Startseite » Uncategorized » Hallenfußballschuhe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hallenfußballschuhe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hallenfußballschuhe mit einem Fußball

Wer Fußball in einer Halle spielen möchte, braucht gute Hallenfußballschuhe. Da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Hallenfußballschuhen gibt, wollen wir Dich bei Deiner Entscheidung unterstützen. Deshalb haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Hallenfußballschuh Tests.

Unsere Favoriten

Die besten Hallenfußballschuhe für Kinder: Lico Bernie V
“Der perfekte Allrounder für Kinder.”

Die besten Hallenfußballschuhe für Männer: Adidas Kaiser 5 Goal
“Bequemer Hallenfußballschuh mit optimaler Dämpfung.”

Die besten Hallenfußballschuhe für Frauen: Nike Superfly 7 Academy
“Die Unisex-Hallenfußbalölschuhe für Indoor und Outdoor.”

Die besten Fußballschuhe aus echtem Leder: Adidas Mundial Goal
“Flexibilität und Dehnbarkeit für Männer und Frauen. Auch bei Regenwetter”

Der beste Hallenfußballschuh aus Kunstleder: Predator Freak.3 Laceless
“Dünner und leichter Hallenfußballschuh mit großer Schussfläche.”

Der beste Hallenfußballschuh mit Schnürsenkeln: Puma Future 4.4 IT
“Mit integrierter Fersenkappe für optimalen Halt.”

Der beste Hallenfußballschuh mit Klettverschluss: Nike Jr. Mercurial Vapor 13 Club
“Wasserfeste Schuhe mit Klettverschluss für Hallenboden und Hartplätze.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Gute Hallenfußballschuhe sind gedämpft, um den eigenen Körper zu entlasten. Sie sind rutschfest, um einen sicheren Stand zu gewährleisten und um mögliche Verletzungen vorzubeugen.
  • Es gibt unzählige Arten von Fußballschuhen. Viele Unternehmen, welche Sportartikel anbieten, verkaufen auch Fußballschuhe beziehungsweise Hallenfußballschuhe.
  • Außerdem gibt es neben Unisex Hallenfußballschuhen auch welche speziell für Männer oder Frauen. Des Weiteren gibt es unendlich viele Designs. Hier kannst Du Dir sicher sein, dass Du einen findest, der Deinem Geschmack entspricht.
  • Überlege Dir vor dem Kauf, ob Du Deine Hallenfußballschuhe online oder lokal kaufen möchtest.
  • Wenn Du ein Paar gefunden hast, solltest Du Dir überlegen, unterstützendes Zubehör, wie zum Beispiel Einlegesohlen zu kaufen.
  • Was macht Hallenfußballschuhe so besonders? Neben der Dämpfung ist die Form des Schuhs entscheidend. Hallenfußballschuhe sind so geformt, dass Du mit ihnen perfekt den Ball dribbeln, passen und schießen kannst.

Die besten Hallenfußballschuhe: Favoriten der Redaktion

Hier zeigen wir Dir unsere Favoriten an Hallenfußballschuhen. Dafür haben wir die Hallenfußballschuhe in unterschiedliche Kategorien unterteilt.

Die besten Hallenfußballschuhe für Kinder: Lico Bernie V

Was uns gefällt:

  • Die Schuhe werden mit Klettverschluss auf und zugemacht, daher sind sie ideal für Kinder
  • Die Schuhe haben eine sehr helle Farbe. Da fallen die Kinder auch auf, falls sie im Dunklen draußen sind
  • Die Sohlen sind aus Gummi, wobei das Gummi rutschfest ist und  festen Stand bietet
  • Die Schuhe sind sehr günstig
  • Die Schuhe können auch auf der Straße getragen werden

Was uns nicht gefällt:

  • Dieser Hallenschuh ist nicht speziell für Fußball entwickelt worden
  • Der Schuh ist nicht wasserfest, weshalb Du bei schlechtem Wetter aufpassen musst

Redaktionelle Einschätzung

Die Lico Bernie V Hallenschuhe gibt es in jeder Kindergröße zu kaufen. Sie eignen sich super für den Sport in einer Halle. Der Verschluss ist ein Klettverschluss. So kann Dein Kind alleine die Schuhe ganz leicht öffnen und wieder schließen. Die Farbe ist sehr hell und auffällig gehalten, sodass Dein Kind auch im Dunkeln noch gut gesehen wird.

Das Obermaterial der Schuhe besteht aus Synthetik und sind somit sehr dünn und leicht. Die Sohle besteht aus einer hellen Gummisohle. Das gewährt einen sicheren Halt und verhindert das abstreifen auf den Hallenboden. Im Vergleich zu anderen Hallenschuhen beziehungsweise Hallenfußballschuhen sind die Lico Bernie V sehr preisgünstig.

Bei Bedarf eignen sich die Schuhe auch mal für draußen. Vorsicht jedoch bei Regenwetter, denn die Schuhe sind nicht wasserfest. Ein Nachteil ist noch, dass die Schuhe nicht explizit für Hallenfußball entworfen wurden. Somit ist die Form des Schuhs nicht perfekt auf das Fußball spielen angepasst.
Durch die überwiegenden Vorteile sind die Schuhe sehr beliebt und eine klare Empfehlung.

Die besten Hallenfußballschuhe für Männer: Adidas Kaiser 5 Goal

Was uns gefällt:

  • Das Obermaterial besteht aus Leder, was für optimalen Tragekomfort sorgt
  • Die EVA-Zwischensohle sorgt für eine sehr gute Dämpfung
  • Die Sohle ist aus Gummi und somit auch rutschfest
  • Die Sohle ist hell und abriebfest. Du hinterlässt also keine Spuren in der Halle
  • Kann auch zum Tragen auf der Straße verwendet werden

Was uns nicht gefällt:

  • Die Schuhe fallen kleiner aus als angegeben

Redaktionelle Einschätzung

Hier ist unser Favorit der Adidas Kaiser 5 Goal. Kein Wunder, denn Adidas ist bei Fußballern sehr beliebt. Der Adidas Kaiser 5 Goal überzeugt sehr gut als Hallenfußballschuh.

Das Obermaterial besteht aus echtem Wildleder. Dadurch ist der Schuh sehr dehnbar und flexibel und bietet guten Tragekomfort. Gerade wenn Du breite Füße hast, ist das sehr positiv. Weiterhin sorgt die EVA-Sohle für eine sehr gute Dämpfung. EVA ist ein elastomerisches Polymer, was leicht und flexibel ist. Die Schuhsohle ist eine helle Gummisohle. Damit ist der Schuh rutschfest und streift nicht auf den Hallenboden ab.

Bei Bedarf kannst Du ihn auch als Straßenschuh verwenden. Dann solltest Du die Sohle aber vor jedem Spiel in der Halle gründlich säubern. Ein Nachteil der Adidas Kaiser 5 Goal ist, dass der Schuh etwas kleiner ausfällt. Also solltest Du auch größere Größen vor dem Kauf anprobieren.

Achtung: Es wurde mehrfach angegeben, dass bei der Bestellung dieses Schuhs über Amazon, eine Fälschung geliefert wurde. Vergewissere Dich also bei dem Kauf vorher, dass der Anbieter professionell ist!

Die besten Hallenfußballschuhe für Frauen: Nike Superfly 7 Academy

Was uns gefällt:

  • Das Obermaterial besteht aus Synthetik, somit ist der Schuh leicht und dünn
  • Die Sohle aus Gummi (Synthetik) bietet optimale Rutschfestigkeit
  • Die Schuhe sind sowohl in Hallen, als auch auf Hartplätzen einsetzbar
  • Die Schuhe sind wasserdicht, was besonders für das Spielen auf Hartplätzen gut ist
  • Der Schuh ist sowohl für Männer, als auch Frauen geeignet
  • Auswahl zwischen mehreren Designs

Was uns nicht gefällt:

  • Synthetik ist nicht dehnbar und eher unflexibel
  • Der Schuh fällt sehr schmal aus

Redaktionelle Einschätzung

Der Nike Unisex Superfly 7 Academy ist ein guter Fußballschuh für Männer und Frauen. Der Schuh besteht aus Kunstleder. Das macht den Schuh dünn und leicht. Das ist ein Vorteil um Deine Geschwindigkeit zu optimieren. Die Sohle besteht ebenfalls aus Gummi (Synthetik). Damit ist auch die Rutschfestigkeit gewährleistet. Gleichzeitig ist damit der Schuh für Einsätze in der Halle und auf Hartplätzen geeignet.

Natürlich solltest Du die Sohle nach dem Einsatz auf einem Hartplatz reinigen, wenn du wieder in einer Halle spielen möchtest. Anders als Lederschuhe ist dieser Schuh wasserfest. Das kann von Vorteil für Dich sein, wenn Du den Schuh auch draußen nutzen möchtest.

Der Schuh ist unisex und somit für Frauen und Männer nutzbar. Dadurch, dass der Schuh aus Synthetik besteht, ist er im Gegensatz zu Lederschuhen nicht dehnbar und unflexibel. Außerdem ist der Schuh in verschiedenen Design-Varianten verfügbar. Aber auch hier fällt der Schuh kleiner aus als normal. Deswegen probier lieber auch größere Größen an.

Die besten Fußballschuhe aus echtem Leder: Adidas Mundial Goal

Was uns gefällt:

  • Das echte Leder bietet Dehnbarkeit und Flexibilität des Schuhs
  • Die EVA-Dämpfung unterstützt den Körper und lindert somit mögliche Belastungsbeschwerden
  • Die Sohle besteht aus Naturgummi und bietet somit einen festen Grip
  • Die Sohle ist hell und färbt nicht auf Hallenboden ab
  • Der Schuh ist für Männer und Frauen geeignet
  • Der Schuh ist wasserdicht

Was uns nicht gefällt:

  • Es gibt keine Designmöglichkeiten

Redaktionelle Einschätzung

Der Adidas Mundial Goal ist ein super Hallenfußballschuh aus Wildleder. Das Leder bietet Dehnbarkeit und Flexibilität. Somit ist der Schuh sehr bequem, selbst wenn du breitere Füße hast. Der Adidas Mundial Goal besitzt auch eine EVA-Einlegesohle. Diese dient der Dämpfung zur Unterstützung des Körpers und gleichzeitig zur Linderung von möglichen Belastungsbeschwerden. Die helle Sohle besteht aus Naturgummi. Diese bietet einen festen Grip und streift nicht auf den Hallenboden ab.

Die Hallenfußballschuhe sind unisex, also für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Weiterhin ist der Schuh wasserfest. Das ist eher untypisch für Hallenfußballschuhe aus echtem Leder. Somit kannst Du ihn bei Bedarf auch mal draußen bei Regen anziehen.

Ein Nachteil durch die Verarbeitung aus Leder ist, dass Du keine Auswahl an verschiedenen Designen hast. Solltest Du aber auf schlichtes, klassisches Design stehen, dann stellt das kein Problem dar. Somit ist der Adidas Mundial Goal insgesamt ein sehr guter Hallenfußballschuh aus echtem Leder, der viele Vorteile bietet.

Der beste Hallenfußballschuh aus Kunstleder: Predator Freak.3 Laceless

Was uns gefällt:

  • Das Obermaterial besteht aus Textil. Somit ist der Schuh sehr dünn und leicht
  • Die Außensohle besteht aus Gummi, welche speziell für den Einsatz in der Halle entwickelt wurde
  • Der Schuh bietet eine größere Schussfläche
  • Der Schuh besitzt eine sockenähnliche Konstruktion und bietet zusätzlichen Halt
  • Schussfläche mit Demonscale 3D-Print

Was uns nicht gefällt:

  • Die Schuhe sind nicht günstig
  • Kein variables Design, trotz Textilmaterial

Redaktionelle Einschätzung

Der Predator Freak.3 Laceless ist ein besonderer Schuh. Das Obermaterial besteht aus Textil. Somit ist der Schuh sehr leicht und optimal für deine Bewegungsgeschwindigkeit. Die Außensohle besteht aus Gummi, welche speziell für den Einsatz in der Halle entwickelt wurde.

Das interessante am Predator Freak.3 ist, dass die Schnürsenkel so eingearbeitet wurden, dass der Schuh eine größere Schussfläche besitzt. Der normale Fußballschuh für Rasen hat sogar keine Schnürsenkel. Dafür besitzt er eine sockenähnliche Konstruktion, welche den Halt verbessert.  Diese Schussfläche wurde mit der Demonscale 3D-Print-Technologie entworfen und gewährt den optimalen Grip.

Der größte Nachteil der Schuhe ist der Preis. Mit rund 100,00 Euro gehört er zu den teureren Hallenfußballschuhen. Hier musst Du für Dich entscheiden, wie viel Geld Du ausgeben möchtest. Der Schuh hat leider auch keine Auswahl an unterschiedlichen Designs. Wenn Dir das Design gefällt ist das aber kein Nachteil für Dich. So hebt sich der Predator Freak.3 Laceless von anderen Fußballschuhen ab und bringt Einzigartigkeit mich sich, wenn man bereit ist den entsprechenden Preis zu bezahlen.

Der beste Hallenfußballschuh mit Schnürsenkeln: Puma Future 4.4 IT

Was uns gefällt:

  • Das Obermaterial besteht aus Kunstleder
  • Die Schuhsohle besteht aus Gummi
  • Enthält eine integrierte Fersenkappe für zusätzlichen Halt
  • Außensohle mit Dynamic Motion System
  • Auswahl zwischen schlichtem und farbigem Design

Was uns nicht gefällt:

  • Fallen sehr schmal aus

Redaktionelle Einschätzung

Unser bester Hallenfußballschuh mit Schnürsenkeln ist der Puma Future 4.4 IT. Das Material besteht aus Kunstleder. Somit ist der Schuh dünn und leicht. Das garantiert Dir schnelle Bewegungen. Die Schuhsohle besteht aus Gummi. Damit ist dir ein sicherer Stand garantiert und Du rutscht auch nicht weg.

Die integrierte Fersenkappe sorgt nochmal für zusätzlichen Support und Halt. Die Außensohle ist mit Dynamic Motion System entwickelt wurden. Dieses gibt Dir maximale Bewegungsfreiheit und ermöglicht dynamischen Richtungswechsel. Der Schuh hat einige Designvarianten. So kannst Du ein schlichtes Design wählen oder auch ein Design, welches mehr auffällig ist.

Der Puma Future 4.4 IT fällt sehr schmal aus, deshalb solltest Du schauen, ob es Größe über deiner Schuhgröße eventuell besser passt. Somit ist der Schuh ein sehr guter Hallenfußballschuh für Leute, die Schnürsenkel bevorzugen. Er ist in Kindergrößen und Erwachsenengrößen erhältlich. Überzeuge Dich selbst von den Vorteilen des Puma Future 4.4 IT.

Der beste Hallenfußballschuh mit Klettverschluss: Nike Jr. Mercurial Vapor 13 Club

Was uns gefällt:

  • Das Obermaterial besteht aus Synthetik
  • Der Verschluss ist ein Klettverschluss zum schnellen auf-und zumachen
  • Die Schuhe sind für die Halle und den Hartplatz geeignet
  • Die Schuhe sind wasserfest. Besonders für die Nutzung auf dem Hartplatz von Vorteil
  • Die Gummiaußensohle ermöglicht optimale Traktion

Was uns nicht gefällt:

  • Mit Klettverschluss ist der Schuh nicht für erwachsene erhältlich

Redaktionelle Einschätzung

Der Nike Jr. Mercurial Vapor 13 Club ist ein ausgezeichneter Hallenfußballschuh mit Klettverschluss. Das Obermaterial besteht aus Synthetik, was den Schuh sehr dünn und leicht macht. Das bringt Vorteil gegenüber Hallenfußballschuhen aus Leder, da Du mit diesen deine maximale Geschwindigkeit erreichen kannst.

Der Klettverschluss eignet sich gut um den Schuh schnell an-und auszuziehen. Gerade für Kinder ist das von großen Vorteil. Des Weiteren ist der Schuh nicht nur für die Halle, sondern auch für Hartplätze geeignet. Da ist es gut, dass er auch wasserfest ist. Jedoch sollte der Schuh nach der Nutzung auf einem Hartplatz gründlich gesäubert werden, bevor sie wieder in der Halle zum Einsatz kommen.

Die Sohle besteht aus Gummi, für optimale Traktion und Rutschfestigkeit. Leider ist der Schuh mit Klettverschluss nur für Kinder erhältlich. Erwachsene müssten also ein anderes Modell nehmen, wenn sie Hallenfußballschuhe mit Klettverschluss haben wollen. Somit ist der Schuh eine sehr gute Wahl, auch wenn sie sich auf Kinder beschränkt.

Kaufratgeber für Hallenfußballschuhe

Wenn Du Dir neue Hallenfußballschuhe kaufen möchtest, gibt es viele Fragen die Du Dir stellen kannst. Sind Hallenfußballschuhe für mich geeignet? Welche Eigenschaften sollten sie haben? Wo kaufe ich am besten Hallenfußballschuhe? Diese und weitere Fragen werden wir Dir beantworten.

Für wen sind Hallenfußballschuhe geeignet?

Hallenfußballschuhe sind für jeden wichtig. Warum das der Fall ist erfährst du jetzt.

Unterscheidung in Kinder und Erwachsene

Hallenfußballschuhe sind gleichermaßen für Kinder und Erwachsene geeignet. Das Alter spielt keine Rolle, denn jeder möchte beim Fußball spielen in der Halle passendes, rutschfestes und bequemes Schuhwerk. Der einzige Unterschied, der sich aufzeigt, ist der Preis beim Kauf eines Hallenfußballschuhs.

Zudem sind Hallenfußballschuhe nicht nur geeignet, sondern notwendig, wenn Du Hallenfußball spielen möchtest. Andere Turnschuhe für Hallenfußball sind nicht empfehlenswert. Zum Beispiel, weil die Form eines Hallenfußballschuhs so konzipiert ist, dass du damit optimal den Ball spielen kannst.

Zwei Spieler kämpfen beim Hallenfußball um den Ball.

Relevanz von Hallenfußballschuhen im Hobby -und Profibereich

Hallenfußballschuhe sind sowohl im Hobbybereich, als auch im Profibereich relevant. Das Profis die möglichst besten Schuhe haben sollten ist klar, aber für Hobbykicker sind sie genau so wichtig, allein schon wegen den Vorteilen, die Hallenfußballschuhe mit sich bringen. Die Vorteile haben wir Dir bereits aufgezeigt.

Zielgruppe

Die Zielgruppe erstreckt sich prinzipiell von jung bis alt. Dabei liegt der Fokus trotzdem eher auf jüngere Leute. Ein kleines Beispiel warum:

Eine Studie, in der das Themeninteresse von Jungs im Alter von 4-13 Jahren beobachtet wurde, zeigt, dass 55% der Jungen im Alter von 4 Jahren sich für Sport und Fußball interessieren. Das Interesse nimmt dabei mit dem Alter zu. 90% der Jungs im Alter von 13 Jahren sind an Sport und Fußball interessiert. Dabei wurden 3,73 Jungen in Deutschland befragt.

Kinder spielen Hallenfußball

Fußball ist bei Jungs sehr beliebt, so auch Hallenfußball. Daher sollte jeder ein paar Hallenfußballschuhe haben.

Hallenfußballschuhe für besonders breite und schmale Füße

Solltest Du sehr breite oder schmale Füße haben brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Es ist empfehlenswert in einen Laden zu gehen, denn hier kannst Du unterschiedliche Größen anprobieren. Auch das Material kann für Leute, mit zum Beispiel breiten Füßen, wichtig sein. Leder eignet sich dann hervorragend. Leder passt sich Deinem Fuß an, also könnten Lederschuhe genau das Richtige für Dich sein.

Bestellst Du doch online und hast schmale oder breite Füße, solltest Du am besten mehrere Größen und Schuhe mit unterschiedlichen Materialien bestellen, um den besten Schuh für Dich zu finden. Die Schuhe, die Dir nicht gefallen oder passen kannst Du dann wieder zurückschicken.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Hallenfußballschuhe?

Es gibt viele Eigenschaften von Hallenfußballschuhen. In diesem Absatz erfährst Du welche Kaufkriterien wichtig sind.

Gewicht

Das Gewicht spielt eine wichtige Rolle. Umso leichter die Schuhe, desto schneller sind deine Bewegungen. Hier gibt es zwischen Lederschuhen und Kunstlederschuhen einen Unterschied, falls Du Deine Schuhe auch draußen tragen willst. Schuhe aus echtem Leder saugen sich bei Regen mit Wasser voll, was das Gewicht erhöht und sich somit negativ auf deine Geschwindigkeit auswirken kann.

Tragekomfort

Die Schuhe sollten Dir natürlich gut passen und bequem sein. Hier bieten Dir vorallem Hallenfußballschuhe aus echtem Leder Vorteile. Das Leder passt sich Deiner Fußform an und bleibt so den ganzen Tag über bequem.

Person

Es gibt nur wenige Unterschiede zwischen Kinder und Erwachsenen, die Du beim Kauf von Hallenfußballschuhen beachten musst.

für Kinder

Für Kinder ist die Auswahl an Hallenfußballschuhen mit Klettverschluss deutlich größer als für Erwachsene. Die Schuhe sind für Kinder auch oft günstiger.

für Erwachsene

Erwachsene werden eher Hallenfußballschuhe mit Schnürsenkeln finden. Dazu werden sie in den meisten Fällen auch mehr bezahlen als Kinder.

Passform

Die Passform ist ein besonders wichtiges Kriterium, wenn Du breite oder schmale Füße hast.

für breite Füße

Solltest Du etwas breite Füße haben ist das überhaupt kein Problem. Dann sind Hallenfußballschuhe aus echtem Leder empfehlenswert. Wie bereits angesprochen passen sie sich deiner Fußform an und können gedehnt werden. Damit sind sie optimal für Dich.

für schmale Füße

Hast Du etwas schmalere Füße ist das auch kein Problem. Du musst nur darauf achten, dass Du keine zu breiten Schuhe kaufst, da sonst die Gefahr besteht, dass sich die Schuhe beim Rennen oder Springen lösen.

Übergröße

Es gibt keine klare Grenze an wann eine Schuhgröße als übergroß bezeichnet wird. Man kann zur Vereinfachung sagen, dass eine Übergröße ab Schuhgröße 46 vorhanden ist. Brauchst Du Hallenfußballschuhe in Übergröße, wirst du genauso fündig, wie alle Anderen. Die meisten Läden und Online-Geschäfte führen auch viele Übergrößen.

Funktion

Die beiden wichtigsten Funktionen sind die Rutschfestigkeit und die Dämpfung. Warum Du einen Schuh auswählen solltest, der beide Funktionen erfüllt, haben wir Dir bereits bei den Vorteilen von Hallenfußballschuhen aufgezeigt.

Material

Die unterschiedlichen Materiale bringen auch unterschiedliche Vor-und Nachteile mit sich.

Leder

Leder ist Tierhaut, welche durch chemische Prozesse haltbar gemacht wurde. Für Fußballschuhe wird vor allem Känguru-Leder benutzt. Das Leder bringt Dehnbarkeit und Flexibilität mit sich.

Achtung: Die Schuhpflege ist hier besonders wichtig! Wie Du alles richtig machst findest Du in unserem FAQ-Teil.
Lederimitat

Lederimitat oder auch Kunstleder besteht aus Natur-oder Kunstfasern. Diese werden mit Kunststoff überzogen. Hallenfußballschuhe aus Kunstleder sind besonders dünn und somit leicht. Das kann Dir Vorteile beim Fußball spielen verschaffen.

Synthetik

Synthetik ist eine Form von Kunstleder. Synthetik wird durch Kunst-und Chemiefasern gewonnen. Es bietet Dir die gleichen Vorteile, wie Hallenfußballschuhe aus Kunstleder.

Textil

Textil ist ein Material, welches sehr leicht ist. Es wird aus verschiedenen Fasern hergestellt. Es ist wasserabweisend, aber somit auch nicht sehr atmungsaktiv.

Sohle

Es gibt auch unterschiedliche Sohlen. Hier siehst Du die Unterschiede.

hell

Bei dem Kauf von Hallenfußballschuhen solltest Du darauf achten Schuhe mit hellen Sohlen zu kaufen. Anders als dunkle Sohlen hinterlassen sie keine Spuren auf dem Hallenboden. Deshalb findest Du auch überwiegend Hallenschuhe mit heller Sohle.

dunkel

Dunkle Sohlen sind nicht zu empfehlen. Sie können Spuren oder Streifen auf dem Hallenboden hinterlassen. Deswegen sind auch Hallenschuhe mit dunkler Sohle in manchen Hallen verboten.

Gummi

Gummisohlen weisen eine gute Rutschfestigkeit auf. Gleichzeitig sind sie sehr belastbar. Das kommt vor allem daher, dass sie auch in anderen Schuhen mechanisch und thermisch stark belastbar sein müssen.

Synthetik

Ist eine Form von Gummi. Synthetik ist mehrschichtig und wasserfest. Außerdem bietet auch diese Sohle eine feste Bodenhaftung.

Verschluss

Was für ein Verschluss ist Dir lieber? Hier sind Vorteile der Verschlussarten.

mit Schnürsenkeln

Ganz klassisch sind Fußballschuhe mit Schnürsenkeln. Mit Schnürsenkel kannst Du den Schuh nach eigenem Ermessen an Deinen Fuß anpassen. Weiterhin kannst Du Schnürsenkel austauschen und so einen Schnürsenkel mit deiner Lieblingsfarbe einfädeln.

Hallenfußballschuhe mit Schnürsenkeln

Es gibt mehrere Verschlussarten von Fußballschuhen. Schnürsenkel sind eine davon.

mit Klettverschluss

Hallenfußballschuhe mit Klettverschluss sind besonders für Kinder gut. Sie lernen selber die Schuhe auf-und zuzumachen. Ein Nachteil von Klettverschlüssen ist, dass sie schnell dreckig werden.

Schnürband

Für Schnürbänder zählt das Gleiche, wie für Schnürsenkel.

Design

Hallenfußballschuhe findest Du in unendlich vielen Farben und Muster. Da gibt es bestimmt welche die Dir gefallen. Solltest Du trotzdem sehr spezifisch sein oder Dich von anderen abheben, kannst Du auch online selber Designs entwerfen. Der Schuh wird dann Deinen Wünschen entsprechend gestaltet. Beachte aber, dass dies teurer ist. Außerdem ist das nur für Schuhe aus Kunstleder möglich.

Extras

Extras beziehungsweise Zubehör kannst Du im Abschnitt “Wichtiges Zubehör für Hallenfußballschuhe” finden.

Welche Marken stellen qualitative Hallenfußballschuhe her?

Die folgenden Marken sind die bekanntesten und beliebtesten Marken, wenn es zu Hallenfußballschuhen kommt.

Nike

Ist der größte Sportartikelhersteller weltweit. Nike wurde im Jahr 1964 als Blue Ribbon Sports gegründet. Den meisten Umsatz macht Nike mit dem Verkauf von Schuhen, so auch Fußballschuhe und Hallenfußballschuhe.

Adidas

Ist der zweitgrößte Sportartikelhersteller. Adidas wurde 1949 von den Brüdern Adolf und Rudolf Dassler gegründet. Der Nettoumsatz für das Jahr 2020 betrug 19,84 Milliarden Euro.

Asics

Asics ist ein japanischer Sportartikelhersteller. Asics wurde im Jahr 1949 gegründet, konzentriert sich aber auf Laufschuhe.

Puma

Puma wurde im Jahr 1948 gegründet. Das Unternehmen produziert überwiegend Schuhe, Textilien und Accessoires für Sportliebhaber. Dabei machte der Verkauf von Schuhen 45% des Umsatzes im Jahr 2020 aus.

Under Armour

Under Armour ist ein US-amerikanischer Sportartikelhersteller, welcher 1996 gegründet wurde. Das Unternehmen ist damit das jüngste in der Liste. Den größten Teil der Umsätze erwirtschaftet Under Armour mit dem Verkauf von Sportbekleidung.

Hinweis: Es gibt noch viele weitere Marken. Diese sind in diesem Bereich jedoch die bekanntesten.

Wo kann man Hallenfußballschuhe kaufen?

Es gibt unzählige physische Geschäfte und Online-Stores in denen Du Hallenfußballschuhen kaufen kannst. Beide Geschäftsarten haben Vor-und Nachteile.

Physische Geschäfte

Vorteile von Physische GeschäfteNachteile von Physische Geschäfte
Physische Geschäfte bieten besonders bei Schuhen wichtige Vorteile. Der offensichtlichste Vorteil ist, dass Du die Schuhe anprobieren kannst und so herausfinden, welche Dir passen. Zusätzlich kannst Du Schuhgrößen anprobieren, welche Dir eigentlich zu groß oder zu klein sind, denn die Größe von Schuhen fällt immer ein wenig anders aus. Besonders wenn Du etwas schmalere oder breitere Füße hast, ist das von Vorteil. Solltest Du Dir unsicher sein, kannst Du Dich an einen Verkäufer oder eine Verkäuferin wenden. Sie können Dir oftmals auch Tipps geben.In Geschäften hast Du natürlich nicht so viel Auswahl, wie in Online-Stores. Hier besteht auch die Gefahr, dass die Schuhe, die dir gefallen, nicht in deiner Größe auf Lager sind.

Online-Stores

Vorteile von Online-StoresNachteile von Online-Stores
Du kannst zu jederzeit und überall stöbern und die Hallenfußballschuhe bestellen. Du bist also nicht an Öffnungszeiten gebunden. Weiterhin kannst Du Dir die Produktbeschreibungen durchlesen und so alle Eigenschaften des Schuhs erfahren. Ebenfalls kannst Du Dir Kundenrezensionen anschauen und so abschätzen, ob der Hallenfußballschuh eine Option für Dich ist oder nicht.Wenn Du Schuhe online bestellst kannst Du sie vorher nicht anprobieren. Somit besteht die Gefahr, dass der Schuh nicht passt und Du ihn zurückschicken musst. Selbst wenn Dir der Schuh passt kann es sein, dass der Schuh für Dich unbequem ist. Auch dann solltest Du ihn nicht behalten. Wenn Du Schuhe online bestellst, musst Du eine gewisse Zeit warten, bis das Paar Hallenfußballschuhe zu Dir geliefert wird. Dabei kann es auch zu Lieferverzögerungen kommen.

Wie viel kosten Fußballschuhe?

Damit Du einschätzen kannst wie viel Geld du ungefähr einplanen solltest, stellen wir Dir eine Übersicht zu den unterschiedlichen Hallenfußballschuhen bereit. Wir haben die folgenden Preisspannen so unterteilt, dass Du genau einschätzen kannst, wie viel Geld Du ungefähr für Deine neuen Hallenfußballschuhe bereithalten solltest. Dafür haben wir unterschiedliche Online-Stores überprüft.

SchuhartGeschlechtMindestpreisHöchstpreis
mit SchnürsenkelMännerca. 20 Euroca. 130 Euro
Frauenca. 30 Euroca. 130 Euro
Kinderca. 13 Euroca. 64 Euro
mit KlettverschlussMännerca. 15 Euroca. 15 Euro
Frauen//
Kinderca. 30 Euroca. 45 Euro
mit integrierter SockeMännerca. 40 Euroca. 100 Euro
Frauenca. 48 Euroca. 100 Euro
Kinderca. 30 Euroca. 75 Euro

Wichtiges Zubehör für Hallenfußballschuhe

Wenn Du Deine Hallenfußballschuhe gefunden hast, kannst Du das Erlebnis mit einigen Zubehören noch weiter verbessern. Hier zeigen wir Dir mögliches Zubehör für Deine Hallenfußballschuhe.

Einlegesohle

Einlegesohlen sind ein wichtiges Zubehör für Hallenfußballschuhe. Sie helfen zum Einen bei der Dämpfung, welche schon bei den Vorteilen der von Hallenfußballschuhen erwähnt wurde. Gleichzeitig wird die Leistung optimiert, da der Fuß stabilisiert wird und optimal sitzt. So kannst Du Dich voll und ganz auf das Fußballspiel konzentrieren und wirst nicht von Unannehmlichkeiten abgelenkt.

Grip Lace

Ist eine Art Band, welches Du um Deine Schuhe binden kannst. Damit kannst Du deine Schuhe schneller an-und ausziehen. Weiterhin kannst Du damit die Passform anpassen, um den Schuh weiter für Dich zu optimieren.

Schnürsenkel

Du kannst Dir natürlich auch separate Schnürsenkel kaufen. Zum Beispiel Schnürsenkel, wo die Spitze mit einer Silikonbeschichtung bedeckt ist, welche Wasser abweist. Das ist praktisch, wenn Du Deine Hallenfußballschuhe auch draußen benutzt. Genauso gut kannst Du Dir Schnürsenkel in Deiner Lieblingsfarben kaufen und einfädeln.

Integrierte Socken

Fußballschuhe mit integrierter Socke ersetzen Schnürsenkel. So kannst Du Dir das Schnürsenkel binden sparen und hast eine größere Schussfläche. Außerdem kannst Du den Schuh leichter anziehen.

Hallenfußballschuhe Test-Übersicht: Welche Hallenfußballschuhe sind die Besten?

In der folgenden Tabelle findest Du Testmagazine, welche bereits Tests zu Hallenfußballschuhen durchgeführt haben.

TestmagazinHallenfußballschuh Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein, es wurde kein Test gefunden.
Öko TestNein, es wurde kein Test gefunden.
Konsument.atNein, es wurde kein Test gefunden.
Ktipp.chNein, es wurde kein Test gefunden.

Keiner der aufegführten Testmagazine hat einen Test zu Hallenfußballschuhen durchgeführt. Natürlich aktualisieren wir das, sobald sich das ändert.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Hallenfußballschuhe

In diesem FAQ beantworten wir Dir häufig gestellte Fragen zum Thema Hallenfußballschuhe, damit keine Fragen offen bleiben.

Wie muss ich meine Hallenfußballschuhe pflegen?

Hier gibt es Unterschiede, aus welchem Material deine Hallenfußballschuhe sind.

echtes Leder

Hier ist die Pflege der Schuhe unabdingbar. Möchtest Du Deine Schuhe optimal pflegen, solltest Du sie wöchentlich einfetten. Das Einfetten erhählt die Dehnbarkeit und Flexibilität der Schuhe und verhindert damit, dass sie unbquem werden.

Kunstleder

Kunstlederschuhe sind einfacher zu pflegen als Schuhe aus echtem Leder. Hier ist kein Einfetten notwendig. Mach Deine Hallenfußballschuhe nach dem Spiel oder nach dem Hallenturnier einfach mit einer Bürste und etwas Wasser sauber.

Welches Material ist besser? Echtes Leder oder Kunstleder?

Beide Materialien haben Vor-und Nachteile. Resultierend aus den folgenden Vor-und Nachteilen kannst Du für Dich selbst entscheiden, welches Material für Dich besser ist.

Vorteile von echtem LederNachteile von echtem Leder
sehr bequemaufwendige Schuhpflege
dehnbar und flexibelbei unzureichender Pflege geht die Dehnbarkeit und Flexibilität verloren
Druckstellen und Blasen werden vermiedenLeder saugt sich bei Regen mit Wasser voll
atmungsaktiv
Vorteile von KunstlederNachteile von Kunstleder
leichter und dünner als Hallenfußballschuhe aus echtem Ledernicht dehnbar und eher unflexibel
individuelle Designsnicht atmungsaktiv
leichte, unkomplizierte Pflege
wasserabweisend

Ich rutsche mit meinen Hallenfußballschuhen weg. Kann ich etwas dagegen machen?

Ja, Du kannst ohne großen Aufwand etwas dagegen unternehmen. Meistens liegt es daran, dass sich Staub oder Dreck an Deinen Sohlen gesammelt hat. Das könnten auch kleine Steinchen sein, wenn Du Deine Schuhe auch draußen benutzt, oder wenn andere die Steine mit in die Halle getragen haben. Ist das der Fall, solltest Du Deine Schuhsohlen reinigen und versuchen alle Steinchen herauszubekommen.

Auch nach der Reinigung der Sohle rutschen meine Schuhe noch. Muss ich mir neue Hallenfußballschuhe kaufen?

Nicht unbedingt! Es gibt noch ein paar Tricks, die Du probieren kannst:
Sprühe deine Sohlen mit Haarspray ein. Alternativ gibt es auch Anti-Rutsch-Sprays, diese musst Du dann aber wahrscheinlich erst kaufen.

Klebe Dir Anti-Rutsch-Aufsätze, wie Sohlenaufkleberband oder Grip-Pads, auf die Sohlen. Du kannst sie auch jederzeit wieder abmachen.

Diesen letzten Trick solltest Du als letztes ausprobieren. Du kannst deine Schuhsohlen beispielsweise mit einer Nagelfeile anrauen. Somit wird die Bodenhaftung verstärkt. Damit beschädigst Du aber teilweise Deine Schuhe.

Weiterführende Quellen

  • Du möchtest noch wissen, wie Du zu einem Profi beim Hallenfußball wirst? Dann haben wir auch dafür einen Artikel für Dich: Mehr erfahren
  • Du fragst Dich wofür die Abkürzungen bei Fußballschuhen stehen? Dann schau hier vorbei: Mehr erfahren
  • Hier findest Du die Geschichte zu Hallenfußball: Mehr erfahren
  • Du möchtest bei dem Pflegen deiner Schuhe auf Nummer sicher gehen? Hier ist eine Anleitung: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.