Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ Freizeit ┬╗ Lesen ┬╗ Jules Verne B├╝cher: Der Autor und seine Werke im Portrait

Jules Verne B├╝cher: Der Autor und seine Werke im Portrait

Titelbild Ratgeber Jules Verne B├╝cher
5/5 - (1 vote)

Jules Verne gilt als einer der Vorreiter der Science Fiction. Auch wenn seine Romane nicht im Weltall spielen, so entwickelt Verne in seinen Romanen fantastische Reisen mit Verkehrsmitteln, die auf uns normal wirken m├Âgen, zur damaligen Zeit aber als teilweise recht abenteuerlich empfunden wurden. Zu seinen bekanntesten Werken z├Ąhlen Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, Reise um Mittelpunkt der Erde und Reise um die Erde in achtzig Tagen. Verne schrieb die meisten seiner Werke als Teil einer Serie namens “au├čergew├Âhnliche Reisen”. Diese wurde halbj├Ąhrlich in einem Magazin publiziert, das Unterhaltung mit geografischem und naturwissenschaftlichem Wissen verbinden sollte. Die Reisen, die er in seinen Romanen gestaltet hat, sind in der Tat auch wirklich ungew├Âhnlicher Natur. Ob Kraken oder Dinosaurier, Unterseebot oder Hei├čluftballon, Reise zum Mond oder Reise ins Erdinnere – Verne lie├č keinen Wunsch offen, wenn es um Abenteuer, Reiselust und Begeisterung f├╝r Technologie geht. Vernes Romane erfreuten sich schon zu seinen Lebzeiten sehr gro├čer Beliebtheit, sodass Verne reich und ber├╝hmt wurde. Wir helfen Dir in diesem Ratgeber zu den B├╝chern von Jules Verne, Dich auf eine fantastische Reise zu begeben und Dein (n├Ąchstes) Lieblingsbuch zu finden!

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, Teil 1*

“Ein unglaubliches Abenteuer am Meeresgrund. Triff den ber├╝hmten Kapit├Ąn Nemo und seine Nautilus.”

Unser Favorit Nummer 2: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, Teil 2*

“Das Abenteuer geht weiter!”

Unser Favorit Nummer 3: Reise zum Mittelpunkt der Erde*

“Fantastisch und facettenreich. Niemand konnte die Mitte der Erde so interessant machen wie Jules Verne.”

Unser Favorit Nummer 4: Reise um die Erde in achtzig Tagen*

“Ein verr├╝cktes und buntes Abenteuer.”

Unser Favorit Nummer 5: F├╝nf Wochen im Ballon*

“Eine fantastische Reise quer durch Afrika.”

Unser Favorit Nummer 6: Die mysteri├Âse Insel*

“Wiedersehen mit Kapit├Ąn Nemo.”

Unser Favorit Nummer 7: Von der Erde zum Mond*

“Eine alternative und sehr viel fr├╝here Mondlandung.”

Unser Favorit Nummer 8: Eine schwimmende Stadt* [fav_end]

“Erlebe wie ein Segelschiff w├Ąhrend einer Atlantik-├ťberfahrt zu einer eigenen Stadt wird – und Schauplatz des Schicksals.”

Das Wichtigste in K├╝rze

  • Jules Verne gilt als einer der Begr├╝nder der Science Fiction.
  • Viele seiner Romane wurden als Teil der Serie “au├čergew├Âhnliche Reisen” in einem Magazin ver├Âffentlicht, das Unterhaltung mit naturwissenschaftlichem und geografischem Wissen verbinden wollte.
  • Seine Romane umfassen meistens ungew├Âhnliche Reisen mit idealen, nicht existenten Verkehrsmitteln.
  • Jules Verne ist der am zweith├Ąufigsten ├╝bersetzte Autor der Welt und der meist├╝bersetzte Autor Frankreichs.
  • Eins seiner Manuskripte wurde erst 1989 gefunden.

Die besten B├╝cher von Jules Verne: Favoriten der Redaktion

Hier findest Du kurze Zusammenfassungen unserer Lieblingsb├╝cher von Jules Verne.

Unser Favorit Nummer 1: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, Teil 1

Es h├Ąufen sich Berichte von einem gigantischen Narwal, der sein Unwesen treibt und die Seefahrt sehr viel unsicherer gemacht hat. Ein Experten-Team macht sich auf den Weg, um das Monster zu finden und zu t├Âten. Zu den Spezialisten geh├Âren Meeres-Biologe Pierre Aronnax und sein Diener Conseil sowie der kanadische Harpunen-Meister Ned Land. Doch sobald die Expedition das Monster gefunden hat, ist Alles ganz anders als es schien…

Wusstest Du, dass sich die L├Ąngenangabe nicht auf die Meerestiefe bezieht, sondern auf die Distanz, die unter Meer zur├╝ckgelegt wird? Das franz├Âsische Original bezieht sich auf die Meere im Plural, da mehrere durchquert werden.

Unser Favorit Nummer 2: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, Teil 2

Meeresbiologe Professor Pierre Aronnax, sein Diener Conseil und der kanadische Harpunier befinden sich mittlerweile an Bord des U-Bootes Nautilus. Der mysteri├Âse Kapit├Ąn Nemo h├Ąlt sie gefangen. W├Ąhrend Aronnax zunehmend von der Lebensweise ihres Gastgebers fasziniert ist, plagt Land das Heimweh. Er plant die Flucht.

Unser Favorit Nummer 3: Reise zum Mittelpunkt der Erde

Professor Otto Lidenbruck und sein Neffe Axel finden in einer antiken Schrift einer nordischen Sage eine Notiz. Es handelt sich um einen merkw├╝rdigen Code in Runenschrift. Nachdem sie ihn ins lateinische Alphabet ├╝bertragen und entschl├╝sselt haben, entpuppt es sich als Hinweis eines Alchemisten, dass man ├╝ber einen isl├Ąndischen Vulkan zum Mittelpunkt der Erde gelangen kann. Obwohl Axel gro├če Bedenken hat, in einen Vulkan hinabzusteigen, der wieder ausbrechen k├Ânnte, machen sich die Beiden direkt auf den Weg nach Island. Begleitet vom isl├Ąndischen Hans Bjelke, den sie als Reisef├╝hrer engagiert haben, versuchen die den Abstieg. Das, was sie finden werden, ├╝bertrifft ihre k├╝hnsten Erwartungen.

Wusstest Du, dass es den skandinavischen Text wirklich gibt? Allerdings ohne den Hinweis wie man den Mittelpunkt der Erde findet.

Unser Favorit Nummer 4: Reise um die Erde in achtzig Tagen

Phileas Fogg geht eine au├čergew├Âhnliche Wette ein: Er wettet mit den anderen Mitgliedern des Reform Clubs in London um 20.000 Pfund, dass er es schaffen w├╝rde, die Welt in 80 Tagen zu bereisen. Begleitet wird er von seinem erst k├╝rzlich eingestellten franz├Âsischen Diener Passpartout. Wird Fogg es schaffen, diese fast unm├Âgliche Reise rechtzeitig zu beenden und somit die Wette zu gewinnen?

Unser Favorit Nummer 5: F├╝nf Wochen im Ballon

Dr. Samuel Fergusson hat einen idealen lenkbaren Gasballon entwickelt. Zusammen mit seinem Diener Joe und dem Schotten Dick Kennedy will er im Ballon Victoria Afrika erkunden. Vor allem m├Âchte er die sagenumwobenen Quellen des Nil finden. Ob ihm das wohl gelingen wird?

Unser Favorit Nummer 6: Die mysteri├Âse Insel

W├Ąhrend des amerikanischen B├╝rgerkriegs schaffen es f├╝nf Kriegsgefangene der S├╝dstaaten einen Hei├čluftballon zu stehlen und zu fliehen. Leider geraten sie in schlechtes Wetter und stranden auf einer scheinbar unbewohnten und unbekannten Insel. Obwohl sie sich recht gut zu helfen wissen, da einer von ihnen Ingenieur ist, geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen bei denen ihnen eine unbekannte Macht zu helfen scheint. Welches Geheimnis birgt diese merkw├╝rdige Insel?

Unser Favorit Nummer 7: Von der Erde zum Mond

Nach dem Ende des amerikanischen B├╝rgerkriegs sieht sich der Baltimore Club f├╝r Kanonen neuen Aufgaben gegen├╝ber. Sein Vorstand, Impey Barbicane, teilt ihnen mit, dass er Berechnungen angestellt hat und ├╝berzeugt ist, dass sie eine Kanone konstruieren k├Ânnen, die eine Kanonenkugel auf den Mond schie├čen kann. Sein Widersacher, Kapit├Ąn Nicholl, setzt ├Âffentlich in der Zeitung mehrere Wetten aus, dass dieses ambitionierte Projekt scheitern wird. Babricane akzeptiert die Herausforderungen. Wer die Wetten wohl gewinnen wird?

Unser Favorit Nummer 8: Eine schwimmende Stadt

Ein unbekannter Ich-Erz├Ąhler befindet sich auf einer ├ťberfahrt des Atlantik mit einem Segelschiff. Unterwegs trifft er einen alten Freund wieder, Kapit├Ąn McElwin. Dieser findet heraus, dass seine Angebetete, die gegen ihren Willen verheiratet wurde, sich ebenfalls auf dem Schiff befindet.

Biografie von Jules Verne: der Autor im Fokus

infografik-steckbrief-jules-verne-ratgeber

Jules Gabriel Verne war ein franz├Âsischer Autor, der als einer der V├Ąter der Science Fiction gilt. Seine Romane besch├Ąftigen sich mit ungew├Âhnlichen Abenteuerreisen, die mit idealen, von Verne erfundenen Verkehrsmitteln zur├╝ckgelegt werden. Obwohl er zeitweilig an der Pariser B├Ârse arbeitete, konnte er recht schnell von seinen Romanen leben, da er einen Festvertrag erhalten hatte. Verne war verantwortlich f├╝r das Verfassen von unterhaltenden Romanen, die gleichzeitig auch belehrend sein sollten. Diese waren so erfolgreich, dass Verne reich und ber├╝hmt wurde.

Verne wurde am 08.02.1828 in Nantes geboren. Er wuchs in einem Reederei-Viertel auf, das hei├čt, dass er schon als Kind von Schiffen umgeben war. So entstand wohl auch die Legende, dass er mit 11 Jahren heimlich als Schiffsjunge angeheuert habe, nur um von seinem Vater am ersten Zwischenstopp abgefangen und von Bord geholt zu werden. Tats├Ąchlich war die Geschichte etwas weniger ereignisreich: Der junge Verne hatte es geschafft, sich unbemerkt auf ein Schiff zu schleichen und sich dort etwas umzusehen, was ihm ├ärger mit dem Kapit├Ąn einbrachte.

Verne zog in die franz├Âsische Hauptstadt Paris um gem├Ą├č des v├Ąterlichen Wunsches Jura zu studieren. Er w├Ąlzte jedoch nicht nur Rechtsschriften, sondern pflegte ebenso einen intensiven Kontakt zur literarischen Szene, insbesondere zu der Familie Dumas. Alexandre Dumas, bekannt als Dumas p├Ęre (ÔÇťVater DumasÔÇŁ) ist der Autor der ber├╝hmten Werke Die Drei Musketiere, Der Graf von Monte Christo und Der Mann mit der eisernen Maske. Er bekr├Ąftige Verne mit seiner Idee eine neue Gattung zu begr├╝nden, den roman de la science , dem (natur)wissenschaftlichen Roman.

1826 machte Verne eine weitere Bekanntschaft, die sein Leben ver├Ąndern w├╝rde. Er legte dem Verleger Pierre-Jules Hetzel, der bereits mit vielen bekannten franz├Âsischen Autoren wie Victor Hugo (Der Gl├Âckner von Notre Dame) arbeitete, eins seiner Manuskripte vor. Hetzel hatte den idealen Autor f├╝r ein zuk├╝nftiges Projekt gefunden: eine Zeitschrift, die Wissen in unterhaltender Form vermitteln sollte. Er bot Verne einen Festvertrag, der vorsah, dass Verne halbj├Ąhrlich ein Manuskript abliefern w├╝rde, das ihm zum Festpreis bezahlt wurde. Die Geschichten w├╝rden als Serie publiziert werden, die den Titel ÔÇťau├čergew├Âhnliche ReisenÔÇŁ tragen w├╝rde. Diese Serie war so erfolgreich, dass Verne schon bald als Vollzeit Autor arbeiten konnte. W├Ąhrend dieser Zusammenarbeit entstanden die bekanntesten seiner Werke.

1870 wurde Verne zum Ritter der franz├Âsischen Ehrenlegion, die von Napoleon Bonaparte gegr├╝ndet wurde, erkl├Ąrt. 1892 wurde er zum Offizier der Ehrenlegion bef├Ârdert.

Verne starb am 24.03.1905 in Amiens nachdem ihm Diabetes schwer zugesetzt hatte. Sein Sohn Michel ver├Âffentlichte drei seiner Manuskripte posthum. 1989, also noch gar nicht so lange her, kam der Sensationsfund: Ein weiteres, bisher unbekanntes Manuskript wurde entdeckt. Der Text, Paris im 20. Jahrhundert, ist eine d├╝stere Zukunftsvision. Er befasst sich mit dem f├╝r Verne in der Zukunft liegende Jahr 1960.

Heute sind die Geschichten Vernes l├Ąngst unsterblich geworden und haben viele Generationen von Lesern begeistert, was sich auch in unz├Ąhligen Verfilmungen widerspiegelt. Verne ist aus der Weltliteratur nicht wegzudenken: Er hat nicht nur den Abenteuerroman nachhaltig gepr├Ągt, sondern auch die Grundsteine f├╝r die heutige Science Fiction gelegt.

Bestseller: Diese B├╝cher von Jules Verne sind besonders beliebt

Dies sind die meistverkauften B├╝cher von Jules Verne in Amazon:

#VorschauProdukt
1 Jules Verne, Romane (20.000 Meilen unter den Meeren - In 80 Tagen um die Welt - Reise zum... Jules Verne, Romane (20.000 Meilen unter den Meeren - In 80 Tagen um die Welt - Reise zum...*
2 Jules Verne - Die Reise zur geheimnisvollen Insel Jules Verne - Die Reise zur geheimnisvollen Insel*
3 Jules Verne's Mysterious Island - Night 1 Jules Verne's Mysterious Island - Night 1*
4 Jules Verne - Die Reise zum pr├Ąhistorischen Planeten Jules Verne - Die Reise zum pr├Ąhistorischen Planeten*
5 In 80 Tagen um die Welt In 80 Tagen um die Welt*
6 Reise zum Mittelpunkt der Erde (Gro├če Schmuckausgabe) Reise zum Mittelpunkt der Erde (Gro├če Schmuckausgabe)*
7 Jules Verne: The Collection (English Edition) Jules Verne: The Collection (English Edition)*
8 Die Erfindung des Verderbens - Limited 3-Disc Digipak auf 400 St├╝ck - Cover A (Blu-Ray+DVD+CD)... Die Erfindung des Verderbens - Limited 3-Disc Digipak auf 400 St├╝ck - Cover A (Blu-Ray+DVD+CD)...*
9 20000 Meilen unter den Meeren: Roman 20000 Meilen unter den Meeren: Roman*
10 Paperblanks 12-Monatskalender 2023 Verne, 20.000 Meilen | Horizontal | Ultra (180 ├Ś 230 mm) Paperblanks 12-Monatskalender 2023 Verne, 20.000 Meilen | Horizontal | Ultra (180 ├Ś 230 mm)*
11 Die gro├če Jules Verne Collection (12 - Filme Box) [4 DVDs] Die gro├če Jules Verne Collection (12 - Filme Box) [4 DVDs]*
12 Die Flucht im Ballon Die Flucht im Ballon*
13 In 80 Tagen um die Welt: Roman. Mit s├Ąmtlichen Illustrationen der franz├Âsischen Originalausgabe... In 80 Tagen um die Welt: Roman. Mit s├Ąmtlichen Illustrationen der franz├Âsischen...
14 Rakete zum Mond - Jules Verne Rakete zum Mond - Jules Verne*
15 The English at the North Pole Part I of the Adventures of Captain Hatteras (English Edition) The English at the North Pole Part I of the Adventures of Captain Hatteras (English Edition)*
16 20.000 Meilen unter dem Meer: Der Literaturklassiker von Jules Verne als Graphic Novel 20.000 Meilen unter dem Meer: Der Literaturklassiker von Jules Verne als Graphic Novel*
17 Reise zum Mittelpunkt der Erde Reise zum Mittelpunkt der Erde*
18 Jules Verne: Die geheimnisvolle Insel / Erstmals die komplette 6-teilige Abenteuerserie mit Omar... Jules Verne: Die geheimnisvolle Insel / Erstmals die komplette 6-teilige Abenteuerserie mit Omar...*
19 20.000 Meilen unter dem Meer 20.000 Meilen unter dem Meer*
20 Die geheimnisvolle Insel: Illustrierte Ausgabe Die geheimnisvolle Insel: Illustrierte Ausgabe*

├ähnliche Autoren, die Dir gefallen k├Ânnten

Wenn Du die Romane von Jules Verne magst, k├Ânnten Dir die B├╝cher dieser Autoren vielleicht auch gefallen:

  • H. G. Wells
  • Hugo Gernsback
  • Robert Louis Stevenson
  • die Perry Rhodan-Serie

* Wir verlinken auf ausgew├Ąhlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Verg├╝tung erhalten.┬á Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verk├Ąufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ÔćĹ Zur├╝ck zum Beginn ÔćĹ