Startseite » Freizeit » Spiele » Die 11 besten Kuscheltiere: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die 11 besten Kuscheltiere: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kind hält Stofftier-Teddybär im Arm
5/5 - (1 vote)

Kuscheltiere gibt es unendlich viele. Doch welches für Dich, Deine Kinder oder als Geschenk für andere geeignet ist, ist gar nicht so einfach herauszufinden. Wir haben uns die umfangreiche Auswahl an Kuscheltieren genauer angeschaut und die besten Produkte für Dich herausgesucht. Auf dieser Seite findest Du außerdem eine Bestsellerliste und aktuelle Angebote.

Ausgewählte Produkte der Redaktion

Die besten Produkte: Favoriten der Redaktion

Hier zeigen wir Dir ein paar unserer liebsten Kuscheltiere, die Jung und Alt begeistern.

Der beste Plüsch-Teddybär: Kuscheltier von Gund

Was uns gefällt:

  • hohe Qualitätsstandards
  • hochwertige Materialien
  • Oberfläche abwaschbar
  • sehr weich
  • keine verschluckbaren Teile

Was uns nicht gefällt:

  • helles Material, das schnell schmutzig werden kann

Redaktionelle Einschätzung

Der Plüsch-Teddybär von Gund ist für Kinder ab 1 Jahr geeignet. Der 38,1 cm hohe Bär besteht aus einem sehr weichen und hochwertigem Plüschmaterial. Die Oberfläche kann man gut abwaschen. Durch die qualitative Verarbeitung und die verwendeten Materialien ist der Teddybär sehr lange haltbar und dadurch auch ein ideales Geschenk für Kleinkinder.

Die Kunden sind vor allem davon begeistert, wie weich und kuschelig der Bär ist. Außerdem wird die sehr gute Qualität immer wieder genannt. Der Plüschteddybär von Gund ist auf jeden Fall ein treuer Wegbegleiter für viele Jahre.

Erster Fakt: 38 cm groß | Zweiter Fakt: ab 1 Jahr geeignet | Dritter Fakt: nach GUND-Qualitätsstandards hergestellt | Vierter Fakt: Oberfläche abwaschbar

Der beste Stofftier-Hund: Kuscheltier von Gund

Was uns gefällt:

  • angenehmes, weiches Material
  • gute Qualität
  • für Mädchen und Buben geeignet
  • gute Größe
  • Material gut waschbar

Was uns nicht gefällt:

  • verliert Haare

Redaktionelle Einschätzung

Der Plüschhund von Gund ist ein Favorit unter den Stofftieren. Der niedliche Stoffhund ist mit seinem weichen und kuscheligem Fell der ideale Begleiter für Kinder ab 1 Jahr. Das verwendete Material entspricht den Qualitätsstandards von Gund und verspricht somit lange Haltbarkeit. Die Oberfläche des Plüschhundes ist außerdem abwaschbar.

Die Kunden sind auch überzeugt und schwärmen davon, wie weich das Fell und auch die Füllung des Stofftieres ist. Dies macht ihn perfekt zum Kuscheln. Der einzige Nachteil ist, dass das Fell etwas haart. Jedoch kann dies, einer Rezension nach, durch einen Durchlauf im Trockner verhindert werden.

Erster Fakt: nach GUND-Qualitätsstandards hergestellt | Zweiter Fakt: hochwertiger Plüsch | Dritter Fakt: ab 1 Jahr geeignet | Vierter Fakt: 35 cm groß

Der beste Plüsch-Dino: Kuscheltier von Ahlulu

Was uns gefällt:

  • schönes, buntes Design
  • 100% sichere Materialien
  • Waschmaschinen kompatibel
  • guter Preis
  • guter Kundenservice

Was uns nicht gefällt:

  • relativ klein

Redaktionelle Einschätzung

Der Stofftier-Dino von Ahlulu überzeugt mit seinem schönen, ansprechendem Design und verzaubert dadurch sowohl Kinder als auch Erwachsene. Der Dino ist nur aus sicheren Materialien hergestellt, welche diverse Sicherheitsstandards erfüllen. Somit ist das Stofftier auch schon für die Kleinsten geeignet und ist das perfekte Geschenk für Geburtstage oder ähnliche Anlässe.

Die Oberfläche kann unter Wasser ganz einfach abgewaschen werden und falls es zu gröberen Verschmutzungen kommt, kann man das gesamte Stofftier einfach in die Waschmaschine geben.

Erster Fakt: süßes Design | Zweiter Fakt: 100% aus sicheren Materialien | Dritter Fakt: ohne Kleinteile | Vierter Fakt: 25 cm groß

Das beste Stofftier-Einhorn: Kuscheltier von Mary Meyer

Was uns gefällt:

  • sehr flauschig und weich
  • ansprechendes Design
  • perfekt zum Kuscheln
  • glänzender Stoff
  • Waschmaschinen kompatibel

Was uns nicht gefällt:

  • Arme/Beine relativ wenig gefüllt

Redaktionelle Einschätzung

Das cremefarbene Einhorn mit Glitzerhorn von Mary Meyer ist aus einem extra weichen Stoff hergestellt. Es ist somit ideal für Kleinkinder, die einen kleinen magischen Freund zum Kuscheln brauchen.

Das Einhorn ist ca. 33 cm hoch und kann bei Bedarf mit kaltem Wasser in der Waschmaschine gewaschen werden.

Ein Vorteil ist, dass das Einhorn mit anderen Tieren aus der Kittfamilie von Mary Meyer kombiniert werden. Die Kunden, sowohl jung als alt, sind von dem Kuscheltier-Einhorn sehr begeistert.

Erster Fakt: 33 cm groß | Zweiter Fakt: Waschmaschinen kompatibel | Dritter Fakt: ab 1 Monat | Vierter Fakt: extra weicher Stoff

Das beste Plüsch-Lamm: Kuscheltier von Mary Meyer

Was uns gefällt:

  • nach strengen Qualitätsstandards hergestellt
  • mit anderen Kuscheltieren von Mary Meyer kombinierbar
  • Waschmaschinen kompatibel
  • kuschelig weich
  • nicht geschlechtsspezifisch

Was uns nicht gefällt:

  • relativ klein

Redaktionelle Einschätzung

Das Stofftier-Lamm von Mary Meyer ist aus Polyester hergestellt und ca. 33 cm groß. Damit passt es perfekt zu den über 10 anderen Stofftieren der Mary Meyer Familie. Das Lamm hat einen Stoffkörper in Wolloptik mit gestickten Details und Kunststoffaugen.

Es ist waschinenwaschbar in kaltem Wasser und hat daher, trotz der weißen Farbe, eine lange Lebensdauer. Die Mary Meyer-Produkte werden nach strengen Qualitätsstandards in der USA hergestellt und erfüllen die US-Spielzeugsicherheitsanforderungen.

Die vielen positiven Rezensionen zeugen von der guten Qualität des Plüsch-Lamms.

Erster Fakt: 33 cm groß | Zweiter Fakt: nach strengen Qualitätsstandards hergestellt | Dritter Fakt: Waschmaschinen kompatibel | Vierter Fakt: ab 3 Jahren

Der beste Stofftier-Tiger: Kuscheltier von Anico

Was uns gefällt:

  • perfekt zum Kuscheln und Umarmen
  • sehr langlebig
  • waschbares Material
  • gute Größe
  • weiches Material

Was uns nicht gefällt:

  • teilweise gehen Nähte auf

Redaktionelle Einschätzung

Der Stofftier-Tiger von Anico ist aus Polyester hergestellt und hat eine gute Größe. Es eignet sich ideal zum Kuscheln und Umarmen für Kleinkindern. Der Plüsch-Tiger ist sehr langlebig, da man ihn problemlos in der Waschmaschine reinigen kann.

Durch sein süßes Aussehen ist er ein perfektes Geschenk, sowohl für Kleinkinder als auch größere Kinder. Außerdem ist es ein etwas anderes Stofftier als die häufig verschenkten Teddys, Hasen oder Hunde.

Erster Fakt: weiches, hochwertiges Fell | Zweiter Fakt: langlebig durch waschbares Material | Dritter Fakt: ab 3 Jahren | Vierter Fakt: ca. 30 cm groß

Bestsellerliste

Aktuelle Angebote

Das Wichtigste in Kürze

  • Stofftiere gibt es in verschiedensten Größen und Formen, achte auf eine angemessene Größe für das jeweilige Alter.
  • Sie bestehen meist aus Plüsch und sind mit Polyester gefüllt. Das Material sollte weich und flauschig sein.
  • Bei Kuscheltieren sollte man unbedingt auf gute Qualität achten, da Kinder sehr intensiven Kontakt mit ihnen haben.
  • Kuscheltiere sollten robust sein und keine kleinen Teile haben, welche verschluckt werden können oder an denen man sich verletzen könnte.
  • Das Material eines Kuscheltieres sollte auf gefährliche Schadstoffe geprüft sein.

Kurzratgeber

Der Kauf eines Kuscheltiers stellt zwar keine Wissenschaft dar, ein paar wichtige Punkte sind trotzdem zu beachten, wenn Du das richtige Stofftier finden möchtest.

Mehrere Kuscheltiere: Teddybären, Schaf, Löwe und weitere

Es gibt sehr viele verschiedene Kuscheltiere. Wenn Du ein paar wenige Kriterien beachtest, findest Du aber genau das passende.

Die wichtigsten Kaufkriterien

Diese Kriterien solltest Du immer beachten, um auch die richtige Wahl beim Kauf eines Kuscheltieres zu treffen.

Alter des Kindes

Ein Stofftier sollte auch immer für das Alter des Kindes geeignet sein. Vor dem Kauf solltest Du daher immer darauf achten, was die vom Hersteller empfohlenen Altersangaben für das jeweilige Kuscheltier sind. Trotzdem ist es immer ratsam, das Kuscheltier noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Ist es sehr weich und ohne kleinere oder verschluckbaren Teile eignet es sich meist auch schon für sehr junge Babys.

Achtung: Vor allem bei Kuscheltieren für sehr kleine Kinder muss man unbedingt darauf achten, dass keine Verschluckgefahr besteht. Knopfaugen, Schleifen oder sonstige Kleinteile, die eventuell runtergehen können, sollten daher immer vermieden werden.

Größe und Gewicht

Stofftiere findet man in allen möglichen Größen und auch das Gewicht kann ganz unterschiedlich sein. Dabei musst Du einfach selbst entscheiden, was das für Dich passende ist. Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass für Babys und kleinere Kinder eher kleine und leichte Kuscheltiere geeignet sind. Häufig wird ein Kuscheltier zum treuen Begleiter und sollte daher nicht zu schwer sein. Wenn die Kinder etwas älter sind und das Stofftier eher als Einschlafhilfe dient, kann es ruhig etwas größer sein.

Qualität

Die meisten Kuscheltiere werden von Kindern umarmt, abgeschmust und sind häufig in sehr engem Kontakt mit dem Kind. Aus diesen Gründen ist es unglaublich wichtig, auf gute Qualität zu schauen. Außerdem sollen Kuscheltiere möglichst lange halten, um dem Kind so lang wie möglich Freude zu bereiten.

Tipp: Schaue vor dem Kauf, ob der Hersteller des Kuscheltieres Güte- oder Prüfsiegel vorweisen kann.

Material

Die zwei wichtigsten Kriterien für das Material eines Stofftiers sind vor allem die Weichheit und Pflegehinweise.
Die meisten Stofftiere sind aus weichem Plüsch hergestellt und mit Polyester gefüllt. Auch Fleece oder Mikrofasern sind für Kuscheltiere gut geeignet, da sie leicht abwaschbar und daher sehr pflegeleicht sind.

Welche Marken stellen qualitative Kuscheltiere her?

Es gibt viele Hersteller, die Kuscheltiere produzieren. Hier zeigen wir Dir Marken, welche qualitativ hochwertige Kuscheltiere herstellen.

Gund

Das kanadische Unternehmen Gund wurde bereits vor 1900 gegründet und vertreibt seine Kuscheltiere in Europa, Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten. Die Marke ist bekannt für ihre extra weichen Kuscheltiere, da diese nicht so viel gefüllt sind wie andere Kuscheltiere. Gund verkauft über 1500 Produkte und wurde bereits mehrmals ausgezeichnet. Die Preise gehen von 10 bis 100 Euro.

Mary Meyer

Mary Meyer wurde durch eine amerikanische Frau in den 1930er Jahren gegründet. Das Ein-Personen-Unternehmen wurde über die Jahre größer und daraus entstand die heute weltweit bekannte Kuscheltier Marke. Die günstigsten Modelle findet man bereits unter 10 Euro. Die teureren liegen unter 50 Euro.

Steiff

Das 1880 in Deutschland gegründete Unternehmen stellte ursprünglich nur Kuscheltier Elefanten her. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Stofftieren. Die gute Qualität der Produkte war von Anfang an ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens. Die Produkte werden weltweit verkauft und sind preislich etwas höher angelegt. Die billigeren Stofftiere befinden sich bei ungefähr 30 Euro. Manche Modelle können aber sogar bis über 1000 Euro kosten.

Nici

Nico ist ein deutsches Unternehmen welches 1986 gegründet wurde. Es stellt hauptsächlich Plüschtiere her und vertreibt diese in über 30 Ländern. Die Auswahl an Kuscheltiere ist riesig und die Preise reichen von weniger als 10 Euro bis knapp 100 Euro.

Hermann Teddy

Das Unternehmen wurde 1912 in Deutschland gegründet und stellte anfangs nur Teddybären und Puppen her. Mittlerweile ist das Sortiment stark gewachsen und das Unternehmen stellt viele, hochwertige Kuscheltiere her. Die Preise liegen zwischen 10 und knapp über 100 Euro.

Wo kann man Kuscheltiere kaufen?

Kuscheltiere findet man in diversen Spielzeuggeschäften oder in Kaufhäusern in der Kinderabteilung. Meist ist die Auswahl dort nicht die größte, allerdings hat es den Vorteil, dass man das Kuscheltier auch gleich mal in Echt anschauen und angreifen kann.

Außerdem kann man Kuscheltiere auch online bestellen. Amazon stellt dafür eine gute Möglichkeit dar. Der Nachteil dabei ist, dass man das Produkt erst nach der Bestellung wirklich in den Händen halten kann und sieht, ob es den Vorstellungen entspricht. Der große Vorteil ist aber die fast grenzenlose Auswahl an Kuscheltieren online. Da ist wirklich für jeden das Passende dabei.

Wie viel kosten Kuscheltiere?

Kuscheltiere befinden sich in einer relativ großen Preisspanne. Die günstigsten Modelle findet man bereits unter 10 Euro. Die Luxusvarianten kosten allerdings teilweise über 1000 Euro. Der Preis hängt meist stark von Marke, Größe und Qualität ab.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.