Buntstifte: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Hochwertige Farbstift Sets – Buntstift Test

Suchst Du dünne oder dicke Buntstifte? Ein Buntstift Set oder einzelne Farbstifte? Lieber qualitativ hochwertige Buntstifte oder ein günstiges Set des Discounters? Dreikant oder Sechskant Buntstifte? Wachs oder Öl? Fragen über Fragen. Wie sollen wir uns da nur entscheiden?

Keine Panik! Hier erfährst Du alles, was Du wissen musst, um die besten Buntstifte für Dich und Dein Anliegen zu finden. Unten auf der Seite haben wir zudem für Dich eine Auswahl an aktuellen Buntstift Tests zusammengefasst.

Das Wichtigste in Kürze

    • Buntstifte sind Farbminen mit einer Holzummantelung.
    • Die Wahl des Buntstifts hängt stark mit den persönlichen Kriterien zusammen.
    • Kinder-Buntstifte gelten als Spielzeuge und müssen daher schwermetallfrei sein.
    • Farbstifte sind vielseitig einsetzbar und für jede Altersklasse geeignet.
    • Hier findest du aktuelle von Experten durchgeführte Buntstift Tests.

Die besten Buntstifte: Favoriten der Redaktion

Um Dir die Farbstift-Suche und Entscheidung zu erleichtern, findest Du im Folgenden unsere Buntstift-Favoriten. Alle aufgeführten Buntstift-Angebote haben wir für Dich gründlich unter die Lupe genommen. Unser Ziel dabei: Dir eine lange und aufwendige Suche zu ersparen, indem wir Dir nur die besten Buntstift-Sets aufzeigen. Daher können wir sie Dir gewissenhaft empfehlen.

Zur Übersichtlichkeit haben wir sie in zwei Kategorien aufgeteilt:

Buntstifte für Kinder

Als Erstes werden wir die unsere vier Kinder Buntstift Favoriten vorstellen. Im Folgenden haben wir Dir dazu alle vier Kinder Farbstift Sets ausführlich beschrieben, die Hauptmerkmale sichtbar hervorgehoben und anschließend verlinkt. So hast Du die Möglichkeit, Dir Deinen Buntstift Favoriten direkt kaufen zu können.

Das schadstofffreiste 3in1 Sechskant Buntstift Set für Kleinkinder– STAEDTLER Noris® junior 3in1 – 6-Farben-Set

  • Sechskantiger Buntstift, Wachsmalstift und Wassermalstift in einem Stift
  • 6 verschiedene Farben im Etui, inklusive Buntstift-Anspitzer
  • sehr bruchsichere, dicke und weiche Mine
  • auf vielen unterschiedlichen Oberflächen anwendbar
  • für Kinder ab 2 Jahren geeignet

Die Noris® junior 3in1 Buntstifte gibt es im 6-Set, 12-Set, 18-Set und 36-Set inklusive einem STAEDTLER Anspitzer. Bei dem hier aufgeführten Buntstift-Set handelt es sich um das 6-Set im Kartonetui mit Anspitzer.

Die enthaltenden Farben sind Gelb, Blassrosa, Rot, Blau, Grün und Van-Dyke-Braun. Die Stifte haben einen Durchmesser von 9,5 mm, sind sechskantig und besitzen eine dicke, bruchsichere Mine. Dadurch eignen sie sich besonders gut für Kinder ab 2 Jahren, die ihre ersten Malversuche starten.

Durch die Vielseitigkeit der Buntstifte, lassen sie sich sehr gut auf Glas-, Papier-, Karton-, sowie dunklen Oberflächen aufbringen. Ihre weiche Mine sorgt dabei für ein leichtes und geschmeidiges auftragen der Farbe. Ein deckendes und strahlendes Malergebnis erhältst Du damit vor allem auf dunklen Untergründen.

Dieses Set ist bei vielen Kunden beliebt, weil die Buntstifte sehr stabil und vielseitig einsetzbar sind. Zudem zählen sie in ihrer Kategorie zu den wenigen, die wirklich schadstofffrei sind. Deshalb werden sie schon oft für unter Zweijährige gekauft. Auch “Öko-Test” hat die Farbstifte mit “gut” bewertet.

Das beste ergonomische Dreikant Kinderbuntstift-Set für Rechtshänder – STABILO EASYcolors – 12-Farben-Set

  • ergonomischer dreikantiger Buntstift für Rechtshänder
  • 12 verschiedene Farben im Kartonetui inklusive ergonomischen Anspitzer
  • dicke und bruchsichere Mine
  • rutschfeste Griffmulden und Namensfeld am Buntstift
  • Farbcode am Stiftende zur Identifizierung von Links- und Rechtshändern

Die STABILO EASYcolors Buntstifte gibt es als 6-Set und 12-Set mit einem Anspitzer. Bei dem hier aufgeführten Buntstift-Set handelt es sich um das 12-Set im Kartonetui mit Anspitzer für Rechtshänder.

Die enthaltenden Farben reichen von Gelb, über Kirschrot, Ultramarinblau, Laubgrün bis hin zu Schwarz. Diese Buntstifte haben eine großartige Farbbrillanz und ein Feld zur Namensbeschriftung. Zudem sind sie durch eine bruchsichere 4,5 mm dicke Mine gekennzeichnet.

Eine Besonderheit bei diesen Farbstiften ist, dass es sie extra für Links- und Rechtshänder gibt. Erkennen kannst Du dies an dem roten Handsymbol auf der Verpackung und dem Farbcode am Stiftende. Zudem haben sie eine dreikantige Form mit rutschfesten Griffmulden. Dadurch sind die Farbstifte besonders für Kindergarten- und Grundschulkinder geeignet.

Dieses Set ist bei vielen Kunden beliebt, weil die Buntstifte lange halten, sehr stabil sind und es das Set speziell für Rechtshänder und Linkshänder gibt. Zum anderen liegen sie gut in der Hand und sind nachhaltig produziert. Auch geben die Stifte eine intensive Farbe ab, ohne großen Druck beim Malen ausüben zu müssen, weshalb die Farbstifte sehr zu empfehlen sind.

Das beste ergonomische, wasservermalbare Dreikant Farbstift Set für Schulkinder – Faber Castell Colour Grip Farbstifte – 12-Farben-Set

  • dünne wasservermalbare Dreikant Buntstifte
  • 12 verschiedene Farben im Kartonetui
  • weiche Mine und sehr hohe Bruchfestigkeit
  • Namensfeld auf Buntstift vorhanden
  • rutschfeste Buntstifte durch Soft-Grip-Zone

Die Faber Castell Colour Grip Farbstifte gibt es als 6-Set und 12-Set, 24-Set oder 36-Set. Bei dem hier aufgeführten Buntstift-Set handelt es sich um das 12-Set im Kartonetui.

Die enthaltenden Buntstiftfarben reichen von Kadmiumgelb, über Geraniumrot, Kobaltblau, Grasgrün bis hin zu Schwarz. Durch die Soft-Grip-Zone und die dreikantige Form können die Buntstifte nicht wegrutschen. Daher liegen die Stifte sehr angenehm in der Kinderhand.

Sie sind voll wasservermalbar, wodurch tolle Aquarell-Effekte entstehen können. Die Buntstifte können zudem auf verschiedenen Oberflächen, wie Papier, Holz oder Stein verwendet werden. Gerade auf dunklen Oberflächen leuchten die Farben besonders gut.

Ein weiterer Vorteil dieser Buntstifte ist, dass die Farbe aus den meisten Textilien ausgewaschen werden kann. Zudem wurden die Farbstifte nachhaltig produziert und haben eine wasserbasierte Lackierung. Durch eine Spezial-Verleimung sind die Stifte ziemlich bruchsicher. Daher eignen sie sich gut für Schulkinder.

Dieses Set ist bei vielen Kunden vor allem beliebt, weil die Farben aus den meisten Textilien ausgewaschen werden können und die Farben wasservermalbar sind. Auch “Stiftung Warentest” hat die Farbstifte mit “gut” bewertet, was wir nur bestätigen können.

Das beste ergonomische und bruchfeste Sechskant Farbstift-Set für Kleinkinder aus WOPEX – STAEDTLER Noris Colour – 36-Farben-Set

  • Sechskant Buntstift aus WOPEX-Material
  • 36 verschiedene Farben im Kartonetui
  • ergonomische Soft-Oberfläche
  • für Kinder ab 3 Jahren geeignet
  • bruchfeste, harte Mine und daher gut geeignet für Details und Konturen

Die STAEDTLER Noris Colour Sechskant-Buntstifte gibt es in unterschiedlichen Größen, zwischen 6 und 288 Farbstift Sets. Bei dem hier aufgeführten Buntstift-Set handelt es sich um das 36-Set im Kartonetui.

Die enthaltenden Farben reichen von Weiß über Sandgelb, Karminrot, Lichtblau, Seegrün bis hin zu Schwarz. Aufgrund der Farbpalette und der Pigmentierung ist ein leuchtendes und kräftiges Farbergebnis möglich.

Die Buntstiftmine wurde erst mit einem weißen Schutzmantel umhüllt. Anschließend erhielten sie dann ihre Holzummantelung. Das verwendete WOPEX-Material ist eine Mischung aus Holz und weiteren Materialien. Dadurch ist die Mine härter, weshalb die Buntstifte nicht so schnell abbrechen. Da sie auch nicht so oft angespitzt werden müssen, eignen sie sich besonders für detailliertes Zeichnen und Konturieren.

Durch die ergonomische Sechskant Form und der Soft-Oberfläche, liegt der Buntstift sehr gut in der Hand. Dies hat zur Folge, dass der Farbstift nicht wegrutschen kann und deshalb gut für Schulkinder geeignet ist.

Dieses Set ist bei vielen Kunden vor allem beliebt, weil es eine große Farbpalette besitzt. Auch weil die Mine durch das WOPEX-Material und den Schutzmantel nicht so leicht abbrechen kann. Zudem lassen sich nah beieinander liegende Farben noch sichtbar voneinander unterscheiden.

Buntstifte für Erwachsene

Als nächsten werden wir die unsere vier Künstlerbuntstifte bzw. Erwachsenen Buntstift Favoriten vorstellen. Im Folgenden findest Du dazu eine Auflistung aller Buntstift Sets für Erwachsene. Wir haben sie für Dir ausführlich beschrieben, die Hauptmerkmale sichtbar hervorgehoben und anschließend verlinkt. So hast Du die Möglichkeit, Dir Dein Lieblings-Farbstift-Set direkt kaufen zu können.

Das beste, qualitativ hochwertigste runde Buntstift-Set auf Öl-Basis für angehende Künstler – Faber-Castell Polychromos – 24-Farben-Set

  • runde ölbasierte Künstlerfarbstifte
  • 24 verschiedene Farben im Metalletui
  • vielseitiger Einsatz beim Malen
  • wisch- und wasserfest
  • dicke, weiche und bruchfeste Mine (SV-Verleimung)

Die Faber-Castell Künstlerfarbstifte gibt es als 12-Set, 24-Set, 36-Set, 60-Set, 72-Set und 120-Set in Metalletui oder Holzkoffer. Bei dem hier aufgeführten Buntstift-Set handelt es sich um das 24-Set im Metalletui.

Alle vorhandenen ölbasierten Farben haben eine hohe Farbpigmentierung. Dadurch ergibt sich eine sehr gute Lichtbeständigkeit und Farbbrillanz. Die weiche Buntstiftmine ist 3,8 mm dick, wodurch eine optimale Vermalbarkeit ermöglicht wird.

Die Buntstifte weisen zudem eine hohe Bruchfestigkeit auf, was auf eine spezielle Verleimung zurückzuführen ist. Sie wurden in Deutschland hergestellt und haben einen umweltfreundlichen Wasserlack. Die Buntstifte sind nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

Polychromos liegen einem hohen Qualitätsstandard zugrunde und sind vielfältig in ihrem Einsatz. Mit ihnen kann die Farbe sehr gleichmäßig auftragen werden. Deshalb eignen sie sich besonders für den professionellen Einsatz. Die Stifte können zudem einzeln nachgekauft werden.

Dieses Set ist bei vielen Kunden vor allem beliebt, weil es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Das Set ist vielseitig einsetzbar und weist im Gesamten eine hohe Qualität und Farbpigmentierung auf. Am häufigsten wird das Set daher von (angehenden) KünstlerInnen verwendet.

Das beste runde Buntstift-Set auf Wachs-Basis für den professionellen Einsatz mit einem außergewöhnlichen Farbsortiment – Arteza – 72-Farben-Set

  • runde und weiche wachsbasierte Buntstifte
  • 72 verschiedene Farben in einer Blechschachtel
  • robuste und langlebige Buntstifte
  • hohe Farbpigmentierung und außergewöhnliche Farbpalette
  • einwandfreies, professionelles Mischen und Vermalen

Bei dem Arteza wachsbasierten Buntstift-Set handelt es sich um ein 72-Set in einer Blechschachtel.

Dieses Buntstift-Set enthält langlebige, runde Farbstifte mit einer 4 mm dicken Farbmine. Sie sind ungiftig und daher auch für Kinder geeignet. Zudem besitzen sie eine außergewöhnliche Farbpalette. Die dazugehörige Blechdose sorgt für einen optimalen Schutz der Buntstifte und kann durch ihre Größe problemlos transportiert und gelagert werden.

Durch die weiche und dichte Wachsmine können mehrere Farben problemlos miteinander vermischt, übermalt und vermalt werden. Die hohe Qualität zeigt sich durch ein farbintensives, leuchtendes und lebendiges Malergebnis.

Dieses Set ist bei vielen Kunden vor allem beliebt, weil es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Zudem stellt es eine gute Alternative zu den großen Marken wie Faber Castell Wachs-Buntstiften dar. Auch wird die außergewöhnliche Farbpalette gelobt.

Das beste und professionellste runde Buntstift Set auf Tusche-Basis für Erwachsene – Derwent Inktense Farbstifte – 12-Farben-Set

  • runde, wasservermalbare Buntstifte auf Tusche Basis
  • 12 verschiedene Farben in einer Blechschachtel
  • bruchfest und leicht anspitzbar
  • lässt sich sehr gut auf Seide und Baumwolle auftragen
  • eignet sich besonders für Illustratoren, Designer und Studenten

Bei den Derwent Inktense Farbstifte handelt es sich um ein 12-Set in einer Blechschachtel. Dieses Set gibt es auch noch in einer Vielzahl anderer Größen und Aufbewahrungsformen. Im Set ist ein zusätzlicher nicht-löslicher Konturenstift enthalten. Dieser sorgt dafür, dass die gemalten Konturen nicht durch Wasser verwischt werden können.

Dieses Buntstift-Set ist zudem sehr vielseitig. Mit der 4 mm dicken und bruchfesten Farbmine auf Tusche Basis können mit Wasser lebhafte und intensive Kunstwerke entstehen. Die Buntstifte sind leicht anspitzbar und halten sich sehr lange.

Im trockenen Zustand ist die Farbe permanent und weist eine hohe Farbpigmentierung auf. Wenn die Farbe allerdings mit Wasser in Berührung kommt, dann ist sie nach dem Trocknen ebenfalls permanent.

Dieses Set ist bei vielen Kunden vor allem beliebt, weil sie die Farbintensität beim Aquarellieren toll finden. Zudem haben die Stifte eine lange Nutzungsdauer. Auch sind sie von dem Malen in mehreren Farbschichten begeistert, da die Farben sich nicht ungewollt miteinander vermischen.

Das beste hochwertigste und kinderfreundlichste Dreikant Farbstift-Set Angebot für Erwachsene – Arteza – 48-Farben-Set

  • dünne, dreikantige Buntstifte mit langer Nutzungsdauer
  • 48 verschiedene Farben in einer zylinderförmigen Holzdose
  • dicke, weiche und vor gespitzte Farbminen
  • hohe Farbpigmentierung und vielseitige Anwendung
  • 100 % Geld-Zurück-Garantie

Bei den Arteza Dreikant Farbstiften handelt es sich um ein 48-Set in einer zylinderförmigen Holzdose. Bei diesem Stifte-Set brauchst Du Dir keine Farbbezeichnung zu merken, denn sie sind auf jedem Stift notiert.

Dieses Set eignet sich für Freizeit und Beruf. Mit den vor gespitzten, dreikantigen Buntstiften wird eine entspannte Handhaltung unterstützt. Die Buntstifte haben eine weiche Farbmine und sind aus hochwertigem Lindenholz. Zudem besitzen sie eine lange Nutzungsdauer und die dazugehörige Holzdose sorgt für einen optimalen Schutz der Buntstifte.

Durch die hohe Pigmentierung der Farbminen sind leuchtende und lichtfeste Malergebnisse vorprogrammiert. Die Buntstifte eignen sich besonders für Schattierungen, Übergänge und Überlagerungen. Als Kirsche auf der Torte hast Du bei diesem Angebot auch noch eine „100 % Geld-Zurück-Garantie“.

Dieses Set ist bei vielen Kunden vor allem beliebt, weil es sich um sehr satte, leuchtende und lichtfeste Farben handelt. Auch sind sie begeistert von der Farbvielfalt, der Qualität und dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kaufratgeber für Buntstifte: Alles was Du wissen musst

Wusstest Du, dass Buntstifte auch Farbstifte genannt werden? Hast Du schon davon gehört, dass eine bestimmte Art von Buntstiften mit Wasser vermalt werden kann? Oder wie wichtig ein hochwertiger Buntstift Anspitzer ist, da er schuld am Abbrechen der Farbmine sein kann? Dies und noch vieles mehr erfährst Du jetzt in unserem Buntstift Kaufratgeber.

Was sind Buntstifte und welche Buntstiftarten gibt es?

Ein Buntstift (auch Farbstift genannt) ist ein Schreib- bzw. Malwerkzeug mit farbiger Mine umhüllt von einem (oft lackierten) Holzmantel. Die Farbminen können auf Basis von Tusche, Ölkreide oder Wachs bestehen und aufgrund ihrer Zusammensetzung zu unterschiedlicher Härte der Buntstiftmine führen.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal von Buntstiften ist die Farbe der Mine. Je nach Herstellungstechnik (Trocknung und Passung) in der Buntstift-Produktion sind unterschiedlich viele Farbvariationen möglich. Farbstifte sind zudem vielfältig einsetzbar, unterschiedlich dick und lang und einzeln oder im Set erhältlich.

Aufgrund der vielfältigen Eigenschaften des Buntstifts und dessen Verwendbarkeit, unterteilen wir den Buntstift in Kinder und Erwachsenen Farbstifte.

Buntstifte für Kinder

Mit ungefähr einem Jahr fangen Kinder mit der Kritzelphase an. Spätestens ab dann werden Buntstifte für Kinder zum täglichen Begleiter. Die Farbstifte für Kinder unterliegen der DIN EN 71 Norm, die Buntstifte als Spielzeug klassifizieren. Demnach müssen Buntstifte frei von Schwermetallen sein.

Kinder Buntstifte zum Malen
Wenn Kinder mit Buntstiften malen, sollte der Spaß dabei im Vordergrund stehen, oder? Leider erweisen sich noch immer viele Buntstifte als giftig. Umso wichtiger ist es, dass wir wissen, worauf wir beim Kauf achten müssen.

Zur Unterstützung der natürlichen Handhaltung Deines Kindes, solltest Du darauf achten, dass die ausgewählten Buntstifte ergonomisch und altersgerecht sind. Auch eine Minenstärke von ca. 4,2 mm ist für Kinder eine gute Wahl. Farbstifte fördern nämlich nicht nur die Fantasie und Kreativität Deines Kindes, sondern unterstützen auch die Feinmotorik.

Buntstifte für Kinder sind meist als dicke, kantige mit Kerben oder Noppen ausgestattete Buntstifte zu finden. Die oftmals dicken Buntstifte sind zwar etwas schwerer als die dünnen, runden Buntstifte, sind dafür aber ergonomischer. Zudem besitzen sie oft einen zusätzlichen Kauschutz, ein Anti-Bruch-System oder ein Anti-Rutsch-Grip.

Im Folgenden findest Du eine Auflistung mit Kriterien, die für Kinderbuntstifte relevant sind:

  • dicke, runde oder dreieckige Buntstifte mit weicher Mine (bis 6 Jahre)
  • dreieckige Buntstifte mit harter Mine (ab 6 Jahre)
  • hohe Bruchfestigkeit
  • wasserlöslich und auswaschbar
  • Keine Giftstoffe und Holzsplitter
  • Anti-Bruch-System, Anti-Rutsch-Grip, Kauschutz von Vorteil</li
  • Buntstifte vorwiegend auf Wachs Basis oder Öl Basis
  • leicht anzuspitzen

Buntstifte für Erwachsene

Buntstifte für den professionellen bzw. Hobby-Einsatz sollten qualitativ hochwertig und vielfältig in ihrer Ausstattung sein. Mit dem Ziel, das bestmögliche aus Deinem Kunstwerk herausholen zu können. Doch wie erkennst Du hochwertige Buntstifte?

Buntstifte für Erwachsene zum Ausmalen
Wusstest Du, dass es Buntstifte für Erwachsene und Künstler in einer Vielzahl von unterschiedlichen Variationen gibt? Die Entscheidung wird dadurch sicherlich nicht einfacher. Gut, dass es Kriterien gibt, an denen wir uns orientieren können.

Im Folgenden findest Du eine Auflistung an Kriterien, die für qualitative Buntstifte relevant sind:

  • Buntstifte auf Tusche oder Ölkreide Basis
  • hohe Pigmentierung
  • hohe Bruchfestigkeit
  • eher mittel bis harte Minen
  • eher Buntstift Sets
  • dünne, runde oder sechskantige Buntstifte
  • Buntstifte mit langer Lebensdauer
  • leicht anzuspitzen

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Buntstiften?

Auch bei Buntstiften solltest Du nicht nur auf das Aussehen achten, sondern Dir auch Gedanken über den inneren Kern machen.

Die einzelnen Kriterien, die Du bei Buntstiften miteinander vergleichen solltest, können folgendermaßen definiert werden:

  • Minen-Eigenschaften des Buntstifts
  • Beschaffenheit des Buntstifts
  • Farbsortiment des Buntstift-Sets
  • Qualität des Buntstifts

Minen-Eigenschaften des Buntstifts

Die Basis (das Grundmaterial), aus der die Minen bestehen, beeinflusst die spätere Verwendbarkeit des Farbstifts. Zu unterscheiden sind hierbei die Basen Tusche, Ölkreide und Wachs, die wir im Folgenden näher erläutern werden.

Je nach Qualität, Vorhaben und Aufmachung eignet sich eine andere Buntstiftmine für Dich.

Buntstifte auf Tusche Basis

Ein Farbstift auf Tusche Basis (Tusche ist eine spezielle Form der Tinte mit hoher Pigmentierung) wird auch oft als ein “dünner” Aquarell Buntstift bzw. wasservermalbarer Buntstift bezeichnet.

Bringst Du den Buntstift mit Wasser in Verbindung, werden die Farbpigmente freigesetzt. Dadurch kannst Du tolle Tusch Effekte im Aquarell Stil kreieren.

Wissenswert: Die Stärke der Wasservermalbarkeit hängt vom verwendeten Papier ab. Daher ist raues Papier besser zum Vermalen mit Wasser geeignet als glattes Papier.

Malst Du mit dem Farbstift im trockenen Zustand, ist er mit einem ganz normalen Buntstift zu vergleichen. Dabei haftet die aufgetragene Farbe permanent auf dem Untergrund. Dadurch eignet sich der Tusche Buntstift hervorragend zum Malen in mehreren Schichten.

Vorteile von Buntstiften auf Tusche BasisNachteile von Buntstiften auf Tusche Basis
hohe Pigmentierunggeringe Bruchfestigkeit
geringer Härtegrad (weiche Mine)Farbe zieht fest in den Untergrund ein
kann trocken und mit Wasser genutzt werdenweniger gut für Kleinkinder geeignet
kann auf unterschiedlichsten Untergründen verwendet werdennicht auswaschbar

Du möchtest gerne noch mehr über das Thema „Aquarell-Malen“ an sich erfahren? Dann können wir dir folgenden Artikel wärmstens empfehlen: Aquarell malen: Tipps und Ideen für Anfänger »

Buntstifte auf Ölkreide Basis

Ein Buntstift auf Ölkreide Basis (Mischung aus Farbpigmenten und Bindemitteln mit Wachs als Imprägnierung) ist in den meisten Fällen ein “dünner” Farbstift mit einem höheren Mine-Härtegrad. Dadurch lassen sich präzisere Übergänge und detaillierte Bilder realisieren.

Buntstifte auf Öl Basis sind sehr vielfältig einsetzbar, zum Beispiel zum Schattieren, Konturieren und Zeichnen. Du kannst ölbasierte Farbstifte besonders gut auf hellen Untergründen anwenden, da sie leicht transparent sind.

Vorteile von Buntstiften auf Ölkreide BasisNachteile von Buntstiften auf Ölkreide Basis
für helle Untergründe geeignetauf dunklen Untergründen oft zu schwach
glänzen nicht so schnellgeringe Bruchfestigkeit
sehr gut geeignet zum Schattieren, Konturieren, Zeichnenhöherer Minen-Härtegrad
lange Nutzungsdauerharte Übergänge
Buntstifte auf Wachs Basis

Ein Buntstift auf Wachs Basis (bestehend aus Wachs als Bindemittel, Farbpigmenten und Füllstoffen wie Talkum oder Kaolin) wirst Du am häufigsten als “dicken” Farbstift finden.

Beim Malen mit einem Wachs Buntstift entsteht ein sichtbarer Wachsfilm auf dem verwendeten Mal-Untergrund. Er eignet sich besonders zum Vermischen und Verblenden und ist in seiner Anwendung sehr vielfältig.

Den Wachsbuntstift wirst Du oft als Kombination aus Buntstift, Wasserfarbe und Wachsmalstift vorfinden. Aus diesen Gründen eignet er sich besonders gut für den Kindergarten- und Schulgebrauch.

Vorteile von Buntstiften auf Wachs BasisNachteile von Buntstiften auf Wachs Basis
geringer Härtegrad (weiche Mine)Farben können leicht verschmieren
gut für dunkle Untergründe geeignetgeringe Pigmentierung
hohe Bruchfestigkeitgeringe Farbintensität
weiche Übergängekurze Nutzungsdauer

Farbintensität des Buntstifts

Auch die Farbintensität ist ein wichtiges Kriterium. Die Intensität der Farbe hängt dabei von den Farbpigmenten in der Mine ab. Die Anzahl der Pigmente wird hauptsächlich durch die Basis der Farbmine (Tusche, Ölkreide, Wachs) beeinflusst.

Der Farbpigment-Anteil lässt sich allerdings oft nur herausfinden, wenn dieser auf der Verpackung ausgewiesen ist. Ein anderer, praktischer Weg, um die Farbintensität herauszufinden ist, den Buntstift mit unterschiedlicher Druckausübung zu testen.

Tipp: Umso höher die Anzahl der Farbpigmente, desto kräftiger und leuchtender ist das Farbergebnis. Je deckender das Ergebnis schon bei leichter Druckausübung wird, umso besser ist die Farbintensität.

Härtegrad und Bruchfestigkeit von Buntstiften

Auch der Härtegrad der Mine und ihre Bruchfestigkeit sind wichtige Kriterien. Als optimal gilt ein ausgewogenes Verhältnis beider Kriterien.

Der Härtegrad und die Bruchfestigkeit der Farbmine hängen stark von der Zusammensetzung der Mine und der Qualität der Holzummantelung ab. Auch die Herstellungsart (Trocknung und Pressung der Farbminen) beeinflusst Härte und Bruchfestigkeit.

Die Minen der Buntstifte bestehen dabei aus Farbpigmenten, Imprägniermittel (Fette und Wachse), Bindemittel (Cellulose-Derivaten) sowie Füllstoffen (Kaolin, Talkum). Mit der Zugabe von Additiven (Emulgatoren, Tenside) werden aus den normalen Buntstiften im trockenen Zustand ganz schnell wasservermalbare Farbstifte (Aquarell Buntstifte).

Wissenswert: Ein Indiz für eine hohe Bruchfestigkeit ist ein weißer Schutzmantel, der sich zwischen der Mine und Holzummantelung befindet.

Im Folgenden möchten wir Dir noch kurz aufzeigen, welcher Minen Härtegrade sich für welches Mal-Vorhaben am besten eignet.

Weiche FarbmineHarte Farbmine
verwischen und verschmierenFarbintensität leicht anpassbar
intensiver Farbauftrag schon durch wenig Druckausübungpräziseres, detailliertes Malen
weiche, sanfte Übergängeharte, deutliche Übergänge
besonders geeignet zum Ausmalen, Malenbesonders geeignet zum Konturieren, Skizzieren

Beschaffenheit des Buntstiftes

Von der Beschaffenheit des Buntstifts ist vor allem der Einsatzbereich abhängig. Je nach Beschaffenheit eignet sich der Buntstift zum Beispiel eher für Kinder oder Erwachsene. Auch zeigt sich durch die Beschaffenheit, wie hochwertig ein Buntstift ist.

Im Folgenden werden wir auf die wichtigsten äußerlichen Eigenschaften eines Buntstifts eingehen.

Material der Buntstift Minen-Ummantelung

Für die Ummantelung der Mine wird hauptsächlich Holz aus Pappel, Linde oder Zeder verwendet. Es gibt aber auch das sogenannte “WOPEX-Material”. Dieses ist eine Mischung aus Holz und anderen Materialien. Auch gibt es Buntstifte die komplett aus recycelten Materialien – also komplett holzfrei hergestellt werden.

Die Ummantelung kann zudem mit einem künstlichen oder natürlichen Lack versehen werden. Die Farbe der Lackierung entspricht dann immer jeweiligen Farbmine. Die meisten Buntstifte sind aus Holz und lackiert vorzufinden.

Breite und Länge des Buntstifts

Ein Farbstift wird beim Malen meist weit vorne mit den Fingern festgehalten, während der Rest des Buntstifts in der Lücke zwischen Daumen und Zeigefinger liegt.

Buntstifte können als längliche, oft schmale Holzstäbe mit einer farbigen Mine beschrieben werden. Im Durchschnitt sind sie zwischen 170 und 185 cm lang. Allerdings gibt es für Kinder auch spezielle, kurze Buntstiftlängen.

Griff und Griffform des Buntstifts

Buntstifte sind nicht nur vielseitig im Aussehen, der Zusammensetzung sowie Anwendbarkeit, sondern auch spürbar unterschiedlich.

Die Griff- und Buntstiftform soll einer angenehmen Handhaltung und Stifthaltung dienen und ein Verkrampfen bzw. Ermüden der Hand verhindern. Diese Merkmale sind vor allem bei Kinder-Buntstiften zu finden, da die meisten Kinderfarbstifte ergonomisch sind. Buntstifte können zum Beispiel mehr Griffigkeit durch Kerben (Griffmulden) oder Noppen erhalten.

Kerben (Griffmulden)Noppen
Kerben sind etwas ausgehöhlte, abgeschliffene (konkave) Flächen auf dem Buntstift. Sie sollen für einen besseren Griff bzw. eine bessere Handhabung beim Malen sorgen.Noppen sind kleine erhabene (konvexe) Punkte, die am Buntstift angebracht sind. Sie sollen vor allem das Wegrutschen des Buntstifts verhindern.

Auf der anderen Seite ist die Buntstiftform an sich zu unterscheiden. Dabei gibt es insgesamt drei Griffformen, die sogar weltweit verbreitet sind. Im Folgenden werden wir Dir diese kurz erläutern.

Der hexagonale (sechseckige) Buntstift

Die hexagonalen bzw. sechseckigen Buntstifte sind die am häufigsten genutzte Buntstift-Form im Schul- und Bürobereich. Durch die hexagonale Form ist der Stift leicht zu greifen und liegt angenehm in der Hand. Diese sechseckigen Farbstifte gibt es oft in Verbindung mit Kerben (Griffmulden) oder Noppen zu kaufen. Dies soll eine rutschfeste und ergonomische Handhaltung unterstützen.

Sechseckige Buntstifte gibt es in dick und dünn. Sie fallen durch ihre kantige Form nicht so leicht runter oder rollen vom Tisch. Sie eigenen sich daher sehr gut für Kinderhände.

Buntstift Formen – dreikantige, sechskantige und runde Farbstifte
Je nach Buntstiftform eignet sich der Farbstift eher für Kinder oder Erwachsene. Auch wenn es um die Dauer des Malens geht, ist sie ein Kriterium, da – je nach Form, die natürliche Handhaltung beim Malen unterstützt wird.
Der dreieckförmige (dreikantige) Buntstifte

Dreikantige oder dreiecksförmige Buntstifte ähneln den hexagonalen Farbstiften. Sie sind ebenfalls oft in Verbindung mit einer Griffmulde und oder Noppen vorzufinden. Diese Eigenschaften dienen daher auch der rutschfesten und ergonomischen Handhaltung.

Dreieckige Buntstifte werden normalerweise mit dem Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger gehalten. Alle drei Finger haben dabei eine große Auflagefläche. Dadurch wird die Ergonomie unterstützt und ein Ermüden oder Verkrampfen der Hand verhindert.

Diese Buntstiftform gibt es ebenfalls in dicker und dünner Ausführung. Sie fallen seltener runter und können nicht wegrollen. Die dicken dreikantigen Buntstifte eigenen sich daher auch sehr gut für Kinder.

Der zylindrische runde Buntstift

Die zylindrische Rundform bei Buntstiften hat im Gegensatz zu den anderen beiden Formen den Nachteil, dass sie wegrollen können. Es gibt sie auch als dicke und dünne Buntstifte.

Die dünnere Buntstiftform ist eher für Erwachsene geeignet. Sie lässt sich leicht in der Hand drehen, womit eine einseitige Abnutzung der Mine verhindert werden kann. Da dünne Farbstifte fester gefasst werden müssen, kann das Handgelenk schneller ermüden.

Die dünne Variante ist daher nicht für Kinder zu empfehlen, da sie nicht so stabil und ergonomisch ist, wie die dickere Ausführung und die anderen kantigen Buntstift-Formen.

Wissenswert: Sechskantige und dreikantige Buntstifte eignen sich am besten für Mal-Anfänger. Dies ist durch ihre ergonomische Form begründet, die die natürliche Handhaltung unterstützt und ein Wegrollen des Stifts verhindert.

Farbsortiment von Buntstiften

Ein Farbsortiment kannst Du Dir entweder aus einzelnen Buntstiften selbst zusammenstellen oder aus einer Vielzahl an Buntstift Sets auswählen.

In einem Buntstift Set findest Du normalerweise (die meisten Sets beginnen ab 12 Buntstiften) jede Buntstiftfarbe genau ein Mal. Es gibt Farbstift Sets mit gesättigten Farben (typischerweise die Regenbogenfarben) aber auch mit größeren Farbpaletten.

Das Grundmaterial der farbigen Stifte entscheidet übrigens über die Anzahl der möglichen Farbvarianten. Von warmen Farben (gelbliche bis rötliche Töne) bis hin zu kalten Farben (bläuliche bis violette Farbtöne) kann also so gut wie jede mögliche Farbe dabei.

Wissenswert: Umso größer das Farbsortiment der Buntstifte, desto mehr Farbvielfalt kannst Du erwarten.

Qualität von Buntstiften

Die Qualität eines Buntstifts hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen kann ein hoher Preis ein Indikator für hochwertige Buntstifte sein. Auf der anderen Seite kann der Hersteller bzw. Anbieter durch jahrelange Erfahrung ebenfalls für hohe Qualität sorgen.

Auch Qualitätssiegel zeichnen hochwertige Buntstifte aus. Übliche Siegel bei Buntstiften sind FSC, WWF oder PEFC, sowie das CE-Zeichen. Die Siegel werden weiter unten nochmal ausführlicher erläutert.

Auch am schlierenfreien Malen (keine Farbrückstände beim Malen an den Fingern) ist ein qualitativ hochwertiger Buntstift zu erkennen. Ein hoher Farbabrieb ist ein weiteres Qualitätszeichen. Auch eine patentierte, spezielle Holz-Verleimung kann für Qualität stehen.

Farbstift Set – Das Abbrechen der Buntstift Mine
Ob ein Buntstift hochwertig ist oder nicht, ist oftmals nicht nur am Preis oder Aussehen erkennbar. Daher sollten wir uns auch den inneren Kern genauer anschauen.
Achtung: Brüchige Minen oder kurzlebige, unangenehm in der Hand liegende, riechende und abfärbende Buntstifte sind ein Zeichen für eine schlechte und ggf. gesundheitsgefährdende Buntstift-Qualität.

Hier haben wir nochmal kurz und knapp aufgelistet, woran Du einen qualitativen Buntstift erkennen kannst:

  • Preis und Erfahrung des Herstellers der Buntstifte
  • Qualitäts- und Prüfsiegel für Buntstifte
  • patentierte Holz-Verleimung
  • hohe Bruchfestigkeit
  • Zusammensetzung des Minen-Materials
  • sauberes und schlierenfreies Malen
  • hoher Farbabrieb bei leichter Druckausübung

Schadstofffreiheit bei Buntstiften

Gerade für Kinder ist es wichtig, dass die Buntstifte frei von jeglichen giftigen Substanzen sind. Kleine Kinder nehmen gerne Stifte in den Mund, wodurch die Gesundheit Deines Kindes schnell gefährdet werden kann. Daher ist es gesetzlich vorgeschrieben, Kinder vor diesem gesundheitlichen Risiko zu schützen. Das ist auch mit ein Grund dafür, weshalb es Kinderbuntstifte und Erwachsenen Buntstifte gibt.

Da Buntstifte für Kinder in die Kategorie “Spielzeuge” fallen, gilt für Farbstifte ebenfalls die DIN EN 71 Norm. Diese Norm besagt, dass Stifte frei von Schwermetallen sein müssen. Das sogenannte CE-Zeichen verspricht dabei die Einhaltung der DIN EN 71 Norm und ist auf vielen Kinder Buntstift Verpackungen zu finden.

Achtung: Dies sind mögliche Schadstoffe, die in Buntstiften enthalten sein können.

  • 2,4-Toluylendiamin
  • 2,4-Xylidin
  • Anilin
  • o-Anisidin
  • o-Toluidin
  • Ersatzweichmacher (ATBC, TXIB)
  • Phthalate (DiBP, DBP)
  • Halogen-organische Verbindungen (AOX)
  • polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit von Buntstiften

Die Nachhaltigkeit bei Buntstiften kannst Du durch Prüfsiegel wie FSC, WWF oder PEFC erkennen, die wir oben schon einmal kurz erwähnt haben. Diese Prüfsiegel stehen dafür, dass das verwendete Holz für die Ummantelung des Buntstifts nachhaltig und umweltfreundlich produziert wurde.

Für jeden der etwas Gutes für die Umwelt tun möchte, stellen Buntstifte aus 100 % recycelten Materialien eine gute Alternative dar. Auch sind naturbelassenes Holz oder Holz mit wasserbasiertem Lack umweltfreundlicher als Chemie.

Das Gleiche gilt auch für den Kauf von Buntstiften in einer Kartonverpackung oder in einem Stoff Mäppchen anstatt in einer Plastik Verpackung. Auch Anspitzer kannst Du aus hochwertigem und gut verarbeitetem Holz oder Metall kaufen und der Umwelt damit helfen.

Wichtig: Stiftung Warentest empfiehlt unlackiertes, naturbelassenes Holz – nicht nur für die Umwelt, sondern vor allem auch für die Gesundheit Deines Kindes.

Welche Marken stellen qualitative Buntstifte her?

Traditionelle Hersteller wie STAEDLER, STABILO oder Faber Castell sind bekannt für ihre jahrelange Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Stiften aller Art. Diese Anbieter stehen für hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei diesen Herstellern werden Buntstifte am häufigsten für den Freizeit- und Schulbedarf gekauft.

Bei den Derwent, Lyra, Sanford oder Arteza erhältst Du ebenfalls eine große Auswahl an einzelnen Buntstiften bis hin zu Buntstift Sets. Allerdings oft zu einem höheren Preis, aber dafür auch noch besserer Qualität – je nach Set. Diese Marken werden aber häufiger für den professionellen und künstlerischen Bedarf gekauft.

Farbintensität von Buntstiften
Je nach Vorhaben kann ein anderer Buntstift Hersteller geeignet sein. Hochwertige und qualitative Buntstift Marken können daher in Freizeit- und Schulbedarf sowie für den professionellen Einsatz unterschieden werden.

Wo kann man Buntstifte kaufen?

Einzelne Buntstifte sowie Buntstift Sets kannst Du direkt vor Ort in Schreibwaren-, Bastel- oder Kunstgeschäften und teilweise sogar in Super- und Drogeriemärkten kaufen. Manche dieser lokalen Geschäfte haben auch einen Onlineshop. In dem kannst Du Dir dann ganz bequem von zu Hause aus Informationen einholen, Preise vergleichen und Dir Deine Buntstifte direkt vor die Haustür liefern lassen.

Auch reine Online-Händlern wie z. B. Amazon bieten Dir eine große Auswahl an einzelnen Buntstiften, Farbstift-Sets sowie passendem Zubehör an – oft sogar mit schneller und kostenloser Lieferung.

Wie viel kosten qualitative Buntstifte?

Die Preisspanne von einzelnen Buntstiften unterscheidet sich nur in einem geringen Maße, was auf die Zusammensetzung des Minenmaterials zurückzuführen ist. Im Allgemeinen liegt der Preis für einen einzelnen Buntstift zwischen 0,25 €-3,50 € – je nach Marke.

Die Buntstiftsets weisen eine höhere Preispanne auf, die sich durch die unterschiedliche Qualität und Sortiment-Größe ergibt. Im Allgemeinen liegt der Preis hier zwischen 2,50 € (12-Set Buntstifte in einem einfachen Papp-Karton) und 250 € (120-Set Buntstiften in einer Holzkiste).

Tipp: Am besten vergleichst Du Deine Buntstift-Favoriten zwischen den Anbietern, um den bestmöglichsten Preis zu finden.

Wichtiges Zubehör für Buntstifte

Auch für Buntstifte gibt es eine Vielzahl an Zubehör, die das Malen erleichtern und den Buntstift vor Schäden schützen. Im Folgenden möchten wir Dir die aus unserer Sicht wichtigsten Zusatzprodukte für Farbstifte vorstellen. Dabei handelt es sich um Anspitzer, Radiergummis und Aufbewahrungsmöglichkeiten für Farbstifte.

Welcher Spitzer eignet sich am besten für Buntstifte?

Hochwertige Buntstift Anspitzer kannst Du ebenfalls bei den oben aufgeführten Anbietern erwerben. Es gibt allerdings verschiedene Anspitzer. Je nachdem mit welcher Buntstiftform und Buntstiftdicke Du arbeitest bzw. mit wie viel unterschiedlichen Buntstiften, benötigst Du einen oder mehrere Anspitzer.

Du kannst entweder einzelne Anspitzer aus Plastik, Metall oder Holz kaufen, die nur dünne oder nur dicke Buntstifte anspitzen können. Es gibt aber auch in allen genannten Materialien Doppelanspitzer, mit denen Du dünne und dicke Buntstifte gleichzeitig anspitzen kannst. Dann gibt es aber auch noch Spitzer mit Behälter, also zum Ausleeren und Anspitzer, die Du direkt über ein Gefäß oder einen Mülleimer verwenden musst.

Tipp: Wenn Du dicke und dünne Buntstifte besitzt, ist ein Doppelanspitzer mit Behälter eine gute Wahl.

Auch solltest Du wissen, dass ein Abbrechen der Minenspitze mit der Qualität des Anspitzers zusammenhängen kann. Daher empfehlen wir Dir, einen hochwertigen Anspitzer zu verwenden. Auch um den Anspitzer als Ursache für das Abbrechen der Buntstifte ausschließen zu können.

Welcher Radiergummi eignet sich am besten für Buntstifte?

Allgemein lassen sich Buntstifte nur schwer vollständig wegradieren, da Farbstifte einen hohen Fettgehalt haben. Wenn Du also einen Fehler beim Malen korrigieren möchtest, solltest Du auf einen der folgenden Radiergummis zurückgreifen.

  • Buntstift-Radiergummi (Anwendung erfolgt wie bei einem normalen Radiergummi)
  • Knet-Radiergummi (Damit wird die Farbe aber eher aufgehellt als wegradiert)
  • PVC-Radiergummi (Hiermit muss sehr vorsichtig radiert werden, da es sehr fest ist)

Eine weitere Methode ist Kreppband oder durchsichtiges Klebeband. Vorab solltest Du aber mit einem normalen Radiergummi die entsprechende Stelle leicht ausradieren. Anschließend machst Du kleine Klebestücke, klebst diese vorsichtig auf die Stelle und reibst sie mit einem Bleistift etwas fest. Danach ziehst Du das Klebeband vorsichtig ab.

Welche Aufbewahrungsmöglichkeit eignet sich am besten für Buntstifte?

Um Deine Buntstifte optimal vor Schäden wie Kratzern und Brüchen zu schützen und sie leichter transportieren zu können, ist es sinnvoll sie entsprechend gut aufzubewahren. Buntstift Sets erhältst Du oft schon in einer Aufbewahrungsbox, zum Beispiel aus Metall oder Holz. Es gibt aber auch Farbstift Sets in Plastikbehältern und Stoff Mäppchen zu kaufen.

Buntstifte aufbewahren in einem Farbstift Behälter
Die Aufbewahrung von Buntstiften sollte entsprechend der Qualität der Buntstifte ausgewählt werden. Durch eine sorgfältige und hochwertige Aufbewahrung kann die Lebensdauer Deiner Stifte erhöht werden.

Falls Du Dir aber einzelne Buntstifte in einer einfachen Verkaufsverpackung aus Pappe kaufst, ist es sinnvoll, Deine Buntstifte anders aufzubewahren. Gerade wenn es hochwertige Buntstifte sind und sie lange halten sollen, ist eine hochwertige Aufbewahrungsart von großer Bedeutung.

Wenn Du Dich also für eine Buntstiftaufbewahrung entscheidest, hast Du folgende Möglichkeiten:

  • Wahl zwischen Holz, Metall oder Stoff
  • Wahl zwischen Kiste, Mäppchen, Etui oder Tasche

Je nachdem, was Deinem Geschmack und Deinem Vorhaben entspricht, kannst Du entscheiden was es werden soll.

Tipp: Bei sehr guten Buntstiften ist eine stabile und hochwertige Aufbewahrung wie eine Holz- oder Metallkiste bzw. Box zu empfehlen.

Alternativ kannst Du Deine Buntstifte auch einfach in ein Glas oder Becher stellen. Dabei musst Du aber beachten, dass die Farbstifte mit der Spitze nach oben zeigen, um ein Abbrechen der Farbmine zu verhindern.

Buntstifte Test-Übersicht: Welche Buntstifte sind die Besten?

Damit Du noch besser herauszufinden kannst, welche Buntstifte am besten zu Dir und Deinem Vorhaben passen, bieten Dir Experten-Tests eine gute Entscheidungsgrundlage.

Wir haben Dir in der folgenden Tabelle Buntstift Tests von verschiedenen anerkannten Testseiten aufgeführt.

TestmagazinBuntstift Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa, es wurden Buntstifte getestet.2018NeinHier klicken »
Öko TestJa, es wurden Buntstifte getestet.2019NeinHier klicken »
Konsument.ata, es wurden Buntstifte getestet.2017NeinHier klicken »
Ktipp.chNein, aber es gibt einen Verweis auf den Artikel von Stiftung Warentest.2018NeinHier klicken »

Schadstoffe in jedem dritten Stift-Set

Stiftung Warentest hat 2018 35 Stifte und Tinten für den Schulbedarf untersucht. Getestet wurden dabei 17 Buntstift Sets, von denen 5 Sets die Note mangelhaft erhielten. In den durchgefallenen Farbstift-Sets wurden kritische Mengen von PAK und aromatische Amine gefunden. Einige dieser Schadstoffe-Arten können oder stehen im Verdacht z.B. Krebs zu erzeugen, das Erbgut zu verändern oder Tumore entstehen zu lassen. Bei der Bewertung der Ergebnisse haben sich die Experten an den Grenzen der Spielzeug-Norm orientiert. Hier geht es zum Buntstift Test von Stiftung Warentest »

Schadstoffe in jedem zweiten Kinder Malstift

Öko Test hat 2019 12 Buntstift Sets getestet, wovon die Hälfte durchgefallen ist – und dass bei Kinder Buntstiften! Der Test zeigt: auch heute können wir uns noch immer nicht sicher sein, dass Kinder Farbstifte wirklich schadstofffrei sind. Die 6 Buntstifte enthalten krebserregende oder krebsverdächtige aromatische Amine, wodurch sie mit mangelhaft oder ungenügend bewertet wurden. Der Farbabrieb der Buntstifte wurde durch eine spezielle Schreibprüfmaschine getestet. Hier geht es zum Kinder Buntstift Test von Öko Test »

Buntstifte durchgefallen

Konsument – das österreichische Testmagazin hat 2017 20 Buntstifte auf ihre Bruchfestigkeit und Schadstoffbelastung getestet. Zur Untersuchung wurde eine praktische, technische und Schadstoff-Analyse durchgeführt. Im Praxistest wurde die Deckkraft und Gleichmäßigkeit des Farbauftrags durch Probanden ermittelt. Hier geht es zum Farbstift Test von konsument.at »

Buntstifte/Fasermaler – Schadstoffe in jedem dritten Set

Ktipp.ch hat 2018 einen Artikel über einen Buntstift Test veröffentlicht, der auf der Untersuchung von Stiftung Warentest 2018 (siehe oben) basiert. Hier geht es zum Artikel über den Buntstift Test von Stiftung Warentest 2018 »

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Buntstiften

Wir hoffen sehr, dass Dir nach unserem ausführlichen Buntstift Ratgeber keine Fragen mehr offengeblieben sind. Falls doch, findest Du in diesem Abschnitt die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Buntstifte. Wenn Deine Frage auch hiermit noch nicht beantwortet ist oder Du darüber hinaus noch Fragen hast, freuen wir uns, wenn wir Dir bei der Suche nach der Antwort behilflich sein können.

Warum brechen meine Buntstifte andauernd ab?

Es sind nicht die Buntstifte an sich die abbrechen, sondern die Farbminen in der Holzummantelung. Aber wie können die Buntstiftminen dann abbrechen, wenn sie doch von einer Holzschicht umgeben sind? Die Zusammensetzung des Minen-Materials ist ein wichtiger Faktor für die Bruchfestigkeit der Mine. Allerdings ist auch die Qualität des Holzes ein Kriterium, da sprödes Holz nicht nur zu Holzsplittern führt, sondern auch das Abbrechen der Mine fördert. Zudem solltest Du wissen, dass ein Abbrechen des Buntstifts auch oft von der Qualität des Anspitzers abhängt.

Wie beschrifte ich Buntstifte am besten, z.B. für die Schule?

Du kannst über drei verschiedene Wege deinen Farbstift beschriften, die wir dir im Folgenden aufgelistet haben.

  1. Schreibe mit einem dünnen Edding auf Deinen Buntstift.
  2. Beschrifte Deinen Buntstift mit einem wasserfesten Folienstift
  3. Nutze ein Etikett mit Deinem Namen darauf, welches Du dann auf Deinem Buntstift befestigst.

Wie entsorge ich Buntstifte?

Buntstifte müssen mit all ihren Bestandteilen in der Restmülltonne entsorgt werden.

Wie entferne ich Buntstiftflecken von Textilien?

Es empfiehlt sich die trockenen Buntstiftflecken zuerst absaugen. Danach solltest Du die betroffene Stelle mit einer Mischung aus lauwarmem, destilliertem Wasser mit einer Temperatur von ungefähr 30 Grad und Feinwaschmittel gründlich reinigen.

Was ist, wenn der Buntstiftfleck dann immer noch vorhanden ist? Falls danach immer noch Flecken vorhanden sind, solltest Du mit einer Mischung aus zwei Teilen Wasser und einem Teil Spiritus bzw. Waschbenzin die Reinigung wiederholen.

Wie entferne ich Buntstiftflecken von der Wand oder Tapete?

Ob eine Entfernung von Buntstiftflecken von der Wand bzw. Tapete möglich ist, hängt mit den Eigenschaften des jeweiligen Untergrundes und der Zusammensetzung der Buntstiftmine zusammen.

Daher gibt es drei mögliche Lösungen:

  • Ist die Wand oder Tapete wasserbeständig, dann solltest Du die Entfernung mit einem trockenen Schmutz- oder Reinigungsradierer vorsichtig ausprobieren.
  • Wenn die Wand oder Tapete nass werden darf, kann es hilfreich sein, die Entfernung mit einem feuchten Wischtuch und ein wenig milder Seife auszuprobieren.
  • Falls die Wand oder Tapete scheuerbeständig ist, kann die Entfernung der Buntstiftflecken mit einem Schwamm oder einer Bürste und mit einem milden Reinigungsmittel ohne Bleichmittel ausprobiert werden.

Kann die Mine von wasservermalbaren Buntstifte direkt ins Wasser getaucht werden?

Nein, denn das Holz des Buntstifts würde durch das Eintauchen ins Wasser aufquellen. Aber warum? In dem Moment zieht das Holz nämlich die Feuchtigkeit auf und führt dazu, dass Du den Stift nicht mehr verwendet verwenden kann.

Gibt es eine Möglichkeit, einen sehr kurz gespitzten Buntstift weiter zum Malen zu verwenden?

Ja, es gibt sogenannte Stiftverlängerungen, die Du online sowie offline erhältst. Damit kannst Du den Buntstift länger verwenden und weiterhin kontrolliert und ohne zu verkrampfen malen. Die Buntstiftverlängerung gibt es in unterschiedlichen Längen, Materialien und Dicken. Zum Anspitzen solltest Du allerdings den Buntstift zuvor aus der Stiftverlängerung herausnehmen.

Was kann ich gegen das Verschmieren durch mein Handgelenk tun?

Du kannst dem Verschmieren beim Malen durch die Verwendung von Butterbrotpapier entgegenwirken. Dazu legst Du das Butterbrotpapier einfach unter Dein Handgelenk. Wenn Du jetzt Dein Handgelenk auf dem Blatt hin und her bewegst, wird die Farbe auf dem Blatt nicht mehr verschmieren und Dein Handgelenk bleibt ebenfalls sauber.

Weiterführende Quellen

Wikipedia: Hier erfährst Du alles über die Geschichte des Buntstifts »
Leben & Erziehen: Hier erfährst Du, warum Malen für die Entwicklung Deines Kindes wichtig ist »
Neuronation Blog: Hier erfährst Du, wie Kunst unser Gehirn stärkt und gleichzeitig Stress abbaut »

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Neusten Beiträge

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
0
Hinterlassen Deine Meinung! Oder stellen eine Frage.x
()
x