Fitness-Handtuch: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Fitnesshandtuch Test und Vergleich

Workout ist nicht einfach, das kann man laut sagen. Aber die passende Sportausrüstung zu haben macht einen enormen Unterschied. Wenn Du regelmäßig ein Fitnessstudio besuchst, dann bist Du hier genau bei uns richtig. Handtücher sind genauso wie Turnschuhe essenziell für ein angenehmes Training, wenn man ins Schwitzen kommt und Kalorien verbrennt. Hier kommen Fitness-Handtücher ins Spiel, um Dir Dein Workout noch angenehmer zu machen!
Im Folgenden werden Informationen für Dich zusammengefasst, die Dir mit Deiner Kaufentscheidung helfen werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Fitnesshandtücher sind extra saugfähig, geruchshemmend, hautsympathisch und rutschfest. Sie trocknen schnell und lassen sich einfach an Studiogeräten befestigen.
  • Das verwendete Material in Sporthandtüchern ist meistens Mikrofaser aufgrund geringen Gewichts und schnellen Trockenvorgang.
  • Sie verfügen außerdem über praktische Features wie verschließbare Taschen, Magnetclip, Druckknopfschleife, Kühlfunktion, usw., was die Anforderungen von Sportlern entsprechen.
  • Sporthandtücher sind pflegeleicht und man kann sie mehrmalig bei hohen Temperaturen waschen.

Die besten Fitness-Handtücher: Favoriten der Redaktion

Als nächstes werden eine Auswahl an Modellen präsentiert, die Deine Kaufentscheidung optimieren können.

Fit-Flip: Das beste Handtuch für hohe Ansprüche stellende Sportlerinnen und Sportler

    • Integrierte Reißverschlusstasche sowie extra starker Magnetclip
    • 5-Fach Längen verstellbar
    • Aus 80 % Polyester und 20 % Polyamid
    • Hohe Haltbarkeit
    • Extra Schweißhandtuch
    • In 8 verschiedenen Farben bestellbar
    • Geld-Zurück-Garantie für 100 Tage
    • Weniger Fusseln
    • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Fit-Flip hat sich auf die Herstellung von Fitnesshandtüchern spezialisiert, und zwar mit Erfolg. Dieses Handtuch besitzt alle vorstellbare Features, die man je anfordern kann. Einerseits ist eine integrierte Reißverschlusstasche versehen, die in zwei Fächer unterteilt ist und genug Platz für Deine Wertsachen wie Kreditkarten oder Schlüssel bietet. Andererseits ist ein abnehmbarer Magnetclip mit zwei starken Neodym Magneten zur Fixierung an Metallgeräten vorhanden, sodass Dein Handtuch nicht auf den Boden fällt. Wenn man Übungen macht, bei denen keine Unterlage benötigt wird, hängt man das Tuch schnell an einem Gerät auf. Mit den Druckknöpfen lässt sich darüber hinaus die Länge reibungslos regulieren, indem eine Kapuze geformt werden und über Trainingsgeräte gehängt werden kann.

Ein zusätzliches 30 x 50 cm Schweißhandtuch fürs Gesicht wird außerdem angeboten, um den Schweiß von der Stirn zu wischen. Laut Kundenbewertungen hält dieses Handtuch, was es verspricht. Also eine absolute Empfehlung für diejenigen, die hohe Ansprüchen haben!

KTX7: Perfekt für diejenigen mit sensibler und empfindlicher Haut

    • Perfekte Größe für die Fitnessgeräte
    • Ultra saugfähig
    • Sehr gute Qualität
    • Extrem hautsympathisch, angenehm und rutschfest
    • Schlichtes Design

Das KTX7-Fitnesshandtuch ist 100 % aus Baumwolle hergestellt, was extra Saugfähigkeit anbietet. Ein aus Baumwolle gewebtes Handtuch nimmt nämlich Feuchtigkeit besonders gut auf, denn Baumwolle ist extrem hitzebeständig und atmungsaktiv. Aus diesem Grund ist es sehr empfehlenswert für diejenigen, die übermäßig stark schwitzen. Starkes Schwitzen beim Sport gehört einfach dazu, man braucht sich nicht zu schämen, aber ein angemessenes Sporthandtuch macht das Training noch bequemer. Das angenehme Gefühl auf der Haut kann man außerdem nicht übersehen, zumal Baumwolle als hautfreundliche Faser gilt.

Dank dem 15 cm Überzug auf der Rückseite ist dieses qualitätssichernde Handtuch rutschfest und demzufolge ideal fürs Training. Endlich rutscht kein Handtuch mehr in den Rücken, wenn man sich nach vorne beugt. Seine Größe beträgt 50 x 110 cm, was genau der passenden Größe für Fitnessstudiogeräte entspricht. Es lässt sich einfach waschen, die gute Qualität überzeugt und kein Fädenziehen ist zu finden!

LightDry: Das lohnende Handtuch für Deine Geldtasche

  • Ein leichtes und kompaktes Handtuch
  • Extrem saugfähig und schnelltrocknend
  • Besonders flauschig und kuschelig
  • Antibakterielle und feine High-Tech Mikrofaser
  • Geruchlos und pflegeleicht
  • Klein im Packmaß
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

LightDry bietet ein extrem kostengünstiges Handtuch für diejenigen, die knapp an Geld sind aber trotzdem sich ein gutes Sporthandtuch wünschen. Das Material ist wesentlich angenehm und erfüllt alle Deine Erwartungen. Seine hervorragende Qualität, schnelle Trockenheit  sowie seine geruchneutralisierende Wirkung überzeugt. Dieses Handtuch lässt sich einfach in Deiner Sporttasche verstauen, also ideal für Unterwegs.  Zum Gebrauch in der Sauna sowie als Duschhandtuch ist ebenfalls perfekt. Allerdings ist es zum Sitzen im Freien nicht zu verwenden, da Zweige und Gräser in den Fasern steckenbleiben können.

Darüber hinaus ist seine hohe Absorption des Wassers ein weiteres schlagendes Argument, warum man dieses Angebot nicht vernachlässigen sollte. Das Material ist aus feine High-Tech Mikrofaser, die deutlich länger geruchsfrei bleibt. Es ist hinzuzufügen, dass es in acht verschiedenen außergewöhnlichen Farben wie zum Beispiel Limette, Weinrot, Violett und Petrol erhältlich ist. Kein anderes Handtuch hat das beste Preis-Leistungsverhältnis wie LightDry!

myHomery: Ökologisch betrachtend, das beste Handtuch

  • Hochwertige Qualität nach Öko-Tex Standard
  • Aus reinster Baumwolle
  • Sehr pflegeleicht und schnelle Trocknung
  • Praktische Lasche um Verrutschen zu verhindern
  • In 4 verschiedenen Farben erhältlich

Dieser Artikel weist eine tolle Qualität auf, denn er ist aus reinster Baumwolle gefertigt, weshalb er auf der Haut sehr angenehm empfunden wird. Das Besondere liegt darin, dass dieses Produkt den Öko-Tex Standard aufweist. Mit diesem Handtuch wirst Du kein lästiges Verrutschen mehr während des Trainings erleben. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Handtuch durch seine schnelle Trockenheit, Pflegeleichtigkeit und Strapazierfähigkeit aus, da der Zustand nach mehrmaligem Waschen wie neu bleibt. Somit kannst Du es so häufig in die Waschmaschine stecken wie wünschenswert.  Es kann bei 60 Grad gewaschen werden und im Trockner darfst Du es im Gegensatz zu anderen Handtüchern trocknen.

Das geringe Gewicht von ca. 435g/m2 ist ein weiterer wesentlicher Vorteil, da anderenfalls die Trainingstasche sehr schwer werden kann. Dank seinem schlichten und zeitlosen Design ist es jahrelang für verschiedene Zwecke zu verwenden. Abschließend sind sie erhältlich in den Farben Schwarz, Navy Blue, Weiß und Anthrazit und passen sich gut der Sportbekleidung an.

NirvanaShape: Umweltfreundlichkeit und hohe Qualität zusammen in einem Produkt

  • Ultra saugstark, samtweich und schnelltrocknend
  • Mit leichtem Gepäck
  •  100 %-Geld-Zurück-Garantie
  •  Praktische Druckknopfschlaufe
  • Inklusive Tasche für die Aufbewahrung von Wertsachen
  •  Als Unterlage für Fitnessgeräte und Fitnessmatten verwendbar
  • Inklusive Packtasche zum einfachen Mitnehmen im Gepäck
  • In 10 verschiedenen Farben erhältlich

Wenn Du höhere Anforderungen bezüglich Deiner Sportausrüstungen stellst, dann ist das NirvanaShape-Handtuch das einwandfreie für Dich. Neben einer integrierten Tasche und Druckknopfschlaufe zur Fixierung an Fitnessgeräten zeichnet sich dieses extra weiche Handtuch durch eine schnelle Trocknung und eine angemessene Saugfähigkeit aus. Das kleines Packmaß ist sensationell und als Fitnessmatte für Yoga und Pilates ist es ebenfalls zu gebrauchen. Es kommt außerdem mit einer Packtasche zum einfachen Mitnehmen in Sporttasche oder Rucksack.

Das NirvanaShape-Unternehmen achtet darüber hinaus auf das Schonen von Ressourcen, indem sie einen 100 % CO2-neutralen Transport garantieren und durch Prozessoptimierungen umweltfreundlicher herstellen. Dieses Allzweckhandtuch ist aus 88 % Polyester und 12 % Polyamid gefertigt und in vier verschiedenen Größen verfügbar. Klare Kaufempfehlung unsererseits!

Ratgeber

Im Nachstehenden werden wir die entscheidenden Kriterien hinsichtlich Deiner Kaufentscheidung darlegen.

Warum ist ein Fitness-Handtuch sinnvoll?

Anschließend bietet die folgende Tabelle eine grobe Übersicht über die vorteilhaftesten Eigenschaften von Fitnesshandtüchern gegenüber herkömmlichen Handtüchern.

Herkömmliches HandtuchFitness-Handtuch
SaugfähigkeitOPTIMALOPTIMAL
GrößeNICHT OPTIMALOPTIMAL
PackmaßNICHT OPTIMALOPTIMAL

Es bestehen verschiedene Arten von Sporthandtüchern, je nach ihrer Funktion. Um sich den Schweiß abzuwischen, stehen kleine Handtücher zur Verfügung, während große Sporthandtücher theoretisch für die Befestigung am Trainingsgerät gedacht sind.
Es lässt sich zwischen einem normalen Handtuch und einem Sporthandtuch große Unterschiede beobachten. Der Zweck beider Produkte unterscheiden sich nämlich stark voneinander. Sporthandtücher dienen dem Abtrocknen vom Schweiß, wohingegen normale Handtücher für das Aufsaugen sauberer Haut gedacht sind. Nachfolgend werden manche zu beobachtende Vorteile von Fitnessstudio-Handtüchern im Vergleich zu herkömmlichen Handtüchern ausführlicher dargestellt:

  1. Leichtigkeit und Weichheit
  2. Hohe Feuchtigkeitsaufnahme und Saugfähigkeit
  3. Schnelle Trockenheit
  4. Optimale Größe für die Trainingsgeräte
  5. Antibakterielle Mikrofasern
  6. Inklusive Tasche für persönliche Gegenstände (Geld, Handy, Fitnesskarte…)
  7. Magnetclip zum Aufhängen an Studiogeräten
  8. Einfacher Halt an Trainingsgeräten wegen Rutschschutz
  9. Geruchsneutralisierend und schmutzabweisend
  10. Einfaches Verpacken und Verstauen
  11. Verschiedenfarbige Handtuchseiten um Verwechslung zu vermeiden zwecks mehr Hygiene
  12. Extra Handyfach für einen schnellen Zugriff und um Zerkratzen zu vermeiden
Die Bedeutung eines Sporthandtuchs im Fitnessstudio
Das Mitbringen eigenen Sporthandtuches hat den Vorteil des Schutzes vor den Schweiß anderer auf den Fitnessstudiogeräten.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Fitness-Handtüchern?

Je nachdem, was Dir wichtig ist, stehen verschiedene Arten von Sporthandtüchern zur Verfügung. Jetzt werden die wichtigsten Kaufkriterien für Dich verdeutlicht.

  1. Material
  2. Größe
  3. Extras

Material

Baumwolle: Baumwollhandtücher oder Frotteehandtücher besitzen eine hohe Saugkraft, was eine gute Wahl für Vielschwitzer wäre, trocknen aber sehr langsam. Dies führt dazu, dass sich Bakterien schnell vermehren, weshalb sie häufig gewaschen werden sollen. Ein anderer Nachteil ist das riesige Packmaß, weshalb sie nicht für Campen, Reisen und Urlaub geeignet sind.
Mikrofaser: Mikrofaser-Handtücher bieten ebenfalls eine relativ hohe Saugfähigkeit an und bestehen aus Polyester und Polyamid. Außerdem sind sie sehr leicht, trocknen schnell und können sehr kompakt verstaut werden, deshalb sind sie zum Reisen und Sport ideal. Nichtsdestoweniger verspürt man am Anfang ein ungewohntes Gefühl auf der Haut, dass sie nicht richtig trocknen. Man muss sie nämlich mit etwas mehr Druck über die Haut führen.

Fazit: Genau deswegen sind die meisten Sporthandtücher aus Mikrofaser, denn sie nässen nicht sofort durch und trocknen schnell. Baumwolle nimmt das Wasser gut auf und wird infolgedessen nass.

Größe

Sporthandtücher sind in der Regel 70×140 cm groß, denn ihr Zweck ist theoretisch die Befestigung an Fitnessgeräten. Gleichwohl haben Anbieter unterschiedliche Größe je nach Geschmack hergestellt, weshalb es Größe von 30 x 50 cm bis auf 100 x 200 cm auf dem Markt gibt.

Extras

Der größte Unterschied unter den Fitnessstudio-Handtüchern besteht allerdings nicht in der Materialzusammensetzung, sondern in den zusätzlichen Funktionen. Beispielsweise sind integrierte Taschen mit Reißverschluss für die Aufbewahrung von Wertsachen entworfen. Manche Marken sind mit einer Druckknopfschlaufe zum Aufhängen versehen, während andere eine Kühlfunktion besitzen.

Welche Marken stellen qualitative Fitness-Handtücher her?

Diese Frage lässt sich nicht einfach beantworten. Auf der einen Seite stellen große Anbieter von Sportprodukten auf dem Markt wie Adidas, Nike und Puma unter anderem auch Handtücher für die Fitness her. Auf der anderen Seite haben sich manche Produzenten wie Fit-Flip dagegen auf die Herstellung eines Produktes fokussiert und folglich erfüllen jede mögliche Erwartung eines Sportlers. Insbesondere denn hat sich dieser Anbieter lediglich auf die Herstellung von Mikrofaserhandtüchern spezialisiert.  Ihre Handtücher haben spezielle Features wie angenähte Tasche mit Reißverschluss oder eine Kapuze.

Auch Decathlon bietet eine große Auswahl an Sporthandtüchern mit unterschiedlichen Preisen und hervorragender Qualität, während Handelskonzerne wie Aldi und Lidl nicht zurückgeblieben sind und Kunden mit für die Fitness geeignete Handtücher überrascht haben.

Baumwollhandtuch geeignet für Vielschwitzer
Sporthandtücher aus Baumwolle besitzen extrem hohe Saugfähigkeit, was bei starkem Schwitzen zu empfehlen sind.

Fitness-Handtuch: Die richtige Pflege

Die Temperatur des Waschgangs kann entweder 30, 60 oder sogar 90 Grad sein. Jedoch wird ein Waschgang bei 60 Grad empfohlen, um alle Bakterien abzutöten. Weiße Handtücher können sogar bei 90 Grad gewaschen werden. Nicht nur kommt Bleichen nicht in Frage, sondern auch sollte man Weichspüler bei Handtüchern nicht verwenden. Bügeln darf man ebenso auf keinen Fall, denn dadurch werden die Fasern des Handtuches geschädigt. Alle genannte Kriterien haben nämlich den Verlust der Saugfähigkeit zur Folge.

Als Waschmittel sind Fein- oder Sportwaschmittel zu verwenden. Im Trockner solltest Du bei niedriger Temperatur einstellen. Ebenfalls beachtenswert ist, dass ein neu gekauftes Handtuch vor der ersten Nutzung aus hygienischen Gründen gewaschen werden sollte. Wenn das Handtuch einen Magnetclip besitzt und er abnehmbar ist, sollte man diesen vor dem Waschen abtrennen. Auf jeden Fall sind aber die Vorschriften des Herstellers zu beachten. Beispielsweise empfiehlt Decathlon einen Waschgang bei 30 Grad.

Zusammenfassend lässt sich sagen…

  • Normalerweise Waschgang bei 60 Grad
  • Nicht bleichen
  • Nicht bügeln
  • Kein Weichspüler
  • Fein- oder Sportwaschmittel verwenden
  • Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
  • Magnetclip abtrennen

Im folgenden Video wird visualisiert, wie man Handtücher aus Mikrofasern platzsparend zusammenfaltet.

Wo kann man ein Fitness-Handtuch kaufen?

Auch bei Sporthandtüchern genauso wie bei vielen anderen Gütern besteht es die Möglichkeit sowohl online als auch persönlich die Ware in dem entsprechenden Sportgeschäft abzukaufen. Onlineshops wie Amazon und Decathlon ermöglichen Dir einen schnellen Kaufabschluss mit der Option, die Ware zurückzusenden oder umzutauschen. Online hat den Vorteil, dass Preise und Eigenschaften der Produkte einfach verglichen werden können. Dank der Onlinebestellung spart man Zeit, kann man rund um die Uhr kaufen und sich für eine der zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten (Paypal, Sofortüberweisung, Nachnahme usw.) entscheiden. Auf der anderen Seite ist es aber nicht möglich, den Artikel anzufassen und zu untersuchen.

Fitness-Handtuch Test-Übersicht: Welche Fitness-Handtücher sind die Besten?

Die folgende Tabelle veranschaulicht, welche Konsumentenmagazine und Testeinrichtungen einen Bericht bezüglich Fitnesshandtücher herausgegeben haben.

TestmagazinFitness-Handtuch Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein, es ist kein Test vorhanden.
Öko TestNein, kein Test wurde durchgeführt.
Konsument.atNein, kein Bericht wurde veröffentlicht.
Ktipp.chNein, sie haben keinen Test publiziert.

Wie bereits oben betrachtet, sind solche Tests für Fitnesshandtücher leider  zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht durchgeführt.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Fitness-Handtüchern

Hierauf sind die häufig gestellten Fragen in Bezug auf Fitness-Handtücher für Dich zusammengestellt und beantwortet.

Es ist obligatorisch, mit sich ins Fitnessstudio ein Fitness-Handtuch zu bringen?

Nein. Man ist allerdings verpflichtet, mit sich ein eigenes Handtuch aus hygienischen Gründen zu bringen, egal ob es sich um ein herkömmliches Handtuch oder ein Sporthandtuch handelt. Seine Vorteile gegenüber einem normalen Handtuch haben wir bereits für Dich im Ratgeberteil erläutert.

Das vorliegende Video weist darauf hin, was man im Fitnessstudio dabei haben sollte.

Kann man ein Fitness-Handtuch auch zum Schwimmen benutzen?

Es gibt zwar Multifunktions-Handtücher, die man als Reisehandtuch, Sporthandtuch und Strandhandtuch verwenden kann und vielfältige Anwendungen haben, aber ein Fitness-Handtuch ist spezifisch für das Training entworfen und hergestellt. Fürs Schwimmen sind Badetücher ratsam, die extrem saugstark und flauschig sind.

Welches Fitness-Handtuch war bei Höhle der Löwen?

Das durch die Sendung “Die Höhle der Löwen” vorgestellte Sporthandtuch heißt “Towell +” und wurde im Jahr 2016 sehr populär. Allerdings stieß es aufgrund schlechter Qualität nach einiger Zeit auf heftige Kritik. Laut Kommentare auf Amazon im selben Jahr ziehe das Handtuch nach kurzer Zeit Fäden und habe Laufmasche. Mittlerweile ist aber das genannte Handtuch im Jahr 2020 eine 4-Sterne-Bewertung auf Amazon erhalten, was auf die Verbesserung des Produktes zurückzuführen sein könnte.

Wie viele Fitness-Handtücher braucht man?

Es kommt komplett auf Dich an. Die meisten Fitnessstudios schreiben es vor, das eigene Handtuch zum Unterlegen mitzubringen, d. h. eins ist sowieso notwendig. Wegen des Coronavirus ist diese Maßnahme noch strenger geworden. Allerdings ist es vernünftig extra ein kleines Baumwollhandtuch fürs Gesicht sowie ein separates Handtuch zum Duschen und Waschen mitzubringen. Es ist nämlich hygienischer, für das Abtrocknen von Körperteilen verschiedene Handtücher zu verwenden.

Können in einem Fitness-Handtuch Wertsachen aufbewahrt werden?

Ja, Sporthandtücher mit einer Tasche dienen genau diesem Zweck. Persönliche Gegenstände wie Kleingeld, Handy, Fitnesskarte, Schlüssel, Kopfhörer… lassen sich in der Tasche aufbewahren. Manche Handtücher sind sogar mit einem extra Handyfach ausgestattet, um während des Trainings einen schnellen Zugriff auf das Handy zu ermöglichen.

Was kostet ein gutes Fitness-Handtuch?

In Decathlon kann man schon ein Sporthandtuch ab einem Preis von 4 Euro erhalten. Nichtsdestotrotz variiert der Preis, abhängig von dem Brand und Material. Ein empfehlenswertes Sporthandtuch kostet zwischen 15 und 30 Euro.

Kann man Fitness-Handtücher auch bei Aldi oder Lidl kaufen?

Ja. Diese zwei Discountunternehmen bieten unter anderem auch Fitnesshandtücher. Nichtsdestoweniger sind manche Artikel nur online auf ihre entsprechenden Onlineshops bestellbar. Gute Qualität, sichere Bestellung und kostenlose Retoure zeichnen sie aus.

Weiterführende Quellen

Hier erfährst du, welche Handtuchfehler unbedingt vermieden werden sollten.  

Erkundige dich hier mehr darüber, wie oft man Handtücher waschen muss.   

Hier klicken um über Mikrofaser-Handtücher für die Sauna zu lesen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑