Chemietoilette: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Chemietoiletten Kaufratgeber

Wie funktioniert die Chemietoilette? Für welche Anwendungsbereiche eignet sie sich? Wie ist sie zu handhaben und vor allem: Was zeichnet sie aus und macht sie so beliebt? Auf all diese Fragen sollst Du in diesem Artikel Antworten finden. Dafür geben wir Dir wichtige Hintergrund- und Zusatzinformationen mit auf den Weg und vielleicht vergrößert sich auch Deine Reise-Truppe bald um ein weiteres Mitglied! In diesem Beitrag möchten wir uns außerdem aktuellen Chemietoiletten Tests widmen.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Chemietoilette zählt zu den beliebtesten Optionen fürs Stille Örtchen auf dem Campingplatz.
  • Sie gehört zur Gruppe der mobilen Toiletten und ist ganz ohne Wasser- und Abwasserleitung funktionsfähig.
  • Sanitärzusätze im Frisch- und Abwassertank der Toilette sorgen für den Zersetzungsprozess der ausgeschiedenen Produkte.
  • Die Füllstandanzeige des Chemieklos zeigt Dir an, wann der Abwassertank zu leeren ist. Dafür sind spezielle Entsorgungsstationen aufzusuchen.
  • Eine regelmäßige Reinigung der Toilette wird ausdrücklich empfohlen.

Die besten Chemietoiletten: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir unsere Favoriten zum Thema Chemietoiletten für Dich zusammengestellt:

Thetford 92820 Porta Potti: Die beliebteste Chemietoilette

  • Maße: 41.4 x 38.3 x 42.7 cm (HxBxT)
  • Inklusive Füllstandsanzeige für Fäkalientank
  • Eigengewicht der Toilette 4 kg
  • Spült mit der beliebten Kolbenpumpe
  • Reichlich Kapazität in Frischwasser- und Abwassertank

Die Porta Potti von Thetford gilt als eines der beliebtesten Modelle auf dem Campingplatz. Sie überzeugt vor allem durch ihre praktische Handhabung und das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis. Die us-amerikanische Marke Thetford setzt bei ihren Produkten auf beinahe unschlagbare Qualität und achtet akribisch auf Umweltleitlinien. Der Griff zur Thetford kann deshalb wärmstens empfohlen werden.

Campingtoilette Starter-Set Enders Deluxe: Die voll ausgestattete Chemietoilette

  • sehr niedriges Eigengewicht: nur 3,8 kg
  • Maße: 36,7 x 38 x 44,6 cm (HxBxT)
  • wird als komplettes Starterset geliefert, also inklusive Sanitärzusätze und Toilettenpapier
  • erleichtert Reinigungsprozess durch integrierte Transportrollen
  • Inklusive Füllstandsanzeige und Kolbenpumpe

Die Marke Enders überzeugt vor allem durch ihre robusten und deshalb auch besonders langlebigen Produkte. Mit dem Starter-Set triffst Du also in jedem Fall die richtige Entscheidung. Das moderne Design und die praktische Technik zur Entleerung werden Dein Camping-Herz höher schlagen lassen. Und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt bei diesem Modell!

BB Sport Campingtoilette: Die robuste Variante

  • Maße: 44 x 35 x 40 cm (HxBxT)
  • Tragegriffe an Frisch- und Abwassertank ermöglichen leichtes Entleeren
  • Toilettenbecken ist mit zwei Spülbecken ausgestattet: sorgt für besonders gründliche Reinigung
  • kann wahlweise als Komplett-Set inklusive Sanitärflüssigkeiten und Reinigungskit bestellt werden
  • Bietet mit 44 cm eine besonders bequeme Sitzhöhe

Die Campingtoilette von BB-Sport stellt ein wunderbares Einsteiger-Set für Dich zusammen. So kannst Du die Umgangsweise mit der Chemietoilette erlernen und der Reinigungsprozess wird Dir extrem erleichtert. Setzt Du auf Hygiene aber weniger auf Design, eignet sich die BB-Sport Champingtoilette perfekt für Dich!

MH-Online Deluxe Campingtoilette: Die bequeme Chemietoilette

  • überzeugt durch unschlagbaren Preis
  • Maße: 36,7 x 38 x 44,6 cm (HxBxT)
  • Abnehmbarer Abwassertank mit 17 Litern Fassungsvermögen
  • Inklusive Füllstandsanzeige
  • Transportrollen erleichtern Reinigungsprozess extrem

Auch dieses Modell von Enders – diesmal aber ohne Sanitärzusätze-Starter-Set – überzeugt durch Leichtigkeit und praktische Handhabe. Der unschlagbare Preis bietet Dir die komplette Toilette, so dass Du frei entscheiden kannst welche Sanitärflüssigkeiten Du anwenden möchtest. Vor allem der Griff zu biologisch abbaubaren Flüssigkeiten bieten sich hier an.

Campingaz Campingtoilette: Die einfach gehaltene Option

  • besonders leichtes und einfach gehaltenes Modell
  • Maße: 38 x 57 x 44 cm (HxBxT); 4,39 kg
  • Ausreichendes Fassungsvermögen von Frischwasser- und Abwassertank
  • Einfache Reinigung durch große Öffnung des Abwassertanks
  • Toilettendeckel mit Schnappverschluss

Wer auf Einfachheit setzt, ist mit der Campingaz Campingtoilette absolut richtig ausgestattet. Der Aufbau dieser Toilette ist sehr einfach und selbsterklärend und kann für vorübergehende Zwecke völlig ausreichen. Hast Du allerdings vor die Toilette stark frequentiert und über einen längeren Zeitraum zu verwenden, solltest Du Dich vielleicht nach einem Modell mit Füllstandsanzeige umschauen.

Kaufratgeber für Chemietoiletten

In diesem Kaufratgeber sollst Du alle wichtigen Informationen rund um den Anschaffungsprozess Deiner Chemietoilette finden. So sollst auch Du problemlos das richtige Produkt für Deine Zwecke finden!

Was genau ist eine Chemietoilette?

Chemietoiletten zählen zu den mobilen Toiletten und sind den meisten Menschen in Form der klassischen “Dixi-Klos” von Festivals oder Baustellen bekannt. Man kennt sie aber auch aus Bussen oder Schiffen – und wie es den Campern schon lange bekannt ist – eben auch vom Campingplatz. Das Besondere an ihnen ist, dass zur Nutzung weder ein Wasser- noch ein Abwasseranschluss vorhanden sein muss. Sie können ganz leicht überallhin mitgenommen werden und dann über den Abwassertank entleert bzw. über den Frischwassertank befüllt werden.

Toiletten-Türe im Gartenhaus
In Gartenhäusern sind Chemietoiletten ebenfalls oft zu finden.

Beide Tanks werden mit Chemikalien befüllt, die die in der Toilette landenden Fäkalien zersetzen, Gerüche töten und die Toilette hygienisch halten. Nach dem Toilettengang wird der Toilettenraum dann – meist mit einer verbauten Pumpe – gespült und gereinigt. Der Abwassertank muss nach einer bestimmten Zeit gereinigt werden. Meist kann man sich dabei an einer eingebauten Füllstandanzeige orientieren.

Die zwei Sorten von Chemietoiletten

Im Generellen gibt es zwei Sorten von Chemietoiletten:

Bei der Kassettentoilette sind Abwassertank und Festtank beide mobil und nicht angeschlossen. Oft kann der Abwassertank vom Rest gelöst werden und an entsprechend dafür vorgesehenen Stellen entleert werden. Diese Toiletten sind oft sehr handlich und es gibt sie auch in kleinen Größen.

Der Abwassertank der Feststofftanktoiletten ist im Gegensatz zu den Kassettentoiletten meist fest verbaut. Er ist dann oft neben oder unter der Toilette zu finden. In Wohnmobilen kann er – je nach Größe – sogar ein Fassungsvermögen von bis zu 150 Litern aufweisen. Dieses Modell kommt beinahe ohne Chemikalien aus. Gerüche werden teilweise über interne oder externe Belüftungssysteme direkt abgeleitet. Je nach Modell werden ein oder zwei Sanitärmittel oder auch Kombinationsmittel verwendet, die die Fäkalien an Feststoffe binden. Der Tank wird meist über einen dafür vorgesehenen Entleerungsschlauch gereinigt.

Für wen eignen sich Chemietoiletten?

Die Chemietoilette eignet sich besonders für sehr mobile Menschen. Ob Camping oder Wohnmobil, Schiff oder Zelten. Die Chemietoilette kann Dich überallhin begleiten. Das Modell der Feststofftanktoilette eignet sich deshalb besonders gut für Vans, Wohnmobile, Yachten und Schiffe. Die mobile Kassettenvariante kann aber auch einfach im Kofferraum direkt mit auf den Zeltplatz genommen werden.

Wildes Zelt im Sonnenaufgang.
Die Chemie-Toilette kann Dir sogar beim Wild-Zelten ein bisschen Komfort bieten.

Auch für vorübergehende Bauarbeiten lohnt sich die Anschaffung einer Chemietoilette vor allem, wenn keine andere Toilette zur Verfügung steht. Sie sind meist erschwinglich in der Anschaffung und können vorübergehend aushelfen, bis ihre an das Wasser angeschlossene Kollegin wieder zur Verfügung steht.

Du merkst: Es gibt kaum Grenzen für die Chemietoilette. Vielleicht zählt sie auch deshalb mittlerweile zu den beliebtesten Optionen unter Campern!

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien für Chemietoiletten?

Diese konkreten Kaufkriterien sollen Dir wichtige Zusatzinformationen rund um den Kauf der Chemietoilette zur Verfügung stellen:

Größe

Die Auswahl der entsprechenden Größe hängt in erster Linie von dem Ort ab, an dem die Toilette in Gebrauch genommen werden soll. Dieser ist im besten Fall bereits vor dem Kauf zu kennen und abzumessen. Vor allem, wenn die Toilette in einen Van oder Wohnmobil fest verbaut werden soll, gilt diese Regel unbedingt.

Hinweis: Die durchschnittliche Größe von Chemietoiletten beträgt 40 – 50 cm in Höhe und Breite.

In Bezug auf die Größe und vor allem auch in Bezug auf das Gewicht ist es ratsam sich über das Leergewicht – insbesondere des Abwassertanks – als auch über Größe und Füllmenge der beiden Tanks zu informieren. Beim Leeren von mobilen Abwassertanks sollte das Eigengewicht des Tankes so gering wie möglich gehalten werden.

Denn: Je leichter der Tank, umso komfortabler der Entleerungsprozess.

Hinweis: Das durchschnittliche Gewicht eines mobilen Abwassertanks beträgt 4 kg.

Spülsystem

Generell sind die allermeisten Chemietoiletten entweder mit einer Balgpumpe oder einer Kolbenpumpe ausgestattet. Schlussendlich muss individuell entschieden werden, welche Pumpe bevorzugt wird.

Die Balgpumpe zeichnet sich vor allem durch ihre robusten und trockenlaufunempfindlichen Eigenschaften aus. Sie ist stark genug auch Stoffe mit größeren Störstoffanteilen zu befördern und wird manuell betrieben.

Der Kolben der Kolbenpumpe arbeitet in einem Zylinder mit dem System von Einlass und Auslass von Flüssigkeiten. Im ersten Zyklus des Spülvorgangs wird dabei die Flüssigkeit des Frischwassertanks über ein sich öffnendes Ventil in den Zylinder eingelassen. Im zweiten Zyklus wird die Flüssigkeit über das dafür vorgesehene Ventil in die Toilettenschüssel befördert, um die Ausscheidungsreste in den Abwassertank zu befördern.

Hinweis: Die Kolbenpumpen sind nicht nur bei den Chemietoiletten-Herstellern, sondern auch bei den Verbrauchern mittlerweile um einiges beliebter. Sie gelten als stärker und mithilfe von Dosierpumpen kann sogar das genaue Volumen der zu befördernden Flüssigkeit bestimmt werden.

Reinigungsmöglichkeiten

Zur Reinigung jeder Chemietoilette bedarf es bestimmter Kniffe und Griffe, die das Reinigen besonders einfach machen. Vor dem Kauf Deines Exemplars solltest Du Dich deshalb unbedingt darüber informieren wie die ausgewählte Toilette zu reinigen ist. Umso einfacher dieser Vorgang erledigt werden kann, umso leichter wird Dein Camping-Leben sein. Das garantieren wir Dir!

Reinigung der Toilettenschüssel
Die Reinigungsmöglichkeiten sind eines der wichtigsten Kaufkriterien.

Vor allem bei mobilen Chemietoiletten ist am Abwassertank der Entleerungsstuzen befestigt. Dabei handelt es sich um ein spezifisches Rohr, dass entweder ausgeklappt oder ausgefahren werden kann, um den Inhalt des Tanks zielgenau hinauszubefördern. Bei festen Toiletten geschieht die Leerung meist über einen Entleerungsschlauch.

Weitere Informationen zur Reinigung findest Du hier.

Füllstandanzeige

Ein Thema was sich an die Reinigungs-Thematik direkt anschließt, ist die Füllstandanzeige. Sie hilft Dir dabei abzuschätzen wie voll Dein Abwassertank bereits ist, damit Du zum einen vor unschönem Überlaufen geschützt bist, aber auch nicht unnötigerweise zur Entleerungsstation läufst. Meist kennzeichnet die Füllstandsanzeige den Füllstand in Form einer Farbskala.

Anwendungsbereich

Im Auswahlprozess zur geeigneten Chemietoilette, solltest Du in jedem Fall auch noch einmal genauer über den Anwendungsbereich nachdenken, für den Du Deine Chemietoilette benutzen möchtest. Beim Kauf der Feststofftanktoilette zum Einbau in ein Wohnmobil sind womöglich andere Kriterien relevant als für den vorübergehenden Gebrauch auf einer Baustelle. Mache Dir bewusst für welchen Bereich Du die Chemietoilette benötigst und versuche beim Kauf etwaige Vor- und Nachteile genauestens abzuwägen.

In einem Punkt kannst Du Dir aber in jedem Fall sicher sein: Du wirst die passende Toilette für jeden Bereich finden!

Mobile Alternativen zur Chemietoilette

Im folgenden Abschnitt wirst Du über mögliche Alternativen zur Chemietoilette informiert. Dabei fassen wir die genauen Vor- und Nachteile jeder Option noch einmal für Dich zusammen.

Chemietoilette
Über die Chemietoilette und ihre Funktionsweise weißt Du mittlerweile bereits Bescheid. Hier noch einmal die Vor- und Nachteile in Kurzform:

Vorteile von Chemietoiletten Nachteile von Chemietoiletten
Keine Anschlüsse nötig Verhältnismäßig umweltschädlich
Einfache Reinigung möglich Geruchsbildung bei Feststofftank möglich
kein direkter Kontakt mit Fäkalien

Trenntoilette
Die Trenntoilette gehört zum System der Trockentoilette. Das besondere dabei ist, dass feste Ausscheidungsprodukte von flüssigen getrennt aufgefangen werden. Dies geschieht durch eine Trennwand in der Kloschüssel. Durch die Trennung von fest und flüssig wird Geruchsbildung vorgebeugt. Die flüssigen Ausscheidungsprodukte werden über ein Rohr direkt in einen entleerbaren Tank geleitet. Den festen Ausscheidungsprodukten muss Mulch nachgeschüttet werden, damit dieser sie austrocknet. Die festen Ausscheidungen fallen meist in einen Beutel, der bei der Reinigung einfach ausgetauscht werden kann.

Vorteile von Trenntoiletten Nachteile von Trenntoiletten
umweltfreundlich Abdeckstreu muss immer dabei sein
längeres autarkes Stehen möglich An Auffangtüten muss gedacht werden
schnelle Reinigung verhältnismäßig teuer in der Anschaffung

Verbrennungstoilette
Auch die Verbrennungstoilette kommt ohne Wasseranschluss aus. Sie gilt außerdem als eine der umweltfreundlichsten Lösungen und schützt vor unschönen Gerüchen. Das System verbrennt die im dafür vorgesehenen Behälter landenden Ausscheidungsprodukte vollständig bei 500 Grad und übrig bleibt lediglich ein Häufchen Asche, was problemlos als Dünger im Freien verteilt werden kann. Benötigt wird lediglich ein stabiler elektrischer Anschluss bzw. ein Gasanschluss, sowie die zum Verbrennungsvorgang vorgesehenen Anzünder.

Vorteile von Verbrennungstoiletten Nachteile von Verbrennungstoiletten
Besonders Umweltfreundlich Anschaffungskosten und laufende Kosten
Besonders einfache Reinigung Energieverbrauch und Anschlüsse nötig
kaum Geruchsbildung Mitführen der Anzünder immer nötig

Komposttoilette
Auch die Komposttoilette stammt aus der Sparte der Trockentoilette. Ähnlich wie bei der Trenntoilette werden Mulche oder ähnliche ökologische Flüssigkeitsspeicher zu den Ausscheidungen dazugegeben. Fest und Flüssig werdendabei aber nicht getrennt, sondern durch kleine Mikroorganismen zersetzt. Übrig bleibt nachhaltiger, organischer Humus, der sich als Dünger eignet.

Vorteile von Komposttoiletten Nachteile von Komposttoiletten
100% Umweltfreundlich Kompostierung nimmt viel Zeit in Anspruch
leicht zu reinigen ggf. direkter Kontakt mit Fäkalien
Vorteile kommen nur bei großen Mengen zum Tragen

Welche Marken stellen qualitative Chemietoiletten her?

Thetford

Das US-amerikanische Unternehmen Thetford blickt auf eine über 60 Jahre alte Geschichte zurück und gilt als absoluter Experte im Bereich von Camping-Ware. Nicht nur Toiletten- und Sanitärsysteme, sondern auch mobile Küchen- und Kühlsysteme werden von der Firma hergestellt. Dabei orientiert sich Thetford an strengen Umweltleitlinien und setzt auf höchste Qualität.

Dometic

Dometic setzt in seiner Produktion vor allem auf Nachhaltigkeit und moderne Technik. Die Chemietoiletten überzeugen deshalb vor allem durch Qualität und durch den klein gehaltenen ökologischen Fußabdruck. Auch Dometic garantiert dabei ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Enders

Enders wurde bereits in den 1950er-Jahren mit ihren robusten und praktischen Camping-Kochern berühmt. Sie hoben den Komfort beim Campen durch ihre Technologien auf ein ganz neues Level und verfolgen ihre Mission bis heute. Der Griff zur Enders-Toilette kann deshalb auf ganzer Linie empfohlen werden.

Wo kann man eine Chemietoilette kaufen?

Chemietoiletten kannst Du entweder online bestellen oder im Fachhandel kaufen. Hier findest Du ein paar zu empfehlende Optionen!

Online

  • amazon
  • fritz-berger.de
  • campingtoilette-guenstig.de

Wie bei den meisten Produkten, solltest Du auch bei der Chemietoilette daran denken, dass im Online-Handel zwar oft die Auswahl um einiges größer ist, die Beratung allerdings völlig fehlt. Insbesondere wenn Deine Toilette verbaut werden soll, lohnt sich eine Beratung vom Experten allerdings ungemein.

Baumärkte und regionale Händler vor Ort

  • Obi
  • Hornbach
  • Bauhaus

Wie viel kosten Chemietoiletten?

Generell sind mobile Chemietoiletten ab 50 € erhältlich. Je nach Qualität und Verbauung können die Preise aber bis zu 400 – 500 € klettern. Sicher ist allerdings, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der überwiegenden Zahl an Anbietern auf jeden Fall stimmt und bereits billigere Optionen ihren Zweck erfüllen können.

Gibt es Chemietoiletten auch zum Mieten?

Generell kann man Chemietoiletten auch mieten. Allerdings gilt dies insbesondere für die klassischen “Dixi-Klos” für Baustellen oder Großveranstaltungen. In dieser Branche kannst Du zahlreiche Anbieter finden.

Dixi-Klo auf Baustelle
Dixi-Klos können problemlos gemietet werden.

In Bezug auf Chemietoiletten für den Zeltplatz oder das Wohnmobil gibt es reichlich weniger Auswahl. Es gibt aber bereits völlig ausreichende Optionen für nur 50 €, die sich sicherlich auch anzuschaffen lohnen. Mietest Du ein Wohnmobil, ist meist eine integrierte Chemietoilette im Preis enthalten.

Was ist bei der Benutzung von Chemietoiletten zu beachten?

Generell unterscheidet sich die konkrete Benutzung der Chemietoilette kaum von dem gewohnten Vorgehen bei herkömmlichen Toiletten. Das besondere dabei ist lediglich der Spülvorgang. Hierzu musst Du zuerst den Boden der Kloschüssel öffnen, um Deine Fäkalien in den Abwassertank zu befördern. Dazu wird der Toilettenboden mit dem T-Griff geöffnet. Danach kannst Du über Deine Pumpe ein wenig Wasser in die Schüssel spülen und diese reinigen, um dann den Toilettenboden über den T-Griff wieder zu schließen. Und fertig ist die Magie!

Hinweis: Gehen einzelne Teile Deiner Chemietoilette im Laufe der Zeit kaputt, kannst Du sie bei den meisten Herstellern einfach nachbestellen und selbst verbauen. Chemietoiletten sind in ihrem Aufbau oft so einfach, dass es nicht schwer ist selbst Hand anzulegen.

Wie reinigt man eine Chemietoilette richtig?

Bevor Du Deine Chemietoilette gründlich reinigen kannst, musst Du sie zuerst einmal entleeren. Hierzu ist der Abwassertank bei geschlossenem Toilettenboden von der Toilette zu lösen und über den Entleerungsstuzen zu entleeren. Um Spritzer zu vermeiden, sollte der Belüftungsknopf während des gesamten Vorgangs gedrückt sein.

Achtung: Entleere Deine Chemietoilette in jedem Fall nur in den dafür vorgesehenen Stationen auf Campingplätzen oder Raststätten (oft “Dump-Stations” oder “Sani-Dump” genannt). Deine Ausscheidungsprodukte direkt in einen Gully oder noch schlimmer in der freien Natur zu hinterlassen ist völlig unangebracht und absolut umweltschädlich!

Danach kannst Du den Tank bestenfalls mit einem von den meisten Campingplätzen bereitgestellten Wasserschlauch einfach von innen und außen reinigen. Andere Reinigungsmittel werden nicht benötigt, da die Sanitärzusätze der Chemietoilette die einzelnen Elemente bereits so keimfrei und hygienisch wie möglich halten.

Wichtiges Zubehör für die Chemietoilette

Zur optimalen Nutzung der Chemietoilette solltest Du Dich über dieses Zubehör unbedingt informieren. Die wichtigsten Eckdaten haben wir deshalb hier für Dich zusammengefasst:

Chemische Sanitärzusätze

Damit die Chemietoilette ihren Zweck auch wirklich erfüllt sind Sanitärzusätze für Frischwasser- und Abwassertank unabdingbar. Generell ist es bei der Auswahl des richtigen Reinigungsmittels ratsam, sich an die Vorgaben des Herstellers zu halten. Von eigens zusammengestellten Haushaltsmittelchen ist abzuraten, weil sie das Material der Toilette angreifen könnten.

Verschiedene Reinigungsmittel
Auf gewöhnliche Reinigungsmittel kann in der Regel verzichtet werden.

Biologisch abbaubare Sanitärzusätze

Als ökologische Alternative zu den umweltschädlichen chemischen Sanitärzusätzen bieten einige Hersteller mittlerweile bereits biologisch abbaubare Sanitärzusätze an, die mit Mikroorganismen arbeiten. Diese erfüllen ihren Zweck in der Regel absolut und sind dabei um einiges fairer im Umgang mit der Umwelt.

Hinweis: Bei einem Wechsel von chemischen Zusätzen zu biologisch abbaubaren Sanitärzusätzen solltest Du Deine Chemietoilette davor unbedingt gut reinigen. Kommen die beiden Sanitärzusätze nämlich miteinander in Berührung kann es sein, dass sich die Wirkung von beiden Reinigungsmitteln aufhebt.

Toilettenpapier für Chemietoiletten

Auch auf geeignetes Toilettenpapier ist bei der Benutzung Deiner Chemietoilette zu achten. Auf dem Campingplatz scheiden sich dabei die Geister. Während einige Camper auf das spezielle Campingtoilettenpapier schwören, reicht den Anderen reguläres – wenn auch maximal 2-lagiges Toilettenpapier – völlig aus. Am besten probierst Du deshalb beides einmal aus, um selbst zu entscheiden, was sich für Dich besser eignet!

Toilettenpapier im Einkaufswagen
Toilettenpapier ist ein stark umstrittenes Thema auf dem Campingplatz.

Toilettenzelt

Eine geeignete Option, um Dein stilles Örtchen auch an stark frequentierten Plätzen genießen zu können, stellt das Toilettenzelt bzw. Umkleidezelt dar. Das zylinderförmige Zelt ist schnell aufgebaut und bietet vor allem Sichtschutz. Darin kannst Du dann Deine Chemietoilette positionieren und Dein Geschäft sicher verrichten. An in dem Zelt integrierten Haken kannst Du außerdem individuell ausgewähltes Toiletten-Zubehör befestigen. Der vielleicht eigentlich lästige Gang zur Toilette lässt sich so deutlich komfortabler gestalten.

Chemietoilette Test-Übersicht: Welche Chemietoiletten sind die Besten?

In dieser Tabelle sind die wichtigsten Test-Ergebnisse im Bereich Chemietoiletten noch einmal für Dich zusammengefasst:

Testmagazin Chemietoiletten Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Leider können aktuell keine unabhängigen Testergebnisse für Chemietoiletten gefunden werden. Wir empfehlen Dir deshalb Dich bei Interesse an das Schlagwort „Campingtoilette“ zu halten. Dort wird wohl nicht explizit auf die Chemietoilette eingegangen und doch wirst Du einen Vergleich mit den anderen Optionen finden!

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Chemietoiletten

Zum Abschluss findest Du hier noch die wichtigsten Antworten auf Deine Fragen:

Was ist eine Chemietoilette?

Die Chemietoilette ist eine mobile Toilette, die ohne Wasser- und Abwasseranschluss funktionsfähig ist. Ausgestattet ist sie insbesondere mit einem Frischwasser- und einem Abwassertank. Beide Tanks sind mit verdünnten Chemikalien versetzt, die zum einen den Zersetzungsprozess der Ausscheidungsprodukte in Gang setzen und die Toilette zum anderen von lästigen Gerüchen befreien. In regelmäßigen Abständen sollten die Tanks gereinigt und insbesondere der Abwassertank auch geleert werden.

Wofür eignen sich Chemietoiletten?

Chemietoiletten eignen sich für jede Situation, in der eine Toilette benötigt wird, aber kein Wasser- bzw. Abwasseranschluss vorhanden ist. Die Toilette ist mobil und kann theoretisch überallhin mitgenommen werden. Ob Campingplatz, Festival, Baustelle, Wohnmobil oder auf der Yacht. Die Chemietoilette ist ein treuer Begleiter, der Dir den Gang aufs Stille Örtchen wirklich an jedem Örtchen ermöglicht.

Welche Sorten von Chemietoiletten gibt es?

Im Generellen gibt es zwei Arten von Chemietoiletten. Die Kassettentoilette und die Feststofftanktoilette. Das allgemeine Prinzip der Chemietoilette ist auf beide Arten anwendbar, jedoch unterscheiden sie sich im Entleerungs- sowie Verarbeitungsprozess.

Während der Abwassertank der Kassettentoilette einfach vom Rest des Klos abgenommen werden kann, um ihn über den Entleerungsstuzen zu reinigen, ist der Tank der Feststofftanktoilette oft fest unter oder neben der Toilette verbaut (z.B. im Wohnmobil). Er muss deshalb über einen Entleerungsschlauch geleert werden und die chemischen Sanitärzusätze sorgen im Gegensatz zur Kassettentoilette meist für einen Verfestigungsprozess der ausgeschiedenen Fäkalien, anstatt sie zu zersetzen.

Wo kann ich den Inhalt meiner Chemietoilette entsorgen?

Den Inhalt Deiner Chemietoilette solltest Du ausschließlich in den dafür vorgesehenen Entleerungsstationen auf Camping- oder Rastplätzen entsorgen. Sie sind oft mit den Namen “Dump-Station” oder “Sani-Dump” gekennzeichnet und sorgen für eine umweltfreundliche Entsorgung Deiner Ausscheidungsprodukte.

Auf die Entsorgung im Gully oder – noch schlimmer – in der freien Natur solltest Du unbedingt verzichten. Durch die eingesetzten Chemikalien ist der Inhalt Deiner Chemietoilette äußerst umweltschädlich. Aus Respekt vor dem Planeten Erde solltest Du dieses No-Go also in jedem Fall unterlassen.

Sind Chemietoiletten umweltfreundlich?

Leider zählen Chemietoiletten eher zu den umweltschädlichen Alternativen auf dem Markt der mobilen Klos. Dies liegt vor allem an den chemischen Sanitärzusätzen, die für den Zersetzungsprozess verwendet werden.

Dem Problem kann aber zumindest ein wenig Abhilfe geschaffen werden, indem man zu biologisch abbaubaren Sanitärzusätzen wechselt. Doch auch hier gilt: Entsorgung ausschließlich über die Entsorgungsstationen!

Gibt es Alternativen zu Chemietoiletten?

Ja, tatsächlich gibt es zahlreich Alternativen zur Chemietoilette, die ebenso mobil sind und ohne Wasser- oder Abwasseranschlüsse auskommen. Hierzu zählen unter anderem die Verbrennungstoilette, die Komposttoilette und die Trockentoilette in ihren verschiedenen Variationen.

Jede Option hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, weshalb am Ende wohl individuell entschieden werden sollte, welche Variante am besten zu einem passt. Es lohnt sich dabei insbesondere auf die Kriterien Reinigung, Größe und Umwelt zu achten.

Wie reinige ich meine Chemietoilette?

Vor dem Reinigen solltest Du zuerst den Inhalt Deiner Chemietoilette entsorgen. Dies geschieht bei der Kassettentoilette über den beweglichen Entleerungsstozen und bei der Feststofftanktoilette meist über einen Entleerungsschlauch.

Danach kannst Du den Tank mit reinem Wasser ausspülen. Andere Reinigungsmittel brauchst Du nicht zu verwenden, da die Sanitärzusätze zur chemischen Reinigung völlig ausreichen. Von eigenen Hausmittelchen ist allgemein abzuraten.

Wie benutzt man eine Chemietoilette?

Generell unterscheidet sich der Gang zu einer “normalen” Toilette kaum vom Gang zur Chemietoilette. Der wohl elementarste Unterschied besteht beim Spülvorgang. Zuallererst muss hier nämlich der Toilettenboden über den dafür vorgesehene T-Griff geöffnet werden. In einem zweiten Schritt kann über die integrierte Pumpe reinigendes Wasser aus dem Frischwassertank in die Kloschüssel befördert werden. Nach dem Vorgang wird der Boden über den T-Griff wieder verschlossen.

Wie ist der Geruch von Chemietoiletten?

Tatsächlich hält sich der Geruch von Chemietoiletten ziemlich in Grenzen. Die eingesetzten Chemikalien, wie auch die manuelle Schließung des Toilettenbodens, der Abwassertank und Kloschüssel voneinander trennt, sorgen dafür. Bei der Feststofftank-Variante lohnen sich interne oder externe Belüftungssysteme, damit der Gang zur Toilette noch geruchsneutraler stattfinden kann.

Welches Zubehör benötige ich für meine Chemietoilette?

Für einen reibungslosen Umgang mit Deiner Chemietoilette bilden die Sanitärzusätze wohl das wichtigste Zubehör. Sie sorgen für den Zersetzungsprozess und verhindern unangenehme Gerüche. Beim Toilettenpapier steht es Dir frei zwischen speziellem Campingtoilettenpapier oder regulärem – wenn auch maximal 2-lagigem – Papier zu entscheiden. Beides erfüllt wohl seinen Zweck und verträgt sich mit der Chemietoilette.

Wahlweise kannst Du Dich auch noch für ein Toilettenzelt entscheiden. Es bietet vor allem Sichtschutz und ermöglicht Dir einiges an Komfort beim wohl wichtigsten Gang des Tages!

Weiterführende Quellen

  • In dieser Broschüre findest Du alle Entsorgungsstationen in Deutschland und Europa. Ein Muss für alle Camper!
  • Diese 9 Tipps zeigen Dir wie umweltfreundliches Campen ganz einfach wird!
  • Tipps zum ordnungsgemäßen Entsorgen des Inhalts Deiner Chemietoilette findest Du hier!

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑