gewässer, bei kälteren Jahreszeiten oder Regen. Der wasserdichte Schutzmantel um Dich herum deckt die Luke des Kajaks ab und sorgt dafür, dass Regenwasser ablaufen kann. Die Spritzdecke hält dich im Kajak warm und trocken und sorgt damit natürlich für extra Komfort auf dem Wasser.

Wie benutzt man eine Kajak Spritzdecke richtig?

Die genaue Anwendung kann von Hersteller zu Hersteller variieren. Erkundige Dich daher zunächst über die Anwendung deines Herstellers. Nachdem Du in Deiner gewünschten Position im Kajak sitzt, befestigst Du den Spritzschutz zunächst am Kajak und ziehst ihn dann über Deinen Kopf. Prüfe kurz, ob alles an Ort und Stelle sitzt und vor allem, ob es sich für Dich angenehm anfühlt. Dann kann`s Losgehen!

Kleiner Tipp: Befeuchte Deine Neopren Spritzdecke vor dem Gebrauch. Denn durch Wasser wird Neopren flexibler, wodurch sich die Spritzdecke leichter an Deinem Kajak fixieren lässt.

Kann Ich eine gebrauchte Kajak Spritzdecke benutzen?

Eine Kajak Spritzdecke ist kein individuell auf Dich abgestimmtes Zubehör. Unter Nylon Spritzdecken ist es sogar üblich, etwa in Vereinen, die Spritzdecken zu verleihen. Solange die Spritzdecke in einem guten Zustand und in der richtigen Größe für Dich und Dein Kajak ist, sollte gegen eine gebrauchte Kajak Spritzdecke nichts einzuwenden sein.

Wie reinigt man eine Kajak Spritzdecke?

Grundsätzlich gilt natürlich, sich an den Hinweisen des Verkäufers zu orientieren. Im Normalfall reicht es völlig aus, die Kajak Spritzdecke nach jedem Gebrauch mit klarem Wasser und gegebenenfalls einem Schwamm ab zu spülen. Dadurch entfernst Du Dreck oder mögliche kleine Insekten und verhinderst, dass Deine Spritzdecke schimmeln könnte. Lass sie danach vollständig trocknen, bevor Du sie zusammenfaltest und verstaust. Verzichte bei der Reinigung auf aggressive Chemikalien oder Reiniger, die nicht explizit für Kajak Spritzdecken geeignet sind. Im Normalfall raten Händler allgemein von Reinigungsmitteln ab.

Wichtig: Verwende beim Reinigen Deiner Spritzdecke keine aggressiven Chemikalien. Benutze Reiniger nur dann, wenn der Hersteller darauf hinweist, oder es sich um einen Reiniger für Kajak Spritzdecken handelt!

Gibt es Kajak Spritzdecken für Kinder?

Ja, gibt es. Wie bereits erläutert ist die passende Größe der Spritzdecke sehr wichtig. Da Kinder bereits im jungen Alter schon ihre ersten Kajak Erfahrungen machen können, gibt es natürlich auch Kajaks und dementsprechend Kajak Spritzdecken für Kinder.

Kann man Kajak Spritzdecken selber machen?

Natürlich kann man sich darin probieren, eine Kajak-Spritzdecke selbst zu machen. Ob sich der betriebene Aufwand und die Materialkosten im Endeffekt wirklich lohnen, oder es nicht doch einfacher gewesen wäre, eine Spritzdecke zu kaufen, kann man so pauschal nicht beantworten. Denk jedoch daran, dass eine gute Spritzdecke möglichst wasserdicht ist, und sowohl Dir, als auch auf das Cockpit deines Kajaks passen sollte.

Weiterführende Quellen

Falls Du Dich für andere Wassersportarten interessierst, oder neugierig bist, worin Du Dich ebenfalls probieren könntest, haben wir hier einen Beitrag zu Faltbooten für Dich. Die besten Faltboote findest Du in unserer Faltboot Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.