Startseite » Freizeit » Radfahren » Fahrradklingel: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Fahrradklingel: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Fahrradklingeln im Test

Um Dich und Deine Mitmenschen vor Unfällen zu schützen, ist es in Deutschland Pflicht, als Fahrradfahrer sein Fahrrad mit einer „helltönenden Glocke“ auszustatten. Wir verraten Dir in unserem Ratgeber welche Kriterien vor Kauf zu beachten sind. Außerdem beantworten wir Dir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Fahrradklingel und widmen uns aktuellen Fahrradklingel Tests.

Unsere Favoriten

Die leichteste Klingel mit Aluminiumlegierung: Sportout Fahrradklingel auf Amazon
“Leichte Klingel mit einer Aluminiumlegierung, kann eine Lautstärke von 90 Dezibel erreichen.”

Die stillvolle Fahrradklingel: Hasagei Fahrradklingel auf Amazon
“Sehr stilvolle Fahrradklingel, die eine Lautstärke von 75 Dezibel erreichen kann.”

Die Fahrradklingel mit hoher Federkraft: Benewell Fahrradklingel auf Amazon
“Sehr laute Fahrradklingel, kann eine Lautstärke von 95 Dezibel erreichen.”

Die elektrische Fahrradklingel: Toptrek Fahrradklingel auf Amazon
“Elektrische Fahrradklingel mit einer Lautstärke von bis zu 100 Dezibel.”

Die Luxusschwere Fahrradklingel: Knog Fahrradklingel auf Amazon
“Fahrradklingel aus Edelstahl hergestellt, ein sehr luxuriöser Anblick.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut dem §64a StVZO herrscht in der Bundesrepublik eine Fahrradklingel Pflicht
  • Die Lenkerklingel ist das einzige Modell, dass in Deutschland erlaubt ist.
  • Wichtige Kriterien vor kauf zu beachten wie z.b der Frequenz (Lautstärke) und Qualität

Die besten Fahrradklingeln: Favoriten der Redaktion

In diesem Abschnitt stellen wir Dir nach ausgiebiger Recherche nun unsere Favoriten für Fahrradklingeln vor.

Die leichteste Klingel mit Aluminiumlegierung: Sportout Fahrradklingel

Was uns gefällt:

  • Einfache Montage
  • Modernes Design
  • Mit 90 Dezibel sehr erkennbar
Was uns nicht gefällt:

  • Klangschale nur aufgesteckt

Redaktionelle Einschätzung

Unser Bestseller von Sportout wurde speziell für Sicherheitswarnungen für Mountainbikes und Rennräder entwickelt. Um durch den lauten Verkehr wahrgenommen zu werden, erreicht die Klingel einen knackigen und lauten Ton von 90 Dezibel. Die Klingel besteht aus hochfester Aluminiumlegierung und ABS, dies verhindert Rost und führt dazu, dass die Klingel lange erhalten bleibt.

Im Vergleich zu anderen Klingeln hat diese eine unsichtbare Q-Form und ist laut Kundenrezensionen um die 20 Gramm leicht. Der Vorteil der Sportout ist, dass sie sich sehr schnell durch paar Schraubenzüge montieren lässt. Außerdem lässt sie sich für Lenker die einen Durchmesser von 2,22 cm – 2,28 cm haben anbringen.

Material: Aluminiumlegierung und ABS | Klingellautstärke: 90 Dezibel | Geeignete Lenkerbreite: 2.22 cm – 2.28 cm

Die stillvolle Fahrradklingel: Hasagei Fahrradklingel

Was uns gefällt:

  • Einfache Installation
  • Stylische Retro-Glocke
  • Mit 80 Dezibel im Straßenverkehr hörbar
Was uns nicht gefällt:

  • Kunden bemängeln die Qualität des Materials

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem Retro Design von Hasagei schmückst du deinen Bike stilvoll und elegant. Die Hasagei passt sich jedem Standard Lenker von 22 – 36 mm an. Die Montierung am Lenker erfolgt durch das festziehen von einem stabilen gummierten Band, welches stufenlos befestigt werden kann. Die Klingel wurde aus hochwertigem Messing hergestellt, weswegen sie Rost verhindert. Die qualitätsvollen Federn und die Aluminiumlegierung machen die Klingel langlebig.

Die Hasagei ist 2.2 x  3 cm groß und erzeugt einen klaren und lauten Ton. Sie wurde speziell für Mountainbikes und Rennräder entwickelt und gibt einen deutlichen Schall heraus, der von jedem Verkehrsteilnehmer wahrgenommen werden kann. Laut Kundentest wurden 75-80 Dezibel im Abstand von 30 cm gemessen. Im Lieferumfang ist ein kleines Band erhalten, dass für Lenker von 22 – 26 mm Rohrdurchmesser geeignet ist. Aber auch ein großes Band welches für 30 – 36 mm passend ist.

Material: Metall | Klingellautstärke: 75 – 80 Dezibel | Geeignete Lenkerbreite: 3 cm – 3.6 cm

Die Fahrradklingel mit hoher Federkraft: Benewell Fahrradklingel

Was uns gefällt:

  • Hohe Federkraft
  • Mit 95 Dezibel gut hörbar im Straßenverkehr
Was uns nicht gefällt:

  • Fällt etwas kleiner aus, als auf den Bildern

Redaktionelle Einschätzung

Die Klingel von Benewell zeichnet sich durch einen sehr lauten Klang von 85 – 95 Dezibel aus. Der Schall ist so laut, dass man ihn aus dem lauten Verkehr heraushören kann. Die Klingel wurde  auch hierbei speziell für Mountainbikes und Rennräder entwickelt.

Zum montieren benötigt es nur drei Schritte. Beim ersten Schritt dreht man die Schraube aus die in der Klingel steckt. Beim zweiten Schritt bringt man die Klingel an den Lenker an. Und anschließend schraubt man die Klingel mit dem Schraubenzieher wieder zu.

Die Klingel ist für Lenkerdurchmesser von 22,2 bis 22,8 mm geeignet. Sie wurde aus hochfesten Aluminium und ABS hergestellt, dies verhindert Rost und macht die Klingel langlebiger. Auch die Federkraft zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Qualität aus. Selbst nach 10.000 Schläge bleibt die Klingel in ihrer Form. Außerdem ist die Benewell Klingel auch an regnerischen Tagen wasserdicht und hindert Dich nicht bei der Fahrt.

Material: Aluminium und ABS | Klingellautstärke: 85 – 95 Dezibel | Geeignete Lenkerbreite: 2.22 cm – 3.18 cm

Die elektrische Fahrradklingel: Toptrek Fahrradklingel

Was uns gefällt:

  • Wasserdichte Fahrradklingel
  • Ist staubabweisend
  • Mit 100 Dezibel die lauteste unserer Favoriten
Was uns nicht gefällt:

  • Kunden bemängeln einen lauten, aber irritierenden Ton

Redaktionelle Einschätzung

Wenn Du jeden von dir aufmerksam machen möchtest, solltest du zur Toptrek greifen. Bei der Toptrek handelt es sich, um eine elektrische Fahrradklingel die eine Lautstärke von 100 Dezibel erreichen kann. Sie ist laut genug, um von jedem wahrgenommen zu werden. Die Klingel speichert vier Arten von Töne ab die mit einem Schalter bedient werden. Zu den vier Arten gehört die Metallglocke, das Pfeifen Horn, die Tram Glocke und die Vibration Glocke.

Die Klingel ist durch USB wiederaufladbar. In der Klingel steckt eine 280mAh wiederaufladbare Batterie. Nach 1,2 Stunden Ladezeit kann die Klingel bis zu 2500 mal klingeln. Beim laden der Klingel blinkt ein rotes Licht. Wenn die Klingel vollständig geladen wurde zeigt sie ein grünes Licht. Das Material besteht aus ABS und PC. Außerdem zeichnet sich die Klingel durch ein wasserdichtes Niveau von IP65 ab und ist auch staubabweisend.

Material: ABS und PC (Kunststoff) | Klingellautstärke: 100 Dezibel | Geeignete Lenkerbreite: 2.22 cm – 3.18 cm

Die Luxusschwere Fahrradklingel: Knog

Was uns gefällt:

  • Unverwechselbarer Klang
  • Ausgefallenes Design
  • Sehr stilvoll
Was uns nicht gefällt:

  • Sehr preiswert

Redaktionelle Einschätzung

Die Knog Oi Luxe ist in der Tat wie der Name verrät ein Luxus. Der Schlag der Glocke ist so schnell und fest wodurch ein ausgewogenes Gleichgewicht von Lautstärke und Länge des Klangs ermöglicht wird.

Die Montage ist einfach. Die Klingel einfach über den Lenker stecken und mit der Schraube festziehen.

Die Oi Luxe wurde aus Edelstahl hergestellt. Der äußere Ring wurde CNC gefräst und das Lederband im inneren schützt den Lenker vor Beschädigungen und gleichzeitig vom herunterrutschen. Der Klöppel besteht aus Messing. Die Klingel ist in zwei Größen zu kaufen. Die kleine Größe eignet sich für Lenker die einen Durchmesser von 22,2 mm aufweisen. Und die größere Größe eignet sich für einen Durchmesser von 23,8 mm zu 31,8mm.

Die Knog Oi Luxe kann sowohl für Mountainbikes als auch für andere Bikes genutzt werden. Vom Stil ist diese sehr elegant aber auch gleichzeitig sportlich gehalten.

Material: Aluminium, Messing und Kunstleder | Klingellautstärke: nicht angegeben | Geeignete Lenkerbreite: 2.22 cm

Kaufratgeber für Fahrradklingel

Um Dir Deine Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir Dir die wichtigsten Kriterien vor Kauf zusammengestellt.

Gibt es eine Fahrradklingel-Pflicht?

Laut dem §64a StVZO muss an jedem Fahrrad eine helltönende Glocke angebracht werden.

Achtung!
Die Nutzung und das Anbringen von anderen Einrichtungen wie Hupen oder Radlaufglocken an Fahrrädern ist nicht gestattet. Bei einem Verstoß gegen die Vorschriften drohen Dir laut Bußgeldkatalog 15 Euro Verwarngeld.

Warum ist eine Fahrradklingel sinnvoll?

Die Achtsamkeit anderer Verkehrsteilnehmer ist nicht immer präsent, weswegen es oft zu Unfällen mit Fußgängern oder Autofahrern kommt. Die Klingel dient als Signal, um andere Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam zu machen.

Wie funktioniert eine Fahrradklingel?

Es gibt zwei Formen von Fahrradklingeln die auf unterschiedlichem Wege funktionieren.

Es gibt eine Art Mini-Glocke bei der sich der Hebel flexibel nach hinten ziehen lässt. Beim schlag gegen die Klingel erzeugt dieser dann einen Glockenton.

Bei dem klassischen Modell handelt, es sich dabei um ein inneren Mechanismus. Im Äußeren des Gehäuses befindet sich ein Hebel, der beim betätigen gegen das Gehäuse schlägt und im inneren dafür sorgt, dass mehrere Schlägel dabei einen glockenartigen Ton erzeugen

Welche Arten von Fahrradklingeln gibt es?

Um dir zu zeigen, welche Fahrradklingel-Typen es gibt haben wir Dir 3 Modelle aufgeführt. In der Bundesrepublik ist die Nutzung allerdings nur von einem Modell gestattet. Welcher Typ erlaubt ist, wirst Du im folgenden erfahren.

Lenkerklingel

Die Lenkerklingel ist wohl die  bekannteste und verbreitetste Fahrradklingel hierzulande, da sie die einzige Art von Fahrradklingel ist, die laut StVo (Straßenverkehrsordnung) erlaubt ist. Das Anbringen erfordert meist keine hohe Kunst, da die Klingel in der Regel mit Muttern befestigt wird.

Achtung!
Die Lenkerklingel ist laut StVo die einzige Art von Fahrradklingeln die in der Bundesrepublik erlaubt ist.

Sturmklingel

Die Chinesische Sturmklingel ist im Vergleich zu anderen Fahrradklingeln sehr laut. Dies liegt unter anderem darin, dass in chinesischen Großstädten wie Shanghai oder Peking ein lauter Klang notwenig ist, um im Verkehr auf sich aufmerksam machen zu können.

Radlaufglocke

Bei der Radlaufglocke wird die Klingel mittels einer Schnur betätigt. Die Klingel erzeugt einen sehr lauten Ton. Die Lautstärke ist mit einer Straßenbahn zu vergleichen. In der Bundesrepublik ist die Nutzung der Radlaufglocke seit 1960 verboten, aufgrund von Lärmbelästigung.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Fahrradklingel?

Diese Kriterien solltest Du unbedingt vor dem Kauf beachten.

Frequenzbereich (Hörbarkeit)

Wie laut eine Klingel sein sollte, schreibt das Gesetz nicht vor. Allerdings empfiehlt der Deutsche Fahrrad Club einen Schallpegel von 85 Dezibel. Um Dir das zu verdeutlichen, ein herkömmlicher Staubsauger erzeugt 70 Dezibel. Damit Du von anderen Verkehrsteilnehmer wahrgenommen wirst, solltest Du vor dem Kauf unbedingt die Klingel testen.

Design

Du möchtest kein klassisches Model, sondern etwas individuelles? Mittlerweile gibt es die Fahrradklingeln in ganz vielen Designs. Ob schlicht, elegant oder doch lustig und ausgefallen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Dieses Kriterium sollte allerdings weit unten in Deiner Liste stehen, denn andere Faktoren spielen hierbei eine wichtigere Rolle.

Elektrische Fahrradklingeln

Bei den elektrischen Fahrradklingeln handelt es sich um Klingeln, die mit einem Akku betrieben werden, um per Knopfdruck abgespeicherte Töne abzuspielen.

Allerdings solltest Du beachten, dass die Klingel kein Ton mehr wiedergibt, wenn der Akku leer ist.

Qualität

Um eine Klingel langfristig nutzen zu können, sollte man darauf achten, dass die Klingel aus rostfreiem Material hergestellt wurde. Mit Aluminium wäre man gut bedient, da diese nicht rostet und sehr leicht ist. Wenn Du es aber gerne robuster hättest, dann kannst Du zum Stahl greifen. Allerdings ist dieser nicht so kratzfest und rostfrei, wie Aluminium.

Für die meisten Fahrradklingel für Kinder besteht das Gehäuse aus buntem Plastik. Plastik ist allerdings ein billiges und umweltbelastendes Material, worauf man lieber verzichten sollte.

Installation

Die meisten Fahrradklingeln lassen sich durch paar Schraubenzüge anbringen.

Tipp!
Du solltest unbedingt vor dem Kauf den Durchmesser deines Lenkers ausmessen, um die passende Fahrradklingel anbringen zu können.

Größe

Je nach Geschmack darfst Du die Größe frei wählen. Bei Professionellen Rennradfahrer liegt die Entscheidung meist bei kleinen, leichten Modellen.

Welche Marken stellen qualitative Fahrradklingel her?

Ob elegant, rockig, günstig oder teuer mittlerweile gibt es viele Marken die sich auf Fahrradklingeln spezialisiert haben. Im Folgenden haben wir Dir vier internationale Marken rausgesucht die eine reichliche Auswahl an qualitativen Fahrradklingeln haben.

Basil

Das über 40 Jahre alte Unternehmen aus den Niederlanden spezialisiert sich auf das Entwerfen von schönen und funktionalen Fahrradzubehörteilen. Zu dem Sortiment gehören Fahrradklingeln, Fahrradtaschen, oder aber auch Fahrradkörbe.

Knog

Das 2002 in Melbourne gegründete Design-Unternehmen entwickelt innovative und kreative Fahrradzubehörs.

Rockbros

Das Unternehmens RockBrosbike GmbH wurde im Jahr 2016 in Frankfurt (Oder) von Radsport Liebhabern gegründet. Ihr Ziel ist es hochwertige Produkte zu günstigen Preisen anzubieten.

Spurcycle

Spurcyle hat wohl die besten Fahrradklingeln der Welt hergestellt. Die Spurcycle Bell ist mit allen Lenkergrößen kompatibel und besteht aus Edelstahl, Messing und Aluminium. Der Klang tönt bis zu 3 mal länger als andere Fahrradklingeln.

Wo kann man eine Fahrradklingel kaufen?

Du kannst Dir Deine Fahrradklingel bereits problemlos in Online Shops wie Amazon, Ebay, Bike-components.de, oder auch comicsport.de bestellen.

Wenn Du Dir Deine Fahrradklingel nach hause bestellst sparst Du Dir meistens Kosten für die Hin-und Rücksendung. Es wird eine Vielzahl von Artikel angeboten die im Online Shop, des öfteren günstiger zu finden sind, als im Geschäft. Du kannst zur beliebigen Uhrzeit bestellen und entscheidest selbst, ob mit Kreditkarte, Lastschrift, Paypal oder auf Rechnung gezahlt werden soll.

Selbstverständlich findest du auch eine große Auswahl über den gewöhnlichen Fahrradfachhandel oder in Sportgeschäften wie Decathlon, MEGA-Bike oder auch Karstadt Sport. Hier hast du den Vorteil, dass du eine persönliche Beratung oder Empfehlungen vom Fachmann erhalten kannst. Außerdem kannst Du Dein Artikel greifen und in der Regel direkt austesten.

Vorteil von Online-ShopsNachteil von Online Shops
Günstige Preise + zusätzliche RabattePhysisch nicht greifbar
Größere AuswahlLieferkosten
ZeitersparnisPersönliche Daten preisgeben
Lieferung direkt nach HauseKeine persönliche Beratung/Empfehlung
Jederzeit bestellbar
Vorteile von LadengeschäftenNachteil von Ladengeschäften
Produkt greifbarHöhere Preise
Persönliche Beratung/EmpfehlungUnfreundliche Verkäufer/Mitarbeiter
Direkt nutzbarErhöhte Wartezeit an der Kasse
Schnelle Problemlösung

Wie viel kosten Fahrradklingeln?

Fahrradklingeln findest du bereits in allen Preisklassen. Schon ab 1€ in gewissen Online-Shops bis hoch zu über 70€ ist für jeden etwas dabei.

Wo solltest Du Deine Fahrradklingel anbringen?

Die Fahrradklingel solltest Du am besten am Lenker direkt neben dem Griff montieren. Wichtig zu wissen ist hierbei, dass es für die Hand leicht erreichbar sein sollte, ohne die Position der Hand wechseln zu müssen.

Fahrradklingel Test-Übersicht: Welche Fahrradklingeln sind die Besten?

Verbrauchermagazine testen regelmäßig Produkte. Die Tabelle bietet Dir einen Überblick welche Plattformen bereits Fahrradklingeln im Test hatten.

TestmagazinFahrradklingel Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser Zugang
Stiftung WarentestJa2006Nein, 3,90 €Hier klicken
Öko TestNein------
Konsument.atNein------
Ktipp.chNein------

Bei Stiftung Warentest gibt es einen Test zu Fahrradklingeln. Allerdings verweist dieser auf eine Ausgabe, des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) die nur käuflich erworben werden kann. Der Test hat ergeben, dass jede zweite Klingel von 26 Modellen wegen seiner mangelnden Qualität und Frequenz durchgefallen ist.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Fahrradklingeln

Wir haben Dir nochmal die am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet und beantwortet. So hast Du alles direkt auf einem Blick.

Gibt es spezielle Fahrradklingeln für Kinder?

Für Kinder gibt es Fahrradklingeln mit unterschiedlichen Motiven und in bunten Farben.

Wer hat die Fahrradklingel erfunden?

Als Erfinder gilt der Brite John Richard Dedicoat ( 1840-1903). Das Patent meldete er im Jahre 1887 an. Als Lehrling bei James Watt, wurde er Fahrradhersteller. Eine weitere seiner Erfindungen war eine Bleistiftspitzmaschine. Er starb 1903 im Alter von 83 Jahren.

Gibt es einen Vogel, der wie eine Fahrradklingel klingt?

Es gibt einige Tiere die sich anhören wie eine Fahrradklingel, z.b die Geburtshelferkröte oder aber auch die Zwergohreule.

Wann darf und sollte die Fahrradklingel benutzt werden?

Die Klingel muss genutzt werden, wenn man andere Verkehrsteilnehmer warnt. Dies kann beim Überholen oder aber auch beim Straßenwechsel sein. Sollten Fußgänger und Radfahrer einen Weg teilen darf man durch das Klingeln, den Überholvorgang ankündigen.

Weiterführende Quellen

Wenn Du mehr über Fahrradklingeln erfahren möchtest, dann schaue Dir gerne die nachfolgenden Quellen an.

Für weitere allgemeine Informationen über die Fahrradklingel klicke hier.

Hier findest Du weitere Informationen zum §64a StVZO.

Hier findest du ein Tutorial zum Montieren von Fahrradklingeln:

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.