Camping Kochgeschirr: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Beim Camping Kochgeschirr kannst zwischen verschiedenen Arten wie zum Beispiel Kochtöpfe und Pfannnen unterscheiden.

Um Zelten zu gehen, musst Du Dich gründlich vorbereiten, damit Du sowohl die Natur als auch das Essen, das Du in der Natur zubereiten kannst, genießen kannst. Zur Vorbereitung gehört es auch, das richtige Kochgeschirr zu finden. Kochgeschirr sollte zum Beispiel nicht viel Platz verbrauchen, vor allem bei Campern, die mit Rucksack unterwegs sind. Daher ist Kochgeschirr, dass beispielsweise faltbar ist von Vorteil. Es gibt einige Punkte, auf die Du achten musst, damit es Dir gelingt, das Essen wie zu Hause auch draußen in der Natur zu zaubern.

In diesem Ratgeber lernst Du neben den wichtigen Kaufkriterien, auf die Du beim Kauf von Kochgeschirr für Camping achten solltest, auch die verschiedenen Arten von Kochgeschirr kennen. Weiterhin werden einige bekannte Marken, die qualitatives Kochgeschirr für Camping herstellen. Des Weiteren existieren auch Alternativen für Camping Kochgeschirr, die hier vorgestellt werden. Schließlich kannst Du Antworten auf häufig gestellte Fragen nachgelesen. Die Fragen betreffen sowohl die Reinigung als auch die Eignung für Induktion oder Feuer. Zudem werden die Unterschiede zwischen Kochgeschirr aus Aluminium und Edelstahl betont. Der Test für Camping Kochgeschirr wird Dir in einer Tabelle vorgestellt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Camping Kochgeschirr ist Kochgeschirr, das für Zubereitung von Speisen draußen geeignet ist. Dieses Kochgeschirr ist unter anderem dafür geeignet, um damit über offenem Feuer zu kochen.
  • Beim Camping Kochgeschirr kannst Du zwischen Töpfen, Pfannen und Wasserkessel unterscheiden.
  • Beim Camping mit Rucksack wird Kochgeschirr aus leichten Materialien wie Titan und Aluminium benutzt, während beim Camping mit Campingwagen auch Kochgeschirr aus schwererem Edelstahl passend ist.
Wenn Du nicht mithilfe von Kochgeschirr kochen willst, kannst Du auch einfach grillen.
Du kannst Dein Essen auch grillen, anstatt es mithilfe von Camping Kochgeschirr zuzubereiten.

Das beste Camping Kochgeschirr: Favoriten der Redaktion

Einige Produkte zum Thema Camping Kochgeschirr gehören zu den Favoriten der Redaktion und diese Produkte kannst Du im Folgenden sehen.

Das beste Camping Kochgeschirr aus Titan

  • Dreiteiliges Set besteht aus: Topf, Tasse, Löffel aus Titan
  • Im Lieferumfang sind zwei Netztaschen und ein Etui enthalten
  • Das komplette Set ist spülmaschinenfest
  • Besitzt keine Beschichtung
  • Der Topf wiegt 121g und der Becher wiegt 90g
  • Fassungsvermögen vom Topf: 750ml
  • Fassungsvermögen vom Becher: 420ml

Redaktionelle Einschätzung

Der Hauptvorteil von diesem Set ist, dass er aus Titan gefertigt ist. Somit besitzt dieses Set ein geringes Gewicht. Im Set erhältst Du jeweils eine Netztasche für den Topf und die Tasse. Für den Löffel gibt es ein Etui.

Das Fassungsvermögen vom Topf beträgt 750ml, dasjenige von der Tasse beträgt 420ml. In der Tasse lässt sich zum Beispiel ein Fertiggericht aus der Tüte für eine Person schnell zubereiten. Für den Topf und den Becher gibt es einen Deckel. Wenn der Deckel beim Kochen heiß wird, kannst Du ihn mit einem Stock heben, das genau in den Bügel am Deckel passt.

Falls Du vorhast, Gaskartuschen zu nutzen, um das Essen im Topf zuzubereiten, kannst Du 100g Gaskartuschen verwenden. Beim Topf handelt es sich um einen Hängetopf, den Du also bequem über dem Feuer hängen kannst.

Da im Inneren des Topfes sich eine Messskala befindet, kannst Du das Wasser oder andere Flüssigkeiten genau abmessen. Des Weiteren besitzen der Topf und der Becher einklappbare Griffe, die während des Kochvorgangs kalt bleiben, sodass Du Dich nicht verbrennst.

Das beste Camping Kochgeschirr für Backpacking

  • Set besteht aus vier Teilen: zwei Töpfe und zwei Pfannen
  • Geeignet für Holzofen, Camping Gaskocher, Feuer und Spirituskocher
  • Insgesamt wiegt das Set 650g
  • Im Lieferumfang ist eine Netztasche
  • Töpfe und Pfannen bestehen aus Aluminium
  • Das Kochgeschirr ist nicht geeignet für die Spülmaschine

Redaktionelle Einschätzung

Das vierteilige Set besteht aus zwei Töpfen und zwei Pfannen. Die Pfannen kannst Du auch als Deckel für die Töpfe benutzen. Die Töpfe unterscheiden sich in ihrem Fassungsvermögen. Ein Topf besitzt ein Fassungsvermögen von 1,3 Liter und der andere Topf ein Fassungsvermögen von 1 Liter. Die Pfannen haben ein Fassungsvermögen von 0,7 und 0,5 Liter.

Die Besonderheit dieses Sets besteht darin, dass die Griffe an den Töpfen und Pfannen einklappbar sind. Außerdem wird das Set in einer Netztasche geliefert, sodass Du das

Kochgeschirr bequem tragen kannst. Die Griffe haben einen Silikonbezug, sodass Du Dich an ihnen nicht verbrennen kannst, wenn Du mal schnell den Topf vom Feuer nehmen willst.

An der Innenseite des Topfes kannst Du eine Messskala finden, was insofern bequem ist, als Du weißt, wie viel Flüssigkeit sich im Topf befindet. Um mit diesen Töpfen und Pfannen zu kochen, empfiehlt es sich einen Gaskocher zu verwenden.

Für die Reinigung des Kochgeschirrs verzichte auf Metallschwämme. Außerdem könntest Du entweder Kochlöffel aus Holz oder Plastik verwenden, wenn Du im Topf etwas umrühren willst. Dadurch kannst Du Kratzer verhindern.

Das beste Camping Kochgeschirr unter € 25,00

  • Fünfteiliges Set: drei Töpfe, eine Bratpfanne, ein Wasserkessel, Universalgriff
  • Geeignet für Gaskocher, Spirituskocher und Benzinkocher
  • Besteht aus Aluminium
  • Besitzt ein Gesamtgewicht von 1,9kg
  • Ist nicht geeignet für die Spülmaschine
  • Im Lieferumfang ist ein Universalgriff enthalten

Redaktionelle Einschätzung

Das Kochgeschirr Set ist aus Aluminium hergestellt und eignet sich somit nicht für einen Induktionsherd. Obwohl es häufig vorkommt, dass das Kochgeschirr sich an der Unterseite durch die häufige Benutzung schwarz verfärbt, ist es bei diesem Set nicht der Fall.

Das Set enthält einen großen Topf, in dem Du zum Beispiel Nudeln für vier Personen kochen kannst. Die Töpfe haben ein Fassungsvermögen von 3, 2,5 und 1,5 Liter. Die Bratpfanne hat einen Durchmesser von 20cm. Diese Größe passt beispielsweise gut für Spiegeleier für drei Personen. Der Teekessel besitzt ein Volumen von 1,5 Liter.

Die Griffe sind aus Aluminium, sodass Du zusätzlich einen Topflappen mitnehmen solltest, damit Du Dich bei der Zubereitung nicht verbrennst. Die Pfanne kannst Du als Deckel für den mittleren und kleinen Topf benutzen. Wenn Du das Set ineinander stapelst, wird es eine Höhe von 15cm haben.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Kochgeschirr aus Aluminium besteht, ist seine Eignung für die Spülmaschine begrenzt. Das Kochgeschirr kann sich verfärben, wenn Du es oft in der Spülmaschine spülst. Somit ist es am besten, wenn Du diese Töpfe und Pfannen mit der Hand spülst.

Das beste faltbare Camping Kochgeschirr

  • Sechzehnteiliges Set mit einer Bratpfanne, einem großen Topf und einem mittleren Topf
  • Besteht aus Aluminium
  • Im Lieferumfang sind Topfdeckel, großer und kleine Teller, fünf Plastikschalen, Reislöffel, Suppenlöffel, Luffaschwamm und eine Tragetasche enthalten
  • Insgesamt wiegt das Set 500g
  • Das Kochgeschirr ist spülmaschinenfest
  • Geeignet für Gaskocher, Hobo-Kocher, Spirituskocher und Benzinkocher

Redaktionelle Einschätzung

Dieses sechzehnteilige Set aus Aluminium ist passend für eine Gruppe von fünf Personen. Da das Set aus Aluminium, das eine hohe Qualität aufweist, besitzt ein geringes Gewicht.

Die Töpfe besitzen ein Fassungsvermögen von 1,05 und 2,2 Liter. Die Bratpfanne hat ein Fassungsvermögen von 1 Liter. Du kannst dieses Kochgeschirr ineinander stapeln, sodass es eine Gesamthöhe von ungefähr 13,5cm hat.

Die Griffe sind einklappbar und außerdem wärmeisoliert. Zudem ist das Material der Griffe rutschfest, damit beim Kochen keine Unfälle passieren. Die Töpfe kannst Du zum Beispiel auch auf Elektroplatten benutzen. Aber auf einem Induktionskochfeld solltest Du die Töpfe und die Bratpfanne nicht benutzen, weil sie aus Aluminium hergestellt sind.

Die Töpfe und Pfannen sind eloxiert und können somit für die Zubereitung von sauren oder salzigen Speisen verwendet werden. Wenn Du mit drei bis vier Personen unterwegs bist, dann ist dieses Set genau das Richtige für Dich.

Das beste Camping Kochgeschirr aus Edelstahl

  • Vierteiliges Set: zwei Kochtöpfe und zwei Pfannen
  • Besteht aus Edelstahl
  • Besitzt ein Gesamtgewicht von ungefähr 550g
  • Kochgeschirr ist ohne Beschichtung
  • Das Set ist spülmaschinenfest
  • Geeignet für Gasgrill, Gaskocher, Benzinkocher und offenes Feuer
  • Im Lieferumfang ist eine Tasche für das gestapelte Kochgeschirr vorhanden

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Kochgeschirr Set ist für ein bis zwei Personen geeignet. Praktisch ist bei diesem Set, dass Du die Pfannen auch als Teller benutzen kannst. Die Griffe sind sowohl einklappbar als auch wärmeisoliert. Dies ermöglicht es Dir zum einen Platz zu sparen und zum anderen sicher zu kochen.

Wenn Du das Kochgeschirr zusammensteckst, wird es eine Höhe von ungefähr 7,5cm haben. Das Fassungsvermögen vom kleinen Topf beträgt 0,75 Liter und dasjenige vom großen Topf von 1 Liter. Die kleinere von den beiden Pfannen hat ein Fassungsvermögen von 0,5 Liter. Die andere Pfanne hat ein Fassungsvermögen von 0,2 Liter.

Da das Kochgeschirr aus Edelstahl besteht, ist es spülmaschinenfest. Dieses Kochgeschirr kann an der Unterseite schwarz werden. Du kannst aber diese Verfärbungen durch eine gründliche Reinigung wieder entfernen, da es sich um Rußablagerungen handelt.

Dieses Kochgeschirr ist für ein bis zwei Personen ausreichend. Die Töpfe und Pfannen sind aus Edelstahl von hoher Qualität, der eine geringe Dicke hat, sodass Dein Essen schneller gar wird.

Kaufratgeber für Camping Kochgeschirr

Die nachfolgenden beantworteten Fragen und wichtige Kaufkriterien werden Dir dabei helfen, eine informierte Kaufentscheidung zu tätigen.

Was ist Camping Kochgeschirr?

Camping Kochgeschirr ist Kochgeschirr, dass Du für das Kochen über offenem Feuer benutzt kannst. Camping Kochgeschirr zeichnet sich durch seine Robustheit aus. Diese Eigenschaft ist wichtig, weil die Bedingungen beim Camping sich sehr von den Bedingungen in der Küche zu Hause unterscheiden. Die Feuerfestigkeit des Kochgeschirrs ist eine wichtige Eigenschaft, wenn es darum geht, draußen beim Camping Essen zuzubereiten.

Welche Arten von Camping Kochgeschirr gibt es?

Du kannst zwischen verschiedenen Kochgeschirrarten für Camping unterscheiden.

Töpfe sind zum Beispiel gut, um darin Wasser warmzumachen oder Sättigungsbeilagen wie Nudeln, Kartoffeln oder Reis darin zu kochen.
Kochtöpfe für Camping kannst Du sowohl mit Deckel als auch ohne Deckel finden. Weiterhin gibt es Modelle der Töpfe mit Griffen an den Seiten oder mit einem Henkel. Zudem sind ausklappbare Griffe sehr bequem für den Transport des Kochgeschirrs. Außerdem werden Sets mit einem Universalhenkel angeboten.

Praktisch für die Zubereitung von beispielsweise Nudeln ist es, wenn der Deckel einen Ausgusssieb enthält. Wenn Du vorhast für eine Familie zu kochen, dann kann es hilfreich sein, Töpfe in unterschiedlichen Größen dabei zu haben.

Eine weitere Art des Kochgeschirrs kann eine Pfanne sein. Diese kannst Du für Grillen und Kochen verwenden. Weiterhin sind die meisten Pfannen dazu geeignet, um die auf offenem Feuer zu verwenden. Dafür gibt es zum Beispiel schmiedeeiserne Pfannen. Außerdem gibt es Pfannen, die Du in die Glut stellen kannst, weil sie aus Edelstahl gefertigt sind. Auch bei Pfannen ist ein einklappbarer Griff von Vorteil, weil Du dadurch Platz sparen kannst. Wenn sich die Griffe einklappen lassen, dann lassen sich die Pfannen oder Töpfe auch stapeln.

Außerdem wirst Du auch Wasserkessel als weiteres Kochgeschirr für Camping finden. Diesen benutzt Du, um damit Wasser zu erwärmen. Das Wasser nutzt Du dann dazu, um heiße Getränke zu machen oder um Dich mit warmen Wasser zu waschen. In einem Wasserkessel kannst Du vorhandenes Wasser desinfizieren, wenn Du kein sauberes Wasser mehr hast.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Camping Kochgeschirr?

Um die Angebote vergleichen zu können, benötigst Du Kriterien, anhand von welchen Du Camping Kochgeschirr vergleichen kannst. Diese findest Du im Folgenden.

Material

Beim Material für Camping Kochgeschirr kannst Du Dich zwischen Titan, Aluminium und Edelstahl entscheiden. Diese drei Materialien unterscheiden sich vor allem durch ihr Gewicht und ihren Preis.

Camping Kochgeschirr aus Aluminium besitzt ein geringes Gewicht. Dieses Kochgeschirr kann gut Wärme leiten, wodurch weniger Energie benötigt wird, um Essen zuzubereiten. Zudem wird Dein Essen im Kochgeschirr aus Aluminium weniger wahrscheinlich anbrennen.

Camping Kochgeschirr aus Edelstahl zeichnet sich durch ihre Langlebigkeit aus. Insbesondere sind Kratzer kein Thema, wenn Du Dich für ein Camping Kochgeschirr aus Edelstahl entscheidest. Jedoch ist Camping Kochgeschirr aus Edelstahl sehr schwer, sodass Du dieses Kochgeschirr eher weniger im Rucksack transportieren wollen würdest. Die Wärmeleitung dieses Materials ist geringer als bei Aluminium, sodass es länger dauert bis das Essen gekocht ist.

Camping Kochgeschirr aus Titan hat das geringste Gewicht von den drei Materialien. Somit ist Kochgeschirr aus diesem Material für diejenigen geeignet, die einen langen, steilen Aufstieg vor sich haben und so wenig wie möglich mitnehmen wollen. Wie Edelstahl hat Titan den Vorteil, dass sich keine Kratzer bilden und das Kochgeschirr sich nicht aufgrund äußerer Einflüsse verformen wird. Da das Essen im Titankochtopf schnell erhitzt wird, sinkt der Energieverbrauch. Der Nachteil von diesem Kochgeschirr liegt in seinem hohen Preis.

Anzahl der Teile

Wenn Du ein Set aus verschiedenen Töpfen und Pfannen für Camping wählst, dann musst Du Dich für eine bestimmte Anzahl an Einzelteilen entscheiden. Die Anzahl hängt für Dich davon ab, für wie viele Personen Du kochen willst. Außerdem kannst Du Dir überlegen ein Set mit mehr Teilen zu kaufen, damit Du immer einen Topf und eine Pfanne als Reserve hast, wenn zum Beispiel etwas angebrannt ist und Du den Topf einen Tag lang nicht benutzen kannst. Zudem hängt die Anzahl an Teilen davon ab, welche Zubereitungsarten Du vorziehst.

Je mehr Teile das Set besitzt, desto wichtiger wird die Eigenschaft des Kochgeschirrs, dass es faltbar ist. Dadurch kannst Du nämlich Platz sparen, wobei dies besonders für Camper, die mit Rucksack unterwegs sind, von Bedeutung ist.

Für ein bis zwei Personen wäre ein Set aus drei Teilen empfehlenswert. Wobei es auch auf das Fassungsvermögen von Töpfen und Pfanne ankommt. Denn für drei bis vier Personen wäre ein Set aus drei bis vier Teilen zu empfehlen.

Lieferumfang

Im Lieferumfang ist häufig ein Universalhenkel enthalten, der eine Schicht aus isoliertem Plastik besitzt, sodass Du, wenn der Topf oder die Pfanne heiß ist, das Kochgeschirr vom Feuer nehmen kannst, ohne Dich dabei zu verbrennen.

Damit Du das Kochgeschirr bequem tragen kannst, ist es von Vorteil, wenn im Lieferumfang eine spezielle Tasche für das Kochgeschirr enthalten ist.

Manche Sets mit Kochgeschirr enthalten Servierbesteck, Schüssel und Schwamm, um das Kochgeschirr zu reinigen. Wenn ein solches Set angeboten wird, sollte man das Angebot vergleichen. Es ist oft so, dass das Angebot günstig ist und Du keine zusätzlichen Reinigungsschwämme oder Schüssel zu kaufen brauchst.

Des Weiteren kann im Lieferumfang ein Deckel, der gleichzeitig als Sieb dienen kann, enthalten sein. Dies stellt für Dich den Vorteil, dass Du weniger Zubehör mitzunehmen brauchst, weil Deckel und Sieb in einem vereint sind.

Spülmaschinenfestigkeit

Die Eigenschaft der Spülmaschinenfestigkeit ist für Dich dann wichtig, wenn Du mit einem Wohnmobil unterwegs bist und einen Mini-Geschirrspüler hast. Zudem ist diese Eigenschaft auch dann wichtig, wenn Du das Camping Kochgeschirr sowohl zu Hause als auch beim Camping nutzen willst.

Wenn Du Dich für Kochgeschirr aus Aluminium entscheidest, dann beachte, dass Du Aluminium nicht in die Spülmaschine geben solltest, denn Verfärbungen und Flecken am Kochgeschirr können die Folge sein. Kochgeschirr aus Emaille ist genauso wie Kochgeschirr aus Edelstahl spülmaschinenfest.

Gewicht

Das Gewicht des Kochgeschirrs, für das Du Dich entscheidest, wird davon abhängen, wie viele Teile es beinhaltet. Des Weiteren trägt natürlich das Material dazu bei, dass Du zum Beispiel bei der Entscheidung für Kochgeschirr aus Edelstahl eher ein schwereres Modell zum Camping tragen musst im Gegensatz zum Kochgeschirr aus Titan.

Beschichtung

Kochgeschirr gibt es mit einer Keramikbeschichtung oder einer Beschichtung aus Teflon. Die Beschichtung aus Teflon ist nicht unumstritten. Durch die Erhitzung können schädliche Stoffe in das Essen bei der Zubereitung gelangen.

Wenn Du einen Topf oder eine Pfanne aus rostfreiem Edelstahl wählst, besteht keine Gefahr, da Edelstahl hohen Temperaturen ausgesetzt werden kann.

Ein keramikbeschichteter Topf oder Pfanne ist langlebig und hat den Vorteil, dass das Essen nicht haften bleibt und somit die Reinigung nicht viel Zeit einnehmen wird. Des Weiteren ist die Keramikbeschichtung fest gegenüber Kratzern.

Fassungsvermögen

Kleine Töpfe, sind zum einen leichter, zum anderen eigenen diese sich gut für eine kleine Anzahl an Personen. Große Töpfe dagegen eigenen sich für eine große Anzahl an Personen und sind schwerer, sodass diese eher weniger für die Mitnahme im Rucksack geeignet sind.

Du kannst überlegen in einem Topf ein Gericht zuzubereiten. Es gibt im Internet Rezepte, für die Du nur eine Pfanne benötigst. Dabei erhältst Du ein vollwertiges Essen für die ganze Familie.

Da Du nicht für mehrere Tage kochen wirst, sondern höchstens für einen Tag, brauchst Du nicht einen großen Topf zu kaufen, wenn Du zum Beispiel mit jemandem zu zweit zum Camping gehst.

Um draußen zu kochen, musst Du Dich an die besonderen Bedingungen anpassen.
Wenn Du über offenem Feuer kochst, dann empfiehlt es sich auf die Zubereitung von Speisen in der Pfanne, aus denen viel Fett austreten kann, zu verzichten. Wenn flüssiges Fett ins Feuer gelangt, kann es zum Aufflackern führen.

Welche Marken stellen qualitatives Camping Kochgeschirr her?

Auch für Camping Kochgeschirr gibt es Marken, die auf eine hohe Qualität bei der Herstellung achten. Einige dieser Marken werden im Folgenden vorgestellt.

Terra Hiker

Ist eine Marke, unter der Ausrüstung für sportliche Betätigung drinnen und draußen angeboten wird. Das Besondere an dieser Marke ist, dass die Produkte eine hohe Qualität aufweisen und somit robust sind, zudem aber zu einem gerechtfertigten Preis angeboten werden.

Overmont

Unter der Marke Overmont werden Produkte für Sport, Rucksäcke und Ausrüstung für Draußen angeboten. Overmont legt besonderen Wert darauf, kundenspezifische Produkte sowohl für Hobby, also auch für Sportler anzubieten. Bei Overmont wird sowohl Design als auch Funktionalität beachtet. Das Kochgeschirr von Overmont kannst Du sowohl draußen als auch drinnen verwenden.

TOAKS

TOAKS ist eine Marke für Campinggeschirr, Campingkocher, Zelte, Camping Kochgeschirr und andere Produkte rund um das Thema Camping. Die Spezialisierung von TOAKS liegt auf der Herstellung von Produkten für Draußen aus Titan. Somit hat TOAKS bereits eine 20-jährige Erfahrung in der Herstellung von Produkten aus Titan. Das Konzept, die Umsetzung und die Produktion übernehmen bei TOAKS die Mitarbeiter.

Wo kann man Camping Kochgeschirr kaufen?

Camping Kochgeschirr kannst Du sowohl online als auch offline in Läden, die sich auf die Ausrüstung für Camping spezialisieren, kaufen.

Einige Onlineshops, die Camping Kochgeschirr anbieten, sind:

  • Amazon.de
  • Toaksoutdoor.com
  • Campingwagner.de
  • Camping-outdoorshop.de
  • Overmont.eu

Wie viel kostet Camping Kochgeschirr?

Der Preis wird unter anderem vom verwendetem Material abhängen. Außerdem wird die Marke eine Rolle spielen. Wenn Du Camping Kochgeschirr von einer Marke, die hochqualitatives Kochgeschirr anbietet, auswählst, wird auch der Preis entsprechend hoch sein. Des Weiteren kannst Du häufig von Angeboten online profitieren. Du kannst Dich zum Beispiel im Handel hinsichtlich des Kochgeschirrs bei den Experten informieren, den Kauf aber dann online tätigen. Außerdem hängt der Preis von der Anzahl der Teile in einem Set ab.
Im Allgemeinen kannst Du folgende Preisspannen in Bezug auf das Material erwarten:

MaterialPreisspanne
Aluminium18-30 €
Edelstahl25-50 €
Titan35-60 €

Welche Alternativen gibt es zum Camping Kochgeschirr?

Eine Alternative zum mehrteiligen Kochgeschirr ist der Dutch Oven. Darin kannst Du verschiedene Gerichte zubereiten von Fleisch über Gemüse bis hin zum Brot. Die Funktionsweise vom Dutch Oven ist wie folgt. Da er aus Gusseisen besteht, übt der Deckel auf den Topf einen Druck aus, sodass der Topf fest verschlossen ist und die Zubereitung wie in einem Schnellkochtopf erfolgt. Da ein solcher Topf mit Deckel sehr schwer ist, eignet er sich nur, wenn Du mit einem Campingmobil zum Camping fährst.

Eine weitere Alternative zum Camping Kochgeschirr ist ein Camping Grill. Hier gibt es eine Unterscheidung zwischen Elektro, Gas und Holzkohle Camping Grill. Dieser zeichnet sich durch seine geringe Größe aus, sodass er bequem mitgenommen werden kann. Außerdem wirst Du auch Camping Grills finden, die dazu geeignet sind, um damit zu kochen oder zu backen.

Für die Reinigung von Camping Kochgeschirr benötigst Du zum Beispiel einen Schwamm und Spülmittel.
Für die Reinigung von Camping Kochgeschirr kannst Du sowohl Blätter also auch Äste nutzen. Danach kannst Du das Kochgeschirr mit Wasser abspülen.

Camping Kochgeschirr Test-Übersicht: Welches Camping Kochgeschirr ist das Beste?

Die Tabelle zeigt Dir eine Übersicht über Verbrauchermagazine, die Tests für Camping Kochgeschirr durchgeführt haben.

TestmagazinCamping Kochgeschirr Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentest
Öko Test
Konsument.at
Ktipp.ch

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Camping Kochgeschirr

Im Folgenden werden Antworten auf häufig gestellte Fragen gegeben, die wahrscheinlich auch bei Dir entstanden sind.

Wie reinigst Du Camping Kochgeschirr?

Für die Reinigung von Camping Kochgeschirr benötigst Du einen Topfreiniger mit einer Scheuerseite und einen Schwamm für die sanfte Reinigung. Außerdem kannst Du Dir auch eine faltbare Spülschüssel anschaffen.

Wenn im Topf oder in der Pfanne etwas angebrannt ist, kannst Du das Kochgeschirr zum Beispiel draußen stehenlassen, damit es im Regen oder einfach mit Wasser gefüllt einweichen kann. Des Weiteren kannst Du Blätter dazu benutzen, um grobe Verschmutzungen zu entfernen und danach mit frischem Wasser den Rest abzuspülen.

Tipp: Anstatt dem, dass Du immer etwas Aufwendiges zubereitest, kannst Du auch Fertiggerichte zum Camping mitnehmen, für die Du nur heißes Wasser benötigst. Dadurch kannst Du sowohl etwas essen, aber auch entspannen, weil Du nach dem Essen das Kochgeschirr nicht zu spülen brauchst.

Was ist das Besondere an Camping Kochgeschirr?

Camping Kochgeschirr unterscheidet sich vom Kochgeschirr, dass Du zu Hause nutzt. Denn jemand, der mit dem Rucksack wandert und zelten möchte, braucht ein Kochgeschirr, das ein geringes Gewicht aufweist. Jemand, der zum Camping geht, benötigt ein Kochgeschirr, das robust ist. Eine der Besonderheiten von Camping Kochgeschirr ist seine Feuerfestigkeit. Beim Camping Kochgeschirr kommt es vor allem auf seine Funktionalität an.

Aus welchem Material sollte der Topf oder die Pfanne bestehen, um darin zu braten?

Damit Du Deine Speisen so perfekt wie zu Hause zubereiten kannst, benötigst Du das richtige Kochgeschirr. Wenn Du also zum Beispiel etwas Stärkehaltiges braten willst, empfiehlt es sich keine Pfannen oder Töpfe aus Edelstahl oder Titan herzunehmen, da sonst die Gefahr besteht, dass das Essen anbrennt.

Grundsätzlich gilt, dass für das Braten Töpfe und Pfannen mit dickem Boden am besten geeignet sind. Außerdem eignet sich für Fisch oder Fleisch das Grillen am besten.

Welches Camping Kochgeschirr eignet sich für Induktion?

Da Du auch Induktionsplatten für Camping kaufen kannst, besteht die Frage woraus das Kochgeschirr bestehen sollte, um es auf dem Induktionskochfeld zu benutzen. Damit Du Dein Camping Kochgeschirr auch auf einem Induktionskochfeld nutzen kannst, muss das Kochgeschirr aus Metall, Stahl oder Gusseisen bestehen.

Das Kochgeschirr kann also ein Dutch Oven, der aus Gusseisen besteht, oder Kochgeschirr aus Edelstahl, das hohen Temperaturen auf dem Feuer standhält, sein. Es gibt auch Sorten von Edelstahl, die sich nicht für das Induktionskochfeld eignen. Dagegen sind Töpfe und Pfanne aus Aluminium nicht für das Induktionskochfeld geeignet, da Aluminium nicht ferromagnetisch ist.

Tipp: Du kannst die Töpfe und Pfannen auf ihre ferromagnetischen Eigenschaften überprüfen, indem Du einen Magneten benutzt. Wenn der Magnet an der Unterseite des Topfes hängen bleibt, auch wenn Du den Magneten schnell hin und her bewegst, dann ist der Topf für das Induktionskochfeld geeignet.

Welches Camping Kochgeschirr eignet sich für Feuer?

Wenn Du über offenem Feuer kochen willst, dann wähle Töpfe aus, die einen großen Durchmesser haben. Die Höhe des Topfes sollte gering sein. Hinsichtlich des Materials kann zum Kochgeschirr aus Aluminium mit einer Hartanodisierung geraten werden. Weiterhin kannst Du Kochgeschirr aus Edelstahl für das Kochen auf offenem Feuer nutzen. Der Vorteil von diesem Kochgeschirr ist, dass im Falle des Anbrennens das Kochgeschirr mit Sand gereinigt werden kann, weil die Beschichtung dadurch nicht beschädigt werden kann.

Zudem beweist Kochgeschirr aus Titan seine Eignung dadurch, dass Du es in das Feuer stellen kannst und keine Verformungen des Kochgeschirrs zu erwarten sind. Du solltest beim Kochvorgang allerdings das Essen ständig rühren, da es sonst anbrennt.

Achtung: Wenn Töpfe oder Pfannen Griffe besitzen, die mit Silikon abgedeckt sind, eignet sich diese Töpfe Pfannen nicht dazu, um darin über offenem Feuer zu kochen. Das Silikon wird nämlich schmelzen.

Was ist der Unterschied zwischen Camping Kochgeschirr aus Aluminium und Edelstahl?

Camping Kochgeschirr wird sowohl aus Aluminium als auch aus Edelstahl hergestellt. Das Gewicht ist die Eigenschaft, in der sich Kochgeschirr aus Aluminium und Kochgeschirr aus Edelstahl unterscheidet. Wenn Du versuchst Deinen Rucksack so zu packen, dass er möglichst wenig wiegt, dann ist Kochgeschirr aus Aluminium das Richtige für Dich.

Des Weiteren wirst Du Dich eher für Kochgeschirr aus Aluminium entscheiden, wenn Du nach einer günstigen Variante suchst, wie Du beim Camping Dein Essen zubereiten willst. Achte aber darauf möglichst auf säurehaltige Speisen zu verzichten, wenn Du einen Topf oder eine Pfanne aus Aluminium nutzt. Die Verbindung von Säurehaltigem und Aluminium kann sich negativ auf Deine Gesundheit auswirken.

Hinsichtlich der Leichtigkeit der Zubereitung kann zu beiden Materialien geraten werden. Beide Materialien sind nicht leicht, da es oft passieren kann, dass Etwas anbrennt.

Im Hinblick auf die Reinigung ist Kochgeschirr aus Edelstahl weniger anfällig für Kratzer und Beschädigungen als Kochgeschirr aus Aluminium.

Weiterführende Quellen

https://www.outdoor-renner.de/blog/camping-checkliste.html

https://www.bergzeit.de/magazin/outdoor-rezepte-top-5/

https://www.caravaning-info.de/exposee/campingplatz-empfehlungen/

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑