Diät Shake: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Diaet Shakes-Kaufratgeber

Abnehmen ist und bleibt eine Herausforderung und erfordert neben Sport auch eine geeignete, kalorienreduzierte Ernährung. Aber oft bleibt im stressigen Alltag keine Zeit fürs Fitnessstudio und aufwändige Ernährungspläne. Diät-Shakes, oft auch „Formula-Diät“ genannt, unterstützen Deinen Abnehmprozess auch wenn Du nur wenig Zeit hast, und das mit einem einfachen Prinzip:

Reguläre Mahlzeiten werden durch kalorienarme, aber ausgewogene Drinks ersetzt, die Du Dir ganz einfach zu Hause mit Wasser, Milch oder pflanzenbasiertem Milchersatz (Hafermilch, Mandelmilch etc.) anrühren kannst.

Aber welche Shakes sind im Kampf gegen die Pfunde am effektivsten? Welche Produkte schmecken am besten und worauf solltest Du beim Kauf und bei der Verwendung von Diät Shakes unbedingt achten? All das und vieles mehr erfährst Du jetzt!

Das Wichtigste in Kürze

  • Diät Shakes helfen Dir dabei, lästige Pfunde loszuwerden, indem Du eine oder mehrere Mahlzeiten durch die kalorienreduzierten Drinks ersetzt
  • Diät Shakes gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen, von frisch und fruchtig bis cremig schokoladig und können mit Obst und Gewürzen verfeinert werden.
  • Mit Diät Shakes sparst Du nicht nur Geld, sondern auch Zeit, da die Zubereitung eines Drinks gerade mal 2 Minuten dauert.
  • Idealerweise ersetzt Du pro Tag 1-2 Mahlzeiten durch einen Shake, so ist eine Abnahme von bis zu 5 Kg pro Monat in einem gesunden Rahmen machbar.

Die besten Diät Shakes: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir Diät Shakes vor, die uns in punkto Qualität, Wirksamkeit und Geschmack überzeugt haben.

Der Beste unter den Klassikern: Yokebe Classic Diätshake

Yokebe produziert seit Jahren den Yokebe Classic Diätshake, welcher bereits tausenden von KundInnen als wertvoller Mahlzeitersatz für eine kalorienreduzierte Ernährung dient. Der Yokebe Classic enthält hochwertige Proteine und natürlichen Bienenhonig, der für eine milde Süße sorgt.

Zudem enthält dieses Produkt den Inhaltsstoff Glucomannan, einen Ballaststoff aus der Konjakwurzel, der Flüssigkeit binden kann und so den Magen ohne zusätzliche Kalorien füllt und nachhaltig sättigt. Die Wirksamkeit von Glucomannan wurde im Jahre 2010 auch durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt.

Mit nur 247 Kalorien pro Portion unterstützt Dich der Yokebe Classic Diätshake bei der Abnahme und seine zugesetzten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente versorgen Deinen Körper rundum. KundInnen sind von dem natürlich milden Geschmack des Yokebe Classic Diätshake überzeugt. Für ein abwechslungsreiches Geschmackserlebnis empfehlen einige KonsumentInnen zudem die Zugabe von Obst oder Zimt.

Gelöscht: 

Der Vielseitigste Diät Shake: Foodspring Shape Shake

  • Hoher Protein und Ballaststoffgehalt und wenig Zucker
  • In zahlreichen Sorten erhältlich; Probierpaket verfügbar
  • Premium-Molkenprotein unterstützt den Muskelaufbau
  • In Deutschland produziertes Qualitätsprodukt

Durch Inulin aus der Chicoreé-Wurzel bietet der Shape Shake von Foodspring Deinem Körper eine erhöhte Menge an Ballaststoffen, was für ein längerfristiges Sättigungsgefühl und eine bessere Verdauung sorgt. Durch den hohen Proteingehalt unterstützt der Shape Shake den Muskelaufbau und -Erhalt und versorgt Dich beim Training optimal.

Der Shake enthält zudem nur beste Zutaten, so wie Premium-Molkenprotein aus frischer Weidemilch. Gesüßt ist er mit natürlichen Steviolglykosiden, die aus der Steviapflanze gewonnen werden und auf gesunde Weise industriellen Zucker ersetzen.

Foodspring überzeugt zudem mit einem hohen Qualitätsanspruch: Für den Shape Shake setzt das Unternehmen auf eine nährstoffschonende und zertifizierte Produktion in Deutschland. KundInnen sind von der cremigen Konsistenz des Shape Shakes überzeugt und empfehlen insbesondere die Geschmacksrichtungen Cocos Crisp und Vanille. Für alle Unentschlossenen gibt es aber auch ein Probierpaket im Fünferpack.

Gelöscht: 

Der beste Diät Shake für Unterwegs: Layenberger Fit+Feelgood Diät Shake

  • Laktosefrei und damit besonders gut verträglich
  • Durch die wiederverschließbare Flasche ideal für unterwegs
  • Fruchtig, cremiger Geschmack, der KundInnen überzeugt
  • In vielen fruchtigen Sorten erhältlich

Der Slim-Shake von Layenberger Fit+Feelgood ist bereits fertig angemischt und kommt in praktischen, wiederverschließbaren Flaschen daher. Einfach gut schütteln und (am besten gekühlt) genießen! Dieser Diät Shake passt somit perfekt in jeden noch so hektischen Alltag. Mit nur einer Fit+Feelgood bist Du nachhaltig gesättigt und kannst somit ohne Probleme eine oder mehrere Mahlzeiten ersetzen und Kalorien und Zeit einsparen.

Mit der Sorte “Joghurtfresh” in der Geschmacksrichtung Himbeer-Vanille überzeugt dieser Shake bereits zahlreiche Kunden. Besonders vorteilhaft: Der Slim-Shake ist laktosefrei und somit auch für Kundinnen geeignet, die an Laktoseempfindlichkeit bzw. an Laktoseintoleranz leiden.

Gelöscht: 

Der beste DIät Shake für Schoko-Fans: SlimFast Advanced Vitality Chocolate Intensity Meal

  • Ein hoher Proteinanteil, der für eine langanhaltende Sättigung sorgt
  • Kein Zuckerzusatz für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel
  • Cremiger Schokoladengeschmack, der die Lust auf Süßes stillt
  • 23 zugesetzte Mineralstoffe und Vitamine, die den Körper optimal versorgen

SlimFast wurde mit ihren innovativen Diät Shakes in den 70er Jahren berühmt und das Erfolgskonzept ihrer Abnehmshakes hat sich bis heute bewährt. Das SlimFast Advanced Vitality Chocolate Intensity Meal hat nicht nur mit seinem cremig-schokoladigen Geschmack, sondern auch mit seinen Inhaltsstoffen:

Mit 26 g Eiweiß pro Drink und nur 235 Kalorien, sättigt dieser Drink ohne zu beschweren, und ohne Zucker-Zusatz hält er den Blutzuckerspiegel aufrecht.

Mit Grüntee-Extrakt macht er Dich auch im Mittagstief wieder munter und die 23 zugesetzten Mineralstoffe und Vitamine versorgen deinen Körper auch in anspruchsvollen Lebenslagen.

Gelöscht: 

Der beste vegane Diät Shake: Yokebe Aktivkost Diätshake

  • Pflanzenbasierter Shake und somit Gluten- und Laktosefrei
  • Für eine vegane Ernährung geeignet
  • Fruchtig leckerer Erdbeer-Geschmack
  • Zugabe zahlreicher Mineralien und Vitamine

Der Aktivkost Diät Shake von Yakobe schmeckt nach fruchtiger Erdbeere und wird in sekundenschnelle zum cremigen Drink angerührt. Mit nur 250 Kalorien je Portion ist er ein idealer Mahlzeitersatz für Deine kalorienreduzierte Ernährung.

Der pflanzenbasierte Shake ist gluten- und laktosefrei und auch für eine komplett vegane ernährungsweise geeignet. Für eine optimale Versorgung sind dem Yokebe Shake Mineralien wie Zink, Folsäure und D-Biotin und die Vitamine A, C, E, B6, B12 und D zugesetzt.

Auch die Produktion dieses Produkts erfüllt höchste Qualitätsstandards, welche stets durch strenge Kontrollen sichergestellt werden. Im Herstellungsverfahren von Yokebe werden werden nicht nur hochwertige Inhaltsstoffe verarbeitet sondern die Firma verzichtet auch bewusst auf Farb- und Konservierungsstoffe.

Kaufratgeber für Diät Shakes

In diesem Ratgeber-Teil haben wir Dir alle nötigen Informationen zu Diät Shakes gegliedert. Zudem erfährst Du, worauf Du beim Kauf von Abnehmdrinks achten solltest.

Diaet Shake mit Erdbeeren
Die Geschmacksrichtung Erdbeere ist ein Klassiker und sehr beliebt. Aber auch Schoko, Vanille, Banane und andere cremige Sorten gibt es zur Auswahl.

Was ist ein Diät Shake?

Diät Shakes, oft auch Abnehmshakes genannt, sind nahrhafte, kalorienarme industriell hergestellte Shakes, die meist in Pulverform angeboten werden und vom Kunden zu Hause selbst mit Wasser, Milch oder einem Milchersatzprodukt (z.B. Hafermilch) angemischt werden.

Diät Shakes enthalten weniger Kalorien als eine reguläre Mahlzeit, machen Dich aber trotzdem satt, und helfen Dir so auf natürliche Weise dabei, weniger zu essen und Schritt für Schritt dein Wunschgewicht zu erreichen.

Vorteile von Diät SkakesNachteile von Diät Shakes
Schnell zubereitet, praktisch und günstig! So sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch Geld.Konsistenz und Geschmack können auf die Dauer etwas langweilig werden.
Zu Beginn der Diät kommt es meist zu einem schnellen Gewichtsverlust, der sehr motiviert.Nach dem Abnehmen musst Du dem Jojo-Effekt entgegenwirken.
Kein lästiges Kalorien zählen, da Du mit den kalorienarmen Drinks automatisch im Kaloriendefizit bleibst.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Diät Shakes?

Im Folgenden findest Du die wichtigsten Kriterien, auf die Du beim Kauf von Diät Shakes achten solltest.

Inhaltsstoffe:

Wie bei allen Lebensmitteln ist es wichtig, auf die Inhaltsstoffe und auf deren Zusammensetzung zu schauen. Bei der Auswahl Deines Diät Shakes solltest Du vor allem darauf achten, dass er einen hohen Protein- und Ballaststoffgehalt aufweist, gleichzeitig aber wenig Zucker enthält. Achte zudem auf eventuelle Allergene, falls Du bestimmte Inhaltsstoffe nicht verträgst.

Geschmack:

Der Diät Shake Deiner Wahl sollte natürlich gut schmecken, damit Du ihn auch über einen längeren Zeitraum verzehren möchtest und so gute Abnehmerfolge verbuchen kannst. Zum Glück gibt es mittlerweile unzählige Geschmacksrichtungen auf dem Markt, von fruchtigen Sorten wie Erdbeere, Banane und Mango, bis hin zu Schokolade, Karamell oder Cookies & Cream. Natürlich kannst Du Deinen Diät Shake aber auch nach dem Anrühren selbst aufpeppen. Zum Beispiel mit Gewürzen wie Zimt und Vanille, einem Spritzer Zitrone, oder auch durch die Zugabe von klein geschnittenem Obst. So wird es in Deinem Shaker bestimmt nie langweilig!

Kalorien:

Diät Shakes haben je nach Anbieter pro Portion ungefähr 200-300 Kalorien und sind somit ein idealer Mahlzeitenersatz, um Kalorien einzusparen. Auch wenn die meisten Produkte vom Prinzip her einen niedrigen Kaloriengehalt haben, solltest Du dies trotzdem, vor dem Kauf, in der Nährwerttabelle überprüfen.

Zucker:

Wie bereits erwähnt, sollten Diät Shakes möglichst wenig Zucker enthalten, um das Abnehmen nicht zu behindern. Oft finden sich deshalb statt regulärem Zucker Süßungsmittel wie Aspartam, Xylit oder Maltit in Abnehmshakes. Diese Ersatzstoffe sorgen trotz weniger Kalorien für eine angenehme Süße und verhindern zudem, dass Dein Insulinspiegel nach dem Verzehr ansteigt. (Ein hoher Insulinspiegel verhindert nämlich die Fettverbrennung und ist somit fürs Abnehmen extrem kontraproduktiv).

Welche Marken stellen qualitativ hochwertige Diät Shakes her?

Hersteller für Diät Shakes gibt es ja viele. Welche Marken aber wirklich hochqualitative Shakes herstellen, haben wir dir hier zusammengetragen.

  • Nu3: Die Marke Nu3 ist auf Sport und Fitness-Ernährung spezialisiert und vertreibt eine Großzahl an Produkten, von Eiweißbrot bis Low-Carb-Pizza. Im Bereich Diät Drinks hat sich die Firma vor allem mit dem BEAVITA Vitalkost Shake auf dem Markt etabliert.
  • Yokebe: Yokebe vertreibt seit Jahren erfolgreich Abnehmshakes und bietet KundInnen neben den Produkten auch individuell abgestimmte Diätpläne. Auf der Firmenwebsite kannst Du Dir
    diese Pläne sowie auch Rezeptideen für eine kalorienreduzierte Ernährung herunterladen.
  • Slimfast: Die traditionsreiche Marke wurde 1977 gegründet und blickt auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte in Sachen Diät Shakes zurück. Auch heutzutage sind SlimFast heutzutage mit innovativen Produkten auf dem Markt vertreten, besonders mit DIät Shakes und Riegeln.
  • Foodspring: Foodspring ist mit seiner Gründung 2013 ein noch recht junges Unternehmen, hat aber mit seiner Bio-Zertifizierung positive Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die genutzte Milch in Foodspring Produkten stammt zudem von glücklichen Weidekühen, was viele Kunden schnell von den Diät Shakes und Riegeln überzeugen konnte.

Wo kann man Diät Shakes kaufen?

Diät Shakes erhältst Du in Drogeriemärkten, Supermärkten oder auch online. Die Auswahl im Netz ist logischerweise am umfangreichsten und somit empfehlenswert, vor allem wenn Du verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren möchtest. Neben speziellen Online-Shops für Abnehmshakes findest du aber auch auf breit gefächerten Plattformen, wie Amazon, unzählige Angebote an Diät Shakes, sowie Rezeptbücher und weiteres Zubehör.

Wie viel kosten Diät Shakes?

Egal ob es sich um bereits fertige Drinks oder um das reine Pulver handelt, die Preise für Diät Shakes variieren je nach Marke und Sorte. Pro Portion fertiger Shake zahlst Du zwischen 1,20€ und 2,50€. Generell gilt aber: Wenn Du Dir reines Pulver bestellst und Deine Drinks zu Hause selbst zubereitest, kommst Du meistens günstiger davon, als wenn Du bereits fertige Diät Shakes in Flaschen erwirbst.

Ganz generell sparst Du mit Diät Shakes als Mahlzeitersatz aber immer Geld, da ein Abnehmshake nur einen Bruchteil einer zubereiteten Mahlzeit, zu Hause oder im Restaurant, kostet.

Für wen eignen sich Diät Shakes?

Diät Shakes eignen sich für alle, die unkompliziert abnehmen und dabei auch noch Zeit sparen wollen. Die Zubereitung einer Ersatzmahlzeit in Form eines Diät Shakes dauert nämlich nur 2 Minuten und Du kannst den Drink problemlos überall hin mitnehmen! Im Vergleich dazu dauert es oft eine halbe Ewigkeit, eine (gesunde!) Mahlzeit zuzubereiten, ganz zu schweigen vom Abwasch.

Vor allem für Nutzerinnen mit einem stressigen Familien- oder Berufsalltag bedeuten Diät Shakes somit nicht nur eine gesunde Unterstützung beim Abnehmen, sondern auch eine zeitliche Entlastung.

Wie kann ich dem JOJO-Effekt entgegenwirken?

Wer kennt das nicht: Nach einer erfolgreichen Diät mit vielversprechenden Erfolgen gönnt man sich einige Monate Pause vom strengen Ernährungsplan und sofort sind alle Kilos (und oft noch eine neue) wieder auf den Hüften! Um diesen nervigen und frustrierenden Jojo-Effekt zu verhindern ist es wichtig, auch nach der Formula-Diät auf die tägliche Kalorienzufuhr zu achten und weiterhin Bewegung in den Alltag zu bringen.

Um Deinen Grundumsatz zu steigern und langfristig dein Wunschgewicht beizubehalten, sind zudem Krafttraining und Muskelaufbau eine super Unterstützung!

Du möchtest Dein Gewicht halten, hasst aber das Fitnessstudio und möchtest nicht jeden Tag Kalorien zählen? Dann könnte intermittierendes Fasten das Richtige für Dich sein: An zwei Tagen pro Woche, zum Beispiel Montag und Donnerstag, beschränkst du deine Kalorienzufuhr auf 500 kcal, und isst die übrigen 5 Tage ganz normal, ohne Dich einzuschränken. So regst Du Deinen Stoffwechsel an und und eine erneute Gewichtszunahme wird verhindert.

Mehr zum Thema intermittierendes Fasten findest du hier oder im untenstehenden Video.

Wichtiges Zubehör für Diät Shakes

Um mit Diät Shakes auch optimale Erfolge erzielen zu können, wird Dir das Folgende Zubehör sehr behilflich sein.

Shaker:

Damit Deine Diät Shakes auch immer luftig und cremig werden, solltest Du bei der Zubereitung einen Shaker nutzen. Einige Marken bieten einen solchen Shaker zu Ihren Produkten an, mit etwas Glück sogar umsonst! Ansonsten kannst Du Dir aber auch gesondert einen Shaker besorgen. Wir empfehlen den Rockitz Premium Shaker, da er durch seinen Infusion Sieb super cremige Shakes zaubert.

Küchenwaage:

Obwohl den meisten Pulvern ein Messlöffel für die richtige Dosierung beiliegt, kann es vorkommen, dass Du diesen verlegst oder verlierst. In diesem Fall wird Dir eine Küchenwaage sehr behilflich sein, um die richtige Menge an Pulver (meist 30 g) auszuwiegen. Falls Du noch keine Waage besitzt, lohnt sich ohne Frage ein Blick auf die Soehnle Page Profi Digitalwaage. Sie misst nicht nur sehr genau, sondern hat auch eine extra große Auflagefläche.

Kalorienrechner:

Um deine Gesamtkalorien des Tages im Blick zu behalten, solltest Du einen Kalorienrechner benutzen. Um Abzunehmen ist es nämlich wichtig, dich in einem Kaloriendefizit zu befinden. Denn nur so greift der Organismus die Körpereigenen Fettspeicher an und du verlierst erfolgreich an Umfang. Im Google Play Store bzw. im App Store findest du zahlreiche Apps zum Kalorienzählen, wie zum Beispiel Lifesum, Yazio oder FatSecret.

Diät-Shake Test-Übersicht: Welche Diät Shakes sind die Besten?

Hier findest Du eine Übersicht zu bereits durchgeführten Tests zum Thema Diät Shakes. Momentan gibt es lediglich einen aktuellen Bericht von Ökotest, in dem 14 Shakes unter die Lupe genommen wurden. Der komplette Testbericht kann auf der Ökotest-Website erworben werden.

TestmagazinTest vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentest
Öko TestJa2018 NeinHier klicken
Konsument.at
Ktipp.ch

Sobald weitere Testergebnisse von renommierten Verbraucherorganisationen  vorliegen, werden wir diese Tabelle natürlich schnellstens aktualisieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Diät Shakes

Hier findest Du Antworten zu noch offenen Fragen und zusätzliche Infos zum Thema Abnehmen mit Diät Shakes.

Sind Shakes gut zum Abnehmen?

Diese Frage ist ganz klar mit “Ja” zu beantworten! Diät Shakes sind speziell aufs Abnehmen abgestimmte Drinks, die Dich durch eine ausgewogene Zusammensetzung aus Eiweiß und Ballaststoffen satt machen und Dir so helfen, ganz einfach Kalorien einzusparen.

Abnehmen mit Diaet Shakes
Vor allem zu Beginn wirst Du mit Diät Shakes schnelle Erfolge auf der Waage sehen, was zum Durchhalten anspornt!

Wie schnell nimmt man mit Diät Shakes ab?

Wie schnell Du mit Shakes Gewicht verlieren wirst, hängt natürlich von Deinem individuellen Stoffwechsel und Körperbau ab. Zudem kommt es auch darauf an, wie viele Mahlzeiten Du durch Diät Shakes ersetzt und wie oft pro Woche Du Sport treibst und somit weitere Kalorien verbrennst. Die Faustregel lautet nämlich: Pro 7000 eingesparter Kalorien verlierst Du 1 kg an Körperfett.

Mit Diät Shakes pro Monat 4-6 kg abzunehmen liegt also im realistischen und auch gesunden Bereich.

Kann man auch mit Proteinshakes abnehmen?

Protein sättigt erwiesenermaßen schneller und langfristiger als Kohlenhydrate, weshalb viele Nutzerinnen neben Diät Shakes (oder als Alternative) auch Proteinshakes als Unterstützung zum Abnehmen nutzen. Durch den hohen Proteingehalt wird aber nicht nur der Hunger gemindert, auch nach dem Sport sorgen Proteinshakes für eine optimale Versorgung des Körpers, um schnell und effizient Muskeln aufzubauen.

Und Muskeln verleihen Deinem Körper nicht nur eine tolle Form, sondern verbrennen auch im Ruhezustand extra Kalorien, weshalb Krafttraining und Muskelaufbau beim Abnehmen eine große Hilfe sind!

Weitere Infos zu Proteinshakes und dazu, welcher Shake der Beste ist, findest du in unserem Proteinshake Test.

Wie viele Mahlzeiten werden durch den Shake ersetzt?

Das ist ganz Dir selbst überlassen und nirgends fest vorgeschrieben. Während manche Nutzerinnen nur eine Mahlzeit pro Tag durch einen Shake ersetzen, entscheiden sich andere für ganze 3 Shakes pro Tag, um vor allem zu Beginn so schnell wie möglich abzunehmen.

Um jedoch eine Ernährung mit Diätshakes möglichst lange durchzuhalten, empfehlen wir pro Tag maximal 2 Mahlzeiten durch Shakes zu ersetzen und mindestens eine „normale“ Mahlzeit beizubehalten. Schließlich ist zum Beispiel das gemeinsame Abendessen mit Freunden oder Familie für viele ein geselliger Abschluss des Tages, auf den Du vielleicht nicht verzichten möchtest.

Generell ist es ratsam, eine geplante Ernährungsumstellung mit Deinem Hausarzt abzusprechen. So bist Du auf der sicheren Seite!

Was kann man gegen Hungerattacken tun?

Hungerattacken entstehen vor allem dann, wenn der Blutzucker plötzlich rapide nach unten absackt, zum Beispiel wenn Du zuvor Kuchen oder Süßigkeiten gegessen hast. Weißmehl, Zucker und Softdrinks haben einen hohen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie für einen schnellen Blutzuckeranstieg im Körper sorgen, welcher im Nachhinein rapide abfällt und dann Heißhunger auslöst.

Achte also darauf, vor allem Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index zu essen, wie zum Beispiel Vollkornprodukte, Gemüse, Milchprodukte und Hülsenfrüchte. Diese Lebensmittel halten Dich nicht nur länger satt, sondern haben auch wertvolle Nährstoffe, die in Weißmehl und Zucker nicht zu finden sind.

Wie lange darf man Diät Shakes einnehmen?

Wenn Du nur einzelne Mahlzeiten durch Shakes ersetzen möchtest, gibt es keine zeitliche Beschränkung für die Nutzung von Abnehmshakes. Solltest du jedoch über einen längeren Zeitraum hinweg ausschließlich von Diät Shakes leben wollen, solltest du dies vorher mit deinem Arzt abklären. Eine solch einseitige Ernährung sollte nämlich, so Experten, maximal 3 Wochen am Stück durchgeführt werden.

Gibt es vegane Diät Shakes?

Ob aus politischer Überzeugung oder aufgrund von Laktose-Unverträglichkeit: Der Plantbased-Trend wird immer beliebter. Mittlerweile sind vegane Produkte auch in der Welt der Diät Shakes angekommen und viele Marken vertreiben Protein- und Abnehmshakes ohne tierische Inhaltsstoffe.

Durch das verwendete Soja- und Erbsenprotein kommst Du auch mit veganen Shakes problemlos auf die erforderliche Menge an Eiweiß und wirst nachhaltig gesättigt. Welchen veganen Shake wir empfehlen, findest Du im Kapitel “Favoriten der Redaktion”.

Weiterführende Quellen

https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/diaeten-fasten/formula/
https://www.geo.de/magazine/geo-wissen-ernaehrung/18274-rtkl-abnehm-drinks-was-formula-shakes-koennen-und-was-sie
https://eatsmarter.de/ernaehrung/studien/niedriger-glykaemischer-index

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x