Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Lesen » Die Drei Ausrufezeichen: Die spannende Buchreihe im Überblick

Die Drei Ausrufezeichen: Die spannende Buchreihe im Überblick

5/5 - (2 votes)

Die drei Ausrufezeichen ermitteln als waschechte Detektivinnen gegen Kriminalfälle und sorgen mit all ihrer Energie und Mädchenpower für Gerechtigkeit und Sicherheit. Dabei gehen die besten Freundinnen Kim, Marie und Franzi clever, mutig und vorsichtig an die Fälle heran, wobei die Freundschaft oft durch Missverständnisse infrage gestellt wird.

Die spannende Jugend- und Krimibuchreihe sorgt für Adrenalin beim Leser/in und zeigt ihm, wie „Die drei Ausrufezeichen“ zusammen ihre Freundschaft und das Erwachsenwerden meistern.

Unsere Favoriten

1. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Die Handy Falle*
“Die drei Ausrufezeichen Kim, Marie und Franziska stellen sich ihren ersten Fall. Handy Besitzer klagen über mysteriöse und furchterregende Klingeltöne, denen sie auf die Spur gehen müssen.”

22. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Jagd im Untergrund*

“Der nächste Fall findet in der Hauptstadt Berlin statt, bei denen „Die drei Ausrufezeichen“ auf einem Film Festival eingeladen wurden. Dort entdecken sie Bewohner, die aus ihren Eigenheimen wegen des Baus neuer Luxushäuser rausgetrieben werden.”

35. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Diebe in der Lagune*

“Die drei Ausrufezeichen wurden von Maries Tante nach Venedig eingeladen. Dort angekommen stellen sie fest, dass der Verlobungsring von Maries verstorbener Mutter gestohlen wurde.”

43. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Nixensommer*

“Im Waldschwimmbad baut sich ein neuer Kriminalfall auf. Die Mutter vom Maries Freund Holger wird vom Arbeitgeber des Diebstahls beschuldigt, doch „Die drei Ausrufezeichen“ wollen ihre Unschuld beweisen.”

Sonderausgabe von „Die drei Ausrufezeichen“: Nacht der Elfen*

“Bei dieser Sonderausgabe besuchen „Die drei Ausrufezeichen“ als Elfen verkleidet ein Fantasy-Festival, wo eine Gruppe sabotiert und zwei Personen verschwinden.”

59. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Das geheime Parfüm *

“Ein ganz besonderer Duft verschwindet aus einer kleinen Parfümerie. Finden „Die drei Ausrufezeichen“versuchen, dass Geheimnis des Seelentränen-Parfüms?”

67. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Tatort Geisterbahn*

“Auf der Herbst-Kirmes verschwindet in der Geisterbahn ein Geisterbahn-Erschrecker und mehrere Sabotagen werden auf der Kirmes verursacht. Kim, Franzi und Marie stehen vor einem Rätsel und merken, dass hier etwas spuckt.”

79. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Vier Pfoten in Gefahr *

“Bei ihrem Wien-Urlaub entdecken die drei Freundinnen eine Hundezüchterin, die Welpen viel zu jung verkauft. Hier müssen sie schnell Handeln!”

83. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Voller Einsatz für die Erde*

“Die Bewohner, sowie „Die drei Ausrufezeichen“ demonstrieren friedlich für den Erhalt des Waldes, jedoch wird ihre Demonstration durch Sabotageakte gestoppt, woraufhin die Ermittlungen aufnehmen.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Es existieren mittlerweile 142 gebundenen Bücher
  • Für Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren geeignet
  • Ist eine Detektiv- und Jugendbuchserie
  • Der durchschnittliche Preis für ein gebundenes Buch liegt bei 11 Euro
  • Der echte Name von der Autorin Mira Sol ist unbekannt

Die Bücher der „Die drei Ausrufezeichen“ Buchreihe im Detail

Nun erfährst Du in wenigen Sätzen, um was es sich in den vorgestellten Büchern dreht.

1. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Die Handy Falle

Das Buch „Die Handy Falle” wurde von der Autorin Maja von Vogel geschrieben und von dem Kosmos Verlag 2006 veröffentlicht. Darin muss der neu gegründete Detektivclub „Die drei Ausrufezeichen” ihren ersten Fall lösen.

Die Leseratte Kim Jülich ist das Gründungsmitglied von “Die drei Ausrufezeichen”. Sie möchte unbedingt Kriminalautorin werden, hat aber wegen ihrer Schreibblockade diesen Detektivclub gegründet und sucht weitere Mitglieder. Lange hat es nicht gedauert, da heben sich schon Marie und Franziska, zwei sehr unterschiedliche Mädchen, gemeldet. Franziska ist eine Sportskanone, wohingegen Marie ein sehr modebegeistertes Mädchen ist.

Nachdem die drei Mädchen den Detektivclub „Die drei Ausrufezeichen” gegründet haben, lässt der erste Fall nicht lange auf sich warten. In Franziskas Klasse verschwindet immer wieder Geld und mysteriöse Handyklingeltöne erscheinen bei einigen Schülern. Kim, Marie und Franziska bemerken, dass die Schüler erpresst werden und tauchen ihre Detektiv-Nasen immer weiter in den Fall hinein und erkennen, dass noch mehr dahintersteckt.

22. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Jagd im Untergrund

Die Reise von „Die drei Ausrufezeichen” geht weiter nach Berlin. In dem 22. Teil „Jagd im Untergrund” geschrieben von der Autorin Mira Sol und im Jahr 2013 vom Kosmos Verlag erschienen, wurden Kim und Franzi für ein Filmfestival als Assistenten, für Licht und Maske, eingeplant.

Auch Marie ist dabei und darf sogar höchstpersönlich, bei dem Filmfestival mitspielen. Doch auch hier entsteht ein neuer Fall. Zuerst das komische vibrieren an der Wand, daraufhin das Steckenbleiben des Aufzuges und jeden Tag ein Stromausfall.
Des Weiteren entdecken die Freundinnen eine Baustelle direkt vor den Häusern. Für die drei Freundinnen ist es klar, jemand möchte die Bewohner aus den Häusern loswerden.

Kim entdeckt einen geheimnisvollen Schacht und klettert hinein. Nachdem sie eine Zeit lang weg ist, fangen Marie und Franzi an, sich Sorgen zu machen. Schließlich folgen sie der Forte von Kim und werden Augenzeugen von einem Riesenverbrechen.

35. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Diebe in der Lagune

Der 35. Teil „Diebe in der Lagune“ wurde von der Autorin Henriette Wich geschrieben und vom Kosmos Verlag 2012 in den Handel gebracht.

Maries Tante Florentine, die in den Gärten der Gondelstadt Venedig wohnt, lädt Marie, Kim und Franzi zu ihrer Hochzeitsfeier ein. In Venedig angekommen, fahren die Freundinnen mit einer Gondel den Kanal Grande entlang und entdecken dabei zwei Taschendiebe, die allerdings entkommen konnten.
Bei der Hochzeitsfeier angekommen traf Marie ihren großen Schwarm und sie tanzten den ganzen Abend. Am nächsten Morgen kam der Schock für Marie, denn der schöne Verlobungsring von ihrer verstorbenen Mutter, den sie von ihrem Vater geschenkt bekommen hat, war weg.

Wer waren die Täter, waren es wieder Taschendiebe, wie am vorherigen Tag? Um das herauszufinden, stürzen sich „Die drei Ausrufezeichen” in das nächste Abenteuer und geraten dabei in die düsteren und verwinkelten Gassen von Venedig.

43. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Nixensommer

Der 43. Teil „Nixensommer“ geschrieben von der Autorin Mira Sol, wurde vom Kosmos Verlag im Jahr 2013 herausgebracht.

Das schöne Wetter und die Sommerferien sind endlich angebrochen und Kim, Marie und Franzi verbringen fast jeden Tag im Waldschwimmbad und melden sich da bei der Nixenschule an. Das Ziel von den Freundinnen war, die Ferien und das Wetter zu genießen, jedoch trudelt der nächste Fall schon wieder hinein. Ein Diebstahl Verbrechen findet im Schwimmbad statt und die Mutter von Maries Freund Holger wird vom Arbeitgeber beschuldigt.

Die drei Ausrufezeichen wissen, dass die Mutter unschuldig ist und das irgendwas nicht mit rechten Dingen zu geht. Zudem entdecken Marie, Kim und Franzi zwei Männer, die in der Nixenschule an die Schließfächer gehen, obwohl nur die Mutter den dazugehörigen Schlüssel besitzt. Können „Die drei Ausrufezeichen” die Unschuld von Holgers Mutter beweisen und die wirklichen Täter ausfindig machen?

Sonderausgabe Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Nacht der Elfen

Die Sonderausgabe „Nacht der Elfen“ geschrieben von der Autorin Mira Soll und vom Kosmos Verlag im Jahr 2017 auf den Markt gebracht.

Die drei Ausrufezeichen planen ihre Klamotten aufzupeppen und sortieren alte Kleidungsstücke aus ihrem Kleiderschrank aus. Zudem haben die Freundinnen sich bei einem Nähkurs angemeldet, wo sie Joana und Tim kennenlernen, die für ein Fantasy-Fest in der Stadt, Kostüme nähen möchten. Sie verstehen sich allesamt blendend, worauf sie beschließen, als Elfen verkleidet, die beiden zu begleiten.

Die Showgruppe von Tim und Joana wird auf dem Fest sabotiert und bei allem belangen verschwinden Joana und Tim urplötzlich. Die drei Freundinnen fangen an nachzuforschen und merken schnell, dass einiges bei diesem Film-Festival falsch läuft.

59. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Das Geheime Parfüm

Der 59. Teil „Das Geheime Parfüm“ welches im Jahr 2020 vom Kosmos Verlag in den Handel gebracht wurde, hat die Autorin Mira Sol geschrieben

Eine neue Parfümerie hat in der Stadt eröffnet und die modebegeisterte Marie muss unbedingt die neuen Düfte testen. Auch Franzi und Kim sind voller Euphorie, als sie von der Parfümerie eine Einladung zum Kreieren eines eigenen Duftes erhalten haben. Doch die Euphorie hält nicht lange stand, da die Besitzerin von seltsamen Geschehnissen wie zum Beispiel herausfallende Flakons und unheimliche Geräusche in der Nacht berichtet.

Treibt etwa ein Geist sein Unwesen oder ist hier jemand anderes im Spiel. Sofort setzen sich die Freundinnen an den Fall und verbringen eine Nacht in dem Laden und machen eine unvorstellbare Begegnung.

67. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Tatort Geisterbahn

Im Jahr 2017 wurde der 67. Teil „Tatort Geisterbahn“ von der Autorin Mira Sol geschrieben und vom Kosmos Verlag veröffentlicht.

Auf einem örtlichen Rummelplatz wird eingebrochen und um den Fall aufzuklären werden „Die drei Ausrufezeichen“ gerufen, da die Polizei sich nicht auf den Fall bemüht. Die Tochter von dem Besitzer der Geisterbahn „Gruselschloss“, spendiert den Freundinnen eine Probefahrt im „Gruselschloss“, die aber ein schnelles Ende wegen eines Stromausfalls hat. Dies ist nicht der einzige Zwischenfall, der in letzter Zeit aufgekommen ist.

Des Weiteren gab es bei den Schausteller-Wohnwagen Einbrüche. Können Kim, Marie und Franzi dem ganzen Spuk ein Ende setzen?

79. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Vier Pfoten in Gefahr

Vier Pfoten in Gefahr erschien im Jahr 2019 und wurde vom Kosmos Verlag rausgebracht. Das Buch geschrieben hat die Autorin Mira Sol.

Die drei Ausrufezeichen fahren mit einem Freund und seiner Schwester nach Wien, auf einem Naturbelassenen Bauernhof. Sie wollen soviel Sachertorte wie möglich essen und auf einem Festival, jegliche Rollsportarten betreiben. Jedoch muss das erstmal ruhen, da Kim, Marie und Franzi herausfinden, dass jemand Hundewelpen ohne Ausweise und viel zu jung, im Internet verkauft. Die Freundinnen möchten auch diesen Fall lösen, da ihnen die Hunde sehr am Herzen liegen und sie allgemein sehr tierlieb sind.

Schließlich wollen sie ja auch noch auf das Festival und die berühmt-berüchtigte Wiener Sachertorte genießen.

83. Teil von „Die drei Ausrufezeichen“: Voller Einsatz für die Erde

Der umweltbewusste Teil „Voller Einsatz für die Erde“ geschrieben von der Autorin Kirsten Vogel wurde im Jahr 2020 vom Kosmos Verlag veröffentlicht.

Um eine Fabrik bauen zu können, soll der Wald abgeholzt werden. Die Bewohner in der Stadt demonstrieren für den Erhalt des Waldes, die Zukunft der Menschen und den allgemeinen Klimaschutz.
Natürlich dürfen “Die drei Ausrufezeichen” nicht fehlen und kämpfen für den Klimaschutz und gegen den Pharmakonzern mit.

Jedoch stoppen seltsame Sabotageakte die friedliche Demonstration und Kim, Marie und Franzi nehmen die Ermittlungen auf. Können die drei Freundinnen den Wald retten und die Erde ein Stück besser machen?

Alles, was Du sonst zur Buchreihe wissen solltest

Die drei Ausrufezeichen sind eine Kinder- und Jugendbuchserie und wird in der Erzählperspektive geschrieben. Durch die kurzen Sätze und Dialoge ist es für Kinder sehr angenehm zu lesen und leicht verständlich. Kaufen kann man die Buchreihe als Taschenbuch, gebundene Ausgabe, Hörbuch und E-Book bei Amazon, Buchhandlungen oder beim Herausgeber Kosmos. Eine erste Verfilmung zu „Die drei Ausrufezeichen“ kam 2019 in die deutschen Kinos. Möchtest Du mehr erfahren, klicke hier
Durch den Erfolg der letzten 13 Jahre werden mittlerweile Klamotten, Spiele und Adventskalender als Fanartikel produziert und verkauft.

Biografie von Mira Sol: Die Autorin im Fokus

Im Folgendem erfährst Du die Geschichte von Mira Sol, die die erfolgreichen Buchreihe „Die drei Ausrufezeichen“ geschrieben hat.

Die Geschichte von „Die drei Ausrufezeichen“ und Mira Sol

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Buchreihe

Nun erfährst Du unsere ausführlichen Antworten zu den meist gestellten Fragen.

Wie viele Bücher gibt es?

Insgesamt existieren 142 „Die drei Ausrufezeichen“ Bücher. Gegliedert werden diese in 90 Bände, 5 Bücherhelden, 10 1,2,3 Bücher, 20 Sonderbände, 3 Weihnachtstitel und 4 Pockets.

Für welches Alter sind die „Die drei Ausrufezeichen“ Bücher geeignet?

Geeignet ist die Buchreihe „Die drei Ausrufezeichen“ für alle selbstbewussten Mädchen und die es werden möchten, ab 10 Jahren bis 13 Jahren.

Welche Bücher sind „Die drei Ausrufezeichen“ Büchern ähnlich?

Die Trilogie Vorstadtkrokodile geschrieben von Max von der Grün ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Erschienen ist der erste Band im Jahr 2006, ein Jahr nach dem Tod vom vielfach preisgekrönten Max von der Grün. Das Buch ist eine zeitlose Geschichte über Freundschaft, Mut und Vertrauen und geeignet für Jungs und Mädchen ab einem Alter von 10 Jahren und älter.

Wer in die Bande von Olaf und seinen Freunden, die Vorstadtkrokodile aufgenommen werden möchte, muss gut Radfahren und zuletzt eine gefährliche Mutprobe bestehen. Doch der Junge Kurt, der im Rollstuhl sitzt, kann diese Mutprobe nicht erfüllen. Deshalb zeigt er auf seine Art und Weise, wie mutig er ist.

Wenn Du mehr über die 3 Bücher, mit jeweils 160 Seiten erfahren möchtest, klicke hier: Mehr erfahren

Gibt es Verfilmungen zu den Büchern?

Die erste Verfilmung zu den „Die drei Ausrufezeichen“ erschien 2019 in den deutschen Kinos. Hierbei werden die Freundinnen von der Leseratte Kim (Lilly Lacher), die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) und die Sportskanone (Alexandra Petzschmann) gespielt. Die Detektivinnen nehmen in den Sommerferien an einem Theaterprojekt teil, welches sich um Peter Pan handelt.

Der verrückte Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) unterrichtet die Kinder, doch plötzlich erklingen komische Geräusche im Saal und noch viele andere mysteriöse Geschehnisse passieren. Letztendlich taucht eine Drohbotschaft auf, woraufhin „Die drei Ausrufezeichen“ manche Teilnehmer in Verdacht nehmen und diesen auf die Spur gehen werden. Bewältigen „Die drei Ausrufezeichen“ dieses Problem und retten das Theater?

Hier kannst Du einen Blick auf den Trailer werfen: Mehr erfahren

Ähnliche Buchreihen, die Dir gefallen könnten

Wir konnten drei ähnliche Buchreihen zu den „Die drei Ausrufezeichen“ finden. Diese ähneln sich allesamt sehr und sind von deutschen Autoren und Verlagen herausgebracht worden.

Die drei Fragezeichen von Ulf Blanck Mehr erfahren
TKKG von Kirsten Vogel Mehr erfahren
Fünf Freunde von Enid Blyton Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑