Startseite » Freizeit » Lesen » Fantasy Bücher: Buchempfehlungen und Hintergrundinformationen

Fantasy Bücher: Buchempfehlungen und Hintergrundinformationen

5/5 - (2 votes)

Fantasy: Ein Genre, welches zuvor nur als Sub-Genre der Phantastik gehört, hat sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts als eigenständiges Genre entwickelt. Elfen, Drachen, Zwerge oder Vampire bewohnen meist eine komplett fiktive Welt, die keine Wünsche offen lässt. Wurzeln des Fantasy Genre liegen in der Mythologie und Sagen und bilden noch heute oft die Grundlage vieler Romane. Sehr bekannte Vertreter dieses Genre sind Harry Potter oder Der Herr der Ringe.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Der Herr der Ringe: Die Gefährten*

“Ein reiner Fantasy Roman mit einer atemberaubenden Welt.”

Unser Favorit Nummer 2: Das Lied der Krähen*

“Ein tolles Storytelling und umfangreichender und durchdachter Weltenbau.”

Unser Favorit Nummer 3: Die Herren von Winterfell: Das Lied von Eis und Feuer*

“Viele Intrigen, eine Menge Fantasy und spannende Charaktere.”

Unser Favorit Nummer 4: Tintenherz*

“Ein leichter Fantasy Roman mit einer Menge Abenteuer.”

Unser Favorit Nummer 5: Harry Potter und der Stein der Weisen*

“Der Klassiker und beliebteste Fantasy Roman für jung und alt.”

Unser Favorit Nummer 6: Frozen Crowns: Ein Kuss aus Eis und Schnee*

“Eine klassische Fantasy Thematik mit tollen Charakteren.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Fantasy ist eines der beliebtesten Genres
  • übernatürliche und magische Elemente, Figuren und Tierwesen sind Hauptbestandteile von Fantasy
  • Bereits im 16. Jahrhundert wurden erste phantastische literarische Formen erschaffen
  • Fantasy überschneidet sich mit Science Fiction und Horror
  • Es gibt eine Menge Sub-Genres in der Fantasy

Unsere Buchempfehlungen für Fantasy Bücher: Unsere Favoriten

Damit Du bereits einen kleinen Einblick in die Welt der Fantasy bekommst, haben wir uns auf die Suche begeben und ein paar bekannte Werke aus dem Genre herausgesucht und zusammengefasst ohne Dich groß zu spoilern.

Unser Favorit Nr. 1: Der Herr der Ringe: Die Gefährten auf Amazon

Der Urvater der Fantasy ist eines der besten Romane in diesem Genre. Die Basis dieses Romans spielt in der fiktiven Welt Mittelerde und erzählt von einem magischen Ring, der den Träger zum Bösen führt. Bilbo Beutlin gehört zu dem Volk der Hobbits und findet durch einen merkwürdigen Zufall genau diesen Zauberring.

Nach vielen Jahren übergibt er diesen Ring an seinen Neffen Frodo, der zur Aufgabe bekommen hat den Ring zum Schicksalsberg zu bringen, um ihn zu zerstören. Gemeinsam mit seinem besten Freund Sam und zwei weiteren Hobbits macht sich Frodo auf den Weg und zusammen gehen sie auf eine abenteuerliche aber sehr gefährliche Reise.

Nach einem Angriff wird Frodo schwer verletzt und wird von Elben, einem magischen und friedvollen Volk, geheilt. Dort trifft er auf seinen Onkel Bilbo wieder, der sich auf eine Reise begeben hatte und lernt seine zukünftigen Gefährten kennen. Sie werden Frodo auf seine Reise begleiten und unterstützen und schützen ihn vor allem, was vor ihm liegt.

Unser Favorit Nr. 2: Das Lied der Krähen auf Amazon

Wir treffen Kaz Brekker im ersten Schauplatz des Buches zum ersten Mal. Ketterdam ist eine pulsierende Hafenstadt und eine sehr große Handelsmetropole, in der sich auch sehr zwielichtige Gestalten herumtreiben. Doch genau in dieser Stadt hat sich Kaz hochgearbeitet zu einer skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs.

Kaz bekommt den Auftrag, welcher ihm unermesslichen Reichtum schenken soll. Er nimmt den Auftrag an. Zum einen möchte er mit dem Geld den Tod seines Bruders rächen, doch weiß er auch, dass er es unmöglich alleine schaffen kann. Auf den Weg zum Norden begleiten ihn fünf Gefährten, die alle ganz unterschiedliche Motive haben, die sie antreiben.

Im Norden möchte Kaz einen sehr mächtigen und gefährlichen Magier aus einem der am besten gesicherte Gefängnisse befreien. Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen mit den sechs Krähen an seiner Seite. Bei den Krähen handelt es sich um die Mitglieder des Krähenclubs und somit auch um die Außenseiter der Gesellschaft.

Unser Favorit Nr. 3: Die Herren von Winterfell: Das Lied von Eis und Feuer auf Amazon

Eddard Stark ist der Herr von Winterfell und wird vom König höchstpersönlich an den Hof geladen, um dessen als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intrigen und Heuchelei machen das Leben ganz und gar nicht einfach. Auch das Leben seiner Familie wird durch die Intrigen gefährdet.

Doch gibt es eine Menge selbstliebende, egoistische und skrupellose Adlige, die sich um den Thron scheren und alle in ihrer Macht tun, um den schwachen König loszuwerden. Während sich Eddard von Feinden umgeben sieht, hat auch sein Sohn John Schnee mit eigenen Gefahren zu tun. Der zukünftige Herrscher des Nordens sieht sich einer uralten und dunklen Macht gegenüber.

Daenerys ist das letzte Mitglied des Hauses Targaryen und wird mit Khal Drogo vermählt. Nach seinem Tod findet sie drei Dracheneier und wird dessen Mutter. Seitdem ist sie bekannt als Drachenmutter und baut sich ihre eigene Armee auf, indem sie von Land zu Land wandert und Leute auf ihre Seite zieht.

Dies ist der erste Band aus einer Reihe aus aktuell 10 Bänden. Es beherbergt eine Menge Zauber, Fabelwesen und auch typische mittelalterliche Aspekte wie Intrigen und Heuchelei, um ans Ziel zu kommen.

Unser Favorit Nr. 4: Tintenherz auf Amazon

Die Handlung in diesem Buch dreht sich vor allem um die beiden Charaktere Mo und seiner Tochter Meggie. Als alleinerziehender Vater hat er es nicht immer leicht. Zudem hat seine Tochter nie verstanden, warum ihr Vater ihr nie etwas vorlas. Eines Nachts taucht ein Fremder in ihrem Haus auf, der sie vor einem Mann namens Capricorn warnt.

Überstürzt schnappt sich Mo seine Tochter und fährt am nächsten Tag zu Meggies Tante Elinor, welche eine der größten Bibliotheken besitzt. Hier versteckte Mo ein Buch, um das sich dieser Roman handelt. Mo hat eine besondere Gabe, die alles aus einem Buch lebendig macht, sobald er es vorliest.

Das versteckte Buch steht nun im Mittelpunkt eines magischen, unbeschreiblichen und gefährlichen Abenteuers. Dieses Abenteuer müssen Mo und Meggie bestreiten gemeinsam mit Gefährten, die sie auf ihren Weg kreuzen. Doch nun muss Meggie auch sich selbst schützen, da sie in sich selbst eine spezielle Gabe entdeckt, welche sie in Gefahr bringt.

Unser Favorit Nr. 5: Harry Potter und der Stein der Weisen auf Amazon

Die Hauptfigur Harry Potter ist nur ein ganz normaler 11-jähriger Junge, der bei seinem Onkel, seiner Tante und seinem Cousin leb, seinen einzigen Verwandten. Eines Tages jedoch erreicht ihm ein Brief, indem steht, dass er sich in der Schule Hogwarts einfinden soll. Es stellt sich heraus, dass Harry kein normaler Junge ist – sondern ein Zauberer.

Hogwarts ist die größte und beste Schule und Internat für Hexerei und Zauberei und lehrt den heranwachsenden Schülern die nötigen Fähigkeiten. Um nach Hogwarts zu gelangen, gibt es einen speziellen Zug, den nur Zauberer erreichen können. Der Hogwarts Express befindet sich auf dem bekannten Gleis 9 ¾.

Während seiner Zeit in Hogwarts lernt er seine Freunde Ron und Hermine kennen und lieben. Zudem erfährt er mehr über seine wahre Vergangenheit und seiner echten Familie. Mit seinen Freunden springt Harry von einem Abenteuer ins nächste und erfährt dabei etwas über einen dunklen, bösen Zauberer, der seit Jahren als verschwunden galt und nun Zeichen für seine Wiederkehr auftauchen.

Unser Favorit Nr. 6: Frozen Crowns: Ein Kuss aus Eis und Schnee auf Amazon

Das Königspaar aus dem Eisreiches Fryske möchten ihre einzige Tochter vermählen und das auch noch mit dem jungen König der Feuerlande. Demnach bleibt der Prinzessin nichts anderes übrig als zu gehorchen und packt ihre Sachen. Mit ihr kommt die Kammerzofe Diana, die ihrer Herrin ohne mit der Wimper zu zucken ins fremde Reich folgt.

Während ihrer Reise wird die Eskorte im Erdreich von einheimischen Kriegern angegriffen. Diana wird von einem mutigen Kämpfer gerettet und überlebt nur dank ihm diesen Angriff. Es stellt sich heraus, dass es sich um den ersten Ritter der Feuerlande handelt. Beide müssen sich nun zusammentun, um die verschwundene Prinzessin zu finden.

Während ihrer Reise kommen sich die beiden immer Näher und vertrauen sich gegenseitig. Nach einem Kuss der beiden werden in Diana uralte Mächte geweckt. Doch Leander, der Ritter der Feuerlande, hätte diese Mächte nicht wecken dürfen. Was passiert nun mit Diana, nachdem ihre Macht geweckt wurde? Und was ist mit der verschwundenen Prinzessin? Wird Leander die Konsequenzen für sein Handeln annehmen müssen?

Alles, was Du über Fantasy Bücher wissen solltest

Nun hast Du bereits einige Werke kennengelernt, die dem Fantasy Genre zugeordnet sind. Doch es gibt noch einiges, was Du über das Genre wissen solltest. Daher gehen wir hier auf wichtige und häufig gestellte Fragen ein.

Was ist Fantasy?

Fantasy ist ein relativ modernes Sub-Genre des Phantastik Genre. Der Autor der Fantasy erschafft mit seinen Worten magische, übernatürliche oder surreale Personen, Elemente oder Tierwesen. In den meisten Fällen erschafft der Autor eine komplette Welt mit eigenen Gesetzen, eigener Geografie und Geschichte.

Die Welten können entweder komplett einzeln sein oder parallel zur realen Welt. Zudem bieten einigen Autoren ganze Landkarten oder ein eigenes Schriftsystem, sodass der Leser sich tiefer in das Buch hineinversetzen kann.

Des Weiteren bezieht sich die Fantasy oft an Sagen und Mythen aus unterschiedlichen Ländern, sodass Fabelwesen wie Zwerge, Drachen oder Vampire oft in diesem Genre vertreten sind. Doch werden auch eigene oder erfundene Fabelwesen kreiert.

Ein Drache sitzt auf einem Gebäude und speit Feuer.

Drachen sind bis heute faszinierende und beliebte Elemente in der Fantasy.

Wie und wann ist das Genre Fantasy entstanden?

Die Ursprünge der Fantasy werden aus den uralten Erzählformen Sagen und Heldenepen. Diese spielten bereits damals und auch noch heute eine entscheidende Rolle in den meisten Fantasy Romanen. In früheren Kulturen wurden vor allem Geschichten von Göttern, Halbgöttern und Helden erzählt.

Gut zu Wissen: Das Werk “Orlando furioso” von Ludovico Ariosto wurde 1516 verfasst. Hierbei handelt es sich um ein Epos mit 40 Gesängen in Versform und gilt als Mittelalter-Bestseller.

Bereits im 18. Jahrhundert begann die Begeisterung für vorzeitliche Epik in Mitteleuropa und fand sich in Gesängen wieder. Als erster Roman jedoch zählte das Werk “Nicolai Klims Unterirdische Reise” von dem dänischen Schriftsteller Ludvig Holberg, welches 1750 erschien. Er griff dabei auf unterschiedlichen Sagenmotive zurück.

Doch erst im 19. Jahrhundert begann die Phantastik sich zu entwickeln. In der Frühromantik waren übersinnliche Welten besonders beliebt. Daraus entstanden Bildungsromane mit phantastischen Elementen, Kunstmärchen sowie Volksmärchensammlungen. Hierbei sollte erwähnt werden, dass literarische Gattungen vermischt wurden.

In der Spätromantik wurden dann erstmals damit gearbeitet, übernatürliche Elemente in den Werken mit einzubinden. Diese neue Literaturrichtung erwies sich als populär und verkaufte sich sehr gut unter den Bürgern. Zu dieser Zeit waren vor allem Schauer- und Abenteuerromane besonders beliebt.

Auch die Science Fiction hatte damals ihre Anfänge. Heute weisen Science Fiction und Fantasy Ähnlichkeiten auf, doch inhaltlich unterscheiden sich beide Genres erheblich.

Welche Merkmale kennzeichnen Fantasy?

Woran Du das Genre Fantasy erkennst, gibt es ein paar Merkmale, die es Dir vereinfachen und können in grob drei Kategorien eingeteilt werden.

Welt

In der Fantasy wird gewöhnlich eine fiktive Welt als Basis dienen. Diese Welt ist entweder komplett fiktiv oder es handelt sich um eine parallelen Welt zu unserer eigenen. Oftmals werden vor allem historische wie das europäische Mittelalter, die Eisenzeit oder Renaissance als Vorlage dienen. Doch immer mehr wird auch die neu moderne Zeit als Vorlage genommen.

Kultur und Politik sind in den meisten Fantasy Romanen erfunden oder bedienen sich auch hier an ältere Vorlagen. Dennoch kristallisiert sich hierbei heraus, dass oft irdische Völker gerne als Grundlage genommen werden. Dabei werden antike, mittelalterliche sowie neuzeitliche Elemente vermischt, woraus die fiktive Welt entsteht.

Völker / Figuren

Üblicherweise bewohnt ein Volk oder mehrere Völker die kreierte Welt. Dabei müssen es sich nicht um normale Menschen handel, wie Du sie kennst. Oftmals werden hier gerne Zwerge oder Elben benutzt. Diese orientieren sich an ihre Vorbilder, den Feen-, Elfen- oder Drachen- oder Koboldsagen. Doch es gibt noch viele weitere Völker die sehr gerne in Fantasy Bücher benutzt werden. Hier findest Du eine kleine Liste:

  • Vampire
  • Kobolde
  • Goblins
  • Zombies
  • Zentauren
  • Engel

Motive

Die meisten Fantasy Bücher haben oft dieselben Motive: Schwertkämpfe, Monsterbegegnungen, Reisen von einem Ort zum anderen, Intrigen oder ein Kampf von einem Ort zum anderen. Oftmals kann man hier das klassische Klischee “Den Kampf zwischen Gut und Böse” vorfinden.

Zudem findet man die Quest, also eine Heldenreise, im Mittelpunkt der meisten Fantasy Bücher wieder und ist damit eine der meistbenutzten Erzählstrukturen im Fantasy Genre. Hierbei muss der Held oft mehrere Aufgaben meistern oder sich auf eine gefährliche Reise begeben. Doch auch Einflüsse von Filmen, Computer- oder Rollenspiele sind deutlich spürbar.

fantastische Welt mit Bäumen mit Lilafarbene Blüten und einer Holzbrücke.

Die Basis einer jeden Fantasy Geschichte ist der Weltenbau. Je besser die Welt beschrieben wird, desto mehr wird sich der Leser in die Geschichte hineinversetzen.

Mit welchen Genre überschneidet sich Fantasy?

Da viele Autoren meist in verschiedene Sub-Genres eines Hauptgenres tätig sind, kann es oft zu Überschneidungen kommen. Gerade Science Fiction und Horror vermischen sich oft mit Fantasy. Dennoch gibt es oft grobe Unterschiede zwischen den einzelnen Sub-Genres der Phantastik.

Fantasy

Fantasy beschäftigt sich vor allem mit mythologischen, magischen oder phantastischen Elementen und Welten. Zudem stehen vor allem Fabelwesen wie Elfen, Vampire oder Kobolde im Vordergrund. Bei der Fantasy wird also vor allem die verschiedenen Arten von Magie behandelt.

Science Fiction

Wie der Name sich bereits übersetzen lässt, behandelt die Science Fiction vor allem die Wissenschaft. Hierbei steht vor allem die menschliche Technologie im Vordergrund. Dabei sind Weltraumfahrten, Zeitreisen, Laserschwerter aber auch Wesen wie Aliens und Roboter Hauptbestandteil von Science Fiction und beeinflussen das Leben der Charaktere.

Horror

Genau wie Fantasy wird im Horror auf übernatürliche Figuren zurückgegriffen, die aber anders als bei Fantasy, dazu dienen sollen eine unheimliche Atmosphäre z schaffen und generell Angst hervorrufen sollen. Unter diesen Fabelwesen gehören beispielsweise Vampire, Werwölfe, Dämonen oder Zombies.

Welche Sub-Genres gibt es?

Doch Fantasy ist nicht gleich Fantasy. Wie bei fast jedem Genre gibt es Unterkategorien, die auch Sub-Genre genannt werden. Diese Sub-Genres überschneiden sich öfters, da es keine klaren Grenzen gibt. Wir werden Dir nun die bekanntesten Sub-Genres auflisten und ihre Merkmale kurz erläutern.

High Fantasy

Hierbei handelt es sich um die klassische Fantasy. Diese ist meist an das Mittelalter angelehnt und ist dementsprechend besonders episch angelegt. Die Welt ist meist komplett fiktiv und wird geprägt von Magie, Fabelwesen und Vergleichbaren. Zudem strecken sich High Fantasy Bücher über mehrere Bänden, in dem sich der Held auf eine abenteuerliche Reise begibt.

Bekannte Werke dieses Genres sind vor allem “Der Herr der Ringe” von J.R.R. Tolkin, “Das Lied von Eis und Feuer” von George R.R. Martin oder “Die Elfen” von Bernhard Hennen.

Low Fantasy

Low Fantasy wird oft auch als Sword & Sorcery bezeichnet, welches wortwörtlich Schwert und Zauberer bedeutet aber als Schwert und Magie übersetzt wird. “Heroisches Fantasy” ist eine weitere Beschreibung, die dabei aber am besten den Inhalt dieser Bücher beschreibt. Hierbei steht ein einsamer und unerschrockener Held im Mittelpunkt der Geschichte und bekämpft übernatürliche und natürliche Probleme.

Bekannte Werke aus diesem Sub-Genre sind “Conan” von Ron E. Howard oder “Der Weg der Helden” von David Gemmell.

Science Fantasy

Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Fantasy und Science Fiction. Fantasy nimmt es oft nicht genau mit reellen Gesetzgebungen und da kann es schon mal passieren, dass Berge beispielsweise dort auftauchen, wo sie gebraucht werden. Bei Science Fantasy hingegen wird diese zeitlose Magie aus der Fantasy mit futuristischen Elementen aus der Science Fiction miteinander verbunden.

Werke, die unter dieses Genre fallen sind beispielsweise “Der goldene Kompass” von Paul Philip Pullman oder “Darkover-Zyklus” von Marion Zimmer.

Romantasy

Diese Begrifflichkeit ist noch relativ neu und wird noch nicht sehr oft benutzt in Deutschland. Doch beschreibt es den Inhalt der Bücher sehr gut. Hierbei trifft die Fantasy auf Romantik, die sowohl in einer fiktiven Welt oder der realen Welt stattfinden kann.

Bekannte Werke hier sind “Die Schattenwandler-Reihe” von Nalini Singh oder die “Göttlich-Trilogie” von Josephine Angelini.

Dark Fantasy

Wie der Name bereits preisgibt, geh es in diesem Genre besonders düster und rau zu. Oft wird Horror mit in die Welt eingebunden, wodurch düsteres oder unheimliches mit der Welt vermischt. Oft spielt auch Erotik eine Rolle in diesem Genre.

Bekannte Werke in diesem Genre sind “Die Twilight-Saga” von Stephenie Meyer oder “Chroniken der Unterwelt” von Cassandra Clares.

Urban Fantasy

Hierbei gibt es einen starken Realitätsbezug, welche jedoch mit phantastischen Elementen geschmückt wird. Die Geschichten dieses Genres spielen oft in unserer eigenen Welt ab, doch gibt es auch andere Völker wie Engel, Vampire oder Gestaltenwandler.

Bekannte Werke aus diesem Genre sind “Harry Potter” von Joanne K. Rowling, “Interview mit einem Vampir” von Anne Rice oder “Percy Jackson” von Rick Riordan.

Märchenromane

Hier handelt es sich um poetische und märchenhafte Fantasy, die die klassischen Merkmale eines Märchens aufweisen. Oft findet man hier auch modernisierte Märchen.

Werke, die in diesem Genre bekannt sind, sind “Der Zauberer von Oz” von Lyman Frank Baum oder “Alice im Wunderland” von Lewis Caroll.

Animal Fantasy

Hierbei gibt es nicht viel zu sagen, da der Begriff bereits alles beschreibt worum es in diesen Romanen geht. Hier sind Tiere die Hauptfiguren und Helden der Geschichte.

Bekannte Werke sind “Warrior Cats” von Erik Hunter oder “Die Zeit der Wölfe” von William Horwood.

All-Age Fantasy

Bücher aus diesem Genre sind für viele Altersgruppen geeignet. Ursprünglich wurde sie jedoch für das jüngere Publikum geschrieben. Doch immer mehr Erwachsene finden ihre Begeisterung für dieses Genre, da die Autoren abenteuerliche Geschichten mit vielschichtiger Unterhaltung mischen.

Bekannte Werke aus diesem Genre sind “Harry Potter” von Joanne K. Rowling oder “Die unendliche Geschichte” von Michael Ende.

Hobbit Haus aus dem Film "Der Herr der Ringe"

So wie die Häuser für Hobbits im Buch beschrieben wurden, so wurden diese im gleichnamigen Film sehr gut umgesetzt.

Bestseller: Diese Fantasy Bücher sind besonders beliebt

Hier findest Du noch aktuelle Bestseller auf Amazon, also Bücher aus dem Bereich Fantasy, die die besten Verkaufszahlen haben.

#VorschauProduktPreis
1 Die Spiegelreisende: Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast Die Spiegelreisende: Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast* 18,00 EUR
2 Underworld Chronicles - Verflucht: Buch 1 Underworld Chronicles - Verflucht: Buch 1* 6,99 EUR
3 Zum Kaffee bei Mr. Dalton: Vorsicht: magisch! (Die Asperischen Magier, Band 1) Zum Kaffee bei Mr. Dalton: Vorsicht: magisch! (Die Asperischen Magier, Band 1)* 9,98 EUR
4 Harry Potter-Kindersammlung: Harry Potter und der Stein der Weisen; Harry Potter und die Kammer des... Harry Potter-Kindersammlung: Harry Potter und der Stein der Weisen; Harry Potter und die Kammer... 48,99 EUR
5 Die Stadt ohne Wind: Band 1 - Arkas Reise Die Stadt ohne Wind: Band 1 - Arkas Reise* 18,00 EUR
6 Die unendliche Geschichte Die unendliche Geschichte* 20,00 EUR
7 Die Drachenflüsterer-Saga: Drei Romane in einem Band Die Drachenflüsterer-Saga: Drei Romane in einem Band* 12,99 EUR
8 Wolkenschloss: Roman Wolkenschloss: Roman* 20,00 EUR
9 Verrätersohn: (Der Weg des Waldläufers, Buch 1) Verrätersohn: (Der Weg des Waldläufers, Buch 1)* 17,11 EUR
10 Percy Jackson - Die letzte Göttin (Percy Jackson 5): Der fünfte Band der Bestsellerserie! Percy Jackson - Die letzte Göttin (Percy Jackson 5): Der fünfte Band der Bestsellerserie!* 9,99 EUR
11 The Mortal Instruments 1-6 Slipcase The Mortal Instruments 1-6 Slipcase* 30,98 EUR
12 M.A.Y.A.: Überleben ist alles M.A.Y.A.: Überleben ist alles* 15,90 EUR
13 Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos (Gesamtausgabe: Die Savanten) Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos (Gesamtausgabe: Die Savanten)* 18,99 EUR
14 Das Buch der gelöschten Wörter - Der erste Federstrich: Roman (Die Chronik der Bücherwelt-Reihe... Das Buch der gelöschten Wörter - Der erste Federstrich: Roman (Die Chronik der... 9,99 EUR
15 König der Dämonen (Luzifers Gefährtin, Band 1) König der Dämonen (Luzifers Gefährtin, Band 1)* 16,04 EUR
16 Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber (Silber-Trilogie, 1-3) Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber (Silber-Trilogie, 1-3)* 39,99 EUR
17 Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin (Heartless, 1) Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin (Heartless, 1)* 18,99 EUR
18 Obsidian: Alle fünf Bände im Schuber: Fantasy-Romance über eine große Liebe, die nicht von... Obsidian: Alle fünf Bände im Schuber: Fantasy-Romance über eine große Liebe, die nicht von...* 30,00 EUR
19 Die Legende von Enyador (Enyador-Saga, Band 1) Die Legende von Enyador (Enyador-Saga, Band 1)* 12,99 EUR
20 Das Lied der Krähen: Roman (Glory or Grave 1) Das Lied der Krähen: Roman (Glory or Grave 1)* 14,99 EUR

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.