Startseite » Freizeit » Fun » Ferngesteuertes Auto: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ferngesteuertes Auto: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ferngesteuerte Autos sind nicht nur für Kinder ein großer Spaß – auch Erwachsene können sich an einer Vielzahl an verschiedenen Modellen erfreuen. Dabei kannst Du zwischen RC Autos im Indoor und Outdoor Bereich wählen, ob diese wasserdicht sein sollen oder ob Du sie sogar selbst zusammenbauen möchtest.

Wenn Du an ferngesteuerten Autos interessiert bist, haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns zusätzlich aktuellen ferngesteuerten Auto Tests.

Unsere Favoriten

Das beste ferngesteuerte Auto für Kinder ab 2 Jahren: Revell Revellino 23201
“Kombiniert das Kuscheln mit einem Plüschtier mit dem Fahrspaß eines ferngesteuerten Autos.”

Das beste ferngesteuerte Auto für Kinder ab 3 Jahren: Cars 3 Turbo Racer Cruz Ramirez 203084004 von Dickie Toys
“Ein batterieschonendes ferngesteuertes Auto. Designed aus dem bekannten Film Cars.”

Das beste ferngesteuerte Auto für den Indoor Bereich ab 6 Jahren: Playmobil Action 9090 RC-Rocket-Racer
“Ein tolles ferngesteuertes Auto mit beeindruckenden Lichteffekten. Jede bereits vorhandene Playmobilfigur kann in das Auto gesetzt werden.”

Das beste wassertaugliche ferngesteuerte Auto für Kinder ab 8 Jahren:
“Kann sich bei einem Zusammenstoß einfach umdrehen und weiterfahren. Macht auch bei Regenwetter Spaß, vorallem durch Pfützen zu fahren.”

Das beste ferngesteuerte Auto zum selbst zusammenbauen für Kinder: Technic Car STEM von VATOS
“Ein Zusammenspiel aus Modellbau und dem Fahren eines ganz alleine zusammengebauten ferngesteuerten Autos.”

Das beste elektrische ferngesteuerte Auto mit hoher Geschwindigkeit: Control 24830 X-Treme von Revell
“Ein ferngesteuertes Auto, welches dank einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h viel Unterhaltung bietet. Ein Überrollkäfig schützt es auch bei Überschlägen.”

Das beste benzinbetriebene ferngesteuerte Auto mit hoher Geschwindigkeit für Anfänger und Fortgeschrittene: Carson 500204031 Buggy Virus 4.0
“Ein bemerkenswertes ferngesteuertes Auto mit einer Geschwindigkeit von bis zu 65 km/h.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ferngesteuerte Autos sind kleine maßstabsgetreue Autos, die mit einer Funkverbindung gesteuert werden.
  • Diese gibt es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.
  • Sie können Indoor oder Outdoor, auf Onroad oder Offroad Strecken gefahren werden.
  • Angetrieben werden RC Autos entweder elektrisch oder mit Benzin.
  • Es gibt Bausätze, mit denen ferngesteuerte Autos selbst zusammengebaut werden können.

Die besten Ferngesteuerten Autos: Favoriten der Redaktion

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen ferngesteuerten Autos. Wir haben unsere Favoriten ausgewählt, die wir Dir nun vorstellen möchten.

Das beste ferngesteuerte Auto für Kinder ab 2 Jahren: Revell Revellino 23201

Was uns gefällt:

  • Einfach gestaltete Lenkung
  • Hinterlassen keine Kratzer an Möbeln
  • Plüsch ist von hoher Qualität, weich und waschbar
  • Hinterlassen keine Kratzer an Möbeln
  • Gummireifen sind bodenschonend, wodurch geringe Fahrgeräusche entstehen
Was uns nicht gefällt:

  • Damit die Batterien geschont werden, muss das Gerät auf “off” gestellt werden

Redaktionelle Einschätzung

Durch die Plüsch-Oberfläche ist dieses ferngesteuerte Auto für Kleinkinder ab 2 Jahren bestens geeignet. Es ist so gebaut, dass es problemlos gegen Möbel oder andere Gegenstände in der Wohnung fahren kann, ohne Kratzer zu hinterlassen. Die Reifen bestehen aus Gummi, die den Boden schonen, um beim Fahren keine lauten Geräusche zu machen.

Mit den Maßen von 20 x 14 x 15 cm und einem Gewicht von 9,07 g gehört dieses RC Auto zu den sehr leichten Modellen. Dass auf Qualität geprüfte Plüsch, welches abnehmbar und bei 30° waschbar ist, ist für ferngesteuerte Autos ungewöhnlich, für Kleinkinder jedoch ideal. Es verbindet die Möglichkeit mit einem Plüschtier zu kuscheln damit, dieses mit einer Fernsteuerung zum Fahren bringen zu können.

Die enthaltene Fernsteuerung ist optisch wie ein Lenkrad gestaltet und eine einfache Bedienung ist möglich. Das RC Auto kann per Knopfdruck vorwärts, rückwärts nach links und rechts fahren. Benötigt werden fünf AA Batterien, die nicht mit dabei sind.

Dieses RC Modell ist bei vielen Eltern beliebt, da der weiche Stoff keine scharfen Kanten aufweist, die Verletzungen hervorrufen können. Durch die einfache Steuerung können Kinder problemlos fahren, ohne Hilfe zu benötigen. Da das Plüsch waschmaschinenfest ist kann es jederzeit gewaschen werden, wenn es schmutzig wird.

Das beste ferngesteuerte Auto für Kinder ab 3 Jahren: Cars 3 Turbo Racer Cruz Ramirez 203084004 von Dickie Toys

Was uns gefällt:

  • Stabiles Material
  • Batterien werden nicht schnell leer
  • Schaltet sich bei Nichtgebrauch automatisch aus
  • Einfache Möglichkeit zu steuern
  • Design aus dem beliebten Kinderfilm “Cars”
Was uns nicht gefällt:

  • Kann nicht über Wiesen oder unebene Wege fahren

Redaktionelle Einschätzung

Dieses RC Auto ist ein robustes Spielzeug, welches hauptsächlich für den Indoor Bereich geeignet ist. Kinder ab 3 Jahren können damit fahren. Dabei ist die Geschwindigkeit an das Alter angepasst und kann mittels einer Turbo-Speed-Funktion von einer langsamen zu einer höheren Geschwindigkeit gesteigert werden.

Mit den Maßen von 14 x 28,3 x 14 cm und einem Gewicht von 258 g gehört dieses ferngesteuerte Auto zu den leichteren Modellen. Mit der Fernsteuerung haben Kinder die Möglichkeit, vorwärts, rückwärts nach links oder rechts zu fahren. Insgesamt werden fünf Batterien benötigt, die extern erworben werden müssen. Mit den eingesetzten Batterien kann lange gefahren werden, bevor sie wieder ausgetauscht werden müssen.

Das ferngesteuerte Auto ist bei Eltern beliebt, die ein robustes ferngesteuertes Auto für ihre Kleinkinder suchen. Dadurch, dass die Bedienung sehr einfach ist, finden schon die Kleinsten schnell heraus, wie man das Auto fortbewegen kann. Auch Zusammenstöße mit Möbeln oder anderen Gegenständen hält das robuste RC Auto aus, ohne Schaden zu nehmen oder dass Teile abbrechen. Ein großer Vorteil ist, dass sich das Gerät nach längerem Nichtgebrauch alleine ausschaltet, wodurch die Batterien geschont werden.

Das beste ferngesteuerte Auto für den Indoor Bereich ab 6 Jahren: Playmobil Action 9090 RC-Rocket-Racer

Was uns gefällt:

  • Geschwindigkeit kann individuell eingestellt werden
  • Kann über eine Fernsteuerung oder über eine App gesteuert werden
  • Hat tolle Lichteffekte
  • Jede Playmobilfigur ist kompatibel und kann im ferngesteuerten Auto sitzen
  • Kann in die Playmobil Spielewelt integriert werden
Was uns nicht gefällt:

  • Das RC Auto muss vor der ersten Fahrt mit der Fernsteuerung verbunden werden

Redaktionelle Einschätzung

Playmobil ist vielen Eltern bekannt, da bei dieser Marke qualitativ hochwertiges Spielzeug hergestellt wird. Dieses ferngesteuerte Auto überzeugt einerseits mit seinem optischen Erscheinungsbild, welches der Playmobil Serie ähnlich ist. Andererseits ist die Innovation, dass es sich sowohl mit der enthaltenen Fernsteuerung, als auch mit einer App auf dem Handy steuern lassen kann, hervorzuheben.

Mit der Fernsteuerung kann eine Reichweite von bis zu 10 m erreicht werden. Die Geschwindigkeit ist individuell einstellbar. Für kleinere Kinder ist es möglich sehr langsam zu fahren, wenn Du die Geschwindigkeit erhöhen möchtest, ist dies problemlos machbar.

Mit 15.5 x 14 x 28 cm und einem Gewicht von 650 g gehört dieses Modell in die mittlere Gewichtsklasse. Benötigt werden drei AAA Batterien oder Akkus, die extern erworben werden müssen. Besonders ist, dass dieses RC Auto leuchten kann. Durch die Lichteffekte macht es Spaß zu Hause das Licht auszumachen und im Dunkeln zu fahren.

Der Grund, wieso Kunden besonders von diesem RC Auto angetan sind ist, dass eine Playmobilfigur enthalten ist, die durch jede andere Playmobil Figur ausgetauscht werden kann. Wenn Du also bereits Playmobil zu Hause hast, so kann dieses ferngesteuerte Auto in die bereits vorhandene Spielzeugwelt integriert werden.

Das beste wassertaugliche ferngesteuerte Auto für Kinder ab 8 Jahren: RC Stunt Auto von OYMMENEY

Was uns gefällt:

  • Kann auf Boden, Wiese, Gestein und im Wasser fahren
  • 360° Drehmöglichkeit
  • Hohe Funkreichweite
  • Geringe Ladezeit
  • Akku und USB-Kabel im Lieferumfang enthalten
Was uns nicht gefällt:

  • Kann im Indoorbereich ein bisschen laut werden
  • Batterien für die Fernsteuerung werden extra benötigt

Redaktionelle Einschätzung

Mit der Möglichkeit dieses RC Auto 360° zu drehen, bietet dieses Modell einen außergewöhnlichen Fahrspaß. Wenn es umkippt und verkehrt herum landet, kann es dank der Überschlagfunktion in dieser Position weiterfahren. Die Wassertauglichkeit ermöglicht es Dir zum Beispiel in niedrigen Gewässern oder Pfützen zu fahren. Auch auf einer Wiese oder Gesteinen kann dieses RC Auto fahren und kleine Hindernisse kann es auch problemlos überwinden.

Mit Maßen von 22 x 22 x 10 cm und einem Gewicht von 800 g gehört es zu den etwas schwereren RC Modellen. Im RC Auto sind zwei wiederaufladbare Akkus enthalten, die über ein USB-Kabel geladen werden. Für die Fernsteuerung werden zusätzlich zwei AA Batterien benötigt. Es kann eine hohe Reichweite von bis zu 50 m erreicht werden. Die höchste Geschwindigkeit, die dieses RC Auto erreichen kann, liegt bei 15 km/h. Für Kinder ab 6 Jahren ist dies nicht zu langsam, aber auch nicht zu schnell.

Dieses ferngesteuerte Auto wird gerne von Kunden gekauft, die ihren Kindern einen Fahrspaß im Indoor oder Outdoor Bereich bieten möchten. Dass sich das Auto bei einem Zusammenstoß umdrehen und sofort weiterfahren kann ist etwas Besonderes und auch, dass es im Wasser fahren kann ist nicht bei jedem RC Auto möglich. Dadurch kann mit diesem RC Auto auch bei Regenwetter gefahren werden und die größten Pfützen bieten die besten Optionen das Auto direkt hindurchzufahren.

Das beste ferngesteuerte Auto zum selbst zusammenbauen für Kinder: Technic Car STEM von VATOS

Was uns gefällt:

  • Kann selbst zusammengebaut und anschließend gefahren werden
  • Die Teile sind so stabil, dass sie einen kleinen Unfall überstehen können
  • Fahrt im Indoor und Outdoor Bereich möglich
  • Batterien sind enthalten
  • Es können mehrere Autos gleichzeitig gesteuert werden, ohne einander zu beeinflussen
Was uns nicht gefällt:

  • Die einzelnen Teile sind teilweise unsortiert
  • Der Zusammenbau benötigt eventuell die Hilfe eines Erwachsenen

Redaktionelle Einschätzung

Dieser Bausatz bietet Kindern, die gerne selbst Modelle zusammenbauen die Möglichkeit, mit dem eigenen Werk herumzufahren. Dies kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gemacht werden. Dabei sind die Steine so robust, dass sie kleine Unfälle überstehen, ohne sofort auseinanderzubrechen.

Mit den Maßen 31,5 x 15 x 10,9 und einem Gewicht von 317,51 g ist dieses Modell etwas größer, jedoch in der mittleren Gewichtsklasse einzuordnen. Die enthaltene Fernsteuerung ermöglicht es, gleichzeitig mehrere Autos zu fahren, ohne einander zu stören. Es wird eine AA Batterie benötigt, die im Lieferumfang enthalten ist.

Viele Kunden holen sich dieses ferngesteuerte Auto für ihre Kinder. Der Bausatz ist eine gute Gelegenheit für Kinder, sich alleine das Ziel zu setzen das RC Auto erst aufzubauen und anschließend damit herumzufahren. Andere Erwachsene wiederum sehen es als schöne Möglichkeit an, Zeit mit dem Kind zu verbringen.

Das beste elektrische ferngesteuerte Auto mit hoher Geschwindigkeit: Control 24830 X-Treme von Revell

Was uns gefällt:

  • Geschwindigkeit bis 50 km/h möglich
  • Ist gut auf jedem Untergrund fahrbar
  • Ist durch einen Überrollkäfig bei Überschlägen geschützt
  • Akku und USB Kabel sind im Lieferumfang enthalten
  • Mehrere RC Autos können gleichzeitig nebeneinander fahren
Was uns nicht gefällt:

  • Getriebe ist aus Kunststoff

Redaktionelle Einschätzung

Dieses ferngesteuerte Auto ist für Kinder ab 14 Jahren und Erwachsene geeignet. Durch die großen Gummireifen kann dieses Auto auf fast allen Untergründen fahren und dank des Überrollkäfigs ist das Modell bei Überschlägen geschützt.

Die Maße 26,5 x 18.5 x 12 cm und das Gewicht von 616 g weisen darauf hin, dass es eine durchschnittliche Größe hat, jedoch ein eher schwereres Modell ist. Der Akku und ein USB-Kabel sind vorhanden, drei AA Batterien für die Fernsteuerung werden extra gebraucht. Mit der Pistolenfernsteuerung ist eine Fahrt vorwärts, rückwärts, nach links und rechts möglich.

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h ist dieses Modell eines der Schnellsten in seiner Kategorie. Eine Reichweite von 30 m ist möglich, was für ein ferngesteuertes Auto dieser Art ausreichend ist.

Viele Kunden sind mit diesem ferngesteuerten Auto zufrieden, weil es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Die hohe Geschwindigkeit begeistert sowohl Kinder, als auch Erwachsene und da sich die Fernsteuerungen gegenseitig nicht stören ist es möglich, dass mehrere RC Autos gleichzeitig fahren können. So kann der Fahrspaß gemeinsam genossen werden.

Das beste benzinbetriebene ferngesteuerte Auto mit hoher Geschwindigkeit für Anfänger und Fortgeschrittene: Carsn Buggy Virus 4.0

Was uns gefällt:

  • Geschwindigkeit bis 65 km/h möglich
  • Für den Offroad Bereich geeignet
  • Spritzwasser- und Staubgeschützt
  • Sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Fahrer geeignet
  • Je nach Fahrstil ist eine Fahrt von etwa 10 bis 45 Minuten möglich
Was uns nicht gefällt:

  • Nicht für den Indoor Bereich geeignet
  • Anfänger benötigen zusätzlich ein Nitroset

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Modell ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Wenn Du noch nie ein RC Auto mit einem Benzinmotor gefahren hast, bietet sich Dir mit diesem RC Auto die Möglichkeit, es auszuprobieren. Dabei brauchst Du zusätzlich ein Nitro-Set und es ist sehr wichtig, dass Du das RC Auto vor dem ersten Gebrauch einfährst. Die ersten beiden Tankfüllungen solltest Du im Leerlauf fahren, anschließend kannst Du langsam Gas geben und immer schneller werden.

Es kann eine Geschwindigkeit von 65 km/h erreicht werden. Gebaut ist dieses Modell für den Outdoorbereich, insbesondere fürs Gelände. Mit Maßen von 62,99 x 32,99 x 18,59 cm und einem Gewicht von 3,53 kg ist dieses ferngesteuerte Auto im Vergleich zu den Elektromotoren weitaus größer und schwerer. Für die Fernsteuerung werden zusätzlich Batterien oder Akkus benötigt, das RC Auto selbst benötigt Benzin.

Dieses RC Auto ist bei Kindern ab 14 Jahren und bei Erwachsenen beliebt. Da es sich auch als Einsteigermodell eignet, ist dieses Modell eine gute Gelegenheit, zum ersten Mal mit einem Benzinmotor zu fahren. Die hohe Geschwindigkeit bietet dabei besonders viel Freude.

Kaufratgeber für ferngesteuertes Auto

Es gibt viele Faktoren, die Du beim Kauf von einem ferngesteuerten Auto beachten solltest. Die wichtigsten Informationen möchten wir Dir nun vorstellen.

Was ist ein ferngesteuertes Auto und wofür kann es verwendet werden?

Ein ferngesteuertes Auto ist ein Modellauto, welches Du mittels einer Fernsteuerung über Funk zum Fahren bringen kannst. Maßstabsgetreue Modelle gibt es sowohl für Kinder als auch für Hobby-Modellbauer.

Für Kinder werden sie “Toy-Grade” genannt. Sie sind sowohl für Jungs, als auch für Mädchen in verschiedenen Altersklassen geeignet. Diese Fernlenkautos sind meist kostengünstig, haben eine geringe Funkreichweite und fahren relativ langsam.

“Hobby-Grade” Modelle können von Jugendlichen und Erwachsenen gefahren werden. Sie sind in einer teureren Preisklasse kategorisiert und können eine höhere Geschwindigkeit erreichen.

Tipp: Es gibt ferngesteuerte Autos für Erwachsene, die wettbewerbstauglich sind. Mit diesen RC Autos kannst Du auf Strecken fahren, die extra für ferngesteuerte Autos verfügbar sind.
Infografik über ferngesteuerte Autos für Kinder

Ferngesteuerte Autos sind für Kinder, oder Erwachsene geeignet. In der Infografik sind die Vorteile eines ferngesteuerten Autos für Kinder aufgelistet.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei ferngesteuerten Autos?

Vor dem Kauf solltest Du Dir über verschiedene Kriterien Gedanken machen, zum Beispiel für welche Altersgruppe Du das ferngesteuerte Auto haben möchtest oder welche Leistung es erbringen soll. Ebenso ist die Entscheidung wichtig, welcher Antrieb eingebaut ist, da es diesbezüglich in der Fahrweise einige Unterschiede gibt.

Material

Ferngesteuerte Autos für den Außenbereich sind meist aus Metall oder Aluminium. Das robuste Material ist Straßen- und Geländetauglich. Die Reifen bestehen aus Gummi. Wenn Stoßdämpfer vorhanden sind, sind diese mit Metall ausgestattet. Dies dient dazu, damit RC Autos möglichst rutsch- und stoßfest sind.

Im Innenbereich wird neben Metall oft auch auf Kunststoff oder PVC Materialien zurückgegriffen. Da Spielzeug von Kindern in den Mund genommen werden kann, muss das Material robust, aber schadstofffrei sein.

Hinweis: Je nach Modell werden unterschiedliche Materialien genutzt. Deshalb solltest Du Dir im Vorhinein überlegen, ob Du ein RC Auto haben möchtest, welches robust ist und viele Zusammenstöße aushält. Oder ob es filigraner und detailgetreuer sein soll, womöglich aber nicht sehr viele Unfälle aushalten kann.

Stabilität und Langlebigkeit

Eine zuverlässige Achsenkonstruktion und eine Front Feder sorgen dafür, dass ein RC Auto stabil zusammengehalten wird. Ein Spoiler oder Überschlagbügel festigen das stabile Gebilde. Je originalgetreuer das Design jedoch ist, desto empfindlicher ist die Konstruktion bei Indoor Modellen. Outdoor Modelle sind so gestaltet, dass sie unebene Wege und ähnliches ohne Probleme bewältigen können. Die Antenne ist meist auch sehr flexibel, damit sie nicht leicht brechen kann.

Wie lange Du mit Deinem elektrischen ferngesteuerten Auto fahren kannst kommt auf die Akkus an. Bei 6V und 700mAh Lithium Akkus besteht zum Beispiel eine Fahrdauer von etwa 15 Minuten, die Ladezeit beträgt etwa 120 Minuten. Die Fahrdauer hängt auch vom Modell ab; eine besonders ausdauernde Fahrzeit kann bis zu 60 Minuten betragen.

Bei Benzinbetriebenen RC Autos spielt es eine Rolle, wo, wie schnell und mit welchem Modell Du fährst. Die Fahrdauer kann zwischen 5 und 20 Minuten variieren. Nachdem der Tank gefüllt ist, ist Dein RC Auto jedoch sofort wieder einsatzbereit.

Im Outdoor Bereich wird mit einem ferngesteuerten Auto gefahren

Bei elektrischen ferngesteuerten Autos werden Batterien oder Akkus benötigt, die nach einer gewissen Fahrdauer gewechselt werden müssen. Bei Benzin betriebenen RC Autos muss bei leerem Tank Benzin nachgefüllt werden.

Verarbeitung und Abnutzung

Die Verarbeitung von ferngesteuerten Autos ist besonders bei Modellen für Kleinkinder wichtig, damit ein Zusammenstoß überstanden werden kann. Auch, wenn es geworfen wird oder herunterfällt sollten keine Teile abbrechen können. Aber auch RC Autos für den Außenbereich sind so verarbeitet, dass der Hinterradantrieb und die Reifen ohne Probleme Hindernisse überwinden können. Ein Überrollbügel ist in der Verarbeitung von Vorteil, da es nicht ausgeschlossen ist, dass sich ein RC Auto im Outdoorbereich überschlägt.

Bei oftmaligem Gebrauch können sich Abnutzungsspuren auf dem Gehäuse abzeichnen. Bei Brushed Motoren besteht die Gefahr, dass es zu einem Motorverschleiß kommt, was zu einer Überhitzung führen kann.

Leistung

Für Kleinkinder ist ein ferngesteuertes Auto mit einer Geschwindigkeit von 5 bis 7,5 km/h ausreichend. Bis 6 Jahre ist eine Maximalgeschwindigkeit von 12 – 15 km/h zu empfehlen. Schnelle RC Autos mit teilweise über 50 km/h sind erst ab einem Alter von 14 Jahren ratsam. Für RC Autos mit Benzin können Geschwindigkeiten von über 100 km/h erreicht werden.

Interessant: Das schnellste ferngesteuerte Auto der Welt kann eine Geschwindigkeit von über 300 km/h erreichen. Es ist eine Sonderanfertigung, die in Amerika gebaut wurde. Allerdings sind Geschwindigkeiten ab 160 km/h sehr schwer zu kontrollieren und die Unfall- und Verletzungsgefahr ist relativ hoch.

Die Reichweite für ferngesteuerte Autos beträgt bei Kindern wenige Meter. Dies ist jedoch für den Spielspaß ausreichend. Bei Modellen für ältere Kinder ist meist eine Reichweite von 10 m zu erwarten, für ältere Kinder und Erwachsene können es mehrere hundert Meter sein. Eine Fernsteuerung sendet meist über 2,4 GHz oder 27 MHz.

Antrieb

Ob Du Dein ferngesteuertes Auto im In- oder Outdoorbereich nutzen und ob Du damit im Hobby- oder im Wettbewerbsbereich fahren möchtest hängt davon ab, mit welchem Antrieb Dein ferngesteuertes Auto betrieben werden soll.

Elektrisch

Wenn Du ein ferngesteuertes Auto für Kleinkinder oder für jemanden im Hobbybereich suchst, ist ein elektrischer Antrieb das Richtige für Dich. Ein elektrisches RC Auto kannst Du im Innen- oder im Außenbereich nutzen – bei manchen Modellen ist beides möglich. Es werden wenige technische Kenntnisse benötigt und durch Batterien oder Akkus kannst Du Dein RC Auto in Betrieb nehmen. Je nach Modell kann eine Geschwindigkeit von teils über 50 km/h erreicht werden.

Vorteile von ferngesteuerten Autos mit ElektromotorNachteile von ferngesteuerten Autos mit Elektromotor
Für den Indoor und Outdoor Bereich geeignetGeringe Reichweite bei Modellen für Kinder
Leises BetriebsgeräuschBenötigt Batterien oder Akkus, die extern erworben werden müssen
Einfache HandhabungWartezeit bei leeren Akkus
Bei einigen Modellen ist eine Fahrt durch Wasser möglich
Für Kinder und Erwachsene geeignet
Benzin

Mit Benzin betriebene RC Autos kannst Du ausschließlich im Außenbereich fahren, da sie Schadstoffe ausstoßen und sehr laut sein können. Sie erreichen, je nach Modell, eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Geeignet sind sie vor allem für Erwachsene. Angetrieben wird der Motor mit einem Gemisch aus Zweitakt-Öl und Superbenzin im Verhältnis 1:25.

Tipp: Du solltest einen neuen Motor vor dem ersten Gebrauch mit 2Takt Mineralöl einlaufen lassen. Nachdem 5 – 10 l Treibstoff verbrannt wurden kannst Du 2Takt Vollsynthetiköl nutzen. Dabei musst Du bei manchen Benzinmotoren das Mischverhältnis von 1:25 auf 1:50 ändern.

Es gibt ferngesteuerte Autos mit Glühzündermotoren und mit Fremdzündermotor. Glühzündermotoren können auch als Nitro-Motoren oder Methanol-Motoren bezeichnet werden. Es ist keine Zünd-, sondern eine Glühkerze vorhanden, ähnlich wie bei einem Dieselmotor, sodass vor dem Start vorgeglüht werden muss. Es wird der Kraftstoff Methanol benötigt, der zur Schmierung Synthetik- oder Rizinus Öl braucht und Nitromethan zur Zündverbesserung und zur Steigerung der Leistung.

Ferngesteuerte Autos mit Fremdzündermotoren werden mit einem Elektrostarter, der als Anlasser dient, gestartet. Über eine Kurbelwelle wird eine kinetische Energie erzeugt, die auf die Räder übertragen wird.

Vorteile von Benzin betriebenen ferngesteuerten AutosNachteile von Benzin betriebenen ferngesteuerten Autos
Hohe ReichweiteNur für den Außenbereich geeignet
LeistungsstarkBenötigt Methanol, bei dem Vorsicht geboten ist
Schnelles auftanken möglichFehleranfällig bei falscher Einstellung von Vergaser oder Zünder
WettbewerbstauglichNicht für Kinder geeignet
Hohe Lerneffekte bei Betrieb und Wartung möglichNicht wassertauglich

Dieses Video zeigt Dir noch einmal die Vor- und Nachteile von Elektro und Benzin betriebenen ferngesteuerten Autos auf einen Blick.

Nutzungsalter

Ferngesteuerte Autos gibt es für verschiedene Altersklassen. Bei Kleinkindern wird die Entwicklung gefördert, bei älteren Kindern der Lerneffekt. Außerdem werden motorische und logische Fähigkeiten erhöht und das technische Verständnis wird besser.

Für Kinder von 0 bis 3 Jahre gibt es elektrische, batteriebetriebene ferngesteuerte Autos. Viele dieser RC Autos haben eine automatische Abschaltfunktion, um die Batterie zu schonen. Sie sind besonders einfach gestaltet, damit Kinder intuitiv spielen können. Damit die Modelle nicht nach einem Zusammenstoß oder beim Fallen lassen kaputtgehen, sind ferngesteuerte Autos in dieser Altersklasse besonders robust gebaut. Die Fernsteuerung ist meist mit wenigen Knöpfen ausgestattet, um vorwärts, rückwärts und seitwärts fahren zu können.

Ab 3 bis 6 Jahren wird die motorische Fähigkeit von Kindern besser, sodass Fernsteuerungen umfangreicher gestaltet werden können. Auch in dieser Altersgruppe sind die RC Autos unempfindlich gebaut. Akkus sind ab einem Alter von 4 Jahren zu empfehlen.

Kinder ab 6 Jahren dürfen unter Aufsicht Erwachsener einfache ferngesteuerte Autos mit Benzinmotoren im Außenbereich ausprobieren. Eine Höchstgeschwindigkeit von 5 km/h sollte hierbei nicht überschritten werden. Ab einem Alter von 14 Jahren können Kinder mit allen Arten von ferngesteuerten Autos fahren.

Beachte: Die Altersangaben bei ferngesteuerten Autos sollten möglichst eingehalten werden. Die Verarbeitung der RC Modelle und die Nutzung der Fernsteuerung sind auf das Alter der Kinder zugeschnitten. Kinder können bei einer zu komplexen Fernsteuerung überfordert oder frustriert werden.

Wasserverträglichkeit

Einige ferngesteuerte Autos mit elektrischem Antrieb können durch Wasser fahren. Dies ist meist auf der Verpackung einzusehen.

Hinweis: Die IPX-Norm ist ein Standard, der angibt, wie gut ein elektrisches Gerät vor Fremdkörpern geschützt ist und wie wasserdicht es ist. IP steht hierbei für “International Protection”. Die erste Kennziffer bezieht sich auf den Berührungs- und Fremdkörperschutz, die zweite Kennziffer auf die Wasserdichte. Ein X bedeutet, dass kein Schutz besteht. Je höher die einzelne Ziffer ist, desto höher ist der Schutz.

Welche Marken stellen qualitative ferngesteuerte Autos her?

Es gibt sehr viele Marken, die ferngesteuerte Autos herstellen. Im Folgenden findest Du eine Auswahl an bekannten Herstellern.

Dickie Toys

Dickie Toys gehört zur Simba-Dickie-Group und ist ein deutsches Unternehmen. Seit 1986 werden ferngesteuerte Autos für Kinder hergestellt. Viele der RC Fahrzeuge haben Lichteffekte oder können Geräusche und Sounds von sich geben.

Carrera

Seit 1973 stellt die bekannte österreichische Marke Carrera sowohl elektrische RC Autos, als auch RC Verbrenner her. Weiters finden sich RC-Boote, RC-Flugmodelle und RC-Fernsteuerungen im Verkauf. Carrera bietet eine Vielzahl an verschiedenen RC Modellen für Kinder, aber auch RC Bausätze und RC Modelle für Erwachsene.

Carson

Die Marke Carson stellt seit 1994 RC Autos in verschiedenen Maßstäben her und haben ein vielfältiges Angebot an Zubehör. Sowohl Einsteigern, als auch Hobby RC Fahrern wird ein breites Angebot an RTR Modellen zur Verfügung gestellt. Carson setzt auf Qualität, auf guten Service und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Jamara

Jamara ist ein deutscher Modellbauhersteller, der sowohl RC Cars, als auch andere ferngesteuerte Flugzeuge oder Schiffe anbietet. Im Verkauf befinden sich sowohl mit Benzin betriebene RC Autos als auch elektrische. Der Standardmaßstab dieser Marke ist 1:4, 1:43 und 1:10.

Revell

Bekannt ist Revell seit 1946 für Plastikmodellbausätze, seit 2009 produziert die Marke auch ferngesteuerte Autos. Die Modelle sind im Maßstab 1:14 und 1:18 gebaut. Angeboten werden ausschließlich elektrische RC Autos.

Welche Fahrzeugtypen gibt es bei ferngesteuerten Autos?

Bei der Wahl, welches ferngesteuerte Auto Du haben möchtest, stehen Dir viele verschiedene Modelle zur Verfügung.

Elektrisch betriebene Modelle

  • Rennauto: Sportliches Design
  • Buggy: eignen sich auf freiem Gelände.
  • Monster Truck: Überdimensionale Räder
  • Crawler, für das Gelände geeignet, können fast jedes Hindernis überwinden
  • Stunt-Auto: Überschlag bei einer 360 Grad-Drehung möglich

Benzin betriebene Modelle

Folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Benzin betriebenen Modelle für den Onroad und Offroad Bereich.

OnroadOffroad
TourenwagenBuggys
GlattbahnTruggys / Stadium Trucks
DriftcarMonstertrucks
MusclecarShort-Course Trucks
OldtimerRallycar
Gt500

Onroad Modelle, mit denen Du auf asphaltierten Straßen fahren kannst, haften gut auf dem Boden und sind in Kurven sehr stabil. Die Strecken eignen sich für eine hohe Geschwindigkeit und eine gute Beschleunigung. Onroad RC Autos haben schmale Reifen, sind niedrig gebaut und ähneln normalen Autos.

Mit RC Autos für den Offroad Gebrauch kannst Du über Gelände, Gras, Sand oder auch Steine fahren. Sie haben große, dicke Reifen, ein Überrollbügel ist zu empfehlen. Ein Allradantrieb, bei dem Vorder- und Hinterradachse getrennt voneinander angetrieben werden, kann bei steilen Gebieten und unebenen Geländen ein Vorteil sein.

Wo kann man ein ferngesteuertes Auto kaufen?

Ferngesteuerte Autos für Kinder kannst Du in Spielwarenläden, wie zum Beispiel bei MyToys, erwerben. RC Cars für ältere Kinder oder Erwachsene findest Du im Fachhandel. Eine Auswahl an Onlineshops die eine große Auswahl an ferngesteuerten Autos anbieten sind:

  • Amazon
  • MyToys
  • Conrad
  • Real

Wie viel kosten ferngesteuerte Autos?

Elektrisch betriebene RC Autos für Kinder, die im Indoorbereich gefahren werden können, bekommst Du bereits ab 10 Euro. Offroad Modelle gibt es ab 17 Euro. Günstige ferngesteuerte Autos sind meist einfach aber robust gebaut, damit Kinder gut damit umgehen können. Je nach Modell, Optik und Ausstattung bewegen sich die durchschnittlichen Preise bei 20 bis 60 Euro. Wenn Du ein RC Auto haben möchtest, das eine höhere Geschwindigkeit oder Fahrdauer aufweisen soll, dann liegen die Kosten meist bei 60 Euro aufwärts.

Ferngesteuerte Autos mit Benzin, die erst ab einem Alter von 14 Jahren gefahren werden dürfen, sind in einer höheren Preisklasse angelegt. Die Modelle beginnen bei etwa 100 Euro und können sich auf mehrere hundert Euro erweitern.

Wichtiges Zubehör für die ferngesteuerten Autos

Wenn Du Dich für ein ferngesteuertes Auto entscheidest, kann es sein, dass Du zusätzliches Zubehör haben möchtest, welches Du für eine bessere Nutzung gebrauchen kannst.

Akkus und Ladegerät

Elektrisch betriebene ferngesteuerte Autos benötigen Batterien. Wenn Du Dich dafür entscheidest Akkus zu benutzen, so sind diese nicht nur umweltfreundlicher, sondern können auch nach einer bestimmten Ladezeit direkt wieder eingesetzt werden. Damit der Fahrspaß ohne Unterbrechung weitergeht, empfiehlt es sich, ein Ersatzexemplar an Akkus zu besitzen. Um die Akkus laden zu können benötigst Du ein Ladegerät. Kaufen kannst Du Ladegeräte in vielen Onlineshops.

Hinweis: Bei prozessorgesteuerten Ladegeräten kann überwacht werden, wann die Batterien aufgeladen sind und es schaltet sich von alleine ab. Bei 12 Volt Versionen kann das Ladegerät an die Autobatterie angeschlossen werden, sodass direkt vor Ort der Aufladevorgang vorgenommen werden kann.

Ersatzteile

Wenn Du Dein RC Auto selbst zusammenbauen möchtest oder ein Teil bei einem fertigen Modell kaputtgeht, kannst Du es mit Ersatzteilen reparieren. Im Internet kannst Du eine Vielzahl an Onlineshops finden, die Zubehör anbieten.

Wenn Dein ferngesteuertes Auto oft im Einsatz ist, kann es passieren, dass Du Teile auswechseln musst. Zum Beispiel kann die Belastung auf den Reifen eines RC Autos je nach Fahrweise sehr hoch sein. Damit zum Beispiel ein defekter Reifen nicht zu einem Unfall führt, der großen Schaden am RC Auto anrichten kann, besteht die Möglichkeit, dass Du Ersatzreifen besorgst und diese auswechselst. Mit Werkzeugsets, die es speziell für RC Autos gibt können Reparaturen gut durchgeführt werden.

Ferngesteuertes Auto wird repariert

Ferngesteuerte Autos können mit Ersatzteilen und entsprechendem Werkzeug repariert werden, wenn Teile kaputt werden oder wenn es aufgerüstet werden soll.

Bausatz und Erweiterungen

Bausätze für ferngesteuerte Autos gibt es sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene in verschiedenen Konstellationen. Bei einem vollständigen Bausatz kann das RC Auto zusammengebaut und anschließend mit der im Set enthaltenen Fernsteuerung zum Fahren gebracht werden. Bei Wettbewerbskästen sind meist nicht alle Elemente vorhanden, es fehlen zum Beispiel die Fernsteuerung oder elektronischen Komponenten und Motoren. Dadurch kannst Du Teile einzeln hinzufügen, sodass Du Modelle ganz individuell zusammenzustellen und schöne Unikate zusammenzubauen kannst.

Da bei ARR und BND Modellen meist keine Fernsteuerung, kein Akku oder anderes Zubehör vorhanden ist besteht die Möglichkeit, dass Du diese extra in einem Erweiterungsset holen kannst. Diese bieten Dir auch die Möglichkeit, Dein RC Auto zu tunen. Dabei können Bausatzbestandteile höhere Belastungen aushalten oder besser eingestellt werden.

Beachte: Wenn Du Dein vorhandenes RC Auto tunen möchtest, kannst Du dieses nach Deinen Wünschen aufbessern. Dabei kannst Du kreativ werden und Dein bastlerisches Geschick entfalten. Allerdings sind die Kosten oft nicht einschätzbar und Du weißt im Vorhinein nicht, ob das Ergebnis erzielt wird, welches Du Dir erhoffst.

Fahrtstrecke

Es gibt sowohl Onroad, als auch Offroad Fahrtstrecken, auf denen Du mit elektrisch oder Benzinbetriebenen RC Autos fahren kannst. Dabei kannst Du die Strecken entweder alleine nutzen oder dort mit anderen Personen ins Gespräch kommen und gemeinsam fahren.

Ferngesteuerte Autos auf einer Fahrtstrecke

Auf RC Fahrtstrecken kannst Du mit anderen Leuten gemeinsam mit ferngesteuerten Autos fahren.

Wie unterscheiden sich ferngesteuerte Autos zu anderen ferngesteuerten Fahrzeugen?

RC Autos können im Gegensatz zu anderen RC Fahrzeugen eine höhere Geschwindigkeit erreichen. Neben RC Autos gibt es eine große Auswahl an weiteren RC Fahrzeugen.

  • RC Boote
  • RC Flugzeuge
  • RC Bagger
  • RC LKWs
  • RC Panzer
Auch interessant: Neben maßstabsgetreuen RC Fahrzeugen gibt es ferngesteuerte Autos für Kinder zum Reinsetzen. Diese fahren sehr langsam und sind meist ab einem Alter von 24 bis 36 Monaten empfohlen und bis zu einem Gewicht von 30 kg nutzbar. Die Modelle können von den Eltern entweder über eine Fernbedienung oder durch eine App auf dem Smartphone gesteuert werden.

Ferngesteuertes Auto Test-Übersicht: Welche ferngesteuerten Autos sind die Besten?

Verbrauchermagazine untersuchen Produkte oder Dienstleistungen von verschiedenen Herstellern und vergleichen diese miteinander. In der untenstehenden Tabelle siehst Du, welche Testmagazine ferngesteuerte Autos getestet haben.

TestmagazinFerngesteuertes Auto Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa2005JaHier klicken
Öko TestNein------
Konsument.atJa2005JaHier klicken
Ktipp.chNein------

Ferngesteuertes Auto Test von Stiftung Warentest

Im November 2005 wurden 13 ferngesteuerte Autos von Stiftung Warentest getestet. Dabei wurden Fernlenkautos mit Elektromotor in der Altersgruppe fünf bis neun Jahre bewertet. Die Preisklasse lag zwischen 19,90 Euro und 149 Euro.

Die Hersteller der getesteten Produkte waren unter anderem Jamara, Dickie, Lego, Karstadt oder Toys R Us. Getestet wurde dabei wie gut das Fahren, der Spielspaß, die Handhabung, die Haltbarkeit und die Umwelteigenschaften waren.

Das Ergebnis des Tests zeigt, dass Reichweite und Geschwindigkeit bei den verschiedenen Modellen unterschiedlich ausgeprägt waren. Kindern ist dies allerdings nicht so wichtig, da diese den ferngesteuerten Autos gern hinterherlaufen. Hervorzuheben ist, dass sowohl Mädchen als auch Jungs gleichermaßen Spaß mit ferngesteuerten Autos haben.

Ferngesteuertes Auto Test von Konsument.at

Konsument.at testete im Dezember 2005 12 funkferngesteuerte Autos. Dabei wurden jene RC Autos genauer angesehen, die einen elektrischen Motor eingebaut hatten und für Kinder geeignet waren. Die Produkte kosteten zwischen 30 Euro und 149 Euro.

Getestet wurden ferngesteuerte Autos von verschiedenen Herstellern, zum Beispiel von Dicky, Jamara, Lego, Tamiya oder Cartronic. Der Fokus dieses Tests lag auf der Ausstattung, dem Fahren, dem Spielspaß, der Handhabung, der Haltbarkeit und den Umwelteigenschaften.

Herausgefunden wurde, dass viele der getesteten Modelle ohne Funkstörungen nebeneinander fahren konnten. Die Steuerung stellte für Kinder keine Probleme dar. Sowohl Mädchen, als auch Jungs kamen mit jeder Art von Steuerung gut zurecht.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu ferngesteuerten Autos

Die wichtigsten Fragen haben wir hier für Dich zusammengestellt und beantwortet.

Ab welchem Alter ist ein ferngesteuertes Auto für mein Kind geeignet?

Ferngesteuerte Autos gibt es mittlerweile für jedes Alter, sodass auch Babys und Kleinkinder damit spielen können. Da die motorischen Fähigkeiten eines Kindes ab 18 Monaten jedoch anfangen ausgereifter zu werden, gibt es ab dieser Altersklasse immer mehr geeignetere Modelle.

Gibt es Teile, die leicht abbrechen?

Ferngesteuerte Autos für Kleinkinder sind so robust gebaut, dass keine Teile abbrechen können. Ab 6 Jahren werden die Autos jedoch originalgetreuer gebaut. Je filigraner das Design ist, desto empfindlicher sind RC Autos. Bei einem Zusammenstoß besteht die Möglichkeit, dass das Kunststoffmaterial reiß oder Kleinteile abbrechen. Bei der Fernsteuerung ist es möglich, dass die Sendeantenne knicken oder abbrechen kann.

Was steckt hinter den Abkürzungen RC, RTR, ARR, BND?

RC bedeutet “radio controlled”. Damit sind alle Nachbildungen von Fahrzeugen gemeint, die funkgesteuert sind.

RTR ist die Abkürzung für “Ready To Run”. Dabei kannst Du ein fertig zusammengebautes Modell erwerben, bei dem eine Fernsteuerung mit dabei ist und welches sofort fahrbereit ist.

ARR steht für “Almost Ready To Run”. Es handelt sich dabei um ein vormontiertes Modell, bei dem weitere Bauteile erforderlich sind. Meist enthält der Lieferumfang weder eine Fernsteuerung noch einen Empfänger oder einen Akku.

BND heißt “Bind and Drive”. Dieses Produkt beinhaltet ein Modell und einen Empfänger, jedoch keine Fernsteuerung. Wenn Du extra eine Fernsteuerung kaufst, musst Du darauf achten, dass diese mit dem integrierten Empfänger kompatibel ist.

Worauf muss mein Kind beim Spielen achten?

Das wichtigste beim Spielen mit einem ferngesteuerten Auto ist, dass Kinder mit altersgerechten RC Modellen fahren, damit sie nicht überfordert werden. Weiters sollte darauf geachtet werden, dass Indoor Modelle nur drinnen und Outdoor Modelle nur draußen gefahren werden. Dabei ist besonders wichtig, dass das RC Auto nicht in die Nähe einer befahrenen Straße kommt. Wenn ein ferngesteuertes Auto nicht wassertauglich ist, sollte dies eingehalten werden, damit die Elektronik keinen Schaden nimmt.

Gibt es ferngesteuerte Autos für Erwachsene?

Ja, es gibt ferngesteuerte Autos für Erwachsene, die entweder einen elektrischen oder einen Verbrenner Motor eingebaut haben. Die Modelle, die mit Benzin angetrieben werden, sind ausschließlich für den Outdoor Bereich vorgesehen. Sie erreichen je nach Modell eine Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h.

Woher bekomme ich Treibstoff für Verbrenner-Modellautos?

Treibstoff für ferngesteuerte Autos bekommst Du an jeder Tankstelle, im Modellbau Fachhandel oder online. Dabei ist es wichtig, auf das richtige Mischverhältnis zu achten. Da Treibstoff Komponenten giftig sind erfolgt ein Verkauf nur an Personen über 18 Jahre.

Kann ich ein ferngesteuertes Auto selbst zusammenbauen?

Es gibt Bausätze, bei denen das ferngesteuerte Auto noch nicht zusammengebaut ist. Mit einer Bauanleitung kannst Du diese Aufgabe übernehmen. Es gibt Bausätze, die ab einem Alter von 6 Jahren zusammengebaut werden können. Dies erfordert vielleicht die Hilfe eines Erwachsenen. Bei einfachen Bausätzen ist meist eine Fernsteuerung dabei, bei Bausätzen für Erwachsene und Wettbewerbs-Chassis Bausätzen kommt es vor, dass weder Motor noch Reifen oder weitere Bestandteile nicht verfügbar sind.

Wo darf ich mit einem ferngesteuerten Auto fahren?

Ferngesteuerte Autos, die nicht für den Indoor Bereich geeignet sind dürfen ausschließlich draußen gefahren werden. Dabei sollten öffentliche Plätze und die Nähe zum Straßenverkehr gemieden werden. In Industriegebieten kannst Du Dir zum Beispiel die Erlaubnis von Privateigentümern holen und auf dem Gelände fahren. Am besten sind jedoch Fahrstrecken geeignet, die speziell für RC Autos gemacht sind. Gegen eine kleine Gebühr kannst Du diese Strecken als Gastfahrer nutzen, oder Mitglied im Verein werden.

Weiterführende Quellen

Informationen zu funkferngesteuerten Modellautos

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.