Startseite » Freizeit » Lesen » Tolkien Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Tolkien Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Bücher von Tolkien
5/5 - (2 votes)

J. R. R. Tolkien hat eine neue Zeit in der Fantasy-Welt eingeläutet. Mit seinen Geschichten in und um Mittelerde begeistert er schon seit Jahrzehnten seine Fans. Mit unendlicher Hingabe erschafft er viele Geschichten, Figuren und Mythen die den Fans ans Herz wachsen. Tolkien ist einer der bekanntesten und beliebtesten Fantasy-Autoren aller Zeiten. Mit der Verfilmung der Herr der Ringe Trilogie weckten seine Werke auch das Interesse von Menschen, die seine Bücher bislang nicht kannten.
Tolkiens Vermächtnis besteht aber nicht nur aus Herr der Ringe, sondern besteht aus hunderten Manuskripten und Büchern.
Wir geben Dir einen Einblick in die beliebtesten Bücher des Autors und stellen Dir unsere 10 Favoriten vor.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Der kleine Hobbit Taschenbuch*
“Der Einstieg in die Welt von Mittelerde geschrieben als Kinderbuch.”

Unser Favorit Nummer 2: Der Herr der Ringe - Die Gefährten Taschenbuch*
“Der Auftakt in die großartige Fanatsy-Trilogie.”

Unser Favorit Nummer 3: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme Taschenbuch*
“Die Geschichte um das Schicksal von Mittelerde geht weiter.”

Unser Favorit Nummer 4: Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs Taschenbuch*
“Der Epos um Mittelerde findet ein Ende.”

Unser Favorit Nummer 5: Die Abenteuer des Tom Bombadil Gebundene Ausgabe*
“Eine Gedichtesammlung aus der Welt von Der Hobbit und der Herr der Ringe.”

Unser Favorit Nummer 6: Das Silmarillion Taschenbuch*
“Eine fesselnde Geschichte über die Götter- und Heldensagen von Mittelerde.”

Unser Favorit Nummer 7: Nachrichten aus Mittelerde: Illustrierte Ausgabe*
“Ein Buch mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen über Mittelerde, wunderschön illustriert.”

Unser Favorit Nummer 8: Complete History of Middle-Earth Englische Ausgabe*
“Die 12-teilige Serie in 3 Büchern mit weiterführenden Informationen zu Der Hobbit, Der Herr der Ringe und Das Silmarillion.”

Unser Favorit Nummer 9: Bilbos Abschiedslied Gebundene Ausgabe*
“Ein Gedicht mit Bilbos Gedanken zu seinem Abschied.”

Unser Favorit Nummer 10: Beren und Lúthien Gebundene Ausgabe*
“Eine Liebesgeschichte, inspiriert an Tolkiens eigener Liebe zu seiner Frau.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Tolkien hatte nie geplant die Herr der Ringe Bücher als Trilogie zu schreiben. Lediglich die damalige Ressourcen-Knappheit war dafür verantwortlich. Der Verlag hatte einfach nicht die Möglichkeiten ein so dickes Buch auf einmal zu drucken.
  • Tolkien hat nicht nur Fantasy-Romane verfasst. Er hat außerdem wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht.
  • Auch nach seinem Tod wurden Bücher von Tolkien veröffentlicht. Sein Sohn setze Textfragmente, Ideen, Zeitstränge und noch viel mehr zusammen, um die tiefgründige Geschichte hinter Mittelerde zu ergänzen und Tolkiens weitere Visionen zu veröffentlichen.
  • Tolkien hatte eine außerordentliche Begeisterung für die Natur. Auf seinen Erkundungstouren in England sammelte er Inspirationen für die Umgebung in Mittelerde.
  • Er kaufte sich 1932 ein Auto, dass er Jo taufte. Nachdem Tolkien aber sah welchen Einfluss die Abgase und der Straßenbau auf seine Umgebung hatten, fasste er nie wieder ein Lenkrad an.

Die besten Bücher von Tolkien: Favoriten der Redaktion

J.R.R. Tolkien hatte und hat immer noch einen großen Einfluss auf die Welt der Fantasy Romane. In der folgenden Übersicht wollen wir Dir unsere 10 Favoriten aus seiner Feder vorstellen.

Unser Favorit Nummer 1: Der Hobbit

Der Hobbit ist ein Buch, das Tolkien sich ursprünglich für seine Kinder erdachte, dann aber 1937 doch veröffentlichte. Er berichtet von dem Hobbit Bilbo Beutlin, der in Begleitung von 13 Zwergen, einen Schatz der Zwerge vom Drachen Smaug stehlen soll. Mit ihnen tritt er ein Abenteuer an, das er sich niemals erträumt hätte. Gandalf, ein mächtiger Zauberer, hat Bilbo den Zwergen als einen Meisterdieb angepriesen. Er soll ihnen helfen den Schatz der Zwerge von Smaug zu stehlen. Bilbo ist allerdings nicht ganz der Meisterdieb, der den Zwergen versprochen wurde und so stolpert er mit seinen Begleitern von einem Abenteuer ins nächste, bis er schließlich den Schatz in Besitz nimmt. Auf der Reise begegnet er außerdem noch einem weiteren Schatz, ein magischer Ring, den er in Besitz nimmt.

Unser Favorit Nummer 2: Der Herr der Ringe – Die Gefährten

Ebenso wie der Hobbit, spielt dieses Buch in Mittelerde und berichtet von einer abenteuerlichen Reise und einem Kampf gegen das Böse. Das Buch erzählt von Hobbit, einem gemütlichen, aber zähen Volk, das im Auenland in einem ländlichen Idyll, lebt. Dem Hobbit Bilbo Beutlin fällt ein Schatz, ein mächtiger Zauberring, in die Hände, der in den falschen Händen eine Herrschaft des Bösen verursachen kann. Er übergibt diesen Ring seinem Neffen, Frodo, der ihn zerstören soll. Auf seiner Reise zur Schicksalskluft wird er von Gandalf und 8 weiteren Gefährten begleitet. Erlebe zusammen mit Frodo und seinen Gefährten eine spannende Reise geprägt von Abenteuern und Entdeckungen.

Unser Favorit Nummer 3: Der Herr der Ringe – Die zwei Türme

Im zweiten Buch der Trilogie trennen sich die Wege der einstigen Gefährten. Die eine Gruppe hat gefährlichen Kontakt mit Orks. Sie legen einen weiten Weg hinter sich und treffen dabei auf uralte und mächtige Geschöpfe. Eine andere Gruppe trifft einen alten Bekannten wieder, nachdem sie es nicht für möglich gehalten hatten ihn wieder zu sehen. Die letzte Gruppe verfolgt weiterhin das Ziel der Zerstörung des Schatzes. Die Reise von Frodo und seinen Gefährten geht weiter, wenn auch getrennt voneinander. Währenddessen überschattet eine dunkle Allianz alles Leben in Mittelerde. Die Völker Mittelerdes rüsten sich für den Krieg.

Unser Favorit Nummer 4: Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs

Im letzten Band der Trilogie dreht sich alles um das große Finale in Mittelerde. Die Reise der Helden geht zu Ende. Vor allem die Zerstörung des Schatzes steht im Mittelpunkt, denn nur so kann die Schreckensherrschaft Saurons verhindert werden. Frodo und Sam kommen dem Schicksalsberg immer näher. Mehrere Schlachten toben in ganz Mittelerde, um die dunkle Vorherrschaft zu besiegen.

Unser Favorit Nummer 5: Die Abenteuer des Tom Bombadil

Die Abenteuer des Tom Bombadil ist eine Gedichtsammlung mit einer Herkunft aus derselben Welt, wie Der Hobbit und Der Herr der Ringe. Die Geschichten spielen im Auenland am Ende des dritten Zeitalters. Es ist also Auenlandlyrik. Einige der Gedichte sind schon in den genannten Büchern zu lesen und werden durch weitere ergänzt. Zwei dieser Gedichte drehen sich um Tom Bombadil, der so zum Namensgeber dieses Sammelbandes wurde. Tom Bombadil ist Gegenstand einiger Gedichte, von denen gesagt wird, Hobbits hätten sie erdacht und im Roten Buch niedergeschrieben.  Dieses Rote Buch wurde von Bilbo und Frodo Beutlin gemeinsam mit Samweis Gamdschie geschrieben und enthält alle Abenteuer die, die drei erlebt haben.

Unser Favorit Nummer 6: Das Silmarillion

Das Silmarillion berichtet über die Geschichten mehrerer Figuren über viele Jahrhunderte hinweg und beschreibt auch die Schaffung des Universums und Mittelerde. Es wird deswegen und wegen seiner mystischen Erzählweise und altertümlichen Sprache auch als Alter Testament von Mittelerde bezeichnet. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Elben, Menschen, Zwerge und Orks. Es behandelt die Zeit von der Erschaffung des Universums bis zum Beginn des dritten Zeitalters, der Zeit in der die Hobbits leben.

Unser Favorit Nummer 7: Nachrichten aus Mittelerde

In diesem Buch wurden bisher unveröffentlichte, unfertige und kommentierte Geschichten Tolkiens der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Dieses Buch zeigt, dass die Werke, die Tolkien bisher veröffentlicht hatte, lediglich der Anfang waren. In tausenden Manuskripten beschrieb Tolkien weitere Informationen über Figuren und Geschehnisse aus Mittelerde. Es gibt Einblick in die Sprache und Mythologie Mittelerdes. Der Inhalt umspannt alle drei Zeitalter Mittelerdes. Auf wunderschön illustrierten Seiten werden Geschichten erzählt, die bis in die Zeit von Der Herr der Ringe reichen. Das Buch stellt den Auftakt zur Reihe History of Middle-Earth dar.

Unser Favorit Nummer 8: The Complete History of Middle-Earth

Die komplette Geschichte von Mittelerde umfasst insgesamt 12 Bände. In diesen Bänden veröffentlichte Tolkiens Sohn, Christopher Tolkien, Ideen, Gedanken und Entwürfe seines Vaters zu dessen Büchern. Band 1-5 und 10-12 widmen sich dem Silmarillion, während Band 6-9 die Herr der Ringe Trilogie thematisieren. Diese Bücherreihe wendet sich eher an Liebhaber, die auf der Suche nach Schätzen sind und mehr über die Geschichte hinter den veröffentlichten Werken erfahren möchten. Es umfasst eine riesige Menge zusätzlichem Material, das Dir einblick in die reichhaltige Geschichte und Mythen von Mittelerde.  Die Bände sind leider nur in englischer Sprache zu kaufen.

Unser Favorit Nummer 9: Bilbos Abschiedslied

Dieses Gedicht beschreibt Bilbos Gedanken bei seinem Abschied aus Mittelerde. Im Vergleich mit den anderen Veröffentlichungen ist dieses Werk sehr kurz. Es wurde reichhaltig illustriert und stellt ein tolles Geschenk für Liebhaber von Tolkiens Gedichten dar. Es ist das Lied, das Bilbo bei seiner Fahrt nach Wesen singt. Chronologisch setzt es nach dem dritten und letzten Teil der Herr der Ringe Trilogie an.

Unser Favorit Nummer 10: Beren und Lúthien

Die Geschichte von Beren und Lúthien ist eine Liebesgeschichte aus dem Silmarillion. In ihr verarbeitet Tolkien auch seine eigene Liebesgeschichte mit seiner Frau Edith.
Die Erzählung wurde von Christopher Tolkien aus Fragmenten der Notizen seines Vaters zusammengestellt. Es beschreibt eine Liebe über Grenzen hinweg, zwischen einem Menschen und einer Elbin, deren Liebe auch über den Tod hinaus bestehen bleibt.

Biografie von Tolkien: der Autor im Fokus

John Ronald Reuel Tolkien ist ein südafrikanischer Autor, der zum einen als bedeutender Philologe bekannt war und andererseits ein bedeutsamer Fantasy-Autor war.

Infografik Biografie Tolkien

Er wurde am 3. Januar 1892 in Südafrika geboren, wuchs aber in England auf. Schon als Kind war er fasziniert von Mythen und längst vergessenen Sprachen. Er studierte in Oxford und spezialisierte sich bald auf Altenglisch und beschäftigte sich mit mittelalterlichen Dialekten.
Seit 1925 war er 40 Jahre lang Professor in Oxford und gewann großes Ansehen als Philologe (Philologie = Wissenschaft, die dich mit der Erforschung von Textstücken in bestimmten Sprachen beschäftigt). Neben seiner Arbeit als Professor schrieb er weiter an seinen Werken und veröffentlichte eine Vielzahl von Büchern rund um Mittelerde.
1973 stirbt Tolkien im Alter von 81 Jahren.

Seine Bücher “Der Herr der Ringe”, “Der Hobbit” oder “Das Silmarillion” sind weltweit bekannt und beliebt. Sie wurden in über 60 Sprachen übersetzt und gelten als Beginn der Modernen Fantasyliteratur. Mittelerde ist weiterhin einer der beliebtesten Fantasy-Orte für Jung und Alt. Die Werke Tolkiens erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit. Viele weitere Autoren nach ihm haben sich an seinem Erzählstil orientiert.
Nach seinem Tod veröffentlichten seine Kinder als Verwalter seines Nachlasses, noch unzählige weitere Bücher. Sie verwendeten Manuskripte und Notizen ihres Vaters um die Geschichte von Mittelerde weiterzuerzählen.

Bestseller: Diese Bücher von Tolkien sind besonders beliebt

Nachdem wir Dir schon unsere Favoriten aus Tolkiens Feder vorgestellt haben, möchten wir Dir nun noch eine Liste der momentan beliebtesten Bücher von Tolkien zeigen.

#VorschauProduktPreis
1 Das Silmarillion Das Silmarillion* 18,00 EUR
2 Das Buch der verschollenen Geschichten. Teil 1 + 2: Neuauflage Das Buch der verschollenen Geschichten. Teil 1 + 2: Neuauflage* 45,00 EUR
3 Geschichten aus dem gefährlichen Königreich Geschichten aus dem gefährlichen Königreich* 22,00 EUR
4 Der Fall von Gondolin Der Fall von Gondolin* 22,00 EUR
5 Die Kinder Húrins Die Kinder Húrins* 12,99 EUR
6 Reise durch Mittelerde: Illustrationen von Beutelsend bis Mordor Reise durch Mittelerde: Illustrationen von Beutelsend bis Mordor* 24,00 EUR
7 Der Herr der Ringe: mit Illustrationen des Autors Der Herr der Ringe: mit Illustrationen des Autors* 88,00 EUR
8 Nachrichten aus Mittelerde: Illustrierte Ausgabe Nachrichten aus Mittelerde: Illustrierte Ausgabe* 35,00 EUR
9 Natur und Wesen von Mittelerde: Späte Schriften zu den Ländern, Völkern und Geschöpfen und zur... Natur und Wesen von Mittelerde: Späte Schriften zu den Ländern, Völkern und Geschöpfen und... 28,00 EUR
10 Die Briefe vom Weihnachtsmann: CD Standard Audio Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe (Tolkiens... Die Briefe vom Weihnachtsmann: CD Standard Audio Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe (Tolkiens...* 14,56 EUR
11 Beren und Lúthien: Mit Illustrationen von Alan Lee Beren und Lúthien: Mit Illustrationen von Alan Lee* 9,99 EUR
12 Morgoth's Ring (History of Middle-Earth, Vol. 10): The History of Middle-Earth 10 Morgoth's Ring (History of Middle-Earth, Vol. 10): The History of Middle-Earth 10* 10,99 EUR
13 Der Herr der Ringe: Illustrierte Sonderausgabe in einem Band Der Herr der Ringe: Illustrierte Sonderausgabe in einem Band* 88,00 EUR
14 Die Erfindung von Mittelerde. Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte. John Garth... Die Erfindung von Mittelerde. Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte. John... 32,00 EUR
15 Der Herr der Ringe: 3 Bände Der Herr der Ringe: 3 Bände* 88,00 EUR
16 Das Rad der Zeit 6 (Das Rad der Zeit 6): Herr des Chaos | Wheel of Time (WoT) Das Rad der Zeit 6 (Das Rad der Zeit 6): Herr des Chaos | Wheel of Time (WoT)* 17,99 EUR
17 Der Hobbit: oder Hin und zurück. Mit Illustrationen von Alan Lee Der Hobbit: oder Hin und zurück. Mit Illustrationen von Alan Lee* 24,00 EUR
18 Letters of J R R Tolkien: A Selection Letters of J R R Tolkien: A Selection* 11,49 EUR
19 Der Herr der Ringe - Extended Edition Trilogie [Blu-ray] Der Herr der Ringe - Extended Edition Trilogie [Blu-ray]* 25,99 EUR
20 Fabelwesen des Nordens Fabelwesen des Nordens* 2,99 EUR

Ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten

J. R. R. Tolkien gilt als einer der wichtigsten Fantasy-Autoren und als Begründer des modernen Fantasy Genres. Wir möchten Dir noch einige andere Autoren vorstellen, die Dir ebenfalls gefallen könnten.

George R. R. Martin ist ein amerikanischer Fantasy-Autor, den Du vermutlich schon von Game of Thrones – Feuer und Blut kennst. Er hat aber auch noch andere Romane, wie z.B. Planetenwanderer, verfasst.

Patrick Rothfuss hat sich als Autor auf magische Welten spezialisiert. In seinen Buchreihen beleuchtet er mythische und geheimnisvolle Geschichten, in denen die Helden mitreißende Abenteuer erleben.

Markus Heitz ist ein deutscher Fantasy-Autor dessen Debüt-Roman mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet wurde.

Michael Ende schreibt Fantasy-Märchen für Erwachsene. Sein bekanntestes Werk ist Die unendliche Geschichte.

Terry Pratchett stammt aus Großbritannien und veröffentlichte bereits mit 13 Jahren seine erste Fantasy-Geschichte. Er hat ein Faible für bizarre Charaktere und Wortwitze aller Art.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.