Baumwollschlafsack: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Frau in Baumwollschlafsack eingewickelt sitzt im Camper

Um beim Übernachten in, z.B. Berghütten, Zelten oder anderen Unterbringungen trotzdem in der  eigenen „Bettwäsche“ zu schlafen, sind Baumwollschlafsäcke eine nachhaltige und umweltfreundliche Variante, die Dir Schutz vor Bakterien und unhygienischen Zuständen bietet. Außerdem bringen Baumwollschlafsäcke zusätzlichen Komfort als Inlett in Schlafsäcken. Baumwolle ist sehr atmungsaktiv und sorgt dadurch für einen warmen und wohligen Schlaf und ist zudem optimal für Allergiker geeignet.

Alles, was Du für den Kauf Deines Baumwollschlafsackes wissen musst, erfährst Du in unserem Kaufratgeber und der Baumwollschlafsack Testübersicht.

Das Wichtigste zu Baumwollschlafsäcken in Kürze:

  • Baumwollschlafsäcke sind sehr angenehm, da sie aus natürlichem Material hergestellt sind.
  • Sie können hervorragend die Körperwärme speichern.
  • Meistens werden sie zusätzlich als Inletts für natürlichen Komfort verwendet.
  • Für Übernachtungen auf Berghütten und in Jugendherbergen werden sie auch gerne verwendet, da sie leicht sind und eng im Rucksack verstaut werden können.
  • Welche Arten von Baumwollschlafsäcken es gibt, was Du beim Kauf beachten solltest, welches unsere Empfehlungen sind und vieles mehr erfährst Du hier.

Die besten Baumwollschlafsäcke: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir Dir die unsere besten Baumwollschlafsäcke herausgesucht! Von Deckenschlafsäcken über Mumienschlafsäcke bis hin zu Doppelschlafsäcken.

Cocoon Travel Sheet

  • 100% ägyptische Baumwolle
  • Inlett-Modell oder auch als Schlafsack geeignet
  • Wärmeleistung von + 3,9 °C
  • 220 x 90 cm groß
  • seitlicher Einstieg mit Klettverschluss
  • spezielle Verstärkungen und Doppelnähte
  • leichtgewichtig
  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • Marke: Cocoon

Dieser Baumwollschlafsack aus 100 % ägyptischer Baumwolle kann sowohl als Inlett-Schlafsack als auch als leichter Schlafsack benutzt werden. Er hat ein sehr angenehmes Hautgefühl. Hat eine Wärmeleistung als Inlett anderer Schlafsäcke von +3,9 °C. Er besitzt eine Einschubtasche für Dein Kopfkissen.

Mit seinen 260 g zählt er zu den Leichtgewichten unter den Baumwollschlafsäcken. Er ist 220 x 90 cm groß. Du kannst ihn in verschiedenen Farben kaufen.

Die Marke ist „Cocoon“. Er ist geeignet für beheizte Räume wie Hütten, Jugendherbergen und Hotels, sowie für Zelte z.B.  im Sommer. Außerdem besitzt spezielle Verstärkungen und Doppelnähte, die ihn sehr strapazierfähig machen.

Nordkamm Hüttenschlafsack: als Doppelschlafsack erweiterbar

  • 100 % Baumwolle/auch als Mikrofaser erhältlich
  • Polstertasche an der Unterseite des Kopfes, für Kissen
  • ist durch Reißverschluss als Doppelschlafsack umfunktionierbar
  • 360 Gramm
  • bei 40 Grad waschbar
  • Marke: NORDKAMM“

Dieser Schlafsack der Marke „Nordkamm“ ist in 100 % Baumwolle oder auch in Mikrofaser erhältlich. Er besitzt eine Polstertasche an der Unterseite des Kopfes für Dein Kissen.
Solltest Du kein Kissen dabei haben, kannst Du hier ganz einfach auch eine Jacke oder ein Handtuch als Kissenersatz einschieben. Du kannst ihn mit Deinem Partner zum Paarschlafsack umfunktionieren. Dies geht, indem Du die Reißverschlüsse der beiden Schlafsäcke koppelst. Dieser Schlafsack besitzt einen hochwertigen Reißverschluss der Firma YKK. Der Beutel des Schlafsacks ist aus luftdurchlässigem und dehnbarem Mesch-Material, was für eine gute Trocknung sorgt. Er wiegt 360 Gramm.
Der „Nordkam Hüttenschlafsack“ ist für die Reise, Camping, Trekking, Indoor sowie Outdoor oder Sommerschlafsack geeignet. Du kannst ihn mit 40 Grad in der Waschmaschine im Schonwaschprogramm waschen.

Die Liste aller Hüttenschlafsäcke findest Du in unserer Hüttenschlafsack Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

Tipp: Vor erstem Gebrauch solltest Du den Nordkamm Hüttenschlafsack waschen, da sie sonst bei dem ersten Gebrauch etwas Farbe verlieren können!

COCOON Insect Shield TravelSheets: Baumwollschlafsack mit Moskitoschutz

  • 100 % ägyptische Baumwolle
  • Insektenschutzimprägnierung
  • seitlicher Einstieg mit Klettverschluss
  • spezielle Verstärkungen und Doppelnähte
  • 260 Gramm
  • Einschubtasche für Kissen
  • Marke: „Cocoon“

Der „Cocoon Insect Shield TravelSheets“ Schlafsack der Marke „Cocoon“ ist aus 100 % ägyptischer Baumwolle, welche aufgrund ihrer längeren Fasern sehr weich, dünn und robuster ist, hergestellt.

Er besitzt eine spezielle Insektenschutzimprägnierung, welche in das Gewebe eingearbeitet ist. Diese macht ihn auch für Outdoor reisen geeignet. Selbst nach 25 Waschgängen besitzt er noch 100 % Insektenschutzimprägnierung. Du kannst ihn seitlich mit Klettverschluss öffnen und schließen. Da er spezielle Verstärkungen und Doppelnähte besitzt, ist er sehr hochwertig und strapazierfähig. Der Schlafsack ist sehr leicht, er wiegt 260 Gramm. Er hat eine Einschubtasche für ein Kissen, damit dieses nicht verrutschen kann. Er ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Doact Sleeping Bag: Paarschlafsack

  • Paarschlafsack/auch als Einzel-Schlafsack erhältlich
  • sehr leicht
  • Reißverschluss
  • 180 x 215 cm groß
  • Polstertasche an Unterseite des Kopfes, für Kissen
  • unten mögliche Öffnung durch Reißverschluss
  • 4 Jahreszeiten Schlafsack
  • Marke: „Doact“

Der Schlafsack „Doact Sleeping Bag“ der Marke Doact ist ein Vier-Jahreszeiten-Schlafsack. Du kannst ihn sowohl als Paarschlafsack, als auch als Einzel-Schlafsack bekommen. Der Schlafsack ist sehr leicht und wird mit einem Reißverschluss geschlossen.

Er besitzt unten eine zusätzliche Reißverschlussöffnung, die für eine gute Belüftung sorgt. Du kannst an der Unterseite des Kopfes ein Kissen in eine dafür vorgesehene Polstertasche schieben. Ersatzweise kannst Du auch hier eine Jacke oder ein Handtuch als Kissenersatz einschieben.

Es ist ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack. Die Maße des Paarschlafsackes sind 180 x 215 cm. Waschbar im Schonwaschgang Deiner Waschmaschine.

Die Liste aller Doppelschlafsäcke findest Du in unserer Doppelschlafsack Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

Bessport Schlafsack 4 Jahreszeiten: gefüttert für bis zu -10 °C

  • 100 % Sprüh-gebundene-Baumwoll-Füllung
  • Wasserresistent
  • 4 Jahreszeiten Schlafsack
  • Reißverschluss
  • 210 x 75 cm groß
  • Marke: „Bessport“

Der „Bessport Schlafsack 4 Jahreszeiten“ der Marke Bessport ist mit 100 % Sprüh-gebundener-Baumwollfüllung, welche sehr gut die Wärme speichert. In seinem Inneren ist er mit einem weichen Baumwollflanell ausgestattet. Seine Außenhülle ist aus wasserdichtem Polyester.

Du kannst ihn selbst bei Temperaturen von 0 °C bis minus 10 °C ohne Probleme verwenden. Dadurch, dass er sehr warm ist, kannst Du ihn das ganze Jahr, also zu allen 4 Jahreszeiten verwenden. Er kann mit einem Zwei-Wege-Reißverschluss geöffnet werden. Du kannst ihn im Schonwaschgang Deiner Waschmaschine waschen. Du kannst zwischen vier verschiedenen Designs wählen. Seine Maße sind 210 x 75 cm.

Feld voller Baumwolle
Baumwolle wächst hauptsächlich in tropischen und subtropischen Gebieten.

Kaufratgeber für Baumwollschlafsäcke

Hier haben wir Dir alles Wichtige, was Du für den Kauf von Baumwollschlafsäcken wissen solltest. Von den einzelnen Arten, den qualitativ hochwertigen Marken sowie unsere Tipps & Tricks zusammengestellt.

Was ist ein Baumwollschlafsack und was ist dessen Besonderheit?

Baumwollschlafsäcke gibt es in verschieden Modellarten, sie werden meistens als Inletts für zusätzlichen Komfort oder auf Hütten als Bettwäsche verwendet.

Tipp: Heutzutage ist es sogar Standard auf Wanderhütten, dass jeder seinen eigenen Schlafsack mitbringt und es werden gar keine mehr von den Wirten gestellt!

Sie eignen sich perfekt als Wärmespeicher, dadurch dass Baumwolle sich der Körpertemperatur anpasst und diese speichern kann. Sie sind außerdem sehr beliebt, da sie nicht nur sehr angenehm weich sind, sondern auch durch den natürlichen Rohstoff sehr gut hautverträglich und daher für Allergiker perfekt geeignet sind.

Was ist eine ägyptische Baumwolle und was sind deren Vorteile?

Baumwolle wächst an Büschen oder auch kleinen Bäumen. Aus den Samenhaaren werden dann Baumwollfasern gewonnen. Sie ist also ein Naturmaterial und sehr umweltfreundlich. Als besonders gute Baumwolle gilt die ägyptische Baumwolle. Da man diese aufgrund ihrer langen Fasern zu einem extrem feinen Garn verspinnen kann und das Gewebe daraus weicher und leichter ist als normale Baumwolle und sehr haltbar.

Für wen sind Baumwollschlafsäcke und wofür werden sie genutzt?

Baumwollschlafsäcke sind für Menschen, die nachhaltig und umweltfreundlich Urlaub machen wollen. Sie sind vielseitig und für jede Altersgruppe verwendbar. Sei es für Leute, die nach einer Wanderung auf einer Hütte im eigenen Schlafsack übernachten wollen. Oder für Jugendliche, die in einer Jugendherberge übernachten. Auch für Outdoor-Lustige sind sie bestens geeignet. Selbst für Reisende, die ihn im Hotel als ihre eigene hygienische „Bettwäsche“ zur Übernachtung mit nehmen wollen.

Es gibt sie als Einzelschlafsäcke sowie auch als Doppel- beziehungsweise Familienschlafsäcke.
Baumwollschlafsäcke sind aufgrund ihrer diversen Verarbeitungsvarianten sowohl für Winter- als auch für Sommerurlaube geeignet.

Vor- und Nachteile von Baumwollschlafsäcken:

Hier haben wir Dir die Vor- und Nachteile eines Baumwollschlafsackes zusammengestellt:

Vorteile von
Baumwollschlafsäcken
Nachteile von
Baumwollschlafsäcken
langlebig & pflegeleicht teilweise schwerer als andere Modelle (wie z.B. aus Seide)
sehr saugfähig trocknet langsam
weiches angenehmes Gefühl, außerdem sehr gute Hautverträglichkeit teilweise Verwendung von Pestiziden, Ausnahme: Biobaumwolle
atmungsaktiv
sehr gute Wärmespeicherung
umweltfreundlich

Was sind die wichtigsten Kriterien beim Kauf von Baumwollschlafsäcken?

Hierbei solltest Du auf die folgenden Kriterien wie Material, Größe, Form, Gewicht, Kapazität & Stabilität achten. Hier haben wir Dir die wichtigsten Punkte aufgelistet:

Material

Bei diesem solltest Du darauf achten, dass Dein Baumwollschlafsack auch wirklich (wenn gewollt) aus 100% Baumwolle besteht. Oftmals haben die Hersteller, obwohl sie damit werben noch andere Materialien mit reingemischt. Somit sind diese nicht mehr reine Baumwollschlafsäcke und haben daher auch nicht alle Eigenschaften von purer Baumwolle.

Größe/Form

Es gibt Baumwollschlafsäcke für Babys, Kinder, Erwachsene und sogar auch für Paare. Somit ist für jeden etwas dabei. Für Erwachsene reicht meist die Größe XL (meistens 220 x 90 cm), ist aber von Modell zu Modell verschieden.

Abgesehen von der passenden Größe solltest Du Dich auch für eine passende Form/Art entscheiden. Denn Baumwollschlafsäcke gibt es von deckenartigen Modellen über normale Schlafsackmodelle bis hin zu Mumienmodellen. Welche an den menschlichen Körper angepasst sind. Hierbei kommt es darauf an, für welchen Zweck Du Deinen Schlafsack brauchst. Hier haben wir Dir die verschiedenen Arten von Modellen erklärt:

a. Mumienmodell

Die Mumien Modelle sind auf die Körperform angepasst. Sie sind enger geschnitten und beliebt, da sie sehr gut Wärme speichern können.

Die besten Mumienschlafsäcke findest Du in unserer Mumienschlafsack Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

b. Deckenform

Diese Art von Schlafsack gibt Dir mehr Bewegungsfreiheit und Du kannst ihn entweder geschlossen oder indem Du die Reißverschlüsse öffnest, auch nur als Zudecke verwenden.

Die besten Deckenschlafsäcke findest Du in unserer Deckenschlafsack Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

c. Gefütterte Baumwollschlafsäcke:

Er ist für niedrige Temperaturen geeignet, durch die zusätzliche Fütterung.

Die besten Winterschlafsäcke findest Du in unserer Winterschlafsack Test-Übersicht und unserem Kaufratgeber zu diesem Thema.

Gewicht

Im Durchschnitt wiegen Baumwollschlafsäcke 300g bis 900g, je nach Modell. Beim Kauf solltest Du darauf achten, dass Du den für Deinen Einsatz entsprechenden Schlafsack aussuchst. Für Hüttenwanderungen sollte dieser z. B. nicht allzu schwer sein, damit es zum Transportieren/tragen nicht zu viel Last ist.

Stabilität

Baumwolle ist im Normalfall sehr reißfest und stabil. Hierbei solltest Du natürlich auch wieder auf die „wirklichen Inhaltsstoffe“ Deines Schlafsacks achten.

Zwei Personen in einem Baumwollschlafsack eingewickelt liegen im Zelt

Welche Marken stellen qualitativ hochwertige Baumwollschlafsäcke her?

Hier haben wir für Dich ein paar Hersteller aufgelistet, welche qualitativ hochwertige Pickup Zelte herstellen:

Cocoon: „Cocoon“ stellt seit 1989 mit Hauptsitz in Österreich qualitativ hochwertige Baumwollschlafsäcke her. Neben ihren Travel Sheets (Schlafsäcke) bieten Sie auch Mummy Liners und Reiseaccessoires an.

Nordkamm: Die österreichische Firma „Nordkamm“ hat alles Wichtige, was Du für den Bergsport brauchst, dabei dürfen natürlich die Schlafsäcke nicht fehlen. Da Sie neben ihrer Nachhaltigkeit auch viel Wert auf  ihre Rohstoffe legen, stellen Sie auch Schlafsäcke aus Baumwolle her.

Bessport: Das Unternehmen aus Bremen, stellt neben Sport- und Freizeitartikeln alle möglichen Sportprodukte her.

Worauf muss man bei Baumwolle achten, konventionelle Baumwolle oder Biobaumwolle?

Da die konventionelle Baumwolle häufig mit Pestiziden behandelt wird und dadurch auch Rückstände in der Baumwolle sein können, ist es sinnvoller Bio- oder Organic-Baumwolle zu kaufen, die zum einen hautfreundlich ist und umweltfreundlich.

Hier erfährst Du mehr über den Unterschied von konventioneller & Bio Baumwolle:

Wo kann man Baumwollschlafsäcke kaufen & wie viel kosten sie?

Du kannst Baumwollschlafsäcke in Sportfachgeschäften oder auch in Outdoor-Läden kaufen. Außerdem aber auch in verschiedensten Onlineshops.
Preislich gibt es sie ab ca. 15 Euro bis 180 Euro, je nach Modell und zusätzlichem Komfort.

Wichtiges Zubehör für Deinen Baumwollschlafsack:

Für mehr Komfort können wir Dir ein paar zusätzliche Produkte empfehlen:

  • separates Kopfkissen
  • Isomatte (evtl. sogar selbst aufblasend)
  • Beutel mit Netzeinsatz zur besseren Luftdurchlässigkeit

Wie wird ein Baumwollschlafsack richtig gereinigt und was ist hierbei zu beachten?

Wichtig ist es, dass Dein Schlafsack gut trocknen kann, d. h. zur Not über einer Wäscheleine austrocknen lassen um Schimmel- und Stockflecken zu vermeiden. In der Regel können diese Schlafsäcke ab 30 °C, je nach Ausrüstung und Inlett, in der Waschmaschine gewaschen werden. Trocknung an der Wäscheleine, im Heizraum oder teilweise im Trockner mit Schongang, wieder je nach Ausrüstung und Inlett. Bitte beachte hierzu einfach die Anweisung des Herstellers.

Tipp: Ein Vorteil von Baumwollschlafsäcken ist es, dass sie einfach zu waschen/reinigen sind! Somit ein wichtiger Vorteil für Dich.

Baumwollschlafsack Test-Übersicht: Welche Baumwollschlafsäcke sind die Besten?

Hier findest Du Testberichte zu verschiedenen Schlafsäcken, unter anderem zu Baumwollschlafsäcken.

Testmagazin Baumwollschlafsack Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, bisher nicht
Öko Test Ja, ein Test allgemein zu Schlafsäcken nein hier klicken
Konsument.at Nein, bisher nicht
Ktipp.ch Ja, ein Test allgemein zu Schlafsäcken nein hier klicken

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Baumwollschlafsäcken

Die häufig gestellten Fragen, wenn es um Baumwollschlafsäcke geht, findest Du hier.

Was gibt es außerdem noch für beliebte Materialien für ähnliche Schlafsäcke?

Neben den Baumwollschlafsäcken gibt es sie noch aus Kunstfaser, Seide oder zum Beispiel auch aus Merinowolle, Mischungen aus verschiedenen Materialien oder mit einem Inlett aus Daunen.

Baumwoll- oder Polyester-Schlafsack?

Hierbei kommt es auf den Einsatz des Schlafsacks an.

Für Hütten-, Jugendherbergen-, Hotelreisen eignet sich bestens ein Baumwollschlafsack, da er gut gewaschen werden kann, es egal ist, wie schnell er trocknet und wie viel Gewicht er hat. Zudem ist er umweltfreundlich. Bei Outdoor Aktivitäten ist es meistens sinnvoll eine Kombination aus Inlett aus Baumwolle und dem Obermaterial aus Kunstfaser zu wählen, da diese Art Feuchtigkeit von außen besser abhält. Und schneller trocknet als Baumwolle. Oder sogar komplett aus Synthetik, wegen des Gewichtes und der schnelleren Trocknung.

Kann man einen Schlafsack mit dem anderen verbinden?

Je nach Modell können die Reißverschlüsse miteinander gekoppelt werden und zu einem großen Schlafsack verbunden werden.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse Deine Meinung oder stell eine Frage.x
()
x
↑ Zurück zum Beginn ↑