Startseite » Outdoor » Camping » Camping-Luftmatratze: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Camping-Luftmatratze: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Camping-Luftmatratze im Test

Du planst einen Camping-Ausflug mit Freunden oder der Familie und bist noch auf der Suche nach der perfekten Schlaf-Unterlage? Dann ist eine Camping-Luftmatratze Dein perfekter Begleiter für den nächsten Trip.

Eine Camping-Luftmatratze ist nicht nur äußerst bequem, sie lässt sich zudem auch noch sehr platzsparend transportieren. Dies sind nur 2 von vielen Vorteilen einer Luftmatratze im Vergleich zu anderen Schlafmöglichkeiten, die man beim Campen zur Wahl hat. Camping-Luftmatratzen gibt es in allen Größen und Ausführungen. Da wird garantiert jeder fündig und einem erholsamen Schlaf steht nichts mehr im Weg!

In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Camping-Luftmatratzen Tests.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt sowohl selbst aufblasende Luftmatratzen, als auch Luftmatratzen mit integrierter Pumpe und Luftmatratzen zum Selbst aufblasen.
  • Der Preis liegt je nach Modell zwischen 15 € und 300 €.
  • Luftmatratzen mit  mehreren Kammern können meistens mit einem höheren Gewicht belastet werden.
  • Die Material-Stärke sollte 30 mm nicht unterschreiten.

Die besten Camping-Luftmatratzen: Favoriten der Redaktion

Um Dir Deine Entscheidung etwas zu erleichtern, haben wir Dir im folgenden Teil die Favoriten unserer Redaktion und die wichtigsten Informationen und Anhaltspunkte zusammengestellt.

Selbstaufblasende Luftmatratzen

Hier findest Du einige der besten Selbstaufblasenden Luftmatratzen:

Outdoorer Selbstaufblasbare Isomatte

  • Ultraleicht
  • Kleines Packmaß
  • Hoher Komfort durch Diamantprägung
  • Rutsch- und wasserfester Boden
  • Patentiertes 3-Wege-Ventil

Bei der Outdoorer Isomatte aus hochwertigem Polyester handelt es sich um eine in Österreich entwickelte selbstaufblasende, umweltfreundlich produzierte Matratze. Die Trekking-Isomatte zeichnet sich vor allem durch ihr geringes Packmaß und Gewicht, von nur 730 g,  aus. Die Matte ist aus einem sehr robusten Material und verfügt über einen rutsch- und wasserfesten Boden. Somit ist die Luftmatratze perfekt für Camping-Ausflüge, aber auch für Festivals.

Die Liegefläche der Isomatte verfügt über eine Diamantprägung, welche für einen sehr hohen Komfort sorgt. Die Matte hat zudem einen sehr hohen R-Wert (3,2) und ist somit hervorragend isoliert. Das patentierte 3-Wege-Ventil erlaubt einen schnellen Auf- und Abbau und auch das Verpacken gestaltet sich schnell und unkompliziert.

KingCamp Luxus Campingmatratze

  • Hoher Komfort durch 3D-Konstruktion
  • Mit praktischer Tragetasche
  • Wasserdicht und robust
  • Boston-Ventil
  • Inklusive 2 Reparaturflicken

Bei der KingCamp Luxus Campingmatratze handelt es sich um eine selbstaufblasende Isomatte mit 3D-Konstruktion und Schaumstoffkern für 1 Person. Auf Grund der wasserfesten Beschichtung, ist die Matratze sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Die 3D-Konstruktion bietet maximalen Komfort und der Schaumstoff isoliert zudem gegen den kalten Boden. Sie eignet sich somit perfekt zum Campen, aber auch als Gästebett.

Mit Hilfe des Boston-Ventils gestaltet sich der Auf- und Abbau äußerst einfach und schnell. Somit wird keine externe Pumpe benötigt und die Matratze ist innerhalb 60 Sekunden vollständig aufgeblasen. Die Matratze ist in 2 Farben und auch für 2 Personen erhältlich. Für den Notall sind 2 Reparaturflicken im Lieferumfang enthalten.

KingCamp Classic

  • Mit praktischen Bändern und Tragetasche
  • Korrosionsbeständige Messing-Ventile
  • Optimaler Komfort durch Wellensystem-Design
  • 100% Polyester + 150D Oxford
  • Inklusive Flickzeug

Mit der KingCamp Classic Matratze aus Schaumstoff ist absoluter Komfort bei dem Deinem nächsten Camping Trip garantiert. Das Wellensystem-Design ist äußerst bequem, sodass Du selbst beim Campen einen erholsamen Schlaf genießen kannst. Vollständig aufgeklappt ist die Matratze für 2 Personen geeignet. Faltet man die Matratz entlang der Falte in der Mitte, erhält man eine dickere Matratze, welche für eine Person geeignet ist.

Mit den korrosionsbeständigen Messing-Ventilen lässt sich ganz einfach das Komfortniveau der Matratze einstellen, somit gestaltet sich sowohl der Auf- als auch der Abbau äußerst unkompliziert und schnell.  Die Matratze aus 100% Polyester und 150D Oxford ist sehr strapazierfähig und isolierend. Sollte die Matratze trotzdem beschädigt werden, ist Flickzeug im Lieferumfang enthalten.

Luftmatratze mit interner Pumpe

Im folgenden Abschnitt findest Du einige der besten Luftmatratzen mit integrierter Pumpe:

Lavcus Camping Isomatte

  • Leicht und kompakt
  • Wasserdicht und rutschfest
  • Langlebig
  • In nur 25 Sekunden aufgeblasen
  • Mit aufblasbarem Kissen

Die Lavcus Camping Isomatte mit integrierter Fußpumpe ist in nur 25 Sekunden vollständig aufgeblasen und einsatzbereit. So verlierst Du garantiert keine wertvolle Zeit durch lästiges Aufblasen. Dank der Antileckfolie in den Ventilen ist die Matratze auch garantiert dicht und austretende Luft wird verhindert. Die Matratze ist zudem wasserfest. Durch die Außenhaut aus Nylon 40D ist die Oberfläche wasserabweisend. Die Luftmatratze ist aufgrund äußerst hochwertigem Material auch sehr robust und perfekt isolierend.

Mit ihrem ergonomischen Design und aufblasbarem Kissen, ist sie der perfekte Begleiter für jeden Camping-Ausflug. Sie ist aber auch perfekt als Gästebett geeignet. Mithilfe der an der Seite vorhandenen Knöpfen kann die Matratze ganz einfach erweitert und in ein bequemes Doppelbett verwandelt werden.

SGODDE Isomatte

  • Leicht, kompakt und platzsparend
  • “Thick Sleep Support” – Extra dick
  • Integrierte Fußpumpe
  • Äußerst robust
  • Inklusive Tragetasche

Die SGODDE Isomatte zeichnet sich vor allem durch ihr äußerst kompaktes und platzsparendes Design aus. Verpackt ist sie nicht viel größer als eine Wasserflasche. Zudem ist sie sehr leicht und somit perfekt für einen Trekking-Ausflug geeignet. Sie ist ebenfalls bekannt für ihren sogenannten “Thick Sleep Support”. Sie ist extra dick und somit extrem bequem und rückenschonend. Dein Rücken wird es Dir danken! Durch ihr innovatives Design garantiert sie maximalen Schlafkomfort.

Gleichzeitig isoliert sie gut und dadurch, dass sie wasserdicht, abrieb- und reißfeste ist, bietet sie Dir egal wo einen optimalen Schlafplatz. Auch der Auf- und Abbau gestaltet sich Dank der integrierten Fußpumpe schnell und unkompliziert. Innerhalb von nur 60 Sekunden ist die Matratze vollständig aufgeblasen. Antileckfolien in den Ventilen verhindert ein mögliches Austreten von Luft. Durch die Knöpfe an der Seite kann die Isomatte schnell und einfach vergrößert werden. Die Luftmatratzen sind in 2 trendigen Farben erhältlich.

Luftmatratze zum Selbst aufblasen

Im folgenden Teil findest Du eine der besten Luftmatratzen zum Selbst aufblasen:

OUSPT Isomatte

  • Mit nur 10-15 Atemzügen aufgeblasen
  • Dauerhafter Wetterschutz
  • Leicht und klein
  • Ergonomisches Design
  • Integriertes Kissen

Wenn Du eine etwas günstigere Alternative suchst und es nicht scheust, selbst Hand anzulegen, dann ist die OUSPT Isomatte die perfekte Wahl für Dich. Das Sleeping Pad ist Dank des extra großen Ventils mit nur 10-15 Atemzügen vollständig aufgeblasen und einsatzbereit. Und Dank der Durable Multi Purpose Belüftung lässt sich sowohl die Luftzufuhr als auch die Entlüftung sehr einfach regulieren.

Aufgrund ihres sehr geringen Packvolumens und ihrer Lebensdauer ist sie der perfekte Begleiter bei Rucksackreisen und anderen Outdoor-Aktivitäten. Sie zeichnet sich zudem auch durch ihr sehr geringes Gewicht von nur 480 g aus. Die Oberfläche aus professionellem Ultra Light Ripstop 20D Nylongewebe ist dauerhaft wetterfest und zudem auch äußerst resistent gegen Verschleiß. Somit ist die OUSPT Isomatte die perfekte, preisgünstigere Schlaf-Unterlage bei jeglichen Outdoor Aktivitäten.

Camping-Luftmatratze im Test

Was solltest Du unbedingt über Camping-Luftmatratzen wissen?

Kaufratgeber für Camping-Luftmatratzen

Im folgenden Kaufratgeber behandeln wir die wichtigsten Punkte, die Du bei dem Kauf einer Camping-Luftmatratze in Betracht ziehen solltest.

Welche Arten von Luftmatratzen gibt es?

Zuerst solltest Du wissen, dass es verschiedene Arten von Camping-Luftmatratzen gibt. Wir haben Dir im folgenden Abschnitt die 3 Hauptarten vorgestellt. So kannst Du entscheiden, welche am besten für Dich und Deine Camping-Pläne geeignet ist.

Selbst aufblasende Luftmatratzen

Selbst aufblasende Luftmatratzen sparen viel Zeit und Mühen, da sie sich bei geöffnetem Ventil ganz von selbst mit Luft füllen – ohne lästiges Pumpen oder Aufblasen. Dank ihres sehr geringen Packmaßes sind sie zudem äußerst leicht zu transportieren. Sie sind jedoch auch dünner, somit liegt man relativ nah am Boden.

Luftmatratze mit interner Pumpe

Luftmatratzen mit integrierter Fußpumpe sind äußerst praktisch, da man auf eine externe Pumpe, welche mit zusätzlichem Gepäck und Gewicht verbunden wäre, verzichten kann. Sie ist somit deutlich platzsparender als eine Luftmatratze, welche mit einer elektrischen Pumpe aufgepumpt werden muss. Der Auf- und Abbau gestaltet sich sehr schnell und einfach, man muss beim Zusammenrollen nur etwas auf die eingebaute Pumpe aufpassen.

Luftmatratze zum Selbst aufblasen

Luftmatratzen zum Selbst aufblasen sind definitiv die günstigste, aber auch zeitaufwendigste Option. Entweder man kauft sich zusätzlich eine elektrische Pumpe oder man muss etwas Zeit und Mühe investieren und die Matratze mit dem Mund aufpusten.

Camping-Luftmatratze im Test

Worauf Du beim Kauf einer Camping-Luftmatratze unbedingt achten solltest

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Camping-Luftmatratzen?

Bei den verschiedenen Modellen und Herstellern auf dem Markt, kann es schwer sein, den Überblick zu behalten und die richtige Wahl zu treffen. Um den passenden Begleiter für Deinen nächsten Camping-Trip zu finden, haben wir Dir hier die wichtigsten Kaufkriterien, welche Du bei Deiner Wahl in Betracht ziehen solltest, erläutert.

Größe

Bei der Wahl der Größe kommt es ganz darauf an, was Du suchst. Es gibt sowohl Einzel- als auch Doppelbetten. Viele Matratzen lassen sich zudem durch Druckknöpfe mithilfe einer zweiten Matratze in ein Doppelbett verwandeln. Die meisten Einzelbetten sind ca. 90 cm breit und 190 – 200 cm lang, während Doppelbetten eine Breite von ca. 150 cm haben. Die Matratzen unterscheiden sich ebenfalls in ihrer Höhe, einige sind recht hoch während Du bei anderen etwas näher am Boden bist.

Packmaß und Gewicht

Auch hier kommt es darauf an, wie und wo Du die Matratze verwenden möchtest. Wenn Du die Matratze eine längere Strecke in Deinem Rucksack transportieren musst, solltest du eine leichte und kompakte Matratze wählen. Wenn Du direkt mit dem Auto zum Übernachtungsort fährst, spielt das Gewicht keine allzu große Rolle.

Material

Da Camping-Luftmatratzen vor allem robust und wasserfest, aber auch komfortable und rutschfest sein sollten, sind sie meist aus PVC. Viele Modelle sind zusätzlich mit Velour überzogen. Eine Gummischicht auf der Unterseite der Matratze sorgt dafür, dass die Matratze nicht allzu schnell verrutscht. Je häufiger die Matratze benutzt wird, desto wichtiger ist die Stärke des Materials. Investiere hier unbedingt in Qualität.

Tipp: Um eine lange Lebensdauer zu garantieren, sollte eine Stärke von mindestens 30 mm nicht unterschritten werden.

Belastbarkeit

Bei Deiner Wahl solltest Du auch unbedingt die maximale Belastbarkeit der Matratze beachten. Luftmatratzen mit  mehreren Kammern können meistens mit einem höheren Gewicht belastet werden.

Welche Marken stellen qualitative Camping-Luftmatratzen her?

Zu den bekanntesten Herstellern gehören Outdoorer und Kingcamp. Wir stellen Dir die beiden Hersteller in dem folgenden Abschnitt etwas genauer vor.

Outdoorer

Die österreichische Firma Outdoorer ist ein Hersteller von Outdoor-Ausrüstung. Hierbei haben sie sich vorallem auf Backpacking & Trekking Rucksäcke, ultraleichte Zelte, Schlafsäcke und selbst aufblasbare Isomatten spezialisiert. Outdoorer achtet stets darauf ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Ihr Fokus liegt dabei kontinuierlich auf Nachhaltigkei und Fairness.

Kingcamp

Im Jahr 2019 ist die amerikanische Marke KingCamp zur führenden Marke in der Herstellung und dem Vertrieb von Outdoor-Ausrüstungen in mehr als 46 Ländern weltweit geworden. KingCamp arbeitet mit berühmten europäischen Designern zusammen, um hohe Qualität und trendige Designs zu garantieren. KingCamp hat mehr als 40 Patente entwickelt und hat sich zum Ziel gesetzt, eine Lösung für alle Bedürfnisse im Bereich Familiencamping anzubieten.

Wo kann man eine Camping-Luftmatratze kaufen?

Camping-Luftmatratzen sind sowohl bei Fachhändlern als auch bei verschiedenen Online-Geschäften erhältlich. Hier siehst Du eine grobe Auswahl an Geschäften und Online-Shops, die Camping-Luftmatratzen vertreiben:

  • Amazon
  • Ebay
  • Decathlon
  • Globetrotter
  • Intersport

Wie viel kosten Camping-Luftmatratzen?

Je nach gewünschtem Komfort und wie häufig die Matratze genutzt werden soll, liegt der zu erwartende Preis zwischen 15 € und 300 €. Selbst aufblasende Matratzen sowie Matratzen aus äußerst robustem Material, sind meist etwas kostspieliger.

Für Leute, die gerne und regelmäßig Zelten gehen, bietet es sich an, in qualitativ hochwertiges Material, mit einer langen Lebensdauer, zu investieren

Welche Alternativen gibt es zu Camping-Luftmatratzen?

Eine Alternative zu Luftmatratzen sind Isomatten, welche deutlich dünner als Luftmatratzen sind. Sie überzeugen vor allem durch ihr sehr geringes Packmaß und ihren niedrigen Preis. Sie sind äußerst robust und vielseitig einsetzbar, allerdings auch deutlich weniger komfortabel als aufblasbare Matratzen.

Eine weitere, allerdings deutlich kostspieligere Alternative zu Luftmatratzen sind Feldbetten. Feldbetten sind komfortabler, da man nicht direkt auf dem Boden liegt, sie nehmen aber auch mehr Platz bei dem Transport ein und sind deutlich schwerer. Um auf einem Feldbett bequem schlafen zu können, benötigt man ebenfalls eine Schaumstoffmatte. Darüber hinaus sind Feldbetten schwieriger zu reinigen.

Die besten Feldbetten findest Du in unserer Feldbetten Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

Die Wahl Deiner Schlaf-Unterlage kommt also vor allem darauf an, wie genau Du sie verwenden möchtest und was Deine Prioritäten sind.

Camping-Luftmatratze im Test

Was auf keinen Fall fehlen darf

Wichtiges Zubehör für die Camping-Luftmatratze

Wenn Du einen Camping-Ausflug planst, solltest Du unbedingt Dir richtige Ausrüstung für Camping-Anfänger dabei haben. Hier siehst Du, was genau Du zusätzlich zu Deiner Schlafunterlage für einen erholsamen Schlaf benötigst:

  • Camping Schlafsack
    Die besten Camping Schlafsäcke findest Du in unserer Camping Schlafsack Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.
  • Camping Pumpe, je nach Art der Camping-Luftmatratze
  • Kopfkissen

Camping-Luftmatratzen Test-Übersicht: Welche Camping-Luftmatratzen sind die Besten?

In der folgenden Tabelle findest Du weitere renommierte Testseiten, welche sich mit dem Thema Camping-Luftmatratze auseinandergesetzt haben. Leider sind die Test-Berichte nicht mehr so aktuell.

TestmagazinCamping-Luftmatratzen Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa, es wurde ein Test zu Camping-Luftmatratzen durchgeführt.2000JaHier klicken
Öko TestJa, es ist ein Test zu Camping-Luftmatratzen vorhanden.2015JaHier klicken
Konsument.atNein, es wurde kein Test zu Camping-Luftmatratzen veröffentlicht.
Ktipp.chJa, es wurde ein Test zu Camping-Luftmatratzen durchgeführt.2016NeinHier klicken

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Camping-Luftmatratzen

Hier haben wir Dir einige häufig gestellten Fragen zu Camping-Luftmatratzen beantwortet.

Welche Camping-Luftmatratze eignet sich bei Rückenschmerzen?

Grundsätzlich eignen sich etwas dickere Luftmatratzen mit einem ergonomischen Design, die den Rücken durch die gleichmäßige Druckverteilung entlasten. Dies lässt sich jedoch nicht pauschalisieren, lass Dich daher am besten von dem Fachhändler Deines Vertrauens beraten.

Achtung: Sind die Rückenschmerzen dauerhaft oder sehr stark, solltest Du aber unbedingt einen Arzt aufsuchen und eventuell erst mal auf Campen verzichten.

Wie reinige ich eine Camping-Luftmatratze?

Du solltest die Matratze nach jeder Nutzung vorsichtig mit einem feuchten Tuch abwischen und wenn nötig, kannst Du mit einem milden Spülmittel oder einer milden Seife größere Verschmutzungen beseitigen.

Überziehe die Matratze mit einem Betttuch, um sie vor Schmutz
zu bewahren. Es gibt auch spezielle PVC Schutzhüllen, mit denen Du die gesamte Matratze schützen kann

Wie bewahre ich eine Camping-Luftmatratze auf?

Nachdem Du die Matratze gereinigt und vollständig trocknen gelassen hast, geht es ans Zusammenfalten. Achte unbedingt darauf, dass die gesamte Luft draußen ist, bevor Du sie zusammenfaltest. Bei Matratzen mit integrierter Fußpumpe oder speziellen Ventilen, solltest Du aufpassen, dass diese Stellen nicht geknickt werden.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.