Startseite » Freizeit » Garten » Essen im Freien » Grillanzünder: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Grillanzünder: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Glühende und rauchende Kohle

Die Grillsaison ist immer wieder etwas Besonderes. Egal, ob Du mit Freunden und Familien um ein gemütliches Feuer sitzt, oder Dir einfach ein leckeres Essen grillst. Irgendwie muss das Feuer aber entzündet werden. Dabei helfen Dir Grillanzünder oder auch Kaminanzünder. Hier stellen wir Dir die besten Grillanzünder vor, ihre verschiedenen Nutzen und haben Dir auch aktuelle Angebote zusammengetragen.

Unsere Favoriten

Der beste Grillanzünder in Würfelform: Boomex Flash Anzünder Paraffinbasis
“Auch preislich überzeugt der Anzünder.”

Der beste flüssige Grillanzünder: Höfer Chemie 6 L Grillanzünder flüssig
“6 L sollten Deinen Bedarf langfristig decken.”

Der beste Grillanzünder als Paste: Grill Republik Tischgrill-Kohle 2,5 kg & Brennpaste 500ml
“Auch für den Tischgrill optimal geeignet.”

Der beste Grillanzünder in Gelform: Moritz Grill Anzünder Gel
“Der nachhaltige Aspekt überzeugt ebenfalls.”

Der beste Natur-basierte Grillanzünder: Weber 17612 Anzündwürfel braun
“Die Holzwolle macht den Anzünder besonders umweltfreundlich.”

Der beste elektrische Grillanzünder: BBQ Time 800 Watt elektrischer Grillanzünder
“Ein schnelles Anzünden ist garantiert.”

Der beste Gasbrenner: Magicfun Küchenbrenne Flambierbrenner, Nachfüllbar Butan Gasbrenner mit Sicherheitsschloss für...
“Auch der Sicherheitaspekt wird bei Magicfuns Brenner berücksichtigt.”

Der beste Grillföhn: Steinel Grilly Billy 2.0 mit Heißluftpistole
“Auch mit einem Föhn gelingt die Kohle.”

Der beste Anzündkamin: Weber Anzündkamin Rapidfire 7416
“Durch den Stahl erhitzt die Kohle besonders gut.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Grillanzünder sollen Dir beim Anfeuern helfen, je nach Kohle oder Grill funktionieren unterschiedliche Anzünder besser oder schlechter.
  • Die meisten Anzünder sind auf Paraffin-Basis, es gibt inzwischen jedoch auch einige nachhaltigere Varianten auf Pflanzenbasis.
  • Sei beim Anzünden bitte unbedingt vorsichtig. Grillanzünder sollte nicht in eine offene Flamme gegeben werden, da sonst Stichflammen entstehen können.

Die besten Grillanzünder: Favoriten der Redaktion

In diesem Teil haben wir Dir die besten Anzünder zusammen getragen. Wir informieren Dich ausführlich über alles Wissenswerte und gehen auf die jeweiligen Vor- und Nachteile der Produkte ein.

Der beste Grillanzünder in Würfelform: Boomex Flash Anzünder Paraffinbasis

Was uns gefällt:

  • Lange Brenndauer
  • Leichtes Entzünden
  • Preisgünstig
Was uns nicht gefällt:

  • Chemischer Geruch

Redaktionelle Einschätzung:

Dieser Grillanzünder von Flash basiert auf Paraffin und kommt in den klassischen, weißen Würfeln. Eine Box beinhaltet dabei 128 einzelne Anzünder und wiegt 1 kg. Damit lassen sich so einige Grillfeste starten. Das Brennverhalten dieser Würfel ist sehr gut. Sie brennen sehr lange und lassen sich auch sehr leicht entzünden. Wie bei allen Paraffin-Würfeln kann es zu einer leicht chemischen Geruchsbildung kommen. Auch ein Rußen ist durchaus möglich.

Dafür entzündet der Flash Anzünder den Grill, Ofen oder Kamin sehr zuverlässig. Bei Grill ist die Kohle nach spätestens 40 Minuten grillbereit. Auch der Preis ist sehr angemessen. Zudem loben Kunden die schnelle Lieferung des Herstellers.

Der beste flüssige Grillanzünder: Höfer Chemie 6 L Grillanzünder flüssig

Was uns gefällt:

  • Kindersicherer Verschluss
  • Große Menge und ergiebig
  • Leicht zu dosieren
  • Sehr schneller Anzünder
Was uns nicht gefällt:

  • Bei Verschlucken gesundheitsschädlich
  • Geruchs- und Rauchentwicklung möglich

Redaktionelle Einschätzung:

Der flüssige Grillanzünder von Höfer kommt gleich in größeren Mengen daher. 6 Flaschen mit jeweils einem Liter Anzünder. Damit kannst Du eine Menge Grillpartys feiern. Der Anzünder wird einfach über die kalte Kohle gegeben. Du solltest ihn kurz einziehen lassen und dann an mehreren Stellen anzünden. So bekommst Du sehr schnell eine gleichmäßige Glut und kannst Dein Grillgut auflegen.

Mit seinem Spritzaufsatz lässt sich die Flüssigkeit gut dosieren. Du solltest allerdings beachten, dass es sich hierbei um einen Grillanzünder auf Paraffin-Basis handelt. Er ist daher bei Verschlucken extrem gesundheitsschädlich! Du solltest ihn auf jeden Fall außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Um zusätzlichen Schutz zu bieten, hat die Flasche auch noch einen kindersicheren Verschluss.

Laut Hersteller verbrennt der Grillanzünder geruchslos. Erfahrungsgemäß kann es aber trotzdem zu einer leichten Geruchs- oder Rauchentwicklung kommen. Das hängt jedoch auch stark davon ab, wie Du den Grillanzünder dosierst. Da es sich hier um einen qualitativ sehr guten Grillanzünder handelt, sind die Flaschen durchaus sehr ergiebig.

Der beste Grillanzünder als Paste: Grill Republik Tischgrill-Kohle 2,5 kg & Brennpaste 500ml

Was uns gefällt:

  • Bestens geeignet für Tisch- und Lotusgrills
  • Set mit Buchen-Holzkohle
  • Simple Handhabung
  • Lange Brennzeit
Was uns nicht gefällt:

  • Rauchentwicklung möglich
  • Relativ hochpreisig

Redaktionelle Einschätzung:

Die Brennpaste von Grill Republik eignet sich optimal für kleinere Grills, wie beispielsweise einen Tisch oder Lotusgrill. Im Set sind 2,5 kg Kohle und 500 ml Brennpaste enthalten. Die Kohle ist sehr feinkörnig, da sie für kleinere Grills optimiert wurde. Die Brennpaste lässt sich leicht handhaben und gut verteilen. Sie weist eine lange Brenndauer auf und ermöglicht so gemütliches Grillen.

Leider ist eine Rauchentwicklung durchaus möglich, was aber auch am Brennmaterial liegen kann. Im Vergleich zu anderen Herstellern wird diesem Produkt aber eine eher geringe Rauchentwicklung zugeschrieben. Der etwas höhere Preis ist deshalb durch die Qualität der Kohle und Brennpaste durchaus gerechtfertigt.

Der beste Grillanzünder in Gelform: Moritz Grill Anzünder Gel

Was uns gefällt:

  • Anzündgel biologisch abbaubar
  • Große Mengen erhältlich
  • Keine Geruchsentwicklung
  • Kindersicherer Verschluss
Was uns nicht gefällt:

  • Sonnen- und Temperaturempfindlich

Redaktionelle Einschätzung:

Der Grillanzünder von Moritz kommt in handlichen 1 l Flaschen. Der Anbieter gewährt bei größeren Einkäufen einen Mengenrabatt, für Viel-Griller kann sich eine Anschaffung auf Vorrat also durchaus lohnen. Das Gel eignet sich für alle Arten Grills und kann auch zum Anzünden eines Kamins genutzt werden.

Das Anzündgel ist naturbasiert und damit biologisch abbaubar. Auch die Flasche kann wiederverwertet werden, was das Produkt sehr nachhaltig macht. Zudem bilden sich bei diesem Bio-Gel so gut wie keine Gerüche. Das Grillgut kann also ohne Bedenken auch schon früher auf den Grill. Als Bio-Gel ist es zudem nicht ganz so gesundheitsschädlich wie die Varianten auf Paraffin-Basis. Trotzdem hat der Hersteller die Flaschen mit einem kindersicheren Verschluss versehen. Das macht die Handhabung extrem sicher.

Leider ist das Gel jedoch empfindlich gegenüber extremen Temperaturen und der Sonne. Deshalb solltest Du es möglichst kühl und dunkel lagern. Frost sollte das Anzündgel jedoch nicht ausgesetzt werden.

Der beste Natur-basierte Grillanzünder: Weber 17612 Anzündwürfel braun

Was uns gefällt:

  • Bestehen aus reiner Holzwolle
  • Nachhaltig und umweltfreundlich
  • Keine Geruchsbildung
  • Schnelles Anbrennen
  • Verschließbare Verpackung
Was uns nicht gefällt:

  • Rauchentwicklung möglich
  • Recht kurze Brennzeit

Redaktionelle Einschätzung:

Die Anzündwürfel von Weber bestehen aus reiner Holzwolle und sind damit vollständig naturbasiert. Das macht sie zu einer sehr nachhaltigen und umweltfreundlichen Möglichkeit, den Grill anzufeuern. Außerdem entwickeln sich aufgrund der Verwendung von Holzwolle keinerlei Gerüche, die das Grillgut beeinträchtigen könnten.

In einer Packung sind 48 Würfel enthalten. Diese sind recht groß, brennen jedoch auch sehr schnell an. Damit ist jedoch auch die Brennzeit recht kurz und Du brauchst eventuell ein paar mehr Würfel um die Glut anzuheizen. Die Packung ist wiederverschließbar und witterungsbeständig, das erleichtert die Lagerung. Leider kann sich beim Abbrennen der Würfel durchaus Rauch oder Qualm entwickeln.

Der beste elektrische Grillanzünder: BBQ Time 800 Watt elektrischer Grillanzünder

Was uns gefällt:

  • Inklusive Abkühlgestell
  • Einfache Nutzung
  • Isolierter Kunststoffgriff
  • Schnelles Anzünden
  • Nachhaltig und sauber
Was uns nicht gefällt:

  • Kabel mit 1,2 m nicht allzu lang

Redaktionelle Einschätzung:

Der elektrische Grillanzünder von BBQ Time ist das ideale Werkzeug für den Grill daheim. Es muss einfach unter die Kohle geschoben und eingesteckt werden, die Heizschlange erhitzt und erzeugt schnell eine schöne Glut. Das beiliegende Abkühlgestell ist zudem sehr praktisch um den Anzünder anschließend ablegen zu können.

Da hier weder chemische noch natürliche Ressourcen angezündet werden – außer natürlich der Kohle – ist der elektrische Grillanzünder extrem nachhaltig. Er ist zudem eine einmalige Anschaffung und muss nicht immer wieder nachgekauft werden. Je nach Größe solltest Du aber darauf achten, ob er überhaupt in Deinen Grill passt.

Da dieser Anzünder mit Strom betrieben wird, eignet er sich leider nicht für Ausflüge oder Camping. Du solltest Deinen Grill zudem nicht allzu weit von der Steckdose entfernt, oder aber ein Verlängerungskabel zur Verfügung haben. Mit einer Länge von 1,2 m ist das Stromkabel dieses Produkts nämlich leider etwas kurz.

Der beste Gasbrenner: Magicfun Küchenbrenner, Flambierbrenner

Was uns gefällt:

  • Eingebauter Fingerschutz
  • Einstellbare Flamme
  • Schnelles und sauberes Anzünden
  • Vielseitig einsetzbar
  • Nachfüllbar
Was uns nicht gefällt:

  • Gas nicht enthalten

Redaktionelle Einschätzung:

Der Gasbrenner von Magicfun ist super vielseitig und sehr praktisch. Neben Flambieren, Basteln oder Rösten, lässt sich damit auch der Grill anzünden. Das entzündete Gas wird bis zu 1300 °C heiß und kann damit auch Kohle zum Glühen bringen. Die Flamme dieses Brenners ist individuell einstellbar, Du kannst sie also nach Belieben regulieren.

Leider ist bei diesem Produkt keine Gas-Kartusche enthalten. Diese findest Du jedoch recht günstig im Internet und in Baumärkten. Der Brenner kann immer wieder nachgefüllt werden, was ähnlich funktioniert wie bei einem Feuerzeug. Laut Kundenmeinungen liegt der Brenner gut in der Hand und lässt sich einfach bedienen. Er verfügt zudem über einen Fingerschutz und eine Kindersicherung, ist also auch sehr sicher.

Der beste Grillföhn: Steinel Grilly Billy 2.0 mit Heißluftpistole

Was uns gefällt:

  • Vielseitig anwendbar
  • Sauber und nachhaltig
  • Rezeptbuch enthalten
  • Zwei Hitzestufen
  • Kabellänge 3 m
Was uns nicht gefällt:

  • Steckdose benötigt

Redaktionelle Einschätzung:

Für den modernen Cowboy hat der Hersteller Steinel diesen Grillföhn entwickelt. Nicht nur liegt ein Rezeptbuch im Western-Stil bei, auch das Gerät selbst ist auf Wilder Westen getrimmt. Dabei bleibt es natürlich trotzdem super praktisch. Das Gebläse kann einfach in die Glut gehalten und diese so angefacht werden. Es ist also eine umweltfreundliche und nachhaltige Methode den Grill anzuzünden.

Mit seinen unterschiedlichen Aufsätzen und den zwei Hitzestufen eignet sich der Grillföhn für viele Bereiche. Von Grill anzünden, über Farbe entfernen bis zum Schmelzen von Kabeln ist der Grilly Billy für alles einsetzbar. Für den Gebrauch wird aber natürlich Strom benötigt. Als Anzünder auf Wandertouren eignet er sich also weniger. Mit einer Kabellänge von 3 m kommt der Grilly Billy aber auf jeden Fall an den Grill auf Deinem Balkon.

Der beste Anzündkamin: Weber Anzündkamin Rapidfire 7416

Was uns gefällt:

  • Kamin aus Stahl
  • Griff aus Thermoplast
  • Sehr qualitative Verarbeitung
  • Schnelles Durchglühen
  • Lange Haltbarkeit
Was uns nicht gefällt:

  • Hilfsgriff wird heiß
  • Zusätzliche Anzündwürfel nötig

Redaktionelle Einschätzung:

Der Anzündkamin von Weber ist dafür gemacht, das Durchglühen der Kohle zu beschleunigen. Anzündkamine sind grundsätzlich keine Anzünder, sondern unterstützen durch die Belüftung das schnelle Durchglühen. Der Rapidfire ist dafür optimal ausgelegt. Durch sein spiralförmiges Stahlgitter, auf dem die Kohle aufliegt, wird die Luft sehr gut angesogen und damit die Kohle sehr schnell grillbereit.

Auch in der Handhabung ist der Rapidfire denkbar einfach. Die Kohle wird oben eingefüllt und unter dem Anzündkamin einige Brennwürfel platziert. Da der Anzündkamin auch qualitativ hochwertig verarbeitet ist, kannst Du ihn sehr lange nutzen. Wenn Du viel Grillst und schnell eine schöne Glut haben möchtest, kann sich eine Anschaffung also durchaus lohnen.

Bestsellerliste

Hier haben wir Dir die aktuellen Bestseller auf Amazon zusammengetragen. So kannst Du direkt sehen, welche Anzünder besonders beliebt sind.

#VorschauProduktPreis
1 Weber 17612 Anzündwürfel braun, ohne Zusatzstoffe, 48 Stück Weber 17612 Anzündwürfel braun, ohne Zusatzstoffe, 48 Stück 3,89 EUR
2 Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire, Grillen mit Kohle, Anzünden Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire, Grillen mit Kohle, Anzünden 20,99 EUR
3 REDPRICE® Anzündwolle (5KG) Premium 100% ÖKO-Kaminanzünder Grill-Smoker-Ofen Anzünder... REDPRICE® Anzündwolle (5KG) Premium 100% ÖKO-Kaminanzünder Grill-Smoker-Ofen Anzünder... 22,95 EUR
4 6 Liter Flash Grillanzünder Grill-Anzündhilfe Flüssig-Anzünder BBQ Holzkohle Brikett 6 Liter Flash Grillanzünder Grill-Anzündhilfe Flüssig-Anzünder BBQ Holzkohle Brikett 19,99 EUR
5 Feuerbällchen - das Original - zum Anzünden von Kachelofen, Kamin, Herd, Grill, Lagerfeuer - aus... Feuerbällchen - das Original - zum Anzünden von Kachelofen, Kamin, Herd, Grill, Lagerfeuer -... 6,40 EUR
6 1152x (Stück) Anzündwürfel Kaminanzünder Kohle-Anzünder BBQ-Grillanzünder Ofenanzünder 1152x (Stück) Anzündwürfel Kaminanzünder Kohle-Anzünder BBQ-Grillanzünder Ofenanzünder 20,99 EUR
7 CFH 52682 E-Grillanzünder EGA 682 CFH 52682 E-Grillanzünder EGA 682 19,95 EUR
8 Grill Republic Grill-Anzünder Ökologische Anzündwürfel aus Holz und Wachs mit extra Langer... Grill Republic Grill-Anzünder Ökologische Anzündwürfel aus Holz und Wachs mit extra Langer... 15,99 EUR
9 BBQ TIME 800 Watt elektrischer Grillanzünder Elektro-Schnellanzünder BBQ TIME 800 Watt elektrischer Grillanzünder Elektro-Schnellanzünder 22,80 EUR
10 TK THERMALKING Kaminanzünder aus Holzwolle mit Wachs - Ofenanzünder - Anzündwolle für Kamin -... TK THERMALKING Kaminanzünder aus Holzwolle mit Wachs - Ofenanzünder - Anzündwolle für Kamin -... 10,50 EUR
11 Kaminanzünder aus Bio Holzwolle mit natürlichem Wachs [3 KG] - Premium Öko Anzündwolle als... Kaminanzünder aus Bio Holzwolle mit natürlichem Wachs [3 KG] - Premium Öko Anzündwolle als... 19,99 EUR
12 Bolson Grill- & Kaminanzünder (10 kg) aus Holzwolle & Wachs - 100% Ökologische & FSC zertifizierte... Bolson Grill- & Kaminanzünder (10 kg) aus Holzwolle & Wachs - 100% Ökologische & FSC... 32,95 EUR
13 Favorit Anzünder für Grill, Kamin; Echtholz und Wachs, besonders brennstark, Brenndauer ca. 8 -10... Favorit Anzünder für Grill, Kamin; Echtholz und Wachs, besonders brennstark, Brenndauer ca. 8... 3,49 EUR
14 FLAMMBURO (7 kg) Ökologische Anzündwürfel, Grillanzünder, Kaminanzünder, Ofenanzünder... FLAMMBURO (7 kg) Ökologische Anzündwürfel, Grillanzünder, Kaminanzünder, Ofenanzünder... 24,99 EUR
15 BELKO 1152x Anzündwürfel Kaminanzünder Kohle-Anzünder BBQ-Grillanzünder Ofenanzünder... BELKO 1152x Anzündwürfel Kaminanzünder Kohle-Anzünder BBQ-Grillanzünder Ofenanzünder... 17,99 EUR
16 Panorama24 10 kg Kamin-Anzünder und Grill-Anzünder (Ofen-anzünder, Anzündwolle, Anzündhilfe)... Panorama24 10 kg Kamin-Anzünder und Grill-Anzünder (Ofen-anzünder, Anzündwolle, Anzündhilfe)... 32,90 EUR
17 Bruzzzler Elektro Grillanzünder für Kohlegrill, Weber Grill etc., 2 Heizstufen, einfach zu... Bruzzzler Elektro Grillanzünder für Kohlegrill, Weber Grill etc., 2 Heizstufen, einfach zu... 32,99 EUR
18 72 Kaminanzünder aus Holzwolle, in Wachs getränkt | Kohleanzünder | Grillanzünder |... 72 Kaminanzünder aus Holzwolle, in Wachs getränkt | Kohleanzünder | Grillanzünder |... 8,95 EUR
19 Rosenstein & Söhne Kaminanzünder: Elektrischer Grillanzünder für Kohle und Briketts, 800 Watt... Rosenstein & Söhne Kaminanzünder: Elektrischer Grillanzünder für Kohle und Briketts, 800 Watt... 14,99 EUR
20 FLAMMBURO (6 Liter) Grillanzünder 1000 ml, Flüssiganzünder 1L, Anzünder flüssig 1 L - 6 x 1... FLAMMBURO (6 Liter) Grillanzünder 1000 ml, Flüssiganzünder 1L, Anzünder flüssig 1 L - 6 x 1... 19,99 EUR

Aktuelle Angebote

Hier findest Du aktuelle Angebote zu Grillanzündern. Vielleicht findest Du darunter ja das eine oder andere Schnäppchen.

Kurzratgeber

In diesem Kurzratgeber haben wir Dir die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Grillanzündern zusammengetragen. So kannst Du herausfinden, welche Form von Grillanzünder am besten zu Dir passt.Glühende Kohle und Beschriftung

Würfel

Der klassische weiße Grillwürfel basiert auf Paraffin, was aus Erdöl gewonnen wird. Je nach Größe des Grills und der Würfel reicht es meist schon 3 bis 6 davon gleichmäßig in der Kohle zu verteilen. Du musst sie nur mit einem Feuerzeug entzünden und nach durchschnittlich 40 Minuten wird Deine Glut grillbereit sein.

Die Würfel weisen meist eine lange Brenndauer auf. Sie sind fest, was sie sehr einfach und sicher in der Handhabung macht. Leider neigen Paraffin-Würfel jedoch zu einem stark chemischen Geruch, der eventuell auch auf das Grillgut übergehen kann.

Vorteile von WürfelnNachteile von Würfeln
Lange BrenndauerRiechen meist chemisch
Einfache und sichere Handhabung
Eignen sich für Kohle und Briketts

Flüssige Grillanzünder

Flüssige Grillanzünder gibt es viele, meist basieren sie entweder auf Paraffin, Kerosin oder Petroleum. Seltener finden sich auch Varianten auf Pflanzenölbasis. Ihr großer Vorteil ist, dass sich die Flüssigkeit sehr gleichmäßig verteilen lässt. Damit und durch ihre lange Brenndauer ermöglichen flüssige Grillanzünder ein schnelles Durchglühen. Im Durchschnitt ist die Kohle nach 30 Minuten grillbereit. Wichtig ist jedoch, dass Du den Anzünder nur auf kaltes Brennmaterial geben solltest. Sonst könnten Stichflammen und dadurch Verbrennungen entstehen!

Die chemischen Grillanzünder reichen meist auch stark, was sich unter Umständen auf das Grillgut auswirken kann. Bei Anzündern auf Pflanzenölbasis besteht dieses Problem nicht. Außerdem sollten die Flaschen mit flüssigem Grillanzündern unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Sollten sie aus Versehen verschluckt werden, stellen solche Anzünder ein enormes Gesundheitsrisiko dar.

Vorteile von Flüssigen GrillanzündernNachteile von Flüssigen Grillanzündern
Lange BrenndauerChemischen Geruch möglich
Gleichmäßige VerteilungVorsicht in der Handhabung geboten
Schnelles Durchglühen

Gels und Pasten

Gels und Pasten sind praktisch der Mittelweg zwischen festen und flüssigen Grillanzündern. Wie die beiden anderen basieren auch Gels und Pasten meist auf Paraffin. Sie weisen eine lange Brenndauer auf und sind in ihrer Handhabung sehr einfach und recht sicher. Zudem riechen und rußen sie oftmals weniger stark.

Sie sind jedoch in der Lagerung etwas empfindlicher. Gels und Pasten solltest Du frostfrei unterbringen, da sie sonst ausflocken können. Verglichen mit festen und flüssigen Grillanzündern, sind Gels und Pasten etwas schwerer entflammbar. Bis Deine Glut grillbereit ist, benötigst Du durchschnittlich trotzdem nur etwa 30 Minuten warten.

Vorteile von Gels und PastenNachteile von Gels und Pasten
Lange BrenndauerEtwas schwerer entflammbar
Einfache und recht sichere HandhabungFrostempfindlich
Wenig Geruchsentwicklung

Holz-Wachsanzünder

Holz-Wachsanzünder sind naturbasiert und daher umweltfreundlich und nachhaltig. Sie bestehen aus Holzwolle oder Holzspäne und Wachs. Durch ihre feste Form sind sie sehr einfach und sicher in der Handhabung. Sie entwickeln zudem keinerlei chemische Gerüche, die Dein Grillgut beeinträchtigen könnten.

Leider kommt es jedoch vor, das Holz-Wachsanzünder stark rußen und qualmen. Außerdem verbrennen sie mit eher keiner Flamme, was das Durchglühen der Kohle verlangsamt. Durchschnittlich brauchen sie dafür deutlich über 40 Minuten.

Vorteile von Holz-WachsanzündernNachteile von Holz-Wachsanzündern
Einfache, sichere HandhabungKönnen stark rußen und qualmen
Umweltfreundlich und nachhaltigVerbrennen mit recht kleiner Flamme
Keine chemischen Gerüche

Anzündsprays

Mit Anzündsprays solltest Du prinzipiell vorsichtig umgehen. Die mit Gas befüllte Spraydose wird auf das Grillgut gerichtet und dabei direkt entzündet. Das hat den großen Vorteil, das die Kohle sehr schnell durchglüht und kein Rauch oder Gerüche entstehen können. Nach durchschnittlich 25 Minuten ist Deine Kohle grillbereit.

Allerdings solltest Du dabei sehr vorsichtig vorgehen. Bei starkem Wind ist zum Beispiel die Verwendung absolut nicht zu empfehlen. Auch von Kindern sollten solche Sprays unbedingt fern gehalten werden, weil es sonst zu Verbrennungen kommen kann.

Vorteile von AnzündspraysNachteile von Anzündsprays
Schnelles DurchglühenUnsicher in der Handhabung
Kein Rauch oder GerücheBei Wind nicht einsetzbar

Elektrische Grillanzünder

Der elektrische Grillanzünder ist die permanente Lösung für Viel-Griller. Das Heizelement wird dabei einfach unter die Kohle gelegt. Steckst Du den Grillanzünder ein, dann erhitzt sich die Heizschlange und damit auch die Kohle. Das macht den elektrischen Grillanzünder zu einer sauberen, sicheren und vor allem geruchsfreien Alternative. Bei Kohle benötigt ein elektrischer Grillanzünder durchschnittlich 40 Minuten, bis sie grillbereit ist.

Leider ist jedoch eine Steckdose unbedingt erforderlich. Je nach Entfernung Deines Grills zur nächsten Steckdose, wirst Du also ein Verlängerungskabel benötigen. Für Wanderungen und Camping-Ausflüge greifst Du zudem besser auf einen anderen Anzünder zurück.

Vorteile von Elektrischen GrillanzündernNachteile von Elektrischen Grillanzündern
Mehrfach verwendbarStromquelle benötigt
Saubere Anwendung
Einfache und sicher Handhabung
Keine Geruchsentwicklung

Gasbrenner

Ein Gasbrenner funktioniert im Prinzip gleich wie das Anzündspray. Jedoch wird hier das Gas automatisch entzündet, was die Handhabung deutlich erleichtert und auch etwas sicherer macht. Ein Vorteil ist, dass Du solch einen Gasbrenner auch für andere Dinge verwenden kannst, zum Beispiel zum Flambieren. Es ist jedoch stark Modellabhängig, wie lang es dauert, bis Deine Kohle grillbereit ist.

Außerdem musst Du die Gaskartusche in Deinem Brenner erneuern, sobald sie leer ist. Deshalb handelt es sich bei Gasbrennern leider nicht um einmalige Anschaffungen.

Vorteile von GasbrennernNachteile von Gasbrennern
GeruchslosGaskartusche muss immer wieder erneuert werden
Praktische und recht sichere Handhabung

Anzündkamine und Grillföhne

Anzündkamine und Grillföhne sind keine Grillanzünder per se, aber sie beschleunigen die Sache ungemein. Die Kohle wird beim Anzündkamin oben eingefüllt und von unten durch einen festen Grillanzünder erhitzt. Aufgrund des Durchzugs beschleunigt der Anzündkamin das Durchglühen enorm. Der Grillföhn kann einfach unter die bereits angezündete Kohle geschoben werden. Mit seiner heißen Luft beschleunigt er das Durchglühen. Die Kohle benötigt im Durchschnitt nur noch etwa 10 bis 20 Minuten bis sie grillbereit ist. Für einen schnellen Grillgenuss sind beide Varianten also sehr hilfreich.

Weil die Kohle beim Anzündkamin jedoch anschließend in den eigentlichen Grill umgeschüttet werden muss, kann es dabei zu starkem Funkenflug kommen. Außerdem kann es passieren, dass sich der Griff Deines Anzündkamins stark erhitzt. Es ist also ratsam Handschuhe zu tragen. Der Grillföhn erhitzt sich ebenfalls sehr stark, also ist in der Handhabung auch hier Vorsicht zu wahren. Zudem benötigt er eine Stromquelle, eignet sich also nicht für Ausflüge.

Vorteile von Anzündkaminen und GrillföhnenNachteile von Anzündkaminen und Grillföhnen
Sehr schnelles DurchglühenKein Anzünder per se
Einmalige AnschaffungGriffe werden eventuell sehr heiß
Lange HaltbarkeitFunkenflug möglich

FAQ-Häufig gestellte Fragen

Kann man Grillanzünder selber machen?

Solltest Du viel mit Holz arbeiten und Späne übrig haben, kannst Du mit etwas altem Kerzenwachs auch einfach eigene Grillanzünder herstellen. Das folgende Video zeigt Dir genau wie:

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.