Startseite » Freizeit » Lesen » Frank Schätzing Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Frank Schätzing Bücher: Der Autor und seine Werke im Porträt

Bücher von Frank Schätzing
5/5 - (1 vote)

Frank Schätzing ist einer der bekanntesten deutschen Autoren unserer Zeit. Er feierte seinen größten Erfolg mit der Veröffentlichung des Öko-Thrillers “Der Schwarm” im Jahr 2004 und erhielt mehrere Auszeichnungen. In diesem Beitrag stellen wir Dir unsere persönlichen Favoriten von Frank Schätzing vor und geben ein paar kurze Informationen zum Autor selbst.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Der Schwarm*

“Ein gigantischer Thriller.”

Unser Favorit Nummer 2: Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise*

“Die Rettung der Welt kann ganz schön unterhaltsam sein.”

Unser Favorit Nummer 3: Die Tyrannei des Schmetterlings*

“So spannend wie geistreich.”

Unser Favorit Nummer 4: Nachrichten aus einem unbekannten Universum: Eine Zeitreise durch die Meere*

“Das Sachbuch gibt es neu reich bebildert, es liest sich spannender als mancher Krimi!”

Unser Favorit Nummer 5: Breaking News*

“›Breaking News‹ ist Thriller, Politdrama und Familiensaga – hart, rasant und berührend.”

Unser Favorit Nummer 6: Mordshunger (Köln-Krimi)*

“Kurzweilige Lektüre mit einem rasanten Finale.”

Unser Favorit Nummer 7: Die dunkle Seite*

“Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.”

Unser Favorit Nummer 8: Tod und Teufel*

“Höllisch gut und teuflisch spannend.”

Unser Favorit Nummer 9: Lautlos*

“Ein Polit-Krimi mit spannenden Momenten und Wendungen.”

Unser Favorit Nummer 10: Limit*

“Mal wieder ein genialer Schätzing.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Frank Schätzing wurde in Köln geboren und lebt auch heute noch dort. Manchmal lässt er seine Heimatstadt in seine Romane einfließen.
  • Sein bekanntestes Werk ist der Öko-Thriller “Der Schwarm”, in dem die Menschheit von Meereswesen bedroht wird.
  • Schätzing interessiert sich auch privat für das Meer und das Tauchen und engagiert sich für Umweltprojekte.
  • In seinem aktuellsten Sachbuch beschäftigt er sich mit der Thematik des Klimawandels.
  • Hin und wieder fungiert Schätzing auch als Sprecher in TV-Dokumentationen.

Die besten Bücher von Frank Schätzing: Favoriten der Redaktion

Unser Favorit Nummer 1: Der Schwarm

Frank Schätzings Science-Fiction-Thriller “Der Schwarm” ist 2004 erschienen und bisher sein erfolgreichstes Werk. Die Menschheit wird von einer unbekannten Lebensform aus dem Meer bedroht und angegriffen. Zunächst glauben die Menschen, es handle sich dabei um einzelne Sonderfälle. Doch die Situation gerät nach und nach außer Kontrolle. Schätzing stellt hier ein Katastrophenszenario dar, bei dem sich die Natur dem Menschen widersetzt.

Unser Favorit Nummer 2: Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise

“Dann dachte ich: Wir sind in einem Thriller. Sie und ich. Nicht als Leser und Autor. Als Akteure” (Schätzing 2021, S. 11). Das erst kürzlich erschienene Sachbuch erklärt mit verschiedenen Zukunftsszenarien, wie der Mensch doch noch die Klimakatastrophe abwenden könnte. Dabei geht Schätzing auf die unterschiedlichen Herausforderungen unserer Zeit ein und stellt wissenschaftlich fundiert Lösungsansätze dar.

Unser Favorit Nummer 3: Die Tyrannei des Schmetterlings

Ein Sheriff aus Kalifornien wird mit der Aufklärung des Todes einer Frau beauftragt, der rätselhafter nicht sein könnte. Die Frage danach, ob sie ermordet wurde oder ob es ein Unfall war, führt den Sheriff zu einer einsam gelegenen Forschungsanlage eines großen Hightech-Konzerns. Mit der Zeit und den Ermittlungen gerät der Sheriff in immer kurioser werdende Situationen.

Unser Favorit Nummer 4: Nachrichten aus einem unbekannten Universum: Eine Zeitreise durch die Meere

In diesem Sachbuch führt Frank Schätzing die langjährige Recherche mitsamt ihren Ergebnissen für seinen Roman “Der Schwarm” auf. Dabei wird der Inhalt in drei Themenkomplexe aufgeteilt. Zunächst geht Schätzing auf die Beziehung zwischen dem Menschen und dem Meer in der Vergangenheit ein, gefolgt von der Entwicklung dieser spannenden Beziehung in der Gegenwart und Zukunft.

Unser Favorit Nummer 5: Breaking News

“Breaking News” besteht aus zwei miteinander verknüpften Handlungssträngen, in denen es um den Krisen- und Kriegsreporter Tom Hagen geht. Dieser reist beruflich nach Afghanistan, wo die Geschichte seines Lebens beginnt. Zunächst scheitert er und verliert beinahe alles. Dann wittert er eine Chance für sein Comeback in Israel und reitet sich immer tiefer in die dunklen Geheimnisse um den Staat hinein.

Unser Favorit Nummer 6: Mordshunger (Köln-Krimi)

In dem Roman wird im Kölner Bazar eine Frauenleiche gefunden. Es gibt viele Verdächtige, denn alle haben einen Mordshunger. Der Kommissar Romanus Cüpper wird auf eine kulinarische Reise geschickt und überlegt, wen er von den Verdächtigen als Erstes vernehmen soll, denn sie alle hätten den Mord an ihrer Ehefrau, Mutter, Geliebten und Geschäftspartnerin gerne selbst verübt. Zum Inhalt des Romans gehören zudem 15 Rezepte von Kölner Küchenchefs.

Unser Favorit Nummer 7: Die dunkle Seite

Im Jahre 1999, rund acht Jahre nach dem zweiten Golfkrieg, wird in Köln ein türkischer Gemüsehändler brutal ermordet. Der türkischstämmige Kommissar Menemenci soll diesen Mord nun aufklären. Zunächst scheint alles etwas rätselhaft, denn der Ermordete schien harmlos und beliebt bei seinen Nachbarn gewesen zu sein. Doch je mehr der Kommissar in dem Fall ermittelt, desto mehr schmutzige Geheimnisse kommen ans Licht.

Unser Favorit Nummer 8: Tod und Teufel

Im mittelalterlichen Köln beobachtet ein Streuner namens Jacob, wie der Dombaumeister von einer düsteren Figur vom Gerüst gestoßen wird. Da Jacob gesehen wird, fürchtet er nun um sein Leben. Doch er kann sich niemandem anvertrauen, weil jede Person stirbt, nachdem Jacob ihnen von dem Mord erzählt hat.

Unser Favorit Nummer 9: Lautlos

In Köln findet in wenigen Tagen der G-8-Gipfel statt. Der Physiker und Bestsellerautor Dr. Liam O’Connor spürt, dass Köln von einer seltsamen Macht unterwandert wird. Nach und nach entdeckt er eine Verschwörung und eine bedrohliche Waffe, die zu einer Katastrophe führen könnten. O’Connor versucht mit aller Kraft, diese Katastrophe zu verhindern.

Unser Favorit Nummer 10: Limit

Der Roman spielt im Jahr 2025. Die Raumfahrt wurde durch neue Technologien revolutioniert. Auf dem Mond wird das neuartige Element Helium-3 gefördert, weil es sämtliche Energieprobleme zu lösen verspricht. Detektiv Owen Jericho begibt sich währenddessen auf die Suche nach der chinesischen Dissidentin Yoyo, weil diese sich aufgrund streng geheimer Erkenntnisse in Lebensgefahr befindet. Die Suche führt ihn nicht nur rund um die Erde, sondern auch auf den Mond, auf dem eine schreckliche Entdeckung gemacht wird.

Biografie von Frank Schätzing: der Autor im Fokus

Autoren-Steckbrief von Frank Schätzing

Bestseller: Diese Bücher von Frank Schätzing sind besonders beliebt

In der folgenden Liste haben wir aufgrund des Verkaufserfolges die Bestseller von Frank Schätzing aufgelistet.

Ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten

  • Simon Beckett
  • Dan Brown
  • Marc Elsberg
  • Ferdinand von Schirach
  • Dirk C. Fleck
  • Thomas Aiginger

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.