Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Lesen » Christine Nöstlinger Bücher: Die Autorin und ihre Werke im Porträt

Christine Nöstlinger Bücher: Die Autorin und ihre Werke im Porträt

Beitragsbild Christine Nöstlinger
5/5 - (1 vote)

Christine Nöstlinger war eine österreichische Schriftstellerin und zählt mit über 140 Büchern zu den bekanntesten und einflussreichsten Kinderbuchautoren des deutschen Sprachraums. Ihr Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und mit internationalen Preisen ausgezeichnet, beispielsweise mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille und mit dem Astrid-Lindgren-Memorial-Award. Im folgenden Beitrag geben wir Dir einen Überblick über die Autorin Christine Nöstlinger sowie ihre wichtigsten und besten Werke. Außerdem stellen wir Dir am Ende des Beitrages ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten, vor.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: Wir pfeifen auf den Gurkenkönig*
“Ein sehr witziges und trotzdem tiefsinniges Buch. Für Groß und Klein”

Unser Favorit Nummer 2: Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse*
“Ein Kinderbuch aus den Siebziger Jahren. Die Handlung ist witzig, satirisch und kritisch<“

Unser Favorit Nummer 3: Die feuerrote Friederike *
“Der großartige Debütroman von Christine Nöstlinger”

Unser Favorit Nummer 4: Der Hund kommt!*
“Erlebe das einzigartige Abenteuer mit einem Hund”

Unser Favorit Nummer 5: Das Austauschkind*
” Ein lustiger, aber auch tragischer und spannender Roman.”

Unser Favorit Nummer 6: Alles vom Franz und seinen Freunden*
“Spannende und aufregende Geschichten von Franz und seinen Freunden .”

Unser Favorit Nummer 7: Pudding Pauli rührt um: Pudding Paulis erster Fall*
“Löse spannende Fälle mit Pauli und seiner Freundin Rosi.”

Unser Favorit Nummer 8: Die Sache mit dem Gruselwusel*
“Liebevoll geschriebenes Buch mit tollen Zeichnungen.”

Unser Favorit Nummer 9: Maikäfer, flieg!*
“Eine packende Geschichte aus der Kindheit von Christine Nöstlinger.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Christine Nöstlinger wurde 1936 in Wien geboren.
  • Die österreichische Schriftstellerin und ist mit über 140 Büchern eine der bekanntesten und einflussreichsten Kinderbuchautoren des deutschen Sprachraums.
  • Nöstlinger schrieb zu beginn für Tageszeitungen, Magazine und den ORF.
  • 1970 erschien ihr erstes Kinderbuch Die feuerrote Friederike, das sie auch selbst illustrierte.
  • Christine Nöstlinger wurde für ihre Bücher mehrfach ausgezeichnet.

Die besten Bücher Christine Nöstlinger: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir die besten werke Christine Nöstlingers vor.

Unser Favorit Nummer 1: Wir pfeifen auf den Gurkenkönig

Das Buch handelt von den Gurkenkönig, der durch eine Revolution seiner Untertanen aus seinem Königreich, welches der Keller ist, vertrieben und sucht nun bei Familie Hogelmann Asyl. Ein echter Klassiker, der Kindern wichtige Themen vermittelt.

Unser Favorit Nummer 2: Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Konrad das  7-jährige Kind mit guten Manieren und seine chaotische Finderin Berta Bertolotti sind ein tolles paar. Diese Gegensätze sind super beschrieben, dass man bei jeder Seite laut lachen kann trotzdem öffnet es einem auch die Augen, die Regeln der Erziehung neu zu überdenken.

Unser Favorit Nummer 3: Die feuerrote Friederike

In Christine Nöstlingers erstem Buch geht es um Frederike. Sie scheint ein normales Mädchen zu sein, aber sie wird gehänselt wegen ihren feuerroten Haaren. Das macht ihr anfangs zu schaffen, dann stellt sie fest, dass ihre Haare sie mit in ein anders Land mitnehmen können. Dort wird Sie nicht geärgert wegen ihrer Haare, aber soll sie dafür ihre Freunde zurücklassen?

Unser Favorit Nummer 4: Der Hund kommt

In dem Buch “Der Hund kommt ” wird eine wunderbare Geschichte erzählt, die aufzeigt welche Bedeutung Freundschaft hat und was es bedeutet, füreinander da zu sein. So macht sich ein Hund auf den Weg in die große weite Welt, um zu helfen. Dabei erlebt er einige Abenteuer, die er nicht immer alleine bewältigen kann. Aber in brenzligen Situationen unterstützt ihn sein Freund Bär.

Unser Favorit Nummer 5: Das Austauschkind

In dem Buch „Das Austauschkind“ von Christine Nöstlinger geht es um ein Austauschkind, welches den Alltag einer Familie auf den Kopf stellt. Ewald lebt zusammen mit seiner Schwester und seinen Eltern in der Nähe von Wien. Ewalds leistungsorientierte Eltern möchten seine Englischnote mithilfe eines Austauschkindes verbessern. Am Ankunftstag steht nicht das eigentliche Austauschkind Tom, sondern sein Bruder Jasper inklusive seiner Steinsammlung am Flughafen. Eine Geschichte über eine tiefe Freundschaft.

Unser Favorit Nummer 6: Alles vom Franz und seinen Freunden

Der Sammelband “Alles von Franz und seinen Freunden” enthält schöne und spannende Geschichten aus dem Alltag von Franz. Freundschaftsgeschichten vom Franz, Pferdegeschichten vom Franz, Quatschgeschichten vom Franz, Franz auf Klassenfahrt, Detektivgeschichten vom Franz, Feriengeschichten vom Franz, Neue Fußballgeschichten vom Franz und Mit vielen farbigen Bildern.

Unser Favorit Nummer 7: Pudding Pauli rührt um: Pudding Paulis erster Fall

In dem Kinder und Jugendbuch Pudding Pauli rührt um geht es um Pauli er Aas angehender Kommissar keine Möglichkeit auslässt , einen spannenden Kriminalfall anzunehmen. Für die Auflösung seiner Fälle sowie seiner Matheaufgaben benötigt er allerdings die Hilfe seiner besten Freundin Rosi. Als Gegenleistung für die Hilfe von Rosi bedankt sich Pauli indem er das Mittagessen für sich und Rosi kocht.

Unser Favorit Nummer 8: Die Sache mit dem Gruselwusel

In bekannter Nöstlinger Manier, mit ein paar ungewöhnlichen und witzigen Wort- sowie Satzkombinationen, liest sich die Geschichte über den kleinen Gruselwusel, der selten mal zufrieden ist, zu jedem beliebigen Zeitpunkt Hunger hat und genauso ein Feigling wie Joschi ist. Da Gruselwusel ärger von Joschi bekommt , weil er die Wand vollgekritzelt hat, beginnt Gruselwusel zu weinen und auf diese Weise fühlt sich der Junge plötzlich zuständig hierzu das Gespenst zu trösten.

Unser Favorit Nummer 9: Maikäfer, flieg!

Christine Nöstlinger wuchs in Wien während der Zeit des Zweiten Weltkriegs auf. In ihrem Buch “Maikäfer flieg!” blickt sie auf ihre Kindheit zurück und beschreibt die Wochen vor und nach dem Einmarsch der Russen. Erzählt wird die Geschichte einer Kindheit zur Zeit des Zweiten Weltkrieges. Aufwühlend, tragisch, aber dennoch lebensbejahend.

Biografie von Christine Nöstlinger: die Autorin im Fokus

Im Folgenden stellen wir Dir kurz die Autorin Christine Nöstlinger vor.

Christine Nöstlinger war eine österreichische Schriftstellerin die 13. Oktober 1936 in Wien geboren wurde, sie gilt als eine der wichtigsten deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautorinnen . Für ihr Kinder- und Jugendbuchromane  wurde sie unter anderem mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis und dem Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis ausgezeichnet. Sie stammte aus einer Arbeiterfamilie: Ihr Vater Walter Göth war Uhrmacher, die Mutter Michaela Erzieherin im Kindergarten. Beide hatten als Sozialisten unter dem Nationalsozialismus zu leiden. Ab 1970 veröffentlichte Sie eine Vielzahl von Büchern für Kinder- und Jugendliche. Zusätzlich arbeitete sie mehrere Jahre für die Tageszeitungen, sowie für die Wochenzeitung und veröffentlichte Kolumnen und Glossen, die ebenfalls in Buchform erschienen, außerdem schrieb Drehbücher für den ORF und moderierte eigene Sendungen im ORF-Hörfunk, noch bis kurz vor ihrem Tod der am 28. Juli 2018 war schrieb sie an Gedichten in Wiener Mundart . Noch heute haben ihre Bücher eine große Bedeutung und sind zum Großteil Thematisch immer noch Aktuell.

Christine Nöstlingers Geschichten berühren Groß und Klein.

Bestseller: Diese Bücher von Christine Nöstlinger sind besonders beliebt

Hier haben wir Dir die Bestseller von Christine Nöstlinger zusammengestellt.

# Vorschau Produkt Preis
1 Die besten Geschichten vom Franz: Der große Sammelband* 16,00 EUR
2 Das Austauschkind* 9,99 EUR
3 Rosa Riedl Schutzgespenst: Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 1979* 13,00 EUR
4 Rosalinde hat Gedanken im Kopf* 10,00 EUR
5 Die feuerrote Friederike* 12,99 EUR
6 Maikäfer, flieg!: Mein Vater, das Kriegsende, Cohn und ich. Roman* 6,99 EUR
7 Die Sache mit dem Gruselwusel* 14,99 EUR
8 Geschichten von Mini* 14,95 EUR
9 Am Montag ist alles ganz anders: Roman* 6,95 EUR
10 Liebe macht blind - manche bleiben es: Trost und Rat für Frauen in allen Lebenslagen* 14,99 EUR
11 Der liebe Herr Teufel* 10,00 EUR
12 Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte* 6,99 EUR
13 Jeden Morgen um 10* 14,99 EUR
14 Anna und die Wut* 12,90 EUR
15 Die feuerrote Friederike* 6,95 EUR
16 Der Hund kommt!: Roman* 8,99 EUR
17 Guter Drache und Böser Drache* 16,00 EUR
18 Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern* 16,95 EUR
19 Fernsehgeschichten vom Franz* 5,99 EUR
20 Detektivgeschichten vom Franz: Lesestarter. 3. Lesestufe* 10,00 EUR

Ähnliche Autoren, die Dir gefallen könnten

Astrid Lindgren

Ellis Kaut

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die mobile Version verlassen