Startseite » Freizeit » Garten » Gartenmöbel » Hollywoodschaukel: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hollywoodschaukel: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hollywoodschaukel mit Pflanzen im Hintergrund

Die Hollywoodschaukel wird manchmal auch als Gartenschaukel oder Schaukelbank bezeichnet und stammt ursprünglich aus England. Besonders in den 70er Jahren war sie ein sehr beliebtes Möbelstück. Die blumigen Designs von damals haben jedoch nicht mehr viel mit den modernen und eleganten Hollywoodschaukeln gemeinsam, die heutzutage auf dem Markt sind. Damit Du Dich in der Welt der Hollywoodschaukeln gut zurecht findest, haben wir Dir deshalb die wichtigsten Kaufkriterien zusammengetragen. Wir widmen uns zudem auch aktuellen Hollywoodschaukel Tests.

Unsere Favoriten

Hier findest Du eine kurze Liste mit den besten Hollywoodschaukeln:

Die beste Hollywoodschaukel aus Holz: AS-S Design Hollywoodschaukel MERU
“Modernes Design aus warmem Lärchenholz.”

Die beste Hollywoodschaukel aus Metall: Outsunny Hollywoodschaukel 3-Sitzer grau
“Schöne und stabile Hollywoodschaukel aus Metall, mit guter Preis-Leistung.”

Die beste Hollywoodschaukel mit Liegefunktion: Angerer Lounge Hollywoodschaukel
“Deutsche Qualitätsarbeit mit vielen Funktionen.”

Die beste Hollywoodschaukel für Schwergewichte: Outsunny 3-Sitzer Hollywoodschaukel beige
“Sehr edle Hollywoodschaukel mit besonders viel Traglast.”

Die beste Hollywoodschaukel für Kinder: vidaXL Kinder Hollywoodschaukel
“Stabiles und farbenfrohes Design für Kinder zum Spielen und Liebhaben.”

Die beste Hollywoodschaukel für den Balkon: DanDiBo Hollywoodschaukel Metall Antik
“Bringt romantisches Flair auf Deinen Balkon oder in Deinen Garten.”

Die beste Hollywoodschaukel ohne Gestell: Junado Möbel Outlet Gartenschaukel Susana
“Tolle Schaukelbank aus nachhaltig angebautem Teak-Holz.”

Die beste Hollywoodschaukel für 1 Person: Angerer Swing Smart Hollywoodschaukel
“Klein, aber oho! Mit vielen Extras und Funktionen.”

Die beste Hollywoodschaukel für 4 Personen: Degamo Funktions-/Hollywoodschaukel Miami
“Große Hollywoodschaukel mit Tabletts und Abdeckung inklusive.”

Die beste Hollywoodschaukel ohne Dach: AS-S Hollywoodschaukel KUREDO-OD
“Simples und elegantes Design mit hoher Belastbarkeit.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Belastbarkeit oder Traglast ist eine der wichtigsten Eigenschaften der Hollywoodschaukel. Suche Dir unbedingt eine Schaukel aus, die Deinen Ansprüchen gerecht wird.
  • Ob Holz oder Metall, beide Materialien haben Vor- und Nachteile, deshalb solltest Du Deine Hollywoodschaukel unbedingt richtig pflegen. Holz muss zum Beispiel regelmäßig lackiert oder lasiert werden, Metall muss dagegen auf Rost kontrolliert werden.
  • Achte vor dem Kauf auch darauf, wie viel Platz Du zur Verfügung hast und wie Du Deine Schaukel befestigen möchtest. Deine Hollywoodschaukel sollte frei stehen oder hängen und vor allem Schwingen können.
  • Kissen und Polster machen Deine Hollywoodschaukel gemütlicher, werden aber auch leicht schmutzig. Es ist deshalb empfehlenswert, waschbare Bezüge zu verwenden.
  • Qualität ist wichtig. Bei einer minderwertig verarbeiteten Hollywoodschaukel wird das Material schneller vom Wetter angegriffen.

Die besten Hollywoodschaukeln: Favoriten der Redaktion

In diesem Abschnitt findest Du unsere absoluten Lieblinge unter den Hollywoodschaukeln. Damit möchten wir Dir Ideen-Anstöße für Deine Kaufentscheidung geben.

Die beste Hollywoodschaukel aus Holz: AS-S Design Hollywoodschaukel MERU

Was uns gefällt:

  • Rahmen aus stabiler Lärche
  • Sonnendach enthalten
  • Sitzposition kann individuell angepasst werden
  • Schaukel und Gestell einzeln nachkaufbar
  • Modernes Design
  • Schutzplane inklusive
  • Bank austauschbar, auch durch andere Designs des Herstellers

Was uns nicht gefällt:

  • Sonnendach nicht neigbar sondern fest verschraubt
  • Aufstehen aus der Schaukel etwas umständlich

Redaktionelle Einschätzung

Die Hollywoodschaukel MERU von AS-S Design besticht mit ihrem schlichten, aber modernen Design und dem schönen Holzgestell. Es gibt sie in zwei Farben, grün und weiß. Als 2-Sitzer ist ihr Gestell noch nicht allzu groß, es misst 1,9 x 1,3 x 1,92 m. Die Holzbalken sind mit einem Durchmesser von circa 7 cm stark und stabil. Daher trägt diese Hollywoodschaukel auch viel Gewicht: bis zu 220 kg, also pro Person 110 kg!

Als Holzschaukel ist sie leider etwas empfindlich gegenüber Kälte und Nässe, deswegen solltest Du sie immer gut abdecken. Dafür wird bei diesem Modell sogar eine Plane vom Hersteller mitgeliefert. Falls der Sitz mit der Zeit trotzdem unschön werden sollte, kannst Du jederzeit Ersatz bestellen. Ob Gestell, Sitzbank oder andere Teile, der Hersteller liefert alles auch einzeln.

Der Aufbau der Hollywoodschaukel ist unkompliziert, Du solltest allerdings mindestens eine weitere Person zu Hilfe nehmen. Gerade das Aufhängen der Bank geht zu zweit leichter von der Hand. Doch selbst wenn Du handwerklich nicht allzu begabt sein solltest, stellt der Aufbau keine große Herausforderung dar.

Diese Hollywoodschaukel wird besonders für ihr modernes Design und den stabilen und schönen Holzrahmen geschätzt. Ob Balkon, Garten, Terrasse oder sogar im Haus, diese Schaukel macht überall eine gute Figur.

Die beste Hollywoodschaukel aus Metall: Outsunny Hollywoodschaukel 3-Sitzer grau

Was uns gefällt:

  • Stabiler und wetterfester Stahlrahmen
  • Verstellbares Sonnendach
  • Polster inklusive
  • Sehr gute Preis-Leistung
  • Einfache Montage
  • Sonnendach schützt vor UV-Strahlung

Was uns nicht gefällt:

  • Dunkles Material heizt sich in der Sonne schnell auf
  • Sitzfläche etwas schmal

Redaktionelle Einschätzung

Diese 3-Sitzer Hollywoodschaukel von Outsunny ist beim Thema Preis-Leistung nur schwer zu übertreffen. Das Stahlgestell ist grundsolide und widerstandsfähig. Mit einer Traglast von bis zu 270 kg ist die Schaukel auch sehr belastbar. Im Lieferumfang sind Fußkappen enthalten, was einen sicheren Stand ermöglicht.

Das drehbare Sonnendach ist ein besonderer Pluspunkt dieser Hollywoodschaukel. Es bietet zudem UV-Schutz und verhindert damit zum Beispiel Sonnenbrand. Die Polster sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten und abnehmbar, was die Reinigung erleichtert. Die Sitzfläche selbst ist aus wetterfestem Kunststoffgewebe und damit bestens für den Außeneinsatz geeignet.

Mit einer Größe von 2 x 1,2 x 1,7 m ist sie für einen 3-Sitzer eher klein und damit auch sehr gut für die Terrasse oder einen großen Balkon geeignet. Mit einer Sitzfläche von 1,56 x 0,53 m bietet sie zwar drei Personen Platz, ist jedoch eher schmal. Dafür beträgt das Gesamtgewicht der Schaukel lediglich etwa 42 kg, was es leichter macht diese umzustellen oder zu bewegen.

Besonders hervorzuheben ist die Qualität und hochwertige Verarbeitung. Der Hersteller ist zudem sehr kulant und gewährt auch bei kleineren Mängeln, wie beispielsweise bei einer fehlenden Abdeckkappe, bereits Nachlass.

Die beste Hollywoodschaukel mit Liegefunktion: Angerer Lounge Hollywoodschaukel

Was uns gefällt:

  • Liegefunktion frei einstellbar
  • Große Farbauswahl
  • Waschbare Bezüge
  • Deutsche Qualitätsarbeit
  • Verstellbares Sonnendach
  • Einfache Montage

Was uns nicht gefällt:

  • Relativ hochpreisig

Redaktionelle Einschätzung

Die Lounge Hollywoodschaukel von Angerer ist das wohl vielseitigste Modell. Die Sitz- oder Liegefläche lässt sich über die Kettenaufhängung individuell einstellen. Von komplett eben bis aufrecht, alles ist möglich. Das drehbare Sonnendach aus Primetex-Gewebe spendet zudem Schatten und ist leicht zu reinigen.

Mit einer Standfläche von etwa 2,1 x 1,45 x 1,6 m hat dieser 3-Sitzer eine gute Größe, allerdings gilt es hier zu beachten, dass die aufgeklappte Liegefläche dann breiter als das Gestell wird. Im Lieferumfang inbegriffen sind drei Sitzkissen und vier Sofakissen, deren Bezüge allesamt abnehm- und waschbar sind. Mit einer Dicke von circa 6 cm ermöglichen die Kissen einen hohen Komfort.

Obwohl anfänglich einige Probleme mit der Traglast der Karabiner auftraten, ist diese Schwachstelle inzwischen beseitigt worden. Satt Karabinern werden nun stabile Schwingfedern mitgeliefert und die angegebene Traglast von 270 kg auf jeden Fall erreicht.

Der Aufbau ist ebenfalls einfach zu bewerkstelligen. Das stabile Stahlgestell ist dabei sauber verarbeitet und natürlich wetterhart. Das Gestell hat grundsätzlich immer dieselbe Farbe, bei den Auflagen jedoch ist eine breite Auswahl vorhanden.

Die beste Hollywoodschaukel für Schwergewichte: Outsunny 3-Sitzer Hollywoodschaukel beige

Was uns gefällt:

  • Belastbarkeit von bis zu 360 kg
  • Drehbares Sonnendach
  • Eingebaute Tabletts
  • Gemütliche, 8 cm dicke Polster
  • Eigengewicht etwa 40 kg
  • Schlichtes, edles Design

Was uns nicht gefällt:

  • Sitzfläche eher schmal

Redaktionelle Einschätzung

Die hellen Polster und das schlichte Design dieser Outsunny 3-Sitzer Hollywoodschaukel sind optisch enorm ansprechend. Der Kontrast zum braunen Stahlgestell macht das Design besonders sehenswert. Das Gestell und die Schwungfedern sind sehr stabil und tragen daher bis zu 360 kg, was einem Gewicht von 120 kg pro Person entspricht.

Das drehbare Sonnendach ist trotz hellem Gewebe UV-undurchlässig. Es heizt sich, ebenso wie die Polster, in der Sonne zudem nur sehr langsam auf. Wie bei jedem hellen Stoff ist jedoch der Nachteil, dass Schmutz schneller sichtbar ist. Dem steht entgegen, dass die Sitzkissen ohne Probleme in der Maschine gewaschen werden können. Mit einer Dicke von 8 cm sind diese dazu sehr komfortabel.

Ein sehr praktisches Extra sind die an den Seiten der Schaukel montierten Tabletts. Sie können bei Bedarf aufgeklappt werden und bieten Platz für ein Getränk oder ein Buch. Mit einer Gesamtgröße von 2,06 x 1,25 x 1,8 m fällt die Schaukel grob in den Durchschnitt der 3-Sitzer Modelle. Einzig die Breite ist etwas schmaler, was durch die leicht schmale Sitzfläche zu erklären ist.

Die beste Hollywoodschaukel für Kinder: vidaXL Kinder Hollywoodschaukel

Was uns gefällt:

  • Eigengewicht nur 16 kg
  • Farbenfrohes Design
  • Stabiles Stahlgestell
  • Empfohlen ab einem Alter von 3 Jahren
  • Traglast von bis zu 80 kg

Was uns nicht gefällt:

  • Aufbauanleitung etwas kompliziert

Redaktionelle Einschätzung

Mit kurzen Kinderbeinen in einer normalen Hollywoodschaukel schaukeln zu wollen ist schwierig. Hier kommt die vidaXL Kinder Hollywoodschaukel ins Spiel. Sie ist deutlich kleiner als die Modelle für Erwachsene und ermöglicht so auch den Kleinen das entspannte Schaukeln. Das farbenfrohe Frosch-Design ist für Kinder genau richtig, es wirkt verspielt und unbeschwert.

Mit den Maßen 1,15 x 0,75 x 1,1 m fällt die Schaukel sehr klein aus. Sie passt somit nicht nur in den Garten, sondern sogar direkt ins Kinderzimmer. Das geringe Eigengewicht von gerade mal 16 kg macht das Umstellen einfach und unkompliziert. Trotzdem ist der Stahlrahmen sehr robust, die Kinder können sich also nach Herzenslust austoben.

Die Schaukel bietet Sitzplätze für zwei Kinder, die auch mit einem kleinen Gurt fixiert werden können. Bei einer Belastbarkeit von etwa 80 kg kann die Schaukel also zwei Kinder mit bis zu 40 kg Gewicht tragen. Das integrierte Sonnendach spendet zudem Schatten und schützt vor UV-Strahlung.

Die beste Hollywoodschaukel für den Balkon: DanDiBo Hollywoodschaukel Metall Antik

Was uns gefällt:

  • Stabiles Schmiedeeisen
  • Simples, romantisches Design
  • Sitzhöhe individuell einstellbar
  • Platzsparend
  • Bodenanker enthalten
  • Schaukelbank austauschbar
  • Eigengewicht von nur 31 kg

Was uns nicht gefällt:

  • Keine Sitzpolster

Redaktionelle Einschätzung

Für den kleineren Garten oder gar den Balkon eignet sich die DanDiBo Hollywoodschaukel Metall Antik perfekt. Mit einer Standfläche von nur 1,57 x 1,05 x 1,95 m passt sie wirklich überall hin. Außerdem ist sie verhältnismäßig leicht. Mit nur 31 kg Gewicht lässt sich diese Gartenschaukel leicht bewegen oder umstellen.

Der Rahmen dieser Schaukel ist aus stabilem Schmiedeeisen, was sie sehr robust und wetterfest macht. Viele Kunden schätzen es, dass die Hollywoodschaukel ganzjährig draußen stehen kann, ohne Schaden zu nehmen. Die Traglast beträgt grob 150 kg, also 75 kg pro Person, da diese Schaukel auf zwei Erwachsene ausgelegt ist.

In der Lieferung inbegriffen sind Bodenanker, mit der die Hollywoodschaukel in der Erde befestigt werden können. Dies schützt die Schaukel vor dem Umkippen, besonders bei stürmischem Wetter. Zudem kann die Sitzhöhe beliebig eingestellt werden, indem die Länge der Ketten individuell angepasst wird.

Sitzpolster sind leider keine enthalten, es können aber einfach Sitzkissen oder Sofakissen verwendet werden. Steht die Schaukel in der Sonne sollten auch unbedingt Auflagen verwendet werden, da das Metall sich aufheizt.

Die beste Hollywoodschaukel ohne Gestell: Junado Möbel Outlet Gartenschaukel Susana

Was uns gefällt:

  • Stabiles und hochwertiges Teak-Holz
  • Holz aus kontrolliertem Plantagenanbau
  • Ketten inbegriffen
  • Einfacher Zusammenbau
  • Individuell Montierbar
  • Geringes Eigengewicht von 14 kg

Was uns nicht gefällt:

  • Keine Angabe des Herstellers zur Traglast

Redaktionelle Einschätzung

Soll die Hollywoodschaukel nicht frei stehen, sondern an einem Balken, Ast oder der Decke montiert werden, dann ist die Junada Möbel Outlet Gartenschaukel Susana ideal. Sie ist mit einer Gesamtgröße von 1,2 x 0,65 x 0,6 m und einem Gewicht von 14 Kilo eher klein. Dies ist aber durch das fehlende Gestell zu begründen.

Leider liegen vom Hersteller keine Angaben zur maximalen Traglast vor. Die Traglast ist jedoch auch von der Montage am Träger, also dem Balken oder Ast, und den Haken oder Federn die verwendet werden, abhängig. Je nachdem welches Material hier gewählt wird, kann diese also stark variieren. Kundenerfahrungen zeigen, dass die Schaukelbank an sich sehr stabil ist, und problemlos 120 kg tragen kann.

Das robuste Teak-Holz eignet sich sehr gut für Verwendung im Außenbereich. Besonders erwähnenswert ist hier auch, dass das Holz nachhaltig angebaut wird. Es stammt aus Indonesien und wird kontrolliert auf Plantagen angebaut.

Da manche Teile der Schaukelbank bereits vormontiert geliefert werden, ist der Zusammenbau unkompliziert. Wie aufwändig die Montage am Träger ist, hängt jedoch von eben jenem Träger und der gewählten Aufhängung ab.

Die beste Hollywoodschaukel für 1 Person: Angerer Swing Smart Hollywoodschaukel

Was uns gefällt:

  • Liege-/Bettfunktion
  • Sitzhöhe individuell einstellbar
  • Bezüge waschbar
  • Sehr tragfähig, bis zu 140 kg
  • Deutsche Qualitätsarbeit
  • Verstellbares Sonnendach

Was uns nicht gefällt:

  • Hinsetzen und Aufstehen etwas umständlich

Redaktionelle Einschätzung

Für Singles oder den kleinen Balkon ist die Angerer Swing Smart Hollywoodschaukel perfekt. Als 1-Sitzer hat sie die Gesamtmaße von 1 x 1,45 x 1,6 m und passt damit praktisch überall hin. Das Gestell ist dabei aus verzinktem und pulverbeschichtetem Stahl und damit absolut wetterfest. Es ist zudem enorm tragfähig. Bis zu 140 kg stemmt diese Hollywoodschaukel, da sie ein 1-Sitzer ist, also pro Person.

Durch die Ketten-Konstruktion kann die Liege- oder Sitzfläche individuell angepasst und immer wieder verändert werden. Auch das Sonnendach lässt sich an den jeweiligen Sonnenstand anpassen. Ist die Hollywoodschaukel in der Liegeposition erschwert das jedoch leider das Aufstehen und Hinsetzen.

Das Sonnendach und die Sitzfläche sind aus UV-beständigem, wetterfestem Primetex-Gewebe. Es ist pflegeleicht und lässt sich einfach reinigen. Die mitgelieferten Polster sind bei 30° C waschbar und haben eine Dicke von etwa 6 cm. Es gibt sie zudem in einigen verschiedenen Farben. Damit kann die Hollywoodschaukel an den Rest der Balkn- oder Gartenmöbel angepasst werden.

Die beste Hollywoodschaukel für 4 Personen: Degamo Funktions-/Hollywoodschaukel Miami

Was uns gefällt:

  • Mit Liegefunktion
  • Schutzhülle inklusive
  • Tabletts für Getränke enthalten
  • Sitzkissen abnehm- und waschbar
  • Einfacher Aufbau
  • Günstiger Preis

Was uns nicht gefällt:

  • Schaukeln in der Liegefunktion nicht möglich
  • Mit 240 kg relativ geringe Traglast

Redaktionelle Einschätzung

Sehr große Hollywoodschaukeln gibt es meist eher als Sonderanfertigung. Ein der wenigen 4-Sitzer auf dem Markt ist die Degamo Hollywoodschaukel Miami. Sie hat die Maße 2,28 x 1,2 x 1,64 m und ein Eigengewicht von 47 kg. Sie ist mit einem Sonnendach, zwei kleinen Tabletts, einer Schutzhülle und einer Liegefunktion ausgestattet.

Für die Liegefunktion wird bei dieser Hollywoodschaukel die Rücklehne zurückgeklappt und so eine ebene Fläche geschaffen. Dabei wird jedoch die Schaukelfunktion festgestellt, im Schlaf schaukeln ist also leider nicht möglich. Das Sonnendach ist leider nicht neigbar, spendet aber Schatten und schützt vor Regen.

Das Gestell der Schaukel ist stabil und aus pulverbeschichtetem Stahl. Dabei fällt die Traglast leider etwas zu gering aus. Mit einer Belastbarkeit von 240 kg beträgt sie bei diesem 4-Sitzer pro Person nur 60 kg.

Dafür werden bei diesem Modell einige Extras mitgeliefert. Es sind zwei kleine Tabletts enthalten, die an den Seiten befestigt werden und für Gläser oder Snacks geeignet sind. Außerdem liegt eine Schutzhülle bei, die die Schaukel vor Abnutzung durch Feuchtigkeit bewahrt.

Die beste Hollywoodschaukel ohne Dach: AS-S Hollywoodschaukel KUREDO-OD

Was uns gefällt:

  • Gestell aus Lärchenholz
  • Elegantes Design
  • Dach nachrüstbar
  • Schaukelbank austauschbar
  • Belastbar bis 210 kg
  • Sitzhöhe individuell einstellbar

Was uns nicht gefällt:

  • Keine Polster

Redaktionelle Einschätzung

Ein sehr schlichte, elegante Hollywoodschaukel ist das Modell KUREDO-OD von AS-S Design. Sie ist aus stabilem Lärchenholz gefertigt und als 2-Sitzer konzipiert. Mit den Maßen von 1,63 x 1,27 x 1,8 m ist sie etwas länger als die meisten 2-Sitzer. Sie passt deshalb eher auf Terrassen oder in den Garten. Dafür kann sie ordentlich Gewicht tragen. Die maximale Traglast beträgt hier 210 kg, was 105 kg pro Person entspricht.

Das Lärchenholz-Gestell kann vor allem durch seine warme Oberfläche und schlichtes Design begeistern. Auch die Bank ist recht einfach gehalten. Als Holzbank ist diese grundsätzlich sehr bequem, sollten Polster oder Kissen gewünscht sein, müssen diese jedoch zusätzlich erworben werden.

Sollte sich doch noch für ein Dach entschieden werden, ist dieses sehr leicht nachzurüsten. Auch die Schaukelbank kann nach Abnutzung ausgetauscht werden, auch mit anderen Modellen des Herstellers. Die Höhe der Sitzposition kann durch die Ketten individuell angepasst werden.

Kaufratgeber für Hollywoodschaukeln

Welche Hollywoodschaukel Du suchst hängt natürlich sehr von Deinem Geschmack ab. Neben dem Design sind aber auch noch andere Kriterien für eine gute und qualitative Hollywoodschaukel wichtig. Dieser Abschnitt soll Dir dabei helfen, die wichtigsten Kaufkriterien genauer kennen zu lernen.

Welche Vorteile hat eine Hollywoodschaukel?

Das wohl stärkste Argument für die Hollywoodschaukel ist ihre Bequemlichkeit. Die Schaukelbewegung entspannt und entschleunigt. Außerdem sind die meisten Bänke über eine Spannfeder befestigt. Diese Federung erhöht den Komfort noch zusätzlich. Eine Hollywoodschaukel im Garten oder auf der Terrasse ist somit ein absoluter Ruhepol und lädt zum Entspannen ein.

Ein weiterer Vorteil ist das meist bereits integrierte Dach. Auf diese Weise wirst Du vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und kannst es Dir trotz heißer Sommertage draußen gemütlich machen.

Es gibt natürlich auch einige Aspekte, die gegen die Anschaffung einer Hollywoodschaukel sprechen können. Besonders ihre Größe ist hier zu beachten. Die meisten Hollywoodschaukeln benötigen recht viel Platz und sind deswegen nicht unbedingt für enge Balkone geeignet. Insgesamt spricht jedoch sehr viel für die Hollywoodschaukel. Solltest Du also ausreichend Platz zur Verfügung haben, steht dem gemütlichen Schaukeln eigentlich nichts mehr im Wege.

Hollywoodschaukel auf einer Verande in warmem Sonnenschein

Eine Hollywoodschaukel ist der perfekte Ort um zu entspannen, ein Buch zu lesen, oder einfach die Sonne zu genießen.

Auf was muss beim Kauf einer Hollywoodschaukel besonders geachtet werden?

Es gibt natürlich einige generelle Aspekte, die Du beim Kauf eines jeden neuen Möbelstücks beachten solltest. So auch bei der Hollywoodschaukel. Besonders wichtig ist, dass die Schaukel ausreichend Stabilität für Deine Ansprüche aufweist. Dabei ist besonders die Traglast zu beachten, diese darf nicht überschritten werden. Dabei sind oft die Aufhängungen eine Schwachstelle, da hier das Gewicht voll aufliegt und sie zudem die Schaukelbewegung aushalten müssen. Achte deshalb besonders auf stabile Aufhängungen!

Auch das Gewicht einer Hollywoodschaukel kann wichtig sein, besonders wenn Du sie im Winter einlagern oder den Standort wechseln möchtest. Grundsätzlich ist festzuhalten, dass Holzschaukeln meist schwerer ausfallen, da sie massiv sind. Stahlgestelle sind oftmals Hohlrohre und deswegen etwas leichter.

Eine hochwertige Hollywoodschaukel wird zudem auch einige Jahre an Garantie bieten. Die gesetzliche Gewährleistung liegt hier bei 2 Jahren, bei einigen Modellen wird aber auch eine längere Garantie von bis zu 4 Jahren geboten.

Als letzten Punkt solltest Du Dir vor dem Kauf unbedingt die Bewertungen der verschiedenen Modelle genauer ansehen. Hier kannst Du herausfinden, ob die Schaukel für Deine Bedürfnisse geeignet ist. Unter den Gartenmöbeln macht die einzigartige Kombination aus Schaukel und Bank die Hollywoodschaukel zu etwas besonderem. Innovative und moderne Designs sind zudem optisch sehr ansprechend und machen Deinen Garten so zu einem echten Blickfang.

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien bei einer Hollywoodschaukel?

Im Folgenden haben wir Dir genau aufgeführt, auf welche Kriterien Du achten solltest, wenn Du eine Hollywoodschaukel kaufst. Es werden die unterschiedlichen Materialien näher beleuchtet und Vor- und Nachteile erklärt. Auch auf die technischen Maße und die Funktionen wird in diesem Abschnitt eingegangen.

Material

Die Materialien lassen sich prinzipiell in zwei Kategorien aufteilen: zum einen die Materialien des Gestells und der Streben. Hier wird entweder Metall oder Holz verbaut. Als zweites gibt es noch die Materialien der Oberflächen, wie beispielsweise für die Sitzfläche oder das Dach. Hier werden hauptsächlich Kunststoffgewebe verwendet. Im Folgenden findest Du alle Eigenschaften, sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien.

Holz

Als Naturmaterial und nachwachsender Rohstoff ist Holz die ökologische Variante. Es werden meist Harthölzer verarbeitet, da diese am robustesten sind. Die natürliche Oberfläche hat zudem eine sehr warme Ausstrahlung und trägt damit zur Gemütlichkeit der Hollywoodschaukel bei.

Hollywoodschaukeln aus Holz sind zudem meist ohne Auflage gut verwendbar. Die Sitzfläche erwärmt sich langsamer, da Holz Hitze nicht so schnell aufnimmt wie Metall. Außerdem ist Holz, mit seinen unterschiedlichen Maserungen, deutlich interessanter und ansprechender.

Holz bringt natürlich auch einige Nachteile mit sich. Der Größte darunter ist die mangelnde Wetterfestigkeit. Holz ist recht empfindlich gegenüber Nässe und Sonneneinstrahlung und muss deshalb regelmäßig lasiert oder lackiert werden. Bei falscher oder fehlender Behandlung vergraut das Holz, es können sich Schädlinge einnisten oder das Holz sogar verrotten.

Zudem wiegen Hollywoodschaukeln aus Holz meist mehr, weil die Gestelle massiv sind. Und nicht zuletzt sind die Materialkosten für Holzschaukeln höher, weshalb auch der Endpreis meist etwas teurer ist.

Vorteile von HolzNachteile von Holz
+ Warme, natürliche Optik – Pflegeintensiv, muss regelmäßig lackiert oder lasiert werden
+ Nachwachsender Rohstoff – Anfällig gegen Wettereinflüsse
+ Gut ohne Polster verwendbar – Oft schwerer, da massiv
+ Heizt sich langsamer auf

Metall

Hollywoodschaukeln aus Metall haben den sehr großen Vorteil, dass sie wetterfest und pflegeleicht sind. Sie müssen weder lasiert noch lackiert werden und lassen sich sehr leicht reinigen.

Es gibt jedoch auch deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Metallen, aus denen Hollywoodschaukeln hergestellt werden können. Guss- oder Schmiedeeisen ist beispielsweise sehr schwer, dafür aber unglaublich robust. Für die meisten Schaukeln werden jedoch Aluminium-Konstruktionen oder Stahlrohre verwendet. Da Aluminium deutlich leichter ist als Stahl, lassen sich diese Modelle meist einfacher bewegen, sind aber auch nicht ganz so stabil.

Bei beiden Varianten gilt jedoch, dass sie pulverbeschichtet oder verzinkt sein müssen, um Rost zu verhindern. Auch auf die Schrauben muss das zwingend zutreffen! Zur Not solltest Du Schrauben von schlechter Qualität mit Verzinkten aus dem Baumarkt austauschen. Ist die Hollywoodschaukel anständig verarbeitet, stellt Rost natürlich kein Problem dar. Trotzdem solltest Du die Beschichtung kontrollieren, denn bei Beschädigungen kann es trotz guter Qualität zu Rostbildung kommen.

Ein Nachteil gegenüber einer Hollywoodschaukel aus Holz ist außerdem, dass sich Metall in der Sonne stärker aufheizt. Zudem ist die weniger gemütliche Optik ein Kritikpunkt. Metall hat jedoch auch den Vorteil, dass eine Lackierung in den unterschiedlichsten Farben möglich ist.

Vorteile von MetallNachteile von Metall
+ Robust und wetterfest – Bei Kratzern rostanfällig
+ Pflegeleicht – Heizt sich schneller auf
+ Hohlrohre meist leichter – Optisch manchmal weniger ansprechend als Holz
+ In vielen verschiedenen Farben lackierbar

Kunstoff

Für die Oberflächen, also das Dach und die Sitzfläche, werden heutzutage meist verschiedene Kunststoffe verwendet. Natürliche Materialien kommen nur noch selten zum Einsatz, da sie weniger wetterbeständig sind. Manchmal wird das Gestell auch mit Kunststoff-Gewebe verkleidet. Viel verwendete Kunststoff-Gewebe sind: PE-Bändchengewebe, Polyrattan, Swingtex/Primetex-Gewebe oder Airtex.

PE-Bändchengewebe

Hergestellt wird es entweder aus Polyethylen oder aus Polypropylen. Damit ist es ein reines Kunststoff-Gewebe und sehr widerstandsfähig. PE ist lichtecht und UV-beständig, sowie wasserabweisend. Leider ist es jedoch meist nicht Maschinen-waschbar.

Polyrattan

In den letzten Jahren immer mehr im Kommen ist der Kunststoff-Bruder von Ratten (ein Naturmaterial, gewonnen von der Rattanpalme). Im Stil von Rattan wird hier Polyethylen verwoben, was auch dieses Material sehr robust macht. Es ist wetterbeständig und wasserabweisend, dazu hat es ein geringes Eigengewicht. Polyrattan ist jedoch nicht für die Waschmaschine geeignet.

Swingtex/Primetex

Eine Mischung aus Polyacrylen und Polyester und damit ebenfalls wetterbeständig. Dieses Material ist UV-beständig und wasserabweisend. Zudem kannst Du es in der Maschine waschen.

Airtex

Airtex ist eigentlich sehr ähnlich wie Swingtex/Primetex, hat aber zusätzlich noch eine Teflon-Beschichtung. Damit wird die Atmungsfähigkeit erhöht. Es ist jedoch genauso wasserabweisend und UV-beständig. Auch Airtex kannst Du in der Waschmaschine waschen.

Gut zu wissen: Bei den Polstern gibt es alle möglichen Materialien. Sie sollten aber prinzipiell alle wetterfest gelagert, und nach Möglichkeit nicht nass werden.

Funktionen

Viele Hollywoodschaukeln haben für die ultimative Entspannung noch zusätzliche Funktionen, die durchaus ein Kaufargument sein können.

Liege-/Bettfunktion

Bei Hollywoodschaukeln mit einer Liegefunktion kann die Rückenlehne umgeklappt werden, sodass Du statt einer Bank eine flache Liegefläche hast. Auf diese Weise kannst Du in der Schaukel nicht nur gemütlich sitzen, sondern auch ein entspanntes Nickerchen machen.

Diese Funktion findet sich am ehesten bei 3-Sitzer Modellen, und inzwischen auch bei vielen 1-Sitzern. Größere Hollywoodschaukeln mit Liegefunktion gibt es kaum, da hier die Stabilität deutlich leiden würde. Beim Kauf einer Hollywoodschaukel mit Bettfunktion solltest Du besonders auf die beweglichen Teile achten, da diese am ehesten rostanfällig sind. Qualität und Stabilität sind hier das A und O. Außerdem braucht die Liege etwas mehr Platz als eine gewöhnliche Hollywoodschaukel.

Gut zu wissen: Nicht alle Hollywoodschaukeln können im Liegemodus noch als Schaukel verwendet werden. Achte genau auf die Produktbeschreibung.

Drehbares Sonnendach

Der große Vorteil eines dreh- oder neigbaren Sonnendachs ist, dass Du es an den jeweiligen Sonnenstand anpassen kannst. Aus diesem Grund sollte das Dach auch möglichst wenig Licht durchlassen, damit es ausreichend Schatten spendet. Außerdem sollte es, wie jedes Dach bei einer Hollywoodschaukel, wetterbeständig sein.

Ein großes Plus ist es, wenn das Dach abnehmbar ist und in der Waschmaschine gewaschen werden kann. So kann Schmutz sehr gründlich beseitigt werden und Du hast länger Freude an Deiner Hollywoodschaukel.

Feststellfunktion

Manche Modelle bieten zudem eine Feststellfunktion für die Schaukelbank an. Das ist besonders für Senioren oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen interessant. Hier kann die Schaukel durch einen Hebel blockiert werden, was das Hinsetzen und Aufstehen deutlich erleichtert.

Auch im Falle eines Sturms kann eine solche Feststellfunktion hilfreich sein. Denn eine Bank die nicht schwingt, wird auch nicht so schnell beschädigt. Achte jedoch in der Beschreibung darauf, ob auch wirklich eine Feststellfunktion erwähnt wird. Spricht die Beschreibung nur von Feststellhaken, so kann sich das nämlich auch nur auf die Liegefunktion beziehen!

Größe/Personenzahl

Sehr wichtig beim Kauf einer Hollywoodschaukel ist es, auf die Größe zu achten. Dabei musst Du zwischen der absoluten Größe, also den Außenmaßen der Schaukel und der Personenzahl unterscheiden. Anhand der Personenzahl kannst Du grob erkennen wie groß die Schaukel ist, die genauen Maße unterscheiden sich jedoch von Modell zu Modell. Pro Person sollte die Hollywoodschaukel jedoch mindestens 60 cm Sitzfläche zur Verfügung haben.

1-Sitzer

Wie der Name schon sagt, ist der 1-Sitzer auf genau einen Erwachsenen ausgelegt. Diese kleinen Modelle eignen sich besonders gut für den Balkon oder kleine Flächen. In den meisten Fällen überschreiten 1-Sitzer nicht die Maße 1 x 1 x 1,45 m. Ihr maximale Traglast beträgt je nach Ausführung bis zu 120 kg. Sie sind meist schon recht günstig erhältlich und es gibt sie mit vielen zusätzlichen Funktionen. Manche Modelle sind sogar in einer Art Sesselform erhältlich.

2-Sitzer

Eine 2-Sitzer Hollywoodschaukel hat den Vorteil, dass Du beim Schaukeln Gesellschaft haben kannst. Dabei ist die Standfläche der Schaukel meist noch nicht allzu groß, weshalb sie durchaus auch für größere Balkone oder Terrassen geeignet sind. Sie sind selten größer als 2 x 1,5 x 1,9 m. 2-Sitzer sind eine recht gängige Größe und daher in vielen verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich.

3-Sitzer

Die wohl häufigste Größe sind 3-Sitzer, weshalb es sie in allen erdenklichen Varianten gibt. Dabei gibt es jedoch auch große Unterschiede in der Tragfähigkeit, deshalb solltest Du Dir vor dem Kauf Gedanken machen, wie viel Deine Schaukel tatsächlich aushalten können muss. Hollywoodschaukeln dieser Größe sind meist etwa 2 x 1,5 x 2 m groß. Daher benötigen sie ausreichend Standfläche und eignen sich am besten für große Terrassen oder natürlich Gärten.

4-Sitzer & XXL

Große Schaukeln mit 4 oder mehr Sitzen gibt es nicht allzu viele, oftmals sind es Sonderanfertigungen und deshalb sehr teuer. Mit der Größe wird natürlich auch die Stabilität deutlich wichtiger, weshalb Du hier besonders auf die Qualität der Schaukel achten solltest. Außerdem solltest Du bedenken, dass diese Schaukeln meist ein hohes Eigengewicht haben und recht viel Standfläche benötigen.

Kinder

Es gibt auch einige Hollywoodschaukeln speziell für Kinder. Das Besondere an ihnen ist neben den farbenfrohen Motiven auch die Größe, sie sind deutlich kleiner als die Modelle für Erwachsene. Dies wirkt sich auch auf die Traglast aus, die bei den meisten Modellen maximal etwa 80 kg beträgt. Die meisten Kinder-Schaukeln sind aus Metall gefertigt und daher auch recht günstig. Du solltest auch die Altersangaben des Herstellers beachten, viele dieser Schaukeln sind für Kinder ab etwa 3 Jahren geeignet.

Belastbarkeit/Traglast

Ein sehr wichtiger Aspekt, den Du beim Kauf einer Hollywoodschaukel im Hinterkopf behalten solltest, ist deren Traglast. Diese wird grundsätzlich in Kilogramm angegeben und bezieht sich auf das maximale Gewicht, welches die Schaukel sicher trägt. Daher solltest Du hier unbedingt die Herstellerangaben beachten. Tust Du das nicht, besteht die Gefahr, dass die Schaukel zusammenbricht.

Je nach Größe und Hersteller fällt die Belastbarkeit von Hollywoodschaukeln sehr unterschiedlich aus. Bei einem 3-Sitzer Modell zum Beispiel, kann die Traglast zwischen 200-360 kg variieren. Du solltest pro Person etwa 100 kg veranschlagen, dann bist Du mit der Traglast auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Ein letzter Punkt, der wichtig für die Belastbarkeit ist, ist die Beschaffenheit der Füße. Wenn die Schaukel nicht im Boden verankert werden soll, ist es wichtig, dass sie rutschfreie Füße hat. Solche Füße erhöhen die Standfestigkeit damit auch die Belastbarkeit der Hollywoodschaukel.

Wichtig: Die Personenzahl und die Belastbarkeit sind nicht dasselbe. Je größer die Hollywoodschaukel desto belastbarer muss sie sein, die Unterscheide zwischen den einzelnen Modellen sind jedoch teilweise recht groß.

Befestigung

Die meisten modernen Hollywoodschaukeln sind freistehend und haben ein eigenes Gestell. Das ist sehr praktisch, denn so kannst Du sie aufstellen, wo immer es Dir passt. Zum Schutz der Schaukel gegen Stürme kann es allerdings sinnvoll sein, sie mit einem Bodenanker zu befestigen. Diese müssen leider separat erworben werden, Du bekommst sie in fast jedem Baumarkt. Der große Vorteil dieser Bodenanker ist, dass Du die Hollywoodschaukel so ohne Betonieren befestigen kannst.

Es gibt natürlich auch Hollywoodschaukeln komplett ohne Gestell. Diese kannst Du zum Beispiel an Balken, starken Ästen oder auch der Decke befestigen. Du musst aber unbedingt darauf achten, dass die Traglast der Schaukel hier zusätzlich von Deiner Befestigungsmethode abhängt!

In einigen Modellen werden Ketten zum Aufhängen bereits mitgeliefert, bei anderen musst Du sie selbst kaufen. Ein starkes Tau ist natürlich auch eine Alternative. Für die Aufhängung geeignet sind sogenannte Schaukelhaken, diese kannst Du problemlos in einen Balken schrauben. Außerdem gibt es noch Zug- oder Schwingfedern. Diese schwingen leicht mit und haben eine Tragkraft von bis zu 500 kg, deshalb eignen sie sich perfekt für die Hollywoodschaukel.

Welche Marken stellen hochwertige Hollywoodschaukeln her?

Um Dir den Überblick über die verschiedenen Hersteller zu erleichtern, findest Du hier eine kurze Liste mit einigen bekannten Marken für Hollywoodschaukeln:

Angerer

Die Angerer Freizeitmöbel GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf das Design und die Produktion von Hollywoodschaukeln spezialisiert hat. Seit 1973 stellt Angerer in Winhöring in Oberbayern Hollywoodschaukeln, sowie Zubehör und Ersatzteile her.

Kettler

Die 1949 gegründete Firma hieß ursprünglich “Metallwarenfabrik Heinz-Kettler” und stellte zunächst Aluminium-Waren her. Inzwischen hat sich das Unternehmen in einzelne Spezialbereiche aufgeteilt. Die Kettler Home & Garden GmbH produziert nun verschiedenste Gartenmöbel.

AS-S Design

Diese österreichische Marke gehört zur AS-Handels GmbH, welche im Import/Export tätig ist. Eine eigene Produktion hat dieses Unternehmen nicht. Wichtig: Die AS-Handels GmbH aus Österreich und die deutsche AS-Handels GmbH sind nicht das gleiche Unternehmen!

Outsunny

Unter dieser Marke vertreibt der Hersteller Aosum Gartenmöbel und Zubehör. Das Unternehmen wurde 2010 in München gegründet und hat seinen Sitz inzwischen in Hamburg.

Blumefeldt

Seit 2015 stellt die zur Berliner Chal-Tec GmbH gehörende Marke Outdoor Produkte her. Dazu gehören neben Hollywoodschaukeln ein breites Sortiment an Gartenmöbeln und Zubehör.

Grasekamp

Die Firma D. Grasekamp GmbH ist in den 1970ern gegründet worden und hat ihren Sitz in Recklinghausen. Von hier aus vertreibt sie verschiedenste Gartenmöbel und passendes Zubehör.

Degamo

Die Marke Degamo ist Eigentum der Firma Stremmel Import und Handel GmbH mit Sitz in Haiger. Diese vertreibt Artikel im Bereich Garten und Freizeit. Die Marke Degamo existiert seit dem Jahr 2017.

Neben diesen großen Marken vertreiben auch viele kleinere Möbeldesigner die ein oder andere Hollywoodschaukel. Diese Designer-Modelle sind meist etwas exklusiver und auch teurer, ein gutes Beispiel dafür sind die Hollywoodschaukeln von Gandia Blasco, Alankaram oder Alexander Rose.

Wo kann man eine Hollywoodschaukel kaufen?

Da Hollywoodschaukeln zu den Gartenmöbeln zählen, sind sie in vielen Baumärkten zu finden. Bauhaus, Obi, Toom und Co. haben meist eine kleine Auswahl an Marken-Hollywoodschaukeln, beispielsweise von Angerer, im Sortiment. Auch der ein oder andere Discounter wie Aldi hat manchmal Sonderangebote.

Der große Vorteil eines Kaufes vor Ort ist, dass Du tatsächlich mal Probesitzen kannst. Auch die persönliche Beratung kann enorm hilfreich sein. Verkäufer*innen können Dich über die richtige Pflege Deiner Hollywoodschaukel informieren oder Dir weitere Fragen beantworten. Meistens bieten Baumärkte auch einen Lieferservice an, der dann aber mit zusätzlichen Kosten verbunden sein kann. Die Hollywoodschaukel selbst transportieren zu wollen, kann dagegen durchaus aufwändig sein. Dafür benötigst Du auf jeden Fall einen ausreichend großen, fahrbaren Untersatz. Außerdem ist nicht gesichert, dass das von Dir gewünschte Modell auch wirklich auf Lager ist.

Im Internet hingegen wirst Du auf jeden Fall fündig werden. In vielen Fällen ist sogar die Lieferung mit inbegriffen, welche dann durch eine Spedition abgewickelt wird. Dazu sind die Preise meist deutlich niedriger als im örtlichen Baumarkt, auch weil Du bei den Händlern direkt bestellen kannst. Viele der Hersteller bieten ihre Produkte auch direkt über Amazon an. Dem Vorteil jederzeit einkaufen zu können steht entgegen, dass das persönliche Beratungsgespräch entfällt. Hier kannst Du Dir aber einfach die Bewertungen anderer Kunden genauer ansehen, auf diese Weise bekommst Du einen guten Einblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle.

Was kostet eine Hollywoodschaukel?

Grundsätzlich gilt bei Hollywoodschaukeln, je größer, desto teurer. Irgendwie logisch, da die Materialkosten bei kleinen Ausführungen ja deutlich niedriger sind. Deshalb gibt es kleine, sowie sehr günstig produzierte Modelle schon ab etwa 100 € zu kaufen. Die Preisspanne ist dagegen recht offen, was bedeutet, dass zum Beispiel die Preise von Designer-Modellen im vierstelligen Bereich liegen können.

Auch die Anzahl der Extras oder zusätzlicher Funktionen wirkt sich auf den Preis aus. Modelle mit Liegefunktion sind beispielsweise teurer als Modelle ohne dieses Extra. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass man qualitative Hollywoodschaukeln von bekannten Marken schon zwischen 200-500 € erwerben kann.

Der große Vorteil bei Marken-Hollywoodschaukeln ist, dass Du es leichter haben wirst, Ersatzteile für sie zu finden. Besonders bei stark beanspruchten Teilen wie dem Dach kann ein Ersatz durchaus nützlich sein. Wenn Du also auf der Suche nach einem Marken-Modell zu Schnäppchen-Preisen bist, kann es sich lohnen im Herbst danach zu suchen. In dieser Zeit versuchen Hersteller und Baumärkte ihre Lager zu leeren und Du findest vielleicht Deine Traum-Schaukel.

Kann ich eine Hollywoodschaukel selbst bauen?

Statt eine fertige Hollywoodschaukel zu kaufen, möchtest Du Deine Zeit vielleicht lieber in eine selbstgebaute Schaukel investieren. Dazu brauchst Du natürlich Material, also die nötigen Bretter oder eine alte Bank, bei der Du die Beine entfernst. Prinzipiell empfiehlt es sich, die DIY Hollywoodschaukel aus Holz zu fertigen. Es ist einfacher zu handhaben und zu verarbeiten als Metall.

Wenn Du Deine Materialien zusammen hast, brauchst Du noch das passende Werkzeug. Du wirst auf jeden Fall Bohrer und Säge brauchen. Je nach Umfang Deines Projekts können dazu noch weitere Werkzeuge nötig sein. Wenn Du Dich für eine Aufhängung entschieden hast, steht Deinem Projekt eigentlich nichts mehr im Weg. Beachte aber, dass ein wenig handwerkliches Geschick auf jeden Fall vonnöten ist.

Wichtiges Zubehör für Hollywoodschaukeln

Um auf Deiner Hollywoodschaukel bequem sitzen zu können, braucht es, je nach Modell, noch etwas Zubehör. Hier findest Du eine Liste mit den wichtigsten Accessoires für Deine Hollywoodschaukel.

Auflagen und Polster

Bei sehr vielen Modellen sind Polster und Sitzkissen bereits enthalten, manchmal bietet der Hersteller sogar eine Farbauswahl an. Du solltest dabei jedoch auf jeden Fall auf die Dicke der Polster achten, denn je dicker, desto gemütlicher sitzt es sich darauf. Polster unter 4 cm Dicke sind nicht sonderlich bequem, diese solltest Du also meiden.

Auch das Material ist sehr wichtig, da Naturfasern empfindlich gegenüber Nässe und Kälte sind. Es bietet sich also an, Kunstoffen den Vorzug zu geben. Die Bezüge der Auflagen sollten aber bestenfalls trotzdem waschmaschinenfest sein. Damit ersparst Du Dir sehr viel Putzarbeit.

Wenn Du Polster oder Auflagen nachkaufen möchtest, solltest Du besonders auf die richtigen Maße achten. Manche Hollywoodschaukeln haben eine durchgehende Sitzbank, andere einzelne Sitzplätze. Deshalb müssen die Maße für das jeweilige Modell genau stimmt.

Durch die Sitzauflage lässt sich Deine Hollywoodschaukel auch wunderbar individualisieren. Weiße Sitzkissen sind beispielsweise sehr einladend, werden aber leider schnell schmutzig. Schwarze Polster wirken dagegen edel, heizen sich aber in der Sonne auch recht schnell auf. Du kannst die Hollywoodschaukel natürlich auch einfach in Deiner Lieblingsfarbe wählen, oder Du besorgst oder nähst dir sogar Bezüge zum Wechseln. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wichtig: Wenn Du Deine Polster gewaschen hast, lass sie unbedingt erst vollständig trocknen bevor Du sie weppackst. Werden Polster feucht in eine Box oder Hülle getan, kann sich Schimmel bilden.

Ersatzteile/Ersatzdächer

Das Dach der Hollywoodschaukel ist permanent der Witterung ausgesetzt, sei es Regen, Sonne oder Wind. Dadurch kann es verschmutzen oder mit der Zeit ausbleichen und Du musst es unter Umständen austauschen. Das ist aber meist kein Problem, da viele Hersteller Ersatzdächer für ihre Modelle anbieten. Je nach Hersteller und Material sind diese schon ab circa 25 € zu haben.

Auch der nachträgliche Anbau eines Dachs ist meist kein Problem. Abhängig vom Modell lassen sich zusätzliche Dächer kaufen. Du solltest die Artikelbeschreibung dieser Ersatzdächer aber genau durchlesen, dann in einigen Fällen sind die Stangen zur Befestigung der Dächer nicht inklusive!

Abdeckungen

Eine sehr sinnvolle und unbedingt empfehlenswerte Anschaffung ist eine Wetterschutzhülle für Deine Hollywoodschaukel. Diese Abdeckung schützt Deine Schaukel vor Wetter und verlängert damit ihre Haltbarkeit deutlich. Besonders im Winter solltest Du Deine Schaukel unbedingt abdecken, oder sie sogar im Keller verstauen. Wenn Deine Hollywoodschaukel draußen bleibt, ist es ratsam sie höher zu stellen. Das geht zum Beispiel mit ein paar Ziegelsteinen und schützt sie von unten vor Feuchtigkeit.

Kaufst Du Dir eine Abdeckung, musst Du auf jeden Fall auf die Qualität und Dicke des Materials achten. Dünnes Gewebe reißt eventuell schon bei kleinen Böen ein. Auch die Nähte sind hier wichtig. Diese sind meistens eine Schwachstelle und sollten deswegen doppelt vernäht sein.

Essentiell ist natürlich auch, dass die Abdeckung witterungsbeständig sein muss. Du kannst sie zusätzlich noch Imprägnieren um den Schutz vor Regen zu erhöhen. Auch die Farbe ist nicht unwichtig, da dunkle Abdeckungen Deine Hollywoodschaukel besser vor der Sonne schützen. Preislich wirst Du bereits ab 30 € eine qualitative Wetterschutzhülle finden können.

Hollywoodschaukel im WInter ohne Abdeckung

Damit Deine Hollywoodschaukel nicht dem Wetter ausgesetzt ist, kannst Du eine spezielle Abdeckung verwenden.

Boxen für Auflagen oder Polstertaschen

Deine Hollywoodschaukel ist nun gut eingepackt, aber was ist mit Deinen Polstern? Auch die mögen Nässe und Kälte nicht besonders, weswegen es sinnvoll sein kann sie in einer Box oder Tasche aufzubewahren. Gerade für den Winter lohnt sich also die Anschaffung einer Lagermöglichkeit.

Boxen zur Aufbewahrung von Polstern gibt es sehr viele, meist allgemein für Gartenmöbel konzipiert. Diese sind oft aus Kunststoff und damit wetterfest und stabil. In vielen Fällen lassen sie sich sogar als Sitzgelegenheit nutzen und können damit durchaus eine Bereicherung für Deinen Garten darstellen.

Polstertaschen aus Plastik sind eine weitere Alternative. Diese sind oft durchsichtig und mit Henkeln ausgestattet, damit Du die Polster leichter transportieren kannst. In jedem Fall wirst Du bereits ab etwa 10 € eine Aufbewahrung finden können. Beachte jedoch unbedingt, dass Du Deine Polster niemals nass einlagern solltest!

Halterung für Gläser

Sehr nützlich und der Gemütlichkeit zuträglich sind Halterungen für Becher oder Gläser. Sie haben den Vorteil, dass sie deutlich weniger Platz benötigen als ein Tisch. Bei manchen Modellen wird eine Halterung mitgeliefert, für alle anderen kannst Du ab 15 € eine nachkaufen. Beachte dabei aber den Stangen-Durchmesser Deiner Hollywoodschaukel. Die Größe der Halterungen ist nämlich oft auf einen Durchmesser von 50 mm genormt.

Beistelltisch

Ein einfaches aber nützliches Zubehör ist der Beistelltisch. Hier kannst Du Dein Buch ablegen oder Getränke und Snacks bereitstellen. Außerdem ist ein einfaches Tischchen schnell umgestellt, sollte es anderswo benötigt werden. Es empfiehlt sich jedoch, den Stil des Tischs passend zu dem Deiner Hollywoodschaukel zu wählen.

Hollywoodschaukel Test-Übersicht

Ein Test kann sehr hilfreich sein, um die Qualität einzelner Produkte besser einschätzen zu können.Deshalb findest Du in diesem Abschnitt alle Informationen zu aktuellen Hollywoodschaukel Tests.

TestmagazinHollywoodschaukel Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein, es sind keine Tests vorhanden.------
Öko TestJa, es wurden 17 verschiedene Gartenmöbel getestet.2014NeinHier klicken
Konsument.atNein, es sind keine Tests vorhanden.------
Ktipp.chNein, es sind keine Tests vorhanden.------

Hollywoodschaukel Test von Öko Test: 17 Gartenmöbel im Test

Der Gartenmöbel-Test von Öko Test behandelt vom Sonnenschirm über einfache Gartenbänke so ziemlich alles, was es für den Garten zu erwerben gibt. Auch eine Hollywoodschaukel von Obi hat es in diesen Test geschafft. Es handelt sich dabei um ein Holz-Modell. Die Möbel wurden auf ihre Inhaltsstoffe, ihren UV-Schutz, die Herkunft der Hölzer, den Schadstoffgehalt und ihre Bewertungen getestet. Leider ist der Zugang kostenpflichtig, weshalb wir Dir hier nicht den kompletten Test zur Verfügung stellen dürfen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Hollywoodschaukeln

Dieser Abschnitt ist den häufigsten Fragen zum Thema Hollywoodschaukel gewidmet. Solltest Du ein Problem mit Deiner Schaukel haben, wirst Du hier eine Antwort darauf finden können.

Woher kommt der Name “Hollywoodschaukel”?

Na klar, aus Hollywood! Sollte man zumindest denken. Tatsächlich gibt es die Bezeichnung “Hollywoodschaukel” im Englischen nicht. Dort heißt sie “porch swing” oder “garden swing”, also übersetzt “Veranda-Schaukel” oder “Gartenschaukel”. Obwohl es letztere Bezeichnung auch in Deutschland gibt, hat sich hierzulande “Hollywoodschaukel” durchgesetzt.

Das liegt daran, dass diese Art Schaukel sehr häufig in alten Hollywood-Filmen vorkam und damit zum Inbegriff des “American lifestyle” wurde. Die Hollywoodschaukel stand für Entspannung, Urlaub und Dekadenz. Der Name blieb deswegen einfach haften.

Wie reinige ich eine Hollywoodschaukel?

Die Reinigung und Pflege einer Hollywoodschaukel ist wichtig, damit sie lange schön bleibt und Du lange Freude an ihr hast. Dabei hängt es jedoch sehr vom Material ab, wie Du sie reinigen solltest. Deshalb sind unsere Tipps hier nach Material sortiert:

Metall

Metall lässt sich sehr leicht reinigen, meist genügt schon ein feuchter Lappen, zum Beispiel aus Mikrofaser. Bei schlimmerer Verschmutzung kannst Du auch etwas Seife verwenden, solltest aber mit Wasser nachwischen. Wenn Du möchtest, dass Deine Hollywoodschaukel richtig schön glänzt, kannst Du sie mit Autopolitur behandeln.

Befindet sich Vogelkot auf dem Metall, solltest du es schnellstens entfernen. Vogelkot ist säurehaltig und greift deshalb den Lack an. Bei Rostflecken solltest Du diese möglichst bald abschleifen und versiegeln, also neu lackieren. Damit verhinderst Du, dass der Rest des Metalls angegriffen wird. Auch ein einfacher Lackstift funktioniert dafür sehr gut

Holz

Holz ist deutlich aufwändiger in der Pflege. Damit das Holz nicht grau wird, oder Schäden nimmt, musst Du es regelmäßig lasieren oder lackieren. Naturholz-Lacke oder Lasuren findest Du im Baumarkt.

Kunststoff

Sind das Dach und die Sitzfläche aus Kunststoff, gestaltet sich die Reinigung sehr simpel. Trockener Schmutz kann einfach mit dem Staubsauger entfernt werden. Ist der Schmutz hartnäckiger, helfen Wasser und Seife, bei starken Verschmutzungen auch der Hochdruckreiniger.

Die Bezüge und Polster sollten optimalerweise in der Waschmaschine waschbar sein. Ist das nicht der Fall, sollten sie vorsichtig per Hand gewaschen werden. Auf Weichspüler solltest Du dabei verzichten, da der Stoff so seine Witterungsbeständigkeit einbüßen kann.

Wie baue ich eine Hollywoodschaukel auf?

Bei fast allen Modellen liegt eine Bauanleitung bei. Alleine ist das oft schwierig zu bewerkstelligen, vor allem wenn Du die Sitze einbauen möchtest. Schnapp Dir also am besten den Partner/ die Partnerin, Freunde, Bekannte oder Familie und lad sie zum anschließenden Schaukeln ein.

Wohin kann ich meine Hollywoodschaukel stellen?

Du solltest vor allem darauf achten, dass Deine Schaukel eben steht und frei schwingen kann. Du brauchst also genug Platz für Deine Hollywoodschaukel. Steht sie auf dem Rasen, solltest Du beachten, dass Du sie eventuell zum Mähen umstellen musst. Am besten steht sie natürlich an einem ruhigen Ort, damit Du Dich beim Schaukeln auch voll entspannen kannst.

Hollywoodschaukel am Strand während eines Sonnenuntergangs

So steht sie natürlich perfekt. Mitten in der Natur, so dass Du die Seele baumeln lassen kannst.

Was mache ich, wenn meine Hollywoodschaukel quietscht?

Die Federn oder Schaukelhaken können durchaus Geräusche verursachen. Auch andere Teile müssen viel Gewicht tragen und können mit der Zeit nachgeben. Bei einem leichten Quietschen kann es sich lohnen, Gelenke und Feder ein wenig zu ölen. Dadurch wird das Metall gepflegt.

Hörst Du ein lauteres Knacken oder Krachen, dann solltest Du die Schaukel auf Risse oder Bruchstellen kontrollieren und die kaputten Teile zur Not austauschen. Zum Glück ist das gerade bei genormten Teilen wie den Schwingfedern kein großes Problem. Diese sind in jedem Baumarkt zu finden.

Kann eine Hollywoodschaukel schimmeln?

Falls die Polster oder Auflagen Deiner Hollywoodschaukel aus Naturmaterialien sind, kann es bei zu viel Nässe leider vorkommen, dass sie schimmeln. In dem Fall solltest Du unbedingt Ersatz besorgen.

Was gibt es an Alternativen zur Hollywoodschaukel?

Was wenn Du keinen Platz für eine Hollywoodschaukel haben solltest? Oder sie zu teuer in der Anschaffung ist? Oder, oder, oder… In diesem Fall haben wir Dir hier einige Alternativen zur Hollywoodschaukel rausgesucht, die definitiv auch super gemütlich sind.

Hängematte

Die Hängematte ist der Klassiker unter den Gartenschaukeln. Traditionell hängt sie zwischen zwei Bäumen, es gibt inzwischen aber auch Modelle mit Gestell. Zudem gibt es Hängematten in allen möglichen Farben und Materialien, da ist für so ziemlich jeden was dabei. Für draußen eignen sich natürlich eher Kunststoffgewebe, Du kannst Deine Hängematte aber auch problemlos drinnen aufhängen.

Besonders gemütlich ist die Hängematte natürlich zum Entspannen, Dösen oder sogar Schlafen. Aufrecht sitzen kannst Du in ihr nicht. Auch gestaltet sich das Einsteigen manchmal etwas schwerer. Für ältere Personen oder Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit ist sie deshalb nicht unbedingt geeignet.

Hängesessel

Ein sehr chices und angesagtes Trend-Stück ist der Hängesessel. Im Prinzip besteht dieser aus einem Korbsessel an einer Kette oder einem Gestell. Der Sitzplatz ist damit freischwebend und man kann leicht schaukeln. Der große Vorteil dabei ist, dass ein Hängesessel deutlich weniger Platz benötigt. Er eignet sich deshalb auch für engere Balkone.

Den Hängesessel gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien. Holz, Metall oder sogar Bast, es gibt fast alles. Du solltest jedoch auch hier auf gute Verarbeitung, Qualität und vor allem die maximale Traglast achten.

Sonnenliege

Um die Urlaubsgefühle so richtig zu wecken eignet sich die klassische Sonnenliege sehr gut. Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Preisklassen. Die Sonnenliege ist meist aus wetterfesten Materialien und pflegeleicht. Es gibt außerdem auch einige Modelle mit einem kleinen Sonnendach. Besonders um einen Pool herum wird Dir die Sonnenliege ein vertrauter Anblick sein. Klar, Schaukeln kann man mit ihr nicht, aber sich in die Sonne zu legen, ein gutes Buch zu lesen und einfach zu entspannen ist mindestens genauso schön.

Strandkorb

Gut gegen Sonne und Wind schützt Dich der Strandkorb. Mit ihm im Garten entsteht garantiert ein gewisses Nordsee-Feeling. Es gibt Strandkörbe aus verschiedensten Materialien, Polyrattan ist dabei besonders im Kommen. Ein Vorteil dieses Möbelstücks ist, dass Du Deine Füße hochlegen kannst und nicht in der prallen Sonne sitzt.

Ein Strandkorb für den Garten ist außerdem ein ziemlicher Blickfang, weil sie noch nicht ganz so verbreitet sind wie zum Beispiel Sonnenliegen. Er lässt sich dazu noch sehr einfach versorgen und verbraucht nicht allzu viel Platz. Lediglich Schaukeln kannst Du mit einem Strandkorb nicht.

Lounge-Möbel

Jedes Möbelhaus, Gartencenter und jeder Baumarkt hat heutzutage Lounge-Möbel im Angebot. Auch hier ist Polyrattan der Trend. Oft werden sie als Sets verkauft, sodass Du Deinen Garten gleich komplett einrichten kannst. Der Aufbau ist dabei meist denkbar einfach und die Möbel durchaus bequem.

Ein komplettes Set verbraucht allerdings viel Platz und hat keinen integrierten Sonnenschutz. Dazu müsstest Du noch zusätzlich einen Sonnenschirm erwerben. Trotzdem haben Lounge-Möbel viele Vorteile. Es ist vor allem Platz für sehr viele Personen, Du kannst Deiner Familie und Deinen Freunden also eine gemütliche Sitzgelegenheit anbieten.

Gartenbank

Die klassische Gartenbank ist wohl eines der einfachsten Gartenmöbel. Sie findet beinahe überall Platz und bietet Dir viele Möglichkeiten. Ob unter einem Baum oder Richtung Straße, eine Bank macht sich immer gut. Gartenbänke gibt es in unzähligen, verschiedenen Ausführungen, aus Holz, Metall oder Kunststoff. Es gibt gewiss für jedermann das passende Modell. Neben der Gartenbank macht sich ein kleines Tischchen auch sehr gut, so kannst Du es Dir mit einem kühlen Getränk gemütlich machen

Schaukelstuhl

Der Schaukelstuhl ist nicht nur für alte, strickende Damen eine bequeme Sitzgelegenheit. Je nach Stuhl und Design sitzt Du eher aufrecht oder liegst beinahe eben. Die leichte Schaukelbewegung ist sehr beruhigend und trägt zur Entspannung bei.

Besonders Modelle aus Metall und Kunststoffgewebe sind für den Garten sehr gut geeignet, da sie wetterfest sind. Manche Schaukelstühle lassen sich sogar zusammenklappen und sind damit perfekt für kleinere Terrassen oder Balkone. Der größte Vorteil eines Schaukelstuhls ist aber, dass Du ihn sehr einfach bewegen kannst. Eine aufwändige Montage entfällt hier.

Weiterführende Quellen

Veränderungen der Hollywoodschaukel im Laufe ihrer Geschichte

Eine weitere Anleitung wie Du eine Hollywoodschaukel selbst bauen kannst

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.