Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Lesen » Der kleine Drache Kokosnuss: Die abenteuerliche Buchreihe im Überblick

Der kleine Drache Kokosnuss: Die abenteuerliche Buchreihe im Überblick

Beitragsbild für beitrage zu Büchern
5/5 - (1 vote)

Der kleine Drache Kokosnuss stammt aus der Ideenwelt von Ingo Siegner. Er lebt auf einer Dracheninsel und erlebt dort mit seinen beiden besten Freunden, dem Stachelschwein Matilda und dem Fressdrachen Oskar, zahlreiche Abenteuer. Kokosnuss und seine Freunde entführen Dich auf spannende Abenteuer in fremde Kulturen und in andere Epochen. Lass Dich verzaubern von dem Alltag auf der Dracheninsel.

Achtung:

Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können wild durcheinander gelesen werden.

Unsere Favoriten

Erster Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule*

“Kokosnuss kommt in die Schule und trifft seinen besten Freund Oskar.”

Zweiter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss - Hab keine Angst auf Amazon*

“Der kleine Drache Kokosnuss macht sich auf Schatzsuche nach einem magischen Amulett.”

Dritter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der große Zauberer auf Amazon*

“Kokosnuss hilft einen Zauberer wieder Herr in seinem eigenen Reich zu werden.”
Vierter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der schwarze Ritter auf Amazon*

“Kokosnuss kämpft in diesem Abenteuer mit Rittern um seinen Onkel Ingmar zu retten.”

Fünfter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss - Schulfest auf dem Feuerfelsen auf Amazon*

“Das Schulfest auf dem Feuerfelsen steht an, leider macht der Flug dorthin Kokosnuss Sorgen.”

Sechster Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und seine Abenteuer auf Amazon*

“Wie alles begann…Kokosnuss erste Abenteuer in einem Sammelband.”
Siebter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten auf Amazon*

“Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann um ihn zu bitten zu Weihnachten auch zur Dracheninsel zu kommen.”

Achter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die Wetterhexe auf Amazon*

“In diesem Abenteuer stellen sich die Freunde der Wetterhexe Gula, da diese die Dracheninsel in Regen und Stürme hüllt und das im Sommer…”

Neunter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die wilden Piraten auf Amazon*

“Kokosnuss und Matilda werden in diesem Abenteuer zu waschechten Piraten.”
Zehnter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss auf Amazon*

“Die Freunde sind auf Geisterjagd in dem Schloss Klippenstein. Bei diesem Abenteuer kommst Du richtig ins Gruseln.”

Elfter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel auf Amazon*

“Die Reise zu einem Schatz führt Kokosnuss, Matilda und Oskar durch einen gefährlichen Dschungel.”

Zwölfter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und das Vampir-Abenteuer auf Amazon*

“In diesem Abenteuer geht es um den kleinen Vampirjungen Bissbert und wie die Freunde versuchen ihm zu helfen.”
Dreizehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie auf Amazon*

“Die Freunde reisen nach Ägypten um das Rätsel der geheimen Pharaonen-Grabkammer zu lösen.”

Vierzehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die starken Wikinger auf Amazon*

“Kokosnuss, Matilda und Oskar erleben ein wildes Wikinger-Abenteuer.”

Fünfzehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis auf Amazon*

“Die Suche nach der versunkenen Stadt Atlantis beginnt.”
Sechzehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss bei den Indianern auf Amazon*

“Im wilden Westen besteht Kokosnuss gegen viele verschiedene Herausforderungen.”

Siebzehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss im Weltraum auf Amazon*

“Die Freunde helfen einem gestrandeten Außerirdischen zurück nach Hause zu gelangen.”

Achtzehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss reist in die Steinzeit auf Amazon*

“Nach einer Reise in die Steinzeit treffen die Freunde auf einen Neandertaler, gemeinsam mit diesem ziehen sie los.”

Neunzehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss - Schulausflug ins Abenteuer auf Amazon*

“Im Pilztal gibt es einige Gefahren wie Würgeschlangen oder Treibsand. Die erprobten Abenteurer meistern diese mit Bravour.”

Zwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern auf Amazon*

“Kokosnuss, Matilda und Oskar treffen auf waschechte Dinosaurier.”

Einundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel auf Amazon*

“Im verbotenen Tempel in den Himmelskratzer-Bergen versuchen die Freunde herauszufinden was mit der Prophezeiung des Weltuntergangs auf sich hat.”

Zweiundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die Reise zum Nordpol auf Amazon*

“Die drei Freunde helfen einem gestrandeten Eisbär wieder nach Hause, an den Nordpol, zu kommen.”

Dreiundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil auf Amazon*

“Kokosnuss und seine Freunde wollen zu den Pharaonen und müssen auf dem Nil landen. Das Abenteuer in Ägypten beginnt…”

Vierundzwanziger Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss - Vulkan-Alarm auf der Dracheninsel auf Amazon*

“Der Vulkan auf der Dracheninsel bricht aus und die Freunde versuchen diesen Ausbruch zu verhindern.”

Fünfundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren auf Amazon*

“Matilda möchte alle wilden Tiere in Afrika interviewen. Schnell reisen Kokosnuss und Oskar nach Afrika, um ihre Freundin zu unterstützen.”

Sechsundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler auf Amazon*

“Bei einer Sumpf-Expedition werden die drei Freunde von einem Zauberschüler gerettet.”

Siebenundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern auf Amazon*

“Im alten Rom werden Kokosnuss, Matilda und Kokosnuss in die Gladiatorenschule gesteckt.”
Achtundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der chinesische Drache auf Amazon*

“Bei einer Reise nach China kommt es zu einem spannenden Abenteuer.”

Neunundzwanzigster Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die Drachenprüfung auf Amazon*

“Kokosnuss erhält als Hausaufgabe die Aufgabe eine Prinzessin zu entführen…”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Die Bücher der Kokosnuss-Reihe im Detail

Nun wird auf einige Bücher der Buchreihe genauer eingegangen.

Erster Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule

Der erste Schultag steht an und der kleine Drache Kokosnuss ist sehr aufgeregt. Er trifft auf einen kleinen Fressdrachen, namens Oskar. Dieser möchte unbedingt in die Schule gehen. Doch dies ist Fressdrachen untersagt. Schnell entwickelt sich eine tolle Freundschaft…

Zweiter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss – Hab keine Angst

Bei einem Schulausflug zur Schildkröteninsel erfahren die Freunde von der Legende von einem verschwundenen magischen Amulett. Dieses Amulett besitzt die Macht dem Besitzer Mut zu schenken, doch vor Jahren ging dieses in den Weiten des Meeres verloren. Kurzerhand begeben sie sich auf die Suche nach diesem Amulett. Hilfe bekommen sie dabei von dem ängstlichsten Piraten überhaupt. Die Schatzsuche beginnt…

Dritter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der große Zauberer

Matilda und Kokosnuss treffen beim Pilze sammeln auf eine Ziege, die versucht einen Korken von einer Flasche zu ziehen. Schnell stellt sich heraus, dass die Ziege gar keine Ziege ist, sondern der verzauberte Zauberer Holunder. Holunder wurde von einem bösen Zauberer überlistet und aus seinem eigenen Reich verbannt. Die Freunde überlegen nicht lange und helfen Holunder wieder Herr in seinem eigenen Reich zu werden.

Vierter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der schwarze Ritter

Kokosnuss Onkel Ingmar schwebt in Gefahr. Er ist der Wächter von dem Drachenbaum an der Grenze zur Welt der Ritter. Wer die liebenswürdige Prinzessin zur Frau nehmen will, muss Ingmar töten. Der schwarze Ritter ist schon nahe am Ziel, aber er hat die Rechnung ohne den schlauen Drachen Kokosnuss gemacht. Mit der Hilfe des unglücklichen Ritter Kunibert, welcher schon sehr lange in die Prinzessin verliebt ist, rettet Kokosnuss seinen Onkel.

Fünfter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss – Schulfest auf dem Feuerfelsen

Der Höhepunkt eines jeden Schuljahres steht an: Das Schulfest auf dem Feuerfelsen. Kokosnuss ist zwiegespalten, da er den Flug zum Feuerfelsen nicht schafft. Dafür schämt er sich sehr, also nimmt er Nachhilfestunden im Fliegen. Wird Kokosnuss den Flug zum Feuerfelsen schaffen?

Sechster Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und seine Abenteuer

Dieser Sammelband handelt von dem kleinen Feuerdrachen Kokosnuss, der mit seiner Familie auf einer Insel lebt. In der Schule lernen die Drachenkinder Fliegen. Sobald sie fliegen können, reisen sie zu der Sommerinsel in der südlichen Südsee. Das Fliegen fällt dem kleinen Drachen Kokosnuss schwer. Eine der Geschichten in diesem Buch handelt von der Reise zur Sommerinsel und wie Kokosnuss auch ohne gute Flugkenntnisse ankommt.

Siebter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten

Der kleine Drache Kokosnuss und seine beste Freundin bauen Schneedrachen im Winter, als sie zwei Pinguine treffen. Die Pinguine sind auf ihrem Weg zum Südpol. Vom Südpol, von Weihnachten und dem Weihnachtsmann haben die Beiden noch nie etwas gehört. Doch sobald sie von Heiligabend und der Weihnachtstradition erfahren, wollen sie das Fest auf der Dracheninsel ebenso feiern. Sie brechen auf, den Weihnachtsmann zu überreden, dass sie auch ein Weihnachtsfest feiern dürfen. Wie dies ihnen gelingt, kannst Du in diesem weihnachtlichen Abenteuer nachlesen.

Achter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die Wetterhexe

Im Sommer sollte es Sonnenschein geben, sodass der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden einen schönen Sommer verbringen kann. Doch die böse Wetterhexe Gula treibt ihr Unwesen auf der Dracheninsel. Statt Sonnenschein schickt sie Sturm und Regen zu der Dracheninsel. Jeder der etwas gegen sie einzuwenden hat, wird kurzerhand in einen Hagelkorn verwandelt. Das findet Kokosnuss gar nicht gut, sodass er die böse Wetterhexe überlistet.

Neunter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und die wilden Piraten

Der kleine Drache Kokosnuss und seine beste Freundin Matilda werden von dem Piraten Jim auf sein Schiff eingeladen. Jim ist ein sehr berüchtigter Pirat und die Freunde sind sich nicht sicher, ob sie in eine Piratenfalle tappen. Ob es sich um eine Falle handelt und wie dieses Piratenabenteuer verläuft, kannst Du in dem neunten Teil der Kokosnuss-Reihe nachlesen.

Zehnter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss

Die Freunde müssen Unterschlupf vor einem Gewitter in dem Schloss Klippenstein suchen. Doch an eine ruhige Nacht ist nicht zu denken, da um Mitternacht ein kopfloses Gespenst sein Unwesen treibt. Bei diesem kopflosen Gespenst handelt es sich um Klemenzia, die nicht gerne Gäste empfängt. Kokosnuss muss der Geisterdame gute Manieren beibringen…

Elfter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

Beim Spielen finden die Freunde eine Schatzkarte. Matilda erkennt auf der Karte die Stachelschwein-Höhlen. Dort muss der Schatz versteckt sein. Auf geht’s auf die Schatzsuche. Danach geht es weiter durch den gefährlichen Dschungel. Mit ganz viel Mut müssen die Freunde es mit allerhand exotischen Tieren aufnehmen. Was wird sie am Ende ihrer Schatzsuche erwarten?

Zwölfter Teil von der Reihe rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und das Vampir-Abenteuer

Die Dracheninsel wird von einem Vampir-Jungen terrorisiert. Sein Name ist Bissbert und er möchte lediglich seinem kranken Vater helfen. Er sucht nach einer speziellen Blutgruppe bei den Drachen, welche die Nachtblindheit bei Vampiren heilen kann. Sein Vater sieht immer schlechter nachts und fliegt des Öfteren gegen Hochhäuser oder Hausfassaden. Kann der kleine Drache Kokosnuss dem Vampir-Jungen und seinem kranken Vater helfen?

Dreizehnter Teil rund um den Drachen Kokosnuss: Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie

In der Schule hält der berühmte Professor Champignon einen Vortrag über Ägypten. Leider ist dieser eher langweilig als spannend. Es wird schlagartig spannend als der alte Professor erwähnt, dass er kurz vor der Lösung des Rätsels der geheimnisvollen Grabkammer des Pharaos steht. Glücklicherweise weiß Kokosnuss wo man den fehlenden Drachenstein finden kann. Gemeinsam geht die Reise zu den Pyramiden los. Immer auf den Fersen der Freunde sind die bösen Grabräuber…

Alles was Du sonst zur Kokosnuss-Reihe wissen solltest

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, werden im Folgenden weitere wissenswerte Dinge über die Kokosnuss-Reihe genannt.

Die Charaktere

Damit Du die Charaktere etwas besser kennenlernen kannst, werden diese folgend kurz vorgestellt:

Der kleine Drache Kokosnuss

Wir beginnen mit dem Hauptcharakter, namens Kokosnuss. Er ist ein kleiner Feuerdrache mit einem freundlichen, offenen und neugierigen Wesen. Dabei ist Kokosnuss unglaublich mutig. Mit seinen guten Ideen hat er schon des Öfteren den Tag gerettet.

Matilda das Stachelschwein

Die beste Freundin von Kokosnuss heißt Matilda. Matilda ist ein Stachelschwein und eine besonders gute Schülerin. Anders als der kleine Drache Kokosnuss, ist sie vorsichtiger und mehr auf die Sicherheit der Freunde bedacht. Trotzdem ist sie sich für kein Abenteuer zu schade.

Oskar der Fressdrache

Oskar ist der beste Freund von Matilda und Kokosnuss. Er ist der spontane und witzige Freund der Gruppe. Ohne Angst meistert er jede Herausforderung. Oskar unterscheidet sich von anderen Fressdrachen, da er ausschließlich vegetarisch lebt und auch als einziger Fressdrache seiner Rasse zur Schule geht. Er liebt es zu Schule zu gehen und neue Dinge zu lernen.

Wusstest Du, dass die Freunde zusammen jedes Abenteuer ohne Probleme meistern?

Für wen ist es geeignet?

Die Reihe ist für junge Leser von vier bis zehn Jahren geeignet. Durch das Projekt “Erst ich ein Stück, dann Du” können die Bücher auch sehr gut als Eltern-Kind-Aktivität gelesen werden. Diese Art von Büchern bestehen aus wechselnden Passagen, welche von den Eltern gelesen werden und anderen Passagen für die Kinder.

Genre und Schreibstil

Die Geschichten des Drachen Kokosnuss sind aus der Sicht von Kokosnuss verfasst. Dabei ist der Schreibstil sehr kindgerecht und flüssig zu lesen.

Junge liest gespannt in einem Buch.

Lesen ermöglicht eine Reise in eine neue Welt.

Neben sehr liebevoll eingebundenen Dialogwitzen lässt der Autor immer wieder Wissenswertes für die Kinder einfließen. So lernen diese ganz nebenbei etwas über vergangene Epochen und andere Länder.

Durch die liebevollen Illustrationen bietet die Reihe um den kleinen Drachen immer wieder Abwechslung und hilft den Kindern sich die erzählten Dinge besser vorstellen zu können. Auch zum Vorlesen sind die Bücher sehr gut geeignet. Was sehr schön ist, ist die Vermittlung, dass Du mit Freunden an Deiner Seite alles schaffen kannst.

Bei der Kokosnuss Reihe handelt es sich um Kinderbücher, doch auch die Eltern können Spaß an den Erzählungen rund um den kleinen Drachen Kokosnuss haben.

Wo kann man die Buchreihe kaufen?

Wenn Du die Reihe des kleinen Drachen Kokosnuss erwerben willst, gibt es mehrere Möglichkeiten dafür.

Buchläden

In dem Buchladen Deiner Wahl kannst Du sehr gut die Bücher kaufen. Ein großer Vorteil dabei ist, dass Du Dich dabei auch von den Verkäufern beraten lassen kannst. Zudem wenn die Buchhandlung Deinen gewünschten Band nicht besitzt, bestellen sie diesen gerne für Dich. Innerhalb von wenigen Werktagen kannst Du dann mit dem Lesen beginnen.

Im Internet

Eine weitere gute Möglichkeit die Bücher von Ingo Siegner zu erwerben, ist diese im Internet zu bestellen. Hier gibt es eine riesige Auswahl von allen Bänden. Zudem werden die Bücher einfach, ohne viel Aufwand, direkt vor Deine Tür geliefert.

In einer Bücherei ausleihen

Vor allem bei Kinderbüchern lohnt es sich auch zu einer Bibliothek zu gehen und diese dort zu leihen. So kann vor dem Kauf erstmal geschaut werden, ob Deine Kinder die Bücher gerne mögen.

Fazit:

Es gibt einige Möglichkeiten die Bücher des kleinen Drachen Kokosnuss zu kaufen. Jede von diesen Möglichkeiten hat seine Vorteile, Du musst die passende für Dich auswählen.

Welche Kauf- und Auswahlmöglichkeiten gibt es?

Du kannst die Geschichten über den Drachen Kokosnuss und seine Freunde in mehreren verschiedenen Ausführungen kaufen:

  • als Kindle für ungefähr 7,99€
  • als Hörbuch als Audio-CD. Diese kostet 7,79€.
  • als gebundenes Buch für ungefähr 8,99€.
  • als Vorlesebuch für 8,99€ bis 14,99€.

Spielerisch lernen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

Eine Besonderheit der Kokosnuss-Reihe sind die Bänder neben der eigentlichen Reihe. Diese Buchreihe heißt Alles Klar! und verbindet für die Kinder die Geschichten des kleinen Drachen Kokosnuss mit einem Sachbuch zu dem jeweiligen Thema. Das ist eine sehr gute Sache, um den Kindern spielerisch Themen näherzubringen. Zu diesen Themengebieten gibt es die “Alles Klar!”-Reihe:

  1. Alles Klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier
  2. Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer
  3. Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht das alte Ägypten
  4. Der kleine Drache Kokosnuss – Einmal um die Welt: Kinderatlas mit großer Weltkarte
  5. Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Ritter
  6. Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Römer
  7. Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Steinzeit
  8. Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Wikinger

Super sind auch die Audio-CDs zum Englisch lernen. Bei diesem Sprachhörbuch gibt es einen Vokabelteil, sodass die Kinder spielerisch etwas Englisch lernen können. Für 8,80€ sind die englischen Hörbücher erhältlich. Als Ergänzung gibt es auch ein englisches Bildwörterbuch mit dem kleinen Drachen Kokosnuss.

Mutter liest Tochter vor

Das gemeinsame Lesen kann das Verhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern vertiefen.

Zudem kannst Du die Bücher des kleinen Drachen Kokosnuss auch als Geschenkschuber mit 8 Bänden für 29,99€ erwerben. Auch in einem Paket mit zwei Büchern mit dem Name “Abenteuer in den Ferien” kannst Du die Kokosnuss-Bücher für 9,99€ kaufen.

Gibt es Verfilmungen?

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde wurden 2014 erstmals auf die große Leinwand gebracht. Der deutschsprachige Animationsfilm hat die Kinderbücher von Ingo Siegner als Vorlage. Außerdem wurde 2018 ein zweiter Film “Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!” herausgebracht. Max von der Groeben, bekannt aus Fack ju Goethe, leiht dem kleinen Drachen seine Stimme. Die beiden besten Freunde werden von der Komödiantin Caroline Kebekus und dem Serienschauspieler Dustin Semmelrogge gesprochen.

Worum geht es im ersten Film?

Gemeinsam mit seinen zwei besten Freunden dem Stachelschwein Matilda und dem Fressdrachen Oskar, lebt der kleine Drache Kokosnuss auf der Dracheninsel. Die drei werden, aufgrund ihrer Einzigartigkeit, von den restlichen Inselbewohnern nicht ernst genommen: Kokosnuss kann nicht fliegen, Matilda ist ein Stachelschwein auf einer Insel voller Drachen und Oskar hat eine Fleischallergie. Als dann das wertvolle Feuergras verschwindet, machen sich die drei Freunde auf die Suche nach dem gestohlenen Gras. Natürlich müssen sie viele Hürden meistern, erleben viele Abenteuer und finden viele neue Freunde.

Kinder schauen Fernsehen.

Die Filme des kleinen Drachen Kokosnuss machen viel Spaß beim Zusehen.

Handlung des zweiten Films

Im zweiten Film geht es ab ins Ferienlager. Leider sind dort nur Drachen erlaubt und keine Stachelschweine. Kokosnuss und Oskar wollen ihren Sommer nicht ohne ihre beste Freundin das Stachelschwein Matilda verbringen, sodass sie diese ins Camp schmuggeln. Bald beginnt auch schon das neue Abenteuer.

Die Serie

Außerdem wurde von 2015 bis 2020 eine Serie über die Abenteuer des kleinen Drachens und seinen Freunden produziert. Inzwischen gibt es über 100 Folgen in 2 Staffeln, welche auf KIKA ausgestrahlt werden. Bei der Serie kannst Du den Abenteuern des kleinen Drachen Kokosnuss auf der Dracheninsel folgen.

Gibt es Merchandise-Artikel zum kleinen Drachen Kokosnuss?

Es gibt sehr viele Fanartikel zum kleinen Drachen Kokosnuss, sodass die Kinder auch in ihrem Alltag mit dem kleinen Drachen spielen können. Die Bandbreite geht von Kuscheltieren des kleinen Helden, bunte Taschen, Brotdosen, Ausmalbüchern mit Stiften zu Fenstermalern, Brettspielen und Puzzle. Für jedes Kind ist ein passender Artikel dabei. Hier kannst Du gerne selbst durch die Produktwelt rund um den kleinen Drachen Kokosnuss stöbern und das richtige Produkt finden.

Biografie des Autors

Der kleine Drache Kokosnuss stammt aus der Feder von Ingo Siegner.

kurzer Steckbrief des Autors Ingo Siegner

Hier siehst Du einen kurzen Steckbrief des Kinderbuchautors Ingo Siegner.

Der Anfang der kleinen-Drachen-Kokosnuss-Reihe

Der Prototyp seiner späteren Kinderbücher bildeten zehn Copy-Exemplare, welche Ingo Siegner zu besonderen Anlässen an Kinder aus seinem Bekanntenkreis verschenkte. Darunter befand sich auch der Drache Kokosnuss. Die Frau von Siegners Cousin gab den kleinen Drachen Kokosnuss über einen Literaturagenten an einen Verlag weiter.

Info:

Das erste Buch der Kokosnuss-Reihe erschien 2002.

Quellen für seine Kindergeschichten findet der Autor durch Einfälle und Begegnungen im Alltag und das Stöbern in einem Tierlexikon. Immer sollen die genannten Tiere in seinen Büchern markante Merkmale besitzen, sodass sie erkennbar sind und leichter zu illustrieren sind.

Was macht Ingo Siegner heute?

Nebenbei engagiert sich Ingo Siegner für die Sprach- und Leseförderung. Für diesen Einsatz wurde ihm 2009 der Bad Iburger Kinderliteraturpreis Schlossgeschichten verliehen. Zudem gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des in Hannover sitzenden Lesestartes. Dazu bekam er 2012 den Preis zum Lesekünstler aufgrund seiner ungefähr 130 Lesungen jährlich. Bei diesen versucht er den Kindern den Spaß am Lesen zu vermitteln. Oft werden sie daher als “lebendiges Kino” bezeichnet.

Inzwischen wurden eine stolze Zahl von fünf Millionen Büchern von Ingo Siegner verkauft. Seit Jahren ist dabei seine bekannteste Figur der Drache Kokosnuss. Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss und seinen Freunden wurden inzwischen in sehr viele Sprachen übersetzt und erobern die Herzen von Kindern weltweit.

Ein interessanter Fakt über den Autor

Ingo Siegner ist eine sehr spannende Persönlichkeit. Durch das Illustrieren besitzt er die absolute Freiheit über die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss.

Die kleine wiederkehrende Maus

In den Zeichnungen von Ingo Siegner können immer neue Details entdeckt werden. So kehrt auch immer wieder eine kleine Maus im Hintergrund seiner Illustrationen auf. Wenn der Autor von Kindern nach dieser Maus gefragt wird, erzählt er, dass diese ihn eines Tages beim Schreiben überrascht hat und seitdem darauf beharrt in jedem Band vorzukommen.

Natürlich ist das etwas geflunkert. Der Kinderbuchautor mag die Maus, da er sie auf zweiter Ebene in die Geschichte einbinden kann. Oft spiegelt diese kleine Maus die geschehene Handlung wieder. Wenn der Drache Kokosnuss einen Kampf am Gewinnen ist, tut die kleine Maus dasselbe. Oder die Maus versenkt ihre Nase in einem Buch sowie die Leser es tun.

Na, findest Du die kleine Maus im Hintergrund?

Fun Fact:

Der Autor hat sich auch selbst in die Bücher als Hintergrundfigur gezeichnet. In “Der kleine Drache Kokosnuss und der schwarze Ritter” kannst Du ihn als Zuschauer bei einem Kampf auf der Burg bestaunen.

Persönliche Empfehlung der Redaktion von einem Buch des Autors

Sehr empfehlenswert ist das Vampir-Abenteuer mit dem kleinen Vampir Bissbert. Es macht sehr viel Spaß zu lesen und ist mit liebevollen Zeichnungen verziert.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Kokosnuss Reihe

Warum heißt der kleine Drache Kokosnuss Kokosnuss?

Die Geschichten rund um den kleinen Drachen Kokosnuss wurden entwickelt, weil sich eine kleine Freundin von Ingo Siegner eine Drachengeschichte gewünscht hatte. Eigentlich sollte der Drache Klaus-Dieter heißen, jedoch fand Ingo Siegner diesen Namen nicht lustig genug. So war der Name “der kleine Drache Kokosnuss” geboren. Die Leibspeise des kleinen Drachen sind auch Kokosnüsse.

Wie viele Teile gibt es?

Angefangen hat die Reihe rund um den kleinen Drachen Kokosnuss vor über 15 Jahren. Bis jetzt zählt die Reihe 30 Bände und 3 lose Erzählungen. Mit dem ersten Band “Der kleine Drache Kokosnuss/ Kokosnuss und seine (ersten) Abenteuer” aus dem Jahre 2002 beginnt die Kinderbuchreihe. Direkt im folgenden Jahr erschien der zweite Band über Abenteuer mit dem Weihnachtsmann. Mit 28 weiteren Büchern wurde die Reihe über viele Jahre erweitert.

Info:

Immer im Rhythmus von 8,4 Monaten konnten sich die Fans des kleinen Drachens auf eine neue Geschichte freuen.

Wie lange schreibt Ingo Siegner an einem Buch über den kleinen Drachen Kokosnuss?

Zuerst verfasst Ingo Siegner die Geschichte als Text zum kleinen Drachen Kokosnuss. Hierfür benötigt er nach einigen Angaben um die zwanzig Tage.  Später zeichnet er die passenden Bilder zu den Geschichten. Dies erfordert wieder um die dreißig bis vierzig Tage.

Ingo Siegner bezeichnet das Geschichtenschreiben als Kunst und das Illustrieren als das zugehörige Handwerk.

Ähnliche Buchreihen, die Dir gefallen könnten

Wenn Dir die Reihe um die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss gefallen haben, gefallen Dir sicherlich auch die folgenden Buchreihen.

Eliot und Isabella von Ingo Siegner

Ein weitere Kinderbuchreihe von Ingo Siegner handelt von den Geschichten rund um die Ratte Eliot und seine Freundin Isabella. Eliot ist ein Rattenjunge aus der Stadt und ist eher etwas ängstlich. Aber in wichtigen Momenten glänzt er mit richtig guten Ideen.

Seine Freundin Isabella kommt vom Land und ist das genaue Gegenteil von Eliot. Sie ist sehr mutig und schreckt vor nichts zurück. Sie liebt es ihren Freund Eliot etwas zu ärgern.

Die beiden erleben Abenteuer um Abenteuer zusammen. Dabei werden die beiden zu ihrem Pech von einer üblen Rattenbande verfolgt.

Die Schule der magischen Tiere

Wenn Du gerne die Bücher über den Drachen Kokosnuss liest, können Dir die Bücher über die Schule der magischen Tiere auch ganz gut gefallen. Die Schriftstellerin Margit Auer und die Illustratorin Nina Dulleck entführen Dich in eine magische Welt. Es geht um die Kinder der Wintersteinschule und ihre magischen Tiere.

In der Reihe erfährst Du alles über die Kinder, ihre sprechenden Tiere und wunderbare Freundschaften. Erlebe lustige Geschichten in der Schule, Spaß in den Ferien und die ein oder andere Detektivgeschichte. Bisher gibt es 11 Bände und 6 Bände einer Spin-Off-Reihe. Bald wird auch ein Kinofilm zu sehen sein.

Weiterführende Quellen

  • Auf der Seite des kleinen Drachen Kokosnuss kannst Du Dich auf eine Abenteuerreise auf die Dracheninsel begeben. Es gibt Steckbriefe zu den Charakteren, ein Interview mit Ingo Siegner, eine Karte der Dracheninsel und vieles mehr zu entdecken.
  • Hier kommst Du zur Seite von Ingo Siegner.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

↑ Zurück zum Beginn ↑